Wie man ein Visier über die Veranda macht

Typen

Die Haustür in einem Privathaus / einer Datscha ist aggressiven Umwelteinflüssen ausgesetzt. Das Visier schützt die Tür teilweise vor Zerstörung. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Strukturen zu installieren. Von diesem Artikel lernen Sie, wie man ein Visier über die Veranda macht, so dass es eine schöne und zuverlässige Dekoration des Hauses ist, regelmäßig seine grundlegenden Funktionen ausführend.

Zweck

Der Hauptfunktionszweck der Visiere:

  • Schützen Sie die Haustür vor Regen und sengenden Sonnenstrahlen.
  • Komfort für den Hausbesitzer. Zum Beispiel, um das Schloss unter einem Baldachin angenehmer zu öffnen, besonders bei schlechtem Wetter.
  • Um das Äußere des Hauses zu dekorieren.

Sorten

Meistens machen Eigentümer von Privathäusern Vordächer, um zu bestellen. Wenn Sie auch keine Zeit haben, dieses Design zu erstellen, können Sie dasselbe tun. Aber wenn nötig, speichern Sie das Familienbudget, Sie können es selbst tun. Was auch immer es ist, damit das Visier qualitativ ist und Ihren Bedürfnissen entspricht, empfehlen wir Ihnen, sich mit den verschiedenen Visieren und deren Besonderheiten vertraut zu machen.

Aus Polycarbonat

Visiere aus Polycarbonat sind bei Verbrauchern sehr gefragt. Das ist nicht überraschend, denn dieses Material hat mehrere Vorteile:

  • Haltbar.
  • Haltbar.
  • Praktisch.
  • Verkauft in einer breiten Palette von Farben.

Zwar gibt es Materialien, um das Visier abzudecken und billiger, aber die Leistungsmerkmale von Polycarbonat rechtfertigen voll seine Kosten. Unten finden Sie die Anweisungen für die Herstellung eines Bogenvisiers aus diesem Material.

Aus Metall

Um mit Metall zu arbeiten, benötigen Sie eine Schweißmaschine und einige Fähigkeiten in der Arbeit damit. Obwohl das Metall billiger als Polycarbonat ist, ist das Arbeiten mit ihm um eine Größenordnung schwieriger. Um die Schweißarbeiten zu umgehen, können mechanische Standardverbindungen von Metallelementen mit Hilfe von Schrauben und Muttern verwendet werden.

Unter den Vorteilen von Metall ist erwähnenswert:

  • Zuverlässigkeit.
  • Erschwinglichkeit nach Preis.
  • Haltbarkeit (vorausgesetzt, dass es umgehend mit Korrosionsschutzmitteln behandelt wird).

Wegen der Notwendigkeit einer regelmäßigen Wartung des Metalls weigern sich viele Verbraucher, Vordächer daraus zu machen.

Um ein Polycarbonatvisier zu installieren, müssen Sie noch eine Metallbasis dafür herstellen. In diesem Fall sind die Vorteile von Polycarbonat noch größer, da der darunter liegende Rahmen aufgrund der Leichtigkeit des Dachdeckungsmaterials bis zu 30% der gesamten Struktur einnimmt. Und wenn Sie die Struktur mit einem Visier aus Metall abdecken, müssen Sie sich um den Rahmen und hinter dem Dach kümmern.

Aus Kunststoff

Für das Visier geeignete Kunststoffplatten sind teurer als PVC, das für Innenarbeiten verwendet wird. Daher sind die Kosten für PVC-Überdachungen nicht so gering, wie wir es gerne hätten. Äußerlich ähneln diese Platten Polycarbonat.

Kunststoff kann an einem Rahmen beliebiger Form angebracht werden. Sie können weiße Teller kaufen und darauf einen Film der gewünschten Farbe kleben oder sie bereits eingeklebt kaufen.

  • Geringes Gewicht.
  • Haltbarkeit
  • Zuverlässigkeit.
  • Einfache Installation.

Aus Wellpappe

Heute ist das Profilblech bei den Verbrauchern sehr gefragt. Im Verkauf können wir sagen, dass er die Führung im Markt übernommen hat. Es wird für die Herstellung von Zäunen und Dächern verwendet. Von den Unzulänglichkeiten des Materials ist die Instabilität gegenüber mechanischen Beschädigungen bemerkenswert. Auf der Wellpappe macht sich bereits die geringste Beule bemerkbar.

Wenn Sie sich entscheiden, dieses Visier für die Anordnung des Visiers zu kaufen, dann kaufen Sie eine Wellpappe von höherer Qualität und dicker. Die Arbeit damit ist viel einfacher als mit Metall und Metall.

Aus Metall

Wenn Sie sich entscheiden, ein Visier aus Metall zu machen, dann denken Sie daran, dass seine Farbe und Struktur zum Dachmaterial des Daches passen sollte. Der Unterschied in Farbe und Textur, zumindest der unbedeutendste, wird sehr auffällig sein.

Ein Visier aus der Metallfliese zu machen, ist am besten, wenn man das Haus oder eine andere Struktur bedeckt, an der Eingangstür, zu der man sich entschieden hat, ein Visier zu machen. In diesem Fall können Sie ein Visier von den Überresten des Metalls vom Dach des Daches machen.

Als Bedachungsmaterial für das Visier kann man auch als Bitumenschindeln oder anderes ähnliches Bedachungsmaterial, sogar Dachpappe des heimischen Herstellers fungieren.

Aus Holz

Hier meinen wir die Herstellung eines Holzrahmens. In einem Dachmaterial sein kann übel gleichen Polycarbonat, Metall, Blech, Schiefer und dergleichen. D. Für die alten Typ Häuser ein Visier am besten passt. Darüber hinaus ist die Anzahl der Gebäude, die für die Außenkonstruktion aus Holz Vordach geeignet sind - die Heimat des Stammes, restaurierten Hütten und Einrichtungen, hergestellt in Fachwerkstil.

Schmieden

Die beste Designlösung wird ein Visier sein, dessen Rahmen aus Schmiedeeisen besteht. Es wird als eine würdige Dekoration zu Hause dienen. Ein solches Design kostet Sie jedoch einen schönen Cent. Das geschmiedete Visier kann mit Dachmaterialien wie Polycarbonat, Fliesen und sogar Kunststoff kombiniert werden.

Das geschmiedete Visier ist ziemlich schwer, also muss es richtig installiert werden, damit es wirklich lange hält.

Schmieden eignet sich für fast jedes Design, da es sowohl aus groben als auch aus raffinierten Elementen bestehen kann. Wenn die Abschottung bereits Gegenstände geschmiedet hat, sollte das Visier im gleichen Stil wie sie gemacht werden.

Herstellung eines Visieres mit einem Scheitelpunkt

Um ein solches Design zu erstellen, benötigen Sie eine Liste von Materialien:

  • Gesims Latte.
  • Regenrinnenabfluss.
  • Metallecken.
  • Planke des Widerlagers.
  • Die Pfeife.
  • Bars.
  • Profilbleche / flexible Schindeln.
  • Anker, Schrauben und Schrauben.

Von den Tools werden Sie folgendes nützlich finden:

  • Schweißvorrichtung.
  • Maßband messen.
  • Bügelsäge für Metall / Bulgarisch.

Bevor Sie ein Visier machen, müssen Sie seine Skizze skizzieren. Um einen sehr spezifischen Peak zu erstellen, müssen Sie bestimmte Maße wie die Breite und Länge der Veranda festlegen. Zu der resultierenden Figur fügen Sie weitere 60 cm hinzu.Das ist die Breite Ihres Designs. Für die Länge des Visiers müssen Sie die Entfernung von der Haustür bis zum Ende der Veranda zu messen, zu dieser Figur Zugabe noch etwa 15 bis 20 cm. Höhe eines Peaks auf der Hausarchitektur berechnet wird, abhängig.

Die Neigung des Visiers sollte ca. 20 ° betragen.

Mit Hilfe dieser Daten können Sie eine Skizze auf Papier oder in einem speziellen Programm auf einem Computer maßstabsgetreu zeichnen.

Schneiden Sie entsprechend dem Projekt die Metallecken. Die Länge der Sparren von den Ecken ist gleich der Höhe der Rampe. Von den Ecken müssen auch Streben und Wandbalken gemacht werden. Die Teile des Rahmens sind mittels einer Schweißmaschine miteinander verbunden. Der Rahmen ist über der Veranda befestigt.

Sperren Sie den Wandbalken. Dies geschieht mit Schrauben aus rostfreiem Stahl und Anker werden verwendet, um die Streben zu befestigen. Machen Sie eine Latte von den Stäben und stellen Sie sie auf die Sparren. Wenn das Profilblech als Bedachungsmaterial verwendet wird, sollte ein Abstand von 30 cm zwischen den Lamellen vorhanden sein.Für flexible Fliesen muss eine durchgehende Kiste vorbereitet werden. Das Dachmaterial wird anschließend darauf gelegt.

