Wie werden Löcher für Befestigungselemente in der Wellpappe entfernt?

Wärmedämmung

Die Montage des Daches beinhaltet meistens die Befestigung der Beschichtung, nämlich der Wellpappe, mit Hilfe von speziellen Dachschrauben, wobei Gummidichtungen die Abdichtung der Beschichtung gewährleisten. Es kommt jedoch häufig zu Fehlern in der Berechnung oder zu einer mangelhaften Verlegung von Sparren, so dass die Löcher im Dach der Wellpappe nicht zur Befestigung geeignet sind.

Wie behebe ich das Problem?

Wenn in der Wellpappe überschüssige Löcher sind, müssen sie geschlossen werden, da sie im Falle eines Verbleibs die Wasserdichtigkeit brechen, und wenn es viele solcher Löcher gibt, kann dies die Qualität des Daches und folglich seine Funktionalität ernsthaft beeinträchtigen. Ein solches Dach bietet möglicherweise nicht das geeignete Maß an Wärme und Wasserdichtigkeit, wodurch sich Kondensat unter ihm bildet, was wiederum zu einer erheblichen Verringerung der Lebensdauer der Einrichtung führt.

Um eine solche Entwicklung von Ereignissen zu verhindern, sollten Sie überschüssige Löcher schließen. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen:

Die Wahl einer bestimmten Methode hängt nicht nur von der Verfügbarkeit der notwendigen Materialien ab, sondern auch von der Annehmlichkeit, sie in jedem speziellen Fall zu verwenden.

Schraubendreher

Die Verwendung einer Bedachungsschraube mit einer Gummidichtung ist eine logische Option, um das überschüssige Loch, das für eine solche Schraube vorgesehen ist, zu beseitigen. Der einzige Unterschied ist in diesem Fall die mangelnde Abstützung, in die dieses Befestigungselement aufgrund der falschen Lochposition eingeschraubt wird.

In diesem Fall ist es notwendig, um das selbstschneidende Loch an einem überflüssigen Loch zu befestigen, ein Stück Sperrholz oder eine Holzplatte mit einer Dicke von mindestens 8 mm mit den gewünschten Abmessungen von 5x5 cm zu verlegen.

Diese Methode ist insofern praktisch, als dass bei der Verwendung keine zusätzlichen Materialien gekauft werden müssen und auch eine bereits gekaufte Schraube die Farbe der Beschichtung anpasst. Der einzige Nachteil ist die Möglichkeit eines Mangels an Befestigungselementen mit einer großen Anzahl von zusätzlichen Löchern.

Niet

Effektive Möglichkeit, Löcher in der Wellpappe mit Nieten zu entfernen - es bietet zuverlässige Abdichtung mit relativ einfacher Installation. Für die Verwendung von Nieten ist jedoch ein spezielles Werkzeug erforderlich.

Die beste Option - die Verwendung von Produkten mit einem Durchmesser von 4,8 mm, die es ihnen ermöglicht, die Löcher dicht unter den Dachschrauben, mit einem identischen Durchmesser zu schließen.

Bevor Sie die Niete mit einer speziellen Niete befestigen, sollten Sie ein wenig Dichtungsmittel für die Abdichtung unter dem Hut anbringen. Nach dem Ende des Verfahrens kann der Hut des Produkts in der Farbe der Wellpappe gestrichen werden, wenn es eine solche Möglichkeit gibt.

Schraube mit Mutter

Eine weitere praktische Möglichkeit, Löcher in der Wellpappe zu entfernen, ist die Verwendung einer Schraube mit einer Mutter. Es ist einfach und sehr zuverlässig - so sehr, dass es sogar verwendet wird, um Löcher in Behältern zu entfernen, die unter Druck stehende Flüssigkeiten enthalten.

Um das Loch erfolgreich zu entfernen, müssen Sie eine dem Durchmesser der Dachschraube ähnliche Schraube, eine Mutter und eine Gummidichtung wählen, die für die Abdichtung sorgt. Vor dem Schrauben wird empfohlen, zusätzlich einen kleinen Dichtstoff für eine bessere Abdichtung hinzuzufügen.

Andere Möglichkeiten

Zusätzlich zu den obigen Verfahren gibt es auch Optionen mit einem speziellen Klebeband und Dichtungsmittel, aber diese Materialien sind ziemlich teuer und ihre Verwendung ist in diesem Fall nicht immer geeignet.

Wie man Löcher in der Wellpappe befestigt

Die Situation ist folgende: Sie haben die Schraube in die Wellpappe geschraubt, aber sie ist nicht in die Kiste geraten oder an die falsche Stelle geschraubt oder ungleichmäßig. Oder du benutzt das Profil erneut.

Die gängigste Lösung für dieses Problem ist, die Schraube herauszuziehen und an der richtigen Stelle festzuschrauben, wobei ein Loch verbleibt. Diese Option ist insbesondere für das Dach nicht erfolgreich. Feuchtigkeit erzeugt Rost in den Wänden, der sich über das gesamte Blatt schleicht. Und das Dach wird vielleicht fließen.

Daher müssen die Löcher immer geschlossen sein. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an.

Auspuffniet

Anstelle des Lochs kann Silikon oder Dichtungsmasse als Option - Bitumen-Mastix verwendet werden. Tragen Sie eine Gummidichtung von der Dachschraube oder eine Metallscheibe auf, wir setzen den Nietenniet ein und fixieren ihn mit einem Spezialwerkzeug. Wenn Sie nicht vorhatten, mit Nieten zu arbeiten, und Sie kein solches Werkzeug haben, verwenden Sie eine Zange.

Um das Loch auf diese Weise zu schließen, dauert es ein paar Minuten. Aber die vorhandenen Nieten können nicht sein. Dann werden wir nutzen, was immer da ist - ein kleiner Graben.

Selbstschneidend und Holz

Ein kleines Stück Holz wird unter die Wellpappe gelegt, wir schrauben eine Schraube oder einen Bolzen hinein.

Diese Option ist fast immer verfügbar, wenn Sie versehentlich mehrmals einen Fehler gemacht haben. Wenn Sie erneut profiliert verwenden, gibt es viele Löcher darin, und dieser Weg wird zu arbeitsaufwendig. Option - um ein spezielles Band zu kaufen.

Bitumen-Polymer-Folienband

Wir kaufen ein Klebeband, schneiden kleine Stücke ab, kleben an das Loch. Dies ist der schnellste Weg, aber auch der teuerste. Es ist nicht immer einfach, ein solches Band zu finden. Aber es kann geleimt sein proflistov - erhalten zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit. Geeignetes Klebeband und für die Reparatur des Daches in Eile.


Wir haben über die einfachsten und populärsten Wege gesprochen, Löcher von Schrauben zu versiegeln. Wir hoffen, jetzt haben Sie entschieden, wie Sie das Problem besser lösen können.

Reparatur des Daches von Wellpappe: eine detaillierte Analyse aller Arten von Schäden

Bedachungen aus der modernen Wellpappe gelten seit langem als eine der langlebigsten und zuverlässigsten. Aber aus einer Reihe von Gründen muss es oft repariert werden: Die Schrauben haben sich gelockert, der Rost ist irgendwo herausgekommen, die Fugen mit den Dachelementen haben ihre Dichtheit verloren...

