Werkzeuge

Schornstein

Aufgrund der großen Anzahl von Vorteilen wird Polycarbonat ein zunehmend populäres Material bei Verbrauchern. Allerdings kann nicht jeder mit ihm arbeiten. Daher werden wir über die Eigenschaften und Methoden des Schneidens von Polycarbonat zu Hause weiter sprechen.

Inhaltsverzeichnis:

Polycarbonat - Merkmale und Vorteile

Polycarbonat erscheint als farbloser, mäßig harter Kunststoff von Polymeren, die bei der Herstellung von Granulaten verwendet werden. Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften hat sich das Material in verschiedenen Bausektoren verbreitet.

Polycarbonat ist ideal für den Bau von Gewächshäusern, Sommerbädern, Nebengebäuden, Vordächern, Bögen, Lauben usw.

Die Struktur des Polycarbonats impliziert seine Unterteilung in zwei, drei oder vier Schichten, von denen jede ihre eigenen Versteifungen aufweist - Jumper.

Polycarbonat besitzt hervorragende Eigenschaften, nämlich aufgrund seiner Struktur, es hell genug ist, aber zugleich, robust, elastisch, aber stabil gegen Frost.

Stoßfestigkeit ist der Hauptvorteil von monolithischen und wabenförmigen Polycarbonat-Strukturen. Deshalb ist es in der Anordnung eines schützenden Baldachins und Zauns weit verbreitet und stoppt die Transportart, Werbeschilder, etc.

Zu den Hauptvorteilen von Polycarbonat gehören:

  • Attraktives Aussehen, erreicht durch Transparenz;
  • eine Vielzahl von Farben und Texturen: Polycarbonat kann fast jede Farbe sein, darüber hinaus ist es möglich, einen Spiegel oder eine Laminatbeschichtung darauf aufzutragen;
  • gute Schalldämmeigenschaften;
  • geringes Gewicht, dank dem die Strukturen leicht und stark sind;
  • Leichtigkeit der Arbeit - auch ein Anfänger unter der Kraft, unabhängig bauen eine Welle aus Polycarbonat;
  • gute Flexibilität der Blätter erlaubt, Entwürfe von verschiedenen Formen und Komplexitäten auszustatten;
  • Stabilität vor dem Wetter, ultraviolette Strahlung und andere äußere Einflüsse;
  • hohe Wärmedämmeigenschaften;
  • Beständigkeit gegen Chemikalien;
  • Brandschutz und Feuerbeständigkeit ermöglichen die Verwendung von Polycarbonat bei der Anordnung von Straßenlaternen.

Wie schneidet man Polycarbonat: Wege und ihre Eigenschaften

Die erste Option beinhaltet die Verwendung von Bolgar als Hauptwerkzeug zum Schneiden von Polycarbonat. Dieses Werkzeug ist bei vielen Menschen, die die Fähigkeiten der Arbeit damit haben, das Karbonat von den eigenen Händen zu schneiden es ist möglich.

Für die Bildung gleicher Abschnitte wird die Verwendung eines hundertfünfundzwanzigsten Kreises empfohlen, der mit Metalloberflächen arbeiten kann.

In Ermangelung von Erfahrung mit dem Bulgaren, wird empfohlen, auf Polykarbonatstücke zu üben, bevor es zu seinem sofortigen Schnitt geht.

Ein weiteres hervorragendes Werkzeug zum Schneiden von Polycarbonat ist ein Messer. Für diesen Prozess ist Erfahrung nicht notwendig. Die wichtigste Bedingung ist die Verwendung eines neuen und sehr scharfen Messers. Während der Arbeit sollten Sie nicht hetzen, sondern ruhig und maßvoll alle Bewegungen ausführen, da die Messer ziemlich scharfe Klingen haben und Verletzungsgefahr besteht. Die Verwendung eines klerikalen Messers ist mit einer scharfen Polycarbonatwabe verbunden, deren Dicke sechs Millimeter nicht überschreitet. Wenn die Dicke des Blattes den spezifizierten Wert überschreitet, ist die Verwendung eines klerikalen Messers unmöglich. In diesem Fall ist die Verwendung des Messers beim Nivellieren der Gelenke und beim Einstellen der Gelenke angemessen.

