Installationsanleitung für Dacheindeckung

Typen

Bevor Sie sich mit den Informationen zur richtigen Verlegung und Anordnung des Dachs vertraut machen, sollten Sie sich mit den Grundbegriffen eines solchen Entwurfs vertraut machen.

Nahtbedachung ist eine spezielle moderne Beschichtung, bei der die Verbindung benachbarter Bauteile durch spezielle Falten erfolgt.

Das Gemälde ist eines der Elemente einer modernen Dacheindeckung, vor der alle Kanten und Kanten für die Anordnung der Falzverbindung vorbereitet sind.

Zu den Hauptvorteilen des Daches gehört die Möglichkeit der langfristigen Verwendung einer Beschichtung, die auf dem Vorhandensein einer modernen Korrosionsschutzbeschichtung beruht.

Die Elemente der Falzabdeckung haben ein geringes Gewicht sowie eine glatte Oberfläche. Aus diesem Grund bleiben Schnee und Wasser nicht an der Oberfläche.

In diesem Artikel werden wir im Detail besprechen, wie man ein gefaltetes Dach aus Eisenblechen herstellt und wie man eine Dachkiste für eine spezielle Technologie richtig vorbereitet.

Auswahl des Rabatts für das Dach und der Hauptart der Befestigung

Die Konstruktion des Dachfalzes beginnt mit der Wahl des Aufsatzes - Rabatt. Falten können stehen und liegen, unterscheiden sich aber dadurch, dass mit Hilfe der Horizontalen alle Elemente, die sich in der gleichen Position befinden, effektiv verbunden werden können. Stehende Elemente können das Dach entlang der gesamten Länge der Rampe verbinden.

Falten werden durch verschiedene Arten von produzierten Verbindungen charakterisiert, die einfach und speziell doppelt sein können. Im ersten Fall ist dies eine klassische Biegung, die doppelte unterscheidet sich in der Fähigkeit, maximale Dichtheit zu bieten. Solche Falten werden in den Teilen des Daches verwendet, wo die Gefahr besteht, dass sich Feuchtigkeit aus dem für die Dachrinne typischen Austritt sammelt.

Werkzeug für gefälzte Dachdeckung

Für eine kompetente Installation können viele Werkzeuge, verschiedene Aufsätze für sie und andere Elemente erforderlich sein. Vor der Montage ist es notwendig, das folgende Überdachungswerkzeug für das gefälzte Dach vorzubereiten:

  1. Alle möglichen Messgeräte - Lot, Level, Level.
  2. Werkzeug zum Ermitteln der Differenz zwischen der Höhe aller Oberflächenpunkte in Bezug auf eine gegebene Ebene. Die Ausrüstung wird benötigt, um die mögliche Erhöhung des Niveaus zu messen.
  3. Manuelle und modernere elektrische Schere, die zum Schneiden und sauberen Schneiden von Dachelementen benötigt wird.
  4. Nibler für die Umsetzung des operativen Prozesses des Schärfens.
  5. Bügelsäge und eine Konstruktionssäge zum effizienten Drehen.
  6. Der Standard Bulgarisch.
  7. Haushaltsbohrer und Perforator.
  8. Fixierpistole zum Halten von Vypresovki. Gummi und Holz Kiyanki.

Werkzeug für die Installation von Dacheindeckung

Roof Pie

Der Hüttendachkuchen zeichnet sich durch ein spezielles Mehrkomponentensystem aus, das neben der Überdachung selbst aus verschiedenen anderen Elementen besteht. Hier ist es möglich, eine Latte, eine Heizung und auch eine qualitative Abdichtung zu tragen. Daher der Name der Dachpaste - sie besteht aus einer großen Anzahl von Schichten. Wenn der Kuchen richtig angeordnet ist, können Sie viele verschiedene Probleme vermeiden. Dies ist eine ideale Gelegenheit, das Auftreten von Eiszapfen, den Prozess der Ansammlung von Kondensat und Wärmeverlust zu verhindern.

Ernsthafte Bedeutung bei der Gestaltung und Ausstattung des Daches hat ein kompetentes Lüftungssystem. Sie entfernt alle Feuchtigkeit vom Dachkuchen. Für die Entfernung von Wasser durch die Membranen in der angeordneten Lüftung, während der Installation ist es notwendig, mehrere Löcher im Dach zu lassen. Holzkiste kann diesen Prozess perfekt bewältigen.

Was ist eine Klammer und warum wird sie benötigt?

Bei der Anordnung einer Dachbahnabdeckung werden Befestigungsvorrichtungen wie Klammern verwendet. In der Tat ist dies ein spezielles Gerät, das für die Befestigung von Dachbahnen bestimmt ist. Sie können keine Nägel verwenden, die die Integrität und vollständige Integrität der Beschichtung stören können.

Die Verwendung der Klemme vereinfacht den Prozess der Installation der Dacheindeckung erheblich und gewährleistet die Gesamtdauerhaftigkeit des Systems. Die Veredelung des Daches mit solchen Elementen macht es ästhetisch und so eng wie möglich.

Dachrandunterlage

Die Befestigung des Satteldachs erfolgt ausschließlich auf der vorinstallierten Kiste. Dies verhindert ein Verrutschen von Stahlblechen, jedoch nur, wenn die erforderliche Schrittweite vollständig eingehalten wird.

Als Kiste werden folgende Materialien verwendet:

  1. Verzinktes Metallprofil.
  2. Umweltfreundliche Holzbalken 50 bis 50.
  3. Ein Brett von 100 auf 32.

Diese Elemente sind streng von unten und oben befestigt, also vom Gesims zum Dachfirst. Wenn Sie eine Metallkiste oder eine entladene Latte von einem Baum ablegen, bevor Sie sie auf Sparren installieren, ist es empfehlenswert, eine hochwertige Antikondensationsfolie zu verwenden. Bei Verwendung eines speziellen kontinuierlichen Litterings oder einer anderen vollständig festen Basis muss der gesamte Bodenbelag mit einer speziellen Folie der Parodiffusionsklasse verlegt werden.

Die Stufe der Latten beträgt 20 Zentimeter, es ist erlaubt, eine Stufe im Bereich von 20-40 Zentimetern zu verwenden.

Das Material bietet die folgenden Vorteile:

  • Die Vorrichtung eines permanent arbeitenden Lüftungskanals, der kondensierte Feuchtigkeit ableitet, erscheint auf der Rückseite des Daches aus Metall;
  • Wirksame Verhinderung der zerstörenden Korrosion von metallischen Elementen sowie Verfaulen von Elementen aus Holz;
  • Signifikante Lärmreduzierung durch Niederschlag.

Bei der Installation von Dächern - Dächern, Dachgesimsen, sowie Fugen und Angrenzungen an verschiedene hervorstehende Elemente der Struktur wird ein zweites Vorhangwandelement montiert. Dies verleiht den installierten Platten eine erhöhte Festigkeit und Steifigkeit.

Die Konstruktion der Kiste ist gleichmäßig, das Vorhandensein von Vertiefungen sowie verschiedener Vorsprünge ist nicht akzeptabel. Dachrippen und Standard-Skates sind geradlinig montiert und die unterste Platte ist ebenfalls gerade.

Wenn die Kiste aus Holz ist, sollten solche Holzarten wie Espe, Fichte, Tanne, Kiefer bevorzugt werden. Die Feuchtigkeit der Bretter sollte nicht mehr als 12% betragen. Um dem Holz Festigkeit zu verleihen, sollte das Material mit speziellen Antiseptika imprägniert werden.

Die Betriebszeit der Holzkiste kann deutlich erhöht werden, indem sie mit Leinöl bestrichen wird. Der Struktur-Parodiffusionsfilm wird auf die bereits vorbereitete Kiste gelegt. Von der fachmännischen Anordnung der Dachlatte hängt neben ihrer Langlebigkeit auch die Qualität des gesamten Daches ab. Schon eine relativ kleine Durchbiegung der Bleche kann die Dichte der montierten Falten schwächen.

Wenn das isolierte Dach montiert ist, muss eine Zwangslüftung gewährleistet sein. In dieser Situation, legen Sie zuerst ein Gitter, darunter ist eine spezielle hydro-winddichte Membran montiert und nur dann die Latte selbst

Die Neigung des Satteldachs ist optimal und minimal

Bei der Anordnung eines Satteldachs ist es wichtig, die Neigung des Daches zu beobachten. Es kann optimal und minimal sein. Die Wahl wird aufgrund der architektonischen und planerischen Merkmale des Gebäudes getroffen.

