Wie man die Fassade des Hauses mit einem profilierten Blatt mit einer Heizung richtig trimmt?

Typen

Profilierte Platten (aka profiliert) erschienen vor relativ kurzer Zeit auf dem Baumarkt, aber in kurzer Zeit wurde es zu einem der begehrtesten Materialien. Diese Popularität wird durch die Vielseitigkeit dieses Materials, die relativ geringe Anzahl von Mängeln mit einer großen Anzahl von positiven Eigenschaften sowie die Preiszugänglichkeit erleichtert. Solche Blätter werden beim Dekorieren von Einzelhandelseinrichtungen, Wohnungen, Cafés, Garagen und anderen öffentlichen und industriellen Gebäuden verwendet.

Eigenschaften

Die wachsende Nachfrage nach Metallverkleidungen bestätigt, dass dieses Material ein Qualitätsprodukt mit universellen Eigenschaften und Möglichkeiten für Transport und Betrieb ist. Stärke und Haltbarkeit, eine saftige Farbskala und eine große Auswahl an nachgeahmten Materialien zwingen die Käufer, sich für Wellpappe zu entscheiden. Und die Möglichkeit, die Installation von Spezialisten zu verweigern, Verfügbarkeit zu jeder Zeit des Jahres, ein geringer Preis und die einfache Pflege der Fassade machen das Material einzigartig und fast unverzichtbar.

Ummantelung mit Metallprofil ist ideal für Leute, die ihr Haus erwärmen und sein Design verbessern möchten. Zuerst müssen Sie verstehen, was das Wellpappe ist. In der profilierten Platte sind galvanisierter Stahl und Polymerüberzug. Die Herstellung des Materials erfolgt in drei Stufen: eine korrosionsbeständige Beschichtung wird auf die galvanisierte Platte aufgetragen, dann wird eine Polymerschicht aufgetragen und die Anwendung einer dünnen Schicht Grundierung und Farbe wird ausgesetzt. Als Ergebnis erhält das Blatt eine Dicke von etwa 4-16 mm.

Es ist sehr wichtig, das richtige Material zu wählen. Es gibt verschiedene Arten von Arbeiten, daher werden Profiltafeln durch mehrere Varianten repräsentiert, von denen jede ihre eigene Markierung hat.

  1. Aus speziell entwickelten Produkten mit der Bezeichnung "H" kann ein zuverlässiges Metalldach geformt werden.
  2. Die mit "C" gekennzeichnete Fassadenwellpappe eignet sich nicht nur für die Fassade, sondern auch für den Zaun.
  3. Produkte, die mit "NS" gekennzeichnet sind, haben universelle Eigenschaften, aber diese Option ist aufgrund eines ziemlich hohen Preises nicht für alle verfügbar.

Um eine schöne und zuverlässige Abdeckung zu erstellen, benötigen Sie zusätzliche Komponenten, die verschiedene Funktionen ausführen:

  • Winkelüberlagerungen erlauben es, Fugen in Ecken zu verstecken;
  • Formteile sind für Türen und Fenster geeignet.

Vorteile und Nachteile

Eine große Anzahl von Vorteilen dieses Materials erklärt die wachsende Nachfrage der Benutzer.

  • Konvexe Rippen sorgen für eine gleichmäßige Verteilung der Ladung, was die Wellpappe zu einem der langlebigsten Materialien macht, die selbst schweren mechanischen Belastungen standhalten.
  • Für die Außendekoration des Hauses sind keine professionellen Geräte oder besondere Fähigkeiten erforderlich, da die Installationstechnik sehr einfach ist.
  • Im Moment gibt es eine große Anzahl von Farben proflistov, sowie Optionen für Beschichtungen, imitieren verschiedene natürliche Materialien. Die Form und Farbe werden nach den individuellen Anforderungen des Kunden ausgewählt.
  • Dichtheit, Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen wie Regen, Hagel, Schnee.

Wählen Sie Trapezblech und lernen Sie, wie man es unterbringen kann

Profilierte Platten wurden in jüngster Zeit nicht nur zum Herstellen von Umzäunungen, sondern auch zum Veredeln von Fassaden von Wohn- und Nichtwohngebäuden verwendet. Hersteller produzieren verschiedene Arten von Material, weil Sie die richtige Option für private Gebäude wählen können.

Daher stellt sich natürlich die Frage: Wie näht man ein Haus mit Trapezblech? Heute werden wir herausfinden, wie das Material auf der Fassade richtig ausgewählt und montiert wird.

Was ist das

Das Profilblech besteht aus Stahl, der mit Zink behandelt ist. Aus dem verzinkten Knüppel wird bereits, nach der Methode des kalten wiederverwendbaren Walzens, Wellpappe hergestellt. Gleichzeitig werden Wellen auf absolut ebener Oberfläche (trapezförmige Aufzüge) erzeugt, die dem Material Steifigkeit verleihen.

Die Höhe der Welle kann von 8 bis 20 und 40 mm variieren. Um die Auskleidung des Hauses am häufigsten zu wählen, wählen Sie die Optionen 8, 10, 15 und 20 mm. Wenn sich die Struktur in einer gemäßigten Klimazone befindet und die Abdeckung selten von starken Windböen betroffen ist, ist eine Wellpappe mit einer Markierung von 8 oder 10 geeignet, ansonsten ist es besser, einen größeren Wert zu wählen.

Zusätzlich zu der Tatsache, dass das profilierte Blatt einen galvanisierten Schutz hat, werden mehrere Schichten auf seine Oberfläche angewendet, die es vor Korrosion schützen und Attraktivität geben. Zuletzt den Polymerfarbstoff auftragen. Die dekorative Schicht kann entweder monophon oder mit einem ursprünglichen Muster sein, was diese Dekoration attraktiver macht.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Dekorschicht gleichmäßig ist, ohne Büschel oder Kratzer. Der Schaden kann viel tiefer sein, dann wird sich die Korrosion selbständig machen und es wird notwendig sein, das Element zu wechseln und daher die gesamte Struktur zu zerlegen.

Sorten von Material

Laut staatlichen Standards können Hersteller verschiedene Wellpappearten herstellen.

  1. Träger - verwendet, um eine Vielzahl von Fechten zu erstellen. Hat den Schriftzug "H". Die Zahl, die hinter dem Buchstaben steht, bedeutet die Höhe der Welle. Zum Beispiel H20-Wellpappe mit einer Wellenhöhe von 20 mm.
  2. Wand - es wird für die Verkleidung von Wohn-, Industrie- und Haushaltsgebäuden verwendet. Es kann auch eine andere Profilgröße haben. Das Material wird mit dem Buchstaben "C" gekennzeichnet.
  3. Mischtyp oder universell. Diese Option kann für alle Arbeiten verwendet werden, sowohl für die Fertigstellung der Fassade als auch für den Bau von Zäunen und Dacharbeiten. Hersteller für ein solches Material sind mit "NS" gekennzeichnet.

Die Fertigstellung des Hauses mit einem profilierten Blech erfolgt entweder mit einer Wand oder mit einem Universalmaterial. Aber hier müssen Sie berücksichtigen, dass das Finish mit einer größeren Dicke in der Konstruktion stressiger sein wird.

Vor- und Nachteile der Verkleidung

Bevor es notwendig ist, das Haus mit einem profilierten Blech zu beschichten, ist es wichtig, alle positiven und negativen Aspekte einer solchen Ausrüstung zu bewerten. Vielleicht sind einige der Unzulänglichkeiten so groß, dass der Eigentümer sich nicht mit solchem ​​Material anlegen will. Vielleicht werden die gegebenen Vorteile das ganze Negativ blockieren, und die Wahl wird ausschließlich auf diese Option fallen.

Dann beginnen wir mit den Vorteilen:

  • Verfügbarkeit. Im Vergleich zu anderen Dekorationsmaterialien ist diese Option viel profitabler.
  • Die Barriere. Metall schützt vor jedem äußeren Einfluss jeder Basis, sei es ein Haus aus Ziegeln oder eine Bar.
  • Ästhetik. Das geschmackvoll fertiggestellte Haus sieht attraktiv aus. Darüber hinaus können Sie nicht nur monochrome Blätter wählen, sondern auch Optionen mit Nachahmung eines Ziegels, eines Steins oder einer originalen dreidimensionalen Zeichnung.
  • Einfache Installation. Der ganze Prozess ist so einfach, dass es möglich ist, die Beplankung des Holzhauses mit Wellpappe mit eigenen Händen zu machen. Um dies zu tun, benötigen Sie Fähigkeiten, um mit einem kleinen Satz von Werkzeugen zu arbeiten.
  • Pflegeleichtigkeit. Das Material sammelt keinen Schmutz an, deshalb wird es schnell durch Regen oder Schmelzwasser gereinigt. Auf der linierten Oberfläche können Sie mit Wasser aus einem Schlauch gehen.
  • Nach der Demontage kann die Wellpappe wiederverwendet werden und verliert dabei nicht an Festigkeit. Hauptsache, die Elemente sind nicht beschädigt.
  • Haltbarkeit Hersteller gewähren 30 Jahre Garantie für Produkte mit einer Wellenhöhe von bis zu 15 mm und bis zu 45 Jahren - für Versionen mit großen Profilgrößen.

