Arrangement von einem warmen und gemütlichen Zimmer auf dem Dachboden mit ihren eigenen Händen

Reparaturen

Ausgerüstetes Zimmer im Dachgeschoss kann die Wohnfläche des Hauses erheblich erweitern. Oft ist das Dachgeschoss das gemütlichste Zimmer im Haus und wird dann einem Kinderspielzimmer, einem Wohnzimmer und manchmal sogar einem Schlafzimmer zugewiesen. Inspirer Technologie Anordnungsraum zwischen der Decke und dem Dach des Hauses im Wohnzimmer ist ein bekannter Französisch Architekt F. Mansart (sein Name ist, da der Begriff, die Definition diesen Raumes).

Vorarbeiten und Planungsnuancen

Bevor Sie ein Zimmer auf dem Dachboden machen, muss der Vermieter entscheiden, welches Zimmer er unter dem Dach ausstatten möchte. Danach können Sie mit der Planung beginnen. Wenn der Dachboden in einem privaten Haus überhaupt nicht verfügbar ist, wird die Hauptaufgabe darin bestehen, einen Dachboden zu befestigen.

Optimale Höhe des Dachbodens

Wenn es verfügbar ist, ist es notwendig, die optimale Höhe zu denken: wenn es am allerwenigsten Punkt ist, der nicht zwei Meter erreicht, muss das Dach des Dachbodens angehoben werden. Nach dem Aufstellen befinden sich auf dem Boden niedrige Mauern (ca. 1-1,5 m), die den Raum komfortabler machen.

Erst nachdem die Höhe für einen normalen Lebensraum optimal ist, können Sie in die zweite Entwicklungsstufe übergehen.

Die wichtigsten Phasen der Arbeit

Die Befestigung des Dachbodens mit eigenen Händen ist ohne den Bau einer Treppe nicht möglich. Normalerweise befindet sich die Treppe im Flur oder Flur eines Privathauses. Das beste Material für die Ausführung ist Holz, weil es langlebig, umweltfreundlich und dekorativ ist.

Treppe zum Dachboden

In der zweiten Phase ist es notwendig, die Fenster im zukünftigen Raum auszustatten. Wenn das Fenster nicht in naraschonnoy Wand und Dach, lohnt sich im Voraus machen einen stabilen Holzrahmen für ihn befindet, kann auf das Dach zu halten und die Belastung für ihn Niederschlag (regen oder Schnee) fallen lassen. Die Lücke, die nach der Installation des Fensters zwischen dem Fensterrahmen und der Wand oder dem Dach gebildet wird, ist es notwendig, sofort mit Ihren eigenen Händen zu isolieren.

In der nächsten Phase sollte das Zimmer im Dachgeschoss mit einem Rahmen ausgestattet werden. Der Rahmen und die Wände und Böden der zukünftigen Räumlichkeiten sind ummantelt. Darüber hinaus ist zwischen der Kiste und der Beplankung isoliert. Auf der gleichen Stufe werden die elektrischen Leitungen und elektrischen Komponenten verlegt, danach lohnt es sich, die Anordnung der Ausgänge und der Kommunikation sorgfältig zu betrachten, um Löcher für sie in den Trockenbau mit ihren eigenen Händen zu machen.

Die letzte Stufe ist die Dekoration des Raumes, die in mehreren Schritten verläuft:

Zwischen dem Fenster und der Wand sollte es keine Lücken geben

  • Einbau von Gipskartonplatten (für die Festung der Festung kann eine zweite Gipskartonschicht erforderlich sein);
  • Verputzen und Einbetten von Hängen und Rissen zwischen Wänden und Fenster- und Türöffnungen;
  • Verstärkung von Fugen und Abdeckung von Fugen zwischen gipsokartonnymi Blättern.

Trotz der Tatsache, dass die Umwandlung des Dachbodens unter dem Zimmer, auf dem ersten Blick scheint ziemlich einfach, in jeder Phase der Arbeit seine eigenen Nuancen hat, vor allem die Wärmedämmung im Dachgeschoss.

Erwärmung des Dachbodens

Dies ist das wichtigste Ereignis, um den Raum auf dem Dachboden mit eigenen Händen auszustatten, denn der Wärmeverlust durch das Dach des Hauses ohne ausreichende Wärmedämmung ist einfach enorm.

Für die Dämmung des Dachbodens sind folgende Materialien geeignet:

  1. Polyurethan-Schaum;
  2. Polyfoam;
  3. Mineral- oder Steinwolle;
  4. Keramzit (sie sind nur isolierte Dachboden).

Bei der Dachbodenisolierung können folgende Stufen unterschieden werden:

  • Anordnung der Dreharbeiten (Installation von Deckenbalken, auf denen der Boden verlegt wird);
  • Verlegung in den Lücken zwischen den Trägern der gewählten Isolierung;
  • Wenn Sie Polyurethanschaum gewählt haben, ist es ausreichend, zwischen den Trägern auszublasen, ohne die Abdichtung vorher zu verlegen, weil dieses Material Wasser gut abstößt;
  • wenn als Heizung Minvata oder Blähton gewählt wurde, lohnt es sich, den Polyethylen-Dichtungsfilm unter das Material zu legen;
  • Endstadium der Isolierung der Dachgeschosses - Boden-Anordnung auf der fertigen Kiste (für diese Zwecke können Sie Sperrholzplatten verwenden, obwohl die beste Option - an die Balken genagelt herkömmliche Boards überlappen).

Fertigstellung und Dekoration

Nachdem die Bodendämmung auf dem Dachboden erfolgreich abgeschlossen wurde, können Sie mit der Montage der Raumbox fortfahren. Es besteht aus unebenen Stäben, die mit Futter verkleidet und mit Futter ausgekleidet sind. Zwischen den Balken der Box ist auch eine Isolierung verlegt.

Nachdem die Wandbox mit Gipskartonplatten ausgekleidet wurde, können Sie den Raum weiter dekorieren und dekorieren.

Zuerst müssen Sie herausfinden, welches Zimmer dort sein wird:

  • Kinderspielzimmer (im Kinderzimmer, wie im Schlafzimmer, ist die Erwärmung von größter Wichtigkeit);
  • Bibliothek;
  • Fitnessstudio;
  • Erholungsgebiet: Billard, zum Beispiel;
  • Werkstatt;
  • Hauswirtschaftsraum oder Ankleideraum;
  • Schlafzimmer (falls nicht genügend Wohnfläche im Haus vorhanden ist), etc..

In der Tat kann der Dachboden vollständig für jeden Raum, einschließlich sogar ein Badezimmer oder eine Küche ausgerüstet werden. Außerdem kann der Raum des Dachgeschosses des Hauses noch rational genutzt und sogar in mehrere Zonen aufgeteilt und in jeden einzelnen Raum gebracht werden.

Wenn Sie einen Dachboden unter einem Kinderzimmer oder einem Büro ausstatten, müssen Sie sich um Qualitätsbeleuchtung sorgen: die Fenster werden in diesem Fall groß gemacht. Die Position des Schreibtischs wird durch die Position des Fensters bestimmt.

Die Anordnung auf dem Dachboden diktiert keine besondere Gestaltung des Kinderzimmers oder des Büros: Es kann wie in gewöhnlichen Räumen sein.

Einen Loft unter dem Büro zu arrangieren, ist eine großartige Idee für diejenigen, die entsprechend ihrer Pflicht zu Hause am Computer arbeiten müssen. Der Dachboden wird der ruhigste Ort sein, damit Sie sich auf die Arbeit konzentrieren können, ohne von verschiedenen lästigen Faktoren abgelenkt zu werden, sei es eine Waschmaschine, ein Staubsauger, Kinderschreie usw.

Auch während der Zeit, in der der Dachboden verbunden ist und die Planung der weiteren praktischen Anwendung des Fußbodens, lohnt es sich, die Beleuchtung in Betracht zu ziehen. Herkömmliche Kronleuchter für ein Giebeldach sind natürlich nicht geeignet, aber Lampen an Wänden oder Dachschrägen sind perfekt. Es ist besser, mehrere Lampen an verschiedenen Orten zu installieren.

Wenn Sie durch überlappende Holzbalken verwirrt sind, dann können sie mit Platten aus Gipskarton getarnt werden. Meistens lassen die Besitzer sie in Sichtweite und dekorieren sie als stilisiertes Detail des Interieurs.

Wenn Sie jedoch kein besonderes Design für ein Zimmer auf dem Dachboden haben möchten, kann es im gleichen Stil wie der Rest des Raumes im Haus ausgestattet werden.

Wir machen ein Wohnzimmer auf dem Dachboden

Erhöhen Sie die Wohnfläche eines privaten Hauses ist der Traum vieler Besitzer. Aber manchmal kann das Hinzufügen eines anderen Zimmers sehr kostspielig sein. Tatsächlich ist es in diesem Fall notwendig, eine Erweiterung zu machen. Es gibt einen anderen Weg, ein neues Wohnzimmer zu bekommen - es ist ein Zimmer auf dem Dachboden. In diesem Fall werden die Kosten nicht so groß sein. Und wie der Dachboden mit eigenen Händen aus dem Dachboden gemacht wird und in diesem Artikel diskutiert wird.

