Wie und wie man einen Wellenschiefer ohne Risse und Staub schneidet - Werkzeuge und Technologien

Reparaturen

Trotz der Fülle moderner Dachbaustoffe deckt der Schiefer seine Positionen ab. Im Gegenteil, es ist weiterhin beliebt bei privaten Entwicklern. Beim Bau von Häusern, Pavillons und anderen Gebäuden stellt sich oft die Frage, wie man den Wellenschiefer von selbst schneidet und desto besser. Es gibt mehrere Methoden, dieses Dachmaterial zu schneiden. Hier betrachten wir die zugänglichsten Arten, eine Welle und ein flaches Tuch mit eigenen Händen zu sägen.

Inhalt

Wenn Sie Dachschiefer ↑ schneiden müssen

Sie müssen ein Stück Schiefer in einer Vielzahl von Situationen schneiden. Zum Beispiel können alte Blätter, die vom Dach entfernt sind, aber immer noch stark genug sind, als Schutz für Beete und Beete angepasst werden. Bei kleinen Reparaturen auf dem Dach, wenn ein kleiner Fleck erforderlich ist, kann die Fähigkeit, Schiefer zu schneiden, ebenfalls nützlich sein. Eine Menge Arbeit an Schnittblechen deutet auf ein Dach mit komplexer Geometrie hin.

Zusätzlich zum Schneiden entlang der Rippen des Daches werden Schürzen, die Kamine und Lüftungsrohre schützen, aus Schieferplatten geschnitten.

Flachschiefer wird nicht nur in Dacharbeiten verwendet. Aus den Platten errichten Innenwände, außen und innen geneigte Fenster und Türen. Oft wird flacher Schiefer als Auskleidungsmaterial für das Haus verwendet. Es ist an der Kiste befestigt, und der Raum zwischen der Wand des Hauses und dem Schieferstoff ist mit einer Heizung gefüllt. In all diesen Werken ist es notwendig, Schiefer in verschiedenen Winkeln und in großen Mengen zu schneiden.

Was und wie schneidet man den Wellenschiefer ↑

Das Schneiden kann auf verschiedene Arten erfolgen. Methoden unterscheiden sich in Arbeitsaufwand, verwendete Werkzeuge und Schnittqualität.

Beliebte Werkzeuge für die Arbeit ↑

Unten ist eine Liste, aus der Sie sehen können, wie Sie welligen Schiefer schneiden können:

  • mit Hilfe eines Nagels;
  • Fräser;
  • Metallsäge;
  • mit einem Bohrer;
  • Elektrische Laubsäge;
  • der Bulgare;
  • Kreissäge.

Unabhängig davon, welche Art des Schneidens gewählt wird, müssen Sie Hände und Gesicht schützen, bevor Sie den Wellenschiefer schneiden. Legen Sie Ihre Hände Handschuhe, um Ihr Gesicht zu schützen, verwenden Sie eine Brille und ein Beatmungsgerät. Dies muss geschehen, da während des Betriebes kleine Bruchstücke abfliegen. Bei mechanischen Sägemethoden wird den Fragmenten Staub zugesetzt. Schiefer wird mit Asbest hergestellt, daher ist der Staub sehr schädlich.

Wie man einen welligen Schiefer mit einem Nagel ↑ schneidet

Die erste Methode aus der Liste wird in Situationen verwendet, in denen kein notwendiges Werkzeug zur Hand ist. Nehmen Sie einen Nagel, vorzugsweise scharf genug, und mit einem Hammer mit kurzen und scharfen Schlägen werden Löcher durch die Schnittlinie ausgestanzt. Der Nagel für diese Methode ist besser, einen speziellen Schiefer zu nehmen. Löcher im Blech müssen so oft wie möglich durchbohrt werden. Der Aufprall muss scharf und präzise sein, um Löcher in das Blech zu bekommen und seine Spaltung zu verhindern.

Nachdem das Loch durch die Schnittlinie gestanzt wurde, wird ein Block platziert und die Schieferplatte bricht. Die Schnittkante ist bei dieser Methode ungleichmäßig und es ist wünschenswert, sie zu bearbeiten. Sie können die Kanten mit einer Zange oder einer Zange zuschneiden oder eine grobe Feile mit einer großen Kerbe nehmen.

Wie man eine Leinwand mit einem Schneider ↑ schneidet

Der zweite Weg, einen Wellenschiefer zu schneiden, ist arbeitsintensiver als der erste. Nehmen Sie einen Standardschneider - ein Schrägmesser mit einem Schärfwinkel von 40-35%, und diese Hilfe entlang der Schnittlinie ist ein tiefer Kratzer. Diese Methode ist dem Schneiden von Glas sehr ähnlich. Glasschneider schneiden kein Glas, sondern machen nur eine tiefe Furche in dem Material, durch das sie brechen. Beim Schneiden von Schiefer mit einer Fackel bricht ein Blatt durch eine Furche. Diese Methode eignet sich besser zum Schneiden entlang eines Blattes. Schneiden Sie den Wellenschiefer mit einer Kutterdose quer, aber sehr schwierig.

Wie man einen Dachschiefer mit einer Metallsäge ↑ schneidet

Zum Schneiden von Schiefer können Sie eine Metallsäge verwenden. Es ist ratsam, ein Werkzeug für die Bearbeitung von Metall zu verwenden, da die Holzsäge sehr schnell stumpf wird. Es ist auch möglich, Bügelsägen mit gewinnender Verkleidung zu verwenden, die zum Sägen von Schaum verwendet werden.

Die Technologie des Sägens von Schiefer mit einer Metallsäge ist einfach. Es genügt, den Druck auf das Blech zu überwachen, um dessen Bruch zu vermeiden. In regelmäßigen Abständen wird die Stelle des Schnitts mit Wasser benetzt, um Staub zu reduzieren und das Sägeblatt abzukühlen. Das Schneiden des Schiefers mit einer Metallsäge ist ebenfalls eine ziemlich langsame und mühsame Methode, daher sollte es für kleine Dächer gewählt werden.

Technik zum Schneiden von Schieferplatten mit einem Bohrer ↑

Das Schneiden von Schiefer mit einem Bohrer ist ähnlich der Methode mit einem Nagel. Nur mit dieser Methode steht ein Bohrer anstelle des Nagels. Eine Anzahl von Löchern wird entlang der Schnittlinie gebohrt. Je öfter sie sich befinden, desto reiner ist die Schnittlinie oder genauer der Fehler des Bleches, was besonders wichtig ist, wenn das obere Element überlappt wird.

Die Anwendung des Bohrers beschleunigt und erleichtert den Prozess erheblich. Aber für das Bohren ist es notwendig, Bohrer mit gewinnenden Zapfhähnen zu verwenden. Einfache Bohrer für Metall und speziell für Holz, sofort abgestumpft.

Schieferschnitt mit elektrischer Stichsäge ↑

Die Verwendung zum Schneiden von elektrischen Stichsägen erhöht zeitweise die Geschwindigkeit und Qualität der Arbeit. Dieses Werkzeug ist nicht nur für solche Arbeiten geeignet, aber es ist nicht schwer, geeignete Leinwände dafür zu finden. Platten zum Schneiden von Schiefer werden nicht separat hergestellt, aber es gibt eine Platte zum Schneiden von Stein. Sie sind geeignet für die Arbeit mit Asbestzement-Schieferplatten.

Vor dem Schneiden des Schiefers werden die Stäbe so unter das Blech gelegt, dass die Klinge der Stichsäge einen freien Hub hat. Das Schneiden erfolgt nach den Regeln der Arbeit mit diesem Werkzeug, ein Zeichen der Mehrheit der Männer seit der Kindheit.

Wie schneidet man Schiefer mit einer bulgarischen und einer Kreissäge?

Die gebräuchlichste Methode zum Schneiden von Wellen und ebenem Schiefer ist die Verwendung eines Winkelschleifers. Im allgemeinen Sprachgebrauch nannte das Bulgarisch. Für die Bulgaren werden Schneidklingen hergestellt, die für verschiedene Materialien bestimmt sind. Schiefer wird entweder durch Scheiben auf dem Stein oder durch spezielle Universalscheiben mit Diamant überzogen.

Öffnen Sie das Bulgarische ist der schnellste und einfachste Weg. Während des Betriebs wird jedoch eine erhöhte Menge an Staub freigesetzt. Zum Schutz ist es notwendig, das Werkzeug so einzustellen, dass die Drehung der Scheibe von der arbeitenden Person erfolgt. Dadurch können Sie überschüssigen Staub an der Seite entfernen.

Die letzte Möglichkeit, Schieferplatten zu schneiden, ist die Verwendung einer Handkreissäge. Scheiben, die in solchen Sägen verwendet werden, sind von drei Arten:

  • ohne zu gewinnen;
  • mit Überlagerung;
  • mit Diamantspritzen.