Ganz zu schweigen von der leidlichen Wärmedämmung und vielen anderen Problemen. Was tun mit all dem und wie verhindert man weitere Reparaturen des Daches an der bereits saisonalen Wellpappe? Wir werden Ihnen jetzt davon erzählen!

Inhalt

Die Ursachen für Schäden am Dach der Wellpappe

Im Gegensatz zu dem einfacheren Aufbau des Falzdaches kann die Wellpappe aus verschiedenen Gründen beschädigt werden. Schließlich ist sein größter Nachteil eine große Anzahl von Befestigungen!

Grund Nummer 1. Fehler in der Installation

In der Regel leiden Besitzer von Häusern mit einer kleinen Dachneigung unter Undichtigkeiten und nassen Dächern. Es ist klar, dass auf einem solchen Dach mehr Schnee zurückgehalten wird und dann Wasser schmilzt. Und selbst eine Dusche übt mehr Wasserdruck aus als ein mehr geneigtes Dach. Auch was soll man dann schon über ein Flachdach sagen?

Der zweite Punkt ist die Überlappung der Blätter. Zweifellos gibt es offizielle Bauempfehlungen für die Anordnung von Dächern aus diesem Material: Neigung innerhalb von 15-30 ° und Überlappung entlang der Länge von 100 mm bis 200 mm je nach Neigung. Die Breite ist eine Welle. Aber das Dach, dessen Neigungswinkel weniger als 15 ° beträgt, wird mit der obligatorischen Verwendung von Dichtungsmassen installiert. Und wenn mindestens einer verletzt wird - beim ersten Auftauen sind die Lecks garantiert.

Und dann ist da noch was. Maloprofessionalnye Bauherren, versehentlich und regelmäßig verpassen den Perforator hinter der Kiste (und fixieren die Schrauben müssen nur), die überschüssigen Löcher wurden einfach mit Dichtstoff bedeckt - was zur Hand war. Natürlich werden im ersten Jahr solche "Fehler" fließen. Lösen Sie dieses Problem zu modernen ekobit - spezielle Patches, die mit einem Fön geschnitten und beheizt werden müssen. Und dann übermalen Sie die Farbe des Daches - es ist einfach.

Grund Nummer 2. Mechanische Reinigung

Besonders häufig wird das Dach des Profilblechs durch mechanische Reinigung vom Schnee beschädigt: Die Befestigung löst sich, kleine Risse treten dort auf, wo bereits Rost ist, Kratzer treten auf. Kratzer selbst sind gefährlich, da sie den Zugang zu Schmelzen und Regenwasser direkt auf das Blech ermöglichen, wobei jetzt eine spezielle Schutzschicht umgangen wird. In weniger als zwei Monaten, wie das neue Dach wird hässlich verrostet fließt, was zu noch größeren Problemen führen wird.

Grund Nummer 3. Korrosion

Eine der häufigsten Ursachen für Dachlecks ist Rost. Und für das Dach von proflista ist dieses Problem besonders akut - viel schärfer als bei jeder anderen Art von Metalldeckung.

Warum so? Zum Beispiel ist die gleiche Faltung weniger anfällig für Korrosionsprozesse aufgrund der Tatsache, dass sie praktisch keine Befestigungselemente in Form von selbstschneidenden Schrauben oder Nägeln enthält - ihre Verbindungen biegen sich einfach. Und es ist viel einfacher, Schnee zu rollen. Aber das Dach der Wellpappe ist 18-20 Stück selbstschneidende Schrauben pro Quadratmeter! Es ist klar, dass egal wie dicht man sie fährt, egal welche Gummidüsen verwendet werden - immer sind Löcher im Dach immer in der Zone mit erhöhtem Risiko.

Im Allgemeinen sieht der Umgang mit Rost so aus: Wir reinigen korrodierte Stellen mit einer Metallbürste, behandeln sie mit speziellen Mitteln zum besseren Löten und überziehen sie mit wasserfester Farbe. Wenn der Schaden schon groß ist - einfach die einzelnen Bleche wechseln, was glücklicherweise auf dem Profildach nicht schwierig ist.

Grund Nummer 4. Platz unter dem Grat

Der häufigste Defekt des Daches an dem Metallprofil in Bezug auf Lecks ist der Spalt unter dem Grat. Was auch immer man sagen mag, profilierte Platten passen nicht fest auf den Grat, selbst wenn Sie ein Substrat verwenden. Und zu gegebener Zeit wegen der jahreszeitlichen Temperaturerweiterungen werden Kontraktionen an diesen Stellen und überhaupt an der gesamten Öffnung gebildet.

Der einfachste Weg, um mit diesem Problem fertig zu werden, ist es, die Haut abzuschälen, gut zu entfetten und zu verkleben.

Grund Nummer 5. Wellpappe von geringer Qualität

Ein anderes Problem von Metalldächern ist das Material von schlechter Qualität. Tatsache ist, dass der moderne Baumarkt einfach mit profilierten Blechen schlechter Qualität gefüllt ist, die billig verkauft werden.

Du siehst aus: zur Berührung, fest, sogar, und sind billiger. Warum nicht mit so einem Dach bedecken? Wie viel braucht sie, vor allem, weil du einen steilen Winkel von weit über 30 ° hast? Und warum zu viel bezahlen, wenn eine Person "direkt vom Hersteller" verkauft, ohne die Vermittler aufzuheizen? Ja, so ein Dach, es kann leicht sein, starke Schauer zu tragen, aber nicht Schnee und kleinere Schäden.

Grund Nummer 6. Selbstschneidende Druckentlastung

Seltsamerweise vergessen die Besitzer des neuen Daches vom profilierten Boden ziemlich oft, dass einen Monat nach Abschluss der Installation des Daches alle darin befindlichen Schrauben zusätzlich angezogen werden müssen. Und so hat das Bauteam seinen Job gemacht, das Objekt bestanden - und auf der anderen Seite. Als Ergebnis erscheinen während der aktiven Regenzeit die ersten Lecks im Haus. Und offensiv und unrentabel. Achte darauf!

Deshalb müssen solche Mängel von Welldächern korrigiert werden, sobald Sie sie bemerken.

Durchführung einer Dachbefragung

Der erste Schritt ist natürlich, genau zu bestimmen, wo der Defekt des Daches ist. Und dafür müssen Sie mit einem Stück Kreide oder Permanentmarker aufs Dach steigen und einen anderen Freund bitten, auf den Dachboden zu klettern und zu sehen, wo das Oberlicht sichtbar ist. An derselben Stelle wird Ihr Partner mit einem Hammer an die Problemstelle geklopft, Sie hören ein Klopfen und markieren diesen Bereich mit Kreide oder einem Marker. Mit kleinen Rissen auf andere Weise - sie sind fast unmöglich, mit dem Auge unabhängig voneinander zu erkennen. Außerdem ist es schade, wenn nach Reparaturen Mängel auftreten, die das Dach weiterhin mit Korrosion und Feuchtigkeit beschädigen.