Sie können die flexible Fliese mit selbstschneidenden Schrauben befestigen. Flexible Schindeln passen in einen Schoß, nicht in einen Hintern.

Jetzt müssen Sie das Metallband des Abutments am oberen Teil der Rampe befestigen. Auf der unteren Seite müssen Sie die Gesimsleiste anbringen und dann eine Rinne und ein Rohr anschließen und installieren.

Herstellung von Bogenvisier aus Polycarbonat

Eine solche Konstruktion wird selbst für eine unerfahrene Person im Bau nicht schwierig sein. Ein fertiger Rahmen kann in einer Bauwerkstatt erworben oder selbständig gebaut werden.

Wie im vorigen Fall ist es vor Beginn der Arbeit an der Herstellung eines Bogenvisiers notwendig, Messungen vorzunehmen und eine Skizze anzufertigen.

  1. Stellen Sie einen Rahmen aus einem Vierkantrohr von 12-16 mm oder einem Aluminiumrohr her. Biegen Sie das Rohr entlang des Radius des Bogenvisiers. Sie müssen 2 identische Bögen erstellen.
  2. Verbinden Sie die Bögen mit geraden Rohrsegmenten von beiden Enden. Um das Bogenvisier zu umrahmen, war es steifer, es an der Innenseite des Verbindungsbalkens zu verschweißen.
  3. Dann verschweißen Sie die Vordächer mit dem hinteren Bogen. Mit ihrer Hilfe wird das Visier an der Hauswand befestigt.
  4. Reinigen Sie nun den Rahmen von Rost und Zunder. Prime es und färbe es.
  5. Installieren Sie die Bogenstruktur über der Veranda mit Schrauben.
  6. Befestigen Sie die Polycarbonatschrauben mit selbstschneidenden Schrauben.

Bauernhof für Bogenvisier

Wenn Sie einen Baldachin über der Veranda Etage Haus machen, tun Sie es so, dass die Kanten Traufe über die Veranda von 20-30 cm waren. So wird es die Möglichkeit, das Eindringen von Wasser / Schnee auf dem Visier Montageort an der Wand auszuschließen, die ihre Lebensdauer verlängert.

Herstellung von Giebelkonstruktionen

Ein Doppelvisier ist schwieriger zu machen. Aber es bietet den besten Schutz gegen schrägen Regen. Und wenn Sie es von Schnee reinigen müssen, wird es einfacher sein. Das doppelschalige Visier ist steifer als seine Pendants und bietet somit einen hohen Windschutz.

Zuerst müssen Sie Messungen durchführen und eine Skizze durchführen. Dann sollten Sie die Größe der dreieckigen Klammern und der Kiste berechnen.

Das Endergebnis der Visierherstellung hängt vollständig von der Genauigkeit der Messungen ab. Daher sollte diese Phase der Arbeit nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

  • Mache 2 Klammern. Sie können aus Metall oder Holz bestehen. Verbinden Sie dazu zwei senkrechte Balken miteinander und befestigen Sie diese mit einem Winkel von 45-60 °.
  • Befestigen Sie die Klammern in einem Abstand, der der Breite des Visiers entspricht. Die vertikalen Träger der resultierenden Halterung werden an der Wand befestigt, das Niveau wird ausgeglichen und mit 3-4 Schrauben aus rostfreiem Stahl gesichert.
  • Wenn das Visier ein unterstützendes sein sollte, müssen Sie die Klammern nicht machen. Stattdessen müssen Sie Metall- / Holzpfosten installieren. Graben Sie die Gruben unter den Säulen im erforderlichen Abstand voneinander. In der Grube ein Sandkissen machen, zerstampfen. Damit der Sand schrumpft, tränken Sie ihn leicht mit Wasser. Installieren Sie den Pfosten und gießen Sie Beton. Die oberen Enden der Säulen sind durch Lagerbalken verbunden.
  • Sparren aus Holzbalken / Kantenbrettern. Wenn das Visier klein ist, dann reicht es für zwei Paar Sparren. Befestigen Sie die Beine des Sparrens zusammen. Befestigen Sie dann die Sparren an den oberen Trägern der Konsolen und installieren Sie den Firstbalken.
  • Mache die Kiste. Es kann aus einer Platte / Holz / Sperrholz hergestellt werden. Die Materialauswahl ist optional.
  • Installieren Sie Haken zum Installieren von Dachrinnen.
  • Verlegen Sie das Dachmaterial gemäß den Anweisungen des Herstellers. Jetzt müssen Sie die Stange und die Windstränge neben der Wand an der Vorderseite des Giebeldaches installieren. Sie schützen unter anderem die Struktur vor Feuchtigkeit und Schnee.
  • Jetzt müssen Sie eine Regenrinne und eine Vorhangstange installieren. Denken Sie daran, dass die untere Kante der Stange innerhalb der Rutsche abgesenkt werden sollte. Sichern Sie das Abflussrohr.

Vor der Installation der Holzstrukturelemente muss jedes von ihnen mit Antiseptika behandelt werden, die ihre Lebensdauer deutlich erhöhen.

Je nach Visiertyp und Ihren Fähigkeiten, mit den im Artikel aufgeführten Werkzeugen zu arbeiten, können Sie selbst ein Visier machen. Wenn Sie nach dem Lesen der Anleitung erkannt haben, dass diese Arbeiten zu schwer für Sie sind, sollten Sie lieber ein vorgefertigtes Visier bestellen. Haben Sie Fragen zum Thema? Fragen Sie sie an unseren Experten. Sie können Ihre Erfahrungen in den Kommentaren zu dem Artikel teilen.

Video

Im mitgelieferten Video können Sie visuell die Feinheiten eines Visiers über der Veranda kennenlernen:

In dieser Fotogalerie sehen Sie viele interessante Ideen zum Visieren:

Wir machen einen Baldachin (Visier) über die Veranda eines Privathauses

Um im Regen nicht nass zu werden und nicht unter der Sonne zu schmachten, während Sie die Eingangstüren öffnen, brauchen Sie eine Art Schutz. Mache normalerweise ein Visier über die Veranda oder direkt über der Tür. In einigen Fällen kann die Überdachung auch die Schritte und sogar den Pfad oder einen Teil davon schließen. Wie man einen ähnlichen Entwurf macht, von welchen Materialien und wir weiter sprechen werden.

Typen und Arten

Wenn wir über die Struktur als Ganzes sprechen, besteht der Baldachin oder das Visier über der Veranda aus einem Rahmen und einem Dachmaterial (Verkleidung). Es kann auch Stützpfosten geben, die den äußeren Rand der Überdachung stützen. Sie sind ein optionales Element. Es ist dann notwendig, wenn es keine Gewissheit gibt, dass die Konstruktion ohne zusätzliche Unterstützung den Niederschlag zurückhalten kann.

Visier über dem Eingang: ein gemeinsames Gerät

Niederschlag ist meist Schnee. In Regionen mit viel Schnee können Sie entweder die Steigung des Gipfels steil machen - um den Schnee schnell abzuflachen oder zusätzliche Stützen zu installieren. Sie können beides tun, wie immer, und die Sicherheit / Stärke-Marge beruhigt und schafft Vertrauen.

Rahmen und Rack-Materialien

Der Rahmen und die Visierstützen über der Eingangstür bestehen aus:

  • Metall:
    • eine Stahlecke;
    • Bänder aus Metall;
    • Rundrohr;
    • profiliertes Rohr;
  • Holz - Holzbalken.

    Metallwalzen von verschiedenen Arten und Holz - das sind die zwei Materialien, die bei der Konstruktion des Visiers über der Veranda verwendet werden

    Das populärste Material in letzter Zeit für die Herstellung eines Schuppens über der Veranda ist ein profiliertes Rohr. Bei gleicher Größe und Dicke der Wände mit einem runden Rohr (wenn Sie die Diagonale und den Durchmesser vergleichen), hat das Profil eine hohe Steifigkeit. Zur gleichen Zeit hat es eine Vielzahl von Abschnitten - ein Quadrat und ein Rechteck mit verschiedenen Seiten, kann es in Bögen gebogen werden, ist es einfacher zu schweißen und an die Wände zu befestigen, passt es perfekt mit Elementen der traditionellen oder Kaltschmieden, für die Langlebigkeit der gleiche wie andere Stahlprodukte. In der Regel ist es das profilierte Rohr heute dafür.