Um den Wellenschiefer zu schneiden, verwenden Sie Scheiben mit Überlagerung oder Sprühen.

Wie man Staubbildung vermeidet ↑

Staub, der beim Schneiden von Asbestzementschiefer gebildet wird, wirkt irritierend auf Schleimhäute und Lungen. Eine wichtige Aufgabe ist es daher, seine Bildung auf ein Minimum zu reduzieren. Profis verwenden mehrere Methoden:

  1. Die Oberfläche der Klinge vor der Arbeit reichlich benetzen und das Risiko beim Schneiden und Sägen mehrmals befeuchten. In diesem Fall ist es wichtig, die entstehende Asbestmasse sofort von der Oberfläche abzuwaschen, bis sie gefroren ist.
  2. Verwenden Sie als Staubsammler Staubsauger. Es ist bequemer, mit einem Assistenten zu arbeiten, der das Rohr im Schnittbereich hält.
  3. Kleben Sie die Oberfläche des Gebäude Scotch, die die Staubbildung leicht reduziert.

Unterschiede beim Schneiden von Wellen und flachen Schiefer ↑

Unterschiede in der Technik des Schneidens von flachem Schiefer aus der Wellenplatte ergeben sich aus der Form dieser Materialien. Mit einer flachen Leinwand ist es einfacher und bequemer zu arbeiten. Beim Schneiden einer Welle wird in der Regel nur eine Seite der Welle verwendet. Dann wird das Blatt abgebrochen. Beim Arbeiten mit einem flachen Blech wird das Material bis zur vollen Tiefe geschnitten. Das flache Material hat weniger Angst vor Knicken als das Wellenmaterial. In jedem Fall ist es jedoch wünschenswert, Wasser zu verwenden, um die Schnittstelle zu benetzen.

Einige Spezialisten schneiden in mehreren Durchgängen einen flachen Schiefer. Als Cut-off-Messer, wie auch als Bulgare, wird ein Risiko an der Schnittstelle gesetzt. In ein paar Pässen geht es tiefer. Das Blatt schneidet nicht durch, sondern durchbricht das Risiko.

Es ist sehr praktisch, Schiefer im Winter auf Schnee zu schneiden. Wenn es die Bedingungen zulassen, ist dies die optimale Option. Das Blatt wird fest und ohne Ketten auf den Schnee gelegt. Im Fall der Verwendung einer Schleifmaschine oder einer Kreissäge werden die Arbeitsscheiben in eine Schneemasse eingetaucht.

Gleichzeitig wird der Arbeitsplatz befeuchtet und gekühlt. Bei dieser Methode gibt es praktisch keinen Staub. Alles wird von einem Schneekissen absorbiert.

Wenn man mit Schiefer arbeitet, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies ein ziemlich zerbrechliches Material ist. Die Technologie des Schneidens ist die gleiche wie das Schneiden eines Glases, und Sie sollten auch damit umgehen - sehr vorsichtig. Oberflächen, auf denen gearbeitet wird, müssen gerade sein, um Spannungen in den Platten zu vermeiden.

Arbeitssicherheit und wichtige Empfehlungen ↑

Das Sägen von Schiefer ist nicht so wichtig wie die Einhaltung von Sicherheitsregeln bei der Arbeit. Der Schutz des Arbeitnehmers wurde oben erwähnt. Beim Arbeiten mit einem Hochgeschwindigkeitswerkzeug ist besondere Vorsicht geboten.

Dies gilt vor allem für Bulgaren und Handkreissägen. Bei der Arbeit mit Elektro-Stichsäge sollten Sie nicht weniger vorsichtig sein. Alle diese Werkzeuge haben eine große Kapazität und können in unfähigen Händen eine Gefahrenquelle sowohl für den Arbeiter als auch für andere darstellen.

Wenn das Schneiden zum ersten Mal auftritt oder wenn der Arbeiter wenig Erfahrung hat, ist es besser, einen Rand auf dem Blatt in der Größenordnung von 10% zu machen. Eine solche Marge ermöglicht uns, die Verluste für Chips und zurückgewiesenes Material zu decken. Das Sägen von Asbestzement-Schieferplatten ist nicht so schwierig, wie es zunächst scheinen mag. Um jedoch die Qualität zu verbessern, ist es besser, kleine Fragmente zu üben. Dies erlaubt nicht nur "die Hand zu füllen", sondern auch eine bestimmte Technik auszuarbeiten.

Bevor Sie den Wellenschiefer in Teile schneiden, müssen Sie alles sorgfältig messen und berechnen. Dies vermeidet unnötigen Materialverlust und spart Zeit. Bei den ernsten Zweifeln in den Streitkräften ist es immer möglich, sich an den Experten zu wenden.

Wie man Schiefer schneidet - eine Übersicht über Werkzeuge und Schneidmethoden

Flache und gewellte Schieferplatten werden häufig als Überdachung verwendet. Während ihrer Installation ist ein Schneiden erforderlich, was eine ziemlich spezielle Operation ist.

Wie man Schiefer zu organisieren

Schiefer zeichnet sich durch eine ausreichende Sprödigkeit aus, die beim Brechen oder Sägen der Bleche zur Bildung von sehr feinen Asbestfasern und -partikeln führt. Wie Sie wissen, bezieht sich Asbest auf schädliche Substanzen, die den Ausbruch von Krebs auslösen. Um das Material zu schneiden wurde nicht von seiner Zerstörung begleitet, mit dem Aufkommen von Asbeststaub, ist es notwendig zu wissen, welcher Schnitt geschnitten wird, und Schutzausrüstung zu verwenden.

Die Anforderung zum Schneiden von Schieferplatten:

  • Obligatorische Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung. Für die Atmungsorgane ist es ein Respirator, für Augen - spezielle Brille, für die Haut - Handschuhe und dichte Kleidung. Bei der Arbeit mit einem abgeschnittenen Elektrowerkzeug ist außerdem viel Lärm zu hören: Anti-Noise-Kopfhörer helfen dabei.
  • Um die Menge an gebildetem Staub bei einer Bestellung zu reduzieren und den Schiefer nicht so zerbrechlich zu machen, wird die Schneidstelle vor dem Schneiden mit Wasser benetzt. Dazu können Sie im laufenden Betrieb mit nassen Lappen oder direkt mit der Bewässerungslinie arbeiten.
  • Bei der Arbeit auf der Straße ist es wichtig, einen Platz zu finden, an dem der entstehende Asbeststaub vom Wind vom Bediener weggetragen wird.
  • Wenn das Verfahren in Innenräumen durchgeführt wird, sollte außer Arbeitern niemand anwesend sein. Alle Türen müssen dicht geschlossen sein und Maßnahmen für ihre zusätzliche Abdichtung treffen.

Wie man einen Schiefer mit einem Bulgaren schneidet - wie man eine Scheibe schneidet

Dieser Vorgang kann mit zwei Arten von Disks auf dem Slate durchgeführt werden:

Scheibe für Stein. In diesem Fall ist kein erheblicher Aufwand erforderlich. Es ist wichtig, eine ständige Versorgung mit Wasser mit einem dünnen Strom zu dem Ort der Berührung der bulgarischen und Schiefer zu organisieren. Auf diese Weise wird die Scheibe gekühlt und der Staub wird nicht mehr sichtbar. Am einfachsten ist es, einen Helfer neben den Gartenschlauch oder eine Plastikflasche zu stellen. Bei alleiniger Arbeit wird der Schlauch mit Wasser in einer bequemen Wasserhaltung fixiert. Mit einem Winkelschleifer und einer Steinscheibe ist es besser, das Schneiden entlang der Schieferwelle durchzuführen. Aus praktischen Gründen wird das Blatt vor Beginn der Arbeit etikettiert und auf eine flache Oberfläche gelegt. Wenn der Schnitt in der Nähe der Blattkante ausgeführt wird, wird eine breite Platte darunter gelegt.

Wenn der Schnitt in der Querrichtung zu den Wellen notwendig ist, ist das Verfahren in zwei Stufen unterteilt. Zu Beginn wird ein Einschnitt aus konvexen Rippen gemacht. Dann wird der Vorgang wiederholt, indem man den Schiefer dreht. Es stellt sich heraus, dass die Kämme, die darunter waren, oben liegen. Wenn alles richtig gemacht ist, teilt sich das Blatt sauber in zwei Teile. Am Ende der Arbeit sollte das Werkzeug gründlich von Staub, insbesondere von seinem Arbeitsteil, abgewischt werden. Tatsache ist, dass, wenn Asbestzement-Schichtung gemildert wird, es sehr schwierig sein wird, sie von der Oberfläche der Scheibe für Bulgaren durch Schiefer zu entfernen. Verwenden Sie zur Reinigung einen weichen, trockenen Lappen.