Wie oben erwähnt, hat diese Art der Endbearbeitung jedoch einige Nachteile. Betrachten Sie diese:

  1. Unter dem Einfluss hoher Temperaturen erwärmt sich das Metall schnell, denn in der heißen Jahreszeit besteht immer die Gefahr einer Verbrennung beim Berühren des Finishs.
  2. An der Schnittstelle bleibt das Metall ungeschützt, weshalb sich dort schnell Rost bildet.
  3. Bei starkem Regen kann das Haus das Geräusch fallender Tropfen hören, was zu Unbehagen führen kann.

Nachdem man alle Vor- und Nachteile studiert hat, trifft man die Wahl, das Haus auf diese Weise zu dekorieren oder nicht. Alles hängt von den Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten des Besitzers ab.

Zusätzliche Elemente

Um das Haus mit Trapezblech qualitativ und zuverlässig zu nähen, müssen Sie auf zusätzliche Elemente achten. Sie helfen nicht nur alle Reparaturarbeiten schnell durchzuführen, sondern machen das Erscheinungsbild komplett und attraktiver.

Dafür müssen Sie kaufen:

  • Außenecke. Vielleicht einfach (auf den eingebauten Platten montiert) und komplex (vor der Installation der Wellpappe an der Kiste befestigt). Hilft, die Auskleidung des Futters an den äußeren Ecken dichter zu machen und erfüllt eine ästhetische Funktion.
  • Innere Ecke. Verbirgt die Fugen des Auskleidungsmaterials an den inneren Ecken und schützt vor Schmutz, Feuchtigkeit und kalter Luft unter der Auskleidung. Es kann auch einfach und komplex sein.
  • Andockband. Schließt die Verbindung von zwei Blättern auf einer festen Oberfläche. Führt sowohl dekorative als auch schützende Funktionen aus. Kann auf der Kiste montiert werden, dann müssen Sie eine komplexe Option erwerben oder über die installierten Profiltafeln montiert werden - einfach.
  • Absteigendes Detail. Auf dem Rahmen installiert, bevor Sie mit der Installation des Liners beginnen. Wird zur Veredelung von Tür- und Fensteröffnungen verwendet.
  • Fensterablauf. Schützt das Fenster vor Regen und Schnee. Es sollte vor der Installation der Verkleidungsplatten auf der Kiste installiert werden.
  • Gehäuse für Tür- und Fensteröffnungen.
  • Grundbrett. Schützt das Fundament oder den oberen Teil des Sockels vor den Einflüssen der Luftfeuchtigkeit (Regen, Schnee). Es ist nur auf der Kiste installiert.

Berechnen Sie den Materialverbrauch

Bevor Sie kaufen, müssen Sie die Anzahl der Wellpappe-Bögen berechnen und zusätzliche Elemente nicht vergessen. Zunächst berechnen wir die Gesamtfläche aller zu verklebenden Flächen. Aus dem resultierenden Ergebnis sollte der Bereich der Fenster- und Türöffnungen entfernt werden.

Als nächstes muss die Figur in den Nutzbereich eines Blattes unterteilt werden. So erhalten wir die Anzahl der Elemente, die gekauft werden müssen. Vergessen Sie nicht, dass die Wellpappe auf einer Peitsche montiert ist. Zu Daten, die als Ergebnis aller Manipulationen erhalten werden, müssen weitere 10-15% hinzugefügt werden. Ein solcher Überschuss ist angemessen, wenn während des Transports oder der Installation Materialverluste auftreten.

Mit zusätzlichen Elementen ist alles ein bisschen einfacher. Fasst die Länge aller äußeren Ecken des Hauses zusammen und teilt sich in die Größe des Teils auf. Jeder Hersteller erstellt sein Produkt, weil und die Abmessungen können unterschiedlich sein, aber meistens variiert die Länge eines Teils der zusätzlichen Elemente zwischen 1,25 und 3 m.

Die gleichen Berechnungen werden mit anderen Details gemacht. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, weitere 10-15% zu unvorhergesehenen Situationen hinzuzufügen.

Montageprozess

Die Verkleidung der Wände mit Wellpappe erfolgt streng nach dem Plan, der aus drei Hauptpunkten besteht:

  1. Vorbereitung. Reinigt die Oberfläche des Pilzes, Schimmel, Spuren von Vitalaktivität von Insekten und Nagern. Nehmen Sie vorsichtig ein Holzhaus. Wenn der Verrottungsprozess bereits begonnen hat, ist es wünschenswert, diese Stelle zu ersetzen. Risse und Schlaglöcher reparieren, alle Materialien entfernen, die nicht gut halten oder bröckeln. Entfernen Sie alle Anhänge. Behandeln Sie alle Oberflächen mit einem Tiefengrund. Der Baum ist mit 2-3 Schichten Materie bedeckt.
  2. Anordnung von Dach und Isolierung. Zuerst werden die Klammern installiert. Die Markierungen sollten alle 40-50 cm streng senkrecht und waagerecht angebracht werden, wobei eine kleine Abweichung das Futter vollständig ruinieren kann.
  3. Decken Sie die Dampfsperrfolie nach dem Anbringen der Halterungen ab und bohren Sie Löcher in die Halterungen. Ein Stück Material ist auf der anderen mit einer Lücke von 15 cm gefunden und ist mit Klebeband geklebt.
  4. Dann wird die Heizung gelegt, vorzugsweise Mineralwolle. Es sollte keine Lücken, aber auch ein Quellen des Materials geben. Sonst geht der Effekt der Wärmedämmung verloren. Die Isolierung wird mit Dübeln mit einer breiten Haube, ca. 3 Stück pro 1 Platte, befestigt.
  5. Über der Windschutzscheibe ist nach dem gleichen Schema wie die dampfdichte Folie abgedeckt. Zusätzlich feste Dübel. Aber mit solch einer Berechnung, dass auf einer Platte der Isolierung es nicht mehr als 5 Befestiger gab.
  6. Die Auskleidung wird nach der gewählten Methode der Installation der Wellpappe hergestellt. Für horizontale Installation - vertikal, für vertikal - horizontales Skelett. Im Arbeitsprozess wird immer die Gebäudeebene verwendet.
  7. Montage von profilierten Blechen. Zuerst werden alle notwendigen zusätzlichen Elemente angehängt. Die meiste Aufmerksamkeit sollte dem Sockel geschenkt werden. Es sollte perfekt horizontal sein. Wenn Sie die Details verbinden möchten, dann ist es eine Runde 2-3 cm gemacht.

Profile werden von der unteren linken Ecke installiert. Stellen Sie sicher, dass Sie das Level verwenden. Die Befestigungselemente werden alle 30 cm eingeschraubt, das nächste Blatt wird von oben und von der Seite um jeweils 15 cm überlappt. Usw.

Wie man ein Haus mit einem Profilisten mit einer Heizung mit Ihren eigenen Händen + Video näht

Der Artikel wird Ihnen zeigen, wie man ein Haus mit einem profilierten Blatt näht. Erfahren Sie mehr über die Merkmale der Herstellung dieses Materials, seiner Arten, Vor- und Nachteile.

Der Wunsch, ein gemütliches Zuhause zu haben, treibt Menschen dazu, Materialien für ihre Errichtung zu finden. Die Qualität der Konstruktion und das Aussehen der Wohnungen hängen in vielerlei Hinsicht von den Baumaterialien und der gewählten Art der Dekoration von außen ab. Der moderne Markt bietet eine riesige Auswahl an Veredelungsmaterialien. Am beliebtesten: Abstellgleis, Kunststein und profiliert.

Spezifität der Herstellung profiliert

Profilist auf andere Weise Wellblech oder Wellblech genannt. Es ist weit verbreitet als Material für die Außendekoration von Häusern, als Dach, sowie für den Bau von verschiedenen Arten von Strukturen.

Je höher die Welle auf dem Blech ist, desto stärker und härter ist das Wellblech, desto höher ist seine Qualität. Die Dicke des Blattes ist ebenfalls wichtig, aber Sie müssen berücksichtigen, dass die Kosten des Materials um ein Vielfaches höher sind.