Die optimale Steigung beträgt durchschnittlich 10-15 Grad Neigung.

Im höheren Teil nehmen die Bauarbeiter die üblichen Wohnräume, in niedrige Wirtschaftsräume und Toiletten. Die optimale Dachneigung kann steiler sein, dann kann der Neigungswinkel 20-30 Grad betragen.

Was die Mindestneigung des Daches betrifft, werden sie für bestimmte Kategorien von Dacheindeckungen empfohlen. Merkmale der Konstruktion eines solchen Daches können leicht jede Dachgröße abdecken, die Hauptsache ist, dass sie eben sind.

Dachwinkel

In diesem Fall übersteigt der Neigungswinkel den 15-Grad-Bereich nicht. Die Art des verwendeten Materials hängt direkt vom Neigungswinkel ab. Metallfliesen eignen sich für Dacheindeckungen in 20%. Profilbleche sind ideal für ein Dach mit einer Neigung von 5%. In jedem Fall sollten bei der Montage der Abdeckung kleine Überlappungen berücksichtigt werden. In den Fugen muss spezielles Dichtungsband verlegt werden.

Abdichtung von Dachfalz

Bei der Installation des Daches ist es wichtig, besonders auf die Verbindungen zu achten. Dies ist einer der wichtigsten Indikatoren, der sich direkt auf die Abdichtung von Dach und Falz auswirkt.

Wenn Sie eine spezielle Beschichtung mit einer selbstsichernden Faltung und einer doppelten Stehfalz verwenden, können Sie für eine hohe Dichtigkeit sorgen.

Genauso wichtig ist es, ein Qualitätsbefestigungselement zu verwenden, dh Nägel, Schrauben und eine Klammer für das Falzdach, die aus verzinktem Qualitätsstahl gefertigt sind.

Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Sicherstellung der Versiegelung, je länger sie ihre Qualität behalten und Auslaufen verhindern.

Die richtige Installation von Hydro- und Hitzeschutz unter dem Dach reduziert das Risiko einer schnellen Verschlechterung der Dachdeckung vollständig. Hohe Dichtheit wird für Jahrzehnte bestehen bleiben.

Montage der Dachdeckung - Anleitung

Der Aufbau der Struktur aus einer professionellen Sichtweise muss notwendigerweise unter sorgfältiger Beachtung bestimmter Bedingungen sowie der Abfolge von Maßnahmen, die von Fachleuten festgelegt werden, erfolgen.

Faltdach mit eigenen Händen:

  1. Erstellen von Spezialbildern, mit denen Standard-Skates und andere Details wie Überhänge und Dachrinnen abgedeckt werden. Zu diesem Zweck werden nach einer vorbereiteten Zeichnung und Schema Rohlinge oder Bilder erzeugt.
  2. Die Kanten dieser Teile sind notwendigerweise gebogen, das heißt, sie sind für die Verwendung mit Falzverbindungen vorbereitet.
  3. Anheben der zuvor vorbereiteten Bilder für die Konstruktion, deren Verbindung mit speziellen Stand-in-Form-Falten. Vorinstallierte Bilder werden mit Klammern sicher an der Holzkiste befestigt. Eine Seite ist im Falz aufgewickelt, die andere ist am Balken der montierten Kiste befestigt.
  4. Im letzten Schritt sind alle Schürzen mit Schürzen aus hochwertigem Stahl versehen.
  5. Wenn Sie noch Fragen zur Installation des Covers haben, empfehlen wir Ihnen, sich das Video unten anzusehen.

Montage von Schneeketten

Die Arbeiten an der Installation des Daches sehen die Installation von speziellen Zäunen vor. Dies ist eine Art von snegozaderzhateli, die in der Lage sind, eine große Anzahl von verschiedenen Aufgaben zu lösen.

Durch Zäune kann Schnee vom Dach abgebaut werden. Dies wird die Möglichkeit von Gesundheits- und Sachschäden vollständig verhindern. Sie können in der Nähe des Gebäudes der wachsenden Plantagen schützen.

Zäune verbessern ernsthaft die Arbeitsbedingungen bei der Durchführung von Arbeiten im Zusammenhang mit der Wartung von Dächern. Schneefanghalter verhindern effektiv eine Beschädigung des Abflusses.

Eine solche Umzäunung auf dem Dach ist wichtig, um die in SNiP 21-01-9 offiziell festgelegten Anforderungen zu erfüllen. Die Dokumente zeigen, dass die Zäune auf den Dächern mit einer Neigung von 12 Grad und mit einer Gesamthöhe des Gesims von 10 Metern vorhanden sein müssen.

Schneedecken für das Satteldach sollen nicht nur zuverlässig und langlebig sein, sondern auch in ihren äußeren Eigenschaften attraktiv sein. Es ist ratsam, sicherzustellen, dass das Design vollständig mit dem allgemeinen Stil des Hauses übereinstimmt. Zu diesem Zweck werden spezielle Profilrohre oder ähnliche Materialien verwendet. Alle Details des Zauns sollten mit einer speziellen Polymerfarbe auf einer speziellen Puderbasis gemalt werden.

Nützliches Video

Detailierte Installation des Daches im Video unten:

Fazit

Wenn die Arbeit streng mit der Erfüllung der oben genannten Regeln und Bedingungen ausgeführt wird, kann das Falzdach als dauerhaft und gleichzeitig unprätentiös im Prozess der Ausnutzung der Beschichtungen eingestuft werden. Dachdecken können problemlos in privaten Gebäuden sowie in öffentlichen Gebäuden installiert werden.

Grand Line Installation von Nahtdächern Grand Line

Die Firma Grand Line produziert zwei Arten von Paneelen: eine Platte mit Klischees mit einer glatten Oberfläche und eine Platte mit Klicks Prof. Platten mit einer glatten Oberfläche können in zwei Versionen mit einer nutzbaren Breite von 510 und 310 mm erworben werden. Prof-Paneele wirken durch zusätzliche Rippen noch eindrucksvoller.

Die Versteifungen werden direkt bei der Anmietung der Dachpaneele selbst in der Fabrik hergestellt, was es Ihnen ermöglicht, bereits fertiggestellte hochwertige Produkte mit der Garantie der Grand Line auf dem Objekt anzubringen. Diese Operation verleiht den Paneelen mehr Steifigkeit, was die Blendung und Deformation reduziert.

Zusätzliche Elemente

Werkzeuge

Kombinierte Schere rechts / links
Schere für Metall für gekrümmte Schnitte

Schere "Pelikane"
Schere zum geraden Schneiden von flachen Blechen

Kiyanka Kunststoff abgeschnitten
Plastic Kiyanka mit einer abgeschnittenen Form des Schockteils

Zange in einem Winkel von 45 ° mit einer Breite von 60 mm
Roofing Zange in einem Winkel von 45 ° und einer Breite von 40/60/80 mm für die Bildung von Knoten auf dem Satteldach

Magnetschraubendreher-Aufsatz
Zum Schrauben und Entriegeln verschiedener Arten von Verbindungselementen

Werkzeuge zum Überbiegen über die Traufe
Universelles Lagerwerkzeug zum Falten der Traufe

Hefter
Es wird zur Befestigung verschiedener Arten von Dampf- und Dichtungsfolien an Holzkonstruktionen (Kisten) verwendet.

Schraubendreher
Kompaktschraubendreher mit hochwertiger Lithium-Ionen-Batterie

Zange groß

Zubehör

Dachdecker

Im Falle einer fortlaufenden Verschmutzung zwischen den Bildern und der Latte ist es notwendig, einen Futterteppich (z. B. Icopal Fel'x) anzubringen.

Installation der Traufe

Lage auf dem Dach

Zusätzliche Elemente

  • Plattengesims klappbar 130x80;
  • Die Tropfwinde 100х65 anplanen.

Werkzeuge

Kombinierte Schere rechts / links

Kiyanka Kunststoff abgeschnitten

Werkzeuge zum Überbiegen über die Traufe

  1. Bild von Clickfam;
  2. Plattengesims klappbar 130x80;
  3. Tafelgesimskapelle 100x65;
  4. Haken des Entwässerungssystems;
  5. Wasserabweisende Folie / Membran;
  6. Lüftungsband PVC;
  7. Beuge das Bild von Clickfilts.

