Bedachung aus verzinktem Eisen

Reparaturen

In der modernen Konstruktion werden verschiedene Arten von Dachmaterialien verwendet, um einen zuverlässigen Schutz des Daches gegen den Regenwasserfluss zu gewährleisten.

Das mit Verzinkung überzogene Dach sieht jahrelang sauber und in der Lage aus, das Bauwerk zuverlässig vor Luftfeuchtigkeit zu schützen. Der Schnee auf dem geneigten Dach der Verzinkung ist praktisch nicht verzögert, was es ermöglicht, den Querschnitt der Elemente des Dachsparrensystems zu verringern und den Kauf von Baumaterial zu sparen.


Eigenschaften von verzinktem Eisen

Das von der Industrie produzierte verzinkte Eisen muss GOST 14918-80 entsprechen.

Gewicht von 1 m 2 der Überzugsschicht,
von zwei Seiten angewendet, g

Welche Dicke ist besser, Blätter für ein Dach vom verzinkten Stahl zu verwenden?

Datum des Zusatzes: 2011-10-18

Für das Dach aus verzinktem Stahl ist es optimal, Stahlbleche mit einer Dicke von mindestens 0,5 mm zu verwenden. Übrigens möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass die Installation von Rampen, razlozhenkov und Überhängen die Verwendung von Stahl erfordert, deren Dicke gleich oder größer als 0,6 mm ist. Nur unter Einhaltung dieser Bedingungen können Sie sicher sein, dass das mit verzinktem Stahl verkleidete Dach seine Funktionen perfekt erfüllt.

Zu beachten ist auch die Dicke und Qualität der Zinkbeschichtung. Die Dicke der Schicht sollte ungefähr 250-320 g / m² betragen, und die Beschichtung selbst sollte glatt sein, ohne Streifen und Blasen.

Für den Fall, dass Dachbahnen aus verzinktem Stahl hergestellt werden, beeinflusst das Aussehen und die Qualität der Polymerbeschichtung auch die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit des Daches.

Vergessen Sie nicht die korrekte Installation der Kiste, da eine zu niedrige Kiste dazu führen kann, dass sich Stahlbleche mit der erforderlichen Dicke biegen.

Artikel

Deine Fragen

Kommentare

Kommentar hinzugefügt von: Павел В.

Es scheint mir, dass jetzt nur Blätter von 0,5 und 0,6 angeboten werden. Andere Optionen sind wahrscheinlich nirgends zu finden, außer vielleicht 0,45 - aber das ist zu dünn.

Kommentar hinzugefügt von: Eugene Zakharov

Je größer die Dicke, desto besser, aber es lohnt sich zu verstehen, dass eine Erhöhung dieses Indikators entsprechend die Kosten der galvanisierten Bleche erhöht.

Kommentar hinzugefügt von: Марина

Auf unserem Dach auf dem Land liegen nur Bleche aus galvanisiertem Stahl. Mein Mann war in allen Dacharbeiten beschäftigt, aber ich kann sagen, dass das Dach sicher 15 Jahre alt ist, es gibt keine Lecks, sogar Rost ist nirgendwo erschienen. Die Wahrheit ist, wir haben eine ziemlich steile Dachneigung.

Kommentar hinzugefügt von: Игорь

Wahrscheinlich sollten Eisenbleche auf dem Dach GOST entsprechen, denke ich. Obwohl heute viele Materialien nach eigenen Spezifikationen produziert werden, ist es nicht einfach, hier sofort zu verstehen. Wie für die Dicke, je mehr es ist, desto besser, desto länger wird Ihr Dach dauern.

Kommentar hinzugefügt von: Smirnow Ilya

Ich frage mich, wie sich das Gewicht des Metalldaches in Abhängigkeit von der Dicke des Materials verändert. Ich denke nicht, dass der Unterschied zu groß sein wird, aber ich würde es trotzdem gerne wissen.

Profilbogen verzinkt - Eigenschaften, Abmessungen, Verwendung für Zaun und Dach

Im privaten Bauwesen werden Zäune und Dächer aus profiliertem Blech aktiv geübt. Betrachten Sie die Eigenschaften von verzinkter Wellpappe als eine der Sorten dieses Materials.

Trotz des Erscheinungsbildes und der allgegenwärtigen Verwendung von gestrichener Wellpappe hat die galvanisierte Form nicht an Popularität verloren. Dies liegt an der Tatsache, dass der Umfang seiner Verwendung zu geringen Kosten nicht beschränkt ist und in der Praxis viel breiter ist als die Farbe des Analogons.

Anwendungsbereich der verzinkten Wellpappe

Die Verwendung von verzinktem Profilblech empfiehlt sich in Fällen, in denen es notwendig ist:

  • die Konstruktion einer nicht entfernbaren Schalung beim Gießen von Fundamenten. Die Verwendung von Wellpappe macht die Arbeit weniger zeitaufwendig;
  • der Bau von Zäunen - von temporär bis permanent. Der Zaun aus Wellpappe wird oft auf Baustellen installiert oder um die Baustelle während des Baus zu schützen. Für den Bau eines festen Zauns ist jedoch eine hochwertige Wellpappe geeignet, die mit zusätzlichen Elementen verziert wird. Die geschätzte Lebensdauer beträgt schließlich 15-20 Jahre (abhängig von der Qualität der Beschichtung).
  • die Errichtung von temporären Strukturen und Nebengebäuden. Zum Beispiel der Bau von Kiosken, Garagen, Vordächern aus verzinkter Wellpappe;
  • für die Wandbearbeitung (außen und innen);
  • decken Sie bei Bedarf das Dach einer großen Industrieanlage ab;
  • für die Bildung oder den Ersatz von Platten im Bau von Gebäuden Rahmen-monolithische Konstruktion.

Arten von verzinkten Wellpappe

Wand (verzinkt gewellt für Zaun, Zaun)

Für die Verkleidung vertikaler Flächen wird eine Folie mit einer Wellenhöhe von 8 bis 21 mm verwendet. Diese Größe ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass bei einer Welle mit niedrigem Profil die nutzbare Fläche des Blattes erhalten bleibt und die Steifigkeit bei vertikaler Montage auf dem Rahmen kein bestimmender Parameter ist.

Bedachung (verzinktes Wellblech)

Es ist geeignet für den Einsatz auf horizontalen und geneigten Flächen. Für ein Dach ist ein Blatt mit einer Wellenhöhe von 20 mm geeignet. In der Praxis gilt, je größer der Winkel der Dachneigung ist, desto niedriger kann die Wellenhöhe angewendet werden. Umgekehrt wird auf einem Flachdach eine Wellpappe mit einer Wellenhöhe von 45 mm installiert und unter Berücksichtigung der Niederschlagsmenge in der Region, der Dicke der Schneedecke, der Dachkonfiguration - mit einer Wellenhöhe von 75 mm.

Galvanisierte profilierte Folie

Für die Bildung von Böden ist es sinnvoll nur ein verzinktes Profilblech zu verwenden, hier ist die Steifigkeit und Tragfähigkeit der Platte maßgebend, nicht ihre ästhetischen Eigenschaften oder ihre Korrosionsbeständigkeit. Für diese Zwecke wird vorzugsweise eine Wellplatte mit einer Wellenhöhe von 75 mm verwendet.

Unabhängig von dem Verwendungszweck wird ein profiliertes Blech gemäß den in GOST 24045-94 "Profilierte Blechverzinkung" enthaltenen Standards auf Spezialausrüstung hergestellt. Durch das Passieren des verzinkten Bleches durch die Wellen entstehen Wellen - Profile (Versteifungen), die das fertige Wellblech über seine Eigenschaften informieren.

Abmessungen der verzinkten Wellpappe

Dicke der verzinkten Wellpappe und Verzinkung

Die verzinkte Wellpappe hat zwei definierende Parameter:

Blechdicke von Wellblech

Auf dem Markt gibt es eine Wellplatte mit einer Dicke von 0,3 bis 1,7 mm. Am meisten gefragt ist die Dicke der Wellplatte 0,45-0,7 mm.

Dicke der Zinkschicht

Dieser Indikator beeinflusst direkt die antikorrosiven Eigenschaften des Materials. GOST gibt an, dass die Dicke der verzinkten Beschichtung 275 g / m2 betragen sollte. Die geschätzte Lebensdauer eines solchen profilierten Bleches beträgt 15-20 Jahre. Die Verringerung der Dicke der Beschichtung führt zu einer Preissenkung, aber auch zu einer Verringerung der Lebensdauer.