Das Verfahren zur Herstellung von profilierten Blechen findet in einer metallurgischen Anlage statt. Zunächst wird eine Zinkschicht auf das Metallblech aufgebracht. Diese Bleche werden dann mit Hilfe von Kaltwalzen zu Profilblechen verarbeitet. Jede neue Miete erhöht die Größe der Welle auf dem Blatt.

Für einen Zyklus ist dies nicht möglich, da sonst das Material weniger stabil wird. Dann werden die Blätter getrocknet. In der Endphase der Erstellung einer Wellpappe wird sie auf der Rückseite ein- oder zweilagig mit Farbe geöffnet. Zum fertigen Material, das auf verzinkten und nicht verzinkten Stahl aufgetragen wird, wird auch Polyester gegeben.

Pural verleiht den Platten Stärke und ein wunderbares Aussehen. Plastisol, das mit verzinktem Stahl beschichtet ist, schützt das Material vor Regen und Schnee.

Profilist ist gut darin, dass es neben seinen Verarbeitungseigenschaften ein attraktives Aussehen hat, das durch Färben in verschiedenen Farben erreicht wird. Jeder kann wählen, was er am liebsten mag.

Arten von profilierten

  1. Blätter markiert mit "C". Die Steifigkeit ermöglicht die Verwendung als Material für die Veredelung von Fassaden und Wänden und den Einbau von Zäunen.
  2. Blätter mit der Aufschrift "H" - das beste Dachdeckungsmaterial.
  3. Mit "NS" gekennzeichnete Blätter sind für alle Arten von Arbeiten geeignet. Dies sind Blätter gemischten Typs.

Die Ummantelung von Häusern mit profilierten Blechen erfolgt am besten mit dem mit "C" gekennzeichneten Material.

Was die Wahl der Farbe für die Haut des Gebäudes betrifft, empfehlen Experten nicht, mehr als 3 Farben in der Arbeit zu verwenden. Ein anspruchsvolles Aussehen kann nur die richtige Farbpalette garantieren.

Zum Beispiel verleiht die Kombination von Weiß und Blau der Wohnung eine harmonische Erscheinung. Für die Stiftung verwenden am häufigsten die Farben von Naturstein oder Ziegel.

Umhüllung des Hauses mit einem profilierten Blatt

Berechnung der Anzahl der Profill

Die Ummantelung des Hauses mit einem profilierten Blech, sowie die Herstellung anderer Bauwerke, beispielsweise eines Tores, kann sowohl vertikal als auch horizontal erfolgen. Alles hängt von der Idee und der Vorstellungskraft ab. Die Messung der erforderlichen Menge an Wellpappe muss mit der Messung der Wände des Gebäudes beginnen. Es ist auch notwendig, die Länge der profilierten Bleche herauszufinden, die als Grundlage für Berechnungen dienen.

Die Höhe einer Wand beträgt 3 m, die Länge beträgt 6 m.

Die Höhe der zweiten Wand beträgt 3 Meter und die Länge beträgt 8 Meter.

Einfache Berechnung: (8x3) + (3x6) = 42 m² für angrenzende Wände.

Umfang des Hauses = vier Wände, daher wird das Ergebnis mit 2 = 84 m² multipliziert

Im Inneren berücksichtigt das Haus die Öffnung der Tür und des Fensters. Bestimmen Sie ihre Größe und subtrahieren Sie sie von der Gesamtfläche.

Die Breite der Tür beträgt 1,3 m, die Höhe beträgt 1,9 m, für die Basis nehmen wir 6 Fenster mit den Maßen 1,5 x 1,3. Die Gesamtfläche, die nicht mit Profilblechen beschichtet werden muss, beträgt somit 14,36 m². Ziehen Sie diesen Indikator vom ursprünglichen Bereich ab und bringen Sie die zu bedeckende Fläche mit Wellpappe in Berührung. Für dieses Beispiel - 70 m². Um die Anzahl der benötigten Blätter zu ermitteln, sollte die Gesamtfläche in den Bereich einer Profilliste aufgeteilt werden.

Technologie der Arbeit

Die Ummantelung mit profilierten Häusern aus dem Holz hat ihre Besonderheiten. Zuallererst ist es notwendig, den Baum mit speziellen Flüssigkeiten zu behandeln, die die Ausbreitung von Borkenkäfern verhindern, deren lebenswichtige Aktivität den Zerfall von Holz mit sich bringt.

Andernfalls werden Fäulnisprozesse auf die Haut übertragen. Beschädigte Stellen müssen gereinigt und mit Gips verrostet werden.

Das Zerreißen zu Hause wird sowohl horizontal als auch vertikal durchgeführt. Die Verwendung von Querträgern ist nicht akzeptabel, da dies das Eindringen von Luft in das Haus verhindert.

Die Etappen der Befestigung des professionellen Fußbodens

  1. Auf der Oberfläche der Wände sind vertikale Linien in einem Abstand von nicht mehr als 60 cm markiert.
  2. Für die Ausrichtung werden Stahlbügel an der Wand befestigt. Sie können an selbstschneidenden Schrauben befestigt werden und befinden sich auf derselben Linie. Die Abdichtung der Befestigungspunkte erfolgt durch elastische Unterlegscheiben.
  3. Befestigen Sie die n-förmigen Profile an den Halterungen.
  4. Wärmeisolierende Materialien werden in den Lücken zwischen den Profilen angeordnet. Als nächstes wird eine Folie mit Dampfsperreigenschaften befestigt, die verhindert, dass sich von innen Kondenswasser auf den profilierten Blechen bildet.

Ummantelung des Hauses

Jetzt können Sie mit einem profilierten Blech zur Auskleidung des Hauses fortfahren. Es ist notwendig, Schrauben mit runden Unterlegscheiben zu nehmen.

Wenn Sie die Schrauben verschrauben, lassen Sie Platz mit einer Kappe und einem Blech, um Platz für die Wärmeausdehnung zu lassen.

Die Arbeit beginnt mit der Ummantelung des Hausfundaments mit einem profilierten Blech. Das erste Blatt beginnt, von der Unterseite des Hauses angebracht zu werden. Jedes nachfolgende Blatt ist geläppt.

Dies ist notwendig, um ein zuverlässiges Design zu schaffen und das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Wir folgen der Wiederholung der Zeichnung auf der Oberfläche, dafür legen wir die Blätter hinüber. Wir arbeiten mit dem Niveau und tragen sorgfältig mit dem Schraubenzieher zu, und dann wird sich alles ergeben.

Profilisten schneiden mit einer Metallsäge oder einer speziell entworfenen Schere.

Eine große Popularität genießt der Holzfäller unter dem Baum. Der Preis für seine Arbeit ist etwas höher, sieht aber vorzeigbar aus. In seiner Zusammensetzung nicht nur Metall, sondern auch Polymere. Plus, die Tatsache, dass diese Art von Wellpappe keine besondere Pflege erfordert, wie im Fall eines natürlichen Baumes.

Die Auskleidung eines Ziegelhauses mit einem profilierten Blech hat seine eigenen Eigenschaften und ist schwieriger auszuführen als die Verlegung von Holzhäusern. Für die Installation der Wellpappe werden spezielle Befestigungselemente benötigt. Außerdem ist es notwendig, einen starken Rahmen aus Metallrohren mit Schweißnähten zu bauen und die Ecken aus Stahl zu verbinden.

Vor-und Nachteile der Beschichtung von Häusern mit einem profilierten Blatt

Vorteile:

  • Budget. Der Preis von profilierten Blechen und zusätzlichen Befestigungselementen ist nicht hoch. Der Transport des Materials kann jedoch unabhängig davon arrangiert werden, ebenso wie das Haus mit den eigenen Händen zu nähen.
  • Geschwindigkeit und Einfachheit der Installation. Die Arbeit an der Verkleidung des Hauses mit einem profilierten Blech wird ziemlich schnell ausgeführt. Sie müssen kein bestimmtes Inventar kaufen, Sie können es selbst reparieren.
  • Zuverlässigkeit. Profilisten sind stark genug und elastisch. Sie brechen nicht ab oder verformen sich, wenn sie mechanisch oder schwach auf sie mechanisch aufgebracht werden.
  • Einfacher Ersatz Die Demontage und der Austausch von Wellpappe erfolgt ohne großen Aufwand. Sie müssen nur eine neue entfernen und reparieren.
  • Brandschutz. Profilisten haben keine Angst vor Feuer.
  • Aussehen. Mit Hilfe des profilierten Bleches können Sie das Haus schön dekorieren, und es wird ziemlich ansehnlich aussehen, die Hauptsache ist, das richtige Farbschema zu finden.
  • Vielfalt. Die Farbpalette der Profliste ist reich, es gibt sogar Blätter, auf denen Sie zeichnen können.
  • Einfache Wartung. Auf der Wellpappe wird nicht zu Staub, es ist leicht zu reinigen und lange behält ein attraktives Aussehen.
  • Vielseitigkeit. Metallbleche können für jeden Zweck verwendet werden: um einen Zaun, ein Dach oder eine Überdachung zu installieren.