    Was ist aus dem Baldachin über die Veranda gemacht

    Wenn wir über Materialien für die Verkleidung auf der Veranda sprechen - dann ist die Auswahl sehr breit. Sehr oft besteht das Dach über dem Eingang des Hauses aus dem gleichen Material wie das Dach. Und das ist richtig, denn in diesem Fall erhalten Sie ein harmonisches Design des Hauses. Mit dieser Entscheidung wird jedes Dachmaterial verwendet:

    Die zweite Option besteht darin, das Material zu verwenden, das im Zaun verwendet wird. In diesem Fall sollte sowohl die Art der Dekoration als auch die Dekorelemente erkennbar sein. Dies wird ein einzelnes Ensemble mit einer Site erstellen. Hier können Materialien sein:

    • Schiefer (normalerweise flach, aber nicht Tatsache);
    • Profilierte Folie;
    • Polycarbonat;
    • Holzbrett.

    Und die dritte Option, um das Visier über der Veranda zu dekorieren, ist, einen Baldachin zu platzieren, der in Stil und Material "neutral" ist. Dies beinhaltet:

    • Holzbaldachin;
    • Polycarbonat (optional Polycarbonat Waben, gibt es auch eine Folie);

    Das Glas wird am seltensten benutzt. Um es zu verwenden, sind die verstärkten Arten des Typs des Triplex notwendig, und sie nicht nur, dass die Straßen, auch auch fest wiegen, so werden die zusätzlichen Aufhängungen oder die mächtigen Stützsäulen genau gefordert. Und wenn man bedenkt, dass sich das Polycarbonat oder der Kunststoff im Aussehen nicht sehr von Glas unterscheidet, wird deutlich, warum Glas unpopulär ist.

    Formen Formen

    Die Form der Visiere über der Eingangstür ist mehr als ein Dutzend. Am einfachsten ist ein Schuppen. Es erfordert ein Minimum an Aufwand und Material, und es kann ziemlich gut aussehen. Der Nachteil ist, dass wenn der Schnee fällt, die Schneewehe vor der Tür steht und du sie dringend liquidieren musst. Die gleiche "Krankheit" betrifft andere Modelle mit geneigten vorderen Rampen. Dies sind hervorragende Möglichkeiten für Regionen mit wenig schneereichen Wintern, aber mit einer heißen Sonne - nicht gerade für unsere Breiten. Obwohl, wenn es Ihnen nichts ausmacht, dringend Schnee zu reinigen, können Sie jede der Optionen machen.

    Formen und Namen von Visieren über der Veranda

    Härter, um ein zweischneidiges Visier (das ist ein Haus) und einen einfachen Bogen zu machen. Sie sind gut darin, dass der Schnee an den Seiten des Eingangs herunterkommt und, selbst mit einer großen Anzahl davon, besteht keine Notwendigkeit, es dringend zu entfernen. Für Regionen mit viel Schnee sind dies die besten Modelle.

    Wie man ein Visier über die Veranda und die Wand des Hauses verbindet

    Einer der schwierigsten Momente ist es, die Überdachung über der Veranda anzubringen, damit kein Wasser über die Mauer tropft. In der Regel werden Standardbedachungsverfahren eingesetzt - mit Hilfe einer Prallplatte. Diese Methode eignet sich für jedes Dachmaterial sowie für Bleche und Hölzer. Es wird nur notwendig sein, die richtige Farbe zu wählen. Es gibt zwei Ansätze: in Ton mit einer Wand oder in einem Ton mit einem Dach, das das Visier bedeckt. Die Optionen sind gleichwertig, also entscheide / wähle dich.

    Wie man ein Visier an die Wand macht

    Unter der Schallwand in der Wand einen Strob (Tiefe von 5-7 mm) machen. In die Nut den Rand der Stange einlegen, fixieren, die Naht wird mit einer feuchtigkeitsdichten Dichtmasse für den Außenbereich verschlossen. Die andere Kante des Streifens liegt auf dem Dachmaterial. Wenn das Wasser die Wand entlang läuft, fließt es zur Bar, von dort über die Umgehungsstelle, auf das Dachmaterial und weiter in das Regenwassersystem oder direkt auf den Boden - von jemandem, der fertig ist.

    Wenn Sie Metall verwenden, haben die Verkäufer ein spezielles Wandprofil. Es kann auch mit anderen Materialien verwendet werden - es ist wichtig, eine Farbe zu wählen. Die Standardbaugruppe enthält Gummidichtungen, die in einigen Zentimetern von der Außenkante platziert sind. In diesem Fall fallen bei starkem Wind nicht Wasser und Schmutz unter die Stange.

    Native Lösung für Metall. Geeignet für Schiefer, Wellpappe

    Wenn das Visier über der Vordertür und der Vorhalle aus Polycarbonat, Glas oder Folienplastik besteht, ist die obige Methode inakzeptabel - sieht zu rau aus. In diesem Fall gibt es zwei Möglichkeiten:

    • Zwischen Polycarbonat und der Wand ein Dichtungsband aus Gummi oder Polyurethan legen. Material durch diese Dichtung wird gegen die Wand gedrückt, dann mit Schrauben an den Rahmen befestigt. Dichtungen sollten an Polycarbonat-Verkaufsstellen durchsucht werden.

    Wie man eine Verbindung einer Polycarbonatüberdachung und -wände versiegelt

    Es gibt keine anderen guten Möglichkeiten. Sie können nur beide für Zuverlässigkeit angeboten kombinieren.

    Wie kann man reparieren, wenn die Wand mehrschichtig ist?

    In letzter Zeit haben immer mehr Gebäude mehrschichtige Außenwände - hinterlüftete Fassaden, Isolierungen... Der tragende Teil der Wand wird durch ein Paar von drei Schichten von Materialien geschlossen, deren Tragfähigkeit nur ausreicht, um sein Eigengewicht zu halten. Nichts, was man ihnen anhängt, wird nicht gelingen. Die gesamte Ladung muss sich auf der tragenden Wand befinden.

    So befestigen Sie ein Visier über der Vordertür an einer drei- oder zweischichtigen Wand

    Selbst wenn die äußere Schicht ein Abschlussstein ist, sollte nichts daran befestigt werden. Mauerwerk wird normalerweise in einem halben Ziegelstein gehalten. Sie sieht nur äußerlich fest aus. Die Masse selbst der kleinsten und leichtesten Kappe kann nicht stehen, während Stützpfeiler auch nicht helfen.

    Wenn daher bei einer beliebigen mehrschichtigen Wand in allen Fertigungs- / Isolierschichten Löcher entstehen, werden die Elemente der Konstruktion an der tragenden Wand befestigt.

    Einkantiges Visier: Strukturmerkmale

    Eine geneigte oder direkte Neigung ist die einfachste Sache, die sein kann. Direkte sind in unserem Land selten - sie sind nicht zu funktional, aber es gibt viele geneigte Abhänge.

    Ein rechteckiges Dreieck liegt am Fuß der geneigten Wanne. Ein gerader Winkel ist benachbart zu der Wand, und die Länge der Seiten hängt von dem gewünschten Gradienten ab.

    Der Aufbau eines Visieres mit einem Schirm über dem Eingang

    Im einfachsten Fall können Sie drei identische Dreiecke aus dem Profilrohr (wie in der Abbildung oben) schweißen, Löcher für sie in den Befestigungselementen (mindestens drei) machen. Diese drei Elemente können zu einem Ganzen mit einer Kiste für Bedachungsmaterial kombiniert werden - wie in der Figur. Und Sie können Querträger aus dem gleichen Rohr (aber kleineren Abschnitt) oder Streifen, Ecke verschweißen. Diese Option - mit einem Metallsturz - passt mehr zum Visier über die Vorhalle aus Polycarbonat oder Kunststoff. Es ist auch gut für ein Blech - es ist bequem, es zu verschweißen oder selbstschneidende Schrauben einzuschrauben.

    Die Idee ist die gleiche, aber das Material ist anders

    Es gibt eine andere Option mit einem variablen Winkel. Dies ist ein rechteckiger Rahmen mit Sturzbrücken, an denen ein nicht steifes Dachmaterial befestigt ist. Dieser Rahmen, der einen an der Wand befestigten Wandbalken verwendet, ist oberhalb des Eingangs befestigt (wie man die oben beschriebene Nachbarschaft macht).

    Mit einem variablen Neigungswinkel

    Je nach gewünschtem Neigungswinkel die Streben ausführen. Sie können aus Metall oder Holz bestehen. Am Rahmen befestigt.

    Auf Wunsch kann diese Option mit einem einstellbaren Neigungswinkel vorgenommen werden. Machen Sie die Befestigung des Rahmens und der Streben an der Wand beweglich (z. B. an Scharnieren), machen Sie im Rahmen ein paar Löcher. Bewegen Sie die Streben in verschiedene Löcher, können Sie einen anderen Neigungswinkel bekommen. Für Türen ist diese Option nicht sehr relevant - außer für Glas -, um die Sonne zu stark abzudecken, und für Fenster kann dies nützlich sein.

    Skeleton Rahmen

    Es gibt mindestens zwei Möglichkeiten, ein Visier mit zwei Neigungen zu montieren: zwei oder mehr (abhängig von der Länge der Überdachung) von dreieckigen Sparren oder von zwei rechteckigen Rahmen mit einer mit Bolzen befestigten Kiste. Die zweite Option wird in der Abbildung unten gezeigt, und die erste wird etwas weiter sein.