Zweck des Raumes

Den Dachboden auf dem Dachboden wieder aufbauen - diese Arbeit ist nicht schwer. Machen Sie es sich zu eigen, unter der Macht jedes Eigentümers eines Privathauses. Aber damit Sie den Handlungsplan verstehen, lohnt es sich, zunächst die Unterschiede zwischen Dachboden und Dachboden zu entziffern. Beide Konzepte beziehen sich auf den Raum unter dem Dach. Das Wort Dachboden wird verwendet, wenn der Raum nicht zum Wohnen gedacht ist. In diesem Fall können Dinge hier gespeichert werden. Wenn der Raum unter dem Dach komplett ausgestattet und für ein komfortables Leben angepasst ist, "verwandelt" er sich automatisch in einen Dachboden.

Ausgehend von dem oben Gesagten ist es notwendig, um mit seinen eigenen Händen ein Leben Loft zu machen, es zu isolieren, mit den notwendigen Kommunikationen auszustatten, fertig zu machen und so weiter. In diesem Fall wird der Raum unter dem Dach des Hauses als Dachboden bezeichnet.

Bevor Sie ein Loft bewohnbar machen, ist es notwendig, den Zweck der neuen Räumlichkeiten zu bestimmen. Es kann viele Optionen geben. Zum Beispiel kann in einem Raum auf dem Dachboden gefunden werden:

  1. Schlafen ist eine der beliebtesten Optionen vor allem in großen Familien;
  2. Kinder. In diesem Fall ist es wünschenswert, die Wohnräume unter dem Dach des Hauses in der Bauphase zu kümmern. Schließlich sollte es in einem solchen Raum eine gute natürliche Beleuchtung, ein effektives Heizsystem und vieles mehr geben.
  3. Eine Studie oder eine Bibliothek und so weiter.

Darüber hinaus kann das Zimmer im Dachgeschoss unter dem Dach des Hauses genutzt werden und nicht zum Wohnen. Zum Beispiel, wenn Sie eine Menge wertvoller Dinge zu lagern haben, die besser in einem warmen und gut vor Feuchtigkeit geschützten Raum sind, dann kann der Dachboden als Lagerraum ausgestattet werden. Eine solche Option kann als am leichtesten durchführbar angesehen werden, da sie keine großen Kosten für die Anordnung erfordert.

Meistens wird der Dachboden als Schlafzimmer genutzt. Nach Meinung vieler Experten ist diese Option der effektivste Weg, um zusätzliche Räumlichkeiten unter dem Dach des Hauses zu nutzen. Wie man ein Zimmer auf dem Dachboden unter dem Schlafzimmer ausstattet, wird im nächsten Teil des Artikels besprochen.

Plan der bevorstehenden Arbeiten

Das Schlafzimmer auf dem Dachboden oder in einem anderen Raum beginnt mit einem Plan für die kommenden Arbeiten. Ohne ein solches "Dokument" wird es Ihnen schwer fallen, diese Arbeit zu verrichten und alle möglichen Kleinigkeiten zu vergessen. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Erstellung eines solchen Plans eine bessere Vorbereitung aus finanzieller Sicht. Die Kosten können sehr hoch sein und es ist besser, sie im Voraus zu kennen.

Der Arbeitsplan für den Dachboden zur Erstellung des zweiten Obergeschosses umfasst folgende Hauptphasen:

1. Berechnung der Größe des zukünftigen Raumes auf dem Dachboden. Hier berücksichtigen wir die Fläche des Lofts selbst, die Höhe der Skates.

2. Fensteranordnung. Das Zimmer im Dachgeschoss wird ohne Tageslicht nicht gemütlich sein. Sie können die Dachgauben einfach von den Dachenden verlängern. Diese Option ist kostengünstig. Für mehr Bequemlichkeit ist es besser, Fenster in den Schlittschuhen selbst zu machen, die sogenannte Mansarden-Variante.

3. Attic, das ist nicht genau die zweite Etage, so dass beim Bau ist es selten mit einer guten Treppe ausgestattet. Aber ein Wohnzimmer, zum Beispiel ein Schlafzimmer, sollte mit einem bequemen Gerät ausgestattet sein, um hineinzukommen. Daher muss der Bau einer sicheren Treppe im Dachgeschoss unbedingt in den Plan Ihrer Arbeit aufgenommen werden;

4. Der Umbau des Dachgeschosses in ein Wohnzimmer unter dem Dach des Hauses ist ohne eine gute Wärmedämmung nicht möglich. Natürlich kann man auf eine solche Erwärmung verzichten. Zum Beispiel, wenn Sie ein Zimmer auf dem Dachboden nur im Sommer benutzen. Wenn Sie es das ganze Jahr über ausnutzen wollen, dann können Sie es ohne Wärmeisolierung nicht schaffen. Bei der Dachbodenisolierung lohnt es sich, alle Elemente des Daches und der Decke zu inspizieren, es ist möglich, dass einige von ihnen bereits repariert werden müssen.

5. Zusammenfassung aller Mitteilungen. Machen Sie ein Wohnzimmer auf dem Dachboden ohne Strom, Lüftung und andere Systeme wird schwierig sein. Ohne eine solche Kommunikation ist es heute schwierig, sich den Komfort des Lebens vorzustellen.

6. Um ein Wohnzimmer vom Dachboden zu machen, müssen Sie fertig sein. Ohne das richtige Design und Design, wird das Schlafzimmer oder andere Räumlichkeiten auf dem Dachboden nicht gemütlich und bequem zu benutzen sein.

Ein Wohn-Dachboden ohne die oben genannten Punkte kann nicht getan werden. Wie Sie sehen können, gibt es viel zu tun. Ein bedeutender Teil von ihnen kann von selbst erledigt werden, und einige können Fachleuten anvertraut werden. Zum Beispiel kann ein Elektriker die elektrische Verdrahtung am besten durchführen. In diesem Fall ist die Sicherheit des weiteren Betriebs erhöht.

Die Erwärmung ist die wichtigste Stufe

Das Schlafzimmer im Dachgeschoss oder jedes andere Zimmer im Dachgeschoss muss warm sein. Ihre wichtigste Aufgabe wird daher die Erwärmung sein. In diesem Fall erfolgt die Anordnung der Wärmedämmschicht sowohl auf dem Boden des Dachbodens als auch unter den Rampen.

Zuallererst sollten Sie das richtige Material für die Isolierung wählen. Die beliebtesten sind die folgenden Optionen:

  • Mineralwolle oder vielmehr ihre basaltische Sorte. Diese Isolierung zeichnet sich durch geringe Wärmeleitfähigkeit, biologische Beständigkeit aus (sie verrotten nicht), brennt nicht und ist kostengünstig. Der Nachteil von Mineralwolle ist, dass sie Feuchtigkeit speichern kann. Und je mehr die Heizung naß wird, desto weniger Wärme kann sie aufnehmen (mehr im Material - die Wärme des Dachbodens eines Privathauses mit Mineralwolle).
  • Polyfoam und seine modernen Sorten. Diese Isolierung hat ähnliche Eigenschaften wie Mineralwolle. Aber im Gegensatz zu ihr hat Polystyrol keine Angst vor Feuchtigkeit. Aber es gibt einige Nachteile. Dieses Material kann brennen und bei Erwärmung auf eine bestimmte Temperatur giftige Gase freisetzen.

Es gibt auch modernere Materialien, zum Beispiel Polyurethanschaum. Diese Isolierung hat im Vergleich zu den oben genannten Optionen den besten Wärmeleitfähigkeitsindex. Und das bedeutet, dass die Schicht aus Polyurethanschaum viel dünner sein kann. Aber auch hier gab es Mängel. Tatsache ist, dass solches Material, oder besser gesagt seine Installation, ziemlich teuer ist. Für seine Anwendung wird spezielle Ausrüstung verwendet, und es ist unmöglich, ohne ein spezialisiertes Team zu mieten.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Zimmer auf dem Dachboden zu machen, dann ist es besser, Mineralwolle oder Polystyrol für die Isolierung zu verwenden. Die Arbeiten zur Installation der Wärmedämmschicht sehen wie folgt aus:

  • Der erste Schritt ist, den Boden des Dachbodens zu isolieren. Zuerst wird eine Schicht aus Dampfsperrfolie gelegt;
  • Als nächstes wird das Wärmeisolationsmaterial montiert. Mineralwolle oder Polystyrol wird in Stücke mit einer Breite geschnitten, die geringfügig größer ist als der Abstand zwischen den Balken des Bodens. In diesem Fall tritt die Isolierung dicht in den dafür vorgesehenen Raum ein;
  • Danach wird eine Wasserabdichtungsschicht verlegt und Sie können einen Fertigboden verlegen;
  • Nachdem der Boden isoliert ist, muss der Dachboden mit der Wärmeisolierung der Skates eingerichtet werden. In diesem Fall erfolgt die Arbeit in umgekehrter Reihenfolge. Das erste, was zu tun ist, um die Heizung in Stücke zu schneiden. Dies geschieht zwischen den Sparren;
  • Als nächstes wird eine Schicht aus Dampfsperrmaterial installiert;
  • Zusammenfassend ist die Kiste geschaffen, um einen Luftspalt zu schaffen. Darauf und die Installation von Veredelungsmaterial.