Ein Diamantkreis. Mit Hilfe einer Schleifmaschine mit einem Diamantkreis können Sie Schiefer in jede Richtung schneiden. Für eine höhere Effizienz ist es vorbenetzt, erhöht die Elastizität und Compliance des Materials. Darüber hinaus wird dadurch die Menge an aufkommendem Staub deutlich reduziert. Wenn im Winter geschnitten wird, können Schieferplatten einfach über den Schnee gelegt werden: In diesem Fall wird der größte Teil des Asbeststaubs einfach in die Schneedecke eindringen.

Zusätzlich zum Schneiden in jede Richtung kann eine Schleifmaschine mit einem Diamantkreis die Kanten der Schieferplatte schleifen. Dadurch wird die Beständigkeit des Materials gegen Witterungseinflüsse verbessert. Es ist auch praktisch für den Diamantkreis, die Ecken der Blätter zu schneiden, wenn sie sich beim Stapeln nicht zur Hälfte bewegen.

Dann können Sie Schiefer von Elektrowerkzeugen schneiden

Zusätzlich zum Bulgarischen kann eine Schneidemaschine zum Schneiden des Schiefers verwendet werden, die mit einer Scheibe zum Schneiden von Steinen ausgestattet ist. Das vorbereitende Verfahren ist das gleiche wie im Falle des Bulgaren: Das Blatt wird zuerst markiert und dann gedämpft. Beim Arbeiten mit einer Schneidemaschine ist es wichtig, keine Verschiebungen zuzulassen, indem die Scheibe genau entsprechend der Markierung ausgeführt wird. Bei einem Ansatz ist es normalerweise nicht möglich, Schiefer zu schneiden, so dass nach dem Befeuchten der Kerbe mit Wasser der Vorgang noch einmal wiederholt wird, so dass der Einschnitt sich vertieft. Normalerweise brauchen Sie 3-4 dieser Ansätze, um die Schieferplatte bequem zu durchbrechen.

Für das Sägen des feuchten Schiefers kann man die gewöhnliche elektrische Stichsäge verwenden, es mit den Leinwänden mit dem kleinen Zähnchen ausgestattet. Die Spindel wird dann in den reduzierten Getriebestatus versetzt. Bei der Verwendung dieses Werkzeugs ist es wichtig, eine erhöhte Genauigkeit zu beobachten und jeglichen Druck auf den Schiefer zu vermeiden, da es ansonsten bröckelt. Der Einsatz von Elektro-Stichsägen ist nur bei geringen Stückzahlen gerechtfertigt.

Mechanische Werkzeuge

Wenn das Schneiden von Schiefer in Innenräumen ausgeführt wird oder ein geeignetes Elektrowerkzeug nicht verfügbar ist, kommen klassische Tricks zur Hilfe, anstatt den Schiefer zu schneiden.

Das benetzte Blech kann dann so geschnitten werden:

  • Handsäge. Zu diesem Zweck ist ein Werkzeug mit austauschbaren Leinwänden und kleinen Zähnen geeignet. Man muss sich im Vorfeld mit mehreren solchen Leinwänden eindecken, da diese im Laufe ihrer Arbeit ziemlich schnell stumpf werden und mit Asbeststaub verstopft sind. Es wird empfohlen, während des Schneidens das Pressen zu vermeiden, da sonst sprödes Material brechen kann.
  • Handschneider. In diesem Fall muss der Einschnitt mehrmals über die markierten Markierungen vertieft werden. Zwischen den Ansätzen ist es notwendig, die Kerblinie zu benetzen. Wenn der Fräser um 2/3 der Blechstärke vertieft ist, kann er brechen. Dazu wird ein Holzstreifen unter die Schieferplatte gelegt, und zwar entlang der Einschnittlinie: Nach dem Anpressen an die Kanten des Bogens kann er leicht in zwei Teile zerbrochen werden.
  • Hammer und Dachnagel. Dazu wird die Markierungslinie an vielen Stellen sanft mit einem Nagel ausgestanzt. Es ist ratsam, so viele dieser Löcher wie möglich zu machen - dies trägt nur zur Qualität des Fehlers bei. Wenn die Löcher in Längsrichtung auf die Welle aufgebracht werden, wird der Schiefer so aufgefaltet, dass diese Welle darunter verläuft. Nachdem Sie eine Reihe von Löchern für sie gezeichnet haben, legen Sie eine Holzstange oder -schiene: Drücken Sie auf die Kanten des Blattes, führen Sie den Bruch. Um diesen Vorgang zu erleichtern, darf die Bruchlinie mit einem Hammer angetippt werden.

Um diese Methode zu implementieren, werden spezielle Schiefer Nägel benötigt. Von den üblichen unterscheiden sie sich durch das Vorhandensein einer speziellen Form des Stabes und des weichen Kopfes, der vermeidet, die Blätter während des Verstopfens zu spalten. Um den Prozess der Ausrüstung des Schiefers mit einer Reihe von Löchern zu beschleunigen, werden Dachnägel in die Stange gestopft. Diese Art von Kamm wird normalerweise für dauerhafte Arbeit mit Schieferplatten verwendet.

Flacher Schiefer zu Hause schneiden

Um flache Schieferplatten zu trennen, kann jede Methode zum Schneiden von welligem Schiefer verwendet werden. Es ist jedoch bequemer, einen glatten Schiefer mit einem Bulgarian mit einer Scheibe auf dem Stein zu schneiden. Zur Durchführung des Verfahrens wird eine ebene Fläche gewählt, auf die das Material gelegt wird - das kann ein einfacher Holzboden oder ein dichter Bodenbelag sein. Die Hauptsache ist, dass die untere Basis nicht teuer ist, weil sie während des Schneidens beschädigt wird. Beim Schneiden in der Nähe der Schieferkante empfiehlt es sich, eine Holzschiene der gewünschten Länge darunter zu platzieren. Bevor Sie flachen Schiefer zu Hause schneiden, müssen Sie die Wasserversorgung der Baustelle organisieren, um das Volumen des Asbeststaubs zu reduzieren

Unabhängig davon, wie die Scheibe geschnitten wird, ist es wichtig, Eile zu vermeiden und die größte Sorgfalt anzuwenden. Jede unvorsichtige Bewegung kann zum Spalten von Blättern führen, die, wie Sie wissen, nicht miteinander verklebt werden können. Wenn solche Arbeit zum ersten Mal durchgeführt wird, muss man sich mit den Empfehlungen vertraut machen, als die Scheide abzusägen. Wenn es möglich ist, ist es besser, zuerst ein unnötiges altes Stück Material zu üben.

Schieferschnitt mit eigenen Händen

Altes gutes Material für das Dach, trotz des Überflusses neuer Dächer, die erschienen sind, erfreut sich konstanter Nachfrage in der Bevölkerung, weil es eine Reihe von unbestrittenen Verdiensten hat.

Typen, Merkmale, Eigenschaften

Es schien, dass der Schiefer seine Bedeutung in der modernen Konstruktion verloren hatte. Graue Farbe, dumpfes Aussehen, dumpfe Assoziationen mit der Armut des sowjetischen Lebens. Die technischen und betrieblichen Eigenschaften des Materials lassen es jedoch nicht unwiederbringlich in die Vergangenheit zurückfallen. Darüber hinaus haben moderne Hersteller gelernt, ihre ästhetischen Mängel zu überwinden. Schieferfarben in grün, rot, grau-blauen Farben, ermöglicht Herstellern, ihre betrieblichen Vorteile gekonnt zu nutzen und die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich zu ziehen. Schiefer ist in verdienter Nachfrage, weil:

Außerdem hat dieses Material hohe Eigenschaften:

  • Feuerbeständigkeit;
  • Härte;
  • Schalldämmung;
  • Frostbeständigkeit.

Das Material ist einfach zu installieren, einfach zu handhaben. Die Praxistauglichkeit von Schiefer ist auch dem russischen Volk bekannt. Sogar alte Blätter, die vom Dach entfernt wurden, können benutzt werden, um ein Paddock für Geflügel, Haustiere, einen Zaun, einen Gemüsegarten, ein Blumenbeet und einige Hilfsstrukturen anzuordnen.

Dieses Dachmaterial zeichnet sich durch die Form der Platte aus, es ist flach und wellig. Wellenform ist in drei Arten verfügbar:

  1. VO, Blatt 1200x680mm;
  2. VU, Blatt 1200x2800mm;
  3. UV, Blatt 1750x1125mm.

Zu den Nachteilen gehören die Zusammensetzung, die für den Körper und die Umwelt schädliche Asbest, Fragilität, die Komplexität des Transports beinhaltet. Im Laufe der Zeit erscheinen auf der Oberfläche moosige Gebilde, die die Ästhetik des Aussehens reduzieren. Dies kann jedoch vermieden werden, indem die Oberfläche mit einer Grundierung behandelt wird.