    Canopy House - eine der beliebtesten Möglichkeiten

    Methode eins

    Aus einem Balken oder einem dicken Brett werden zwei Vierecke zusammengefügt, die durch ein Firstbrett verbunden sind. Der Neigungswinkel wird durch Skates am First festgelegt, die durch Querstäbe - Distanzbalken - fixiert werden. Da sich das Dachmaterial vom First nach unten ausbreitet, werden die Stäbe der Kiste in die entgegengesetzte Richtung gepackt. Weiche Fliesen erfordern einen festen Bodenbelag. Es kann feuchtigkeitsdichtes Sperrholz oder OSB sein.

    Wie man ein Visier über die Tür in Form eines Hauses macht

    Auch am Boden sind Halterungen montiert - Anschläge, die die Last von der Spitze auf einen großen Bereich der Wand übertragen. Bauen Sie die Struktur besser auf dem Boden auf (ohne das Dachmaterial zu befestigen). Um den Baldachin anzuheben und zu reparieren, benötigen Sie Helfer oder Helfer eines Manipulators.

    Methode der Sekunde

    Die zweite Option ist die Montage einzelner Sparrenstrukturen. Vielleicht erscheint Ihnen diese Option einfacher - nach diesem Prinzip werden alle Giebeldächer montiert.

    Beispiel einer Giebelvorhalle mit einem Sparrensystem

    Auch hier wird ein Rahmen einer Bar montiert und Brackets benötigt. Aber der Rahmen liegt in der horizontalen Ebene und lehnt sich an den Klammern. Zwei oder drei Dreiecke von Sparren werden zusammengebaut, die von einem Firstbalken getragen werden, und sie ruht auf einem Pfosten, der mit dem zweiten Ende an dem Rahmen befestigt ist. Es entpuppt sich als Mini-Modell eines gewöhnlichen Sparrensystems.

    Um das Aussehen zu verbessern, legen Sie einen Stich in die Nähe des Zählers. Auf dem obigen Foto sind sie gebogen, aber das ist bei weitem nicht notwendig. Sie können es einfach aus einer Bar machen, indem Sie es im richtigen Winkel schneiden. Das Sammeln des Systems ist auch besser am Boden - es ist unmöglich, genau in der Höhe zu verbinden.

    Aus Metall

    Wenn der Rahmen des Visiers aus einem Metallrohr besteht, ist alles viel einfacher. Das Rohr hat eine große Tragfähigkeit, so dass die Stütz- und Hilfselemente viel kleiner sind.

    Kochen Sie zwei identische Dreiecke - entsprechend der Größe des zukünftigen Baldachins. Verbinde sie mit Brücken, deren Länge durch die "Tiefe" des Visiers bestimmt wird. Damit die Verkleidung nicht verbiegt, schweißen zusätzliche Querstreben.

    Giebel über einer Veranda aus Metallrohr

    Die fertige Struktur der Überdachung wird durch Klammern - Anschläge ergänzt. In der obigen Abbildung hat das Visier über der Veranda nur eine Betonung ohne Schnitte. Für Regionen mit wenig Schnee im Winter reicht das, und um eine solide Masse Schnee zu halten, braucht man eine Steigung oder eine Standposition. Und vielleicht beides, wie im Diagramm unten.

    Ein schönes Giebeldach über dem Eingang, aus einem Stahlrohr mit figurierten Anschlägen und Säulen (Schema mit Maßen)

    Dekorative Elemente sind ein optionaler Teil. Es kann ein gewöhnliches Dreieck geben.

    Gewölbtes Visier über der Veranda: Herstellungsmerkmale

    Die Überdachung über der Eingangstür in Form eines Bogens kann nicht schwierig in der Herstellung genannt werden. Diese Form ist bequemer aus einem Stahlrohr, und aus einem Profil, rechteckigem Querschnitt. Mit Hilfe eines Rohrbiegers (es kann manuell gemacht werden, aber es ist komplizierter), werden mehrere Bögen der gleichen Größe hergestellt. Sie sind durch Querträger verbunden, deren Länge durch die gewünschte Größe des Bedachungsteils bestimmt ist.

    Bogenkonstruktion - die einfachste Möglichkeit

    Der erste und der letzte Bogen sind durch horizontale Brücken verbunden, die Klammern sind mit diesen oder, wie in der obigen Abbildung, mit den üblichen Anschlägen verschweißt.

    Sie können oft doppelte Bögen mit dekorativen und nicht sehr sättigend sehen. Sie sind typisch für große Strukturen. Dennoch sind die Segel- und Schneelasten groß und besser sicher und machen einen Sicherheitsabstand, als alles an einem neuen zu tun.

    Foto-Ideen

    Visier über die Veranda von Metallrohren und Polycarbonat: verschiedene Modelle

    Schöner Entwurf mit dem Schmieden traditionell oder kalt

    Baldachin über der Veranda auf dem Metallrahmen: Single-Deck, Giebel (kleines Haus), gewölbt

    Anders in Stil und Form

    Mit Säulen auf Pfosten und einer Metallhalskrause zur Dekoration

    Ein Baldachin über der Veranda ist nicht nur über der Eingangstür, sondern auch über die Terrasse

    Holzdach über dem Eingang in Form eines Hauses - Varianten mit tragenden Säulen unter Fliesen

    Anforderungen für die Konstruktion von Visieren über dem Eingang

    Jedes Design hat eine Reihe von Anforderungen, die beim Erstellen erfüllt werden müssen. Ansonsten wird es ein kurzes Leben und eine unvollkommene Erscheinung haben. Auch das Risiko des Einbruchs steigt deutlich an.

    Was sollte das Visier sein?

    Das Visier über dem Eingang beeinflusst stark den Eindruck des Hauses. Das Design sollte eine Reihe von Anforderungen erfüllen, bedingt können sie in drei Gruppen unterteilt werden:

    1. Sicherheit. Das Visier über dem Eingang muss gemäß den aktuellen Sicherheitsstandards und SNiP installiert werden. Andernfalls kann die Struktur von einem starken Wind fallen. Besondere Aufmerksamkeit sollte in diesem Fall der Neigung geschenkt werden.
    2. Stärke. Beim Erstellen eines Visiers ist dies eine der Hauptanforderungen. Wählen Sie hochwertige und langlebige Materialien, die eine lange Lebensdauer und ein attraktives Aussehen haben. Achten Sie auch besonders auf Anhänge.
    3. Form. Dies ist ein wichtiger Faktor, von dem das Aussehen des Visieraufbaues und seine Stärke abhängt. Die Überdachung sollte breiter als der Eingang sein. Dies gewährleistet einen zuverlässigen Niederschlagsschutz. Die Tiefe hängt von der Architektur des Hauses ab. Der Standard beträgt etwa 1,2-1,3 Meter.

    Eine wichtige Voraussetzung für eine Überdachung ist ein Spülensystem. Es muss mit einer Struktur ausgestattet sein. In diesem Fall ist es wünschenswert, auf die Kapazität zu achten, wo das Wasser fließen wird, es kann für die Bewässerung verwendet werden. Natürlich ist die Voreingenommenheit, unter der das Produkt installiert wird, von nicht geringer Bedeutung.

    Schlüsselanforderungen

    Zusätzlich zu den allgemeinen Anforderungen gibt es spezielle Anforderungen, denen alle Ersteller bei der Erstellung eines Visiers über dem Eingang folgen sollten:

    1. Das Material, das für die Konstruktion der Überdachung über dem Eingang gewählt wird, sollte nicht nur Festigkeit haben, sondern auch gegen eine Vielzahl von Wettererscheinungen beständig sein.
    2. Das Erscheinungsbild des Visiers über dem Eingang sollte mit der Fassade und dem Gesamtdesign des Hauses harmonieren. Auch seine Ausrichtung orientiert sich am allgemeinen architektonischen Konzept.
    3. Als Befestigungsmittel sollten Elemente für Arbeiten von außen verwendet werden.

    Die Einhaltung dieser Anforderungen wird eine hochwertige und solide Konstruktion des Visiers über dem Eingang schaffen, die viele Jahre lang dienen und gleichzeitig harmonisch in das Gesamtkonzept eines Hauses oder einer anderen Struktur passen wird.

    Anforderungen für die Herstellung

    Um ein starkes Visier über dem Eingang zu erhalten, das eine ausgezeichnete Ergänzung zum Design des Hauses sein wird, müssen Sie sich vorsichtig seiner Herstellung nähern. Selbst Voreingenommenheit ist wichtig.

