Diagonale Sparrenbeine von Walmdächern

Reparaturen

Auf Walmdächern und Dächern mit Tälern müssen Sparren angebracht werden, die auf die Ecken der Wände (außen oder innen) gerichtet sind. Diese Sparrenbeine werden diagonal oder ossisch genannt. Die Diagonalsparren sind länger als gewöhnliche Sparren, zusätzlich werden sie von abgestumpften Sparren aus Rajiden (Sparrenhälften) getragen, die Narodniki genannt werden. Daher tragen die tragenden Sparren in der Regel eine etwa eineinhalbmal größere Last als gewöhnliche Sparren. Die Länge der Diagonalsparren übersteigt die Standardlänge der Bretter, also sind die Sparren gepaart. Die Paarung des tragenden Binderschenkels löst drei Probleme auf einmal: Erstens ist der doppelte Querschnitt in der Lage, eine erhöhte Last zu tragen; zweitens ermöglicht uns das Sammeln der Bretter, einen langen kontinuierlichen Strahl zu erhalten; Drittens vereinheitlicht die Paarung der Sparren die Standardgröße der verwendeten Teile. Rafting der Sparren ermöglicht die Verwendung der gleichen Sparren für die Sparrenvorrichtung wie für herkömmliche Sparren. Mit anderen Worten, die Verwendung von Platten mit gleicher Höhe für die Herstellung aller Arten von Sparren vereinfacht die strukturellen Lösungen der Dachanordnungen.

Um mehrere Spanne unter dem Fuß zu erhalten, sind ein oder zwei Beine installiert.Die Sparren können als eine doppelte und geneigte Ridge Run dargestellt werden. Das Verbinden der Bretter entlang der Länge erfolgt so, dass die Fugen in einem Abstand von 0,15 L (Fig. 43) von der Mitte der Stützen erhalten werden, so dass die Länge der Bretter zur Herstellung des Fußbinders in Abhängigkeit von der Länge der Spannweiten und somit der Anzahl der Stützen gewählt werden sollte. Zum Beispiel für ein Walmdach müssen Sie eine Fußlänge von 10 m machen, dazu können Sie Bretterlänge von 5,5 m verwenden und eine Stütze in der Mitte installieren. Wir erhalten einen zweifeldrigen kontinuierlichen Strahl. die Anordnung zum Abstützen jedoch den mittleren Abschnitts nicht die Sparren Schaltungslast erfüllt daran angelegten, so dass er dich bei 1/4 Abstand der Spanne von der Oberseite der Sparren eingestellt ist. Dann ist es für einen Zehn-Meter-Sparren logischer, Bretter von 7 und 3 m zu verwenden.

Die Stütze unter dem Schaftbein ist eine gewöhnliche Zinke oder ein Gestell aus zwei gepaarten Brettern oder einer Stange. Das Regal wird durch eine Holzverkleidung und eine Abdichtungsschicht direkt auf dem Boden getragen, wenn es aus Stahlbetonplatten besteht und auf konzentrierte Kraft geprüft wird. Das Scharnier ist in einem Winkel zum Horizont von 45-53 ° eingestellt, und sein Boden ruht auf dem Eis. Der Einbauwinkel der Strebe spielt keine entscheidende Rolle, die Hauptbedingung ist, dass die Stütze den Sparren an der Stelle stützen soll, an der die Last konzentriert ist (Abb. 44).

Abb. 44. Installationsort für zusätzliche Stützen für Diagonalsparren

Die Berechnung des Querschnitts von Diagonalsparren kann nach den Formeln der Strukturmechanik erfolgen, benötigt aber in der Regel keine Berechnung. Sie bestehen aus zwei Teilen herkömmlicher Sparrenbeine und halten der Belastung stand, auf der die Sparren berechnet wurden. Sparren, die die Spannweite bis zu 7,5 m abdecken, werden nur durch eine Strebe im oberen Teil der Spannweite unterstützt. Wenn nakosnoe Sparren im unteren Teil (L / 4) ein weiteres Lager montierte bis 9 m bis überlappen Spannweite: eine Zahnstange (wenn die Überlappung), jedes Fachwerk Farm. Durch Sparrenlänge von 9 m, ist es wünschenswert, die dritte Etappe in der Mitte zu gelangen, können Sie nur ein Rack installieren, dann sollte die Überlappung Beton verstärkt und auf einer konzentrierte Kraft getestet, entweder in ihrer Konstruktion enthält einen Balken, auf das es möglich sein wird, auf Grundgestell.

Ein Fachwerkträger ist ein Trägerbalken, der über einen Winkel entlang der sich schneidenden Außenwände geneigt ist. Um den Strahl nicht besonders zu verbiegen (nicht "zu spielen"), wird ein Strahl in den Strahl gestochen (sprigel) und zwei Streben eingebaut. In den meisten Fällen sind der Bau von kleinen Stadthäuser, wird der Hof nicht zu rechnen braucht, sind seine Elemente strukturell vom Holz genommen oder verbundenen Platten Gesamt Abschnitt 100 × 100 - Rack-50 × 100 - für Streben und 100 x 150 (H) mm - für den Strahl.

Abb. 45. Stützen der freitragenden (diagonalen) Sparrenbeine auf dem Lauf in der Mitte des Walmdaches

Die Abstützung des diagonalen Sparrenbeins im First hängt von der Lage und der Anzahl der Zwischenstützen und dem Aufbau der Hauptdachsparren ab:

  • Bei einem Lauf in der Mitte des Dachs stützt sich der diagonale Sparrenfuß auf der Laufkonsole ab (Abbildung 45). Die Konsolen produzieren Zentimeter um 10-15 für den Hilfsrahmen, der dann leichter abzusägen ist als der fehlende;
  • in Gegenwart von zwei Läufen und Sparren von Brettern wird eine Spiralstruktur, bestehend aus einem horizontalen Balken und einem Pfosten, auf dem die Oberseite der Sparren befestigt ist, an den Trägern montiert (Fig. 46);
  • wenn es zwei Durchläufe der Platten und Traversen sind, Sparren in der First priboinu (shorty Plattendicke nicht weniger als 5 cm) und ruht auf es nakosnye Sparren zu nähen.
Abb. 46. ​​Abstützung der freitragenden (diagonalen) Sparrenbohlen des Walmdaches auf dem Zapfen, mit zwei Unterrahmen

Die Unterseite der Sparren für die Landung auf den Stichen, der Landebahnkonsole oder der Brandung, wird zum Horizont geschnitten und mit Nägeln befestigt. Bei Bedarf werden die Sparren zusätzlich mit Metallklammern oder festen Drahtverdrehungen an den Stützen befestigt.

Cantilever Sparren in Tälern können nicht durch eine Fachwerkfarm unterstützt werden, da der Winkel der Wände, die das Tal bilden, innen ist, so dass sie von Regalen getragen werden oder, wenn Überlappung nicht erlaubt, durch Streben. In diesem Fall fällt im Gegensatz zum Diagonalsparren der Hüfte die maximale Belastung auf den unteren Teil des Sparrenbeins! Hier muss das Scharnier zurückgehalten werden (Abbildung 44). Jedoch ist der Neigungswinkel der Strebe einfach in der unteren Schweller abgestützt zu scharf, so Strebe oder in der unteren Ecke Wände oder geben zwei Strebe (eine der Schwellen, die andere von den Eckwände) anstößt ihren oberen einander oder Vernachlässigung Punkt der maximalen Last unterstützt und stellen ein ein Untergrund von der Plattform mit einem Winkel zum Horizont von 45-53 °. Die letzte Option scheint falsch zu sein - das Scharnier unterstützt die Sparren nicht dort, wo wir sie brauchen. Aber vergessen wir nicht, dass die Einführung einer dritten Stütze unter dem Balken, ungebrochen und zweispannig macht, was seine Tragfähigkeit erhöht. So, dass die Installation der Strebe auf der neuesten Version, meistens völlig ausreichend ist, um die Tragfähigkeit des gesamten naslonnoy Rafter Doppel Abschnitt zu schaffen.

Abb. 47. Knoten freitragender (diagonaler) Sparren von Walmdächern

Die Leute verbinden die Sparren mit einem einfachen Sägen zu den Dachsparren - sie schneiden die Spitze des Erzählers in einer Ebene zum diagonalen Sparren, verbinden und nähen 2-3 Nägel (Abbildung 47).

In Abhängigkeit von dem angenommenen Design-Schema: oder Abstandsstreuung untere diagonale Sparren aufliegt direkt oder mauerlat Strahl auf dem Eckwand ruht gelegt oder auf sie. In diesem Sinne unterscheiden sich die tragenden Sparren nicht von gewöhnlichen Sparren. Sie können, wie die üblichen Sparrenbeine, die mit drei oder zwei Freiheitsgraden ausgeführt werden, den Abstandshalter an die Wände übertragen oder nicht übertragen.