Montage des Tropf- und Dichtungsmaterials

Entfernen Sie vor dem Anbringen der Abtropfleiste die Schutzfolie. Montieren Sie die Abtropfleiste mit verzinkten Nägeln oder selbstschneidenden Schrauben mit einem Pressbecher entlang der Kante der Sparren.

Auf den Sparren legen Sie ein wasserabweisendes Material und befestigen Sie mit einem Bauhefter an den Sparren. Befestigen Sie das Material auf dem Tropfer mit einem doppelseitigen Klebeband oder Leimkitt.

Installation der Latten (Berechnung der Stufe der Latten, Anforderungen an die Kiste)

Auf der Dachsparrendämmung wird der Gegenbringer montiert.

Auf dem Counterbrus die Bretter der Kiste montieren. Verwenden Sie für die Montage der Leisten nur Platten mit einem Feuchtigkeitsgehalt von nicht mehr als 20%. Die Mindestdicke der für die Kiste verwendeten Platte beträgt 25 mm.

Überprüfen Sie die Ebenheit der Kiste - versuchen Sie, Unterschiede zwischen benachbarten Brettern zu vermeiden. Bewerten Sie die Rechtwinkligkeit der Strahlen, indem Sie den Winkel zwischen dem Gesims und dem Ende messen, indem Sie Messungen auf der Diagonale vornehmen. Bei einer rechteckigen Neigung müssen die Diagonalen gleich sein. In Ermangelung eines rechten Winkels zwischen der Linie des Gesimses und der Endfläche, berücksichtigen Sie dies bei der Installation des ersten Bildes am Ende. In diesem Fall muss die Kante des ersten Bildes, die an das Ende angrenzt, getrimmt werden.

In unserem Beispiel beträgt der Dachwinkel 36 °. Der Abstand zwischen den Kisten beträgt 100 mm.

Vorbereitung der Traufe

Die Lücke zwischen dem Tropfer und dem Brett der ursprünglichen Kiste muss mit einem Kranzband geschlossen werden, um den Unterdachraum vor Insekten und Vögeln zu schützen.

Machen Sie Rillen in der ursprünglichen Kiste für die Montage von langen Rinnsteinhaken. Sichern Sie die vorbereiteten Haken des Drainagesystems in den Nuten mit verzinkten Schrauben. Weder die Haken noch die Schrauben sollten über die Kiste hinausragen.

Befestigen Sie die Kranzleiste über den Haken der Kiste mit selbstschneidenden Schrauben mit einer Drückerlänge von mindestens 25 mm mit einem spitzen Bohrer mit einer Teilung von 300 mm.

Montage des Tals

Lage auf dem Dach

Zusätzliche Elemente

  • Plank Täler Boden 300x300;
  • Bandbefestigung klappbar.

Werkzeuge

Kombinierte Schere rechts / links

Kiyanka Kunststoff abgeschnitten

Werkzeuge zum Überbiegen über die Traufe

Zange in einem Winkel von 45 ° mit einer Breite von 60 mm

  1. Bild von Clickfam;
  2. Der Ton ist selbst gemacht (unabhängig hergestellt);
  3. Plank Fixierfalte;
  4. Feste Kiste;
  5. Blechschraube mit scharfer Presse 4,2x25;
  6. Wasserabweisende Folie;
  7. Niet;
  8. Unteres Ende.

Laut Statistik ist eine der häufigsten Ursachen für Dachlecks ein schlecht installierter Endknoten. Achten Sie daher besonders auf die Installation des Tals.

An der Stelle des Errichtens des Tales, machen Sie eine ununterbrochene oder häufigere Kiste. Vor dem Anheben und Befestigen bereiten Sie die Schienen des Tals für die Installation vor.

Markieren Sie die Schnittlinie des Tal-Tals entlang des Gesims-Überhangs. Zum Biegen ist eine Einkerbung von 25 mm erforderlich.

Schneiden Sie den unteren Talboden entlang der Grenze der geplanten Linie. Entlang der Linie des Gesims Überhang in den Tälern des Tales, machen Sie eine Biegung von 180 ° mit einer Länge von 25 mm. Die Biegung sorgt für einen festen Sitz des Tals am Gesims, ohne die Schrauben zu befestigen.

Schneiden Sie überschüssiges Metall in den Biegungen der Stange ab. Entfernen Sie den Regenschutzfilm von der Latte und legen Sie ihn auf die Lattung.

Befestigen Sie das Tal mit einer Stufe von 400-500 mm an der hausgemachten Kletterpflanze.Die Talschicht wird von der Dachtraufe zu dem Grat mit einer Überlappung von300 mm gelegt.

Falten Sie die Klammern zusammen mit dem hervorstehenden Teil des Tales.

Montieren Sie die Montageschiene auf beiden Seiten entlang der Tallinie, nicht näher als 150 mm zur Talmitte. Bei der Verbindung der Streifen, verwenden Sie ein Dichtungsmittel.

Befestigen Sie die Befestigungsstange mit den Nieten auf beiden Seiten entlang der Tallinie, nicht näher als 150 mm zur Mitte des Tals.

Technik des Hebens von Gemälden auf dem Dach

Überhang-Installation

Lage auf dem Dach

Zusätzliche Elemente

  • Plank Gesicht Naht 60x97.

Werkzeuge

Zange in einem Winkel von 45 ° mit einer Breite von 60 mm

  1. Bar 25x50;
  2. Selbstschneidendes Dach Metall-Holz 4,8x29;
  3. Plank Gesicht Naht 60x97;
  4. Bild von Clickfam;
  5. Blechschraube mit scharfer Presse 4,2x25;
  6. Der Ton ist selbst gemacht (unabhängig hergestellt).

Installation des ersten Bildes auf der Stirnseite

Für eine symmetrische Anordnung von Bildern auf einem Abhang und auch in Abwesenheit eines rechten Winkels zwischen den Linien des Gesimses und des Hinterns müssen manchmal die an die Enden angrenzenden Bilder entlang des Endes abgeschnitten werden.

Bereiten Sie das Paneel für die Montage auf dem Gesims vor. Machen Sie dazu am Schloss und an der Schnittkante Einschnitte mit einer Tiefe von 25 mm. Schneiden Sie die unteren und oberen Schlösser zu einer Falte auf dem Gesims.

Falten Sie die beschnittene Kante des Gemäldes mit einem Werkzeug nach innen, um die Traufe zu biegen. Überprüfen Sie den Winkel der Biegung, sollte es 15-30 ° sein.

Legen Sie die Platte auf die Rampe und ziehen Sie sie 50 mm vom Rand des Endes zurück. Stellen Sie sicher, dass sich die Platte genau in einem Winkel von 90 ° zum Gesims befindet. Um den richtigen Winkel einzustellen, fixieren Sie das Bild mit einer Schraube am unteren Punkt. Verschieben Sie das Bild 3 m entlang der Traufe 4 m Wenn die Hypotenuse des Dreiecks 5 m beträgt, kann das Blech befestigt werden, da es genau in einem Winkel von 90 ° zum Gesimsstreifen steht.

Fixieren Sie die vorbereitete Platte mit Schrauben mit einem Presswäscher und auch mit selbstgemachten Klammern entlang der Linie des Kolbens. Wenn das Layout der Bilder beinhaltet, die Bilder von der Seite des Hinterns zu schneiden, schneiden Sie das Bild parallel zur Endlinie. Entlang dem Hintern eine Biegung von 25 mm Höhe machen.

Legen Sie die Stange 25 mm hoch und 50 mm breit über die Klemme parallel zum Bild. Sichern Sie die Bar.

Legen Sie die Endstange auf die Schiene und fixieren Sie sie mit den Dachschrauben am Ober- und am Endteil mit einer Teilung von 500 mm. Machen Sie eine Biegung an der Kante der Endplatte, so dass das Ende der Leiste geschlossen ist.

Technik der Bildermontage

Die Bilder sind mit Schrauben in der Mitte der Öffnung des Nagelbretts befestigt. Montageschritt:
- 250-300 mm in der Gesimszone und an den Endplatten am Ende;
- 400-500 mm innerhalb der Rampe.

Schrauben Sie die Schrauben ausschließlich in einem Winkel von 90 ° zur Kiste, vermeiden Sie es, die Schrauben zu ziehen. Zu fest angezogene Schrauben verhindern die thermische Ausdehnung der Bilder, und die schräg verdrehte Schraube kann das Befestigen des nächsten Bildes verhindern. Diese Verletzungen können zu Deformationen führen.