Wir bemerken auch, dass Zink ein flüchtiges Material ist und schließlich vom Stahlsubstrat verschwindet. Darüber hinaus trägt eine Beschädigung der Integrität der Schicht (mechanische Beschädigung) ebenfalls zur schnellen Entwicklung von Korrosion bei.

Verzinkungsbleche bestimmen nicht nur die Lebensdauer des profilierten Bleches, sondern auch sein Aussehen.

Je nach Kristallisationsmuster gibt es drei Arten von Verzinkungsoberflächen:

Bei einem normalen Kristallisationsmuster wird das Aussehen des Blattes mit "Sternen", "Schneeflocken" usw. bedeckt. Die Wahl des "Zeichnens" hängt von den Präferenzen des Käufers ab.

Verzinkte Wellpappe - Plattenmaße

Breite der verzinkten Wellpappe

In Anbetracht der Tatsache, dass das Blatt von einem Walzbarren profiliert wird, wird die Breite der Wellpappe durch die Höhe der Welle bestimmt - je höher die Welle, desto schmaler das Blatt. Diese Eigenschaft muss bei der Berechnung von Wellpappe berücksichtigt werden. Darüber hinaus ist zu beachten, dass unterschiedliche Hersteller unterschiedliche Rollformgeräte haben. Ie. die Konfiguration der Welle (der Winkel ihrer Neigung in Bezug auf die Ebene des Blattes) und folglich die Arbeitsbreite des Blattes wird unterschiedlich sein. So kann die Breite bei gleicher Wellenhöhe um 5-15 mm abweichen.

Länge der verzinkten Wellpappe

Die Länge kann beliebig sein und richtet sich nach den Bedürfnissen des Kunden. Aus der Sicht der Bequemlichkeit des Transports und der Installation ist die maximale Länge einer Platte aus verzinkter Wellpappe bei den meisten Herstellern 12 000 mm. Die Mindestlänge der Wellpappe beträgt 200 mm. In diesem Fall sind die Abmessungen des profilierten Blechs 50 mm diskret. Ie. Das Gerät ermöglicht das Schneiden eines Bogens mit einem Vielfachen von 50 mm.

Zeit und galvanisierte Wellpappe

Beim Verlegen einer Wellpappe ohne Polymerbeschichtung (dekorative Deckschicht) sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass sich das Aussehen der linierten Oberfläche im Laufe der Zeit ändert. Im Hinblick auf die Flüchtigkeit von Zink verliert die Oberfläche des Blattes ihren Glanz und erhält einen schmutzigen Grauton. An Stellen, an denen die Zinkschicht etwas dünner ist oder mechanische Beschädigungen aufweisen, wird auf dem Blech Rost entstehen.

Die Dicke der Zinkschicht beeinflusst nur die Änderungsrate, ist jedoch nicht in der Lage, sie zu verhindern.

Kosten der galvanisierten Wellpappe

Der Preis hängt von Parametern wie Blechdicke, Dicke der Zinkschicht, Wellenhöhe (Arbeitsbreite) ab und unterscheidet sich je nach Hersteller.

Zum Vergleich ist der Preis von verzinkten Wellpappe verschiedener Hersteller in der Tabelle angegeben.

Blechverzinkung: Anforderungen von GOST, Eigenschaften

Das auf dem modernen Markt präsentierte Baumaterialsortiment ist sehr reichhaltig. Dies gilt für Dachbaustoffe, die das Dach zuverlässig vor äußeren Einflüssen schützen oder reparieren sollen. Alternativ verwenden viele noch eines der ältesten Materialien - Dachroste, die Produkte verschiedener Formen, Dicken und verschiedener Beschichtungen, die aus Blech oder gewundenem Stahl bestehen, unter einem Namen kombinieren

Obwohl heute viele neue, modernere Materialien zur Abdeckung der Dächer entwickelt wurden, ist das Blech-verzinkte Dach weiterhin sehr gefragt. Trotz der Tatsache, dass eine solche Beschichtung in jüngerer Zeit nicht so gut aussah. Was ist das Phänomen von Dachblech? Gleichzeitig mit der rasanten Entwicklung der Technologien hat sich das galvanisierte Blech für das Dach, wie auf dem Foto zu sehen, stark verändert. Jetzt unterscheidet es nicht nur die Praktikabilität, sondern lenkt auch die Aufmerksamkeit der Passanten auf sein angenehmes Aussehen für das Auge.

Produktionstechnik ↑

Stahlzinkbeschichtete Dachbahnen werden deshalb wegen der Zinkschicht genannt, die in besonderer Weise durch eine dünne Stahlbasis aufgebracht wird. Damit die Korrosionsschutzschicht vollständig funktioniert, ist es notwendig, dass die Dicke der Zinkbeschichtung mindestens 0,02 Millimeter beträgt. Blechbedachung wird mit zwei Technologien hergestellt:

  • Elektrolyt. Eine Feinblechplatte wird in ein galvanisches Bad eingetaucht, in dem Zink als Elektrolyt gelöst ist und ein elektrischer Strom durchgeleitet wird. Infolgedessen zersetzt sich Zink und setzt sich auf der Stahloberfläche ab.
  • heiß. Das Blattmaterial wird in ein mit geschmolzenem Zink gefülltes Bad abgesenkt. Es umhüllt das Material von allen Seiten und bildet einen Film über die gesamte Oberfläche. Die daraus resultierende hochwertige Zinkbeschichtung ist haltbarer als die galvanisch verzinkte Dachplatte, die mit Elektrolyttechnologie behandelt wird.

Eigenschaften ↑

  • Verzinkte Bleche für das Dach zeichnen sich durch ein ideales Verhältnis von exzellenter Qualität zu niedrigen Kosten aus.
  • Das Material ist leicht zu verarbeiten, es kann ohne Kraftaufwand geschnitten, gebogen, gebohrt werden.
  • Die Verzinkung schützt das Dach vor aggressiven Einflüssen durch ultraviolette Strahlung, Niederschläge sowie vor plötzlichen Temperaturschwankungen.
  • Die Galvanisierungsschicht trägt dazu bei, die Leistungsfähigkeit des Materials über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten.
  • Aufgrund der leichten Verzinkung wird das Trägersystem des Hauses durch das Dach nicht stark belastet, was sich positiv auf die Dauer der Wartung auswirkt. Gleichzeitig ist es möglich, die Sparrenkonstruktion zu schonen, da sogar eine einfache Unterstützung dafür sorgen wird.
  • Das verzinkte Blech kann beliebig lang hergestellt werden.
  • Die Überdachung ist in verschiedenen Farben gestrichen.
  • Dies ist ein nicht brennbares Material.
  • Die Oberfläche aus verzinktem Profilstahl ist ebenfalls mit einer Beschichtung aus verschiedenen Polymerzusammensetzungen geschützt.
  • Bei der Installation des Daches aus verzinkten Abflussrohren werden die Überstände des Gesimses und anderes Zubehör aus dem gleichen Material hergestellt.

Sorten, Anforderungen von GOST ↑

Die Struktur der Oberfläche von Zink ist in zwei Arten unterteilt:

  • glatt;
  • profiliert.

Eigenschaften und Installation ↑

Glatte Stahlbleche (siehe Foto) oder Walzbleche werden nach Standardparametern geschnitten. Die Abmessungen der galvanisierten glatten Platte für Dacheindeckung sind die folgenden (in cm): mit einer Blechdicke von 0,05 bis 0,08 variiert ihre Länge von 71 bis 300 und die Breite variiert von 51 bis 125.

Das Material wird auch in Rollen geliefert. Dann ist die Stahldicke geringer - nur von 0,03 bis 0,04, während die anderen Parameter 71 bis 180 zu 250 sind.

Für die Abdeckung des Daches, ein verzinktes Blech mit einer Polymerbeschichtung (siehe Foto) oder nach GOST werden auch Rollen der Standardgröße oder erhalten durch das Längsschneideverfahren verwendet.

Polymerbeschichtung ergibt:

  • die Möglichkeit einer großen Auswahl an Farblösungen, die es ermöglichen, dem Dach einen äußeren Reiz zu verleihen und interessante Designprojekte umzusetzen;
  • schützt zusätzlich vor Korrosion und verlängert damit die Lebensdauer des Daches erheblich;
  • reduziert den Geräuschpegel.

Die Struktur des Materials mit Polymerschutz ist komplizierter. Die Ebenen darin sind in der folgenden Reihenfolge angeordnet:

  • Schutzbeschichtung;
  • Stahldach;
  • Zinkschicht;
  • Grundierung;
  • Polymerschicht.