Nach einer solchen Erwärmung werden die Räume unter dem Dach zuverlässig vor Kälte geschützt. Aber das Zimmer selbst des Dachgeschosses ist noch nicht betriebsbereit. Um das Schlafzimmer oder ein anderes Zimmer war gemütlich und komfortabel, müssen Sie durch das Design und Finish denken.

Einige Ratschläge nach Absprache

Um das Zimmer im Dachgeschoss hat Sie immer mit seiner Gemütlichkeit erfreut, es ist notwendig, eine Reihe von Arbeiten zu machen. Hier einige Empfehlungen von Spezialisten:

1. Man muss im Voraus darüber nachdenken, welches Material für die Fertigstellung der Wände und Decken in einem Raum unter dem Dach verwendet wird. Dafür ist Gipskarton in Ordnung. Dieses Material ist einfach zu bedienen, praktisch und langlebig. Darüber hinaus wiegt die Trockenbauwand ein wenig, wodurch keine zusätzliche Belastung für das Dachstuhlsystem und die Überlappungselemente entsteht.

2. Betrachten Sie das Heizsystem. Selbst gute Wärmedämmung bei starkem Frost wird nicht sparen. Sie können das Heizungsrohr im Haus auf den Dachboden legen und zusätzliche Heizkörper installieren. So verhalten sie sich am häufigsten. Aber diese Methode erfordert manchmal erhebliche Modifikationen des gesamten Heizsystems. Wenn der Raum auf dem Dachboden klein ist, können elektrische Heizvorrichtungen, wie etwa ein warmes Bodensystem, verwendet werden.

3. Design ist auch wünschenswert, im Voraus zu denken. Da solch ein Raum unter dem Dach ein separater Raum sein wird, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Aber trotzdem, starker Kontrast zum Gesamtdesign des ganzen Hauses ist es nicht wert.

Die Umwandlung eines "kalten" Dachbodens in eine Wohnung kann viel Geld und Zeit kosten. Es ist am besten, über die Möglichkeit nachzudenken, während des Baus noch einen Dachboden zu schaffen. In diesem Fall wird der resultierende Wohnraum unter dem Dach, Schlafzimmer oder Arbeitszimmer komfortabler und bequemer zu nutzen sein.

Möbel und Einrichtungsgegenstände

Die Erweiterung des Lebensraums und die Organisation eines komfortablen Erholungsortes sind nicht nur für Bewohner von Standard-Hochhäusern, sondern auch für Besitzer von privaten oder vorstädtischen Wohnräumen ein aktuelles Thema. Und wie sehen die meisten Landhäuser und kleinen Häuschen aus? Oft handelt es sich um ein einstöckiges Gebäude, dessen Bauweise von einem Dachboden oder einem Dachboden ausgeht, dessen Anordnung die Sommerbewohner oft vernachlässigen und sich nur daran erinnern, wenn zusätzlicher Wohnraum benötigt wird. So verwandelt sich der Dachboden, der in der Lage ist, all Ihre Wünsche für die Anordnung der Wohnungen zu erfüllen, in einen staubigen Raum, der mit überflüssigem Müll übersät ist und als Speisekammer genutzt wird, wo es schwierig ist, das Notwendige zu finden. Aber früher oder später führt ein Anwachsen der Familie oder der Wunsch, die Wohnfläche des Hauses zu erweitern, dazu, dass ein staubiger, dunkler Dachboden in einen hellen und gemütlichen Raum verwandelt werden muss. In diesem Zusammenhang haben wir dieses Thema diesem Artikel gewidmet, in dem wir detailliert erklären werden, wie man einen unansehnlichen Dachboden in ein Wohnzimmer umwandelt, und auch viele Foto-Beispiele präsentieren.

Inhalt

Zimmer auf dem Dachboden: Wie kommt man mit dem Mangel an Wohnraum zurecht?

Wenn Sie Vorstadtwohnbereich besitzen, aber trotz dieses, stolpern ab und zu auf den verstreuten Spielsachen, keine gemeinsame Sprache mit ihren Familien über die Zuteilung von persönlichem Raum und der rationellen Organisation von Erholungsgebieten finden, und nicht plane, mit einem katastrophalen Mangel an Raum im Hause zu setzen, Sie müssen das Zimmer im Dachgeschoss ausstatten. Es wird nicht nur ein ausgezeichneter Ort für Abgeschiedenheit und ein komfortabler Aufenthalt allein mit Ihren Gedanken, sondern wird es auch ermöglichen, ein unprätentiöses Ferienhaus mit einem permanenten Mangel an Platz in einem gemütlichen Familiennest zu verwandeln.

Zweifellos ist der günstigste Moment für die Umwandlung des Dachbodens die Bauphase des Hauses, denn in diesem Stadium können Sie Platz im Projekt des Hauses schaffen und es mit den gleichen Materialien wie der Rest des Raumes dekorieren. Darüber hinaus können Sie zunächst über das Layout des Dachbodens nachdenken: seine Abmessungen, Höhe, Keller Parameter, die für die Einrichtung eines Wohn-Dachgeschosses notwendig ist.

Loft Zimmer Foto

Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, den Dachboden in einem aktiv betriebenen Raum in ein Wohngebäude umzuwandeln, werden Sie mit gewissen technischen Schwierigkeiten konfrontiert. Es wird notwendig sein, Maßnahmen in Bezug auf die Stärkung der Fußböden, eine wirksame Wärmedämmung und eine Reihe anderer notwendiger Maßnahmen umzusetzen.

Zimmer auf dem Dachboden mit eigenen Händen: Reihenfolge der Ereignisse

Wenn Sie entschlossen sind, einen Dachboden in eine Wohnung umzuwandeln, muss über den Zweck der Räumlichkeiten entschieden werden. Es gibt viele Optionen: Es kann ein Ankleidezimmer, ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer sein, je nach Ihren Vorlieben. Die nächste Stufe ist die Entwicklung der Projektgebäude.

Nachdem Sie einen ungefähren Plan für das Auflegen auf ein Blatt Papier entworfen haben, achten Sie auf die Höhe des Dachbodens und das Vorhandensein von Wänden, in deren Abwesenheit die Höhe des rechteckigen Raums des Raumes berechnet wird, der mindestens zwei Meter im Minimum liegt. Wenn die Höhe des Dachbodens die Anordnung des Raumes nicht zulässt, empfehlen Experten, das Dach zu erheben, indem Wände gebaut werden, deren Höhe einen Meter nicht überschreitet. Nachdem Sie eine bestimmte Höhe der Wände erreicht haben, können Sie mit der Umsetzung der folgenden Bauabschnitte fortfahren.

Treppenbau

Um in den Raum auf dem Dachboden zu klettern, müssen Sie auf die Anordnung der Treppen achten. Der optimalste Platz für seine Platzierung ist ein Flur oder ein Flur. Die Wahl des Materials für die Ausstattung der Treppe ist nicht weniger wichtig, da es die folgenden Eigenschaften erfüllen muss:

  • Er sollte sich leicht waschen;
  • Verfügen über hohe Leistungsmerkmale, die seine Haltbarkeit bestimmen;
  • Darüber hinaus sollte es sich durch hohe ästhetische Qualitäten auszeichnen, dank derer die Leiter aus diesem Material eine elegante Ergänzung des ganzheitlichen Bildes des Innenraums sein wird. Alle diese Anforderungen werden hauptsächlich von Holz erfüllt, dessen Verwendung es ermöglicht, nicht nur langlebige, sondern auch qualitativ hochwertige Leitern herzustellen, sowohl in ästhetischer als auch in funktionaler Hinsicht.

Fensteranordnung

Wie bei jedem anderen Raum kann das Zimmer im Dachgeschoss des Hauses nicht ohne die natürliche Beleuchtung auskommen, deren einzige Quelle die Fenster sind. Bevor Sie mit der Ausrüstung der Fensteröffnung fortfahren, überlegen Sie sich die Position des Fensters und markieren Sie seine genaue Platzierung. Wenn Ihr Projekt die Anordnung eines Fensters auf dem Dach beinhaltet, müssen Sie auf die Installation des Holzrahmens achten, in dem das Fenster später eingefügt wird. Die Notwendigkeit der Karkassenanordnung wird durch das zusätzliche Gewicht des Fensters und den Niederschlag erklärt, wodurch das zusätzliche Skelett gestützt werden kann. Nach Abschluss des Fensters werden Wärmeschutzmaßnahmen durchgeführt, da der zwischen der Wand und dem Fenster entstandene Spalt zum Wärmeverlust beiträgt.