Schneiden von Wellblech

Bei der Installation muss fast immer die Schieferplatte geschnitten werden, die Blätter, in zwei Hälften, in gleiche Teile und so weiter ausgerichtet werden. Solche Manipulationen werden durchgeführt:

  • mit einer Schneidemaschine (bulgarisch);
  • elektrische Stichsäge;
  • Fräser;
  • mit einer Handsäge (Bügelsäge).

Es gibt auch recht effektive Großvater-Methoden, die relevant sind, wenn keine elektrischen Werkzeuge zur Hand sind oder es keine Möglichkeit gibt, wird es an das Stromnetz angeschlossen.

Das Schneiden von Wellenschiefer mit einer Schneidemaschine ist nicht schwierig. Das Blatt ist auf zwei Stützen über dem Boden installiert. Zuerst wird eine Schnittlinie erstellt, bewässert, um sicherzustellen, dass weniger Asbestzementstaub freigesetzt wird, und mit geringer Geschwindigkeit geschnitten. Der Bulgare reduziert den Aufwand erheblich, Hauptsache ist nicht ständig zu vergessen, die Schnittlinie mit Wasser zu befeuchten. So wird es für einen Bulgaren leichter und für den Arbeiter sicherer. Verwenden Sie eine Diamantscheibe oder einen Kreis, um mit einem Stein zu arbeiten, er kann ein Blech in jede Richtung schneiden, die Kanten schleifen.

Schieferschneiden mit elektrischer Stichsäge ist weniger effektiv. Das herkömmliche Werkzeug hat nicht genug Kraft, das Sägeblatt verschlechtert sich schnell. Benötigt eine Datei aus kohlenstoffreichem Stahl mit Gewinntipps. Dies wird dazu beitragen, das Blatt in Übereinstimmung mit den angegebenen Parametern, Bögen und Rundungen zu sägen.

Schnitt Schiefer zu Hause kann ein einfacher Schneider sein. Gewellter Schiefer, der mit diesem Handwerkzeug gesägt wird, ist jedoch schwieriger als flach. Aber wenn Sie den folgenden Algorithmus befolgen, können Sie ein gutes Ergebnis erzielen. Legen Sie das Blatt auf eine flache Stelle, und legen Sie ein Lineal an, das die Linie des Schnitts umreißt. Tags werden auf den Wellenkamm gelegt, dann wird das Lineal entfernt, um Markierungen in den Vertiefungen zu erzeugen. Drücken Sie den Fräser mit einer Kraft, um die Schnittlinie glatt zu umreißen. Bei unvorsichtiger Bewegung können Sie das Blatt teilen. Nachdem die Linie darunter markiert ist, müssen Sie die Leiste über die gesamte Länge setzen und drücken, so dass das Blatt bricht. Erfahrene Arbeiter hacken das abgesägte Stück mit einem Hammer ab.

Bevor Sie einen Wellenschiefer mit einer Metallsäge schneiden, müssen Sie ihn auf einer ebenen Fläche auf den Stützen installieren. Die Höhe muss mit der Geschwindigkeit der Metallsäge übereinstimmen. Es lohnt sich vorherzusehen, dass der Schiefer, der auf hohen Stützen installiert ist, beim Fallen brechen kann. Schneiden Sie die Linie mit einem Konstruktionsstift ab. Nasses Wasser, reichlich getränkte Lappen einlegen und bei laufender Säge verschieben. Die Säge sollte in einem Winkel von 45 ° gehalten werden, Kraft ohne Druck ausüben, um das Blech nicht zu beschädigen. Sie können die Schiefer mit einer Kreissäge, elektrische Kettensäge schneiden, jedoch werden bestimmte Fähigkeiten erforderlich sein.

Schneiden von flachem Schiefer

Schneiden von flachem Schiefer ist viel einfacher. Glatte Oberfläche leichter zu markieren, ist es bequemer zu verwalten, zu halten, auf dem Desktop oder Bars zu befestigen. Flachschiefer produzieren verschiedene Größen, unterschiedliche Zusammensetzung, Faserlänge. Das erfolgreiche Schneiden des Bleches hängt von deren Durchmesser und Länge ab. Flacher Schiefer ist dicker als Welle, aber trotz der Dichte noch zerbrechlicher. Es wird gedrückt und nicht gedrückt. Seine Dicke variiert von 4 mm bis 10 mm. Im Gegensatz zu Wellen bricht flacher Schiefer beim Schneiden besser.

Als eine flache Tafel zu schneiden? Die gleichen Werkzeuge wie wellig, dazu kann es auch ohne schädlichen Staub gleichmäßig gebrochen werden. Schieferschnitt durch einen Bulgaren ist effektiv genug, wenn die richtige Scheibe ausgewählt wird. Die Diamantscheibe meistert diese Arbeit mühelos. Es ist möglich, dass ein Bulgare einen flachen Schnitt macht und dann das Blatt bricht.

Sie können einen flachen Schiefer mit einer elektrischen Säge sehen. Dazu schneiden wir den Meißel, durch den der Einschnitt führt, und senken dann die Säge ab. Obligatorische Benetzung mit Wasser. Eine manuelle Kreissäge ist ebenfalls nützlich, sie sollte besser bei niedriger Geschwindigkeit verwendet werden.

Sägen Sie elektrische Stichsäge ist ineffizient, aber möglich. Hartmetallsägen mit Diamantspray. Beobachten Sie die Schnittlinie, es wird "weglaufen", eine unnötige Anstrengung führt zu einem Spaltbogen.

Geheimnisse des Schiefers, der zu Hause schneidet

Slice flachen Schiefer ohne Staub ist einfacher als Welle. Geschickte Meister versuchen, bei der Arbeit mit Schiefer nicht zu Staub zu machen. Das Wissen über einige Tricks, die Einhaltung der Regeln hilft beim schnellen Erwerb von Fähigkeiten.

Ein effektives Werkzeug zu Hause kann ein normaler Nagel werden. Es ist notwendig, eine Linie des Sägens mit einem Konstruktionsstift zu zeichnen, die Nut mit einem Nagel zu zerkratzen, einen Block unter die Linie zu legen, auf verschiedene Seiten des Bleches zu drücken. Nagel kann auch durch kleine Löcher brechen, dann brechen. Besondere Aufmerksamkeit auf die Ecken des Blattes, so dass die Linie der Bruch war gleichmäßig, ist es notwendig, zuerst die Kanten in der Nähe der Linie, dann bis zur Mitte zu knacken. Anstelle eines Nagels können Sie einen Cutter verwenden, auch Schnitte machen und dann brechen. Wenn es keinen Cutter gibt, wird ein handliches Messer nützlich sein. Mehrere Male entlang der Linie des Schnitts gehen, das Risiko vertiefen - zu brechen. Auch nützlich ist ein Stahlblech, eine Felge aus einem Fass. Befestigen Sie solche Befestigungen an der Schnittlinie, klopfen Sie mit einem Hammer gleichmäßig über die gesamte Länge und durchschneiden Sie das Blatt. Schneiden Sie vorsichtig und gleichmäßig, um die Geometrie des Schnitts nicht zu beschädigen.

Eine ähnliche Technologie des Schneidens mit einer elektrischen Bohrmaschine. Auf der Linie der Verschrottung, machen Sie mehrere Löcher, setzen Sie eine Bar, brechen Sie es. Beim Arbeiten mit Werkzeugen und beim manuellen Schneiden ist eine Benetzung der Bleche erforderlich. Feuchtigkeit reduziert die Abfallmenge und reduziert die Freisetzung von gesundheitsschädlichem Asbeststaub. Bleiben die restlichen Stücke, brechen Sie die Unebenheiten mit Drahtschneider, Zangen, Sand mit Schleifpapier, Schleifmaschine. Die Hauptsache ist nicht, die Ecken des Blattes zu brechen. Kaufen Sie Schiefer sollte mit einem Rand sein, mindestens 10% des Materials stört nicht.

Sicherheitstechnik

Sicherheit in jeder Angelegenheit ist wichtig. Wenn man mit Schiefer arbeitet, sollte man sich daran erinnern, dass der darin enthaltene Asbest, ein Mineralstoff der Klasse Silikat, für den Organismus gefährlich ist, die Atemwege, die Augen reizt. Die Einhaltung einfacher Regeln, das Rauchen, das Einatmen von staubbelasteter Luft und die Vernachlässigung der realen Gefahr sind vielen nicht wichtig. Aber vergebens.