Es wird angenommen, dass sich der Neigungswinkel des Diagonalsparren in Bezug auf den Neigungswinkel der Sparren ändert. Dies gilt, wenn wir den diagonalen Sparrenschenkel als separates Element betrachten. Aber wenn wir es einzeln auf die Sparren der Schlittschuhe projizieren, die es vereint, sehen wir, dass die von den Vorsprüngen gebildeten Winkel gleich den Spanwinkeln sind. Versuchen Sie, einen Sparren auf die Zeichnung der Fassade des Gebäudes zu zeichnen, und Sie werden es selbst sehen. Die Tatsache, dass die Winkel der Projektionen auf den Abhängen gleich den Winkeln der Strahlen sind, ist sehr wichtig, wenn man ein Dach baut - unnötige Fragen verschwinden.

Wenn nötig, wird die obere Schicht des Filigransägebogens, die am Rand des Daches verlegt ist, in einem Winkel verbunden und in der Talnut angeordnet, um darauf einen Schuppen zu legen.

Ein sogenanntes dänisches Dach kann zwischen normalen Sparren der Surfbretter aus einer Platte mit einer Dicke von mindestens 5 cm hergestellt werden (Abbildung 48). Falls erforderlich, setzen priboiny Mounts an das Mitglied Sparren prop Streben (podstropilnymi Fuß), dessen Boden liegt an der Schwelle oder einer Zahnstange oder anstelle der gewöhnlichen verstärkten gesetzt Traversen (gepaart) ein Paar von Sparren. Am Schnittpunkt der Brandung mit einem Ständer oder zwei Gestellen wird er mit einem Nagel fixiert und durch kurze Hosen (getrimmte Bretter) gestützt. Die vertikale Ebene, die auf dem Dach empfangen wird, wird mit geformtem oder Blattmaterial ausgekleidet und wird öfters für das Gerät auf dem Dachboden der natürlichen Beleuchtung und Belüftung verwendet: Montage unter dem Kamm des Fensters.

Abb. 48. Unterstützung der Dübel (Diagonal) Sparren für die Installation des dänischen Daches

Dachsparren mit eigenen Händen: eine Übersicht über die Art der Aufhängung und Scherung

Dachsparren führen eine Reihe von wichtigen Dachfunktionen aus. Sie legen die Konfiguration des zukünftigen Daches fest, nehmen die atmosphärischen Lasten wahr, halten das Material. Zu den Sparren gehört die Bildung flacher Flächen zum Verlegen der Abdeckung und Platz für die Bauteile der Dachpaste.

Um sicherzustellen, dass ein so wertvoller Teil des Daches die oben genannten Aufgaben einwandfrei bewältigt, benötigen wir Informationen über die Regeln und Prinzipien seines Designs. Die Informationen sind nützlich für diejenigen, die ein Giebeldachsystem mit ihren eigenen Händen bauen, und diejenigen, die beschließen, auf die Dienste einer angeheuerten Brigade von Bauherren zurückzugreifen.

Inhalt

Rafting-Strukturen für Satteldächer

Bei der Konstruktion eines Sparrenrahmens für Schrägdächer kommen Holz- und Metallbalken zum Einsatz. Das Ausgangsmaterial für die erste Option ist eine Tafel, ein Protokoll, eine Leiste. Die zweite besteht aus gewalztem Metall: ein Kanal, ein Profilrohr, ein I-Träger, eine Ecke. Es gibt kombinierte Strukturen mit Stahlbelastungen und Holzelementen in weniger kritischen Bereichen.

Neben der "Eisenstärke" des Metalls gibt es viele Nachteile. Dazu gehören wärmetechnische Qualitäten, die für Eigentümer von Wohngebäuden nicht zufriedenstellend sind. Der Bedarf an Schweißverbindungen ist enttäuschend. Meistens sind Stahlsparren mit Industriekonstruktionen ausgestattet, seltener Privatkabinen, die aus Metallmodulen zusammengesetzt sind.

Im Falle des unabhängigen Baus von Sparren für private Häuser ist Holz eine Priorität. Es ist einfach zu arbeiten, es ist einfacher, wärmer, attraktiver nach Umweltkriterien. Außerdem werden für die Durchführung von Knotenverbindungen die Schweißmaschine und die Fähigkeiten des Schweißers nicht benötigt.

Rafters - das Grundelement

Der Hauptspieler des Rahmens für die Konstruktion des Daches ist ein Sparren, in der Dachdeckerumgebung das Sparrenbein genannt. Liegen, Schrägen, Fesseln, Hüftgürtel, Windungen, auch Mauerlat kann je nach architektonischer Komplexität und Dimensionierung des Daches verwendet oder nicht genutzt werden.

Sparren, die beim Bau des Skeletts von Satteldächern verwendet werden, sind entsprechend den technischen Merkmalen und der Art der Verlegung unterteilt in:

  • Dachsparren, beide Absätze haben zuverlässige Strukturstützen. Die Unterkante der geschichteten Sparren liegt an der Mauerlat oder in der Decke des Holzstammes an. Die Abstützung für die Oberkante kann ein Spiegel analog zu dem benachbarten Sparren oder Lauf sein, der ein horizontal unter dem First verlegter Balken ist. Im ersten Fall wird das Sparren-System Spacer-System genannt, im zweiten Fall ist es unangefochten.
  • Hängende Sparren, deren Spitze aufeinander ruht, und der Boden basiert auf einem zusätzlichen Strahl - Puff. Letzterer verbindet die beiden unteren Absätze benachbarter Sparrenbeine, was zu einem dreieckigen Modul führt, das Fachwerk genannt wird. Durch das Festziehen werden die Dehnvorgänge ausgelöscht, so dass nur die vertikal gerichtete Belastung auf die Wände einwirkt. Das Design mit hängenden Sparren ist zwar Spacer, aber nicht die Raspel an den Wänden.

Entsprechend den technologischen Besonderheiten der Sparrenbeine sind die daraus hergestellten Strukturen in Schichten und Hängeelemente unterteilt. Für die Stabilität der Struktur ist mit Streben und zusätzlichen Zahnstangen ausgestattet. Für die Anordnung der Stützen der Oberseite der geschichteten Sparren sind die Beine und Träger montiert. In Wirklichkeit ist die Sparrenkonstruktion viel komplizierter als die beschriebenen elementaren Muster.

Beachten Sie, dass die Bildung des Skelettes eines Giebeldaches im Allgemeinen ohne Sparrenstruktur erfolgen kann. In solchen Situationen werden die angenommenen Skate-Ebenen durch die Trails gebildet - die Balken, die direkt auf die tragenden Giebel gelegt werden. Wir sind jedoch jetzt speziell an der Konstruktion eines Giebeldachsystems interessiert und können darin als hängende oder geschichtete Dachsparren und eine Kombination beider Arten verwendet werden.

Feinheit der Befestigung der Sparrenbeine

Die Befestigung des Dachsystems an Ziegel-, Schaumbeton- und Porenbetonwänden erfolgt durch den Mauerlat, der wiederum mit Dübeln befestigt wird. Zwischen dem Mauerlat, der ein Holzrahmen ist, und den Wänden dieser Materialien wird notwendigerweise eine wasserabweisende Schicht aus Dachmaterial, Abdichtung usw. gelegt.

Die Oberseite der Ziegelwände ist manchmal besonders ausgelegt, so dass es an der äußeren Begrenzung so etwas wie eine niedrige Brüstung gibt. Es ist also notwendig, dass der Mauerlat innerhalb der Brüstung platziert wird und die Wände die Sparrenfüße nicht dehnen.

Videoempfehlungen, die ein Mauerlat mit eigenen Händen arrangieren möchten:

Die Dachsparren der Holzhäuser ruhen auf der oberen Krone oder auf den Deckenbalken. Die Verbindung erfolgt in allen Fällen durch Schneiden und Dublieren mit Nägeln, Bolzen, Metall- oder Holzplatten.

Wie ohne zhubodrobitelnyh Berechnungen zu tun?

Es ist sehr wünschenswert, dass der Querschnitt und die linearen Abmessungen der Holzbalken durch das Design bestimmt werden. Der Konstrukteur wird die geometrischen Parameter der Platte oder des Trägers unter Berücksichtigung der gesamten Bandbreite an Lasten und Witterungsbedingungen klar begründen. Wenn zu Hause keine Projektentwicklung zur Verfügung steht, liegt der Weg auf der Baustelle eines Hauses mit ähnlicher Dachkonstruktion.

Sie können nicht auf die Anzahl der Stockwerke eines Gebäudes achten. Es ist einfacher und genauer, die erforderlichen Dimensionen für einen Superintendenten herauszufinden, als sie von Eigentümern eines wackeligen samostroya zu erkennen. Immerhin in den Händen der Superintendent Dokumentation mit einer klaren Berechnung der Belastung pro 1 qm Dach in einer bestimmten Region.