Montieren des gemeinsamen Rahmens

Nach der Installation Aktivitäten im Zusammenhang mit der allgemeinen Rahmenanordnung auf die Anordnung von Fenstern, fertigen, gehen, die sie parallel zu den Platten angeordnet ist, an die Wand genagelt und für eine Anordnung an ihnen Befestigungen für Gipskartonplatten bestimmt ist. Der Boden auch einen Rahmen von parallelen Holzbalken organisieren, in dem Raum zwischen dem Isolations direkt platziert wird, es oft Basalt oder Glasplatte, nach der das steife Substrat beschichtete Bodenbelag und dekorativer Bodenbelag ist. Ferner ist von der Innenfläche des Daches ein Rahmen für Gipskartonplatten vorgesehen, auf dem nachträglich Gipskartonplatten befestigt werden. Wenn das Dach durch eine große Neigung gekennzeichnet ist, müssen die Rahmenbalken alle 20 cm befestigt werden und die Zuverlässigkeit der Befestigungen - auch über Kreuz - erhöht werden. Dadurch wird nicht nur die Trockenmauer sicher fixiert, sondern auch das Auftreten von Rissen vermieden. Nach der Installation des Rahmens planen und führen Sie die Verkabelung und Installation von Steckdosen und Schaltern durch.

Installation von Gipskartonplatten

Vorläufig, die Erwärmung der Wände und die Dampfsperre verwirklichend, kann man die Montage des Gipskartons beginnen. Experten empfehlen, Trockenbauplatten in zwei Schichten zu verlegen, so dass Sie nicht nur die Stärke der Wände erhöhen, sondern auch zusätzliche Wärmedämmung bieten.

Mittels Schrauben, befestigen die erste Schicht von Gipskartonplatten in einer Entfernung von 30-40 cm, wobei die Gipskartonplattenschicht zweite Halterung, indem der Abstand zwischen den Lagen wechselnden bis zu 20 cm. Weiterhin isolierten Spalt zwischen den Wänden und Fenstern gebildet. Verwenden Sie dazu ein Dichtmittel und schneiden Sie Gipsplatten. Außerdem sind Gelenke und Ecken verstärkt, wozu ein spezielles Papierband mit einem Metalleinsatz verwendet wird.

Organisation der Heizung im Zimmer

Heizung - eine der notwendigen Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt. Fachleute schlagen vor, mehrere Heizungsmöglichkeiten auf dem Dachboden zu berücksichtigen:

  • In der Anordnung eines Kamins beschäftigt zu sein;
  • Wetten Sie auf die Verwendung von Elektrogeräten;
  • Auf dem Dachboden eine autonome Heizung aufbauen;
  • Oder verwenden Sie ein stationäres Heizsystem.

Obwohl die erste Option als die profitabelste angesehen wird, wenn Sie dem Raum eine besondere Note von Privatsphäre und Komfort geben möchten, betrachten Experten die günstigste letzte Option. Dies liegt daran, dass, wenn das Haus derzeit aktiv gewartet wird und das Heizsystem organisiert ist, es ausreichend ist, einige zusätzliche Installationsmaßnahmen durchzuführen, die das Entfernen von Rohren mit Heizkörpern direkt in den Raum auf dem Dachboden beinhalten.

Beleuchtung

Die Beleuchtung des Raumes auf dem Dachboden unter dem Dach ist nicht weniger dringend, und es ist notwendig, ein paar Worte darüber zu sagen, wie man einen Raum auf dem Dachboden macht. Früher haben wir bemerkt, dass die Verlegung von Drähten während der Installation des allgemeinen Rahmens. Es ist wichtig, klarzustellen, dass es in dem Raum auf dem Dachboden wünschenswert ist, die Aluminiumdrähte aufzugeben und sie durch Kupferdrähte zu ersetzen. Darüber hinaus ist es laut Experten besser, die Montage der Anschlussdosen im Raum auf dem Dachboden zu verweigern und auf die Installation eines autonomen Leistungsschalters zu wetten.

Optionen für die Anordnung von Räumen im Dachgeschoss

Um einen Raum auf dem Dachboden auszustatten, ist es notwendig, seinen Zweck klar darzustellen. Früher verstopfter, staubiger, unbewohnter Dachboden kann zu einem Wohnzimmer, Schlafzimmer, Billardraum, Bibliothek oder gar einem Gewächshaus werden, was nur von den Vorlieben und Bedürfnissen der Hausbesitzer abhängt. Ausgerüstet mit allen Regeln kann sich ein gemütlicher Dachboden in ein komfortables Erholungsgebiet verwandeln, in dem alle Familienmitglieder ihre Freizeit nicht nur mit Wohltaten für die Seele, sondern auch für die Gesundheit verbringen können. Nachdenklich Innen-und Technikraum auf dem Dachboden können Sie nicht nur Zeit dort für ein Buch verbringen, sondern auch Übungen machen und Brettspiele spielen.

Für den Fall, dass es der Dachboden zulässt, ist es im Dachgeschoss möglich, nicht einen, sondern mehrere Räume auf einmal einzurichten, wofür eine kompetente Zoneneinteilung erforderlich ist. Designer schlagen vor, den Dachboden mit transparenten Trennwänden einzuteilen, die Licht durchlassen. Dies ermöglicht es, mehrere Dachböden auf dem Dachboden auszustatten - eine Spielecke und ein Raum für die Erholung. Im geräumigen Dachboden können Sie mehrere Räume organisieren, die diesmal durch Trennwände getrennt sind, was zweifellos ein arbeitsintensiverer Prozess ist. In den meisten Fällen bevorzugen Besitzer von Landhäusern ein Schlafzimmer, das unter einem Satteldach liegt, sehr gemütlich ist, besonders wenn die Grundregeln für die Planung eines Dachbodens erfüllt sind.

In diesem Fall raten die Designer zum Beispiel, ein Doppelbett in die Mitte des Raumes zu stellen, während an den Wänden Zwischendecken zur Aufbewahrung von Bettwäsche und anderen Kleinigkeiten, die für den Haushalt notwendig sind, angebracht werden müssen. Wenn Sie planen, zwei Betten auf einmal in einem Zimmer auf dem Dachboden des Hauses zu installieren, dann ist es besser, sie in einem Teil des Raumes mit absteigenden Decken zu platzieren, während die Mitte des Raumes frei gelassen werden sollte. So können Sie im Dachzimmer:

  • Spielecke;
  • Fitnessstudio;
  • Bibliothek und Lesesaal;
  • Billardzimmer;
  • Ruhezone;
  • Eine Reihe von Nebenräumen, zum Beispiel eine Speisekammer.

Bei einem Mangel an Wohnraum und einem kleinen Bereich eines Landhauses können Sie auf dem Dachboden arrangieren:

Gestaltung der Räume im Dachgeschoss: Wahl des Stilkonzeptes

Nachdem Sie den Dachboden für die Einrichtung der Wohnräume vorbereitet haben, können Sie sicher mit der Auswahl des grundlegenden Stilkonzepts, dem Dekorieren und Ordnen von Möbeln im zukünftigen Wohnzimmer fortfahren. Für ein Schlafzimmer auf dem Dachboden empfehlen Experten, folkloristischen Motiven den Vorzug zu geben oder populäre romantische Designrichtungen zu wählen. Darüber hinaus werden Sie Ihr Zimmer nicht weniger gemütlich machen, wenn Sie ein Zimmer im Stil eines Landhauses, eines Chalets oder der Provence dekorieren. Zusätzlich zu den traditionellen Richtungen, die in der Dachbodendekoration angemessen sind, ist es wichtig, ein Schlafzimmer im Dachgeschoss in einem klassischen Stil oder Loft-Stil zu entwerfen. Letzteres ist am besten geeignet für die Dekoration von Dachzimmern, die sich durch eine beeindruckende Fläche auszeichnen. Durch die Gestaltung eines Schlafraumes im Stil eines Lofts werden Sie Eigentümer eines geräumigen und gleichzeitig gemütlichen Schlafraumes, der den Anforderungen moderner Einrichtungen entspricht.

Um das Wohnzimmer zu dekorieren, sollten Designer einen minimalistischen Stil, Eklektizismus, Retro-Stile oder Stile wählen, in denen orientalische Noten deutlich zu sehen sind. Es sind diese Stile, die Ihr Wohnzimmer in ein wirklich gemütliches und komfortables Zimmer verwandeln können.

Wahl des Farbschemas: Wie erweitert man den Raum optisch?

Da für ein Dachgeschoss in den meisten Fällen nicht typisch für eine große Fläche ist, ist ein Schlafzimmer oder ein Wohnzimmer besser zu dekorieren, mit hellen Farben. Gleichzeitig stellt sich aber auch eine ebenso wichtige Gestaltungsaufgabe - kompetent einen kleinen Raum gestalten und gleichzeitig die Trostlosigkeit vermeiden, die das ganzheitliche Bild des Innenraums negativ beeinflusst. In diesem Fall schlagen Designer vor, auf die bekannte Designtechnik zurückzugreifen, deren Kern darin besteht, dass die schrägen Wände in hellen Farben gestrichen werden sollten, während die vertikalen Wände in lebhafteren, leuchtenden Farben gestrichen werden sollten. In letzter Zeit gewinnt die Rezeption eines Designers immer mehr an Popularität, was eine Kombination der Farben der Wände mit der Farbe des Teppichs oder der Vorhänge nahelegt.