Um sich vor den traumatischen Auswirkungen von Asbeststaub zu schützen, ist es nicht schwierig, folgende Regeln zu beachten:

  • Sägen nur im Freien;
  • Tragen Sie ein wassergetränktes Atemschutzgerät.
  • Schützen Sie Ihre Augen mit einer Brille;
  • Werde von der Leeseite, damit kein Staub auf dich fällt.

Arbeiten mit Elektrowerkzeugen, einem Bulgarian, einer Kreissäge und anderen Geräten, die scharfe, scharfe Töne erzeugen, verwenden Kopfhörer.

Wie man flachen Schiefer richtig schneidet: schützen Sie Ihre Gesundheit und Werkzeuge

Schiefer eignet sich gut als kostengünstiges, feuerfestes und schalldämmendes Material. Es ist einfach zu bearbeiten, einzelne Abschnitte lassen sich leicht ersetzen, und die einzigen Schwierigkeiten, die auftreten können, sind das Schneiden. Hier gibt es viele Nuancen: sowohl den schädlichen Staub, der überall verstreut ist, als auch die Werkzeuge, die aus Fasern schnell stumpf werden, und die Zerbrechlichkeit der Blätter selbst.

Asbeststaub ist nicht einfach - das sind spezielle mikroskopische Fasern, die während des Schneidprozesses das Wollzahnrad und das Reduzierstück jedes Werkzeugs schnell verstopfen. Deshalb, wie Bauherren gerne sagen, zum Schneiden von Schiefer wählen Sie das Werkzeug, das Ihnen nichts ausmacht. All diese Probleme werden durch Asbestfasern verursacht. Sie bieten Korrosionsschutz- und Brandschutzeigenschaften gegenüber Blechen und sind widerstandsfähig gegenüber mechanischen und Temperatureinflüssen.

Inhalt

Was ist eine flache Tafel?

Beantworten Sie zuerst diese Frage: Wie viel Schiefer müssen Sie schneiden? Tatsache ist, dass einige Tools für eine kleine Menge von Arbeit am einfachsten zu verwenden sind, und völlig andere für einen anderen Ansatz benötigt werden.

Zweitens wird heute Flachschiefer in sehr unterschiedlichen Breiten, Zusammensetzungen und sogar Asbestgehalt hergestellt. All dies hängt wiederum davon ab, wie lang die Fasern sind, wie groß der Durchmesser ist und wie gleichmäßig sie sind. All dies in der Produktion wird von GOST18124-95 gesteuert.

Der Unterschied zwischen welligem und flachem Schiefer ist, dass dieser viel dicker ist. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Metallfliesen, Profile und ähnliche Dachmaterialien genau so aussehen? Ist es wirklich in der Einrichtung? In der Tat verleiht die profilierte Form dem Material zusätzliche Biegesteifigkeit und Haltbarkeit. Warum und die Dicke der Blätter kann schon dünner gemacht werden. Aber Flachschiefer ist bereits dichter und zerbrechlicher.

Im Allgemeinen können Sie mit zwei Arten von Schiefer umgehen:

  • Gepresst, das sich durch seine Stärke und Haltbarkeit auszeichnet.
  • Unbedruckt, aus wirtschaftlichen Rohstoffen hergestellt und dient in der Regel als temporäre Dach- oder Fundamentschalung.

Normalerweise liegt die Dicke von flachem Schiefer innerhalb von 4-5 mm, aber diejenige, deren Parameter von 8 bis 10 mm sind, wird als stark angesehen. Eine flache Schieferstärke von 10 mm wird häufig im Dach von kleinen Nebengebäuden verwendet. Es ist resistent gegen atmosphärische Einflüsse und ist am günstigsten.

Wie man Schiefer komplett ohne Staub schneidet

Wenn der Wellenschiefer wegen seiner Form schwierig zu schneiden ist, dann ist der flache Schiefer so einfach, dass es leichter ist, ihn zu brechen. Warum? Tatsache ist, dass beim Schneiden von Schiefer viel Staub freigesetzt wird, was nicht nur für das Werkzeug schädlich ist, wie wir gerade gesagt haben, sondern auch für Ihre Gesundheit. Und weil diejenigen, die beide beschützen, viele Wege finden, ohne zu schneiden. Vor allem wegen der großen Menge an Staub wird Schiefer nicht empfohlen, drinnen zu schneiden - es bleibt nur zu brechen.

Schiefer bricht sehr leicht - dank seiner faserigen Struktur. Es ist wichtig, es nur glatt zu machen, ohne die Ecken zu beschädigen. Und dafür gibt es gleich drei Möglichkeiten:

Methode Nummer 1. Wir brechen dünnen Schiefer

Der einfachste Weg ist also, die notwendige Schnittlinie zu skizzieren, mit etwas Scharfem zu zeichnen, einen Block einzufügen und den Schiefer vorsichtig zu brechen:

  1. Markieren Sie den Ort der zukünftigen Fraktur mit einem Bleistift.
  2. Legen Sie die Schiene auf die Schnittlinie.
  3. Legen Sie die Schiefertafel auf den Tisch und drücken Sie gleichmäßig auf den Bereich des abzubrechenden Teils.

Oder schneiden Sie einfach ein Loch in 1 mm - flacher Schiefer bricht an dieser Stelle leicht zusammen.

Methode Nummer 2. Wir brechen den Schiefer mit einem Nagel

  1. Markieren Sie die Markierung mit einem einfachen Stift.
  2. Markieren Sie diese Linie mit einem scharfen Nagel.
  3. Nageln Sie diesen Nagel alle 2 cm in die Linie, je mehr Löcher Sie machen, desto leichter fällt es Ihnen, das Blatt zu brechen.
  4. Drücken Sie auf ein Schieferfragment, brechen Sie es leicht auf der punktierten Linie.

Methode Nummer 3. Schale schief abziehen

  1. Legen Sie den Schiefer auf einen ebenen Tisch, so dass das meiste Material auf der Arbeitsplatte ist. Hanging assistant slate lassen Sie den Assistenten halten.
  2. Nimm die Säge und beginne das Blatt wie ein dünnes Holzbrett oder Sperrholz zu sägen.

Geeignet zum Schneiden von Schiefer auch Bügelsäge für Schaumbeton.

Methode Nummer 4. Cut Slate Cutter

Wenn Sie eine flache Schieferplatte direkt im Raum schneiden müssen - vergessen Sie Elektrowerkzeuge, zu viel Staub und Lärm. Nehmen Sie einen Fräser aus gutem Stahl und folgen Sie diesen Anweisungen:

  • Schritt 1. Legen Sie die Schieferplatte auf eine ebene Fläche.
  • Schritt 2. Befestigen Sie das Lineal und zeichnen Sie darunter den Linienschneider.
  • Schritt 3. Entfernen Sie das Lineal, und beginnen Sie, den Brenner härter zu drücken, die Linie zu vertiefen und zu erweitern.
  • Schritt 4. Legen Sie nun eine Schiene oder ein Rohr parallel zur Schnittlinie unter das Blech und drücken Sie es nach unten. Und es ist nicht nötig, sehr hart zu drücken - sonst teilt sich der Schiefer einfach auf.
  • Schritt 5. Wenn sich ein Teil nicht löst, klopfen Sie an der Seite des Hammers auf die Schnittlinie.

Wenn Sie keine andere Ausrüstung zur Hand haben, wird meist eine flache Tafel mit einer Kleinzahnsäge gesägt. Es stimmt, dass es von Zeit zu Zeit geschärft werden muss.

Wie man Schiefer mit speziellen Werkzeugen schneidet

Also, was soll eine flache Schieferplatte schneiden, wenn du es trotzdem schneidest?

Wir schneiden das Bulgarische: wir wählen die Platte aus

Also, um eine große Menge von flachen Schiefer zu schneiden, nehmen Sie eine Mühle mit einer Diamantscheibe. Schneidet den Schiefer schnell, sauber, glatt und sicher. Der einzige Nachteil bei der Arbeit mit diesem Werkzeug ist viel Staub. Aber mit einer solchen Aufgabe werden die Bulgaren leicht zurecht und relativ billig.

Arbeiten Sie als Bulgare, nehmen Sie es an einem Griff und ziehen Sie es zu sich selbst - unter dem Gewicht des Instruments wird alles gut geschnitten:

Der Diamant-Kreis schneidet flache Schiefer einfach und schnell. In Bezug auf die Geschwindigkeit der Festplatte, 2000-3000 können Sie leicht arbeiten, und das Werkzeug heizt nicht auf. Übrigens, mit Hilfe einer bulgarischen und einer Diamantscheibe können Sie sofort die Kanten des Schiefers schleifen. Tipp: Wenn Sie mit einem Bulgaren arbeiten, ziehen Sie auch Schutzkopfhörer an - der Ton wird nicht angenehm sein.

Eine der zugänglichsten und praktischsten Optionen ist ein Schneidkreis auf dem Stein, der in das billigste einfache Bulgarisch eingefügt werden kann.