    Der Herstellungsprozess besteht aus folgenden Phasen:

    • Projektion. Auf der Bühne ist es notwendig, Zeichnungen für den Aufbau des Visiers über dem Eingang zu erstellen. Es ist wichtig, die geeigneten Abmessungen anzugeben und die Bestandteile des Produkts genau vorzuschreiben.
    • Vorbereitung. Um ein hochwertiges Visier über dem Eingang zu schaffen, müssen Sie die entsprechenden Werkzeuge und Materialien zusammenstellen. In Zukunft wird dies Zeit sparen und ein Produkt schaffen, das dem SNiP entspricht.
    • Herstellung. Sie müssen das Profil gemäß den in den Zeichnungen angegebenen Abmessungen schneiden und die Profile schleifen. Danach können Details des zukünftigen Visiers über dem Eingang verschweißt werden. Schweißstellen sind auch zum Schleifen zugänglich.
    • Verarbeitung. Die Anforderungen an die Verarbeitung sind besonders streng, denn es hängt von ihrer Qualität ab, ob die Konstruktion nicht verrostet wird. Damit alles in Übereinstimmung mit SNIPs ist, ist es notwendig, die Grundierung durchzuführen und Farbe aufzutragen.
    • Gegenüberstellen. Jetzt müssen Sie das Dach auf den Rahmen legen.
    • Installation. Um die Überdachung zu installieren, bohren Sie ein Loch in die Wand des Lochs mit einem Perforator und installieren Sie das Produkt.

    Alle diese Schritte müssen in einer vorbestimmten Reihenfolge implementiert werden, so dass das Gerät den SNiP erfüllt und die erforderliche Vorspannung aufweist. Dann wird die Überdachung über dem Eingang eine lange Lebensdauer haben.

    Zeichnungen

    Eine Zeichnung ist ein wichtiges Element bei der Schaffung eines Baldachins. Er hilft, im Voraus zu sehen, wie die Struktur aussehen wird. Design ermöglicht es Ihnen, das vorhergesagte Ergebnis genau zu berechnen und zu erreichen.

    Zeichnung kann von Ihnen selbst erstellt werden. Das Design ist einfach, aber es werden nur minimale Kenntnisse benötigt, um das Design zu implementieren. Daher können Sie fertige Zeichnungen nehmen und aus ihnen eine aussuchen, die mehr davon ist oder zum Architekturbüro gehen.

    Eine vorgefertigte Zeichnung hilft auch, die genaue Menge an Materialien zu berechnen und eine Schätzung vorzunehmen. Dafür werden Zeichnungen benötigt. Sie ermöglichen Ihnen, Kosten zu optimieren und ein positives Ergebnis zu erzielen.

    Materialien und Werkzeuge für das Visier

    Damit der Baldachin die richtige Neigung hat und den Normen entspricht, ist es notwendig, auf alle Materialien und Werkzeuge zu achten und auch Anforderungen festzulegen. So können Sie das in der Entwurfsphase erstellte Design implementieren. Um dies zu tun, benötigen Sie:

    1. Material für das Dach. Idealerweise sieht das Profil wie Markisen aus Glas und Polycarbonat aus, aber dies ist eine optionale Anforderung.
    2. Anker und Schrauben, mit denen Sie die Rohre befestigen.
    3. Grundierung und Farbe für Arbeiten im Freien.
    4. Vorrichtung zum Schweißen.
    5. Bügelsäge, Puncher oder elektrische Bohrmaschine, bulgarisch.
    6. Der Zerstäuber hilft dabei, die Farbe schnell aufzutragen. Im Falle seiner Abwesenheit können Sie einen Pinsel verwenden.
    7. Mittel des individuellen Schutzes. Dazu gehören ein Beatmungsgerät, Handschuhe, spezielle Kleidung und Schuhe.

    Mit diesem Bausatz können Sie die Zeichnung des Visiers realisieren, das über dem Eingang hängt. In diesem Fall entspricht seine Steigung dem in den Plänen angegebenen Wert.

    SNIPs

    Für den Bau von Visieren trifft SNiP 31-06-2009, genauer gesagt, seine aktualisierte Version von 2012. In diesem Dokument gibt es jedoch wenig Informationen über die Anforderungen für den Bau von Vordächern für private Gebäude.

    Dieses SNIP enthält Anforderungen für den Bau öffentlicher Gebäude. Es heißt, dass ein unorganisierter Gully nur in Gebäuden bis zu zwei Stockwerken möglich ist, wenn sie eine Überdachung haben.

    Auch in dem Dokument gibt es Informationen, die angeben, dass Überdachungen sowohl über den Balkonen als auch über dem Eingang hergestellt werden können. Die Anwesenheit von zwei Strukturen widerspricht nicht den grundlegenden Normen des modernen Bauens. Dies ist der SNIP für 2012 und seine Anforderungen.

    Wenn Sie SNiP 31-01-2003 zugrunde legen, dann gibt es interessante Informationen über das Bauvolumen. Es sagt, dass wenn Sie es berechnen, müssen Sie externe Elemente wie Vordächer berechnen.

    Anforderungen für ein Visier mit einem Metallrahmen

    Ziemlich oft haben die Eigentümer von Häusern eine der Grundvoraussetzungen für Bauarbeiter, die mit dem Schaffen eines Baldachins über dem Eingang beschäftigt sind, das Vorhandensein eines Metallrahmens vorgebracht. Obwohl SNiP diese Anforderung nicht erfüllt, hat eine solche Überdachung über dem Eingang eine Reihe von Vorteilen:

    • Attraktives Aussehen.
    • Die Metallstruktur des Visierrahmens über dem Eingang hält jedem Dach stand.
    • Durch die richtige Behandlung kann das Visier Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen standhalten. Und das ist eine der Grundvoraussetzungen für eine Überdachung über dem Eingang.
    • Eine ähnliche Version des Rahmens in perfekter Harmonie mit dem Metall. Es funktioniert auch gut mit Kunststoff, Wellpappe und Polycarbonat.

    Es gibt zwei Versionen von Metallrahmen. Ihre Designs können entweder geschmiedet oder geschweißt sein. Zu jeder dieser Optionen haben Visiere, die über dem Eingang angebracht sind, eigene Anforderungen. Gleichzeitig werden sie in der Entwurfsphase berücksichtigt.

    In den meisten Fällen sind die Anforderungen an Rahmenkonstruktionen aus dem Profil viel niedriger als für geschmiedete Produkte. Dies erklärt sich durch die Kosten und die Komplexität der Konstruktion der Überdachung, die oberhalb des Eingangs vorgenommen wird. Darüber hinaus haben geschmiedete Produkte ein attraktiveres Aussehen und können durch eine Vielzahl von Locken und anderen künstlerischen Elementen unterschieden werden.

    Ergebnisse

    Anforderungen für die Herstellung und Installation der Überdachung können nicht streng genannt werden. Damit das Ergebnis zufriedenstellend ist, sollten Sie hochwertige Materialien verwenden, eine Zeichnung zeichnen und den Werkzeugsatz nicht vergessen. Dann kann man das Vordachdesign beliebig beeinflussen.

    Bau von Häusern

    Eine anständige Dekoration des zentralen Eingangs des Hauses erzeugt manchmal einen besseren Eindruck als das Gebäude selbst. Eine der Hauptrollen bei der Schaffung des Äußeren des Gebäudes wird ein Visier über die Veranda spielen. Das spektakuläre und elegante Erscheinungsbild des Hauses ist jedoch nicht die Hauptaufgabe, die das Dach entscheidet. Die wichtigste Funktion besteht darin, den vorderen Teil des Eingangs vor äußeren Einflüssen zu schützen.

    Anforderungen für Visiere über der Veranda

    Das Vorhandensein einer Überdachung über der Veranda hat eine Reihe positiver Momente. Erstens schützt ein solches Visier die Vordertür des Hauses vor den negativen Auswirkungen von ultravioletter Strahlung und den negativen Auswirkungen von atmosphärischem Niederschlag. Zweitens schützt die Überdachung den Schutz einer Person vor Schnee und Regen während des Öffnens der Tür und drittens - ist eine dekorative Dekoration der Fassade der Struktur.

    Dass das Visier lange gedauert hat und nicht in einer Herbst-Winter-Saison neu gemacht werden musste, sollte das Schirmdach die Mindestanforderungen erfüllen:

    1. Das Design muss seinem eigenen Gewicht und dem Gewicht der klimatischen Niederschläge standhalten. Bei der Berechnung muss man das Gewicht des Schnees berücksichtigen, der vom Dach auf das Visier gelangen kann, und das Gewicht der Plantagen, die das Vordach umwickeln.
    2. Es ist wünschenswert, dass die Struktur die gesamte Veranda und nicht nur die Vordertür schützt.
    3. Bei der Gestaltung des Visiers muss ein Entwässerungssystem für Wasser vorgesehen werden. Dies kann ein Lagertank, eine Regenrinne oder ein Entwässerungssystem sein.
    4. Das Aussehen des Baldachins sollte harmonisch mit dem Äußeren, der Veranda und dem Dach des Hauses kombiniert werden. Es ist jedoch nicht notwendig, die vollständige Übereinstimmung einzuhalten. Es ist wichtig, das richtige Material, die richtige Farbe und Form zu wählen oder einen vernünftigen Kontrast zu wählen.