Installation der zweiten und der nachfolgenden Paneele

Machen Sie Schnitte an den Schlössern des Bildes mit einer Tiefe von 25 mm.

Schneiden Sie das untere Schloss des Bildes ab, das über die Biegelinie hinausragt. Schneide das obere Schloss um die Hälfte ab.

Falten Sie die abgeschnittene Kante und kontrollieren Sie den Winkel der Biegung.

Vorbereitet Panel auf der Rampe gesetzt, schnappen Sie das Schloss. Mit der Bar und Kiyanku, richten Sie die Platte in Bezug auf die erste aus. Uncut öffnen Sie das obere Schloss, schließen Sie das Ende des Schlosses. Die folgenden Bilder sind ähnlich montiert.

Installation von Gemälden neben dem Tal

An das Tal angrenzende Bilder bedürfen besonderer Vorbereitung.

Markieren Sie die Kurve auf dem Gesims in einem Abstand von 25 mm vom Rand. Messen Sie den Abstand vom Schloss des bereits montierten Musters zum Rand des Befestigungsstreifens und übertragen Sie ihn auf die Falzlinie.

Aus den Holzbalken eine Schablone zusammenstellen. Fixiere den Winkel zwischen der Tallinie und dem Bild auf der Vorlage. Bewegen Sie die Schnittlinie mithilfe der Vorlage zum Panel.

Schneiden Sie überschüssiges Metall entlang der Ziellinie ab.

Machen Sie eine Biegung im Rahmen entlang der Linie des Gesimses und der Tallinie.

Bereite die Tafel des Angestellten vor, die auf der Rampe steht, schnapp das Schloss auf. Unter Verwendung der Bar und Kiyanku, richten Sie das Panel mit den früher eingestellten Bildern aus.

Schließen Sie das Ende der Burg mit einem ungeschnittenen Teil. Die folgenden Bilder neben dem Tal sind ähnlich montiert.

Montage des Rolldachfirstes

Lage auf dem Dach

Zusätzliche Elemente

  • Planke des Grats flach 150x40x150;
  • Bentprogon Unterstützung für Rabatt.

Werkzeuge

  1. Bild von Clickfam;
  2. Unterstützung Verstärkung für Rabatt;
  3. Aeroelement des Kamms;
  4. Planke des Grats flach 150x40x150;
  5. Selbstschneidendes Dach Metall-Holz 4,8x29;
  6. Imprägnierfolie / Membran.

Das Klebeband des Aero-Elements entlang der Kante anbringen. Achten Sie besonders auf die Befestigung des Bandes am Schloss. Stellen Sie sicher, dass das Band fest sitzt.

Zwischen den Verriegelungen der Paneele des Clickfalzs die Leiste des Ventprogons auf den Dachschalungsschrauben befestigen. Verwenden Sie an der Verbindung von Spleiß und Muster ein Dichtungsmittel.

Befestigen Sie den Verbinder 150x40x150 mit selbstschneidenden Schrauben an der Tragschiene des Trägerdachs.

Zeichnung von Bildern

Das allgemeine Schema des Ortes von Bildern

Wenn die Länge der Dachneigung größer ist als die Länge der Bilder, erfolgt die Installation mit einer Überlappung von ca. 100 mm. Die Bilder sind versetzt, der Mindestabstand zwischen den Fugen beträgt 500 mm.

Schneiden Sie die unteren Teile der beiden Verschlüsse des verdeckten Musters (Abbildung 1, Abb. 1) in einem Abstand von 100 mm vom Rand ab.

Crimpen Sie die abgeschnittenen Schlösser, um das obere Bild richtig zu befestigen. Entriegeln Sie die Schlösser in Richtung von der Mitte, um das Abdeckbild sicher und ohne Verformungen zu montieren.

Fixieren Sie die Fixierleiste in einem Abstand von 30 mm vom Bildrand (Bild 1, Bild 1).

Es wird empfohlen, Nieten für die Befestigung zu verwenden. Verwenden Sie ein Dichtungsmittel, um die Stange zu sichern.

Bereiten Sie das obere Teil vor und decken Sie das Bild ab (Bild 2, Bild 2), wie im Abschnitt "Vorbereitung des Gemäldes für die Installation" beschrieben. Vor der Montage muss das obere Schloss des Bildes leicht geöffnet werden.

Legen Sie das oberste Bild fest und ziehen Sie die Sperren ein.

Richten Sie das Gelenk mit Hilfe eines Kajaks, Zecken und einer Bar aus.

Anweisungen zur Dachmontage

Merkmale der Anordnung der Dacheindeckung

Das Falzdach wird aus Blech oder gewalztem Metall - Kupfer oder Stahl mit einer korrosionsschützenden und schützenden dekorativen Beschichtung - montiert. Die Fixierung der Elemente durch doppeltes Falten ermöglicht eine zuverlässige Beschichtung, die Jahrzehnte halten kann.

Arten von Dacheindeckungen

Die Dachabdeckung aus dem verzinkten Stahlblech ist beliebt. Traditionell wird die Oberfläche des Eisendachs mit Metallfarben gestrichen, die das Material zusätzlich vor Korrosion schützen können. Heute bieten die Hersteller Blech und gewalzten verzinkten Stahl mit einer farbschützenden und dekorativen Polymerbeschichtung auf der Außenseite und einer Lackschicht mit einer Innenschicht an.

Neben Stahl, dessen Langlebigkeit 30 Jahre beträgt, sind die Materialien für die Herstellung von Falzdächern:

  • Kupfer (mehr als 100 Jahre Betrieb);
  • Zinklegierung mit Titan (ca. 100 Jahre Betriebszeit);
  • Aluminium (bis zu 80 Jahre Gebrauch).

Wenn ein Daches mit Metallbandmaterial Konstruktion gespeichert und Montagewerken beschleunigt werden - das Band exakt in Größe geschnitten, ist es nicht erforderlich, die Blech zu verbinden, um die Länge zu erhöhen, die Längskanten der zukünftigen Werkzeugverbindung zu bilden, eine spezielle Maschine verwendet wird.

"Falz" aus dem Deutschen wird als "Trog" übersetzt, "Naht" ist die Bezeichnung für das Prinzip der Verbindung der Kanten von Elementen aus Blech. Falsz kann einfach oder doppelt stehend, einfach oder doppelt liegend sein.

Eine Reihe von Herstellern empfiehlt die Verwendung von vorgefertigten Paneelen mit profilierten Kanten zur selbstsichernden Verbindung von Elementen. In diesem Fall erfordert die Installation des Dachfalzes kein spezialisiertes Werkzeug und wird innerhalb kürzester Zeit durchgeführt. Der Nachteil der fertigen Platten besteht in ihren hohen Kosten.

Vorbereitungsphase

Zunächst sollten Sie das Dachdeckungsmaterial wählen - davon hängt die Technologie der Verlegung ab. Bitte beachten: Bei komplexen Dächern und Gefällen mit geringer Neigung ist das Walzen von Stahl mit Zinkbeschichtung und Polymerbeschichtung ideal.

Das Saumdach ist auf der Kiste montiert:

  • Edelholz (aus Blöcken 50x50 mm, mit einer Teilung von 300-400 mm entlang der Achsen der Elemente);
  • verdünntes Metall;
  • Massivholz (aus Platten von 32x100 mm oder Holzwerkstoff).

Die Montageanleitung erfordert die Anordnung einer durchgehenden Kiste, wenn der Neigungswinkel der Rampe 7-14 Grad beträgt, da in diesem Fall die Dacheindeckung hohen Schneelasten ausgesetzt ist.

Alle Holzelemente des Sparrensystems müssen mit einem Flammschutzmittel behandelt werden, um das Risiko von Holzschäden durch Pilze, Insekten oder Feuer zu reduzieren, bevor das Dachgerüst montiert wird.

Über den Dachsparren wird ein Abdichtungsrollenmaterial (Dachpappe oder spezielle Membran) gelegt, und dann wird der steuerbare Grill befestigt, auf dem die Latte gestopft wird. Die Abdichtung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit in das Metall und schützt das Dachmaterial vor Korrosion.