Mit Hilfe des Haushalts und der häufigsten elektrischen Stichsäge wird Polycarbonat geschnitten. In diesem Fall sollten Sie jedoch darauf achten, eine Datei mit kleinen Zähnen zu installieren. Wenn dies nicht gemacht wird, tritt ein ungleichmäßiges, sogar gerissenes Schneiden der Blätter auf. Die Verwendung dieses Werkzeugs ist, wie das Bulgarische, einfach, aber um das Material nicht zu verderben, ist es besser, auf seinen Verzierungen zu üben.

Die Verwendung von elektrischen Stichsägen ist mit der Öffnung von monolithischen Platten verbunden, die in komplexe dekorative Formen mit abgerundeten Ecken geschnitten werden müssen.

Tipp: Beim Schneiden von Polycarbonat mit geringer Dicke mit einer Stichsäge empfiehlt es sich, mehrere Blätter gleichzeitig zuzuschneiden, unter denen Sie zunächst einen Kartongrund legen müssen. Geschieht dies nicht, besteht die Gefahr, dass die Folie während des Schneidvorgangs bricht.

Wenn Sie jedoch nur ein Blatt schneiden müssen, sollten Sie die Stichsägeblätter auf Schärfe prüfen, wenn sie nicht zu scharf sind, dann müssen sie geschärft werden. Einige Meister schaffen es, ein Stück Polycarbonat mit einer Schere zu schneiden, aber auch hier muss das Werkzeug sehr scharf sein.

Sehr oft interessieren sich Anfänger für die Möglichkeit, Polycarbonat mit einer Metallsäge oder mit einer Handsäge zu schneiden. Die Antwort darauf wird ganz einfach sein: mangels Erfahrung mit Polycarbonat ist es besser, diese Werkzeuge nicht zu verwenden, da eine hohe Wahrscheinlichkeit ihrer Beschädigung und Rissbildung in der Nähe der Schnittlinie besteht.

Elektrowerkzeuge sind bevorzugt. Achten Sie jedoch auf die gute Fixierung des Bleches, damit es in Folge der Vibration nicht rutscht und sich nicht verschlechtert.

Eigenschaften des Laserschneidens von Polycarbonat

Eine andere Möglichkeit, Polycarbonat zu schneiden, ist die Verwendung eines Lasers. Aber um diesen Prozess zu implementieren, müssen Sie bestimmte Fähigkeiten haben, mit denen Sie schneiden können. Darüber hinaus erfordert der Kauf eines Spezialwerkzeugs besondere Investitionen und ist nur für Meister erforderlich, die dauerhaft Polycarbonat schneiden.

Wenn Sie die Laser-Schneidmethode verwenden können, sollten Sie darauf zurückgreifen, im Vergleich zu anderen Schneidmethoden, hat es solche Vorteile:

  • hohe Arbeitsgeschwindigkeit;
  • Es gibt keine Defekte auf der Oberfläche;
  • Qualitätsschnitt - der höchste;
  • Das Schneiden wird mit ausgezeichneter Genauigkeit beobachtet;
  • Die Fixierung der Blätter beim Schneiden ist nicht erforderlich.

Das Schneiden des Polycarbonats in der Größe - die Besonderheiten der Durchführung

Wir bieten Ihnen an, die Anweisungen für die Implementierung von Polycarbonat schneiden zu lesen:

1. Bereiten Sie die Oberfläche zum Schneiden vor. Dazu ist es notwendig, alle unnötigen Objekte in Form von Ästen, einem Stück Planken, Brettern oder Kieselsteinen von der Oberfläche zu entfernen. Ihre Anwesenheit auf der Oberfläche führt zur Bildung von kleinen Beulen auf Polycarbonatplatten, Kratzern und verschiedenen Gesichtsschäden, die ihr Aussehen beschädigen.

2. Legen Sie für den Bau der Baustelle Platten aus Holzspanplatten oder ähnlichen Materialien auf den Boden. Die Hauptsache ist, dass die Oberfläche glatt und sauber ist.

3. Verwenden Sie eine Markierung und ein langes Lineal, um das Markup gemäß den angegebenen Abmessungen auszuführen. Wenn Sie sich über die Oberfläche der Leinwand bewegen, legen Sie ein Brett darauf, auf dem das Gehen stattfindet. Dies ist notwendig, um die Bildung von Polycarbonattüchern zu verhindern.