Zweitens können Sie ein Dach auf das Dach ziehen und jedes Blatt mit Wasser befeuchten und eine starke Dusche imitieren. Natürlich werden Lecks leichter zu bemerken sein. Aber diese Methode kann nicht auf ein warmes Dach angewendet werden. Tatsache ist, dass das Dach mit dem Wärmeisolator solcher "Duschen" sowohl Angst hat, als auch natürlich.

Natürlich ist es in puncto Zuverlässigkeit immer der Kälte unterlegen, bei der ein kleines Leck schnell austrocknen kann (bei richtiger Lüftung), und hier kommt das Wasser in die Heizung, bleibt lange drin und zerstört die gesamte Dachkonstruktion von innen. Stellen Sie das isolierte Dach solcher Prüfungen einfach nicht aus, zumal das Leck vom Dachboden Sie nicht sehen werden - das Wasser wird schließlich in der Heizung sein, und visuell werden Sie nichts bemerken. Nur ein paar Tage, Feuchtigkeit wird die Decke erreichen, aber während dieser Zeit zu Zeiten reduzieren die Lebensdauer des Dämmstoffs.

Im Extremfall, wenn keine anderen Methoden der Suche nach einem problematischen Bereich des Daches helfen, müssen Sie das Dach öffnen. Schritt für Schritt, bis Sie eine nasse Isolierung und rohe Sparren finden. Der Wärmeisolator an dieser Stelle muss komplett ausgeschnitten werden - das kann nicht so bleiben. Aber das sind schon radikale Maßnahmen. Oft in den Lecks ist die Korklinie schuld:

Einen Riss oder ein Loch gefunden? Und jetzt versuchen Sie, die Ursache seines Auftretens zu bestimmen. Ja, es wird nicht genug sein, nur um es zu versiegeln. Schließlich ist es hier wie in der Medizin wichtig, nicht nur die "Symptome" zu heilen, sondern auch die "Diagnose" richtig zu stellen. Ansonsten, auch nach einer qualitativen Reparatur, schon wörtlich in einer Saison - die gleichen Probleme, nur an neuen Orten.

Besser, dieses Dach zu reparieren?

Sehr kleine Löcher können mit gewöhnlichen selbstschneidenden Schrauben der gleichen Farbe einfach "versiegelt" werden - nur mit einer Gummidichtung. Die großen Lücken müssen jedoch mit Patches mit Mastix- und Dichtband abgedeckt werden.

Silikondichtstoffe: für natürliche Verformungen

Dichtungsmassen auf Silikonbasis gelten zu Recht als die universellsten. Ihre Zusammensetzung ist einkomponentig, was besonders praktisch ist - es müssen nicht mehrere Komponenten vor dem Gebrauch gemischt werden.

So ist die Basis von Silikon-Dichtstoffe - die organische Siliciumverbindung mit hoher Haftung auf nahezu allen bekannten Materialien. So repariert das Dach - perfekt: kompakt, flexibel und temperaturbeständig. Es ist besser, das Dach des Trapezbleches zu reparieren und denken, hart, weil Sie wissen, wie das Metall der Lage ist, in der Sommerhitze zu erwärmen (die es die Arbeiter nicht einmal laufen kann), und wie viel im Winter frieren. Plus die natürliche Temperaturausdehnung der Risse und Löcher, die Sie versiegelt haben. Nun, keine Hitze, keine keine kalten Nähte nicht auseinander gehen - alles dank den Kunststoff und robusten Silikon-Dichtstoff.

Der einzige signifikante Nachteil der modernen Silikondichtstoffe ist die schlechte Haftung an den Polymeren in der vertikalen Position, aber wir sprechen über das Dach, oder?

Polyurethan-Dichtstoffe: für hohe Temperaturen

Das zweitbeliebteste Dachdichtungsmittel ist Polyurethan. Zu dieser Gruppe gehören alle Dichtstoffe, die auf der Basis von expandiertem Polyurethanschaum hergestellt werden. Sie sind normalerweise durch Löcher unter dem Grat oder in der Nähe des Schornsteins geschlossen, die nicht mit gewöhnlichen Dichtmitteln oder Mastixen in Form einer Prore-Größe bedeckt werden können.

Ja, es könnte einfacher sein: Sie haben sich geirrt - und alle Probleme vergessen. Zumal der Schaum feuchtigkeitsresistent ist und keinen Tropfen Feuchtigkeit in den Unterdachraum lässt. Außerdem können Sie den am häufigsten verwendeten Schaum nach einer anderen Reparatur verwenden:

Aber es gibt ein ernstes "Aber": Der Konstruktionsschaum verträgt kein UV-Licht, das mit Sonnenlicht großzügig ist. Im Laufe der Zeit wird es gelb und bröckelt, und daher können solche Dachreparaturen nur vorübergehend sein. Deshalb wird der Polyurethan- Dichtstoff nur bei der Reparatur des Daches an Orten eingesetzt, die zuverlässig vor der Sonne geschützt sind.

Heutzutage gibt es jedoch bereits solche Polyurethan-Dichtungsmittel, die gegenüber ultravioletten Strahlen nicht empfindlich sind und bemerkenswerte Temperaturänderungen bemerkenswert aushalten. Zum Beispiel ein Zwei-Komponenten-Dichtungsmittel von Technonikol. Ein solcher Dichtstoff, kühn für das Dach der Wellpappe, ist jedoch teurer als alle anderen Arten.

Eine andere Art von Polyurethandichtstoffen für die Dachreparatur ist flüssig. Tragen Sie sie mit Pinsel oder Rolle auf und wenn gewünscht - auch mit einer Spritzpistole. Als Ergebnis wird eine dauerhafte Polymerschicht gebildet, die für Feuchtigkeit undurchlässig ist und alle 15 bis 20 Jahre dient.

Thi-Seal Sealants: für Gelenke

Thiokol Dachdichtstoffe werden auf der Basis von Bitumen hergestellt. Sie härten gut, unabhängig von Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur, und eignen sich hervorragend für die schwierigsten Bedachungsarbeiten. Tragen Sie Dichtungsmittel auf den Riss sollte mehrere dünne Schichten sein, und danach für ein paar Tage trocknen lassen. Und solche Versiegelung der Nähte und der Risse ist nicht weniger als 15 Jahre, und bei den extremsten Temperaturen - von -40 ° С bis zu + 140 ° С.

Um die Defekte des Daches von der Wellpappe abzudichten, ist die Thiocolte-Dichtungsmasse nicht geeignet, da sie nicht ausreichend flexibel ist und einfach mit der jahreszeitlichen Wärmeausdehnung des Daches platzt. Deshalb können Sie es für die Reparatur von einzelnen Dachelementen, die nicht aus Metall sind, verwenden: Dachfenster, Schornsteine ​​und Abdichtungsbahnen.

Acryldichtstoffe: Reparatur von innen

Am umweltfreundlichsten sind jedoch Acryldichtstoffe, da sie auf Wasserbasis hergestellt werden. Für Bedachungsarbeiten eignen sich solche, die die notwendige Frostbeständigkeit aufweisen und keine Angst vor Feuchtigkeit haben. Plus für die Farbgebung, wenn Sie dem Dach nach der Reparatur das bisherige ästhetische Aussehen geben wollen. Und der Hauptvorteil von Acryldichtstoffen ist ihre absolute Beständigkeit gegenüber ultravioletten Strahlen.