    Was Sie bei der Gestaltung eines Visiers beachten müssen

    Vor der Entwicklung der Zeichnung müssen Sie die wichtigsten Designparameter bestimmen:

    • das Material für die Herstellung des Visiers, das mit der Architektur des Hauses harmoniert und eine ausreichende Festigkeit der Struktur gewährleistet;
    • Art der Konstruktion - Giebel, Single-Deck, etc.);
    • die Maße des Visiers liegen über der Eingangstür oder dem Baldachin, der die Veranda bedeckt;
    • Der Standort ist die hintere Veranda des Hauses oder die Haustür.

    Varianten von Dachkonstruktionen über der Veranda

    Überdachungen, Vordächer über der Veranda können unabhängig für ein oder zwei Tage unter Verwendung von üblichen, preiswerten Materialien hergestellt werden. Die Komplexität der Arbeit wird maßgeblich durch die Form des Designs bestimmt.

    Die beliebtesten sind die folgenden Arten von Visieren über der Veranda:

    1. Eine einzelne Überdachung ist ein hängendes oder unterstützendes Dach, das in einem Winkel geneigt ist, um einen normalen Wasseraustritt zu ermöglichen. Eine Vielzahl von durchhängenden Visieren sind Vordächer mit einem Blick, geraden und konkaven Designs.
    2. Der Giebel hat zwei geneigte Ebenen. Diese Konstruktion ist bequemer und zuverlässiger - die Schneelast verteilt sich gleichmäßig auf die beiden Komponenten der Kappe.
    3. Das Zeltvisier ist in Form eines Halbkreises ausgeführt. Die Enden der Überdachung umrahmen die Veranda auf beiden Seiten. Sorten von Zeltdächern: eine langgezogene Kuppel und ein "Marquis".
    4. Gewölbter Baldachin ist ein rundes Visier, das die gesamte Veranda umgibt.

    Vor- und Nachteile von Visieren aus verschiedenen Materialien

    Visier aus Polycarbonat

    Polykarbonat ist weit verbreitet in der Herstellung von Zäunen, Gewächshäusern, Verglasungen von Balkonen, Pavillons, Wintergärten, Schaufensterdekoration, Einkaufspavillons, die Schaffung von Vordächern und Markisen verwendet.

    Die Verwendung von Polycarbonat bei der Herstellung einer Überdachung über der Veranda hat einige wesentliche Vorteile:

    • Material dissipiert die Sonnenstrahlen und sorgt für ein normales natürliches Licht;
    • Die Polycarbonatkonstruktion ist nicht deformiert und behält ihre Unversehrtheit bei Temperaturschwankungen / starken Windböen bei;
    • das Material ist feuerbeständig, verbrennt nicht in der Sonne, eignet sich nicht für Korrosion und Fäulnis;
    • Schimmelpilze und Pilze bilden sich nicht auf der Oberfläche;
    • Polycarbonat hat die Flexibilität, die die Konstruktion von Vordächern jeder Konfiguration erlaubt;
    • Eine große Auswahl an Farbtönen und die Dicke der Platten ermöglichen es, die beste Option für jedes Außen- und alle Betriebsbedingungen zu wählen.

    Die Nachteile von Polycarbonat umfassen die Instabilität des Materials gegenüber UV-Strahlung. Bleche ohne Schutzbeschichtung können eventuell wolkig / gelb werden und ihre Festigkeitseigenschaften verlieren.

    Mit Kunststoff ein Visier erstellen

    Das Visier über der Veranda kann aus speziellen PVC-Platten bestehen, die für Arbeiten im Freien bestimmt sind. Eigenschaften von PVC-Platten sind Polycarbonat sehr ähnlich, aber Kunststoff ist leichter und kostet weniger.

    Sie können den Kunststoff der gewünschten Farbe sofort kaufen oder während des Betriebs mit Hilfe einer mehrfarbigen Folie seine Farbe ändern.

    Visier über der Veranda aus Metall und Wellpappe

    Eine Überdachung aus Metall ist eine einfache und kostengünstige Option. Um einen solchen Schuppen zu schaffen, benötigen Sie zumindest einige Fähigkeiten, mit einer Schweißmaschine zu arbeiten. Sie können jedoch ohne Schweißen auskommen, wenn Sie Nieten oder Muttern mit Schrauben zum Befestigen der Elemente verwenden.

    Das Metallvisier hat Stärke, Haltbarkeit und lange Lebensdauer. Der Nachteil der Konstruktion kann die Notwendigkeit einer Korrosionsschutzbehandlung und eines großen Gewichts des Webfaches sein.

    Wichtig! Bei der Bearbeitung von Metall ist besonders auf die Berechnung der Struktur und Stärke der Befestigung zu achten

    Ausgezeichnete Alternative zu herkömmlichen Blechen - Wellpappe. Das Material hat auf beiden Seiten eine polymere Schutzschicht, die gegen Umwelteinflüsse beständig ist. Profilbleche sind in verschiedenen Größen und Stärken erhältlich. Farbsortiment - breit, können Sie eine Abdeckung mit einem Muster wählen, das eine Baum-, Ziegelstein- oder Steinmaurerarbeit nachahmt. Arbeiten mit Wellpappe ist einfacher als mit Metall oder Blech.

    Entsprechend der Popularität der Herstellung von Vordächern ist Wellpappe mit Polycarbonat vergleichbar, aber immer noch sind die gewellten Platten aus Metall schlechter als Kunststoff und haben einige Nachteile:

    • Sonnenlicht nicht passieren - die Verwendung von Wellpappe ist für Visiere mit kugelförmiger Konfiguration nicht erwünscht;
    • das Material ist nicht ausreichend schlagfest - es kann Spuren von Hagelschlägen auf die Oberfläche geben, daher ist es besser, eine dickere Wellpappe zu wählen.

    Schmiedevisier über der Veranda

    Schmiedevisier ist luxuriös und vorzeigbar. Es ist der Boden aus dekorativen Schmieden, der das zentrale Element in der Gestaltung des Äußeren des Hauses werden wird. Schmieden ist natürlich teuer, aber es ist nicht notwendig, ein komplett geschmiedetes Visier herzustellen. Das Vorhandensein von Schmiedeelementen in der Struktur wird das Erscheinungsbild der Struktur signifikant verändern. Es sieht gut aus Schmieden mit Materialien wie Polycarbonat, Metall, Kunststoff und Metall.

    Die Montage des geschmiedeten Visiers ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Es ist besser, die Installation Profis anzuvertrauen, da eine solche Haube ein angemessenes Gewicht hat und wegen der schlechten Installation unter dem Gewicht des Schnees zusammenbrechen kann.

    Holzvisier

    Mit massiven Häusern aus Blockhäusern und Gebäuden im rustikalen Stil sehen die Vorhalle und der Baldachin aus Holz am harmonischsten aus. Es sollte angemerkt werden, dass nur der Rahmen in einer solchen Konstruktion aus Holz ist, und als Dachmaterial werden Schiefer, Dachmaterial oder Dachziegel geeignet sein. Die fragilen Markisen aus Polycarbonat und Kunststoff auf solch einer mächtigen Struktur werden fremd aussehen.

    Wichtig! Es ist notwendig, die Verarbeitung des Holzrahmens durchzuführen - das ist, um die Struktur vor dem Verfall, den Effekten von Insekten und Schimmel zu schützen

    Baldachin aus Metall

    Dieser Baldachin zeichnet sich durch seine hohen dekorativen Qualitäten und Stärke aus. Einige Designer glauben jedoch, dass das Visier von Metallfliesen ein bisschen schwer aussieht und nicht in alle Häuser passt. Optimal - die Verwendung des gleichen Materials zur Abdeckung von Dach und Boden über der Veranda.

    Rat. Es ist wünschenswert, ein Visier parallel zur Installation von Metalldach auf dem Dach des Hauses zu bauen. In diesem Fall wird das restliche Material zur Anordnung der Überdachung gehen, und es wird fast frei sein

    Zu den Vorteilen der Metalldeckung gehören:

    • Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung;
    • relativ geringes Gewicht;
    • Hitzebeständigkeit;
    • lange Lebensdauer;
    • ästhetische Erscheinung.

    Metallschindeln können durch bituminöse ersetzt werden - es ist einfacher. Extra plus bituminöse Beschichtung - kein Lärm bei Regen.

    Visier über der Veranda aus Polycarbonat: die Anweisungen für die Herstellung

    Der erste Schritt ist ein Visier über die Veranda mit allen notwendigen Dimensionen zu zeichnen. Das Design des Designs hilft Ihnen, die Art des Fußbodens zu bestimmen und die Anzahl der verwendeten Materialien zu berechnen.