Schritt Sparren Einstellung bestimmt die Art und das Gewicht der Dacheindeckung. Je schwerer es ist, desto kleiner ist der Abstand zwischen den Sparrenfüßen. Für Tonziegel Verlegung, beispielsweise, wird der optimale Abstand zwischen den Sparren und 0,6-0,7m zur Montage Profilblech und zulässigen 1,5-2,0 m. Aber auch über Schritte für die korrekte Installation des Daches erforderlich, eine Streck. Dieses Gerät ist ein verstärkendes Gegengewicht. Die Wahrheit ist, es wird zunehmen und das Gewicht des Daches und der Bau Budget. Daher verstehen ein Schritt Sparren besser auf den Bau von Dachsystem.

Volkshandwerker berechnen die Stufe der Sparren nach den baulichen Gegebenheiten des Gebäudes, indem sie die Länge der Rampe banal in gleiche Abstände aufteilen. Bei isolierten Dächern wird die Stufe zwischen den Sparren anhand der Breite der Wärmedämmplatten ausgewählt.

Auf unserer Website finden Sie einen Rechner zur Berechnung eines Giebeldaches, mit dem Sie auch sehr bei der Konstruktion helfen können.

Polstersparren

Die Sparren vom Nylontyp sind viel einfacher in der Ausführung als ihre hängenden Brüder. Das berechtigte Plus des stratifizierten Systems besteht darin, eine vollständige Ausstrahlung zu gewährleisten, die in direktem Zusammenhang mit dem Langzeitdienst steht.

Markante Designmerkmale:

  • Obligatorische Anwesenheit von Unterstützung unter dem Grat des Sparrenbeins. Die Rolle der Stütze kann durch einen Lauf gespielt werden - ein Holzbalken, der auf den Säulen oder an der Innenwand der Struktur ruht, oder das obere Ende des benachbarten Dachsparren.
  • Verwenden Sie mauerlat für die Errichtung der Fachwerkstruktur an den Wänden aus Ziegeln oder Kunststein.
  • Der Einsatz von zusätzlichen Läufen und Regalen, bei denen die Sparrenbeine aufgrund der großen Dachabmessungen zusätzliche Stützpunkte benötigen.

Das Minus-Schema besteht in der Anwesenheit von Strukturelementen, die die Anordnung des Innenraums des ausgebeuteten Dachbodens beeinflussen. Wenn der Dachboden kalt ist und nicht die Organisation von Nutzräumen übernimmt, sollte der Schichtaufbau des Sparrensystems für die Satteldachvorrichtung bevorzugt werden.

Typische Abfolge von Arbeiten zum Aufbau einer Schichtfachwerkstruktur:

  • Zunächst messen wir die Konstruktionshöhen, die Diagonalen und die Horizontalität des oberen Schnitts des Skeletts. Werden vertikale Abweichungen von Ziegel- und Betonwänden festgestellt, beseitigen wir diese mit einem Zement-Sand-Estrich. Das Überschreiten der Höhen des Blockhauses ist verhüllt. Durch die Verlegung von Spänen unter dem Mauerlat mit vertikalen Fehlern ist es möglich zu kämpfen, wenn ihr Wert unbedeutend ist.
  • Die Oberfläche der Überlappung unter der Verlegung der Leitern muss ebenfalls nivelliert werden. Es, mauerlat und run sollten klar horizontal sein, aber die Anordnung der aufgelisteten Elemente in einer Ebene ist nicht notwendig.
  • Wir verarbeiten alle Holzteile der Struktur vor der Installation von Flammschutzmitteln und antiseptischen Arzneimitteln.
  • Auf den Beton- und Ziegelwänden legen wir die Abdichtung unter die Mauerlat Installation.
  • Wir legen den Strahl der Mauerlata an die Wände, wir messen seine Diagonalen. Bewegen Sie die Balken bei Bedarf leicht und drehen Sie die Ecken, um eine ideale Geometrie zu erzielen. Richten Sie den Rahmen bei Bedarf horizontal aus.
  • Wir montieren den Mauerlattrahmen. Das Verbinden der Träger zu einem einzigen Rahmen erfolgt durch schräge Schnitte, die Verbindungen werden durch Bolzen dupliziert.
  • Wir fixieren die Position des Mauerlat. Die Befestigung erfolgt entweder durch Halterungen an einem Holzdübel oder durch verankerte Schrauben, die vor der Zeit in der Wand verlegt werden.
  • Wir markieren die Position der Plattform. Seine Achse sollte sich von den Balken des Mauerlats auf gleiche Abstände auf jeder Seite zurückziehen. Wenn der Lauf nur auf Racks ohne Beine basiert, wird das Markierungsverfahren nur für diese Pfosten durchgeführt.
  • Wir installieren die Planke auf einer Zweischichtabdichtung. Zur Basis wird er mit Ankerbolzen befestigt, mit der inneren Wand, die wir durch Drahtverdrehungen oder Heftklammern verbinden.
  • Markieren Sie den Montageort der Sparrenfüße.
  • Wir schneiden die Racks in den gleichen Größen aus, weil Das Eis ist am Horizont freigelegt. Die Höhe der Racks muss die Abmessungen des Streckenabschnitts und des Beins berücksichtigen.
  • Wir reparieren die Racks. Wenn das Projekt dies vorsieht, lockern wir sie mit Abstandshaltern auf.
  • Stellen Sie den Lauf auf die Racks. Überprüfen Sie erneut die Geometrie und installieren Sie dann die Klammern, die Metallverkleidung und die Holzbefestigungsplatten.
  • Wir installieren eine Testsparterplatte, markieren Sie die Stellen, an denen Sie schneiden. Wenn der Mauerlat streng am Horizont steht, müssen die Dachsparren tatsächlich nicht auf das Dach gesetzt werden. Die erste Tafel kann als Vorlage für den Rest verwendet werden.
  • Markieren Sie den Installationspunkt der Sparren. Folk Master zum Markieren bereiten in der Regel ein Paar Schienen, deren Länge gleich der Lücke zwischen den Sparren ist.
  • Auf der Markierung setzen wir die Sparrenbeine und befestigen sie zuerst an der Mauerlat, dann oben an der Läufe zueinander. Jeder zweite Sparren wird mit einem Drahtband an der Mauerlat befestigt. In Holzhäusern werden die Sparren an die zweite aus der oberen Kronenreihe geschraubt.

Wenn das Unterlagssystem fehlerfrei gemacht wird, werden die laminierten Platten in einer beliebigen Reihenfolge montiert. Wenn kein Vertrauen in eine ideale Struktur besteht, werden die ersten Sparrenpaare installiert. Zwischen ihnen gespanntes Steuergarn oder Schnur, nach der die Position neu installierter Sparren eingestellt wird.

Abschluss der Installation der Dachkonstruktion durch die Installation der Filets, wenn die Länge der Sparrenbögen nicht die Bildung des Überhangs der erforderlichen Länge erlaubt. Übrigens, für Holzgebäude sollte der Überhang für die Kontur des Gebäudes bei 50 cm "ausgehen". Wenn die Organisation des Visiers geplant ist, werden separate Mini-Rafters darunter installiert.

Ein weiteres nützliches Video zum Bau eines Satteldachträgers mit eigenen Händen:

Aufhängende Sparrensysteme

Die hängende Vielfalt der Sparrensysteme ist ein Dreieck. Die beiden oberen Seiten des Dreiecks bestehen aus einem Paar Sparren, und der Boden ist die Verbindung zwischen den unteren Fersen. Die Verwendung von Anziehen erlaubt, die Wirkung der Strebe zu neutralisieren, daher hängt nur das Gewicht der Dachdeckung, Dachdeckung plus das Gewicht des Niederschlags von den Wänden mit abgehängten Dachkonstruktionen ab.

Spezifität von Hängenden Dachsystemen

Charakteristische Merkmale des hängenden Sparrentyps:

  • Obligatorisches Vorhandensein eines Inhalierens, öfter aus Holz, seltener aus Metall.
  • Fähigkeit, den Gebrauch von Mauerlate aufzugeben. Der Rahmen aus dem Holz wird erfolgreich durch eine Platte ersetzt, die auf einer zweilagigen Abdichtung verlegt wird.
  • Montage an den Wänden von fertigen geschlossenen Dreiecken - Sparrenbindern.