Die Auswahl der verwendeten Polymerfarben ist sehr breit. Die resultierenden Beschichtungen zeichnen sich durch eine ausreichende Beständigkeit gegen UV-Strahlung, für verschiedene Schäden, einschließlich mechanischer Beschädigungen, gegen Temperaturschwankungen aus. Wir bemerken die beliebtesten von ihnen:

  • Polyester. Dies ist die günstigste Farbe auf der Basis von Polyester, die dem Metall einen charakteristischen Glanz verleiht. Die Dicke dieser Beschichtung ist minimal - nur 25 Mikron, so dass eine Verzinkung mit Polyesterfolie eine sorgfältige Handhabung erfordert, um mögliche mechanische Schäden zu vermeiden. Die Polymerschicht hat jedoch eine gute Farbstabilität und toleriert Temperaturschwankungen.
  • Pural. Die Dicke der Folie auf Polyurethanbasis ist doppelt so groß. Somit liefert es Dachbeschichtungen mit sowohl hohen Korrosionsschutzeigenschaften und Farbechtheit als auch ausreichender mechanischer Festigkeit. Pural hat eine ausgezeichnete Wärmebeständigkeit. Aufgrund des Gehalts an Polyurethan ist die Beschichtung gegenüber Kontakten mit aktiven Flüssigkeiten chemisch inert, und dies ermöglicht es, das Material zum Anordnen der Dächer an der Küste zu verwenden.
  • Plastisol. Diese Beschichtung ist ein Polymer auf der Basis von Polyvinylchlorid, dessen Zusammensetzung mit Weichmachern ergänzt ist. Die Dicke der Plastisolschicht erreicht 200 Mikrometer. Dementsprechend weist es eine besonders hohe mechanische Festigkeit auf. Dies ist die haltbarste Beschichtung, aber die Kosten einer solchen Zinkbeschichtung sind am höchsten.

Die Montage von verzinktem Blech erfolgt durch Falztechnik. Das Wesen dieser Methode ist wie folgt: Die Kanten benachbarter gefalteter Bilder scheinen sich zu umhüllen. Bei Verwendung dieser Technologie auf der Abdeckung gibt es keine Löcher, so dass es auch bei Regen nicht ausläuft.

Die gefaltete Verbindung kann sein:

  • Einfach oder doppelt, gibt die Anzahl der Biegungen beim Verbinden von Kanten an. Offensichtlich ist die Doppelfalte viel stärker;
  • relativ zur Oberfläche der Oberfläche der Beschichtung stehen oder liegen. Wenn eine Stehfalzeinheit installiert ist, wird die Verbindung von der Dachfläche entfernt. Dadurch fließt das Niederschlagswasser an der Fuge entlang, wodurch diese Art von Falz zuverlässiger wird.

Profilblechdach verzinkt: Eigenschaften ↑

Das verzinkte Profil besteht aus kaltgewalztem feuerverzinktem Stahl mit einer Zinkschichtdichte von 250-320 g / m2. m) Durch die Profilierung entstehen Riffelungen von Trapezform, die als Versteifungen wirken.

Verzinkter profilierter Stahl für Dachdeckung hat viele Vorteile:

  • ausgezeichnete mechanische Festigkeit. Solch ein Dach widersteht erfolgreich den Lasten, die durch einen starken Wind und eine große Masse erzeugt werden, die sich auf dem Dach des Schnees angesammelt hat. Darüber hinaus kann es dem Gewicht einer Person standhalten, was wiederum die Installations- und Reparaturarbeiten auf dem Dach erheblich erleichtert;
  • erhöhte Haltbarkeit. Aufgrund der hohen Steifigkeit schwankt das Dach unter dem Einfluss von Böen deutlich weniger bzw. verformt sich die Oberfläche der Verzinkung weniger. Somit ist die Lebensdauer der Schutzschichten verlängert;
  • -einfache Installation und Wartung. Die ausreichende Steifigkeit der profilierten Bleche erleichtert ihre Verlegung erheblich, zwei Personen werden damit zurechtkommen;
  • große Länge. Aufgrund der erhöhten Steifigkeit ist es möglich, auch mit Blechen bis 10 m Länge frei zu arbeiten;
  • Die Parameter des spezifischen Gewichts der profilierten Platte hängen von der Dicke des Stahls und der Anwesenheit einer schützenden Polymerschicht ab. Sie sind wirklich klein - 5-10 kg / m2.

BLATTSTAHL PROFILIERT ↑

GOST 24045-94

Kaltgeformte Stahlblechprofile mit einer trapezförmigen Form von gewelltem (gewelltem) GOST 24045-94 werden auf Rollformmaschinen hergestellt und sind für den Einsatz in Bauwesen und anderen Industrien bestimmt.

Profilierte Platten werden klassifiziert nach:

zum Material des Ausgangswerkstücks;

Vorhandensein von dekorativen Malerarbeiten.

Nach Vereinbarung ist die Wellpappe in Typen unterteilt:

für Bodenbeläge;

für einen Boden- und Wandschutz;

für Mauerzäune.

Je nach Material des Ausgangsblocks wird die Wellpappe unterteilt:

auf Blechen aus dünnwandigen galvanisierten Produkten nach GOST 14918 (ohne Bezeichnung);

auf Blechen mit Aluminium-Zink-Beschichtung nach TU 14-11 -247-88 (Bezeichnung AC);

auf Blechen aus aluminisierten Aluminiumwalzprodukten und Walzprodukten mit einer Aluminium-Silicium-Beschichtung gemäß TU 14-11-236-88 (Bezeichnung A und AK);

auf Blechen mit elektrolytischer Verzinkung nach TU 14-1-4695-89 (Bezeichnung EOTSP).

Aufgrund des Vorhandenseins einer schützenden und dekorativen Farbbeschichtung ist die Wellpappe unterteilt:

auf Tafeln ohne Farbanstrich (ohne Bezeichnung);

auf Platten mit einer Farb- und Lackabdeckung nach GOST 30246 (die Bezeichnung der Farben und Lacke ist angegeben).

Profilbleche entlang der Länge sollten gemacht werden:

Falte (250 mm) Messlänge von 3 bis 12 m-für Bodenbeläge (Typen H und HC);

Falte (300 mm) Messlänge von 2,4 bis 12 m - für Mauerzäune (Typen HC und C).

Wie vom Hersteller und vom Kunden vereinbart, ist es erlaubt, profilierte Platten beliebiger Länge herzustellen, und auch weniger als 3 und mehr als 12 m Länge für den Bodenbelag.

Profilbleche ohne Lack- und Farbanstriche aller Art sollten aus dünnwandigem kaltgewalztem Stahl bestehen.

Es ist erlaubt, die durch den Import gewonnenen Walzerzeugnisse zu verwenden, deren Qualitätsindikatoren die Anforderungen der relevanten behördlichen Dokumente erfüllen.

Profilbleche mit Farbanstrichen sollten aus gewalzten Produkten mit Schutz- und Dekorationsanstrichen für Bauwerke nach GOST 30246 hergestellt werden.

Farbmaterial, seine Dicke, Farbe muss mit GOST 30246 übereinstimmen und installiert werden, wie vom Hersteller mit dem Verbraucher vereinbart.

Wellpappe: Blattgröße und Preis, Merkmale verschiedener Typen

In der modernen Konstruktion wird eine große Anzahl von verschiedenen Dachmaterialien verwendet und die Wellpappe ist eine der beliebtesten unter ihnen. Es gibt zwei Hauptmerkmale bei der Auswahl eines Materials wie Wellpappe: Blechgröße und Preis. Jede Art von Bauprodukten hat ihre eigenen Eigenschaften, die beim Kauf und der Installation berücksichtigt werden sollten, und der Preis pro Blatt hängt von einer Reihe von Faktoren ab.

Profilbleche - ein beliebtes Material für die Anordnung des Daches

Was ist profnastil und was ist sein Merkmal?

Profilblech ist ein Metallprofilblech, das in vielen Konstruktionsbereichen weit verbreitet ist. Für die Anordnung des Daches wird nur ein Teil der gesamten Variantenvielfalt dieses Materials verwendet. Neben einer Vielzahl von Arten von Wellpappe werden auch die Trägerbleche unterschieden, die zur Herstellung von Überlappungen zwischen den Böden und der Wand dienen, die zur Außenwandveredelung dienen.