Eine andere Art von solchen Dichtstoffen kann Acrylsilikon genannt werden - eine Neuheit des Baumarktes. In seiner Zusammensetzung, genug Silikon, um alle seine wertvollen Qualitäten und genug Acryl für lang anhaltende Färbung zu haben. Infolgedessen hat sich das Hybriddichtungsmittel als umweltfreundlich erwiesen, resistent gegen ultraviolette Strahlen, wasserbeständig und schnellhärtend, obwohl es keine Temperaturen unter -15 ° C trägt und eine spezielle Vorbereitung der Oberfläche erfordert. Aber das Dach kann nur von innen mit diesem Material repariert werden - von der Dachseite aus.

Bituminöse Mastix: zum Abdichten von Fugen und Fugen

Hier ist ein tolles Video, das alles erklärt:

Dichtungsbänder: nützliche Neuheiten

Und das ist noch eine wenig studierte Neuheit des russischen Marktes. Obwohl es für das Reparieren des Metalldaches, wie Sie sehen können, ziemlich bequem ist:

Spezielle Füllstoffe

Dies sind fertige Mischungen, die einfach auf eine gereinigte Reparaturfläche aufgetragen werden müssen:

Wenn die Ursache für Leckage ist, sind selbstschneidende Schrauben

Im Laufe der Zeit und Gummi-Dichtscheiben. Wenn die Situation sehr schlecht ist, sollten die Schrauben überhaupt ersetzt werden, aber in anderen Fällen gibt es mehrere Lösungen:

  • Wenn die Schrauben nur schlecht angezogen sind (z. B. fahrlässige Brigade), ziehe sie einfach selbst.
  • Wenn die Schrauben mit einer Verletzung der Technologie, schräg oder geneigt, eingeschraubt worden sind, dann passt die Dichtung nicht gut auf einer Seite an das Profil. Da ist etwas Wasser und es wird beim ersten Regen fallen. In diesem Fall die Halterung vorsichtig abschrauben, auf Unversehrtheit prüfen und wieder fest senkrecht zur Dachfläche schrauben.
  • Wenn die Schrauben an der Unterseite der Welle angezogen wurden (diese Technologie existiert und ist auch beliebt), und dies führt zu Lecks - nicht verzweifeln. Ja, Sie basteln müssen, aber es ist nicht das Ende der Welt: alle Blätter auf das Dach entfernen, montieren sie auf neue Weise an die Spitze der Welle (alle Blätter ein wenig verschoben direkt in die Kiste zu bekommen zu montieren), und die alten Löcher abdichten oder Farbe.
  • Wenn die Schrauben einfach alt oder minderwertig sind und Gummidichtungen ausgetrocknet sind, gehen Sie zum Supermarkt des Gebäudes und kaufen Sie ein neues Set. Nehmen Sie solche, die einen bekannten Hersteller hervorbringen und auf denen es eine Kennzeichnung OF, SFS oder FM gibt. Diese haben eine Dichtscheibe aus wetterfestem Gummi EPDM.

Dächer schrauben an der Verkleidung vorbei - wie kann man die Dichtigkeit wiederherstellen?

Ich habe Holz auf der Kiste (gerettet!) - und ein paar Schrauben ging vorbei, in die Luft ((

Ich dachte, sie werden halten, also gibt es eine Gummidichtung - aber Nifiga, das Wasser begann zu sickern, die Schrauben lockerten sich. Ja und wie sonst - Metall nur 0,5.

Als Reparatur? Dummerweise hermetisch? Aber zuerst scheint es notwendig zu verdichten - kann die Wolle oder das Polyethylen auf einen Schraubenzieher gewickelt werden? Oder es gibt bessere Wege.

Zwei Rizinki und ein Bolzen mit einer Nuss. Und der Puck.

und wie willst du unter das Metall klettern, um ein Gummiband auf den Bolzen zu schrauben und die Mutter festzuziehen? )

Das Hähnchenfutter ist immer noch, dass im Inneren dieses Loch unzugänglich ist - darunter, unter dem schäbigen "Fast Hit", aber die Hand kommt wegen der Balken nicht dorthin.

Also repariere nur die Spitze ((

Es ist möglich, einen Bigben-Tape-Dichtstoff zu probieren, der verschiedene Farben hat.

Nietmaschine um dir zu helfen!

Nietmaschine um dir zu helfen!

Ich nahm eine lange selbstschneidende Schraube, legte einen weiteren Graben auf den Boden, so dass die selbstschneidende Schraube gut kleben und drehen würde, der Flug ist normal.

Sie können richtig andocken und den Teig verschrauben, um die oberen (und) Samorez (s) zu ersetzen, für die Zuverlässigkeit.

Und ist es nicht einfach, ein Grammat Dichtungsmittel lebensspendend zu floppen?

Auf ebenen Flächen, offenen Sedimenten, sind immer selbstschneidende Schrauben "festgefahren".

Der Durchmesser der selbstschneidenden Schraube ist normal, Überdachung, schlüsselfertige 8 scheint.

Und ist es nicht einfach, ein Grammat Dichtungsmittel lebensspendend zu floppen?

Auf ebenen Flächen, offenen Sedimenten, sind immer selbstschneidende Schrauben "festgefahren".

So selbstschneidend und lassen, nur mit Dichtmittel; Stell dich nicht zur Schau. Und im Winter wird er großartig sein.

Sie können und nur schnüffeln aus dem Dichtungsmittel plunk; Abstrich empfindlich von oben und einen Tropfen fallen lassen.

Der Durchmesser der selbstschneidenden Schraube ist normal, Überdachung, schlüsselfertige 8 scheint.

Produzent (Metallprofil) empfiehlt Band. Als mein Klient auf ein solches Problem stieß, habe ich interisovalas.

Selbstklebendes DichtbandBIGBAND ist für den Einsatz in Reparatur und Bauwesen im Innen- und Außenbereich bestimmt. Hauptanwendungen:

  • Abdichten von Fugen und Fugen in Strukturen aus verschiedenen Materialien (Beton, Metall, Holz, Kunststoff usw.).
  • Anordnung von Widerlagern auf Flach- und Schrägdächern.
  • Reparatur von Dächern aus verschiedenen Materialien, Reparatur von Entwässerungssystemen (Metall und Kunststoff).
  • Abdichten von Dampfsperrfolien.
  • Abdichtung von Installationsnähten beim Einbau einer Drainageschicht aus Noppenfolien
  • Imprägnierung von Metallrohren der Kaltwasserversorgung
  • Abdichten von Fugen von Strukturen aus zellulärem Polycarbonat (Vordächer, Markisen, Gewächshäuser, usw.).
  • Abdichtung von Holzprodukten in Beton- und Steinstrukturen (Fenster- und Türblöcke).
  • Dampfabdichtung der Nähte im Gerät der Wärmeisolierung aus Schaumpolyäthylen.
  • Versiegelung von Metall- und Kunststoffwagen von Autos, Reparatur von Booten.
  • Schallisolierung von Sanitärprodukten aus Metall (Spülen, Bäder), Fensterkiemen aus Metall.