Zu den Vorteilen des Aufhängungsplans gehört ein Freiraum von den Regalen unter dem Dach, was es ermöglicht, ein Dachgeschoss ohne Säulen und Trennwände zu organisieren. Es gibt Nachteile. Die erste davon sind die steilen Hangbeschränkungen: der Neigungswinkel kann mindestens 1/6 der Spannweite eines dreieckigen Fachwerks betragen, es wird dringend empfohlen, steilere Dächer zu empfehlen. Der zweite Nachteil ist die Notwendigkeit gründlicher Berechnungen für eine kompetente Traufvorrichtung.

Unter anderem sollte der Winkel des Fachwerkbinders mit der Präzision eines Juweliers installiert werden. die Achsen der verbundenen Bauteile des abgehängten Sparrensystems müssen sich an einer Stelle kreuzen, deren Überstand auf die Mittelachse des Mauerlat oder der Ersatzverkleidung fallen muß.

Die Feinheiten großer Spannsysteme

Anziehen ist das längste Element einer abgehängten Sparrenstruktur. Im Laufe der Zeit, wie in allen Holzwerkstoffen, verformt und sackt es unter der Wirkung seiner eigenen Masse. Besitzer von Häusern mit Spannweiten von 3 bis 5 Metern machen sich diesen Umstand nicht zu schaffen, aber Besitzer von Gebäuden mit Spannweiten von 6 und mehr Metern sollten darüber nachdenken, zusätzliche Teile zu installieren, die geometrische Änderungen beim Festziehen ausschließen.

Um ein Durchhängen bei der Montage eines Sparrensystems für ein großflächiges Giebeldach zu verhindern, gibt es eine sehr wichtige Komponente. Dies ist eine Aussetzung, die Großmutter genannt wird. Meistens ist es eine Stange, die an der Oberseite des Fachwerks durch eine hölzerne Brandung befestigt wird. Verwechsle Großmutter nicht mit Rungen, denn sein unterer Teil sollte den Hauch überhaupt nicht berühren. Und die Installation von Racks als Träger in Federungssystemen wird nicht angewendet.

Die Quintessenz ist, dass die Großmutter auf dem Gratknoten zu hängen scheint, und schon wird sie mit Schrauben oder genagelten Holzverkleidungen festgezogen. Um die Durchbiegung zu korrigieren, sind die Klemmen mit Gewinde oder Spannzange versehen.

Die Einstellung der Anziehposition kann im Bereich des Firstknotens angeordnet sein, und der Spindelstock mit diesem ist durch Schneiden starr verbunden. Anstelle einer Stange auf einem Nichtwohndach kann eine Armatur verwendet werden, um das beschriebene Abziehelement herzustellen. Es wird empfohlen, das Kopfband oder die Aufhängung auch dort zu installieren, wo die Verschraubung aus zwei Stäben zusammengesetzt ist, um den Verbindungsabschnitt zu stützen.

Bei einem verbesserten Aufhängungssystem dieser Art ergänzen die Fesselträger die Papille. Die Spannungen im gebildeten Diamant werden durch die kompetente Anordnung der auf das System einwirkenden Vektorlasten spontan ausgelöscht. Dadurch ist das Sparrensystem mit der Stabilität bei kleinen und nicht zu teuren Upgrades zufrieden.

Hängender Typ für Mansarde

Um den nutzbaren Raum zu vergrößern, wird das Festziehen der Fachwerkdreiecke für den Dachboden näher an den Grat getragen. Ein völlig sinnvoller Zug hat noch weitere Vorteile: Er erlaubt Ihnen, Puffs als Grundlage für die Obergrenze zu verwenden. Es verbindet die Dachsparren, indem es halb verwelkt mit einer Schraubenreplikation schneidet. Vom Durchhängen wird es geschützt, indem man einen kurzen Spindelstock installiert.

Ein bemerkenswerter Nachteil der Mansarden-Hängekonstruktion ist die Notwendigkeit genauer Berechnungen. Es ist zu schwierig, es selbst zu berechnen, es ist besser, das fertige Projekt zu verwenden.

Welches Design ist wirtschaftlicher?

Kosten - ein wichtiges Argument für einen unabhängigen Erbauer. Natürlich kann der Baupreis für beide Arten von Sparrensystemen nicht gleich sein, weil:

  • Bei der Konstruktion einer Nylonkonstruktion zur Herstellung von Sparrenbeinen wird eine Platte oder ein Balken mit kleinem Querschnitt verwendet. Weil geschichtete Träger haben unter sich zwei zuverlässige Stützen, die Anforderungen an ihre Leistung sind geringer als in der hängenden Version.
  • Beim Bau einer abgehängten Konstruktion sind die Sparren aus dickem Holz. Für die Herstellung des Anziehens wird ein Material mit ähnlichem Querschnitt benötigt. Selbst unter Berücksichtigung der Ablehnung des Mauerlat wird der Verbrauch viel größer sein.

Es wird nicht möglich sein, die Qualität des Materials zu sparen. Für tragende Elemente beider Systeme: Sparren, Träger, Beine, Mauerlat, Sprossen, Regale, 2-Sorten-Schnittholz wird benötigt. Für Querbalken und Züge, die an Spannung arbeiten, ist die 1. Klasse erforderlich. Bei der Herstellung von weniger verantwortungsvollen Holzauskleidungen kann die 3. Klasse verwendet werden. Ohne zu zählen können wir sagen, dass bei der Konstruktion von Federungssystemen teures Material in einem größeren Volumen verwendet wird.

Hangende Farmen werden in einem offenen Bereich in der Nähe der Anlage gesammelt und dann nach oben montiert transportiert. Um die schweren dreieckigen Bögen vom Balken zu heben, wird ein Techniker benötigt, für den eine Miete bezahlt werden muss. Und das Projekt für komplexe Knoten der hängenden Option ist auch etwas wert.

Video-Anleitung zum Aufbau der Hängekonstruktion der Hängekategorie:

Die Methoden, Sparrensysteme für Dächer mit zwei Neigungen zu bauen, sind tatsächlich viel größer. Wir haben nur die grundlegenden Sorten beschrieben, die in Wirklichkeit auf kleine Landhäuser und Gebäude ohne architektonische Entwürfe anwendbar sind. Die vorgelegte Information reicht jedoch aus, um mit der Konstruktion einer einfachen Sparrenstruktur fertig zu werden.

+7 (3452) 605-935; Mob. 8-932-476-97-95 TPK-MAGNAT LLC

1. Rafting Beinberechnung von Länge und Schnitt, Bemaßungen der Befestigung an der Mauerlat.

2. Diagonale Sparrenbeine von Walmdächern.

1. Eigenschaften von Sparrenfüßen.

2. Merkmale der Montage von Sparrenbeinen.

Abb.1 Das Bein des Sparrens.

Rafting-Bein Der Bau eines Hauses endet immer mit der Errichtung eines Daches, bei dem zwingend ein Sparren-System installiert werden muss. Dieser Entwurf schließt Sparrenbeine, mauerlat, Züge, Verstrebungen, Verschlüsse, Stiche, Gestelle, Latten und andere Elemente ein, die die Stärke und die Starrheit des gesamten Systems sicherstellen.

Bei verschiedenen Dachkonstruktionen kann das Sparrenbein als gewöhnlicher Sparren oder Diagonalsparren bezeichnet werden und erfordert eine Festigkeitsberechnung. Die Berechnung des Sparrensystems basiert auf der Sammlung von permanenten und temporären Lasten, die auf dem Dach wirken.

  • Gewicht aller Elemente des Sparrens;
  • Gewicht der Dampf- und Dichtungsmaterialien;
  • Gewicht der Isolierung;
  • Gewicht des Dachmaterials;
  • Gewicht der Oberflächenmaterialien der Decke, in Anwesenheit von Dachzimmern.
  • Schnee- und Windlast für die Region;
  • das Gewicht der Personen, die das Dach mit dem Werkzeug bedienen;
  • Gewicht der auf dem Dach installierten technischen Ausrüstung (Lüftungssysteme, Schornsteine, Belüfter, Flugabwehrlampen usw.);
  • Gewicht Übergangsbrücken, Zäune, Gangways, notwendig für die Reparatur und weitere Nutzung des Daches.

Eigenschaften von Sparrenfüßen

Basierend auf den erhaltenen Tragzahlen wird der Sparren berechnet, seine Länge und sein Querschnitt, abhängig von dem gewählten Material, der Art des Daches und der Art der Sparren - geschichtet oder hängend. Einige Arten von komplexen Dächern können beides enthalten. Und in den Walmdächern werden zusätzlich zu den Sparren auch verkürzte Sparren verwendet, die Narodniki genannt werden und ihre eigene Berechnung erfordern. Darüber hinaus müssen alle zusätzlichen Elemente des Sparrensystems, wie Züge, Streben, Streben und Querstreben, berechnet werden, da sie eine bestimmte Last von den Sparren übertragen haben.