Ein anderer guter Weg, der heute oft praktiziert wird - auf der Schiefertafel mit einer Mühle nur einen Schnitt zu machen, und dann das Blatt zu brechen.

Wir schneiden mit Säge: Wir wählen eine Abdeckung und Zähne

Hervorragende Schneidkreissäge mit einer speziellen Teflonbeschichtung, die einerseits die Sägeblattklinge schützt und andererseits die Reibung mit dem Material deutlich reduziert. Und weniger Reibung - weniger Staub und leichtere Arbeit. Eine solche Säge ist nicht viel teurer als sonst.

Zweitens ist es notwendig, auf die Sägezähne zu achten: Je größer sie sind, desto schneller wird der Schiefer gesägt. Und es ist schon schneller als eine einfache Bügelsäge.

Wir schneiden mit elektrischer Säge und Meißel

Schneiden Sie diesen Schiefer traditionell mit Hilfe eines Meißels und einer elektrischen Kreissäge:

  1. Wir nehmen ein Lineal, einen scharfen Meißel und von beiden Seiten der Zukunft schneiden wir Kerben.
  2. Wir legen den Schiefer auf eine flache Basis mit einem scharfen Balken oder Gesicht, so dass die Linien zusammenfallen.
  3. Zerbrechen Sie vorsichtig den Schiefer.
  4. Wenn der Schiefer nicht brechen konnte - mit einer elektrischen Kreissäge schneiden und von Zeit zu Zeit mit Wasser kühlen.

Wir schneiden mit einem Nutfräser

Ein anderes geeignetes Werkzeug - shtroborez. Darin ist eine Diamantscheibe eingebaut, die eine hohe Drehzahl erreichen kann. Aber, seit dieses "Spielzeug" ist teuer (weil es professionell ist), und weil die Haushandwerker so etwas selbst machen: Sie schließen sich dem Parkett und dem kleinen gezahnten Kreis um den Baum an. Dieses Werkzeug zu schneiden ist sehr praktisch.

Wir schneiden mit einer elektrischen Stichsäge

Aber das Schlimmste an dieser Aufgabe ist die Bewältigung eines gewöhnlichen billigen elektrischen Stichsäbels - es verschleißt zu schnell. Vor allem für solche Arbeiten ist eine Elektro-Stichsäge mit HCS-Säge aus Hartstahl, die für das Arbeiten mit weichen Materialien ausgelegt ist.

Excellent bewältigt auch das Schneiden von Flachschiefer-Elektro-Stichsägen mit einer Säge für jeden Zahn, der die Gewinnspitze verlötet hat. Ein solches Werkzeug ist nicht nur dazu geeignet, die Bleche nach bestimmten Parametern zu schneiden, sondern auch Rundungen und Bögen auszuführen.

Eine weitere gute Option, besonders wenn Sie oft und professionell mit Schiefer arbeiten müssen, ist ein Puzzle mit einer BIM-Säge. Ein solches Werkzeug schneidet beim Schneiden von Blechen niemals flache Winkel in flachen Schieferplatten.

Von den Schneidezähnen wird es am einfachsten für Sie sein, mit Hartmetall zu arbeiten, das in jedem Geschäft gefunden werden kann. Für diesen Zweck ist es möglich und Puzzle, wenn Sie eine mit einer speziellen Datei mit Diamantenstaub kaufen. Richtig, aber schnell mit einer elektrischen Stichsäge gesehen funktioniert nicht.

Wir schneiden auf den Heimkreis ein

Geschnittener flacher Schiefer ist auch auf einem gewöhnlichen Kreis, 2 kW nicht schwierig. Setzen Sie einen Kreis mit Hartmetallstiften auf den Baum, so dass mehr Zähne vorhanden sind. Es fällt alles schnell und problemlos aus. Schutzbrille, Kleidung ohne weite Ärmel und strapazierfähige Handschuhe tragen. Es ist nur wichtig, dass das Blatt selbst fixiert ist.

Wenn Sie ein manuelles Zirkular verwenden, setzen Sie die Umdrehungen in den Bereich von 3500-4000. So wird der Schiefer gleichmäßig und viel sauberer geschnitten als bei einer maximalen Umdrehung von 5500.

Wie kann die Menge an Asbeststaub minimiert werden?

Die Meinungen über die Schädlichkeit von inhalierten Asbestfasern sind heute sehr unterschiedlich und sogar völlig entgegengesetzt. Unsere Landsleute zum Beispiel, die ihr Leben lang in Schieferfabriken ohne Masken gearbeitet haben, haben keine gesundheitlichen Probleme in Bezug auf die Atemwege.

Aber britische Ärzte behaupten, dass nur einmal Asbeststaub inhaliert werden muss, um Lungenkrebs in 20 Jahren zu erkennen. Außerdem gelangen mit einem einzigen Seufzer bis zu 700.000 schädliche Fasern gleichzeitig in den Körper!

Berücksichtigen Sie selbst eines: Asbeststaub ist beim aktiven Handeln mit Schiefer wirklich schädlich - und dies vor allem beim Sägen.

Ein bisschen über Asbestphobie

Also, fangen wir von vorne an. Der gebräuchlichste Schiefer, der die Dächer von Häusern für mehrere Jahrzehnte bedeckt, besteht aus solchen Komponenten:

Darüber hinaus glauben einige Experten, dass krebserregend nur Staub aus Amphibol-Asbest, der in Afrika und in heimischen Flachschiefer produziert wird, nicht verwendet wird (hier nur Chrysotil-Asbest).

Zum Beispiel wurde Amphibol-Asbest vor einigen Jahren in so großen Ländern wie Deutschland und den Vereinigten Staaten verboten. Milliarden wurden für die Suche nach künstlichen Ersatzstoffen ausgegeben, und der Kampf um den Verkauf neuer Materialien wurde besonders heftig.

Chrysotil-Asbest ist eine andere Art von Dachschiefer. In Russland wird bis heute ein langlebiges und feuerfestes Material hergestellt und verwendet, von dem 50% in andere Länder exportiert werden. Der Preis ist niedrig und daher ist es schwierig, über den Wettbewerb zu sprechen. Warum und die Nachrichten der Weltmedien über die unerwartete Karzinogenität aller Materialien, die nicht nur Amphibolasbest, sondern Chrysotilasbest von der Mehrheit der russischen Wissenschaftler enthalten, werden kritisch als ein üblicher Konkurrenzangriff auf dem internationalen Markt wahrgenommen. Obwohl es erwähnenswert ist, dass die Frage des Verbots der Verwendung dieses Rohstoffs jetzt ziemlich hoch ist.

Das Problem ist, dass Asbestfasern die Eigenschaft besitzen, Lungengewebe zu reizen - und ständig, weshalb der Körper an solchen Stellen zunächst gutartige Tumore hervorbringt und diese im Laufe der Zeit wiedergeboren werden können. Auf der anderen Seite können die gleichen Probleme sowohl Glas als auch Zement verursachen. Ie. Mikrotumoren in der Lunge können fast jeder Mensch sein, degenerieren aber nur bei Krebspatienten zu bösartigen. Daher ist es notwendig, die Atemwege für alle Prozessbeteiligten zu schließen.

Geheimnummer 1 Wir verwenden Klebeband

Geheimnummer 2 Wir gießen Wasser großzügig

Deutlich reduzieren Sie die Menge an Staub wird Wasser helfen - benetzen Sie die Schiefer vor dem Schneiden. Darüber hinaus erleichtert Feuchtigkeit wiederum den Prozess selbst und schützt das verwendete Werkzeug zusätzlich vor Abstumpfen.

Es wird einfacher für Sie, dies in Etappen zu tun:

  • Schritt 1. Schieben Sie die Disc ohne Kraftaufwand entlang der nassen Schnittlinie.
  • Schritt 2. Befeuchten Sie das Risiko erneut mit Wasser.
  • Schritt 3. Swipe es erneut mit der Maschine, dieses Mal vertieft das Risiko, aber wieder ohne Aufwand. Das Gewicht des Instruments ist völlig ausreichend.
  • Schritt 4. Befeuchte das Risiko erneut mit Wasser.
  • Schritt 5. Wiederholen Sie alle diese drei bis vier Mal.
  • Schritt 6. Zerlegen Sie den Schiefer leicht entlang der fertigen Linie.

Nun, wenn Sie einen Helfer nehmen können - Sie werden es schneiden, und es wird die Stelle des Schnittes mit einem Strom von Wasser aus einer Flasche oder einem Schlauch benetzen. Eine andere Möglichkeit ist, die Schnittstelle ohne direkten Kontakt von Wasser mit Elektrizität zu befeuchten - befeuchten Sie den Lappen und lassen Sie ihn für eine halbe Stunde auf dem zukünftigen Abschnitt liegen.