Wie man Löcher in der Wellpappe befestigt

Oder melden Sie sich über einen dieser Dienste an

  • Alle Aktivitäten
  • Zuhause
  • Berichte aus Angeln, Diskussionsmaterial, Probefahrt, Humor und viel Spaß
  • Kostenloses Forum
  • Löcher in der Wellpappe

Geschrieben von Kreator, 6. Juni 2015

16 Antworten zu diesem Thema

Kürzlich 0 Benutzer angesehen

Kein registrierter Benutzer sieht diese Seite an.

Autor: DBK
Begann vor 6 Stunden

Autor: LEXUS
Erstellt am 14. März 2014

Autor: Связист
Erstellt am 31. Mai

Autor: Rexrot
Begann vor 18 Stunden

Autor: Валерич 70
Erstellt am 23. Mai

Autor: Ден76
Erstellt am Montag um 17:17 Uhr

Autor: Савва
Erstellt am 23. Dezember 2006

Autor: Großer Roller
Begann vor 5 Stunden

PromAlpForum

Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von olegpromalpspb am 01.03.2010, 23:49 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von sommer am Mär 02, 2010, 00:13

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von Rezo »März 2010

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Post alex45 »02.03.2010, 12:31 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von olegpromalpspb am März 02, 2010, 12:36 am

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Post alex45 »02.03.2010, 12:39 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von olegpromalpspb am Mär 02, 2010, 12:52 AM

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Die Botschaft von Galakhov »02.03.2010, 01:54 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von Dachdecker am 02.03.2010, um 01:57 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von olegpromalpspb am März 02 2010, um 2:51 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Post von jetcool am Mär 02 2010, um 3:06 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von almaniak am März 02 2010, um 9:54 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Die Botschaft von McS »02.03.2010, 11:20 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von Rama »2. März 2010, 13.25 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Die Ankündigung von Komonych »04 Mar 2010, 22:12

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Beitrag von olegpromalpspb am Mär 04 2010, um 10:30 Uhr

Re: Im Dach der Dose ist ein Loch mit einer Brechstange gebrochen

Post Leo »05.03.2010, 12:26 Uhr

Arten von Dichtstoffen für Bedachungen und ihre Anwendung

Dichtstoffe sind spezielle pastöse Verbundformulierungen auf Basis verschiedener Polymere. Wenn sie trocken sind, bilden sie eine Schicht, die für Luft und Wasser undurchlässig ist. Dies ermöglicht es, das Dachdichtungsmittel von der Wellpappe mit kleinen Neigungen als Schutz gegen Leckage an der Stelle der seitlichen Verbindungen effektiv zu verwenden.

Wann sollte ich ein Dichtungsmittel für das Wellpappe-Dach verwenden?

Wellpappe mit einer Polymerbeschichtung - eines der zuverlässigsten und langlebigsten Dachbaustoffe. Aber bei der Montage eines Daches und vor allem bei der Verlegung von Dächern mit komplexer Konfiguration kann auf eine zusätzliche Abdichtung einzelner Bereiche nicht verzichtet werden.

Zu diesen Bereichen gehören alle Arten von Zusammenhängen mit Bauwerken, Dachfenstern und dem Durchgang von Rauch- und Lüftungskanälen durch das Dach. Wenn die Dachneigung weniger als 12 ° beträgt, ist es außerdem erforderlich, das Dach an den Stellen aller Kreuzverbindungen von der Wellpappe abzudichten. Manchmal ist es notwendig, Längs- und Überlappungen zu verarbeiten - in diesem Fall wird die Versiegelung, wenn möglich, auf den oberen Teil der Welle aufgetragen.

Das Dichtmittel wird auch an Stellen verwendet, an denen die Wellpappe mit dem First zusammentrifft. Die Welle der Wellpappe ist mit ungefähr der Hälfte der Zusammensetzung gefüllt. Dies verhindert das Eindringen von Wasser unter das Dach während einer Sense. In diesem Fall gibt es zwischen dem Grat und der Wellpappe eine Lücke, die für die Luftzirkulation unter dem Dach ausreicht.

Wellpappe-Versiegelung - Typen, ihre Vor- und Nachteile

Die Versiegelung des Daches von der Wellpappe erfolgt mit Hilfe von Zusammensetzungen auf Basis von Polyurethan-, Acryl-, Thiokol-, Butylkautschuk- und Silikonbindern. Jeder von ihnen hat seine eigenen Eigenschaften, die den Umfang ihrer Anwendung bestimmen.

Silikon-Dichtstoff für die Dacheindeckung

Die universellsten sind Dichtungsmassen auf Silikonbasis. Diese Art von Versiegelung ist einkomponentig, das heißt, sie benötigt vor dem Mischen nicht mehrere Komponenten.

Silikon ist eine Organosiliciumverbindung, die sich durch eine hohe Haftung an einer Vielzahl von Materialien auszeichnet. Daher eignet sich die Silikondichtmasse für Außenfugen hervorragend für nahezu jedes Dachmaterial und schützt die Fugen zuverlässig vor dem Eindringen von Feuchtigkeit.

Darüber hinaus ist es dicht, elastisch und hält auch sehr großen Temperaturschwankungen stand. Bedenkt man, dass sich das Metalldach, besonders bei dunklen Farben, an einem sonnigen Tag schnell auf beeindruckende Temperaturen erhitzen und zumindest nachts abkühlen kann, eignet sich die hitzebeständige Silikondichtmasse zur optimalen Abdichtung des Profilbleches.

Im Gegensatz zu Polyurethanschaum ist das universelle Silikondichtmittel unter anderem UV-beständig und kollabiert nicht unter dem Einfluss von Sonnenlicht.

Es ist sehr wichtig, dass der Silikondichtstoff für das profilierte Blech nach dem Trocknen seine Elastizität verliert, wodurch es sich dehnen kann, ohne zu reißen, mit Verformungen der damit gefüllten Fugen.

Der Hauptnachteil dieser Zusammensetzung besteht darin, dass das Konstruktionssilikondichtungsmittel eine geringere Haftung an Polymere aufweist. Dies ist jedoch wichtig, wenn es um vertikale Oberflächen geht. Da die Abdichtung der Wellpappe bei einem sehr kleinen Neigungswinkel des Daches notwendig ist, hat diese Eigenschaft keine besondere Bedeutung.

  • Hohe Haftung;
  • Elastizität;
  • Wasserbeständigkeit;
  • Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlung;
  • Schnelle Aushärtung.
  • Widersteht großen Temperaturschwankungen.
  • Verminderte Adhäsion zu Polymeren;
  • Nicht auf eine feuchte Oberfläche auftragen;
  • Kann nicht mit herkömmlichen Farbstoffen gefärbt werden.

Thiokal-Versiegelung für profilierte Platten

Thiokolovy (Polysulfid) Dichtstoff ist auf der Basis von Bitumen hergestellt und es ist diese Verbindungen, die am häufigsten bei der Reparatur von Dächern verwendet werden. Die Fähigkeit, diese Dichtstoffe zu härten, hängt nicht von der Temperatur und Feuchtigkeit der Umgebung ab. In diesem Fall, selbst unter solch schwierigen Bedingungen, dauert es mindestens 15 Jahre und hält Temperaturänderungen von -40 bis +140 Grad stand.