Die Hauptunterschiede zwischen verschiedenen Arten von Dachprofilplatten sind die Größe der Platte, die Höhe der Wellung und die Art der Polymerbeschichtung. Zu den Vorteilen von Wellpappe gehören:

  • Leichtigkeit und Kompaktheit - das Material ist einfach zu lagern und einfach zu transportieren;
  • Das profilierte Blech kann aufgrund der gewellten Form einer hohen Belastung standhalten, so dass es erfolgreich für Dacheindeckungen mit einem anderen Neigungswinkel verwendet werden kann;

Profilbleche können sowohl für die Renovierung von Altbaubelägen als auch für den Neubau von Bauwerken verwendet werden

  • Minimale Abfallmenge beim Schneiden - Wellpappe wird exakt zugeschnitten, das spart Geld;
  • Einfachheit der Installation - das Dach mit diesem Material ist nicht nur mit geringem Aufwand, sondern auch in relativ kurzer Zeit ausgestattet.

Das Optimale im Verhältnis von Kosten und Qualität ist die verzinkte Wellpappe, deren Preis viel niedriger ist als bei mit Polyvinylfluorid beschichteten Platten. Gleichzeitig weist es eine hohe Festigkeit und Zuverlässigkeit auf.

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie ein Material auswählen?

Es gibt eine Reihe von Parametern, die Sie beim Kauf von Welldächern beachten sollten. Welches ist besser, die Option zu wählen - hängt weitgehend von Ihren finanziellen Möglichkeiten, sowie von der geplanten Art der Bedachung ab. In jedem Fall lohnt es sich, zunächst die Qualität des Ausgangsmaterials zu betrachten. Auf den Platten sollten keine Dellen, Kratzer und andere sichtbare Schäden sein. In der Verpackung sind minderwertige Blätter zu sehen.

Ein sehr wichtiger Parameter ist auch die Tragfähigkeit des Bleches. Bitte beachten Sie, dass Flach- oder Satteldächer vor allem im Winter starken Belastungen ausgesetzt sind. Deshalb sollten die Wellblechplatten, die Sie kaufen, eine ausreichend große Dicke haben und die Höhe der Wellung sollte mindestens 8 mm betragen.

Heute wird Trapezblech im privaten, zivilen und industriellen Bau verwendet

Es ist auch notwendig, die Abmessungen der Wellpappe und die Preise für sie zu berücksichtigen. Die Größe wird durch die Parameter Ihres Daches bestimmt, und der Preis hängt von der Art der Beschichtung, dem Hersteller und anderen Eigenschaften ab.

Nützlicher Hinweis! Wenn Sie die Eigenschaften eines bestimmten Materialtyps nicht verstehen, können Sie beim Hersteller detaillierte Informationen zu dessen Eigenschaften anfordern.

Arten und Größen von Wellplatten

Um zu verstehen, welche Art von Wellpappe für einen bestimmten Dachtyp besser ist, ist es notwendig, in den Hauptqualitäten des Materials zu navigieren. Alle Blätter haben eine bestimmte Markierung:

  • C - Wellpappe, die normalerweise für die Wandveredelung verwendet wird, aber auch für Bedachungsarbeiten verwendet werden kann. Es hat durchschnittliche Eigenschaften der Dicke und Höhe der Wellung. Nicht für schwere Lasten ausgelegt, so dass Dächer nur dort eingesetzt werden können, wo keine Niederschlagsgefahr für große Regenmengen besteht;

Lackierter profilierter Bodenbelag ist ein Blatt mit einer farbigen schützenden und dekorativen Beschichtung

  • H - Bleche mit großer Tragfähigkeit eignen sich am besten für Bedachungen. Gekennzeichnet durch die maximale Dicke und Höhe der Welle, kann schwere Lasten standhalten. Einige Modelle sind speziell mit zusätzlichen Rillen ausgestattet, um maximale Festigkeit zu gewährleisten;
  • НС - universelle Marke des Materials, kann für die Wandveredelung und Dachdeckung verwendet werden. Der Preis für ein Wellblechdach ist nicht viel höher als bei anderen Varianten, und die charakteristischen Merkmale sind die durchschnittliche Festigkeit und die geringe Höhe der Wellungen.

Verzinkte Wellpappe: Plattengrößen und Preise

Wenn Sie sich die Abmessungen des Dachblechprofils und die Eigenschaften der verschiedenen Qualitäten genauer ansehen, sollten Sie beachten, dass die unten aufgeführten Optionen für Dacheindeckungen empfohlen werden.

C10 - zeichnet sich durch eine trapezförmige Wellung aus, sie dient zur Anordnung eines Daches mit einem ausreichend großen Neigungswinkel. Am häufigsten für Haushalts- und Fertiggebäude verwendet. Die Höhe des Profils beträgt 10 mm, und die Abmessungen des Wellblechs für diese Art von Dach sind von 0,5 bis 12 m Länge und 1,15 m Breite. Die Arbeitsbreite des Blattes beträgt 1,1 m.

Wellentyp und Abmessungen der Wellpappe S-10

C20 und C21 sind gerippte Platten, die mit verschiedenen Arten von Polymeren beschichtet sind, um sie vor negativen Auswirkungen zu schützen. Verglichen mit der vorherigen Version zeichnet sich durch höhere Festigkeit Indikatoren, kann aber auch auf Dächern mit einem großen Neigungswinkel verwendet werden. Die empfohlene Stufe der Kiste für Blätter dieses Typs beträgt 80 cm.Die Abmessungen der Dachbahn dieses Typs reichen von 0,5 bis 12 m Längeund 1,05 m Breite, und die Arbeitsbreite des Blattes beträgt 1 m.

НС35 - die Blätter mit der Polymerdeckung und der zusätzlichen gerippten Oberfläche. Gekennzeichnet durch erhöhte Festigkeit und Dichtheit, werden in der Stufe der Latten auf 1,5 m verwendet.Der empfohlene Winkel des Daches mit dieser Art von Wellpappe ist von 15 Grad. Diese Art der verzinkten Wellblechdächer ist ebenfalls von 0,5 bis 12 m Länge, die Gesamtbreite des Blechs beträgt 1,06 m, die Arbeitsbreite beträgt 1 m.

НС44 - auch mit zusätzlichen Rippen der Steifigkeit geliefert und wird als Dacheindeckung in Schräglagen von 15 Grad verwendet. Es kann mit einer Stufe von 3 Metern verwendet werden, was es zu einer ausgezeichneten Option für die Überdachung von großen Gebäuden macht. Die Länge des Blattes beträgt 0,5 bis 12 m bei einer Gesamtbreite von 1,07 m, die Arbeitsbreite beträgt 1 m.

Art der Welle und Abmessungen der Wellpappe НС-44

H57 - Wellpappe mit erhöhten Festigkeitseigenschaften, die zusätzliche Tröge ergibt. Es unterscheidet sich in seiner hohen Profilhöhe, es wird auf Dächern mit einem Raster von 3 m verwendet.Wenn Sie verzinkt Wellblech für Industriebauten oder für Dächer mit erhöhter Belastung kaufen müssen, ist dies Ihre Wahl. Die Länge des Blattes kann bis zu 14 m und die Gesamtbreite - 0,8 m bei einer Arbeitsbreite von 0,75 m betragen.

Н60 - ein Profil mit fast identisch mit der vorherigen Version Leistungsmerkmale, aber mit einer größeren Dicke. Auch unterscheidet sich in der erhöhten Größe der Welle, kann ein Flachdach mit einer maximalen Stufe der Dreharbeiten von 3 m angeordnet werden.Die maximale Länge des Blattes beträgt 14,5 m, die Gesamtbreite beträgt 0,9 m, die Arbeitsbreite beträgt 0,84 m.

H75 - eine der langlebigsten und zuverlässigsten Optionen für Dacheindeckungen mit einer maximalen Profilhöhe. Bei einem relativ hohen Preis der Folie sind die Abmessungen der Dachwellpappe dieser Art bis zu 14,5 m lang, und die Gesamt- und Nutzbreite der Folie beträgt 0,8 bzw. 0,75 m.

Wellentyp und Abmessungen der Wellplatte Н-75

H114 - die langlebigste und belastbarste Version von Dachbahnen. Es hat zusätzliche Versteifungen, die Höhe des Blattes beträgt 114 mm, die Länge beträgt bis zu 13 m, die Gesamtbreite beträgt 0,64 m, die Arbeitsbreite beträgt 0,6 m Der Preis für eine Wellpappe für ein solches Dach entspricht seinen Leistungsmerkmalen ausreichend hohes Niveau.