Nachteile: Wenn die profilierten Bleche schlecht befestigt sind, können sie durch den Wind weggeblasen werden. Das Material hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Wenn Sie sich gegen das Metall in der Sonne lehnen, besteht die Gefahr der Verbrennung.

Wenn die Bleche nicht korrekt geschnitten sind, kann die Korrosionsschutzbeschichtung beschädigt werden.

Ummantelung des Holzhauses mit den Trapezblechen aus eigener Hand: Die Technik der Montage auf dem Metallprofil und dem Holzbalken

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, ob es möglich ist, ein Holzhaus mit profilierter Folie zu nähen und wie man es selbst macht, ohne auf professionelle Installateure zurückgreifen zu müssen. Das Thema des Artikels ist von beträchtlichem Interesse, obwohl der Markt eine große Auswahl an verschiedenen Ausrüstungsmaterialien aufweist.

Der Hauptvorteil von Wellpappe im Vergleich zu verschiedenen Ausrüstungsmaterialien ist ein erschwinglicher Preis. Darüber hinaus ist das Metall Schiefer einfach und bequem zu installieren, im Vergleich zu den allgegenwärtigen Abstellgleis.

Profilbleche unter dem Baum, in privaten Haushalten verwendet

Und schließlich ist dieses Material, vorausgesetzt, es ist richtig zusammengebaut und korrekt installiert, durch eine beneidenswerte Festigkeit und Haltbarkeit gekennzeichnet, was in Kombination mit erschwinglichen Kosten ein sehr gutes Ergebnis ist.

Ein Beispiel dafür, wie eine farbige Wellpappe aussieht: die Farbe unter dem Baum

Aber bevor Sie ein Holzhaus mit Wellpappe mit eigenen Händen nähen, müssen Sie die richtige Modifikation dieses Materials wählen.

Wahl der Wellpappe

Auf dem Foto endet eine Wand mit einer Polymerbeschichtung

Heute auf dem Markt können Sie Wellpappe mit einem Muster für einen Baum oder ähnliches Material kaufen, in einfarbigen Farben gemalt. Farbe ist jedoch nicht der Hauptparameter des Materials, der bei der Auswahl der optimalen Variante berücksichtigt werden muss. Alle wichtigsten Parameter sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Wichtig: In der Tabelle sind nicht alle Profile des profilierten Bleches aufgeführt. Diese Änderungen sind jedoch universell und können für die Wandmontage verwendet werden.

Nachdem wir die Hauptsorten des profilierten Bleches in Übereinstimmung mit den Konstruktionsmerkmalen betrachtet haben, werden wir über die Beschichtung dieses Oberflächenmaterials berichten, da es eine Beschichtung ist, die Qualität wie Haltbarkeit bietet.

Doppelseitige Profilfolie für Holz, als Wandverkleidung aufgebracht

In der Tat sind alle Schutzüberzüge, die auf die Oberfläche der Wellpappe aufgebracht werden, von zwei Arten: schützendes Zink und polymere Hüllen.

Betrachten Sie diese Abdeckungen genauer:

  • Die Verzinkung ist die einfachste und zugleich die gebräuchlichste Kategorie des Containments.
    Die Schutzschicht wird während der Herstellung des profilierten Bleches heiß aufgebracht. Das heißt, das neu hergestellte Stahlprodukt wird sofort in einen Behälter mit geschmolzenem Zink eingetaucht.
    Galvanisierte Materialien zeichnen sich durch einen erschwinglichen Preis aus, aber es gibt einen Nachteil - das ist eine unattraktive Erscheinung.
  • Die Beschichtung auf der Basis der Zink-Aluminium-Legierung ist widerstandsfähiger gegenüber den negativen Auswirkungen von Umwelteinflüssen. Außerdem ist eine solche Beschichtung um eine Größenordnung langsamer als das Kratzen und Verkratzen.
    Eine solche Hülle ist schließlich resistent gegen den Einfluss aggressiver chemischer Verbindungen. Infolgedessen wird die Auskleidung Ihres Hauses für viele Jahre nicht rosten.
  • Plastisol ist eine Polymerbeschichtung, die auf galvanisiertem Stahl aufgetragen wird.

Profilierte Plane für einen leichten Baum, die bei der Fertigstellung einer Lagerstruktur verwendet wird

Die Polymerhülle ist vollständig hydrophob und resistent gegen die negativen Auswirkungen von UV-Strahlung, Temperaturschwankungen und chemisch aggressiven Medien. Das erforderliche Schutzniveau wird erreicht, indem eine Schale mit einer Schichtdicke von 175 μm aufgetragen wird.

Schauen Sie sich also einfache selbstgemachte Tore aus Wellpappe auf Holzpfählen an

  • Polyester - dies ist die beliebteste Schutzschicht, die sowohl auf verzinkten als auch auf ungeschützten Stahl aufgetragen wird. Laut Statistik sind rund 80% der Wellpappe für die Wand- und Dacheindeckung mit Polyester überzogen.
  • Pural ist eine Schutzschicht auf Polyurethanbasis. Die mit diesem Material ausgekleidete profilierte Platte zeichnet sich nicht nur durch verbesserte Festigkeitseigenschaften, sondern auch durch eine hervorragende Optik aus.

Nachdem wir uns für die Hauptparameter des profilierten Bleches entschieden haben, werden wir uns überlegen, wie wir Wellpappe für die Verkleidung eines Holzhauses verwenden können.

Die Technologie der Installation funktioniert

Die Anweisung für die Endbearbeitung ist ähnlich der Installation von hinterlüfteten Fassaden. Zusätzlich wird in dem Intervall zwischen dem profilierten Blatt eine Schicht aus wärmeisolierendem Material passen. Dadurch wird das Leben in Ihrem Zuhause unabhängig von der Jahreszeit angenehmer.

Das Ummanteln von Holzwänden kann mit einer Metall- oder Holzkiste erfolgen. Betrachten wir jede der aufgeführten Methoden separat.

Montage von Profilblech auf Metallprofil

Schema der Installation auf einem Metallrahmen

Installationsanweisungen umfassen die folgenden Schritte:

  • Auf der Oberfläche der Wand zeichnen wir vertikale Linien, die nicht länger als 60 cm voneinander getrennt sein sollten.
  • Auf der Oberfläche der Wand befestigen wir Stahlnivellierungsklammern. Jede Halterung ist auf selbstschneidenden Schrauben montiert, so dass sie alle entlang einer ursprünglich gezeichneten vertikalen Linie liegen.
  • An den festen Halterungen montieren wir U-Profile. Profile werden auf dem Wasserspiegel eingeebnet, so dass sie streng vertikal liegen.
  • Ähnliche Profile, wie in der Abbildung gezeigt, sind in Form von Querstäben angebracht
  • In den Abständen zwischen den Profilen legen wir die Dämmung in Form von Mineralwollen auf die Größe der Platten.
  • Auf der Mineralwolle befestigen wir den Dampfsperrfilm, um die Bildung von Kondenswasser auf der Innenseite des profilierten Blechs und das Eindringen dieser Feuchtigkeit in die Dicke der Wärmedämmung zu verhindern.
  • Installieren Sie das Wellblech.

Selbstschneidende Schrauben zur Befestigung von Wellpappe

Wir fixieren die Platten am Ende mit selbstschneidenden Schrauben und Unterlegscheiben. Indem wir die Schrauben umhüllen, hinterlassen wir einen Kompensationsspalt zwischen dem Hut und der Oberfläche des profilierten Blechs, um die thermische Ausdehnung auszugleichen.

  • Nachdem das Profilblech montiert ist, befestigen wir die zusätzlichen Elemente, die die Schlitze an den Verbindungsstellen abdecken sollen.

Hinweis: Um Fäulnis von Holz zu vermeiden, empfehlen wir, die Oberfläche mit einer speziellen antiseptischen Imprägnierung von tiefer Penetration zu behandeln, bevor mit den Installationsarbeiten begonnen wird. Als Ergebnis einer solchen Verarbeitung wird das Holz nicht mit übermäßiger Feuchtigkeit verrotten und, am wichtigsten, der Baum wird nicht durch den Borkenkäfer beschädigt werden.