Wahl des Querschnitts und der Länge der Sparrenfüße

Auswahl des Querschnitts der Länge des Sparrens

Die Länge des Sparrenbeins hängt in erster Linie von der Größe des Gebäudes sowie von der Neigung der Dachschrägen ab, die sich aus der gewählten Dachform ergibt. In der Regel versuchen die Sparren nicht mehr als 6 m, so dass das gesamte auf den Markt kommende Holz diese maximale Länge hat. Aber es kommt vor, dass die Größe des Hauses Sparren länger benötigt, in diesem Fall erhöhen sie sich. Grundsätzlich finden sich lange Sparrenbeine in den dichten (diagonalen) Sparren, wenn Hüft- oder Halbwolldächer errichtet werden.

Abb.2 Auswahl des Querschnitts der Länge des Sparrens.

Die Wahl des Querschnitts des Dachsparren wird von mehreren Faktoren beeinflusst:

Konstante und vorübergehende Lasten;

Art des Dachmaterials;

die Qualität des Materials zur Herstellung von Sparrenbeinen.

Der Feuchtigkeitsgehalt des Holzes sollte nicht mehr als 20-22% betragen, da ein zu nasser Baum, wenn er austrocknet, seine Größe ändert, was wiederum zu einer Verletzung der Dachintegrität und anderen negativen Folgen führen kann.

Es ist am besten, wenn die Berechnung des Sparrensystems von einem Spezialisten durchgeführt wird. Zur Zeit gibt es genug Firmen, die solche Dienstleistungen anbieten.Sie können die Fachwerkbeine, Größe und Länge selbst bestimmen, wenn Sie die fertigen Rechner im Internet benutzen. Es ist nur notwendig, die erforderlichen Dimensionen in das Programm einzugeben, und das Programm selbst wird bereits das fertige Ergebnis des Abschnitts, der Länge und des Schritts der Sparren erzeugen.

Rufen Sie einen Spezialisten an

Zwischen den Sparrenbeinen treten

Zwischen den Sparrenbeinen treten

Abb. 3 Schritt zwischen den Sparrenfüßen.

Beim Bau von Privathäusern werden bei der Herstellung von Dachsparren beliebiger Konfiguration üblicherweise Dielen mit einem Querschnitt von 50x150 mm verwendet. Die Neigung der Sparrenbohlen beträgt ungefähr 60 cm bis 1 Meter, abhängig von der Art des gewählten Dachmaterials, der Größe der Isolierung, der Menge an Schnee im Winter und der Neigung des Daches.

Für Dächer, deren Neigung mehr als 45 Grad beträgt, wird die Sparrenstufe innerhalb von 1,2-1,4 m ausgewählt, und für Regionen mit großen Schneelasten beträgt diese Distanz 0,6-0,8 m.

Achten Sie auch auf die Art des Dachmaterials. Am schwersten sind natürliche Gürtelrose. Der Querschnitt der Sparrenbohlen wird entsprechend größer, wenn die Sparrenbeine und ihre Steigung groß sind.

Merkmale der Montage von Sparrenbeinen

Abb. 4 Befestigung der Sparren an der Mauerlat. Abb. 4.2 Befestigung von abgehängten Sparren.

Die Befestigung der Sparrenfüße an der Mauerlat ist der wichtigste Moment in der gesamten Konstruktion des Daches. Die Stärke der gesamten Dachkonstruktion hängt von der korrekten Verbindung der Sparren und der Mauerlat ab.

Es gibt zwei Arten der Befestigung - gleitend und starr, von denen jede für eine bestimmte Art von Sparren geeignet ist - hängend oder geschichtet.

Die feste Befestigung schließt Bewegungen, Biegungen oder Biegungen von Sparren aus. Dies wird erreicht, indem man die Sparren selbst schneidet und dann den Sparren mit dem Mauerlat mit Metallklammern, Draht oder langen Nägeln und auch mit Metallecken befestigt.

Abb.5 Gleitsparren.

Gleitunterstützung Ein Gleitgelenk, oder wie es oft "gelenkig" genannt wird, kann zwei Freiheitsgrade haben. Diese Verbindung wird oft in den Bau von Holzhäusern verwendet, die Freiheit auf das Dach nach und nach mit dem Rahmen absetzen zu geben, die in einigen Jahren schrumpfen kann. In diesem Fall wird die Verbindung der Sparrenbeine mit dem First nicht starr.

Andere Methoden sind die Verwendung von Metallplatten, in denen Löcher für Nägel oder eine Kombination von Sparren und Mauerlata mit Metallklammern vorhanden sind.

Transparenter Sparrenfuß mit Gleitpaarung mit mauerlat verbunden spülte und durch Stärkung seitlich zwei Nägel, Schlacht schräg in Bezug zueinander oder durch einen Nagel in denen nach unten gerichteten Traversenschenkel mit Eindringen in mauerlat antreibt. Beim Bau eines Walmdaches ist der diagonale Sparrenfuß oft mehr als 6 Meter lang, so dass er sich aufbauen muss.

Die Zwillingssparren.

Abb. 5 Doppelsparren.

Dies wird durch die Paarung von zwei Brettern erreicht, die bei der Konstruktion herkömmlicher Sparren verwendet werden. Die diagonalen Sparren sind immer länger als die normalen Sparren, außerdem haben sie eine anderthalbfache Belastung als die gewöhnlichen Sparren, da sie auch auf Fußbeine angewiesen sind.

Für die Verstärkung der Sparrenbeine sind sie mit Streben zufrieden, die wie vertikale Gestelle aussehen. Normalerweise installieren Sie nicht mehr als zwei Racks. Um die nagenden Sparrenfüße zu verstärken, wird zusätzlich ein Regal oder ein Kleiderbügel installiert. Der Ständer muss von einer Holzverkleidung getragen werden, die sich direkt auf dem Boden befindet, wenn es sich um eine Stahlbetonplatte handelt, oder um einen Puff, bei dem es sich auch um eine Deckenbalkendecke handeln kann.

Diagonale Sparrenbeine von Walmdächern

Auf Walmdächern und Dächern mit Tälern müssen Sparren angebracht werden, die auf die Ecken der Wände (außen oder innen) gerichtet sind. Diese Sparrenbeine werden diagonal oder ossisch genannt. Die Diagonalsparren sind länger als die gewöhnlichen, zusätzlich werden sie von abgestumpften Sparren aus Rajiden (Sparrenhälften) getragen, die Narodniki genannt werden. Daher tragen die tragenden Sparren in der Regel eine etwa eineinhalbmal größere Last als gewöhnliche Sparren. Die Länge der Diagonalsparren übersteigt die Standardlänge der Bretter, also sind die Sparren gepaart. Die Paarung des tragenden Binderschenkels löst drei Probleme auf einmal: Erstens ist der doppelte Querschnitt in der Lage, eine erhöhte Last zu tragen; zweitens ermöglicht uns das Sammeln der Bretter, einen langen kontinuierlichen Strahl zu erhalten; Drittens vereinheitlicht die Paarung der Sparren die Standardgröße der verwendeten Teile. Rafting der Sparren ermöglicht die Verwendung der gleichen Sparren für die Sparrenvorrichtung wie für herkömmliche Sparren. Mit anderen Worten, die Verwendung von Platten mit gleicher Höhe für die Herstellung aller Arten von Sparren vereinfacht die strukturellen Lösungen der Dachanordnungen.

Um mehrere Spannweiten unter dem Fuß zu erhalten, sind ein oder zwei Stützen installiert. In der Tat, die tragenden Sparren, diese gegabelten und geneigten Grat verlaufen. Splicing-Boards machen die Länge, so dass die Gelenke in 0,15l Abstand von der Mitte des Pols erhalten wird, damit die Länge der Platten zur Herstellung von Sparren nakosnoy muß abhängig von der Länge der Spannen gewählt wird daher von der Anzahl der Pole. Zum Beispiel für ein Walmdach müssen Sie eine Fußlänge von 10 m machen, dazu können Sie Bretterlänge von 5,5 m verwenden und eine Stütze in der Mitte installieren. Wir erhalten einen zweifeldrigen kontinuierlichen Strahl. die Anordnung zum Abstützen jedoch den mittleren Abschnitts nicht die Sparren Schaltungslast erfüllt daran angelegten, so dass er dich bei 1/4 Abstand der Spanne von der Oberseite der Sparren eingestellt ist. Dann ist es für einen Zehn-Meter-Sparren logischer, Bretter von 7 und 3 m zu verwenden.

Die Stütze unter dem Schaftbein ist eine gewöhnliche Zinke oder ein Gestell aus zwei gepaarten Brettern oder einer Stange. Das Regal wird durch eine Holzverkleidung und eine Abdichtungsschicht direkt auf dem Boden getragen, wenn es aus Stahlbetonplatten besteht und auf konzentrierte Kraft geprüft wird. Das Scharnier ist in einem Winkel zum Horizont von 45-53 ° eingestellt, und sein Boden ruht auf dem Eis. Der Einbauwinkel der Strebe spielt keine entscheidende Rolle, die Hauptbedingung ist, dass die Stütze den Sparren an der Stelle der maximalen Belastungskonzentration stützen sollte (Abb. 6).