Nützlicher Hinweis! Bei der Wahl einer der oben genannten Optionen für die Dacheindeckung ist es wichtig, auf die gleiche Eigenschaft wie das Gewicht eines Quadratmeter Materials zu achten. Abhängig von diesem Parameter ist es notwendig, die Struktur des Daches und der Bedachung zu berechnen.

Wenn Sie Wellpappe kaufen, hängt der Preis pro Platte stark von der Art und Dicke der Polymerbeschichtung sowie von der Dicke der Platte ab. Ein Beispiel für Preise pro Quadratmeter Material kann als folgende Tabelle dienen:

Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, ist der Preis pro Wellpappe-Wellpappe direkt proportional zur Dicke der Beschichtung.

Für die Anordnung des Daches können Sie einige Varianten des Wandprofilbleches verwenden. Zum Beispiel, gemäß GOST die technischen Charakteristiken der Wellpappe S-8 erlauben, sie bei der Anordnung des Daches mit dem großen Neigungswinkel zu verwenden. Natürlich ist es nicht sehr stark und kann nur in der Gegenwart einer durchgehenden Kiste verwendet werden, aber es gibt mindestens einen guten Grund, Wellblech zu kaufen - der Preis pro Quadratmeter dieses Typs. In einigen Fällen ist die Verwendung einer billigen Version des Materials gerechtfertigt, obwohl es nicht missbraucht werden sollte.

Vorteile von verschiedenen Arten von Wellpappe

Klassifizieren Sie dieses Material anhand mehrerer Parameter. Erstens ist es der Anwendungsbereich und zweitens die Art der Schutzschicht. Der erste Parameter unterscheidet die Dach-, Lager- und Wandprofilplatte, aber da nun genau welche Wellpappe für das Dach gewählt werden muss, werden wir die Abdeckungsarten dieser speziellen Materialart im Detail betrachten.

Walzmaschine auf der Produktionslinie von Wellplatten

Verzinken ist die einfachste und kostengünstigste Art des Plattenkorrosionsschutzes. Es wird durch Eintauchen des Materials in geschmolzenes Zink erhalten, und die Dicke der Schicht beträgt 25 bis 30 Minuten. Diese profilierte Folie wird für Bedachungs- und Restaurierungsarbeiten verwendet und zeichnet sich nicht durch hohe Leistungseigenschaften aus. Der Hauptvorteil ist ein niedriger Preis. Die Frage, wo Wellpappe für ein Dach zu kaufen ist, wird nicht schwierig sein, diese Art von Beschichtung wird in jedem spezialisierten Baugeschäft verkauft.

Alumozink ist eine zuverlässigere Beschichtung, die das Dach gut vor den schädlichen Auswirkungen aggressiver chemischer Medien schützt, dank der Anwesenheit von Aluminium in der Zusammensetzung. Bleche mit einer solchen Beschichtung eignen sich perfekt für die Überdachung in der Nähe einer Autobahn oder in einem Industriegebiet, in dem ein großer Anteil korrosiver Substanzen in der Luft vorhanden ist. Nach dem Foto eines Daches aus dieser Art von Wellpappe ist ersichtlich, dass sich dieses Material in der Gestaltung nicht besonders unterscheidet.

Plastisol ist ein organisches Polymer, dessen Beschichtung eine Dicke von bis zu 200 mm haben kann. Dies ermöglicht, dass die profilierte Folie mit einer Polymerbeschichtung mechanischer Belastung standhält, ohne die Integrität der Folie und ihr Aussehen zu beeinträchtigen. Die Vorteile einer solchen Beschichtung sind zudem eine hohe Beständigkeit gegenüber negativen natürlichen und chemischen Einflüssen. Die Schwäche von Plastisol ist die direkte Wirkung der Sonnenstrahlen, von denen sie Farbe verliert, sowie scharfe Temperaturänderungen.

Profilierte Bleche erfordern keine regelmäßige Lackierung, da die Wellpappe keine Angst vor Sonnenlicht hat

Polyester - die gebräuchlichste Version der Beschichtung mit guter Leistung und attraktivem Aussehen.

Pural - eine Beschichtung aus Polyurethan, die kürzlich auf dem Markt erschienen ist. Es zeichnet sich durch Resistenz gegen verschiedene negative Einflüsse und eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten aus.

Polydifluorid ist die korrosionsbeständigste Variante einer profilierten Blechbeschichtung. Es verfügt über eine reiche Palette von Farben, die nicht mit der Zeit verblassen. Zu Nachteilen kann ein recht hoher Kostenaufwand beigemessen werden.

Nützlicher Hinweis! Für welche Version der Beschichtung Sie sich auch entscheiden, es lohnt sich, den Schutz der Folie mit einer dünnen Schicht Lack und Farbe zu verbessern. Durch die Verwendung spezieller Farb- und Lackmaterialien und deren regelmäßige Aktualisierung wird die Korrosionsgefahr auf nahezu Null reduziert.

Beispiel für Überlappung beim Einbau von Wellplatten

Arten und Eigenschaften von zusätzlichen Elementen für die Dacheindeckung aus Wellpappe

Zusätzliche Elemente werden beim Dekorieren der Dachelemente von der Wellpappe verwendet. Solche Elemente dienen dazu, die Fugen vor Wassereintritt zu schützen und dem Dach ein vollständiges Aussehen zu geben. Die häufigsten Varianten von zusätzlichen Elementen sind:

  • Gardinenstange - schützt das Gesims und verhindert das Eindringen von Regenwasser in die Fassade des Gebäudes. Es wird mit Wellpappe-Dachschrauben an der letzten Dielenplatte befestigt, es wird mit einer Überlappung von 10 cm montiert;
  • Endplatte - montiert auf der Kante des Profilblechs. Die Montage kann überlappend oder genau entsprechend der Blattgröße erfolgen. Die Endstreifen können mit Hilfe von Dach- oder Firstschrauben befestigt werden, und dies sollte vor Beginn der Verlegung des Dachdeckungsmaterials erfolgen;
  • eine Razzhelobnaya Bar - ist unter dem First-Element installiert, um es attraktiver zu machen;
  • Der Skate ist ein sehr wichtiges Element, das die obere Linie der Skaten Konvergenz schützt. Es wird immer am oberen Punkt der Blattwelle fixiert und zusätzlich mit einem Dichtmittel abgedichtet. Es wird empfohlen, die Nähte zwischen den Elementen mit einem speziellen Dichtungsmittel zu füllen, um einen zuverlässigen Schutz vor dem Eindringen von Feuchtigkeit zu gewährleisten.

Ein Seil zum Dach ist ein besonders wichtiges Element des Daches

  • Der Schneefangbalken - der etwa 30 cm von der Traufe entfernt angebracht ist, dient dazu, dass nicht die gesamte Schneemasse darauf angesammelt wird;
  • nachelniki - dienen, um die Fugen der Laken zu schützen, die an den Stellen ihrer Glieder angebracht sind;
  • Endowa - verbindet Skates mit unterschiedlichen Neigungswinkeln und dient gleichzeitig als Wasserabdichtung.

Die meisten zusätzlichen Elemente bestehen aus verzinktem Stahl, der eine Polymerbeschichtung für die Farbe der Wellpappe aufweisen kann. Der Preis der Elemente hängt von der Art und Dicke dieser Beschichtung ab, und die günstigste Variante ist die einfache Verzinkung.

Profilierte Bleche sind die beste Alternative zur Schieferbeschichtung

So montieren Sie eine Wellpappe für ein Dach: Plattenmaße und Arbeitspreis

Die Abmessungen der Wellpappebahnen können unterschiedlich sein und liegen zwischen 0,8-1,15 m Breite und 0,5-14 m Länge. Unabhängig von der Größe des Materials, das Sie gewählt haben, um Ihr Dach zu arrangieren, werden sie immer in der folgenden Reihenfolge installiert:

  • Die Kiste ist installiert. Die Dicke der dafür verwendeten Platten hängt von der Höhe der Plattenwelle ab, und die Stufe zwischen ihnen hängt von ihren Abmessungen sowie der maximal zulässigen Belastung des Materials ab. Wenn Sie z. B. eine dünne C8-Wellpappe mit niedriger Wellenhöhe verwenden, muss die Kiste fest sein, und bei einem festen und schweren H144 kann die Stufe etwa 4 Meter betragen.
  • eine Isolierschicht ist montiert. Dazu überlappen sich mehrere Schichten von Dichtungsmaterial, die eine gewöhnliche Polyethylenfolie oder spezielle Materialien sein können;
  • Es ist eine Kontrollleiste aus Holzstangen installiert. Es dient zur Belüftung und zur sicheren Fixierung der Abdichtungsschicht.
  • Die Art des von Ihnen gewählten Profilblatts ist an der Kiste befestigt. Dies geschieht mit Hilfe spezieller Dachschrauben;
  • Endo wird an der Stelle des Dachbruchs montiert. Es schützt das Dach vor Feuchtigkeit und wird mit selbstschneidenden Schrauben und Dichtungen befestigt.