Zum Beispiel ist dies die genaueste und sicherste Art zu schneiden. Wet Slate wird natürlich weniger Asbeststaub produzieren als trocken. Staub verbindet sich gleichzeitig mit Wasser und man bekommt so eine Paste. Glauben Sie mir, es ist besser Pasta als es zu inhalieren. Der entstehende Schmutz aus dem Wasser- und Asbeststaub muss mit Wasser aus dem Schlauch - sowohl von Werkzeugen als auch von Laken - abgewaschen werden. Andernfalls, wenn es aushärtet, wird es nicht abgewaschen.

Auf der anderen Seite kann Wasser den Bulgarian selbst schädigen und daher ist es buchstäblich nicht sinnvoll, dieses Instrument auszufüllen. Bei der Arbeit mit dem in der Steckdose enthaltenen Strom ist es natürlich nicht notwendig, Wasser unter das Gießwerkzeug zu gießen - fügen Sie es einfach aus dem Sprühgerät hinzu. Seien Sie vorsichtig: Blätter aus Feuchtigkeit werden nicht nur elastischer, sondern auch zerbrechlich. Und bedenken Sie, dass das Wasser mit dem Asbeststaub zu 100% nicht zurechtkommt, und deshalb ist nötig es in der qualitativen Atemschutzmaske und den Gläsern zu arbeiten.

Geheimnummer 3 Wir statten den Staubsammler aus

Der übliche Staubsauger kann auch beim Schieferschneiden mit Staub behilflich sein: Bitten Sie den Helfer, das Rohr in die Nähe der Schnittlinie zu bringen und sich für Sie zu bewegen.

Geheimnummer 4 Wir wählen Wetterbedingungen aus

Ein weiterer wichtiger Punkt: Eine Person mit einem Schneidwerkzeug sollte so stehen, dass der Wind Staub von ihm in die entgegengesetzte Richtung hebt.

Sie werden überrascht sein, aber es ist am einfachsten, flachen Schiefer zu sehen... im Winter. Tatsache ist, dass Schnee im Allgemeinen gerne Staub anzieht - und jetzt bleiben alle schädlichen Partikel unter dem Schnitt, Sie müssen nur Schieferplatten darauf legen.

Wie Sie sehen können, haben sich russische Meister bereits an alles angepasst!

Wie man Schiefer schneidet: nützliche Tipps zu Wegen und Werkzeugen

In einer großen Palette von Dachmaterialien ist ein besonderer Ort, dank seiner guten mechanischen und Leistungseigenschaften und Zugänglichkeit, mit Schiefer bedeckt. Diese Bleche weisen jedoch ein ausgeprägtes Minus auf - eine ungenügende Stoßfestigkeit, so dass beim Schneiden die Wahrscheinlichkeit ihres Schadens hoch ist.

Asbestzementplatten erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit als Bedachung. In der Bauphase ist es immer wieder notwendig, Schiefer zu schneiden - ein ziemlich zerbrechliches Baumaterial. Da es nicht unüblich ist, dass Nicht-Profis mit ihm zusammenarbeiten, ist es sehr wichtig zu wissen, wie man Schiefer schneidet, womit man es schneiden kann.

Regeln für das Arbeiten mit Asbestzementblättern ↑

Es gibt viele Optionen zum Schneiden von Schiefer, jedoch sind, unabhängig von Ihrer Wahl, bestimmte Sicherheitsmaßnahmen erforderlich - Staub aus dem Asbest, der auf dem Blatt enthalten ist und durch Einatmen eingenommen wird, beeinträchtigt die menschliche Gesundheit. Es spielt keine Rolle, wie man sägt, schneidet - Hauptsache ist, die Menge an Asbeststaub zu minimieren. Durch die Emission wird der Einsatz von Schutzausrüstung, beispielsweise einer Maske, Brille und mehr, erheblich reduziert.

Nasse Blätter beim Sägen produzieren viel weniger Staub, also vor dem Schneiden der Schiefer, ist es mit Wasser benetzt. Darüber hinaus ist Rohmaterial leichter zu schneiden, da feuchter Asbestzement an Elastizität gewinnt.

In diesem Fall ist der Standort wichtig - das Sägen sollte im Freien durchgeführt werden, während auf der Leeseite liegend - damit der Staub vom Wind weggeblasen wird.

Dann können Sie Schiefer schneiden: Die häufigsten Optionen sind ↑

Hier sind die häufigsten Optionen zum Schneiden von Asbestzementplatten.

Schneiden Bulgarisch ↑

Es ist mehr ratsam, die Arbeit mit einem Werkzeug durchzuführen, das mit einer Scheibe für einen Stein zusammen ausgestattet ist: jemand wird mit dem Bulgaren arbeiten, und ein anderer wird den Schnittabschnitt mit Wasser benetzen. Die Flüssigkeit wird mit einem dünnen Strom gegossen, entweder mit einem Schlauch oder einer gewöhnlichen Plastikflasche. Solch eine einfache Methode wird helfen, die reichliche Freisetzung von Asbeststaub zu begrenzen - vermischt mit Wasser, der Staub lässt nur Schmutz herunter. Andernfalls fliegt der Staub schnell durch die Luft und verstopft das Instrument.

Schmutzreste von Bulgar und anderen Gegenständen müssen sofort entfernt werden, nach einer gewissen Zeit wird es verhärten und entfernen, danach wird es ziemlich schwierig sein.

Wenn eine Schleifmaschine mit einer Diamantscheibe geschnitten wird, kann das Sägen in jeder Richtung und parallel zu den Kanten der Schnitte durchgeführt werden.

Beim Schneiden von Asbestzementplatten ist eine Diamantscheibe notwendigerweise geschützt.

Schauen wir uns als Beispiel an, wie man einen Wellenschiefer schneidet, indem man den einfachsten Schleifer und eine Trennscheibe auf dem Stein verwendet.

Vor dem Schneiden wird das Blatt auf den Substrattisch gelegt. In dieser Eigenschaft können spezielle Holzstege oder Holztreppen verwendet werden.

Von einer Stange eines Baumes machen Sie Werkzeug mit einer Betonung der erforderlichen Länge, um das Profil zu markieren. Zum Beispiel, wenn Sie es in zwei Hälften teilen müssen, dann muss diese Art von Lineal in der Richtung der Breite des Blattes vorgeschoben werden, während Markierungen auf den Wellenkämmen gemacht werden. Beim Verbinden wird eine Schnittlinie erhalten.

Wie bereits erwähnt, ist es notwendig, das ATL nass zu sehen. Bewässerungsmaterial ist beim Schneiden notwendig. Einer sägt, und der zweite gießt Wasser auf den Schnitt und ein bisschen auf die Scheibe, um es zu kühlen. Unter Bewässerung können Sie das Spray von einer Plastikflasche mit Löchern im Stecker justieren.

Das Sägen ist bequemer wie folgt organisiert: Schneiden Sie zuerst die konvexen Teile und fügen Sie dann die Schnitte zwischen ihnen zusammen.

Wenn die Säge ohne einen Helfer durchgeführt wird, müssen Sie die in Wasser getränkten Tücher auf die Schnittlinie legen und einige Stunden ruhen lassen.

Das nasse Asbestzementblatt wird ohne viel Aufwand geschnitten, also nicht zu sehr auf den bulgarischen drücken.

Die Technologie des Schneidens des Materials wird im Winter stark vereinfacht, weil es möglich ist, einen Wellenschiefer mit einem Bulgaren direkt auf den Schnee zu schneiden, dann bleibt der Staub meist auf der Schneedecke.

Sägen mit einer Trennmaschine ↑

Stellen Sie an der Maschine einen speziellen Kreis ein, der beim Schneiden von Steinen verwendet wird. Der Schnitt wird ohne zusätzlichen Aufwand über den benetzten Bereich durchgeführt. Das entstehende Risiko wird wieder benetzt und vertieft die Inzision. Der Prozess wird viele Male wiederholt, wonach die erhaltene Tiefe ausreicht, um das Profil entlang der beabsichtigten Linie zu brechen.

Verwendung anderer Werkzeuge ↑

Zum Sägen von Asbestzementplatten genügt eine elektrische Stichsäge mit reduzierter Geschwindigkeit oder eine einfache Metallsäge. Die Hauptsache ist, sauber zu sein und nicht mit Gewalt zu übertreiben, um zu vermeiden, das Material zu brechen oder zu spalten.

Das Schneiden von Flachschiefer kann mit einem herkömmlichen Cutter erfolgen. Es wird auf eine flache Ebene gelegt und eine Schnittlinie wird gezeichnet, zum Beispiel wird es mit einem Cutter unter dem Lineal entlanggeführt, wobei ein direkter Kratzer zurückbleibt. In einigen Pässen wird das Risiko vertieft, danach wird eine dünne Schiene darunter gelegt, um das Blech entlang der geplanten Linie zu brechen.