    Berücksichtigen Sie beim Entwickeln einer Zeichnung die folgenden Parameter:

    • die Breite des Visiers sollte nicht kleiner als die Breite der Eingangstür sein (es ist wünschenswert, 50 cm hinzuzufügen);
    • die Länge des Visiers beträgt mindestens 80 cm;
    • Es ist notwendig, einen Neigungswinkel vorzusehen, so dass sich kein Schnee auf dem Dach, Regenwasser und Müll sammelt.

    Wichtig! Das Visier ist am besten etwas breiter und länger für einen guten Schutz vor der Veranda. Dies kann jedoch zu einer Überlastung der Struktur führen: Je größer die Oberfläche der Kappe, desto mehr Schnee wird es im Winter sein. Bevor man eine Entscheidung trifft, muss man die Menge des jährlichen Niederschlags wissen

    Nach der Entwicklung des Schemas ist es notwendig, Konstruktionswerkzeuge und Materialien vorzubereiten:

    • Platten aus Polycarbonat mit einer Dicke von 1 cm oder mehr;
    • Stahlprofilrohre;
    • ein Bulgare, eine Schweißmaschine, ein Schraubenzieher und eine elektrische Bohrmaschine;
    • Gebäudeebene, Bleistift, Maßband;
    • selbstschneidende Schrauben mit Schutzrohren (Kunststoffunterlegscheibe am Bein) zur Befestigung von Polycarbonatplatten.

    Schritt für Schritt überlegen, wie man ein Visier über die Veranda des Hauses macht:

    1. An der Wand des Hauses über der Tür die Position der Halterung unter dem Visier angeben.
    2. Aus den profilierten Rohren mit dreieckigem Querschnitt bilden wir den Rahmen der Struktur. Elemente des Rahmens schweißen.
    3. Um den Rahmen mit Versteifungen zu verstärken - ihre Anzahl hängt von der Länge der Struktur ab.
    4. Führen Sie Löcher in den Rahmen, durch die die Überdachung an der Wand des Hauses befestigt wird. Für die Arbeit ist ein Bohrer mit einer Metalldüse geeignet. Befestigungslöcher müssen mindestens vier sein.
    5. Der Rahmen sollte an der Wand befestigt werden und die Profilrohre sollten mit einer Grundierung behandelt werden. Nachdem die Oberfläche getrocknet ist, muss der Rahmen lackiert werden.
    6. Die Installation von Polykarbonatplatten erfolgt unter Einhaltung bestimmter Regeln:
      • ein Dichtungsband ist an den Endabschnitten angebracht;
      • Polycarbonatplatten sind nicht Rücken an Rücken installiert, zwischen ihnen ist ein kleiner Raum gelassen, der für die thermische Ausdehnung des Materials notwendig ist;
      • Für die Montage können geteilte Profile verwendet werden, die aus einer oberen (Schnapp-) Abdeckung und einem unteren (Basis-) Teil bestehen.
    7. Legen Sie die Verbindung der Wand und des zu versiegelnden Vordaches so, dass kein Wasser auf die Vorhalle fällt.
    8. Entfernen Sie nach dem Einbau die Schutzfolie vom Polycarbonat.

    Video: Visier mit eigenen Händen über die Veranda

    Wie man ein Visier über die Veranda auf den Stützen macht

    Der Hauptvorteil der Kappe auf den Stützen ist, dass sie aus verschiedenen Materialien hergestellt werden kann. Der Prozess der Installation der Veranda auf den Balken kann in mehrere Phasen unterteilt werden:

    1. Montage von Stützen. Sie können zwei Racks installieren und sie von der Wand des Hauses in einer Entfernung von etwa ein bis zwei Metern lassen. Optimal - legen Sie die Säulen aus Backstein aus, gießen Sie sie aus Beton oder machen Sie Metallrohre.
    2. Rafting Teil. In der Wand (gegenüber jeder Stütze) Rillen für die Balken (Tiefe 200 mm). Ein Ende des Balkens lag auf dem Träger, und der andere - in der Kerbe. Befestigung an Stützen durch Haarnadeln und Muttern mit Unterlegscheiben.
    3. Montage des Sparrenteiles des Visiers. Das Dach kann flach oder ein Haus gemacht werden. Die erste Option ist viel einfacher - einfach die Bretter über die Balken nähen und mit Dachmaterial abdecken. Um das Giebeldach ausstatten zu können, wird es notwendig sein, einen kompletten Skate mit einer Stufe von ca. 800 mm zu installieren. Die Technologie ist die gleiche wie für die Installation des Daches - die Latte, der Grill und die Hydrobarriere sind montiert.
    4. Ummantelung des Visiers mit Dachmaterial.
    5. Der untere Saum des Baldachins. Verwenden Sie hierzu Seitenwände oder Kunststoff-PVC-Platten. Bei der Beschichtung müssen Sie über die Beleuchtung nachdenken - Sie können Scheinwerfer in das Visier einbauen.

    Visier über der Veranda: Foto-Design-Ideen

    Visier auf Stützen mit dekorativen Schmiedeelementen. Das Dach der Überdachung besteht aus Polycarbonat.

    Harmonische Kombination aus dem Dach des Hauses und dem Baldachin. Das Material der Beschichtung ist Metall, die Stützpfosten sind aus Holz.

    Ein kompaktes Visier aus Wellpappe in Form eines Zeltes.

    Das abgebildete Visier mit seitlichen Schutzseiten ist eine praktische und preiswerte Lösung für die Anordnung der Veranda.

    Der Baldachin aus Holz auf den Stützen betont den Stil und ergänzt die architektonische Gestaltung des Gebäudes.

    Das Design des Visiers über dem Eingang + Zeichnungen

    Jedes Bauelement hat seine eigenen Anforderungen, deren Einhaltung die Sicherheit der Bewohner gewährleistet. Ihre Verletzung kann zu schwerwiegenden Mängeln führen. Eine ähnliche Aufsicht kann zudem das Erscheinungsbild des Gebäudes beeinträchtigen.

    Einer der Hauptteile des Gebäudeeingangs ist ein Visier. Es schützt nicht nur die Vorhalle und die Tür vor Niederschlag, sondern vervollständigt auch das Erscheinungsbild der Fassade. Das Design hat jedoch auch eigene Anforderungen, deren Einhaltung das Leben der Bewohner und Besucher des Gebäudes erheblich vereinfachen und sichern kann.

    Allgemeine Anforderungen

    Das Visier des Hauses umrahmt die Türöffnung, was bedeutet, dass es die Ästhetik des ganzen Hauses beeinflusst. Zusätzlich zu der ästhetischen Erscheinung muss das Gerät die folgenden Anforderungen erfüllen:

    • Sicherheit. Die Visiere unterliegen bestimmten Normen, die in der entsprechenden SNIP vorgeschrieben sind. Wenn diese Anforderungen nicht erfüllt werden, wird das Design durch Wind oder übermäßigen Niederschlag zusammenbrechen. Eine besondere Kontrolle während der Installation des Visiers ist auf seine Neigung gegeben.
    • Stärke. Sehr oft rüsten Hauseigentümer ihre Eingänge mit dünnen, eher dekorativen Visieren aus, um solche Aufbauten nicht zu empfehlen. Das Gerät sollte aus langlebigen und vor allem starken Materialien installiert werden, die extremen Umweltbedingungen standhalten. In vielerlei Hinsicht wird die Starrheit der Konstruktion durch hochwertige und starke Verbindungselemente gewährleistet.
    • Bau. Die Struktur des Visiers spielt eine entscheidende Rolle für seine Haltbarkeit und Stärke. Es sollte viel breiter sein als die Haustür, um die Tür vor schrägem Wind und Niederschlägen zu schließen. Die Breite des Visiers hängt von der Fassadenstruktur ab, in der Regel beträgt die Tiefe 1 bis 1,5 Meter.

    Neben Befestigungselementen und Paneelen wird die Konstruktion um ein Entwässerungssystem ergänzt. Wasser sollte nicht zum Boden fließen, sondern in ein Gefäß oder einen Sturmgraben. Damit die Struktur funktioniert, ist es notwendig, den Neigungswinkel und die Rotation der Verbundelemente zu beobachten.

    Obligatorische Standards

    Zusätzlich zu generalisierten Eigenschaften verwenden Builder beim Erstellen von Visieren die folgenden Anweisungen:

    • Die Schirmkappe des Visiers sollte stabil gegen Temperaturänderungen und gegen Niederschlag und vor allem gegen Windböen sein.
    • Das Design des Designs wird aufgrund der allgemeinen Architektur der Fassade gewählt. Auch der Verlauf wird unter Berücksichtigung des Baustils entwickelt.
    • Für Verbindungselemente sind nur spezielle Elemente für Arbeiten im Freien geeignet, normale Verbindungen halten starken Windlasten einfach nicht stand.