Abb. 6. Ort der Installation von zusätzlichen Stützen für Diagonalsparren.

Berechnung des Querschnitts der diagonalen Traversen können entsprechend den in dem Buch von T. Grozdova angegebenen Formeln hergestellt werden „naslonnye Holzsparren,“ aber in der Regel, sie müssen nicht berechnet werden. Sie bestehen aus zwei Teilen herkömmlicher Sparrenbeine und halten der Belastung stand, auf der die Sparren berechnet wurden. Sparren, die die Spannweite bis zu 7,5 m abdecken, werden nur durch eine Strebe im oberen Teil der Spannweite unterstützt. Wenn nakosnoe Sparren im unteren Teil (L / 4) ein weiteres Lager montierte bis 9 m bis überlappen Spannweite: eine Zahnstange (wenn die Überlappung), jedes Fachwerk Farm. Durch Sparrenlänge von 9 m, ist es wünschenswert, die dritte Etappe in der Mitte zu gelangen, können Sie nur ein Rack installieren, dann sollte die Überlappung Beton verstärkt und auf einer konzentrierte Kraft getestet, entweder in ihrer Konstruktion enthält einen Balken, auf das es möglich sein wird, auf Grundgestell.

Abb.6. Arten von Sprigel.

Sprengel, das ist ein Balkenstrahl, der sich über eine Ecke an den sich kreuzenden Außenwänden lehnt. Um sicherzustellen, dass sich der Träger nicht besonders verbiegt (nicht "gespielt"), sind zwei Streben in der Spiralstruktur installiert. Diese Unterstützung wird als Fachwerk bezeichnet. In den meisten Fällen sind der Bau von kleinen Stadthäuser, wird der Hof nicht zu rechnen braucht, sind seine Elemente strukturell vom Holz genommen oder verbundenen Platten Gesamt Abschnitt 100 × 100 - Rack-50 × 100 - für Streben und 100 x 150 (H) mm - für den Strahl.

Abb. 7. Stützen Sie die freitragenden (diagonalen) Sparrenbeine auf dem Lauf in der Mitte des Walmdaches.

Die Abstützung des diagonalen Sparrenbeins im First hängt von der Lage und der Anzahl der Zwischenstützen und dem Aufbau der Hauptdachsparren ab:

  • Bei einem einzigen Lauf in der Mitte des Dachs stützt sich der diagonale Sparrenfuß auf der Laufkonsole ab (Abbildung 7). Die Konsolen produzieren Zentimeter um 10-15 für den Hilfsrahmen, der dann leichter abzusägen ist als der fehlende;
  • wenn es zwei Durchläufe von Brettern und Sparren sind, montiert auf Pfetten Fachwerkkonstruktion, mit dem horizontalen Balken und die Zahnstange auf, die den oberen nakosnyh Traversen montiert ist (Abbildung 8).
  • wenn es zwei Durchläufe der Platten und Traversen sind, Sparren in der First priboinu (shorty Plattendicke nicht weniger als 5 cm) und ruht auf es nakosnye Sparren zu nähen.

Abb. 8. Abstützung der freitragenden (diagonalen) Sparrenbeine des Walmdaches auf dem Zapfen, mit zwei Unterrahmen.

Die Unterseite der Sparren für die Landung auf den Stichen, der Landebahnkonsole oder der Brandung, wird zum Horizont geschnitten und mit Nägeln befestigt. Bei Bedarf werden die Sparren zusätzlich mit Metallklammern oder festen Drahtverdrehungen an den Stützen befestigt.

H akosnye Sparren in den Tälern angeordnet sind, Prop Truss Farm unmöglich, da der Winkel der Wände bilden die Täler, intern, so dass sie entweder aufgestützt Säulen wenn nicht überlappen Streben ermöglichen. In diesem Fall fällt im Gegensatz zum Diagonalsparren der Hüfte die maximale Belastung auf den unteren Teil des Sparrenbeins! Hier müssen Sie das Scharnier zurückhalten. Jedoch ist der Neigungswinkel der Strebe einfach in der unteren Schweller abgestützt zu scharf, so Strebe oder in der unteren Ecke Wände oder geben zwei Strebe (eine der Schwellen, die andere von den Eckwände) anstößt ihren oberen einander oder Vernachlässigung Punkt der maximalen Last unterstützt und stellen ein ein Untergrund von der Plattform mit einem Winkel zum Horizont von 45-53 °. Die letzte Option scheint falsch zu sein - das Scharnier unterstützt die Sparren nicht dort, wo wir sie brauchen. Aber vergessen wir nicht, dass die Einführung der dritten Stütze unter dem Balken es nicht spaltet und zweispannt, was seine Tragfähigkeit erhöht. So, dass die Installation der Strebe auf der neuesten Version, meistens völlig ausreichend ist, um die Tragfähigkeit des gesamten naslonnoy Rafter Doppel Abschnitt zu schaffen.

In der Praxis verbinden die Einheimischen die Sparren mit einem einfachen Schnitt - sie schneiden die Spitze des Erzählers in einer Ebene zum diagonalen Sparren, verbinden und nähen 2-3 Nägel. Und ich tat es, außerdem sah ich sie nie auf eine andere Weise. Das bedeutet nicht, dass wir das Richtige getan haben. Typische Einheiten der Dachstuhlvorrichtung zeigen, dass die Handwerker durch Auswahl der Nester in die Sparren geschnitten werden müssen. Dies sind ziemlich komplexe Knoten, die vereinfacht werden können und sogar die Steifigkeit und Tragfähigkeit des Fußbinders erhöhen. Die Starrheit der Sparren wird verstärkt, wenn Sie den Erzählern nicht durch Schneiden, sondern durch Verwendung einer Schädelstange beitreten. Bruski Abschnitt 50 × 50 mm auf der Unterseite des Sparren auf beiden Seiten genäht. Der Schritt, die Narodniki zu unterstützen, sollte so gewählt werden, dass sie nicht von beiden Seiten zu einem Punkt der Sparren kommen, sondern sich willkürlich vereinigen. Manchmal ist es zu diesem Zweck notwendig, ein wenig den Schritt der Einrichtung der Handwerker in Bezug auf die gewöhnlichen Sparren zu ändern. Der Einbau von Stützstäben auf den Dübelsparren macht das Profil T-förmig, was seine Tragfähigkeit und Steifigkeit erhöht.

Knoten von Cantilever (diagonal) Sparren von Walmdächern

Abb. 9. Knoten freitragender (diagonaler) Sparren von Walmdächern.

In Abhängigkeit von dem angenommenen Design-Schema: oder Abstandsstreuung untere diagonale Sparren aufliegt direkt oder mauerlat Strahl auf dem Eckwand ruht gelegt oder auf sie. In diesem Sinne unterscheiden sich die tragenden Sparren nicht von gewöhnlichen Sparren. Sie können, wie die üblichen Sparrenbeine, die mit drei oder zwei Freiheitsgraden ausgeführt werden, den Abstandshalter an die Wände übertragen oder nicht übertragen.

Es wird angenommen, dass sich der Neigungswinkel des Diagonalsparren in Bezug auf den Neigungswinkel der Sparren ändert. Dies gilt, wenn wir den diagonalen Sparrenschenkel als separates Element betrachten. Aber wenn wir es einzeln auf die Sparren der Schlittschuhe projizieren, die es vereint, sehen wir, dass die von den Vorsprüngen gebildeten Winkel gleich den Spanwinkeln sind. Versuchen Sie, einen Sparren auf die Zeichnung der Fassade des Gebäudes zu zeichnen, und Sie werden es selbst sehen. Die Tatsache, dass die Winkel der Projektionen auf den Abhängen gleich den Winkeln der Strahlen sind, ist sehr wichtig, wenn man ein Dach baut - unnötige Fragen verschwinden.

Wenn nötig, wird die obere Schicht des Filigransägebogens, die am Rand des Daches verlegt ist, in einem Winkel verbunden und in der Talnut angeordnet, um darauf einen Schuppen zu legen.

Ein so genanntes dänisches Dach kann zwischen normalen Dachsparren aus einer Platte mit einer Dicke von mindestens 5 cm hergestellt werden (Abbildung 10). Falls erforderlich, setzen priboiny Mounts an das Mitglied Sparren prop Streben (podstropilnymi Fuß), dessen Boden liegt an der Schwelle oder einer Zahnstange oder anstelle der gewöhnlichen verstärkten gesetzt Traversen (gepaart) ein Paar von Sparren. Am Schnittpunkt der Brandung mit einem Ständer oder zwei Gestellen wird er mit einem Nagel fixiert und durch kurze Hosen (getrimmte Bretter) gestützt. Die vertikale Ebene, die auf dem Dach empfangen wird, wird mit geformtem oder Blattmaterial ausgekleidet und wird öfters für das Gerät auf dem Dachboden der natürlichen Beleuchtung und Belüftung verwendet: Montage unter dem Kamm des Fensters.