Einbau des profilierten Bleches auf dem Holzbalken

Installationsschema wo 1 - Heizplatte, 2 - Dampfsperre und 3 - Wellpappe

Sprechen wir nun darüber, wie und wie die Wellpappe auf Holzprofilen am Holz befestigt wird.

Trotz der Tatsache, dass ein spezielles U-förmiges Stahlprofil nicht schwer zu kaufen ist, ist es als eine günstigere Alternative möglich, eine Kiste aufzubringen, die von einem Holzblock oder einer an einer Kante platzierten Kantenplatte gesammelt wird.

Die Anleitung für die Arbeit lautet wie folgt:

  • In der Anfangsphase befestigen wir vertikal gerichtete Balken an der Wandoberfläche. Achten Sie darauf, ihre Position auf dem Wasserspiegel relativ zur Horizontlinie und der gespannten Schnur relativ zueinander zu überprüfen. Wenn die Wand uneben ist, schneiden wir die Balken oder umgekehrt, darunter legen wir Liner aus Sperrholz.
    Vertikal ausgerichtete Träger sind in einem Abstand von 0,6 m voneinander installiert. Befestigungselemente werden mit speziellen L-förmigen Beschlägen hergestellt, von denen ein Teil an der Wand und das andere an dem Träger befestigt ist.
  • Wir befestigen horizontale horizontale Strahlen. Die Installation erfolgt auf die gleiche Weise wie die Installation von vertikalen Balken.
  • In den Abständen zwischen den Balken der fertigen Kiste legen wir das wärmeisolierende Material, so dass seine Oberfläche auf einer Höhe mit der Oberfläche der Holzkiste ist.
  • Über der verlegten Wärmedämmung befestigen wir das Dampfsperrmaterial. In diesem Fall ist dies notwendig, um einen direkten Kontakt zwischen dem Holz und dem Profilblech zu vermeiden.
  • Wir fixieren das Wellblech.

Montage des Profilbleches auf Holzschienen

Wir berücksichtigen dabei persönliche ästhetische Präferenzen. Wenn die Wände des Hauses höher erscheinen sollen, legen Sie das Blatt so, dass die Welle vertikal ausgerichtet ist. Wenn das Haus größer aussehen soll, befestigen wir die Platten so, dass die Welle horizontal ausgerichtet ist.

  • In der letzten Phase legen wir zusätzliche Elemente fest. Um einen besonderen ästhetischen Effekt zu erzielen, kann das Farbdesign der Zusatzelemente etwas anders gewählt werden als das Farbverhalten der Hauptwellpappe.

Fazit

Jetzt wissen wir, wie man Fassadenprofile unter einem Baum für die Verkleidung eines Holzhauses aufbringt. Gibt es noch Fragen? In diesem Fall finden Sie weitere nützliche Informationen, indem Sie sich das Video in diesem Artikel ansehen.

Wie man das Material richtig berechnet und das Haus mit einem profilierten Blatt näht

Die Frage, wie man ein Haus mit einem profilierten Blatt nähen kann, hat in letzter Zeit viele Leute beunruhigt, weil dieses Material relativ jung ist. Trotzdem gelang es ihm, eine ziemlich große Popularität zu erlangen. Die Tatsache, dass die Wellpappe ein universelles Produkt ist, das für viele Endbearbeitungs- und Konstruktionsarbeiten geeignet ist. Außerdem hat das Material viele positive Eigenschaften zu einem recht demokratischen Preis.

Eigenschaften von Wellpappe

Zunächst ist es notwendig zu bestimmen, was die Wellpappe ist. Dies sind Bleche (meist Stahl) mit konvexen Rippen unterschiedlicher Größe (von 8 bis 21 mm). Solche Teile haben eine Schutzschicht, als Dekorschicht werden Farben in verschiedenen Farbtönen verwendet. Die Dicke des Blattes beträgt 4 bis 16 mm.

Der richtigen Materialauswahl sollte viel Aufmerksamkeit geschenkt werden. Es gibt drei Hauptsorten, die für verschiedene Arten von Arbeit verwendet werden. Sie sind durch Markierung unterteilt:

  1. Produkte mit der Bezeichnung "H" sind speziell für ein zuverlässiges Dach konzipiert.
  2. Mit "C" gekennzeichnete Artikel sind eine Variante eines Fassadenprofils, das auch für Umzäunungen geeignet ist.
  3. Die Produktion von "HC" ist universell, es können viele Oberflächen hergestellt werden. Es hat stabilere Eigenschaften, die dementsprechend den Preis beeinflussen.
Arten von profilierten Blättern

Zur Notiz! Ergänzend werden Zahlen verwendet, die eine Vorstellung von der Größe geben. Zum Beispiel, in der Markierung C21-1000, die erste Reihe von Zahlen zeigt die Höhe der Rippen, und die zweite - über die Breite des Blattes.

Es ist auch zu bedenken, dass die Wandverkleidung mit Wellpappe unter Verwendung von zusätzlichen Komponenten ausgeführt wird, die verschiedene Funktionen erfüllen:

  • eckige Unterlagen werden benötigt, um ein vollständiges Design zu schaffen und die Eckverbindungen zu verbergen;
  • Leisten für die Fertigstellung von Fenstern und Türen;
  • Start- und Zielprofil;
  • Elemente zur Erstellung von Ebbe.
Zusätzliche Komponenten für die Fertigstellung der Fassade

Die Verwendung all dieser Teile ermöglicht es, eine schöne und zuverlässige Beschichtung zu erhalten.

Vor- und Nachteile des Materials

Die Fassade mit einem professionellen Blatt zu beenden, wird zunehmend gewählt, und es gibt eine rationale Erklärung dafür - die Vorteile des Produktes:

  1. Die Deckschicht ist sehr langlebig und hält starken mechanischen Belastungen stand. Aufgrund der Tatsache, dass die Teile konvexe Kanten haben, ist die Belastung gleichmäßiger über die gesamte Fläche des Fragments verteilt.
  2. Die Installationstechnik ist nicht besonders kompliziert. In der Tat, um das Haus mit einem Metallprofil zu nähen, werden spezielle Ausrüstung und professionelle Fähigkeiten nicht benötigt. So können Sie auf Spezialisten verzichten und Geld sparen.
  3. Ausgezeichnete dekorative Eigenschaften. Viele glauben fälschlicherweise, dass die Fassade der Wellpappe immer gleich ist, weil sich die Blätter nur in der Farbe unterscheiden. Aber jetzt gibt es Optionen, die natürliche Materialien nachahmen.
  4. Ausgezeichnete Schutzeigenschaften. Wenn die Installation in Übereinstimmung mit allen Nuancen durchgeführt wird, behält die Beschichtung das Fundament zuverlässig vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt. Gleichzeitig wird die Beständigkeit gegen Ultraviolett beobachtet, das Material verblasst sehr langsam.

Solche Produkte können wirklich als eine der besten angesehen werden. Aber die Verschalung des Hauses mit Trapezblech hat seine Nachteile, die den Gesamteindruck etwas beeinträchtigen:

  • Das Material kann den von der Straße ausgehenden Lärm verstärken. Zum Beispiel erscheint ein ziemlich lautes Geräusch während des Regens.
  • Bei der profilierten Verkleidung der Fassade bei den hohen Parametern der Temperatur der Umgebung wird die starke Erwärmung der Oberfläche beobachtet. Dies verursacht Unbehagen und ist auch sehr gefährlich für Kinder, die durch Kontakt Verbrennungen bekommen können.
  • Obwohl das Produkt ziemlich stabil ist und die Oberfläche des Hauses mit einer profilierten Platte visuell attraktiv ist, können Probleme durch Kratzer entstehen. Die Tatsache, dass die Beschichtung mechanischen Belastungen standhält, aber geringe Schäden können erhebliche Schäden verursachen.
  • Oft kommt es vor, dass bei der Dekoration der Wände die Teile auf eine geeignete Größe zugeschnitten werden. Wenn ein Bulgare dafür verwendet wird, werden die Kanten erhitzt, was zu dem nachfolgenden Auftreten von Rost beiträgt.
Um Rost zu vermeiden, sollte die Schnittkante der Wellpappe mit einer Schutzmasse, z. B. Farbe, behandelt werden

Die größten Probleme können durch einen Verstoß gegen die Installationstechnik auftreten: Unter der Wandung bildet sich Kondensat, das zu Fäulnisprozessen führt.

Zur Notiz! Wenn das Haus mit einem Metallprofil beschichtet wird, muss der Auswahl des Qualitätsmaterials große Aufmerksamkeit geschenkt werden. Es ist besser, die billigsten Optionen und Produkte mit einer minimalen Dicke aufzugeben. Es ist sehr schwierig, mit solchen Details zu arbeiten, und die Beschichtung wird nicht lange dauern.