Profilierte Platten haben einen wesentlichen Vorteil gegenüber anderen ähnlichen Materialien

Nützlicher Hinweis! An den Stellen, an denen die Platten befestigt werden, empfiehlt es sich, die Schlitze mit einer speziellen Dichtung abzudichten. Dies verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit unter die Dachmaterialbahnen.

Was bestimmt den Preis von Wellpappe: Wie viel ist das Material für das Dach

Wenn Sie die Art eines solchen Dachdeckungsmaterials als profiliert wählen, ist es wichtig, Ihre finanziellen Möglichkeiten zu berücksichtigen. Die Kosten für die Installation eines Daches auf der Grundlage eines profilierten Blechs hängen von Faktoren ab wie:

  • die Kosten des Materials selbst;
  • die Kosten zusätzlicher Materialien, zum Beispiel Wasserabdichtung;
  • der Bereich des Daches.

Auf vielen spezialisierten Standorten gibt es spezielle Rechner, mit denen Sie schnell den Preis für die Anordnung des Daches unter Berücksichtigung dieser Parameter berechnen können. Denken Sie daran, dass es viele Arten von Wellpappe gibt. Was ist besser für das Dach des Hauses in Ihrem Fall - es liegt an Ihnen.

Bau von Häusern

Dachblech - ein Produkt aus Blech oder Walzstahl, mit einer anderen Form, Dicke und Beschichtung. Trotz der Tatsache, dass es als eines der ältesten Baumaterialien für Dachdeckungen gilt, ist seine Beliebtheit bis heute nicht gesunken. Eine solche Nachfrage ist in erster Linie auf die hohen technischen Eigenschaften zurückzuführen, vor allem auf die Festigkeit, die Fähigkeit, äußeren Temperaturunterschieden standzuhalten, die Korrosionsbeständigkeit und die Brandsicherheit.

Inhalt:

Wenn man bedenkt, dass, wenn die Kosten für das Dach eine Abdeckung der Auswahl eine Rolle spielt, fällt das Dach Eisen nur in die Kategorie Material, in dem das Verhältnis von „Preis-Leistungs“ optimal. Darüber hinaus übt es aufgrund seines geringen Gewichts keine starke Belastung auf die Gebäudestruktur aus. Die Arbeit mit ihm ist ganz einfach, wodurch es möglich ist, schnell und Qualität der Installation durchzuführen, was deutlich die Kosten der Bauarbeiten reduziert, nicht die Tatsache zu erwähnen, dass das schöne Aussehen dieses Materials das Dach nach einem der architektonischen Gestaltung zu holen macht es möglich.

Roofing Eisen Foto

Roofing Eisen - schwarz und galvanisiert

  • Um das Dach auszustatten, wurde früher nur schwarzes Dach verwendet. Aber es war kurzlebig und erforderte konstante Färbung.
  • Bis heute, dank der Einführung moderner Technologien in der Herstellung von Baumaterialien, gibt es eine große Auswahl an Produkten für Dächer, unter denen die führende Position von verzinkten Dachziegeln eingenommen wird. Aus gewöhnlichem Stahlblech unterscheidet es sich darin, dass es auf jeder Seite mit einer dünnen Zinkschicht mit einer Dicke von 0,2 mm beschichtet ist.
  • Äußerlich sehen solche Dachplatten glatt, glatt, ohne Punkte, Risse und Rostflecken aus. Die Zinkbeschichtung schützt den Stahl perfekt vor Korrosion und bietet eine Lebensdauer von mehreren zehn Jahren.

Arten von Dachrosten auf dem Dach

Alle verzinkten Blechdächer können in verschiedene Arten unterteilt werden: Stahlblech (mit oder ohne Polymerbeschichtung); Profilbleche (profilierte oder gewellte Bleche); Metallfliesen.

  • Blech verzinktem Stahl wird für die Konstruktion von Dachfalz verwendet. Es hat gewisse Vorteile - es ist leicht, hat eine Anti-Korrosions-Beschichtung und eine glatte Oberfläche, die das Entfernen von Regenwasser und Schnee erleichtert. Darüber hinaus hält Stahlblech, das nur eine weitere Farbe benötigt, um eine Ästhetik zu erzielen, Jahrzehnte überdauern.
  • Darüber hinaus ist aus glattem galvanisiertem Stahl sehr bequem, verschiedene lockige Elemente für das Dach durchzuführen: Gesimse, Abflussrohre, Dachrinnen, Schlittschuhe und andere.
  • Es wird sowohl mit klassischer Zinkbeschichtung als auch mit einer Beschichtung aus einem Polymerfilm unterschiedlicher Farben hergestellt, was die Haltbarkeit und die Korrosionsschutzeigenschaften des Materials erhöht. Das Gewicht der Dacheindeckung hängt von der Dicke und Größe des Materials ab, eine durchschnittliche Dicke von 2000x1000 mm und eine Dicke von 1 mm wiegt 15 kg.
  • Profilbleche bestehen aus gewellten Stahlblechen mit einem Querschnitt in Form eines Rechtecks, eines Trapezes oder eines Sinus. Aufgrund dieser Wellung werden dünne Stahlbleche, ohne ihr Gewicht zu erhöhen, hochfest, da sie Versteifungen aufweisen, die diese Profile bilden.
  • Da der Bedarf an Trapezblechen stetig wächst, werden Bleche jetzt mit einer Polymerbeschichtung hergestellt, die eine große Farbskala aufweist, was die Korrosionsbeständigkeit der Produkte weiter erhöht.
  • Moderne Wellpappe ist aufgrund ihrer hohen technischen Eigenschaften und ihres ästhetischen Erscheinungsbildes das am meisten nachgefragte Dachmaterial.
  • Die Metallfliese steht Profilblechen in ihren technischen Eigenschaften in nichts nach. In der Tat - das ist ihre Vielfalt, die eine Polymerbeschichtung und -prägungen in perfekter Imitation von natürlichen Keramikfliesen hat.
  • Es wird in einer Vielzahl von Farben mit unterschiedlichen Polymerbeschichtungen und Profilgeometrien hergestellt. Das Dach aus Metallfliesen wirkt spektakulär und eignet sich perfekt für niedrige Gebäude. Der Durchschnittspreis der Dachdeckung auf dem Dach beträgt 300 Rubel / m2.

Die Dicke aller Produkte aus der Dacheindeckung liegt im Bereich von 0,45 mm bis 0,5 mm, wodurch das Dach optimal belastet wird. Sie produzieren auch Bleche mit einer Dicke von 0,7-0,8 mm, die für eine bestimmte Art von Dächern verwendet werden, die besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Aber Produkte mit mehr als dieser Dicke sind wegen des großen Gewichts, das zum Anheben und Aufstellen äußerst unpraktisch ist, und wegen des Druckes auf die tragenden Strukturen des Gebäudes nicht praktisch zu verwenden.

Vor- und Nachteile von Dachrohren

Die Vorteile der Dacheindeckung sind so offensichtlich, dass sie ihre erhöhte Nachfrage auf der ganzen Welt erklären.

  • Zum einen sind es erschwingliche Kosten, die alle ihre Typen auszeichnen, was die Baukosten erheblich senkt.
  • Zweitens ist dies die Größe der Dacheindeckung. Die Breite des Materials beträgt 710-1800 mm, mit einer Länge von bis zu 2,5 m glatte Platten und bis zu 10 m - profiliert, wodurch es sehr einfach zu installieren ist.
  • Drittens sind dies hervorragende technische Eigenschaften:
    • Langlebigkeit, die in Dutzenden von Jahren geschätzt wird;
    • Praktikabilität, Wirtschaftlichkeit und einfache Installation;
    • ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber verschiedenen Änderungen der Außentemperaturen und der UV-Bestrahlung;
    • hohe antikorrosive Eigenschaften;
    • die Möglichkeit der Dachkonstruktion beliebiger Komplexität;
    • eine riesige Farbskala, die es Ihnen ermöglicht, das Material in Übereinstimmung mit den Farblösungen der Fassaden zu wählen und eine attraktive Sicht auf das Gebäude zu schaffen;
    • Umweltfreundlichkeit und Sicherheit für die menschliche Gesundheit;
    • breite Anwendung im individuellen, öffentlichen und industriellen Bau.