Die Metallbeschichtung ist "verrauscht" und überträgt Vibrationen auf die Gebäudestrukturen, von denen das schalldämmende wärmeisolierende Material im Dachkuchen nicht einspart. Schon bei der Konstruktion sollten Sie daran denken, Streifen aus geschäumtem Polyethylen oder einem anderen Material, das Vibrationen auf den Schienen der Kiste auslöscht, zu befestigen. Oder verwenden Sie eine spezielle Strukturfolie als Hydrophobierungsmittel.

Das Metalldach erfordert einen hochwertigen Blitzschutz, der auch bei der Wahl des Nahtdaches berücksichtigt werden sollte.

Werkzeuge und Materialien

Die Installation des Falzdachs wird vorzugsweise erfahrenen Fachleuten der Firma "Marisrub" anvertraut. zur Verfügung, von denen es eine spezialisierte elektrische Ausrüstung gibt. Mit nur einem Handwerkzeug wird die Arbeit erheblich erschwert und verlangsamt.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen, die Nahtabdeckung selbst zu montieren, aber es ist wichtig, mit äußerster Genauigkeit zu arbeiten - Fehler während der Naht führen zu Dachlecks und der Notwendigkeit, die Abdeckung vollständig zu demontieren.

Wenn möglich - mieten Sie eine elektrische Maschine, mit der Sie schnell notwendige Biegungen für eine doppelte Stehnaht an den Kanten eines Rollen- oder Blechmaterials vornehmen können. Dies ist eine zuverlässige versiegelte Verbindung, nach der Banken mit Fisch und anderen Konserven gerollt werden. In anderen Fällen ist es notwendig, eine mechanische Vorrichtung zum Falten der Kanten des Blattes unter einer einzigen Falte zu verwenden.

Zum Falzen kann ein spezielles Elektrowerkzeug oder eine Zange mit speziellen Rahmen, die die Kante des Blechs bilden, verwendet werden.

  • Messgerät (Maßband, Lot, Gebäudeebene);
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Schere sterben (elektrisch) und Metall (manuell);
  • Gummi kyunku, hölzern;
  • Schraubendreher;
  • Zangen;
  • Hammer;
  • Befestigungsmittel (Nägel, Schrauben mit Dichtung, Kleber vom Dachmaterial in Streifen geschnitten).

Um die Zuverlässigkeit einer einzelnen Stehfaltung zu gewährleisten, die mit einem mechanischen Werkzeug hergestellt wird, ist es möglich, eine Konstruktionssilikonabdichtung zu verwenden.

Zusätzlich zu Blech oder Walzmetall werden die Elemente des Dachsystems aus dem gleichen Material - Endplatten, Hufeisen, Tal, Wandprofil - benötigt.

Beschichtungstechnologie

Nach der Installation der Latten, der Abdichtungs- und Kontrollgitter werden die Bretter, die die Basis der Hügel bilden, gestanzt, das Gesims und die Firstbretter werden installiert. Die entsprechenden Metallelemente des Daches sind auf das Holzfundament der Bäume genagelt. Auf dem Gesims ist eine Metallvorhangstange befestigt - ein Tropf aus dem gleichen Material wie die Dacheindeckung. Die Befestigungspunkte der Elemente werden anschließend durch Überdachung geschlossen.

Auf dem Boden oder auf dem Dachboden sollten Sie Bilder vorbereiten - die Elemente, aus denen der Bodenbelag entsteht. Der Rolldachstahl hat bereits die erforderliche Breite, und Dachbahnen mit einer Breite von 125 cm sollten halbiert werden, um die Steifigkeit der fertigen Struktur zu erhöhen.

Im Voraus schneiden Sie die Klemers - Streifen von 10x2 cm, sie werden dazu beitragen, das Bild zu verstärken, ohne die Dacheindeckung zu durchdringen, so dass die Beschichtung vollständig versiegelt ist.

Der gewalzte Stahl wird entlang der Länge der Rampe mit einem Abstand von mehreren Zentimetern in Streifen geschnitten, der über die Kante des Tropfens bis zum Saum reicht und sich über den Grat beugt. Dann werden die Zuschnitte durch die Maschine geführt und die Kanten unter einer doppelten Stehnaht gebogen. Danach können die Bilder mit einem Handwerkzeug oder einer elektrischen Schreibmaschine auf das Dach gehoben und montiert werden.

Die Technologie der Anordnung einer Blechdacheindeckung ist etwas komplizierter. Bei geschnittenen Dachbahnen (62,5 cm breit) ist es notwendig, die Kanten unter einer einzigen stehenden Naht zu falten. Dies kann durch Dachmilben durchgeführt werden, aber es ist einfacher, eine spezielle Vorrichtung zu verwenden, die aus einer Stahlecke mit einem 75 mm Regal geschweißt wird.

Auf einer Seite des Blattes im rechten Winkel ist der Saum 2,5 cm breit, auf der anderen - 4,5 cm. Um ein Bild zu erhalten, das der Länge der Rampe mit einem kleinen Rand entspricht, wird es notwendig sein, die Elemente zu verbinden. Dafür:

  • Auf der oberen Kante des einen Blattes biegen sich die gerollten Ränder mit Hilfe kiyanka ab;
  • eine Linie wird mit einer Einkerbung von 2 cm gezeichnet;
  • mit Hilfe von Dachzecken biegt sich eine zwei Zentimeter lange Kante entlang der Blattkante vollständig nach außen;
  • eine ähnliche Operation wird mit der unteren Kante der zweiten Folie durchgeführt, aber die Kante ist nach innen gefaltet;
  • Blätter werden verbunden, so dass eine Kante in die andere geht;
  • das Gelenk ist mit einem Kyanki versiegelt;
  • Milben und Kiyankoy sichern die Seitenkanten für gefälzte Verbindung.

Dadurch erhalten wir eine vollständig abgedichtete und zuverlässige Verbindung. Alle Arbeiten zum Biegen von Metall mit Kiyanki sollten mit einer Holzverkleidung durchgeführt werden, um eine Beschädigung des Materials zu vermeiden.

Am Ende der Rampe ist es erforderlich, die Kleimers mit Nägeln zu nageln - sie werden helfen, das erste Blatt korrekt zu fixieren. Seitliche Kleymery an der bemalten Seite nach außen angebracht.

Das erste Bild befindet sich am Rand der Rampe, in der Nähe der Klyamery-Limiter mit einer hohen gebogenen Kante. Das obere Ende des Bodenbelags sollte 3 bis 3,5 cm über den First hinausragen und nach dem Biegen der Seitenschilder fest auf den Sparren befestigen. Der untere Teil des Bildes sollte 1,5-2 cm über die Kapillare hinausragen.

Die Spitze des Claymers um 1,5-2 cm aufbiegen, das Werkstück in Form des Buchstabens G erhalten und an den Sparren festnageln, so dass sich der lange Teil in der Nähe der erhöhten Kante des gestapelten Bildes befindet. Kleimers werden in Stufen von 50-60 cm entlang einer durchgehenden Kiste oder auf jedem spärlichen Element montiert.

Kleimers sollten mit der lackierten Seite innen montiert werden - nach dem Einbau der Bilder sind die freien Enden der Klemers nach außen gebogen und sollten farblich mit dem Dach verschmelzen.

Falten Sie die Enden des Kleimers durch die Kante des Dachelements, drücken Sie die Zange mit der Zange. In der Nähe des festen Blattes lag das nächste Bild - neben der unteren Kante sollte eine hohe Kante sein. Achten Sie darauf, dass die Stricker nicht auf die Stege fallen, da sonst zu viele Metallschichten im Schloss sind.

Nach diesem Prinzip wird der Bodenbelag auf dem gesamten Hang montiert. Bitte beachten Sie: Damit das Dach sauber aussieht, berechnen Sie die Breite der äußersten Blätter im Voraus - Sie müssen sie möglicherweise als Standard erstellen.

In der nächsten Stufe müssen die Ränder der Blätter über den Rand des Tropfens gefaltet werden, wobei ein Kyanik verwendet wird. Gleichzeitig schneiden Sie die Enden der Leiste mit einer Schere auf dem Metall ab.

Dann gehen Sie zur Bildung von einzelnen Nahtverriegelungen über. Verwenden Sie dazu ein spezielles Handwerkzeug oder Dachzecken, Kiyankoy. Es ist notwendig, die hohe Kante durch die untere Kante des benachbarten Blattes zu biegen und dann das freie Ende des Kleymers zu biegen.