Wenn Sie das Wohnzimmer einrichten, können Sie die rationale Wahl von Tönen und Schattierungen nicht vernachlässigen, mit denen Sie planen, den Dachboden zu schmücken. So Lichtfarben wie hellbraun, hellgrau, beige, Pfirsich und weiß, werden den Raum visuell und zugleich erweitern, machen es leichter, was bei der Regeneration der kleinen Mansarde auch wichtig ist.

Die Wahl der Möbel, um eine gemütliche Atmosphäre in der Mansarde zu schaffen

Um ein vollwertiges Design des Dachgeschosses zu schaffen, müssen Sie nicht nur über das gesamte Stilkonzept und Farbdesign, sondern auch über die optimale Anordnung der Möbel nachdenken. Nur in diesem Fall werden Sie Eigentümer des harmonischsten und gemütlichsten Zimmers.

Trotz der Tatsache, dass der Baum das am besten geeignete Material ist, um einen Dachboden in einem Landhaus zu dekorieren, empfehlen Fachleute nicht, übermäßig massive Innenobjekte in der Gestaltung eines Dachbodens zu verwenden, der durch eine kleine Fläche gekennzeichnet ist. In dieser Hinsicht sollten ein Holzbett, Kommode und Nachttische ziemlich kompakt sein. Was den Farbton von Holzmöbeln angeht, empfehlen die Designer die Verwendung der neuesten Technik, wenn der Farbton der Holzmöbel mit der Farbe der sichtbaren Holzbalken und Sparren übereinstimmt. Ein Bett auf dem Dachboden kann in der Nähe einer der schrägen Wände installiert werden, indem man es mit einem Lichtvorhang vom Hauptraum trennt. Ein Kleiderschrank ist in der Nähe einer der Giebelwände installiert.

Um eine wirklich gemütliche und komfortable Atmosphäre zu schaffen, muss der Dachboden mit einem Kamin ergänzt werden. Die Hitze des Kamins wärmt nicht nur den Raum, der unter dem Dach des Hauses liegt, sondern schafft auch eine wirklich ungewöhnliche Atmosphäre. Wenn Sie nicht über einen Kamin im Zimmer auf dem Dachboden, in Übereinstimmung mit allen Anforderungen des Brandschutzes bauen, ist die beste Option für Sie einen künstlichen Kamin zu installieren, die, wie sein Herren, nicht nur stylish aussieht, sondern auch optisch kleine Unebenheiten der Wände im Raum verstecken.

Geräumige Wohnzimmer auf dem Dachboden: Was Sie suchen?

Wenn in Ihrem Besitz ein großer Raum auf dem Dachboden war, organisieren sie nach den Regeln und nutzbringenden Einsatz große Bodenfläche für die Schaffung dieses Wohnzimmer, wo es einen Platz für Ihr Fernsehgerät und Polstermöbel und ein Couchtisch und Bücherregalen. Auf Anordnung der geräumigen Wohnzimmer vergessen Sie nicht, die Harmonie der Materialien: natürliches Licht aus Holz und Stein, sowohl hellen und dunkle Töne im Wohnzimmer eine gemütliche, heimelige Atmosphäre schaffen, die mit lebenden Pflanzen in Töpfen und dekorativen Töpfen ergänzt werden kann.

Wir sollten die "Symmetrie" der Innenausstattung nicht vergessen, die den Raum optisch anziehender macht, während er das Gleichgewicht und die notwendige Balance beibehält. Zum Beispiel symmetrisch installierte Leuchten, Stühle und Sofas mit gleichem Bezug sowie dekorative Kissen und eine große Anzahl an lebenden Pflanzen - all dies wird Ihr Wohnzimmer elegant und harmonisch machen.

Wie man aus einem Dachboden ein Wohnzimmer macht

Der Dachboden bleibt oft unbewohnt und dient als Lagerraum. Wenn man ein Haus auf dem Dachboden baut, führt man oft nur grobe Arbeiten aus, aber im Laufe der Zeit bedauern die Bewohner diese Entscheidung. Bei entsprechender Planung können Sie ein zusätzliches Wohnzimmer oder sogar ein Apartment-Studio bauen, das in europäischen Ländern sehr beliebt ist.

Phasen der Arbeit

Viele Besitzer von Privathäusern wollen wissen, wie man ein Loft bewohnbar macht, wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen. Die erste Stufe in dieser Situation ist geplant. Bevor die Arbeit den Zweck des zukünftigen Raumes bestimmt, wenn es eine Werkstatt gibt, dann ist es notwendig, auf natürliches Licht aufzupassen, wenn das Wohnzimmer, Aufmerksamkeit auf die Erwärmung gerichtet wird.

Die wichtigsten Phasen der Entwicklung des Dachbodens umfassen:

  • Raumplanung;
  • Dach- und Bodenisolierung;
  • Design.

Nach der Erstellung des Plans für die zukünftigen Räumlichkeiten ist es notwendig, eine Liste der notwendigen Materialien und Werkzeuge zu erstellen.

Raumplanung

Oft ist das Dach eng an der Mauerlage befestigt, so dass die Nutzung dieses Raumes fast unmöglich ist. In solchen Fällen werden die Wände des Dachzimmers von den Wänden des Gebäudes zum Dachfirst verschoben. Oft beraubt diese Methode den Raum des visuellen Raums, so dass die Wände auf dem Dachboden nicht installiert sind. Möbel in einem solchen Raum zu installieren, ist schwieriger, aber es sieht sehr interessant aus.

Um den Dachboden zu einem vollwertigen Wohnzimmer zu machen, installieren Sie zusätzliche Fenster. Meistens wird es in den Giebeln des Hauses gemacht, aber in der Anwesenheit von Querwänden im Dachboden ist es unmöglich. In einer ähnlichen Situation, verwenden Sie Fenster, die in die Dachneigung schneiden. Solche Techniken werden oft in der westlichen Architektur verwendet und erlauben, dem Haus ein ungewöhnliches Aussehen zu geben.

Bei der Planung eines Dachbodens ist es oft schwierig, einen Eingangsbereich zu organisieren. Verwenden Sie dazu kompakte Falt- oder Wendeltreppen.

Erwärmung

Der Erwärmungsverlauf hängt vom Zustand des Dachbodens ab. Arbeiten werden weniger, wenn eine qualitative Wärmedämmung des Bodens durchgeführt wurde. Ein großer Wärmeverlust im Haus tritt durch das Dach auf, so dass seine Isolierung nicht nur ein weiteres Wohnzimmer ermöglicht, sondern auch die Heizkosten reduziert.

Wärmedämmung des Bodens

In alten Häusern erfüllt die Dämmschicht auf dem Boden oft nicht mehr ihre Funktion. Speziell dafür sind die Wohnungen in einem feuchten und kalten Klima. Die Bodendämmung im Dachgeschoss muss folgenden Parametern entsprechen:

  • schütze das Haus vor Kälte;
  • ein kleines Gewicht haben;
  • sei sicher für den Menschen.

Für die Bodenisolierung ist jedes Material zum Schruppen (Bretter, Spanplatten) geeignet. Diese Art von Isolierung eignet sich für Räume mit einer geringen Höhe, so dass Sie zusätzliche 20-30 cm Platz sparen können.

Für ein Haus mit einem großen und hohen Dachgeschoss verwenden Sie eine Platten- oder Rollenisolierung mit Glaswolle. Das Material ist kostengünstig und behält die Wärme perfekt, während es ein geringes Gewicht hat, was im Dachgeschoss sehr wichtig ist.

"Cake" Isolierung für den Boden ist genau zwischen den Balken gelegt. Die erste Schicht ist eine Dampfsperre, es ist besser, sie nicht zu speichern, aber auch eine spezielle Polyethylenfolie wird für diesen Zweck verwendet. Darauf lag eine gekachelte Isolierung, zum Beispiel eine Mineralwolle. Das Material wird in zwei Schichten verlegt, um "Kältebrücken" zu vermeiden. Wenn sich die Balken in gutem Zustand überlappen, wird der Boden direkt an sie genäht, sonst müssen Sie zusätzliche Kisten machen. Für eine größere Wirkung ist der Dachboden von außen mit einer ähnlichen Technologie isoliert.

Nach dem Fliesenmaterial wird der Fertigboden verlegt. Verwenden Sie dazu Holz, Linoleum, Fliesen und so weiter.

Dachisolierung

Die Wärmedämmung des Daches eines Wohngebäudes erfordert besondere Sorgfalt. Um die Räume und die Konstruktion des Daches vor Feuchtigkeitseinflüssen zu schützen, ist auf eine gute Abdichtung zu achten. Imprägnierfolie wird in der ersten Schicht verlegt und mit speziellen Lamellen an den Sparren befestigt.