Tipp

Thiokolium-Dichtstoff wird empfohlen, ein paar dünne Schichten aufzutragen, weil es so schneller aushärtet. Es dauert einige Tage für die vollständige Verfestigung und Polymerisation, aber nach Abschluss dieses Prozesses wird der Thiokal-Dichtstoff sehr stark und hält für Jahrzehnte.

Von den Nachteilen können Sie eine geringe Flexibilität zuordnen und somit die Fugen der Wellpappe mit dieser Art von Dichtmittel versiegeln - nicht die beste Wahl, da das Metall einen großen Wärmeausdehnungskoeffizienten aufweist.

  • Hohe Festigkeit;
  • Immunität gegenüber atmosphärischen Bedingungen;
  • Lebensdauer von 15 Jahren;
  • Widersteht Temperaturänderungen von -40 bis +140 Grad.
  • Anhaltende Erstarrung;
  • Schwache Elastizität.

Dichtmittel auf Polyurethanbasis

Polyurethan-Dichtstoff für Dacheindeckungen ist sehr häufig. Dieser Typ ist weithin bekannt und wird häufig im Bauinstallationsschaum verwendet. Dies wird üblicherweise als Dichtungsmittel auf Polyurethanschaumbasis bezeichnet. Es hat gute wasserabweisende Eigenschaften und eine sehr hohe Haftung nicht nur an den verschiedensten Materialien, sondern auch an sich selbst.

Ein wesentlicher Nachteil von Polyurethanschaum ist seine geringe Beständigkeit gegenüber ultravioletter Strahlung. Daher kann das Polyurethan-Dichtmittel für Fugen auf dem Dach nur an Orten verwendet werden, die vor Sonnenlicht geschützt sind.

Dies gilt jedoch nur für klassische Variationen der Zusammensetzung. Moderne Dichtstoffe für die Reparatur von Dächern auf der Basis von Polyurethan leiden nicht unter diesem Mangel. Zu solchen Verbindungen gehört beispielsweise der Zweikomponenten-Polyurethan-Dichtstoff TechnoNIKOL. Es ist nicht nur resistent gegen atmosphärische Phänomene und widersteht großen Temperaturschwankungen, aber es ist völlig immun gegen UV-Strahlung.

Eine andere Art von Polyurethan-Dachdichtungsmitteln sind flüssige Formulierungen. Sie werden mit einem Pinsel, einer Walze oder sogar mit Hilfe einer Spritzpistole auf das Dach aufgetragen und bilden nach dem Trocknen eine sehr starke Polymerschicht, die absolut feuchtigkeitsundurchlässig ist. Gleichzeitig kann die Lebensdauer einer solchen Beschichtung 15-20 Jahre betragen.

Aufgrund der schnellen Aushärtung, Elastizität und Festigkeit ist Polyurethan-Dichtstoff für Metalldächer fast ideal. Es ist jedoch deutlich teurer als die meisten anderen Arten von Formulierungen, obwohl es im Verbrauch wirtschaftlich ist.

  • Stärke;
  • Immunität gegenüber atmosphärischen Bedingungen;
  • Elastizität;
  • Sehr hohe Haftung, auch bei mir selbst;
  • Wasserbeständigkeit;
  • Frostbeständigkeit;
  • Haltbarkeit
  • Schnelle Aushärtung.
  • Kosten;
  • Zerstöre unter dem Einfluss von Ultraviolett;
  • Es ist instabil gegenüber sehr hohen Temperaturen.

Versiegelung auf Acrylbasis

Acryldichtstoff für Bedachungen - der umweltfreundlichste, weil er auf Wasserbasis hergestellt wird. Für den Außenbereich wird ein spezieller feuchtigkeits- und frostbeständiger Acryl-Dichtstoff verwendet. Im Gegensatz zu den üblichen, hat es keine Angst vor Wasser, kann Temperaturen von -15 Grad standhalten und ist gleichzeitig leicht zu färben.

Ein weiterer Vorteil solcher Verbindungen ist ihre Beständigkeit gegen atmosphärische Phänomene. Darüber hinaus toleriert selbst die universelle Acryl-Dichtungsmasse die Wirkungen von ultravioletter Strahlung gut.

Die Unzulänglichkeiten können der Zerbrechlichkeit zugeschrieben werden, da Acryldichtmittel, die nicht durch Farbe geschützt sind, in drei Jahren anfangen zu knacken und zu bröckeln. Aus diesem Grund wird die Versiegelung der Wellpappe nicht mit Hilfe solcher Formulierungen durchgeführt. Herkömmliche Acrylfugendichtstoffe sind grundsätzlich nicht zum Schutz von Dachnähten auf Metalldächern geeignet.

Eine andere Sache, die sogenannte Acryl-silikonisierte Dichtungsmasse, die vor nicht allzu langer Zeit auf dem Markt erschien. Acryl und Silikon sind darin verbunden. Alle Vorteile von Silikon werden beibehalten und sind genauso einfach zu lackieren wie herkömmliche Dichtstoffe. Ein Acryl-Dichtungsmittel mit Silikon wird jedoch verwendet, um Nähte in Innenräumen zu versiegeln.

  • Umweltfreundlich;
  • Einfach zu färben;
  • Resistent gegen UV-Strahlung;
  • Wasserbeständigkeit;
  • Schnelle Aushärtung.
  • Kann den Auswirkungen von niedrigen Temperaturen (unter -15 °) nicht widerstehen;
  • Es erfordert eine gründliche Vorbereitung der Oberfläche vor der Anwendung;
  • Ohne Malerei bricht es schnell zusammen.

Selbstklebendes Butylkautschukband als Dichtstoff

Seit kurzem werden selbstklebende Materialien auf der Basis von Butylkautschuk zunehmend als Dichtungsmittel für Wellpappe verwendet. Sie sind in Form von Schnüren und Bändern in verschiedenen Breiten und Dicken erhältlich.

Ein Butylkautschuk-Dichtband kann sowohl eine als auch beide Seiten haben. Dieses Material ist unglaublich einfach zu verwenden, aber es ist langlebig und zuverlässig. Es hat eine hohe Beständigkeit gegen chemische Einflüsse, ist elastisch, feuchtigkeitsbeständig und behält Eigenschaften im Temperaturbereich von -60 ° bis + 90 °.

Darüber hinaus weist der abdichtende Butylgummikord eine hohe Adhäsion zu einer großen Anzahl von Materialien einschließlich Baupolymeren auf.

Es gibt auch flüssige Versionen dieses Dichtungsmittels, die mit einem Spatel aufgetragen werden, eine etwas grßere Haftung haben, aber nicht alle Vorteile aufweisen, die mit der Leichtigkeit des Betriebs verbunden sind. Von diesen Verbindungen auf dem russischen Markt ist der gebräuchlichste Dichtstoff Butylkautschuk TechnoNIKOL.

  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Resistent gegen UV-Strahlung;
  • Wasserbeständigkeit;
  • Elastizität;
  • Beständigkeit gegenüber chemischen Angriffen;
  • Hohe Haftung;
  • Schnelle Aushärtung.
  • Zerstöre bei einer Temperatur über + 90 °;

Welcher Dichtstoff für ein Dach aus Wellpappe ist besser zu wählen?