Befestigungstechnik

Die Arbeit an der Haut des Hauses mit profilierten Bahnen ist in aufeinanderfolgende Stufen unterteilt. Allgemeine Technologie ist nicht besonders schwierig, aber es ist ratsam, sich mit aller Verantwortung an jeden Prozess zu wenden. Alle, auch die kleinsten Verstöße, können zu unerwünschten Folgen führen.

Berechnung von Material und notwendigen Werkzeugen

Die Arbeit beginnt mit der Berechnung der benötigten Materialmenge. Hierfür können zwei Methoden verwendet werden:

  1. Die Fläche der Struktur wird bestimmt. Es ist ratsam, jede Oberfläche zu messen. Alle Daten werden zusammengefasst und die Gesamtfläche der Wände des Hauses wird erhalten. Fenster- und Türöffnungen werden separat gemessen und vom vorhandenen Ergebnis abgezogen. Unter Berücksichtigung der Größe eines geeigneten Bogens wird die benötigte Materialmenge ermittelt und 10% des Materials hinzugefügt.
  2. Die zweite Option ist etwas anders: Das Profil für die Fassade wird mit dem Verlegeschema berechnet. Basierend auf der Größe des ausgewählten Blattes wird ein eindeutiges Schneiddiagramm erstellt, das Zulagen und Öffnungen berücksichtigt. Dies ist eine schwierigere Methode, aber es ermöglicht Ihnen, maximale Genauigkeit zu erreichen und das schwierige Andocken einiger Details zu beseitigen.

Es ist auch wichtig, sich an die zusätzlichen Materialien und Werkzeuge zu erinnern, die erforderlich sind, um der Konstruktion ein fertiges Aussehen zu geben:

  • Führungsprofil. So können Metallelemente oder Holzbalken verwendet werden.
  • Suspension. Sie müssen ein Stahlprofil auf verschiedenen Untergründen installieren.
  • Selbstschneidende Schrauben zur Befestigung des Rahmens und Spezialschrauben mit abgedichteten Dichtungen zur Befestigung der Verkleidung.
  • Bohrmaschine, Satz Bohrer und Bits.
  • Der Hammer und der Meißel.
  • Säge und Schere für Metall.
Werkzeuge für die Arbeit mit Trapezblech

Zur Notiz! Wenn die Wände mit einem profilierten Blech verkleidet werden, sollte der Gebrauch des Bulgaren verworfen werden, da dies zu Rost auf den dekorativen Blechen und dem Metallprofil der Kiste führt.

Vorbereitung von

Oftmals kann man der Meinung sein, dass ein solches Verfahren nicht zwingend notwendig ist, da das Dekormaterial Defekte verdeckt. In der Tat führen Probleme, die nicht rechtzeitig beseitigt wurden, zu noch größeren Unannehmlichkeiten.

Die Bühne besteht aus folgenden Aktionen:

  1. Die Oberflächen sind sorgfältig vorbereitet. Die Verkleidung der Fassade mit der profilierten Platte setzt voraus, dass die Basis von Staub und Schmutz gereinigt wird, und die Spuren der vorherigen Beschichtung werden ebenfalls entfernt. Wenn das Haus vor kurzem errichtet wurde, dann müssen Sie die Oberfläche auf die Reste von Baumaterialien oder Mörtel prüfen.
  2. Jegliche Risse sollten beseitigt und gut verschmiert werden. Wenn der Schaden erheblich ist, werden sie zusätzlich verstärkt.
  3. Antiseptische und Grundierungszusammensetzungen werden verarbeitet. Mindestens zwei Imprägnierungsschichten werden auf die Wände aufgebracht.
  4. Das Fundament ist mit Wasserschutz bedeckt.
Phasen der Vorbereitung der Wände des Hauses, bevor sie sich gegenüberstellen

Um festzustellen, wie das Haus mit einem profilierten Blech richtig zu wandeln ist, muss man berücksichtigen, dass der Prozess eine sehr ernsthafte Vorbereitung erfordern kann.

Montage des Rahmens

Die Arbeiten zur Installation der Latten auf verschiedenen Oberflächen können einige Merkmale aufweisen. Für eine Fassaden-Wellpappe wird ein starker und zuverlässiger Rahmen geschaffen, der verschiedenen Einflüssen standhalten muss, auch starken Windböen. Daher wird für Beton-, Ziegel- und Porenbetonuntergründe ein Metallprofil verwendet, das an den Aufhängungen befestigt ist.

  1. Das Layout des Blattes wird bestimmt. Es kann vertikal und horizontal sein. Die erste Option bietet den besten Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und die zweite Option macht die Oberfläche stärker.
  2. Die Markierung erfolgt unter Berücksichtigung der Stufe der Führungen, die von der Größe der gewählten Isolierung abhängt.
  3. Auf den ausgeführten Leitungen sind Aufhängungen angebracht, an denen die Führungen nacheinander befestigt sind. Zu ihrer Verstärkung sind zusätzlich Jumper montiert.
Schema der Installation eines Metallskeletts einer Kiste

Das Design sollte solide und stabil sein, damit die Fassade des Profilbleches den zulässigen Belastungen standhält.

Montage von Wellpappe

Dann kommt die wichtigste Phase - die direkte Installation des Materials. Algorithmus der Arbeit:

  1. Eine Isolationsschicht wird verlegt und mit einer Schutzmembran bedeckt.
  2. Mit einer hohen Basis, die separat ausgekleidet wird, wird ein Rückfluss festgestellt. Wenn eine feste Ummantelung angenommen wird, sollte eine Drainage vorgesehen werden, um eine Wasserstagnation zu vermeiden.

Zur Notiz! Zwischen dem Wärmedämmmaterial und den Blechen sollte ein Hohlraum sein, der als Belüftung dient.

  • Jedes Teil wird an seinem Platz befestigt und überprüft, um das Layout extrem flach zu machen. Die Befestigung erfolgt direkt durch die Beschichtung. Wenn das Material dick ist, wird ein Vorbohren durchgeführt.
  • Jedes Element wird mit einer kleinen Überlappung oder mit Docking-Modulen montiert. Alle Fugen können zusätzlich mit einem Dichtstoff behandelt werden.
  • Der Vollständigkeit halber sind Eck- und Fensterpads fixiert.
  • Obwohl das Fassadenprofil erst seit relativ kurzer Zeit verwendet wird, hat es bereits viel positives Feedback erhalten.

    Räte für das Überziehen des Hauses mit Metallprofilen. Empfehlungen zur Berechnung der Profliste

    Fassadenwellpappe eignet sich für die Verkleidung von verschiedenen Strukturen. Die Information, die auf der Ressource präsentiert wird, wird erzählen, wie man das Haus mit einem profilierten Blatt schmückt. Profilist für die Fassade kann mit einer Heizung oder ohne sie verwendet werden. Die Ummantelung des Hauses mit einem Metallprofil ist preiswert. Das ist billiges, aber sehr praktisches Baumaterial. Die Fassade der Wellpappe verbrennt nicht in der Sonne, hat eine hohe mechanische Festigkeit, ist einfach zu montieren.

    Mit seiner Installation werden Wärmeverluste reduziert, was unter den Bedingungen eines konstanten Anstiegs der Energiekosten sehr wichtig ist.

    Arten von profilierten Blatt für die Fassade

    Ein profiliertes Blech ist ein galvanisiertes oder polymerbeschichtetes Stahlblech, es kann wellig oder gewellt sein. Die Dicke der Folie beträgt 0,4 mm bis 1 mm. Es gibt verschiedene Arten:

    • Wand (C8, C10, C18, C21, C35, C44)
    • Lager (Н57, Н60, Н75)
    • Universal (HC35, HC44).

    Die Zahl neben der Markierung zeigt die Höhe der Welle oder Welle an. Die gerippte oder wellige Oberfläche des Blattes ist die Daten der ästhetischen Ebene, aber ihre Höhe, Breite - das sind die technischen Merkmale. Und je größer die Welle, desto stärker. Das Blatt kann verschiedene Größen haben, Sie können ein Blatt kaufen, das der Höhe der Wand entspricht oder die Breite aufnehmen.

    Stellen Sie die Wellen der Fassade aus der Profilliste horizontal oder vertikal ein. Wenn Sie Blätter kombinieren, können Sie eine interessante Auskleidung des Hauses mit Wellpappe bekommen. Oft wird der Giebel horizontal durch Wellen gelegt, und die Wände sind vertikal profiliert, manchmal umgekehrt.