Innerhalb der Sparren legen Sie eine durchgehende Schicht aus Mineralwolle oder andere Dämmstoffe. Auf die Mineralwolleplatten wird mit einem Spachtel ein spezieller Kleber aufgetragen und die Platten zwischen den Sparren gepresst. Außerdem kann das Material mit Schrauben oder Nägeln fixiert werden. Die Teller sind gestaffelt, dies schützt den Raum vor Kälte. Die Belüftung ist auch während der Arbeit isoliert.

Feuchtigkeit reduziert die Eigenschaften der Isolierung, daher ist es notwendig, sie beim Bau mit einer Dampfsperrschicht zu schützen. Verwenden Sie dazu Dampfbremsfolien oder Membranen. Material Rollentyp, weil es bequem ist, an den Sparren zu befestigen. Verwenden Sie zur Fixierung einen Konstruktions- hefter, damit die Fugen dicht bleiben, verwenden Sie ein spezielles Konstruktionsklebeband an den Einstichstellen.

Wenn die Heizung angeschlossen ist, fahren Sie mit der Latte unter der Oberfläche fort. Die Art der Ausführung hängt weitgehend von der Art des Finishmaterials ab. Das vielseitigste Material - Kiste über Sparren, spart Material und Zeit. Crossheads sind auf Balken in Schritten von 25-30 cm gestopft, über denen Sie dekorative Platten oder anderes Material befestigen können.

Wenn die Innenarchitektur des Hauses ein komplexes Design erfordert, unter dem Sie Kommunikationsfehler und andere Konstruktionsfehler verbergen wollen, dann verwenden Sie einen Rahmen aus Metall.

Design

Die Fertigstellung und Anordnung des zukünftigen Zimmers hängt direkt von seinem Zweck ab. Mansarden und Dachböden werden oft verwendet für:

Bei einem großen Bereich des Raums können Sie einen Bereich mit mehreren vollständigen Zonen erstellen.

Die Fertigstellung und der Stil des Raumes hängt weitgehend vom Interieur und dem Material des Hauses ab. Authentische Gebäude aus Holz und Stein sind oft mit einer dekorativen Verkleidung oder einer Anordnung versehen. Ein solcher Innenraum wird oft mit groben Accessoires und Textilien aus natürlichen Stoffen und Wolle ergänzt.

Der populäre Loft-Stil erfordert keine besonderen Köstlichkeiten bei der Dekoration von Wänden: Dekorputz, Metallmöbelstücke - all das ist perfekt für Häuser aus Ziegel- oder Betonblöcken.

Fans von Komfort und Komfort werden die klassischen Interieur-Lösungen mögen. Die Dekoration von Wänden mit Tapeten oder zurückhaltender Farbe schafft einen wirklich gemütlichen Raum auf dem Dachboden. Und das Innere, von eigenen Händen gemacht, ist dem Haushalt besonders lieb.

Für diejenigen, die es schwer haben, sich für die Wahl der dekorativen Materialien und den Stil des Raumes zu entscheiden, werden die folgenden Tipps funktionieren:

  • Ein minimalistischer Ansatz bei der Möbelauswahl spart nicht nur Platz, sondern auch Geld. Statt massiver Schränke und Kommoden ist es besser, funktionale Container, Kleiderbügel und Regale zu verwenden. Mit der Anordnung des Schlafzimmers kann das Bett nahe der untersten Wand aufgestellt werden.
  • Um den Raum optisch zu erweitern, eignen sich helle Farben von Wänden und Decken. Um solche Innenräume zu verdünnen, verwenden Sie aktive Farbakzente, es können Textilien, Lichtquellen oder Möbel sein. Zu den Akzenten sah nicht phantastisch aus, eine der Wände kann in einem ähnlichen, aber weniger aktiven Farbton gestrichen werden.
  • Um die Integrität des Interieurs zu gewährleisten, verwenden Sie helles, aber ineinandergreifendes Zubehör. Dies gilt nicht nur für die Farbe, sondern auch für die Textur und insbesondere für das Material. In Räumen mit Holz werden Objekte aus Wein, Glas oder Stein gut aussehen.

Fazit

Nach so einfachen Regeln wird ein gemütliches und funktionales Zimmer geschaffen. Optionen für Dekoration und Innenarchitektur des Dachbodens können auf dem Video abgeholt werden:

Umbau des Dachgeschosses in ein Wohnzimmer: Bodeninstallation, Heizung, Kaminbau, Beleuchtung, Designtipps

Die Umwandlung des Dachgeschosses in ein Dachgeschoss ist eine der günstigsten Möglichkeiten, den Wohnraum in einem Privathaus zu vergrößern. Hier können Sie erfolgreich einen Ruheraum, ein Wohnzimmer, ein Kinderzimmer einrichten oder den Dachboden in zwei oder drei kleine Räume aufteilen. Mit einem Wort, es gibt viele Möglichkeiten, einen zusätzlichen Raum zu nutzen.

Raumanordnung im Dachgeschoss

Es ist viel einfacher, die Möglichkeit zu schaffen, einen Dachboden unter dem Dachboden noch in der Entwurfsphase des Hauses auszustatten. Für den Aufbau ist es notwendig, mehr auszugeben, aber, aber es wird möglich sein, beträchtlich an Arbeitskosten, Erwärmungs- und Vollendenarbeiten zu sparen.

Es wird einfacher sein, Heizung, fließendes Wasser und Abwasser in den Raum unter dem Dach zu bringen. In der Praxis überlassen die Entwickler jedoch oft die Möglichkeit, einen Dachboden in eine ferne Zukunft zu verwandeln. Vor allem, wenn der Kunde arbeitet, um Geld beim Bau zu sparen.

Bei der Einrichtung eines Wohnzimmers auf einem Dachboden sollte man nicht auf hochwertige Abdichtungen verzichten

Normalerweise erfordert die Änderung des Dachbodens keine externe Arbeit. Alle Arbeiten im Bereich der Isolierung und Landschaftsgestaltung werden in Innenräumen ausgeführt, und wenn Sie möchten, können einige von ihnen selbst ausgeführt werden.

Es wird notwendig sein, den Boden zu reparieren, die Innenseite der Dachneigung von innen zu isolieren, den Raum von innen zu beschneiden, interne Kommunikation zu verlegen, eine bequeme Treppe sollte installiert werden.

Bodenanordnung

Vor Beginn der Arbeiten ist es notwendig, den Zustand der Sparren und Balken sorgfältig zu untersuchen: Sie werden nicht durch Feuchtigkeit beschädigt, möglicherweise durch ein undichtes Dach, sind nicht von Schädlingen betroffen. Wenn Schäden festgestellt werden, ist es notwendig, ihre Ursache zu beseitigen und vorhandene tragende Strukturen zu reparieren und, falls erforderlich, das Dach zu reparieren.

Es ist auch zu berücksichtigen, dass bei einer Erneuerung des Dachbodens die Belastung der Tragwerke zunimmt. Bei der Umwandlung eines Dachbodens in eine Wohnung müssen daher entsprechende Berechnungen vorgenommen und die bestehenden Überschneidungen verstärkt werden.

Beispiele für Lofts

Dies geschieht in der Regel mit Hilfe von Holz- oder Metallträgern, so dass der Boden dem Gewicht von Möbeln und Menschen standhält. Tun Sie das nicht selbst, es ist besser, sich an Spezialisten zu wenden.

Das interne Loft-Layout sollte mit leichten Materialien ausgeführt werden, um die Belastung des Bodens zu minimieren.

Achten Sie beim Absetzen des Bodens auf die Notwendigkeit einer hochwertigen Dampfsperre!

Erwärmung

Wenn der Dachboden das ganze Jahr über genutzt werden soll, ist die Dämmung der Dachschrägen von innen sicherlich nicht die Bühne, auf der man sparen kann. In der Regel sind Privathäuser mit einem Satteldach und einer Fläche ausgestattet, die mehr mit der Umgebung in Kontakt steht als andere Räume. Im Winter hält das Dach fast keine Wärme und im Sommer können die Strahlen bis zu 100 Grad erhitzt werden.

Darüber hinaus speichert der Raum unter dem Dach nach der Dämmung immer mehr Feuchtigkeit. Wenn Sie möchten, können Sie die Isolierarbeiten selbst durchführen. Wenn Sie sie jedoch falsch oder unnötig aufwenden, wird sich Feuchtigkeit in der Isolierung ansammeln und sie wird nicht in der Lage sein, ihre Funktionen vollständig zu erfüllen.

Vergleichende Eigenschaften der Isolierung für Bedachungen

Zwischen der Isolierung und der Kiste notwendig ist, eine Spaltbreite von 2-2,5 cm zu verlassen. Dann verläuft die Luft durch die linken Lufteinlässe an der Basis des Dachs ist, frei in der Zwischenschicht zirkulieren, Feuchtigkeit aus der Isolierung zu absorbieren und sie durch die Lüftungskanäle in dem Dachfirst bringen.