    Mit den obigen Regeln können Sie ein hochwertiges und langlebiges Visier bauen, das eine elegante Ergänzung der Fassade darstellt und Ihnen für Jahrzehnte dienen wird.

    Anforderungen erstellen

    Beim Erstellen eines Visiers sind alle Stufen wichtig, aber das Entscheidende unter ihnen ist die Schöpfung und Montage. Wenn bei der Installation oder Erstellung der Zeichnungen Mängel auftreten, müssen alle Arbeiten erneut durchgeführt werden. Der Prozess zum Erstellen eines Visiers umfasst die folgenden Schritte:

    • Entwerfen. Für die Grundlage ist es möglich, das Projekt des Hauses oder nur eine Fassade zu nehmen und ausgehend von seinen Eigenschaften das Schema eines Visiers zu bauen. Seine Größe sollte 20-30 cm über den Eingang hinausgehen. Auf der Zeichnung des Visiers über dem Eingang des Raumes sind alle Maße des Schirmes und die Befestigung des Visiers angegeben.
    • Bauen. Schneiden Sie zuerst das Material für die Leinwand auf die Größe der Zeichnung (wenn das Design der Metallteile poliert ist, wenn Polycarbonat - mit Stopfen aus dem Regen bedeckt). Ferner werden die Bewehrung, Stäbe oder Metallprofile in Gestelle geschnitten und miteinander verschweißt. Verwenden Sie für vorgefertigte Konstruktionen Befestigungselemente (Schrauben, Muttern usw.).
    • Verarbeitung. Diese Stufe garantiert die langfristige Konservierung der Metallelemente des Baldachins. Um das Metall vor Rost und Korrosion zu schützen, werden Schweißnähte und Schnitte geschliffen und mit Korrosionsschutzanstrichen versehen. Zuvor ist die Oberfläche der Struktur mit Metall grundiert.
    • Bindung der Elemente. Wenn alle Details trocken sind, können Sie das Visier an ihnen befestigen. Die Löcher zur Befestigung sind notwendigerweise gegen Rost behandelt.
    • Installation. Zur Befestigung des Visiers in der Wand werden die Nuten durch einen Perforator hergestellt, Löcher mit dem entsprechenden Durchmesser werden in die Streben der Struktur eingebracht. Danach wird die Überdachung über der Eingangsöffnung befestigt. Es ist bequemer, ähnliche Arbeiten zusammen zu machen. Die Glätte des Visiers wird durch die Gebäudeebene überprüft (überprüfen Sie nicht die Position der Spitze über dem Mauerwerk oder dem Türpfosten).

    Die Arbeit wird in der beschriebenen Reihenfolge ausgeführt, dann wird das Design alle Anforderungen des SNiP erfüllen.

    Tipps zum Erstellen einer Zeichnung

    Das Visier ist auf den ersten Blick eine sehr einfache Konstruktion. Während der Arbeit entstehen jedoch viele Mängel. Damit dies nicht passieren kann, ist es notwendig, das Design und die Zeichnung zu erstellen, es ermöglicht die Berechnung der Neigung, der Abmessungen und anderer Designparameter.

    Heute ist das Zeichnen einer Zeichnung sehr einfach, Sie können sogar ein vorgefertigtes Schema zugrunde legen. Nehmen Sie dazu fertige Zeichnungen und konstruieren Sie auf deren Basis ein passendes Visier. Wenn Sie nicht über grundlegende Designkenntnisse verfügen, wenden Sie sich an das Architekturbüro. Ein solcher Service ist für die meisten Verbraucher erschwinglich.

    Basierend auf dem Schema ist es einfacher, die erforderlichen Materialien zu nehmen und eine Schätzung vorzunehmen. Selbst eine skizzenhafte Skizze ermöglicht es Ihnen, unnötige Verschwendung zu vermeiden.

    Arten von Visieren

    Es gibt Unterstützung und hängende Visiere. Die erste Art der Konstruktion wird mit Hilfe von Hängestangen montiert und die zweite Art wird an einer Wand montiert. Für tragende Strukturen verwenden Sie Metall, für Anhänger Holz, Metall und andere Materialien. Auch die Visiere können verschiedene Formen haben, auf dieser Grundlage sind sie unterteilt in:

    • einteiliger, oberer Teil, der mit der Wand verbunden ist;
    • Giebel mit einem Rücken und Strahlen, die zu den Seiten der Öffnung gerichtet sind;
    • gewölbt - in einem Halbkreis geformt;
    • Zelt - sind gerundete Vordächer.

    Die Wände der einspitzigen Vordächer sind oft beidseitig oder einseitig zur Erhöhung des Windschutzes vernäht, zu diesem Zweck sind auch Geländer angebracht.

    Werkzeug und Material zum Erstellen eines Visiers.

    Hochwertige Materialien und Werkzeuge sind die Garantie für ein langlebiges Design. Für eine einfache Umsetzung der Zeichnung benötigen Sie:

    • Dachmaterial. Es fällt normalerweise mit der Dachdeckung des Gebäudes selbst oder benachbarter Gebäude zusammen. Eines der praktischsten Materialien sind Polycarbonat- und Metallprofile. Wenn jedoch ein Dach aus Schindeln auf Ihrem Grundstück ist - benutzen Sie es und auf dem Visier oder wählen Sie eine andere Deckung im Ton des Hauptschirms.
    • Befestigungen. Für die Befestigung der Rohre und der Gestelle untereinander werden die Bolzen, die Anker oder die Selbstschneider verwendet.
    • Finishing Materialien. Um das Metall vor Korrosion zu schützen, verwenden Sie Grundierung und Email für Metall.
    • Schweißgeräte. Es ist am zuverlässigsten, einige Elemente des Rahmens durch Schweißen zu verbinden.
    • Bulgarisch und eine Übung. Sie können sowohl manuelle als auch elektrische Werkzeuge verwenden.
    • Pinsel oder Spray. Es ist bequem, die Farbe mit einer Spritzpistole aufzutragen. Wenn Sie keine solche Baugruppe haben, verwenden Sie Farbe in der Flasche oder Bürste.
    • Individueller Schutz Die Arbeit mit solchen Werkzeugen kann zu Verletzungen oder Vergiftungen führen. Schützen Sie deshalb Ihre Hände mit Handschuhen und den Atemwegen mit einem Atemschutzgerät. Verwenden Sie beim Schweißen eine Maske oder eine Brille (abhängig von der Art der Schweißung).
    Dank der oben genannten Gegenstände und Werkzeuge können Sie einfach eine hochwertige Konstruktion montieren und montieren.

    SNiPy für Visiere von 2009 und 2012

    Die Anforderungen an die Visiere sind in den Dokumenten von 2009 und 2012 dargelegt. Das Dokument von 12 Jahren enthält die Anforderungen für die Installation von Strukturen für öffentliche Gebäude. Es sieht vor, dass einstöckige Gebäude mit einer Überdachung keinen Abfluss haben. Im gleichen SNiPe wird gesagt, dass die Konstruktion nicht weniger als 60 cm betragen kann.

    Auch in dem Dokument sind Anforderungen, dass die Visiere nicht nur über der Türöffnung, sondern auch über dem Balkon sein sollten. Zwei Entwürfe an einer Fassade sind durch moderne Bauvorschriften nicht verboten.

    Oft rüsten Hausbesitzer die Häuser mit Metallrahmen aus. In SNiPe ist diese Anforderung jedoch nicht zwingend vorgeschrieben. Im Allgemeinen hat die Metallstruktur die folgenden Vorteile:

    • Ästhetisches Design. Besonders interessant an den Fassaden wirken geschmiedete Elemente in Kombination mit Fliesen.
    • Hohe Stabilität. Metall als Rahmen gilt als eines der langlebigsten Materialien, es widersteht einer großen Menge an Niederschlag und starken Windböen.
    • Haltbarkeit Bei korrekter Verarbeitung und regelmäßiger Erneuerung der Schutzschicht ist die Struktur beständig gegen Temperaturschwankungen und hohe Luftfeuchtigkeit.

    Metallrahmen für Visiere sind geschweißt und geschmiedet. Und jeder von ihnen hat seine eigenen Anforderungen.

    Zu geschmiedeten Produkten werden viel mehr Anforderungen gestellt als geschweißt. In der Regel sind geschmiedete Produkte schwieriger herzustellen, und viele Konstrukteure berücksichtigen ihre Funktionalität und Sicherheit beim Entwurf einfach nicht.

    Besonders strenge Anforderungen an Vordächer und Visiere werden nicht berücksichtigt, Hauptsache ist der Neigungswinkel zu beachten. Denken Sie daran, dass Sie für eine dauerhafte Konstruktion hochwertige Materialien benötigen. Mit diesem Set können Sie eine Überdachung von fast jeder Komplexität und Ausrichtung erstellen.