Auf dem Gesims die Rippen der gefalteten Ecke mit Hilfe einer Zange oder Zecke vertikal verkleben - dies sichert zusätzlich die Falte und verhindert das Verrutschen eines Blattes relativ zum anderen.

Im Randbereich der Kante werden Bleche mit einer Schnittsperre zum horizontalen Stab gebogen, Lüftungsfenster werden erzeugt und ein Firstelement wird mit selbstschneidenden Schrauben mit elastischen Dichtungen befestigt. An den Rändern der Skates sind Endplatten angebracht.

Die Technologie des Dachaufbaus ist ziemlich kompliziert, aber eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wird Ihnen helfen, die Merkmale der Montage einer solchen Abdeckung zu verstehen.

Faltdach mit eigenen Händen

Die Montage des Satteldaches kann sowohl auf einem soliden Fundament als auch auf einer dünnen Kiste erfolgen. Die Verkleidung sollte mit der genauen Einhaltung des berechneten Schrittes ausgeführt werden, sonst besteht die Gefahr einer Durchbiegung der Dachbahnen, was wiederum zu einer Verformung der Naht zwischen den Bahnen der Nahtabdeckung führt. Dies führt in der Regel zu Undichtigkeiten und Korrosion der Stellen, an denen die Bleche miteinander verbunden sind.

Das Schema der Vorrichtung des gefälschten Dachs.

Faltdach-Installationstechnologien

Struktur von Dachblech (1. Stahlblech, 2. Zinkbeschichtung, 3. Korrosionsschutzbeschichtung, 4. Grundierung, 5. Polymerbeschichtung, 6. Schutzlack)

Es gibt verschiedene Herstellungstechniken und Vorrichtungen des Falzdaches. Das Dach kann aus Metallblechen bestehen. Diese Art von Technologie ist traditionell und wird heute weniger populär. Es ist sehr wichtig, die optimalen Temperatur- und Feuchtigkeitsregimes im Dachboden einzuhalten. Ein Verstoß gegen diese Anforderungen führt zur Bildung von Kondensat auf der Innenseite des Dachdeckungsmaterials, was zu einer vorzeitigen Korrosion führt.

Zunehmend gewinnt die neueste Technologie der Vorrichtung von Dächern aus Walzmetall an Bedeutung. Bei dieser Montagetechnik kommen die Naht-Dachnähte besser zur Geltung und die Arbeit der Dachspezialisten wird viel produktiver.

Roll-Technologie hat eine Reihe von wesentlichen Vorteilen:

  • wenn Sie ein gefaltetes Dach mit eigenen Händen machen, können Sie nicht nur verzinkten Stahl verwenden - es ist möglich, Stahl mit einer Polymerbeschichtung zu verwenden, die widerstandsfähiger gegen Verschleiß und Korrosion ist;
  • Beim Einbau einer Rolldachbahn wird eine stehende Doppelfalte verwendet, die eine hohe Abdichtung der Längsfugen gewährleistet;
  • Diese Technologie kann unabhängig von Größe, Neigung und Komplexität der Dachkonstruktion angewendet werden.
  • Einige Werkzeuge und Geräte für die Herstellung und Installation von Falzdächern zeichnen sich durch ihre Mobilität aus, die es ermöglicht, Arbeiten nicht auf der Baustelle, sondern direkt auf dem Dachboden auszuführen.

Montagewerkzeug

Das Werkzeug zum direkten Einspannen von Falzschlössern auf dem Dach ist ebenso wichtig wie das Dach. Das Spannwerkzeug ist das Hauptinstrument für Dacheindeckungen. Es gibt ein mechanisches und elektrisches Werkzeug zum Falzen. Im ersten Fall ist dies eine Menge von Ticks, bestehend aus zwei Frames Nr. 1 und Nr. 2. Rahmennummer 1 schließt die erste Doppelstehnaht und Rahmennummer 2 schließt die zweite Doppelstehnaht. Im zweiten Fall benötigen wir eine elektrische Maschine zum Falzen, und das ist schon ein professionelles Werkzeug. Diese Maschine ist in der Lage, eine Doppelnahtfaltung in einem Arbeitsgang auszuführen, wonach sie am Ende des Daches stoppt.

Um das Dach zu installieren, benötigen Sie außerdem:

  • Hammer;
  • Zangen;
  • Scheren für Metall;
  • Schere schneiden;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Hammer;
  • Schraubendreher;
  • Messgeräte.

Hauptinstallationsmomente

Die Installationsanleitung für das Dach mit Falz beginnt mit der Auswahl einer Kiste. Die Verkleidung kann aus einem Metallprofil, einer Platte, einem Holzbalken bestehen, die von unten nach oben mit einem gewissen Abstand befestigt sind. Die Verkleidung sollte eine möglichst flache Oberfläche ohne Vorsprünge oder Vertiefungen aufweisen.

Phasen der Montage von Faltdächern:

Schema der Montagestadien des Nahtdaches.

  1. Auf dem Sparrenbinder lag eine isolierende Beschichtung. Leichte Kiste bietet ausreichende Belüftung.
  2. Die Verkleidung wird mit einem Achsabstand von 400 mm ausgeführt.
  3. Installation der Spitze der Dachplatte.
  4. Dachbleche werden am besten einzeln auf dem Dach serviert.
  5. Die Kranzwaschanlage wird installiert, bevor die Bleche montiert werden.
  6. Auf der Schaufel lag die Stütze.
  7. Platzieren Sie anstelle des Stapels die Tragstange des Walmdaches.
  8. Für eine gleichmäßige, symmetrische Anordnung der Fugen werden das erste und das letzte Blatt abgeschnitten und dann wie in der Abbildung gezeigt installiert.
  9. Der Talboden ist mit Brettern verkleidet.
  10. Nach dem Beschneiden wird die Kante leicht eingewickelt.
  11. Die Dachbahnen werden mit einer Überlappung von 40 mm von der Überhanglinie eingeebnet.
  12. Auf dem Gesims und dem First sind Blätter an der unteren und oberen Kiste angebracht.
  13. Im Endteil erfolgt die Befestigung des Rasierers und der Skates mit Schrauben mit Unterlegscheibe und Dichtung.
  14. Ein doppelhäutiger Rasierer wird mit Schrauben an den Grat jedes Gelenks befestigt.
  15. Schneebarrieren und Dachbrücken sind an der Verbindung von Dachbahnen befestigt.
  16. Das längsseitige Andocken von Dachbahnen erfolgt mit einer Überlappung.

Solche Knoten eines Satteldachs, wie ein Pferd und Rippen, müssen gerade sein, und der Vorhangüberhang (Bodenbrett) ist gerade. Wenn die Auskleidung aus Holz besteht, muss sie mit einem Antiseptikum oder einem farbigen Imprägniermittel getränkt werden, wodurch die Betriebsdauer verlängert wird. Die Gesimse müssen vor dem Anbringen der Faltenbögen an den unteren Kanten der Rampen befestigt werden. Wenn eine Rinne installiert werden muss, muss der Rinnenhalter vor der Montage der Traufe montiert werden. Auch vor dem Einbau von gefällten Platten an der Kiste sind Täler angebracht, und die Sparren müssen den Film verlegen.

Bevor Sie mit der Installation des Rabatts beginnen, müssen Sie die Rajids steuern. In rechteckigen Neigungen müssen die Diagonalen gleich sein. Die untere Verriegelung ist auf die Montagerichtung gerichtet. Davon ausgehend sollten sie beim Anheben der Bleche unter Berücksichtigung der Montagerichtung entfaltet werden.

Bei Längsverbindungen müssen die Bleche von unten nach oben befestigt werden. Wenn eine Rampe mit einer Länge von mehr als 6 Metern vorhanden ist, muss sie zusammengesetzt werden. Im umgekehrten Fall kann der Transport und die Installation der Blätter zu Unannehmlichkeiten führen. Dachbahnen werden entlang der Länge mit einer Überlappung montiert. Gleichzeitig wird das Heckschloss (unten) von außen abgeschnitten. Der Sockel ist so montiert, dass die Naht abgedeckt ist. Es wird an der unteren Biegung mit Hilfe von Dachschrauben befestigt, die eine Dichtung haben.

Dachdächer zeichnen sich durch hohe Dichtigkeit und Wärmedämmung aus.