Abb. 10. Unterstützung der freitragenden (diagonalen) Sparren für die Installation des dänischen Dachs.

"Einbetten" der Dächer ineinander. G- und T-förmige Dächer. Die Endovs.

Architekten nennen das Dach die fünfte Fassade - das ist eines der ausdrucksvollsten Elemente des Hauses. Hier gilt es jedoch, ein Gleichgewicht zwischen der Designlösung und der Funktionalität des Daches zu wahren. Aus technischer Sicht, je einfacher das Dach ist, desto weniger Aufwand wird bei der Konstruktion und dem anschließenden Betrieb benötigt. Wenn Sie ein Dach nach der Budget-Variante planen, vermeiden Sie, wann immer möglich, eine große Anzahl an Tälern, Hochgebirgskaten, Türmen und Bogenformen.

In Abb. 11 zeigt die Grundtypen von einfachen Dachkonstruktionen, aber dies ist nur eine Skizze. Um das Dach richtig zu konstruieren, sollten ein Dachplan und Grundschnitte entwickelt werden, die die linearen Abmessungen der Gebäude- und Höhenmarkierungen berücksichtigen.

Wie baut man einen Dachplan? Betrachten wir das anhand von Beispielen (Abb. 11). Moderne Landhäuser haben selten einen Rechteckplan, meist sind sie in Form von Buchstaben G, T oder in Form eines Kreuzes gebaut. Es gibt andere Planungsentscheidungen, wir sind jetzt wichtiger, die Grundprinzipien der Erstellung eines Dachplans zu verstehen. Der Grundriss des Hauses kann mental in Rechtecke unterteilt werden. Das größte Rechteck wird üblicherweise Hauptraum genannt, und die kleineren Rechtecke sind Erweiterungen.

Abb. 11 Einen Dachplan erstellen.

Sie zeichnen den Grundriss der Wände und ziehen sich um 50 cm (der Standardüberhang des Daches) von den Wandlinien zurück und zeichnen den äußeren Umfang des Daches auf einer Skala. Dann, auf dem Hauptdach, zeichne den Lauf ab, (Abb. 11.2) senkrecht zu ihm ziehen Züge auf Erweiterungen cd. Wenn wir nun die Ecken des Hauptdaches und die Erweiterungen verbinden, erhalten wir die Linie des Tals - die innere Ecke des Schnittpunkts der Dächer. Hier werden Fußbinder gemacht.

Dachkonstruktionsplan Bei gleicher Dachfirsthöhe werden die Dachsparren auf der gesamten Tallänge verlegt und vom Mauerlat und der Hauptdachbahn getragen. Die Winkel der Abhänge des Hauptdachs und der Nebengebäude werden unterschiedlich sein. Die Skates sind nur eine Neigung, wenn die Breite der Erweiterungen gleich der Breite des Hauptraums ist.

Durch die Verkürzung der Läufe cd vom Punkt c aus ändern sich die Tallinien. Seine Lage im Plan in einem Winkel von 45 ° führt dazu, dass die Hänge des Hauptdachs und der Erweiterungen mit der gleichen Neigung erhalten werden, aber die Erweiterung wird unter dem Dachfirst des Hauptdachs sein. Durch Ändern des Neigungswinkels des Tals (im Plan) ist es möglich, die Höhe des Grats der Erweiterung auf den erforderlichen Wert zu ändern. Das im Tal installierte Rafting-Floß stützt sich in diesem Fall auf den Mauerlat und den Lauf der Erweiterung.

Die Verkürzung des Laufs vom Punkt a oder b oder von jeder Seite führt zur Bildung von Hüften auf dem Dach. Das Gleiche kann mit dem CD-Lauf gemacht werden, indem man es von Punkt d abkürzt, um die Hüfte auf der Erweiterung zu bekommen. Übrigens können Sie auch die Träger verlängern, dann auf dem Dach werden wir dreieckig, auf dem Grat, Überhängen des Daches vergrößert. Wenn wir zum Beispiel den Lauf komplett "fahren", also ab, bis zu einem Punkt, bekommen wir ein Zeltdach, in dem die tragenden Sparren zusammenlaufen und sich auf ein einziges Regal stützen.

In den Dachbodendächern, auf jeder Höhe des Kamms, sind die Landebahnen der Nebengebäude mit den Pfosten der Untergratkonstruktion des Hauptdachs verbunden und werden von der Brandung getragen (Fig. 12). Die Nagelverbindung der Brandung mit den Gestellen wird durch Abschneiden der Nägel berechnet oder die Brandung erfolgt auf der gesamten Höhe der Strebe.

Die Möglichkeit, Dächer anzudocken

Abb. 12 Die Möglichkeit, zwei Dächer anzudocken. Die Endovs.

Lager Traversen in mauerlat Narozhniki gleichen wie im Fall von Walmdach Sparren ruht auf einer Diagonale, die die Obergenähten Stützstangen. Die Regel der Installierung der Eingeborenen ist die gleiche: Sie müssen unkontrolliert installiert werden, anstatt an einer Stelle der filamentösen Sparren zusammenzulaufen.

Narovniki wie auch bei Walmdächern werden von einem Diagonalsparren getragen, auf dem die Tragstäbe vorher eingenäht sind. Narovniki in Tälern können, wie alle anderen Sparren, nach einer unbestrittenen und robusten Variante hergestellt werden. Sparren sind im Firstknoten miteinander verbunden, der Boden liegt an den Dübelleisten des Tals an und gibt ihm den Abstandhalter. Der gleiche nakosnaya Sparren Fuß bekommt eine zusätzliche Druckspannung an seinem Boden zu stoßen mauerlat ist, während in einer Firstanordnung Reiten gibt Schub mauerlat. Diese Verstrebung versucht den Verbindungswinkel der Mauerlat-Balken zu "begradigen". Abstandshalter können entfernt Fray auf der Unterseite der Dachsparren und nakosnogo Rack oder, im Fall von L-förmigen Dach, am Boden des Tals nakosnyh Sparren und Hüfte befindet sich auf der anderen Seite befinden. Wenn das Gedränge höher liegt, wird es ein Riegel sein und die Raspel nicht entfernen. Wenn Sie die untere Einheit nakosnoy Kehlsparren mit Schwerpunkt ändern auf Lager, Schub an den Wänden wird nicht funktionieren, und Kampf, können Sie den Schub in Notsituationen mit Verlust skate auftretenden abfangen.

Mit anderen Worten, die diagonalen Sparren von Dächern (Hüfte oder Ende) sind nichts Besonderes von gewöhnlichen Sparren. Wenn Sie vor ihnen stehen, werden wir dieselben gewöhnlichen Sparren sehen, nur länger und etwas anders beladen. Daher müssen sie nach den gleichen Regeln wie normale Sparren entworfen und installiert werden, nur um ihre Projektion und Kontraktion entsprechend zu berücksichtigen.

Durchgang von Lüftungs- und Rauchrohren durch die Dachschräge

Übergeben der Rohre Nachdem der Dachplan gezeichnet wurde, müssen Sie den Einbau der Sparren auswählen, wobei besonders auf die Belüftung und die Schornsteine ​​zu achten ist. Stufensparren müssen versuchen, so zu wählen, dass die Rohre den Spalt zwischen den Sparren passiert haben. Entweder vernäht die Sparren Schienen 50 × 50 (50 x 60) mm tragen, die den Querträger unterstützt und von ihm wieder mittels Stützstangen oder Stahlförmigen Auskleidungen verbunden gewöhnliche Sparren (Fig. 13). Wenn mehr als ein Sparren geschnitten wird, sollte der extreme Sparren verstärkt werden: um sie zu paaren. Wenn das Rohr durch den Rollschuh läuft, wird der Firstlauf von zwei Seiten des Rohrs gebildet, die Sparren im oberen Teil werden auf den Querträgern getragen, ähnlich dem Durchgang von Rohren durch die Dachschräge.

Abb. 13 Lüftungs- und Rauchrohre passieren.

Menu >> Dachdecken >> Dachelemente >> Dachbeine >>

Dummy Bein und Ablage Sparren

Bei der Errichtung von Walmdächern und Dächern mit Tälern werden Sparren eingebaut, die auf die äußeren und inneren Ecken der Wände gerichtet sind. Solche Sparrenbeine werden üblicherweise Diagonale oder Eiche genannt. Die freitragenden Sparren sind länger als üblich, außerdem dienen sie als Stütze für die verkürzten Sparren der Narodniks. Aus diesem Grund nehmen die tragenden Sparren in den meisten Fällen eine etwa 1,5-mal höhere Belastung als die Standardausführung ähnlicher Produkte an.