Ein Metalldachdichtmittel muss folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Elastizität;
  • Beständig gegen hohe Temperaturen;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Frostbeständigkeit.
  • Schnelle Aushärtung.

Unter diesen Anforderungen ist ein Hochtemperatur-Silikondichtstoff für ein Dach am besten geeignet. Die zweite Option ist die Verwendung von Polyurethandichtstoff für das Dach, wenn Sie natürlich nicht im Süden wohnen.

Beide Materialien haben eine verringerte Adhäsion an Polymere, so dass die Oberfläche vor dem Auftragen mit speziellen Verbindungen behandelt werden muss, die die Haftung an der Oberfläche erhöhen.

Somit ist Silikondichtstoff für Nähte - fast ideale Option für die Abdichtung des Daches an Stellen überlappender Wellpappe. Andere Verbindungen sollten vorsichtig verwendet werden, insbesondere in Bezug auf ihre Temperaturgrenze.

So befestigen Sie die Wellpappe auf dem Dach: Regeln, Feinheiten und mögliche Fehler

Finden Sie heraus, wie Sie eine profilierte Platte auf dem Dach richtig befestigen und was Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Ihr Dach Ihnen viele Jahre gedient hat und nicht vor der Zeit der Korrosion und Zerstörung gelitten hat.

Wie wird das Hobby für die Wellpappe richtig montiert?

Willst du dein Dach 40 Jahre, nicht 5? Lesen Sie den Artikel und finden Sie heraus, wie Sie den Rollschuh für die Wellpappe richtig installieren und eine gute Belüftung des Daches vornehmen können.

Berechnung der Neigung der Dacheindeckung für Trapezbleche und deren Einbau

Lesen Sie den Artikel und finden Sie heraus, wie Sie eine Leiste unter der Profilliste erstellen, wie Sie sie montieren, wie Sie den Schritt berechnen und wie Sie profilierte Deckblätter daran befestigen.

Wie versiegelt man ein Loch in einem Metallprofil?

Was und wie zu beheben, schließen Sie das Loch von der Schraube oder Nagel?

Am Anfang ist es notwendig zu entscheiden, wo sich das Metallprofil befindet, es kann ein Dach sein, vielleicht ein Zaun.

Als nächstes bestimmen Sie den Durchmesser des Lochs und die ästhetische Komponente, dh wie unauffällig der reparierte Bereich sein soll, oder spielt keine Rolle.

Kein großes Loch kann abgedichtet werden, sondern eine Überdachung.

Das ist kein schlechter "Soudal".

Reinigen Sie das Loch von Staub, entfetten Sie es und füllen Sie es mit Dichtungsmittel.

Nach dem Trocknen kann diese Versiegelung unter der Farbe des Materials gestrichen werden.

Sie können eine Schraube (für den Durchmesser der Bohrung), zwei Gummidichtungen, Metallscheiben und eine Mutter verwenden.

Die Kanten des Loches, in dem Metallprofil, arbeiten wir mit einem Dichtungsmittel (Dach), sonst wird das Material die Korrosion beschädigen.

Als nächstes wird eine Schraube mit einer Gummidichtungseinsatz und einer Stahlscheibe (sie ist näher an den Bolzenkopf, an die Gummidichtung Metallprofil) in dem Loch am anderen Ende eines „Kuchen“ (eine Scheibe, die Dichtung, sondern bereits bei der Unterlegscheibe Muttern) und die Mutter zu.

Alles dank Gummidichtungen wird die Verbindung luftdicht sein.

Es ist möglich, hier selbstklebendes Klebeband hermetisch zu kaufen (Dachdeckung).

Schneiden Sie den "Patch" der richtigen Größe aus (etwas mehr als das Loch), entfetten Sie den reparierten Bereich.

Entfernen Sie den Schutzfilm vom Klebeband und schließen Sie das Loch mit einer Klemme.

Das Loch kann genietet werden, eine genietete "Pistole" und Nieten werden benötigt.

Es ist möglich, es noch einfacher zu reparieren, wenn Zugang zur Innenfläche des Metallprofils besteht.

Zubereitung ist das gleiche (Entfetten, Reinigen, Silikon an den Rand der Löcher) auf dem einer Seite metaloprofilya Stück Holz, auf dem anderen rotation Dachbauschraube (Recht auf ein Holzstück) mit dem Puck.

Wie versiegelt man ein Loch in einem Metallprofil?

Antworten von Experten

Löcher von Nägeln oder Schrauben können auf drei Arten versiegelt werden:

Nieten. In diesem Fall benötigen Sie eine Nietvorrichtung und eine gerade Niete. Es ist besser, Produkte mit einem Durchmesser von 4,8 Millimetern zu wählen, so dass sie in der Größe mit den Dachbefestigungselementen übereinstimmen. Die Kanten der Löcher sind mit einem Dichtungsmittel auf Silikonbasis vor Korrosion geschützt, danach wird eine Niete montiert. Es wird auch empfohlen, es in der Farbe des Daches zu färben - so wird der Befestigungspunkt fast nicht wahrnehmbar sein.

Sperrholz. Also wurde die Schraube versehentlich an die falsche Stelle geschraubt, wo es nötig war. Das erste, was wir tun, ist, den Verschluss zu drehen, dann ein kleines Quadrat mit der Seite 5 und einer Dicke von 1 Zentimeter aus dem Sperrholz zu machen. Das Quadrat wird unter das Loch gelegt, das versiegelt werden muss, und dann die Schraube zurückschrauben. Die Gummidichtung sorgt für einen hochwertigen und wasserdichten Kontakt und das Sperrholz presst zuverlässig gegen das Metall. Die Farbe der Schrauben entspricht der des Metalls und ist daher nicht sichtbar.

Verschiedene Dichtstoffe. Wenn Sie nicht stören möchten, können Sie im Voraus ein Dachdichtungsmittel kaufen. Das Material ist auf Basis von Polyurethan, Bitumen oder Silikon hergestellt. Um eine bestimmte Art zu wählen, ist es besser, den Verkäufer zu konsultieren.

Schließen Sie die Risse unter dem Zaun

Schließen Sie die Risse unter dem Zaun ist der Wunsch vieler Vorstadt-Immobilienbesitzer. Nur wenige Menschen sind glücklich, dass benachbarte oder wilde Tiere auf dem Gelände herumlaufen können. Bei zu großen Ritzen können Eindringlinge in Ihr Eigentum eindringen.

Wenn Ihre Feldfrüchte von Katzen und Hunden bedroht sind oder Sie sich und Ihr Eigentum schützen wollen, lesen Sie diesen Artikel. Hier werden wir verschiedene Möglichkeiten zum Schließen der Slots betrachten.

Ursachen von Spalten unter den Zäunen

Schlitze unter den Zäunen werden aus verschiedenen Gründen gebildet.

  1. Landschaft. Bei der Installation eines Zauns auf unebenem Gelände oder in Hanglagen kann das Auftreten beeindruckender Lücken nicht vermieden werden.