Das Pferd muss am oberen Rand der Skates auf dem bereits installierten Boden montiert werden. Das Hufeisen kann geformt oder flach sein. Bei der Montage eines Kaltdaches mit einer Neigung von mehr als 25 ° für seine Befestigung werden Dachschrauben verwendet. An der Stelle, wo das Dach an die Rohre, Dachgauben oder an die Wand angrenzt, müssen Sie ein Wandprofil anbringen. Es überlappt die Falzplatten und ist an der Wand befestigt.

In der Technologie der Vorrichtung und der Montage von Kupferdächern wurden ziemlich ernsthafte Änderungen vorgenommen. Es wurde möglich, eine Kompressionsmaschine zu verwenden. Davon ausgehend hat sich die Qualität der Dacharbeiten deutlich verbessert. Selbst bei einer leichten Neigung des Daches ist eine hohe Abdichtung gewährleistet. Die Lebensdauer von Kupferdächern beträgt mehr als 100 Jahre. Ein solches Dach benötigt keine besondere Pflege und kann leicht repariert werden. Für das Verlegen eines Kupferbandes wird nur eine durchgehende Kiste verwendet, dies ist eine zwingende Voraussetzung, die die längste Nutzung des Daches gewährleistet.

Wie jede andere Art von Dach hat auch das gefälzte Dach seine eigenen Nuancen der Installation:

  • das Dach kann jede Neigung haben, aber wenn der Winkel weniger als 14 ° ist, dann ist es notwendig, das Metall auf einem festen Fundament zu legen;
  • die Verwendung von Silikon beim Falten von Falten erhöht die Zuverlässigkeit des gesamten Daches erheblich;
  • Verbrauchsmaterialien bei der Installation des Daches verwendet. Muss unbedingt aus Metall sein, welches dem Material der Beschichtung ähnlich ist.

Ausgehend von dem Vorhergehenden sollte angemerkt werden, dass die Installation des Daches unter Verwendung einer Faltung ein ziemlich schwieriger Prozess ist, aber mit den notwendigen Werkzeugen und ein wenig Theorie studiert, ist es möglich, das gefaltete Dach leicht mit eigenen Händen zu montieren. Augen haben Angst und Hände tun es.

Teilen Sie einen nützlichen Artikel:

Montage des Faltdachs mit eigenen Händen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Einhaltung der Technologie der Montage des Falzdaches kann Korrosion der Beschichtung, deren Verformung und Durchbiegung verhindern. Richtig installiertes Material wird seinen Besitzern für viele Jahre dienen. Über die richtige Installation des Satteldaches mit eigenen Händen werden wir uns weiter informieren.

Inhaltsverzeichnis:

Dachabdeckung: Funktionen und Vorteile

Das Faltdach zeichnet sich durch eine spezielle Befestigungstechnik aus, dank der eine zuverlässige Nahtverriegelung zur Vermeidung von Wasseraustritt geschaffen wird. Das Aussehen des Daches ist besonders attraktiv, verleiht dem Gebäude eine aristokratische und originelle.

Das Dach selbst besteht aus einzelnen Bildern, die durch Falten verbunden sind. Für ihre Herstellung wird Stahlblech oder Walzstahl verwendet, immer mit einer verzinkten Beschichtung. Um die Haltbarkeit der Struktur zu verbessern, wird sie durch spezielle Abscheidung aus Nichteisenmetallen wie Kupfer, Aluminium, Zink, Pural oder Weichmacher verarbeitet. Die beste und dauerhafteste Option im Betrieb ist Kupfer. Trotz der hohen Kosten für ein solches Dach hat es ein erstaunliches Aussehen und gute Leistungsmerkmale.

Durch Zusammenfügen der Dachplatten kann eine Verbindung erzielt werden, die als Rabatt bezeichnet wird. Es gibt vier Arten solcher Verbindungen:

  • einzelner Typ;
  • Doppeltyp;
  • stehender Typ;
  • Liebestyp.

Die erste Option ist relevant für den Fall, dass die Dachneigungen in einem Winkel von mehr als fünfzehn Grad liegen. Die zweite Option ist besonders wasserdicht und langlebig, obwohl mehr Material und Aufwand erforderlich ist, um es auszurüsten, aber das Ergebnis ist es wert. Stehende Falten sind beim Fügen von Längsstreifen relevant.

Zu den Vorteilen des Falzdaches:

  • Die Möglichkeit, verschiedene Zerstäubung zu verwenden, die ihm eine einzigartige Schattierung und Originalität geben;
  • Dank der Falzverbindungen ist das Dach nicht undicht
  • benötigt keine zusätzlichen Befestigungslöcher, so dass das Dach gegen Temperaturschwankungen beständig ist;
  • eine Vielzahl von Installationstechniken, Materialien, Variationen in der Verlegung von Blechen oder Rollen, ermöglicht es Ihnen, eine interessante Dachdeckung zu schaffen, die mit jedem Gebäude harmoniert;
  • Das Vorhandensein einer glatten Oberfläche gewährleistet den schnellen Fluss von Wasser und Schnee;
  • aufgrund der Tatsache, dass das Material sehr flexibel ist, ist es möglich, dieses Dach auf jeder Art von Dach auszustatten;
  • Leichtes Design ermöglicht es Ihnen, das Sparren-System nicht zu montieren;
  • ein solches Dach ist leicht zu warten und zu reparieren;
  • Die Betriebsdauer ist ein weiterer wichtiger Vorteil dieser Art von Dach.

Bei der Installation eines Satteldaches ist es auch notwendig, über seine Mängel zu lernen, wie zum Beispiel:

  • die Notwendigkeit einer speziellen Ausrüstung, die den Prozess der Durchführung von Montagearbeiten stark vereinfacht;
  • Das Stahldach hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit und benötigt daher zusätzliche Isolierung;
  • das Dach muss mit zusätzlichen Einheiten ausgestattet sein, die die Lärmproduktionskapazität reduzieren;
  • Um das Gehäuse während eines Gewitters zu schützen, ist es notwendig, einen Blitzableiter und Erdung zu installieren;
  • auf einer glatten Oberfläche müssen Schneefang installiert werden, da Lawinen mit großen Schneefällen auf den Boden fallen.

Art und Technologie des Daches des gefälschten Typs

Die langlebigste Dachdeckung aus Kupfer wird seinen Besitzern mehr als einhundertfünfzig Jahre dienen. Darüber hinaus hat diese Art von Dach ein attraktives Aussehen, da es ein spezielles Texturmuster aufweist, das verschiedene Materialien imitiert. Die Kosten für ein solches Dach sind jedoch ziemlich hoch, obwohl es sich im Betrieb durchaus auszahlt.

Aluminiumdach ist leicht, beständig gegen Korrosion, mechanische Beschädigung und verschiedene Arten von Lasten. Die Lebensdauer eines solchen Daches erreicht eine Marke von hundert Jahren. Die Kosten für ein solches Dach sind um ein Vielfaches geringer als bei einem Kupferdach, aber auch die Leistung ist auf hohem Niveau.

Auch das Nahtdach besteht aus einer Titanzink-Beschichtung, die sich durch repräsentative Optik, Zuverlässigkeit und Festigkeit auszeichnet. Charakteristisch für dieses Material ist zudem seine hohe Plastizität. Nach einer gewissen Betriebszeit ist das Dach mit Patina überzogen, was es noch elitärer macht.

Das günstigste Material zur Herstellung des Dachfalzes ist gewöhnliches Metall. Die große Nachfrage nach diesem Dachtyp ist vor allem auf die günstigen Kosten der Beschichtung zurückzuführen. Die Laufzeit dieses Designs erreicht eine Marke von 55 Jahren. Es ist möglich, die Farbe und das Aussehen von Stahl zu wählen. Darüber hinaus bietet die Beschichtung von Zink, schützt das Dach vor Korrosion und Zerstörung.

Roofing - Installationstechnik

Das Falzdach unterscheidet sich nicht nur in den Materialien, aus denen es hergestellt wird, sondern auch in den technologischen Momenten seiner Installation. Bei der Herstellung von Dachmaterialien werden sowohl in Blatt-und Roll-Version verwendet.

Die Verwendung von Blättern ist eine klassische Option, die leider ihre Popularität verliert. Die Hauptregel jeder Installation des Dachfalzes ist die Schaffung besonderer Bedingungen im Dachboden, die die Bildung von Kondenswasser auf dem Dach verhindern, das es zerstört.

Die innovative Art, das Dach zu installieren, besteht in der Verwendung von Rollenmaterialien. Diese Installationstechnik zeichnet sich durch bessere Nähte aus, die von Spezialisten problemlos bestückt werden können.