Merkmale der Skid-Sparren

Die Länge der Sparren übersteigt die übliche Länge der Bretter, also sind sie gepaart. Dies löst mehrere Probleme auf einmal:

  • Die Doppelsektion hält der erhöhten Belastung stand;
  • Der Aufbau von Platten ermöglicht die Erzeugung eines langen kontinuierlichen Strahls;
  • Die Paarung der Boards führt die Teile auf die gleiche Größe.

Wichtig! Die Verdopplung der Sparren ermöglicht es, für die Vorrichtung vom Ochsentyp die gleichen Platten zu verwenden, die für herkömmliche Sparren verwendet werden. Einfach gesagt, die Verwendung von Platten gleicher Höhe, um alle Elemente der Sparrenvorrichtung zu schaffen, vereinfacht die Gestaltungsmöglichkeiten für die Walmdachkonstruktionen erheblich.

Für das Gerät von Multi-Span-Hüftdach unter dem diagonalen Bein ist ein oder zwei Träger installiert. Diese Art von Sparren kann als ein gegabelter und geneigter Firstlauf dargestellt werden. Die Länge der Bretter wird so gespleißt, dass die Gelenke von der Mitte der Träger beabstandet sind, was 15 Prozent der Länge der Spannweite entspricht, über die sich das Gelenk befindet. Das heißt, die Länge der Platten zum Erzeugen eines axialen Sparren muss unter Berücksichtigung der Länge der Spanne und der Anzahl der Stützen ausgewählt werden.

Unterstützung für Unterschneidungssparren

Unterstützung für eine diagonale Sparrenbeine ist ein Standardscharnier, auch kann es eine Stange oder zwei gepaarte Bretter sein. Das Gestell wird durch eine Holzverkleidung und eine direkt auf dem Boden befindliche Abdichtung aus Stahlbetonplatten unterstützt. Der Wirbel ist in einem Winkel von 45-53 ° installiert und sein Boden ruht auf dem Eis.

Wichtig! Der Winkel der Installation der Strebe ist nicht so wichtig, die Hauptbedingung ist die Wartung des Fachwerks der Sparren an der Stelle der maximalen Belastung.

Die tragenden Sparren, die aus zwei Teilen normaler Sparrenbeine bestehen, halten der Belastung stand, die für normale Produkte berechnet wird. Bedecken sie eine Spannweite von bis zu 7,5 Metern, muss nur der obere Teil der Spannweite diese stützen. Wenn der tragende Sparren länger ist und bis zu 9 Meter Spannweite bedeckt, wird im unteren Teil eine weitere Stütze in Form einer Strebe oder eines Fachwerkbinders installiert. Unter den Sparren mehr als 9 Meter lang ist es wünschenswert, eine dritte Unterstützung zentriert zu installieren, hier können Sie nur die Zahnstange betreten. Stahlbetonböden müssen dies aushalten, sonst wird bei der Konstruktion ein Balken angedreht, auf dem der Ständer aufliegen könnte.

Der Querträger ist ein Balken von einem Balken, der schräg über eine sich schneidende Außenwand geneigt ist. Um den Balken nicht stark zu verbiegen, stürzt er in das Rack (Stiche) und installiert zwei Streben. Am häufigsten in dem Bau von Landhäuser der kleinen Größe der Farm muß nicht zählen, weil seine Komponenten aus Standard-Doppelbohlen oder Balken mit einem Gesamtquerschnitt von 100 x 100 - Gestell, 50 x 100 -für Aufenthalten und 100 x 150 - für Träger.

Die Art und Weise, wie das kräftige Sparrenbein im First ruht, hängt von der Anzahl und Lage der Zwischenstützen und der Vorrichtung der Hauptdachsparren ab:

  • In der Ausführung mit einem Lauf in der Mitte des Walmdaches ruht das tragende Sparrenbein auf der Laufkonsole. Die Konsolen werden um 10 bis 15 Zentimeter für den Unterrahmen produziert, weil der Überschuss viel leichter abzusägen ist, als sich dann aufzubauen;
  • Bei zwei Läufen und einem Sparrensystem von Platten ist eine Federkonstruktion für Läufe installiert. Es besteht aus einem Regal mit schrägen Dachsparren und einem horizontalen Balken;
  • Bei zwei Läufen und dem Bau von Schienen, Sparren im Grat genäht eine Brandung (ein kurzes Brett mit einer Dicke von mindestens 5 cm), auf dem die Fußbeine ruhen.

Wichtig! Die Unterseite der Sparren, wenn sie auf dem Joch, der Brandung oder der Landebahnkonsole angebracht wird, muss zum Horizont geschnitten werden und mit Nägeln befestigt werden. Falls erforderlich, werden solche Sparren zusätzlich durch feste Drahtlitzen oder Metallbänder an den Trägern befestigt.

Nakosnye Sparren, die in den Tälern angeordnet sind, Prop Truss Farm ist unmöglich, weil die Wände der Täler bildet, ist ein innerer Winkel, so dass ihre prop Streben oder Stützen. In diesem Fall liegt die maximale Belastung im Gegensatz zum Schinkensystem am unteren Teil des Beins. Hier müssen Sie das Scharnier zurückhalten. Aber der Neigungswinkel der Strebe, die in der Bodenschwelle ruht, ist zu scharf, durch die die Strebe lehnt oder Winkelwänden oder Orthese herzustellen zwei (eine auf den Winkel der Wände des anderen Lezhnyov) in miteinander seinem oberen Teil anstößt. Manchmal noch der Punkt der maximalen Belastung ignorieren und von den Schwellen installiert zur Horizontalen eine Strebe Winkel 45-53 Grad beträgt.

Die letztgenannte Option mag falsch erscheinen, weil hier das Scharnier die Sparren unterstützt, so scheint es, ist es nicht an der richtigen Stelle. Vergessen Sie jedoch nicht, dass wenn Sie eine dritte Stütze unter den Balken einfügen, wird sie ununterbrochen und zweispaltig, was ihre Tragfähigkeit erhöht. Daher reicht die Montage der Strebe gemäß der letzten Version oft völlig aus, um die erforderliche Tragfähigkeit des gesamten Diagonalsparren mit doppeltem Querschnitt zu gewährleisten, was besonders für die geplante erhöhte Last von der Dachseite geeignet ist.

Wichtig! Die Leute baumeln den üblichen Rechen zu den Sparren, sie legen den oberen Teil des Erzählers in der gleichen Ebene auf den Teil, verbinden und nähen mit zwei oder drei Nägeln.

Je nach gewähltem Bemessungsschema: Spacer oder uneingeschränkt findet die Unterseite der Fachsparrenbeine eine Betonung direkt im Mauerlate oder im Balken, auf die Ecke der Wände gelegt, oder wird von ihnen unterstützt. Dieses Sparren-System ist ähnlich wie das übliche - wie die Standard-Fachwerkbeine, die mit zwei oder drei Freiheitsgraden ausgeführt sind, können sie den Spreizstreifen an die Wände übertragen oder nicht übergeben.
Der Kippwinkel des Fußbinders ändert sich, wie allgemein angenommen wird, in Bezug auf den Neigungswinkel gewöhnlicher Sparren. Dies gilt, wenn wir dieses Sparrenbein als isoliertes Element betrachten. Aber wenn Sie es zu den Sparren der Schlittschuhe projizieren, die zu ihr vereinigt werden, können Sie sehen, dass die Winkel, die durch die Projektionen gebildet werden, den Spanwinkeln gleich sind.

Wichtig! Wenn nötig, kann die obere Ebene des tragenden Dachsparrens, die auf dem Rand des Walmdaches liegt, schräg versteift werden, und die Sparren in der Schlucht werden genutet, und eine Hülle wird darauf gelegt.

Ein "Dänisches Dach" kann zwischen Standardsparren der Brandung erstellt werden. Gegebenenfalls sollten die Befestigungsstellen der Brandung durch Streben (mit den Beinen unter den Füßen) unterstützt werden, deren unterer Teil an der Säule oder am Bein anliegt. Oder anstelle des üblichen verbauten Paares von Sparrenbohlen. An den Stellen, an denen die Brandung mit einem oder zwei Gestellen kreuzt, ist sie mit Nägeln befestigt und wird von Brettern abgestützt. Die resultierende vertikale Ebene auf dem Walmdach ist mit Platten- oder Formmaterial ausgekleidet und dient in den meisten Fällen dazu, das Dachgeschoss unter der Kante des Fensters auszustatten.