Foto 1: Zaun aus Wellpappe auf einer unebenen Oberfläche

Solche Situationen sind nicht ungewöhnlich. Je mehr Unregelmäßigkeiten und je größer die Verzerrung, desto schwieriger wird es, mit Problemen fertig zu werden.

  1. Bodenwäsche. Wenn es bei Regen und Schneeschmelze einen Hang gibt, wird die obere Erdschicht allmählich entfernt.
  2. Untergrabung. Zum Beispiel graben sie oft, wenn sie den Zaun des Hundes überqueren wollen.

Foto # 2: Der Hund gräbt einen Tunnel

  1. Fehler bei der Installation Viele Besitzer, die den Zaun selbständig installiert haben, berücksichtigen diesen wichtigen Faktor nicht und platzieren die Abschnitte zu hoch.

Unabhängig von der Ursache der Löcher, wenn Sie Probleme haben, verwenden Sie eine der Möglichkeiten, die wir vorgeschlagen haben, den Zaun von unten zu schließen.

Die besten, aber kostspieligen Lösungen für Probleme

Wenn Sie noch keinen Zaun gebaut haben und Ihr Standort eine starke Neigung oder starke Unebenheiten aufweist, denken Sie darüber nach, ein Fundament zu bauen oder den Standort zu ebnen. Diese Aktivitäten sind teuer, vermeiden aber die meisten Probleme.

  1. Die Grundlage. Die Abstände von den Abschnitten zur Basis sind minimal. Das Prinzip der Installation eines solchen Zauns auf einer unebenen Oberfläche wird in der folgenden Abbildung gezeigt:

Das Bild №1: das Schema des Zaunes mit dem Fundament auf der unebenen Oberfläche

Wenn Sie diese Option wählen, erhalten Sie eine Garantie für die Sicherheit des Geländes gegen das Eindringen von Tieren und Eindringlingen.

  1. Richten Sie die Oberfläche aus. Diese Methode ist am teuersten. Es beinhaltet den Fall von Unebenheiten und Hänge des Bodens. Solch ein Ereignis wird nicht teuer sein, besonders wenn das Gelände an einem steilen Hang liegt.

Bild Nr. 2: Nivellierung des Bodens

Damit der Damm nicht verwischt, wird er mit spitzen Holzpfählen auf den Hauptboden genagelt. Mit der Zeit gewöhnt sich der Boden und die Pfähle verfaulen. Auf den Seiten der Böschung obkladyvayut Naturstein.

Diese Verfahren können das Auftreten von Schlitzen bereits in der Entwurfsphase des Zauns vermeiden. Um zu erfahren, was Sie tun müssen, um den unteren Rand des Zauns zu schließen, lassen Sie uns weiter sprechen.

Lösen Sie das Problem während des Zaunbetriebs. Günstige und praktische Optionen

Schließen Sie die Löcher unter dem Zaun, der bereits installiert ist, kann in vielerlei Hinsicht sein. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile.

Bulk

Wenn die Unregelmäßigkeiten unbedeutend sind, können sie mit Erde bedeckt werden. Wenn sich der Boden gewöhnt hat, wird das gewachsene Gras seine Mängel verbergen.

Wenn die Schlitze breit sind, werden die Grüns nicht bald erscheinen. Der Boden wird ausgewaschen. Übrigens kann frischer Boden Hunde leicht ausgraben.

Foto # 3: Ein Hügel unter dem Zaun

Bretter

Mit Hilfe von Platten ist es beispielsweise möglich, die Wellpappe schnell und kostengünstig aus den Rissen zu entfernen. Wenn alles sauber gemacht wird, wird das Design am Ende schön und originell aussehen.

Foto # 4: Wir schließen die Slots mit Boards

Um dies zu tun, sollten Sie in den Slots Längen der gewünschten Länge platzieren. Um die Lebensdauer des Materials zu verlängern, ist es notwendig, das Material mit speziellen Verbindungen zu behandeln. Die Teile, die in die Erde eingetaucht werden, müssen mit Imprägnierung auf Bitumenbasis beschichtet werden.

Schiefer

Billig und wütend. Das Material eignet sich für temporäre Problemlösungen. Blätter sehen nicht repräsentativ aus.

Foto # 5: Slots geschlossen von Slate

Dies ist der schnellste Weg, um die Seite vor unerwünschten Gästen zu schützen. Wenn Sie keine Zeit für andere Aktivitäten haben und die Ästhetik des Zauns nicht zu wichtig ist, ist diese Option ideal.

Gitter

Metallzäune, ergänzt mit einem Gitter, werden am häufigsten gefunden. Diese Art der Beseitigung von Rissen wird Geschwindigkeit, Ästhetik und niedrigen Preis an sich zählen. Verwenden Sie in den meisten Fällen ein Netz oder ein Verstärkungsnetz. Der untere Teil ist im Boden vergraben und der obere Teil ist an der unteren Kante des Zauns befestigt.

Wenn Sie ein interessanteres Material auswählen, können Sie Slots für eine Design-Idee loswerden.

Foto 6: Lücken, die effektiv mit einem Gitter geschlossen werden

Ziegel und Steine

Ziegel, wie Schiefer, unter dem Zaun sehen nicht sehr ästhetisch aus. Wenn Sie jedoch Probleme schnell oder vorübergehend beheben möchten, funktioniert diese Methode.

Natursteine ​​sind eine effektivere Option. Auf diese Weise können Sie sogar eine interessante Simulation des Fundaments erstellen.

Foto # 6: Nachahmung eines Fundaments aus Steinen

Andere Möglichkeiten

Oben haben wir nur die wichtigsten Möglichkeiten aufgeführt, Risse loszuwerden. Darüber hinaus verwenden die Eigentümer von Vorstadtgebieten Polycarbonat, Plastik und andere Materialien, um die Löcher zu versiegeln. Viele Besitzer pflanzen am Zaun dicke dornige Pflanzen, durch die ungebetene Gäste nicht in das Gebiet gelangen können.

Wählen Sie die am besten geeignete Methode und genießen Sie eine friedliche Freizeit auf Ihrer Website.

Wie man einen Schlitz unter dem Tor schließt

Schließen Sie den Schlitz unter dem Tor können Klappen oder Transportbänder sein. Diese Optionen sind ideal für Flügeltore. Die Produkte werden einfach am Flügel befestigt.

Im Sommer werden die Tore mit abgesenkten Klappen oder Bändern bedient. Für den Winter sind zusätzliche Elemente in den unteren Teilen der Blättchen befestigt. Neben den Dämpfern und Bändern sind die Dichtungsbürsten geeignet.

Schnitt- und Hebe- und Schwingtore sind in den meisten Fällen dicht an der Oberfläche. Diese Entwürfe benötigen normalerweise keine solche Modernisierung.

Zwischen den Klapptoren und der Einfahrt hinterlassen professionelle Installateure eine minimale Lücke, da die Leinwände im Wechsel der Jahreszeiten nicht durchhängen. Die Installation zusätzlicher Elemente ist nicht erforderlich.

Wie nicht zu tun

Befestigen Sie keine harten Fensterläden an den Türflügeln fest. Wenn die Struktur versagt, werden schwerwiegende Probleme auftreten.