Zu den Vorteilen der Rollentechnik bei der Montage des Falzdaches zählen:

  • Installation von nicht nur Stahlblechen, sondern auch eines Materials mit einer Polymerschicht, die bessere Leistungsmerkmale aufweist;
  • Verwendung einer stehenden Doppelfalte, die eine hohe Dichtigkeit der Materialien gewährleistet;
  • Einsatz von Technologie in verschiedenen Bereichen der Dachmontage, unabhängig von der Dachneigung und ihrer Form;
  • Geschwindigkeit und Leichtigkeit der Arbeit, dank der Mobilität der Ausrüstung, die bei der Installation des Daches verwendet wird.

Werkzeug für die Installation von Dacheindeckung

Richtiger Gebrauch des Werkzeugs bei der Durchführung der Installationsarbeiten, für die Hälfte gewährleistet die Dauer des Betriebs der Dacheindeckung. Das Hauptwerkzeug für die Konstruktion der Klammer, wird in jedem Fall der Installation sowohl in Rolle als auch in Blatt verwendet. Es gibt zwei Arten von Werkzeugen zum Falten:

  • mechanische Ausrüstung;
  • elektrisches Werkzeug.

Die erste Option beinhaltet die Verwendung eines Satzes von Zecken, die in ihrer Zusammensetzung zwei Rahmen enthalten, die die Falten schließen. Mit ihrer Hilfe können Sie Einzel- und Doppelfaltungen erstellen.

Die elektrische Maschine ermöglicht es Ihnen, die Arbeit mehrmals zu beschleunigen, während sie nach dem Aufrollen automatisch auf dem letzten Abschnitt des Daches stoppt.

Bei der Montage des Daches mit Falz benötigen Sie ein Werkzeug in Form von:

  • Hammer;
  • Zangen;
  • Scheren für Metall;
  • Kiyanki;
  • Bohrer und Schraubendreher;
  • Füllstands- und andere Messgeräte.

Zusätzliche Werkzeuge, die bei der Installation des Daches verwendet werden, hängen von den individuellen Merkmalen des Gebäudes und der Art ab, in der die Dachmaterialien installiert werden.

Bedachung: Herstellung und Installation

Beginnen Sie die Arbeit an der Installation von Dacheindeckung sollte eine Kiste wählen, für deren Herstellung ein Stahlprofil, ein Brett oder ein Holzbalken verwendet. Die Hauptanforderung an die Kiste ist ihre maximale Ebenheit, Abwesenheit von Vertiefungen.

Dachmontageanleitung:

1. Zunächst wird die isolierende Beschichtung auf die Oberfläche der Binder gelegt. Das Vorhandensein einer leichten Drehbewegung gewährleistet eine ausreichende Belüftung des Unterdachraums. Das Intervall zum Legen der Kiste beträgt 40 cm.

2. Dann wird die erste Dachplatte in Form eines Grats installiert. Bedienen Sie die Dachbahnen auf der Dachfläche nach und nach.

3. Installieren Sie vor dem Einbau der Bleche die Dachtraufe.

4. Installieren Sie in der Firstzone auch die Stützplatte. Damit die Fugen auf dem Dach gleichmäßig verteilt sind, sollten das erste und das letzte Blech im Verhältnis zu den Dachabmessungen zugeschnitten werden.

5. Stellen Sie eine solide Promenade auf dem Tal auf.

6. Die Ausrichtung der Blätter wird in Bezug auf die Überlappung von 4 cm vorgenommen.Um die Blätter auf dem Gesims zu befestigen, wird die obere Kiste verwendet.

7. An den Endabschnitten des Daches wird die Befestigung des Dachdeckungsmaterials mit Hilfe von Schrauben und Unterlegscheiben durchgeführt, zwischen denen Dichtungen installiert sind.

8. An den Fugen zwischen den Dachbahnen werden die Schneebarrieren verlegt. Verwenden Sie zum Längsverbinden von Blechen auch Überlappungen.

Merkmale der Montage des Kupferfalzdaches

Die Rippe und die Rippen auf dem Satteldach müssen gerade sein. Wenn Holz verwendet wird, um die Kiste zu machen, vergessen Sie nicht seine Abdeckung mit antiseptischer Zusammensetzung.

Vor Beginn der Montagearbeiten müssen die Gesimse an den unteren Kanten befestigt werden. Auch das Entwässerungssystem wird in der Anfangsphase installiert. Auf der Kiste sind feste Täler, und auf dem Sparrensystem ist eine Installation eines Intikondensatfilms vorgesehen, der Wasserdichtigkeit bereitstellt.

Bevor Sie anfangen, auf dem Dach zu arbeiten, messen Sie seine Neigungen. Gesteine ​​mit einer rechteckigen Form sollten sich in gleichen Diagonalen unterscheiden. Durch Anordnung der Längsfugen werden die Bleche in Richtung von unten nach oben fixiert. Wenn die Länge einer Rampe mehr als sechs Meter beträgt, wird sie aus mehreren Teilen zusammengesetzt.

Die Blätter sind mit einer leichten Überlappung montiert. Bei der Installation eines Kupferdaches wird es zerstört, eine Versiegelungsmaschine zu verwenden, die die Dichtigkeit der Fugen zwischen den Blechen signifikant verbessert.

Die Betriebsdauer des Daches aus Kupfer beträgt mehr als einhundert Jahre, um jedoch die Erfüllung dieser Bedingung zu gewährleisten, wird das Dach auf einem durchgehenden Boden verlegt.

Bei der Konstruktion eines Fußbodens für ein Satteldach sollte man sich von solchen Empfehlungen leiten lassen:

  • muss unbedingt auf das Vorhandensein eines speziellen Lüftungsspaltes achten, der es ermöglicht, das im Dach gebildete Kondensat abzulassen;
  • Somit verhindert die Kiste die Korrosion von Metallteilen und Schäden an der Holzkiste;
  • Die Kiste muss in der Lage sein, den Lärm zu reduzieren, der während des Regens entsteht.

Eine solide Basis ist auch ausgestattet, wenn die Dachneigung weniger als vierzehn Grad beträgt. Um die Dichtheit der Fuge zwischen den Platten zu verbessern, verwenden Sie nach dem Abdichten der Nähte einen Silikondichtstoff.

Montage selbstsichernde Dachnaht

Um ein selbstsperrendes Dach zu schaffen, werden verzinkte Stahlbleche verwendet. Die Blätter müssen die Form von großen Leinwänden haben, die durch spezielle Rillen miteinander verbunden sind.

Die beliebtesten Varianten von Falten sind die in den Längs- und Quergelenken verwendeten Liegerad- und Stehvarianten. Das selbstsperrende Dach ist viel schneller und einfacher montiert als das Standard-Falzdach.

Darüber hinaus zeichnet sich diese Art von Dach durch eine Vielzahl von Farb- und Strukturformen aus. Daher können Sie die beste Option auswählen, die für ein bestimmtes Gebäude geeignet ist.

Für die Anordnung der Verbindungen zwischen den Blechen ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich, und alle Arbeiten können unabhängig von Fachleuten durchgeführt werden. Zusätzlich wird nach Abschluss der Installation eine ideale Beschichtung in Form eines durchgehenden Bodenbelags erhalten, der absolut keine Feuchtigkeit durchlässt.

Diese Version des Daches ist auch für ein Dach mit einem Neigungswinkel von 8 Grad geeignet. Zu den Vorteilen eines selbstklickenden Daches gehören:

1. Fähigkeit, auf verschiedenen Arten von Dächern zu installieren.

2. Lange Nutzungsdauer.

3. Dank einer speziellen Installationstechnik sind die Verbindungen zuverlässig und die Nähte sind robust und dicht.

4. Das Falzdach zeichnet sich durch seine hohe Tragfähigkeit, gute Gegenwirkung zur äußeren Umgebung aus.

Wenn Sie sich für ein Haus entscheiden, das Sie selbst verlegen möchten, empfehlen wir Ihnen, die selbstschnappende Version zu wählen, da bei dieser Konstruktion keine spezielle Ausrüstung erforderlich ist, um eine hochwertige Verbindung zwischen den Platten herzustellen. Die Reparatur der gefällten Deckung wird nicht schwierig sein, da, wenn bestimmte Elemente davon beschädigt sind, es genügt, sie zu ersetzen.