    Profilierte Platten werden für Fassaden, Bedachungen und Zäune verwendet. Werfen wir einen Blick auf die Eigenschaften der Folie für die Haut des Hauses. Der Hauptparameter der Steifigkeit beeinflusst auch die Kosten des Produkts, seine Dicke. Die Dicke der Wellpappe variiert zwischen 0,4 und 1 mm.

    Um die profilierte Wandfassade richtig zu wählen, müssen Sie sich mit der Abkürzung vertraut machen. Wenn im Titel ein Buchstabe "C" steht, dann bedeutet das ein vorderes profiliertes Blatt. Es hat eine geringe Dicke, in der Regel ab 0,6 mm, es ist an einer vertikalen Fläche angebracht und ist nicht für hohe Lasten ausgelegt.

    Die Buchstaben "NS" bezeichnen das Dachmaterial. Und die haltbarste tragende Wellpappe, die sich für Überlappungen eignet, ist mit den Buchstaben "N" oder "K" gekennzeichnet.

    Für Fassaden beträgt die optimale Wellenhöhe 8 mm. Ein solches Wellblech ist nicht gewellt, aber diese Versteifungen reichen aus, um den typischen Belastungen der Fassade standzuhalten.

    Die Breite des Bogens ist Standard 1115 mm, und die Länge kann auf Bestellung gemacht werden. Wir raten Ihnen, so lange wie möglich Produkte aus profiliertem Blech zu verwenden, um möglichst viele Oberflächen einer großen Oberfläche der Fassade abzudecken. Jedes Gelenk erfordert besondere Aufmerksamkeit und kann Feuchtigkeit speichern. Schneiden Sie daher die Abutments bis zum Maximum.

    Vor- und Nachteile der Fertigstellung der Fassade mit einem profilierten Blech

    Profilist für Fassaden hat einige Nachteile:

    • Unter dem Einfluss direkter Sonneneinstrahlung erwärmt sich warm;
    • Rasseln bei starkem Regen und Wind. Vom Wind aufgewirbelte Gegenstände erzeugen unangenehme Geräusche, die aus dem Raum zu hören sind;
    • Es kann korrodieren, besonders auf Scheiben. Es gibt eine Technik, die Rost zu verhindern hilft: streichen Sie den Platz mit Polymerfarben oder Leinöl;
    • Einige sind verwirrt durch den elektromagnetischen Schirm, der durch die kreisförmige Beschichtung von Metall zu Hause entsteht, was sich auf die menschliche Gesundheit auswirkt.

    Die Pluspunkte sind die Geschwindigkeit der Installation, helle Farben und akzeptable Kosten. Zum Beispiel wird die Fertigstellung des Hauses mit einem profilierten Blech im Vergleich zu einem Abstellgleis aufgrund des breiten Materials des Materials selbst doppelt so schnell durchgeführt.

    Kosten

    Die Kosten des profilierten Bleches hängen vom Hersteller und seinem Appetit, von der Dicke des Stahls, vom Beschichtungsmaterial und vom Volumen ab, das Sie kaufen möchten. Aber im Durchschnitt kostet eine verzinkte und farbige Wellblechdicke von 0,5 mm 300 Rubel. pro laufenden Meter. Zusätzlich müssen die Kosten für zusätzliche Elemente zur Fertigstellung der Öffnungen und Fugen und Unterkonstruktionen aus dem Metallprofil, auf dem wir das Wellblech befestigen werden, hinzugefügt werden. Und vergessen Sie nicht die Kosten für Isolierung und winddichte Membran und Schrauben für Verbindungselemente. Als nächstes betrachten wir den Verbrauch pro Quadratmeter dieser Elemente, so dass Sie leichter im Wert navigieren können.

    Berechnung des Materials

    Um an die Arbeit zu kommen, müssen Sie die Menge an Material für die Montage der Fassade der Wellpappe berechnen. Beim Zählen ist es wichtig, die Installation von überlappenden Blättern zu berücksichtigen, daher müssen Sie sie mit einem Rand aufnehmen. Die Berechnung ist wie folgt: Messen Sie die Höhe der Wand und die Länge, berechnen Sie die Fläche nach der Schulformel:

    Wo "a" die Länge ist, "b" ist die Höhe der Wand. In ähnlicher Weise wird die Fläche einer anderen Wand berechnet, die durch einen gemeinsamen Winkel mit der Wand verbunden ist, auf der Berechnungen durchgeführt wurden. Die erhaltenen zwei Quadrate finden die Summe und multiplizieren mit 2, weil die gegenüberliegenden Wände die gleiche Fläche haben. Es bleibt übrig, die Fläche von Fenstern und Türen nach der gleichen Formel zu berechnen und die resultierende Menge von der Gesamtfläche zu subtrahieren.

    Wenn die Fassade mit einer Profilliste versehen wird, ist der Giebel oft mit einer anderen Farbe bedeckt, so dass es besser ist, seine Fläche separat zu betrachten. Also, die Formel für die Berechnung der Fläche eines Dreiecks:

    Wo "b" ist die Basis (Breite) des Giebels, "h" ist die Höhe des Giebels, 1/2 ist die Hälfte der Gesamtfläche. Aber wenn die Abdeckung auf 2 Giebeln genommen wird, ist es nicht notwendig, die Fraktion zu multiplizieren. Das heißt, Sie haben ein Rechteck, denn wenn Sie zwei Dreiecke (2 Giebel) hinzufügen, erhalten wir ein Rechteck.

    Add 10%, und für unerfahrene, besser - 15% für die Aktie. Um kostengünstig zu kaufen, müssen Sie die Fläche des von Ihnen ausgewählten Profilbogens berechnen und wie viele Bogen benötigt werden.

    Bestimmen Sie die Anzahl der Profile, Klammern, Zusatzelemente für Fenster und Türen.

    Es ist notwendig, eine Farbe zu wählen, weil das Ende der Fassade mit einem profilierten Blatt eine ästhetische Funktion trägt. Zum Verkauf Beschichtungen für natürliche Baustoffe, zum Beispiel Fassade profiliert unter einem Baumstamm. Das Farbschema ist so vielfältig, dass Sie den launischsten Käufer zufriedenstellen können.

    Berechnung der Anzahl der Schrauben für Wellpappe - Video:

    Montage der hinterlüfteten Fassade aus dem Profilblech

    Die Ummantelung des Hauses mit einer profilierten Platte beinhaltet die Verwendung von belüfteter Fassadentechnologie. Das Wesen der hinterlüfteten Fassade von der Profilplatte wird auf das Vorhandensein eines Luftspalts zwischen der Wand oder Isolierung, wenn das Haus isoliert ist, und der Innenfläche der Auskleidung reduziert. Luftspalt, in der Regel ab 30 mm, dadurch können Luftströme von unten nach oben entlang der Wand zirkulieren. So wird der Pfeifeneffekt erzeugt und überschüssige Feuchtigkeit bleibt nicht in der Dicke der Fassade hängen, sondern trocknet natürlich.

    Die Technologie ist einfach, sie findet in mehreren Phasen statt:

    1. Die Markierung von Punkten der Befestigung von Klammern und Bohrlöcher mit einem Perforator in der Wand.
    2. Montage der Halterungen auf einer Paronit-Dichtung, um die Übertragung der Temperatur von der Metallwand zu verhindern.
    3. Installation der Isolierung und Befestigung mit speziellen Dübeln.
    4. Abdeckung der Isolierung mit einer winddichten Membran.
    5. Befestigung von vertikalen Profilen.
    6. Installation von horizontalen Profilen.
    7. Befestigung des profilierten Blechs an dem Metallprofil.
    8. Installation zusätzlicher Elemente

    Schauen wir uns an, wie man ein Haus mit einem profilierten Blatt näht.

    Vorbereitung von Material und Werkzeugen für die Montage des Profilbleches

    Für Fassadenverkleidungen Bodenbeläge benötigten Stahlprofile (läuft), Halterungen für Montageschienen, Schrauben unterschiedlicher Länge, Anker, paronitovye pads, gemahlener Reflux, Böschungen Riemen, Ecke.

    Die Auskleidung unter dem Profilblech wird mit speziellen selbstschneidenden Schrauben befestigt, bei den Menschen werden sie selbstschneidende Schrauben genannt. Schrauben unterscheiden sich von herkömmlichen Schrauben. Erstens sie einen Sechskantkopf mit einer Pressscheibe haben, zweitens die Metallscheibe mit einer Auskleidung aus Neopren-Gummi, drittens gibt es die Spitze eines Bohrers - Bohrer. Er braucht einen Schraubenzieher mit speziellen Düsen. Sie können solche Verbindungselemente und einen Schlüssel verdrehen.