Vor dem Hintergrund aller aufgezählten Vorteile erscheinen die Mängel ganz unbedeutend. Dazu gehören:

  • die Notwendigkeit, regelmäßig zu malen, um Korrosion zu verhindern. Solche Arbeiten sollten jedoch nicht früher als 8-10 Jahre nach der Installation des Daches durchgeführt werden, mit anschließender Färbung alle 3 Jahre;
  • Überhitzung der Dacheindeckung im Sommer und erheblicher Lärmpegel während der Niederschläge. Ein solcher Defekt kann jedoch leicht durch Anordnen einer wärmeisolierenden Schicht beseitigt werden.

Installationsverfahren für Dachdecker

  • Bevor Sie eine Dacheindeckung kaufen, müssen Sie ihre Oberfläche sorgfältig untersuchen - sie muss ganzheitlich sein. Dies liegt an der Tatsache, dass die Polymerbeschichtung leicht zerkratzt werden kann. Für den Transport ist jedes Blatt in einer speziellen Schutzfolie aus Polyethylen verpackt, die Sie unmittelbar vor der Installation entfernen müssen.
  • Wenn Sie das Dach verlegen, müssen Sie ständig die Blätter schneiden. Es ist wichtig zu wissen, dass der Gebrauch von Bulgarisch dafür streng verboten ist. Es gibt spezielle Scheren zum Schneiden von Metall, mit deren Hilfe diese Arbeiten erledigt werden. Um Korrosion von Metall zu verhindern, wird empfohlen, die Schnitte sofort mit einer speziellen Polymerfarbe zu versehen.

Montage des Daches aus verzinktem Stahlblech

Üblicherweise besteht das blechförmige Dach aus Stahlblech, bei dem die Bilder durch Falten miteinander verbunden sind. Ein Bild heißt vormontierte Bleche, und Falten - das ist die Art von Naht, die beim Binden von Blättern entsteht.

Bevor mit der Installation begonnen wird, müssen die vorbereitenden Arbeiten durchgeführt werden:

  • überprüfen Sie den Neigungswinkel der Strahlen (für dieses Dach muss es im Bereich von 15º bis 30º sein);
  • um die Stärke der Kiste zu diagnostizieren;
  • Inspizieren Sie die Stahlbleche sorgfältig (sie sollten keine Blasen haben, keine Deckschichten haben und mit einer glatten Zinkbeschichtung versehen sein).

Jetzt müssen Sie die erforderlichen Materialien vorbereiten:

  • Dachnägel zum Befestigen von Laken an der Latte mit speziellen Hüten 4х50 mm;
  • übliche Nägel, mit denen Krücken und Haken befestigt werden, in der Größe 4х100 mm;
  • Krücken zur Abstützung der Überhänge des Gesimses (Segmente 25x450 mm, aus Stahlblechdicke von 5 mm geschnitzt);
  • Haken, mit denen Rinnen befestigt werden (Schnitte 20x420 mm, aus den gleichen Stahlblechen geschnitten);
  • Klyumery, der die Befestigung von Gemälden an der Kiste liefert.

Zuerst installieren Sie eine Kiste mit Brettern und Holzbalken. Um das Durchhängen des Daches zu beseitigen Strahlen sollte Schritt nicht weniger als 0,2 m. Um weiter die Traufe zu gewährleisten, ist die erste Stufe Arbeiten tun Dielen dicht nebeneinander, eine Breite von nicht weniger als 70 cm. Da Stahlbleche ziemlich schwer, Bilder von ihnen zuerst auf dem Boden gebildet, und dann, mit einem Aufzug, nach oben transportiert.

Fahren Sie nun direkt mit der Installation des Metalldaches fort.

  • Zuerst werden Krücken entlang des Gesims über der Kiste befestigt. Das Stapeln erfolgt mit einem Eindruck von der Kante von nicht weniger als 15 cm in Schritten von 50-70 cm.
  • Die Bilder entstehen durch Biegen der Kanten des Bogens von allen Seiten. In der Regel wird hierfür eine Falzmaschine verwendet, und die Blätter werden mit Liegendfalten entlang der Breite und entlang der Länge - durch stehende - befestigt.
  • Dann werden die fertigen Bilder an der Kiste befestigt, wobei Klemmen verwendet werden, von denen ein Ende an eine Stange genagelt ist und das andere in einer Stehnaht angeordnet ist. Klammern müssen sich an den Enden jedes Blattes befinden, aus dem das Bild gemacht ist.
  • Nachdem der erste Streifen installiert wurde, wird der zweite Streifen aufgetragen, wobei der Abstand zwischen den Bildern etwa 5 cm beträgt, so dass Sie die liegenden Falten verdünnen können. In gleicher Entfernung und versetzt stehende Falten.
  • Die Verbindung der Falten kann einfach oder doppelt sein. In der Regel wird bei einer geringen Neigung des Daches und an Stellen, an denen die Wasseransammlung üblicherweise stattfindet (Kiemen und Dachrinnen), eine Doppelverbindung verwendet.
  • Jetzt werden die überschüssigen Teile von Metalltafeln mit Metallschere geschnitten, und die Ränder des razhezlobka werden mit Hilfe einer liegenden Falte verbunden, die zum razzhelobka gebogen wird.
  • Um die Dichte der Falzverbindungen zu erhöhen, werden sie gründlich mit Bitumenversiegelung bestrichen.

Montage des Daches von der Wellpappe

Die Anordnung des Daches von den Profiltafeln ist nicht besonders schwierig, da dieses Material praktisch, ausreichend leicht und einfach in der Verarbeitung ist. Die Hauptsache ist zu entscheiden, welche Art von Wellpappe benötigt wird.

Es ist in drei Klassen unterteilt, von denen jede eine eigene Markierung hat:

  • C - Wand, verwendet für die Wandverkleidung und auch für die einfache Dachdeckung;
  • Н - es wird für die Installation von Zwischenbodenüberdeckungen und einem Hauptdach angewandt;
  • НС - der kombinierte professionelle Fußbodenbelag, der sowohl für die Verkleidung der Wände, als auch für die Anordnung vieler Arten der Dächer geeignet ist.

Die beliebtesten für das Dach sind profilierte Bleche mit der H-Markierung, da sie aufgrund ihrer zusätzlichen Rippen der Steifigkeit, Dicke und Höhe der Welle sehr zuverlässig und haltbar sind. Profiled NA ist auch beliebt, obwohl etwas dünner und daher billiger. Es wird für weniger belastete Dächer verwendet, insbesondere für solche, die einen großen Winkel der Dachneigung aufweisen.

Aber in den Fällen, wenn das Dach ist flacher und das Risiko nicht wert ist, gespeichert, weil die Schneelast auf mich deutlich erhöht, und das dickere Profil und größere Höhe der Wellen, desto zuverlässiger werden das Dach sein.

Nach dem Kauf entscheiden Sie sich nach dem Kauf des profilierten Blechs nicht, sie während des Transports zu beschädigen, und machen das Entladen so, dass die Bleche in horizontaler Position sind, ohne ihre Überschüsse zu berücksichtigen. Das Anheben auf das Dach erfolgt am besten mit den vom Dach bis zum Boden installierten Stützen, und nur ein Blatt sollte angehoben werden.

Für die Installation von Wellpappe benötigen Sie:

  • eine Metallsäge mit kleinen Zähnen für Metall- oder Elektroscheren;
  • selbstschneidende Schraube;
  • Schraubendreher.

Bevor Sie mit der Installation fortfahren, sollten Sie:

  • Berechnen Sie die Menge an Material;
  • zu überlegen, wie man Lüftung, Hydro- und Dampfisolierung durchführt;
  • Ordne eine Kiste an.

Berechnung der Anzahl der Wellpappe

  • Um die Anzahl der Blätter korrekt zu berechnen, berechnen Sie die Dachfläche. Messen Sie dazu die Länge der Rampe, addieren Sie dazu die Breite des Gesimses und weitere 4 cm, die für den Überhang benötigt werden. Berechnen Sie dann die Diagonale, indem Sie die Länge des Grats messen. Nachdem Sie die Fläche berechnet und durch die Breite des profilierten Bleches geteilt haben, erhalten Sie die richtige Menge.
  • Bei der Verlegung der Bleche muss auch der Neigungswinkel der Skates berücksichtigt werden, von dem die Überlappung abhängt:
    • wenn es 15 ° ist, sollte die Überlappung 20 cm betragen;
    • Pisten von 15º bis 30º entsprechen einer Überlappung von 15-20 cm;
    • bei einer Neigung von mehr als 30º sollte die Überlappung 10-15 cm betragen;
    • Wenn die Neigung 12º oder weniger beträgt, reicht es aus, die Endplatten zu legen und alle Nähte abzudichten.