Zwischen der Heizung und der Drehbewegung gibt es immer einen Abstand von mindestens 2 Zentimetern.

Heizung

Wärmeleitung zum Dachboden ist normalerweise nicht besonders schwierig. Eine andere Sache ist, dass die im Haus verfügbaren Kapazitäten möglicherweise nicht ausreichen, um ein anderes Zimmer vollständig zu heizen.

Wenn Sie einen anderen Ofen bauen möchten, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren. Es ist möglich, die Dachbodenheizung mit Gas zu versehen, mit der Möglichkeit, das Abgas durch den Kamin aus Stahlrohren abzuleiten, der hier auf dem Dachboden installiert ist.

Kamin Design

Schornstein im Raum kann ein bedeutendes Problem sein. Wenn es längere Zeit nicht benutzt wird, kann es einfach demontiert werden, aber wenn es ein funktionierender Schornstein ist, kann alles, was damit gemacht werden kann, getüncht werden. Und bei der Dekoration des Dachbodens sollten alle Holzteile nicht näher als 5 cm zum Rohr liegen. Es ist auch unmöglich, den Schornstein zu beschichten.

Es gibt jedoch einen Ausweg: Schaffen Sie eine selbsttragende Konstruktion um das Schornsteinrohr herum und montieren Sie das Futter bereits darauf, wobei Sie den Abstand zwischen dem Liner und dem Schornstein berücksichtigen. So können Sie den Kamin mit den geringsten Kosten in das Gesamtkonzept des Dachbodens einpassen.

Das Schema der Umrüstung des Dachbodens unter dem Zimmer hängt direkt von der Art des Daches des Hauses ab

Dekorative Innenausstattung

Für die Innenausstattung, alle Materialien, je nach dem gewählten Stil des zukünftigen Zimmers. Die einzige Voraussetzung für sie - es sollten möglichst leichte Materialien sein. Vor allem, wenn der Dachboden in zwei oder mehr Räume aufgeteilt werden soll.

Die ideale Option für die Gestaltung des Dachbodens ist ein Baum. Ein solches Finish kostet natürlich ein Vermögen. Aber es ist eine andere Qualität, Schönheit, Haltbarkeit und wird einen einzigartigen Komfort schaffen.

Mehr Budget Art der Dekoration eines Interieurs - mit Vagonki oder MDF-Platten.

Wenn die Höhe des Dachbodens nicht ausreicht, um den Raum dort unterzubringen, kann das Dach durch den Aufbau der Wände angehoben werden

Eine der beliebtesten Möglichkeiten für die Gestaltung des Dachbodens - mit Hilfe von Gipskartonplatten. Dies ist der praktischste und kostengünstigste Weg, der in Kombination mit einer Heizung dem Raum eine ausgezeichnete Wärmedämmung bietet. Dieses Material ist einfach, mit seiner Hilfe können Sie jedes Design erstellen, und nach der Installation kann es mit dekorativem Gips bedeckt oder mit Ihren eigenen Händen gemalt werden.

Beleuchtung Dachboden

Die Beleuchtung des Raumes ist ein sehr wichtiger Teil des Innenraums. Es ist notwendig zu berücksichtigen, wie der Dachboden zu verschiedenen Tageszeiten beleuchtet wird, denn auch hier wird es Tag und Nacht sein.

Tageslicht

Die Anzahl der Fenster auf dem Dachboden kann unterschiedlich sein. Sie können in Form und Größe variieren. Fenster an den Enden des Raums erlauben keine effektive Nutzung des Tageslichts. Aber die Lichtstrahlen, die von oben kommen, sind viel stärker, und die Anordnung der Fenster in den Dachschrägen macht gewöhnlich keine große Anstrengung.

Künstliche Beleuchtung

Die Wahl der künstlichen Beleuchtung wird wesentlich durch die Gestaltung des Raumes beeinflusst. Die Leuchten sind sehr unterschiedlich einsetzbar: Die Strahler passen sowohl zur Allgemeinbeleuchtung als auch zur bestehenden Beleuchtung. Es gibt viele Optionen für ihren Standort.

Das optimale Schema des Dachbodens unter dem Raum setzt das Vorhandensein eines Belüfters unter dem Dach voraus

Kristalldiffusoren. Durch ein besonderes Licht- und Schattenspiel wird das Dachgeschossdesign besonders. Faseroptische Litzen. Mit Hilfe einer Vielzahl von Lichtwellenleitern, die an eine Stromquelle angeschlossen sind, können Sie das Design eines Schlafzimmers oder eines Kinderzimmers durch einen Sternenhimmel ergänzen.

Leuchtstofflampen. Sie sind in abgehängte Decken eingebaut, dank derer nur der leuchtende Teil der Lampen sichtbar ist, und ihre Verwendung wird die Stromkosten erheblich reduzieren. Lokale Quellen. Verschiedene Tisch-, Nacht-, Stehlampen oder Wandlampen, mit denen einzelne Bereiche des Raumes beleuchtet werden. Fügen Sie ein bisschen Gemütlichkeit dem Gesamtdesign des Raumes hinzu.

Für den Dachboden ist eine gerichtete Punktbeleuchtung am besten geeignet, die mit Hilfe von LED-Lampen erzeugt werden kann.

Treppen

Treppen können befestigt werden, Stahlbeton, Beton oder Holz. Durch die Form der gleichen Treppen sind in Marsch und Schraube geteilt. Die Leiter ist eine temporäre Option, die nur für die Installation einer festen Leiter geeignet ist.

Schema der Fertigstellung des Raumes im Dachgeschoss mit Gipskartonplatten in einem Abschnitt

Beton und Stahlbeton sind zuverlässig, aber nur für ein Ziegel- oder Steinhaus geeignet. Holztreppen sind vielseitiger und können selbst hergestellt werden. Marching Treppen sind häufiger, da sie einfacher zu machen sind und sie am bequemsten sind.

Plus, die Wendeltreppe ist, dass sie nicht viel Platz im unteren Raum einnehmen. Aber sie sind sehr eng und steil, so dass Sie vorsichtig gehen müssen.

Tipps für Design Dachboden

In Wirklichkeit ist es nicht allzu schwierig, einen Dachboden in ein gemütliches Wohnzimmer zu verwandeln. Das erste, was Sie beraten können, ist ein Loft-Stil-Design, speziell für das Design von Dachböden entwickelt.

Manchmal sind in den Ecken des Dachbodens auch die Lagerräume eingerichtet, da der Zugang zu einer Person dort schwierig ist

Eine gute Lösung ist, einen abstrakten Stil zu wählen. Sie können den Dachboden in Stil, Provence, Land oder Chalet schmücken. Für das Schlafzimmer wird zusätzlich der orientalische Stil gut sein. Im klassischen Stil werden Dachböden seltener hergestellt.

Video

Sie können sich ein kurzes Video ansehen, in dem erklärt wird, wie aus einem Dachboden ein gemütliches Wohnzimmer wird.

Zimmer im Dachgeschoss - Wie arrangiere ich einen Wohnraum unter dem Dach?

Diejenigen, die anfangen, innerhalb der Grenzen der Stadt oder der nächsten Vorstädte zu bauen, wissen aus erster Hand, dass der Preis für Land mehrere Millionen erreichen kann. Aus diesem Grund ist es viel vorteilhafter, die Wohnfläche des Hauses nach oben und nicht in horizontaler Richtung zu erweitern.

Die sparsamste, aber zweckmäßigste Art, die Nutzfläche der Konstruktion zu erweitern - ein Wohnzimmer im Dachgeschoss. Dieses Zimmer kann als zusätzliches Gästezimmer, Kinderzimmer oder Büro genutzt werden. Gleichzeitig ist der komfortabel ausgestattete Dachboden für Komfort dem üblichen Wohnraum nicht unterlegen. In diesem Artikel werden wir herausfinden, wie man ein gemütliches Loft unter dem Dach des Hauses ausstattet.

Besonderheiten eines Wohn-Dachgeschosses

In einem Privathaus ist es ziemlich einfach, einen Dachboden in einen Raum umzuwandeln, wenn man sich der Sache weise nähert. Zum ersten Mal kam die Idee, den Unterdachraum als Wohnzimmer zu nutzen, dem französischen Architekten F. Mansar, dessen Name auch seine Erfindung genannt wurde.