    Zum Schneiden der Wellpappe werden Scheren für Metall- oder Langsamsägen verwendet. Zum Schneiden können Sie eine Handsäge für Metall verwenden.

    Markierung von Befestigungspunkten

    Sie müssen den Punkt der Installationsklammern markieren. Um das Haus mit einem Metallprofil zu nähen, müssen Sie den Profilabstand bestimmen, dh die Breite zwischen den vertikalen Führungen. Logischerweise, je öfter die Stufe, desto stärker die Metallfassade. Aber wir wollen nicht zu viel bezahlen, also werden wir die optimale Lösung wählen. Dieser optimale Wert beträgt 600 mm.

    Wir könnten damit beginnen, den Bodenbelag für die Wellpappe von der Ecke des Gebäudes aus zu installieren, aber lasst uns auf die Fenster und Türen achten. Um die Böschung zu reparieren, brauchen wir an dieser Stelle ein Profil. Daher haben wir zuerst rechts und links so nah an die Öffnung entlang des Profils gesetzt. Optisch ausgedrückt, markieren wir nur das Markup. Und bestimmen Sie, wie oft die Klammern an das Profil montiert werden. Der optimale Schritt zum Nähen eines Hauses mit Trapezblech ist 800 mm. Wir markieren die Befestigungspunkte für die Halterungen mit unseren eigenen Händen.

    Jetzt, ausgehend von der Notwendigkeit, das Profil in der Nähe der Öffnungen und der optimalen Stufe von 600 mm zu befestigen, ordnen wir die restlichen Profile an. Und notieren Sie den Befestigungspunkt jeder Klammer. Es wird nicht empfohlen, das Profil komplett zu installieren, mindestens 200 mm von jeder Seite zurückzuziehen und die erste Führung für die Wellpappe zu installieren.

    So werden wir vor Beginn der Fertigstellung des Hauses die gesamte Fassade mit einem Metallprofil markieren. Und wir können berechnen, wie stark wir Klammern und Profile mit hoher Genauigkeit benötigen. Wir beginnen Löcher mit einem Perforator oder im schlimmsten Fall mit einem Bohrer zu bohren. Die Löcher müssen den richtigen Durchmesser und die richtige Tiefe haben, kaufen oder suchen Sie vor dem Anker, um die Klammern zu befestigen. Die Standardtiefe der Bohrung beträgt 100 mm, wenn Sie jedoch in Vollziegel befestigen, können Sie auch 80 mm verwenden.

    Installation von Klammern auf einem Paronitkissen

    Nicht nur, weil der Header sagt, dass die Halterung an das Paronit-Kissen angebracht werden muss. Dies ist ein kleiner Pfennig, besteht aus einer bestimmten Art von Polyurethan, aber es brennt nicht. Brauchen Sie eine solche Dichtung unter der Halterung, um Kältebrücken zu vermeiden oder Temperaturen von der Metallhalterung an die Wand des Gebäudes zu übertragen. Umsonst nehmen einige an, dass dies nur für die Erwärmung der Wand ist. Die Paronite-Dichtung verlangsamt den Prozess der Übertragung des Schweißes vom Anker zur Wand, was bedeutet, dass die Wand nicht bricht. Das Haus mit einem Metallprofil zu nähen, ohne ein Paronitkissen zu verwenden, bedeutet, die Konstruktion der Wand zu beschädigen. Es ist obligatorisch für den Gebrauch.

    Die Halterung muss an einem und vorzugsweise an zwei Ankern montiert werden. Wir haben bereits den Schritt der Klammer im Markup besprochen, aber wir werden es wiederholen. Die optimale Tonhöhe beträgt 800 mm. Dies bedeutet, dass über die gesamte Länge des Profils Brackets mit einer Einbuchtung von 800 mm zueinander installiert werden müssen. Und es ist wünschenswert, dass die extremen Klammern nicht weiter als 300 mm von der Kante des Profils entfernt installiert werden. Dieser freie Teil des nicht fixierten Profils wird als Konsole bezeichnet und neigt unter Lasteinwirkung dazu, sich zu verbiegen.

    Installation der Isolierung

    Die Heizplatte muss am Installationsort angebracht werden und durch die Löcher mit einem Messer an Stellen geschnitten werden, wo sie durch die Halterung gefädelt werden. Dann ist es einfach, eine Heizung zu installieren und mit fünf Dübeln an der Wand zu befestigen. Eine Befestigung in der Mitte der Platte und eine an jeder Ecke.

    Sie können jede harte Isolierung wählen. Wenn es sich um Mineralwolle handelt, sollte die Dichte 80 kg / m3 betragen. Styropor ist für PSB-25-Klasse zulässig. Sie haben unterschiedliche Eigenschaften, aber der Artikel ist nicht darüber. Sie können die Website durchsuchen, um einen Vergleich der Merkmale durch Eingabe des Wortes "Heizung" zu finden. Die Hauptsache ist zu verstehen, dass Rollbasaltmaterialien nicht passen, sie werden mit der Zeit verrutschen.

    Befestigung einer winddichten Membran

    Versuchen Sie, eine nicht brennbare Membran zu verwenden. Bei der Verlegung der Membran ist zu beachten, dass die Installation von unten nach oben erfolgt, so dass die obere Walze die untere um 100 - 200 mm überlappt, so dass keine Feuchtigkeit auf die Heizung gelangt.

    Die Überlappung von vertikalen Nähten ist ab 100 mm zulässig. Mehr ist besser.

    Die Montage der Membrane muss vorab durchdacht werden, damit der Dübel nicht auf den Dübel fällt, der die Heizung hält.

    Einfassung für profilierte Folie

    Die Technologie zur Installation vertikaler Profile reduziert sich auf einfache Aktionen. Lehnen Sie das Profil an die Halterungen, fangen Sie die Ebene in zwei Ebenen und befestigen Sie es mit einer Schraube an der Halterung. Um zu verhindern, dass sich das Profil dreht, müssen Sie eine Klemme verwenden, solange Sie die Schraube daran befestigen. Sie klemmt das Profil an der Halterung und Ihre Hände sind frei.

    Installation von horizontalen Profilen

    Wahrscheinlich die einfachste Stufe. Zumindest ist es nicht länger notwendig zu denken. Wenn die vertikalen Profile korrekt fixiert sind, wird die Installation horizontaler Probleme nicht exakt ausgeführt.

    Befestigung des Profilblechs am Profil

    Merkmale der Befestigung der Profilplatte sind Überlappungen in 0,5 Wellen und häufige Befestigung mit Schrauben. Je öfter die Einsteckplätze installiert werden, desto härter wird die fertige Fassade aus dem Profilblech.

    Optimal ist der Schritt des Selbstschneidens durch eine Welle und in einer Höhe von 600 mm. Ziehen Sie das Garn vor dem Fixieren der Schrauben entlang des Profilblechs, so dass alle Schrauben in einer Linie montiert sind.

    Zusätzliche Elemente für die Öffnungen der Fassade vom professionellen Fußboden

    Zusätzliche Elemente, wenn das Haus mit profilierten Folien konfrontiert wird, können in Betracht gezogen werden:

    • Entwässerung;
    • äußere oder innere Ecke für Wellpappe;
    • Gefälle und Ebbe für Fenster und Türen.

    Die Verkleidung der Fassade mit einem Profilblech erfordert besondere Sorgfalt bei der Dekoration von Fenstern und Türen. Es sollte darauf geachtet werden, das Material zu messen und vorzubereiten. Zunächst ist es notwendig, die Anfangsneigung des Hanges zu befestigen und dann das Fassadenprofilblech von allen Seiten der Öffnung einzubauen. Bereiten Sie die Hänge vor und schneiden Sie sie in die Startlinie. Befestigen Sie die schrägen Rahmen mit Schrauben. Die Tür- und Fensteröffnungen werden präzise und korrekt abgedeckt und geben Ihrem Gebäude ein ästhetisch einwandfreies Aussehen.

    Bei der Montage eines Fassadenprofilblechs erfolgt das Gewindebohren am Grund der Welle oder Welle. Zwischen den Befestigungen Schritt - 30 cm.

    Die Fertigstellung des Giebels erfordert eine angemessene Vorbereitung. Hier müssen Sie Ihr Projekt entwickeln. Zeichnen Sie ein Diagramm des Giebels in der Skala, verteilen Sie die Deckbleche, berücksichtigen Sie die Überlappung und technologischen Vertiefungen von der Kante des Giebels.

    Ventfasad aus einem hochwertigen Profilblech wird nicht nur schön sein, sondern auch den Service der gesamten Struktur für viele Jahre erweitern.