Diese Methode eignet sich auch für ein Material mit einem wellenförmigen Profil, es muss in Richtung der Welle geschnitten werden. Das Schneiden mit einer Fackel ist schnell genug und schonender im Vergleich zur Verwendung einer Schleifmaschine, da die beim Schneiden entstehende Staubmenge nicht sehr groß ist.

Ist es möglich, dieses Dachmaterial ohne Werkzeug zu schneiden? Es stellt sich heraus, ja. Um beispielsweise eine Schnittlinie zu erhalten, können Sie einen Schiefernagel verwenden, der Löcher entlang sticht. Unter das Profil legen Sie ein dünnes Objekt von ausreichender Länge und brechen Sie es vorsichtig. Wie glatt der Schnitt wird, hängt von der Häufigkeit der erzeugten Löcher und davon ab, wie genau das Brechen durchgeführt wird.

Die Arbeit kann nicht nur erleichtert werden, sondern auch eine gleichmäßigere Schnittlinie erhalten, wenn Sie ein Gerät wie einen Kamm machen. Auf dem Holzbalken mit einer Stufe von 20 mm werden Löcher gebohrt, in die die entsprechenden Nägel eingesetzt werden. Das Gerät wird entlang der Schnittlinie auf das Profil gelegt und mit einem Hammer vorsichtig geschlagen. Als Ergebnis bricht das Blatt mit Leichtigkeit und ordentlich.

Was ist der beste Weg, um einen Wellenschiefer zu schneiden?

Zu Zeiten der Sowjetunion war Schiefer das beliebteste Material für Dächer. Wie und was soll man bei Bedarf schneiden? Dieses Dachmaterial, auch Asbestzementblatt genannt, wird heute verwendet, um Dächer von Häusern, Nebengebäuden und für andere Bedürfnisse abzudecken.

Vorteile von Schiefer und seinen Eigenschaften

Schiefer hat einige Vorteile gegenüber anderen Dachmaterialien:

  • es ist sehr resistent gegen Temperaturänderungen;
  • hat eine hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Widerstand gegen ultraviolette Strahlen;
  • ausgezeichnete Schallisolierung;
  • kann in anderen Bereichen der Konstruktion verwendet werden.

Nach dem Bruch des Blechs entlang der Markierungslinie der Kante sollte es geschliffen werden. Das Sägen ist am einfachsten im Freien. Das Blatt wird auf eine Palette oder auf Stehtische gelegt. Der Freiraum ist für den freien Durchgang des Werkzeuges notwendig. Das Bulgarische wird am häufigsten benutzt.

Schema des Schneidens Schiefer Cutter.

Schieferbrunnen leitet überschüssiges Wasser ab. Diese Eigenschaft ermöglicht es, es als Dachmaterial für das Dach des Hauses, Garage, Nebengebäude zu verwenden. Es kann als Schalung verwendet werden, die ein Eindringen des im Bau befindlichen Grundwassers verhindert. Während der Arbeit mit dem Schiefer muss man sich an seine Zerbrechlichkeit erinnern.

Vor dem Schneiden von Schiefer müssen Sie einen Schutz gegen das Eindringen von kleinen Partikeln an Händen und Gesicht gewährleisten. Wenn Sie sich an seine Zusammensetzung erinnern, müssen Sie nur Asbest zuweisen. Dies ist eine sehr ungesunde Substanz. Daher ist die Atemschutzmaske nicht überflüssig, wenn mit diesem Material gearbeitet wird. Die Arbeit wird in Schutzhandschuhen und Masken empfohlen. Zum Schutz vor Staub den Ort des Schneidens mit Wasser benetzen.

Wenn Sie diese Werkzeuge verwenden, müssen Sie vor dem Schneiden des Schiefers das mit Wasser getränkte Tuch mehrere Stunden lang auf die Markierungslinie legen. Verwenden Sie dann eines der aufgeführten Tools.

Als einen Wellenschiefer zu schneiden

Wenn Sie Schiefer als Dachmaterial verlegen, müssen Sie oft ganze Platten zuschneiden und beschneiden. Als Schiefer zu schneiden - eine Frage unruhig. Sie können dies auf verschiedene Arten tun:

  • ein Bulgare mit einer Scheibe zum Schneiden von Stein;
  • elektrische Stichsäge;
  • Fräser;
  • Metallsäge.

Es ist mit einer speziellen Scheibe zum Schneiden von Stein ausgestattet. Wenn Sie mit einem Bulgaren arbeiten, müssen Sie nicht nur individuelle Schutzausrüstung tragen, sondern auch die Windrichtung berücksichtigen, um sich vor Staub zu schützen. Der Assistent kann zu dieser Zeit die Linie des Schnittes mit Wasser benetzen.

Bevor man einen Schiefer mit einem Bulgaren schneidet, ist es ratsam, den Ort des Schnittes zu benetzen.

Die Scheibe kann mit einer Kreissäge geschnitten werden. Zu diesem Zweck ist auch eine elektrische Stichsäge geeignet. Beim Arbeiten mit diesen Werkzeugen müssen Sie ständig die Kraftverteilung und die Schneidrichtung überwachen, damit die Materialbahn nicht an einer unnötigen Stelle bricht. Das Schneiden des Schiefers kann mit einer gewöhnlichen Metallsäge und einem Cutter erfolgen. Sie sind nicht mit Kabeln verbunden, sie sind bequemer zu handhaben. Der Cutter eignet sich besser zum Schneiden von Flachmaterial.

Und was schneidet Slate Wave, wenn der Host keine dieser Tools hat? In diesem Fall können Sie wie folgt vorgehen:

  • auf dem Blatt des Dachmaterials ist nötig es die zukünftige Linie des Schnittes zu zeichnen;
  • Mit Hilfe eines Hammers und eines Schiefernagels können so viele Löcher wie möglich entlang der Linie gefüllt werden;
  • unter dem auf diese Weise durchbohrten Blatt wird das Gestell gelegt, und das Blatt bricht.

Sägen Schiefer Elektrowerkzeug wird empfohlen, wenn Sie ein Stück Blatt schneiden müssen. Das Wellenprodukt wird nur über den oberen Teil der Welle geschnitten. Dies wird dadurch erreicht, dass die Werkzeugscheibe nicht an den Seiten hinter den Wellen anhaftet. Es ist besser, eine bulgarische und eine Kreissäge in der manuellen Version zu verwenden. Die Scheibe sollte durch den Durchmesser richtig gewählt werden.

Schema des Klopfens zum Abbrechen von Schiefer.

Geschnittene Asbestzementblätter können handliche Materialien sein. Sie können ein Stück Felge aus dem Lauf verwenden. Ein Stück von etwa 20 cm wird davon abgeschnitten, auf dem Schiefer wird eine Linie gezogen und Bretter werden darunter gelegt, so dass die Linie zwischen ihnen ist. Präzise Schläge des Hammers auf die Platte, die an der Schnittlinie befestigt ist, schneiden das Blatt ab. Zuerst wird die Platte versuchen, in die eine oder andere Richtung zu gehen. Nach ein wenig Training wird alles gut, es wird ein perfekt gleichmäßiger Schnitt. Die Schlagzähigkeit ist abhängig von der Dicke der Schieferplatte, vom Gewicht des Hammers. Die Platte darf keine Schärfung haben, ihre Kante muss rechteckig sein.

Sie können das Blatt mit einer gewöhnlichen elektrischen Bohrmaschine schneiden. Dies geschieht sehr einfach: Ein Bohrer mit kleinem Durchmesser wird in das Bohrfutter eingeführt, und das Dachmaterial wird mit dem minimalen Abstand zwischen den Löchern gebohrt. Dann brechen sie es. Die Kanten sind mit Drahtschneider, Zangen, die kleine Stücke abbeißen verbessert. Was man Schiefer schneiden soll, ist jetzt klar.

Fazit zum Thema

Schiefer wird oft für verschiedene Zwecke verwendet. Dies ist ein ziemlich zerbrechliches Material. Es ist schwer zu sehen. Die Zusammensetzung dieses Materials beinhaltet Asbest. Sein Staub ist gesundheitsschädlich.

Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollten Sie bei der Handhabung von Schiefer Hausschuhe und Sicherheitshandschuhe tragen und ein Atemschutzgerät tragen.

Es wird empfohlen, normales Wasser zu verwenden, um Staub zu entfernen. Schneidewelle Schiefer kann verschiedene Wege, Werkzeuge und sogar improvisierte bedeutet. Wie man Schieferwelle schneidet, wähle selbst aus dem vorgeschlagenen. Mit dem Aufkommen der Fähigkeiten wird alles gut werden.