Praktische Franzosen fingen an, Häuser mit Dachböden zu bauen, die geeignet waren, zu jeder Jahreszeit zu leben. Damit der Dachraum komfortabel genutzt werden kann, muss er folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Hohe Decken. Zum Wohnen und Ausruhen auf dem Dachboden müssen die Decken hoch genug sein. Es wird angenommen, dass zum komfortablen Bewegen einer Person mittlerer Höhe der Abstand zwischen der Decke und dem Boden mindestens 2-2,2 Meter betragen sollte. Der Raum im untersten Teil ist zweckmäßig für die Organisation von Speicherplätzen.
  • Heizung. In einem Wohngebäude unter einem Dach wird Heizung benötigt, damit sie bei kaltem Wetter verwendet werden können.
  • Natürliche Beleuchtung. Obligatorischer Zustand der Ausstattung eines Wohn-Dachgeschosses ist das Vorhandensein von natürlichem Licht, dh Fenstern, die für die Platzierung eines solchen Bereichs ausreichen. Die Art von Fenstern auf dem Dachboden kann alles sein: Sie können direkt in der Dachschräge oder auf den Giebeln montiert werden.
  • Wärmedämmung. Bei der Anordnung eines Wohn-Dachgeschosses wird der Undercover-Raum erwärmt. Diese Isolierung wird direkt zwischen den Sparrenbeinen des Rahmens verlegt. Die Effizienz der Heizung, wenn nicht für die Isolierung zur Verfügung gestellt, ist viel kleiner.
  • Belüftung. Bei der Aufwärmung des Dachbodens muss auf die Zwangsbelüftung des Raumes geachtet werden, die eine Befeuchtung des Heizkörpers durch Kondenswasserbildung verhindert und auch den Zugang zu Frischluft ermöglicht. In der Regel wird auch ein Rauchabzugssystem installiert.

Beachten Sie! Um einen Wohn-Dachboden auszustatten, müssen Sie ein Dachgeschoss machen. An was sein Skelett sollte stark genug sein, um das Gewicht einer Heizung und anderer technischer Strukturen zu tragen.

Nachteile der technischen Lösung

Bevor Sie ein Zimmer auf dem Dachboden im Haus machen, müssen Sie berechnen, dass diese Veranstaltung in der Regel mit erheblichen finanziellen Kosten verbunden ist. Die Fläche des Dachbodens ist größer als normal, so dass mehr Bedachungsmaterial und Bretter für die Montage des Holzrahmens für seine Anordnung erforderlich sind.

Darüber hinaus sind zusätzliche Installationsarbeiten an der Verkleidungs-, Verdrahtungs- und Lüftungsinstallation der Karkasse erforderlich. Bei der Einrichtung des Dachgeschosses können folgende Schwierigkeiten auftreten:

  1. Größeres Konstruktionsgewicht. Aufgrund der Arbeit mit der Wärmedämmung und einer größeren Fläche kann das Gewicht des Daches 1,5-2 mal höher als normal sein. Aus diesem Grund ist es notwendig, ein solideres Fundament und einen massiven Rahmen bereitzustellen.
  2. Hohe Kosten. Aufgrund der großen Dachfläche, des Bedarfs an Wärmedämmung, der Lüftungsinstallation und der hohen Kosten für Dachgauben ist die Anordnung eines Wohndachbodens meist recht teuer.
  3. Erhöhte Komplexität der Installation. Es ist ziemlich schwierig, ein Zimmer auf dem Dachboden mit eigenen Händen auszustatten. Aus diesem Grund sind Lohnarbeiter in den meisten Fällen in Installationsarbeiten involviert, deren Dienstleistungen ziemlich teuer sind.

Beachten Sie! Um eine Mansarde zu leben war bequem zu benutzen, brauchen Sie gute Beleuchtung, Treppen. Es ist bequemer, eine stationäre Leiter zu verwenden, die eher breit und stabil ist. Auch Geländer auf der gesamten Höhe der Treppe sind installiert, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Vorteile des Dachbodens

Ein gut ausgestatteter Dachboden ist für den dauerhaften Aufenthalt einer Person nicht weniger komfortabel als jeder andere Raum. Da es möglich ist, ein zusätzliches Schlafzimmer, einen Salon, für ein Kinderzimmer einzurichten, gibt es viele Möglichkeiten. Vorteile eines Dachbodens sind:

  • Niedrige Kosten von 1 Quadratmeter Wohnfläche. Wenn Sie die Kosten für den Bau eines Dachbodens berechnen, dann ist ein Quadratmeter Wohnfläche 2 mal billiger als der Bau einer zusätzlichen Etage.
  • Speichern von freiem Speicherplatz auf der Site Durch die Konstruktion des Dachbodens können Sie auf der Baustelle Platz für ein Bad, eine Gartenlaube oder einen kleinen Garten sparen.
  • Ästhetik. Zu Hause mit einem Mansarddach sieht es sehr interessant und elegant aus, bekommt harmonische Proportionen, hebt sich vor dem Hintergrund der gedrungenen Nachbarn ab.
  • Große Möglichkeiten im Design. Das Design des Dachzimmers kann so originell und ungewöhnlich sein, dass es zum beliebtesten Ruheplatz für alle Haushaltsmitglieder wird.

Es ist interessant, dass der Dachboden bequem und komfortabel war, Sie müssen im Voraus den optimalen Winkel der Dachneigung wählen, und auch den Aufbau des Sparrenrahmens wählen, der den Dachboden maximiert. Typischerweise wird ein Rahmen mit Seitenracks verwendet, der sich an Orten mit einer minimalen Deckenhöhe befindet.

Die Reihenfolge der Ausführung von Werken

Erfahrene Dachdecker weisen darauf hin, dass der Hauptvorteil der Ausstattung eines Wohndachbodens darin besteht, dass er sowohl im fertigen als auch nur in einem neu gebauten Haus ausgestattet werden kann. In Bezug auf die Einfachheit der Installation ist es natürlich besser, die Art des Dachbodens in der Entwurfsphase zu planen.

Dies ermöglicht Ihnen, den optimalen Klon und die Konstruktion des Daches zu wählen, mit solchen Materialien zu isolieren, die sie auch im Winter zuverlässig vor Kälte schützen. Normalerweise wird die Arbeit in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Zunächst werden die üblichen Außenüberdachungen mit Gerüsten oder hohen Treppen ausgeführt. Gleichzeitig werden bei Bedarf Oberlichter sofort in die Rampe geschnitten. Sie sollten ein verstärktes Profil und gehärtetes Glas haben, da sie im Winter stark belastet sind.
  2. Dann ist der Dachboden isoliert. In der Regel wird eine zweischichtige Wärmedämmung von Dachschrägen vorgenommen. Eine Schicht Isolierung ist zwischen den Sparren des Rahmens gelegt, diese Arbeit ist bequemer von innen durchzuführen. Die zweite Schicht wird direkt auf die Sparrenbeine gelegt, um die Bildung von Kältebrücken zu vermeiden. Es wird empfohlen, eine mineralische Isolierung mit einer Stärke von mindestens 150 mm zu verwenden. Einige Experten empfehlen, auch die Decken, die Wände in einem solchen Raum auf dem Dachboden zu isolieren.
  3. Danach wird das Skelett enthäutet. Als Rahmen verwendet Racks Sparrensystem. Die Gipskartonplatte wird nach dem Einbau eines Skeletts mit speziellen selbstschneidenden Schrauben befestigt. Es ist besser, eine feuchtigkeitsbeständige verstärkte Gipsplatte zu verwenden.
  4. An Orten, an denen die Decke am niedrigsten ist, ist es besser, Stauraum auszustatten, da das Gehen dort unbequem ist.
  5. Als nächstes beginnen sie die Wände und den Boden zu beenden. Einen Dachboden auszustatten ist besser mit Hilfe von natürlichen Materialien, die die Luft gut durchlassen.

Wichtig! Professionelle Dachdecker glauben, dass die Isolierung je nach Arbeitsstufe von innen oder von außen erfolgen kann. Wenn die Wärmedämmung bereits nach Abschluss der Dacharbeiten verlegt wird, gibt es nur einen Ausweg - Montage von innen, ansonsten muss das Dach entfernt werden.

Raumgestaltung

Es ist immer gut, einen Dachboden zu haben, der als zusätzliches Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Kinderzimmer genutzt werden kann. Wenn Sie das Design des Dachgeschosses nutzen, um interessante Gestaltungsideen im Innenraum zu nutzen, können Sie diesen Raum in einen komfortablen, schönen Lebensraum verwandeln.

Designer in der Anordnung eines Raumes unter dem Dach folgen den folgenden Regeln:

  • Im Innenraum ist es besser, helle Farben, natürliche Farbtöne zu verwenden. Besser aussehende Zimmer, in einem einzigen Farbschema dekoriert, einschließlich 2-3 ähnlicher Farben im Ton.
  • Es ist besser, einen Dachboden in ziemlich einfachen Stilen zu entwerfen, nicht implizierende strenge Symmetrie, Pompität. Farben, Stile sollten ruhig, natürlich, leicht sein.
  • Im Inneren ist es notwendig, ein Minimum an Möbeln zu verwenden, nur das Nötigste, um den freien Platz nicht zu überladen.
  • Alle Lagerbereiche sollten geschlossen sein, damit der Raum nicht mit kleinen Teilen beladen aussieht.

Bedenken Sie bei der Gestaltung des Dachbodens, dass alles von der richtigen Wahl des Stils und der Farblösung abhängt. Es ist notwendig zu versuchen, so viel freien Platz und Licht im Raum zu sparen, dass es geräumig aussieht.