Das Gerät der Abdichtung und Belüftung

  • Die Installationsarbeiten beginnen mit der Installation von Abdichtungen, die als Barriere gegen das Eindringen von Feuchtigkeit in Sparren, Kisten und Isolierungen dienen. Der Abdichtungsfilm wird horizontal entlang der Sparren gelegt, beginnend vom Dachüberhang bis zum First. Streifen verbinden die Überlappung (15 cm), befestigt mit speziellen Klammern an den Sparren und von oben mit Gegengestellen befestigt.
  • Auf der Oberseite der Abdichtungsschicht wird Lüftungslamellen angebracht, die einen Spalt zwischen sich und Bent sorgen, dass sich die Luft in diesem Raum nicht erlauben, stagnieren die Ansammlung von Feuchtigkeit verhindert wird und Verrottung Strukturen.
  • Von innen unter der Abdichtung lag die Wärmedämmung und dann die Dampfsperrschicht, die sie mit Deckenregalen fixierte.

Ummantelungsgerät

  • Nachdem die Abdichtung abgeschlossen ist und die Belüftungsschicht angebracht ist, wird die Kiste auf den Gegenschienen montiert.
  • Besondere Anforderungen an die Ummantelung ist nicht die einzige Sache, die berücksichtigt werden müssen - das Gestell für es besser ist, einen Abschnitt 32h100 mm (nicht weniger) zu nehmen, und die untere Schiene entlang der Leiste ausgeführt wird, soll etwas dicker sein.
  • Vor der Verlegung werden alle Holzelemente mit speziellen antiseptischen Mitteln gegen Fäulnis behandelt.
  • Um alle Stellen, an denen verschiedene Elemente des Daches angeordnet werden, wie zum Beispiel Ventshahti, Kamine und Feuerluken, wird die Kiste mit zusätzlichen Stäben verstärkt.

Verlegung von Wellpappe

  • Die Verlegung der Bleche sollte je nach Verlegetechnik vom rechten Ende (für ein Giebeldach) oder von beiden Enden (für ein Walmdach) ausgehend vom höchsten Punkt der Rampe erfolgen.
  • Installieren Sie vorläufig eine Gardinenstange, die über die Kante des Überhangs hinausragt (4 cm) und mit Schrauben befestigt wird. Zwischen den Wellpappebögen und dem Streifeneinlage-Sealer.
  • Die Installationstechnik ist wie folgt:
    • Legen Sie ein Blatt, indem Sie es um 4 cm über die Kante des Überhangs hinausschieben, und befestigen Sie es vorübergehend mit Schrauben an der Kante und dem Überhang;
    • dann wird das nächste Blatt platziert, die Kante entlang des ersten nivelliert und ähnlich fixiert;
    • Danach werden die Bleche auf dem Wellenkamm mit selbstschneidenden Schrauben in 50 cm Schritten aneinander befestigt und bewegen sich in Richtung vom Überhang zum First;
    • auf diese Weise mehrere Blätter (3-4) angeordnet, werden sie wieder in der Nähe des Überhangs nivelliert und dauerhaft fixiert. Gleichzeitig sind sie an der Kiste befestigt, und zwar so, dass der Boden der nächsten Welle durch jede zweite Welle gedreht wird;
    • Außerdem gibt es eine Eskalation der Blätter mit einer minimalen Überlappung von 20 cm.

Es ist zu beachten, dass bei der Montage von Profilblechen diese sehr vorsichtig bewegt werden müssen, um eine Beschädigung der Beschichtung zu vermeiden. Die beste Möglichkeit ist es, aus den Brettern, die auf bereits fixierten Laken verlegt sind, Fußböden aufzubauen und weiche Schuhe anzuziehen.

Installation eines Daches aus Metall

Die Konstruktion des Daches aus Metallfliesen unterscheidet sich nicht wesentlich von der Technologie des Verlegens der Wellpappe. Die einzige Sache, die berücksichtigt werden sollte - Metalldach ist erlaubt, auf den Dächern mit einer Neigung der Schlittschuhe nicht weniger als 15º angebracht zu werden. Lassen Sie uns kurz die Hauptphasen der Installation besprechen.

  • Berechnung von Blättern. Normalerweise werden Metallkacheln hergestellt und auf die vom Kunden gewünschte Länge zugeschnitten. Typischerweise entspricht die Länge eines Blattes der Länge der Dachneigung. Um die Anzahl der Blätter festzustellen, sollte die Länge des Gesimses messen und teilen sie durch die Breite des Blattes, angesichts der Tatsache, dass die Kante eines jeden von ihnen wird von 4 cm für die Linie des Gesimses spielen. Darüber hinaus muss diese Berechnung für jede Steigung separat durchgeführt werden.
  • Anordnung der Kiste. Da der Unterdachraum gut belüftet sein sollte, sollten sowohl der Kasten als auch der Grill montiert werden, zwischen denen die gewünschte Luftschicht gebildet wird. Darüber hinaus müssen die Dachbahnen und Dachsparren mit einer Abdichtung versehen werden.
  • Der Abdichtungsfilm breitet sich parallel zum Gesims aus und bewegt sich vom Überhang zum First. Darauf wird ein Steuerstab aus kleinen Stäben (Querschnitt 20x40 mm) hergestellt.
  • Alle Stäbe für die Lattung vor der Verlegung sollten mit einem Antiseptikum (Schutz vor Fäulnis und Insekten) behandelt werden.
  • Nach dem Verlegen der Abdichtung wird eine Dämmschicht und Dampfsperre vom Inneren des Gebäudes installiert.
  • Dachdecken aus Metallfliesen müssen nicht nur vor Kondenswasser geschützt werden, das sich aus der Innenseite der Platten bilden kann, sondern auch aus atmosphärischen Niederschlägen. Vor allem sind sie gefährlich für den Boden der Kiste, weshalb eine Vorhangstange installiert werden muss. Dazu werden die Latten mit verzinkten Nägeln (30 cm Abstand) über mehrere Bretter genagelt.
  • In den Gebieten, wo zwei Rajids aneinander grenzen, ist das Tal erforderlich. Der untere Rand wird auf die Gesimsleiste gelegt, und um eine Lücke zu vermeiden, tragen Sie eine poröse Isolierung auf. Der Endowa befestigt an der Dachkonstruktion eine vollständige Ansicht. Die Installation wird nach der Montage der Platten durchgeführt, wobei am oberen Ende jeder Welle eine Befestigung erfolgt (Schritt 50 cm).

Nachdem die Abdichtung abgeschlossen ist und die Latte installiert ist, werden sie auf die Installation von Dachplatten übertragen. Das Prinzip der Installation ist wie folgt:

  • wenn das erste Blatt von dem linken Ende montiert wird, wird das nächste Blatt unter die extreme Welle des ersten gelegt. Wenn der Prozess am rechten Ende beginnt, wird das nächste Blatt über die extreme Welle des vorherigen gelegt.
  • Blätter richten sich auf der Gesimsleiste aus;
  • Befestigungen werden mit Hilfe von selbstschneidenden Schrauben gemacht, und sie werden nur in der Ablenkung der Welle und streng senkrecht zur Kiste geschraubt;
  • nachdem sie auf diese Weise mehrere Blätter hergestellt haben, verbinden sie sich dicht, richten sich aus und erzeugen die endgültige Befestigung;
  • Nachdem das gesamte Dach zusammengebaut ist, bewegen sie sich zum Einbau des Firstgurtes. Befestigen Sie es durch die oberen Wellen und schrauben Sie selbstschneidende Schrauben hinein;
  • Vertikale Abutments, zum Beispiel zum Rohr, müssen sorgfältig hergestellt werden. Verwenden Sie dazu spezielle Bänder und selbstklebende Dichtungen.

Metallfliese ist ein haltbares Material. Wenn das Dach unter Berücksichtigung aller Regeln der Technik hergestellt wird, kann es mehr als 50 Jahre ohne Reparatur dauern.

Nach Prüfung aller Arten von Dach-Eisen, und dafür sorgen, dass seine Vorteile beginnen können das Dach Ausrüstung, wählen Sie die Option, die besser geeignet in Übereinstimmung mit dem Geschmack, Merkmalen und architektonischen Besonderheiten des Hauses ist.