4. Vor dem Zuschneiden des Polycarbonats auf beiden Seiten der Markierung die Platinen mit einer Mindestgröße von 40x100x2200 mm anbringen. Danach wird die Platte wieder verlegt und bewegt sich erst dann entlang ihrer Oberfläche.

5. Wenn Sie einen geraden und geraden Schnitt machen, wenden Sie den Schleifer an, um die gleichen runden Teile zu schneiden, ist eine elektrische Stichsäge angebracht. Um eine kleine Einstellung vorzunehmen, reicht ein Klerikermesser aus.

6. Bei Arbeiten mit einem Laminat- oder Spiegelmaterial spielt die korrekte Positionierung der Bahn eine sehr wichtige Rolle. Die laminierte oder Spiegelseite des Polycarbonats sollte oben liegen. Um diese Art von Polycarbonat zu schneiden, sind alle obigen Verfahren geeignet, aber hier führt die Verwendung einer Metallsäge oder einer Handsäge zum Ablösen der oberen Schicht, so dass ihre Verwendung nicht akzeptabel ist.

7. Wenn die Arbeit mit Zellkunststoff erfolgt, wird sie proportional zur Länge geschnitten und die Markierung ist optional. Da reicht es, die Oberfläche von Zellen zu navigieren. Daher ist ein Gehen auf der Oberfläche auch nicht erforderlich.

8. Wenn die Bearbeitung der Polycarbonatwabe abgeschlossen ist, werden alle Nähte mit Druckluft ausgeblasen, um den Staub und das ankommende Spänematerial zu entfernen.

Vergessen Sie nicht Ihre eigene Sicherheit, wenn Sie Polycarbonat mit einer Schleifmaschine oder elektrischen Stichsäge schneiden, setzen Sie eine Schutzmaske und eine Schutzbrille auf, die Ihre Augen davor schützen, kleine Teile des Materials oder Staubs zu bekommen. Vor dem Schneiden sollten Sie die Genauigkeit der Berechnungen und Markierungen sorgfältig überprüfen.

Schneiden von Polycarbonat für Gewächshäuser: Empfehlungen zum Schneiden

Beim Bau eines Gewächshauses aus Polycarbonat ist das Schneiden und Schneiden dieses Materials ein zwingender Schritt. Die Durchführung dieses Verfahrens erfordert besondere Sorgfalt und Vorsicht. Da die Qualität des Schneidvorgangs von der korrekten Installation der Struktur abhängt.

Um die Arbeit zu erledigen, benötigt man eine Metallsäge am Baum und eine Kreissäge. Außerdem ist es nicht überflüssig, ein klerikales Messer oder eine scharfe Schere zu verwenden.

Empfehlungen zum Schneiden von Polycarbonat für Gewächshäuser:

1. Beschädigen Sie den Polycarbonat-Schutzfilm während des Schneidens nicht.

2. Verwenden Sie Druckluft, um Sägespäne auszublasen, die beim Schneiden von Polycarbonat auftreten.

3. Versuchen Sie, so zu schneiden, dass die Abfallmenge nach dem Schneiden reduziert wird. Machen Sie deshalb zuerst ein Layout auf Papier, betrachten Sie mehrere Optionen und wählen Sie das am besten geeignete aus.

4. Um das Risiko eines Brechens des Blechs zu verringern, arbeiten Sie in Längsrichtung in Bezug auf die Hohlräume.

Die beliebteste Art von Gewächshäusern, die unter Verwendung von Polycarbonat gebaut wurden, sind Bogenkonstruktionen. Bei der Entwicklung eines solchen Gewächshauses muss Schritt für Schritt vorgegangen werden. Es ist besser, vom Dach aus zu arbeiten. Die Verwendung eines Maßbandes hilft, die Lichtbogenlänge zu messen, dann wird es auf die Polycarbonatoberfläche übertragen und ausgeschnitten. Für den Bau der Tür werden zwei rechteckige Strukturen benötigt. Als nächstes ist das Bildschnitzen der übrigen Teile.

Zum Verschließen der Endabschnitte wird in der oberen Zone ein hochwertiges Dichtungsband und von unten ein Lochband verwendet. Der äußere Teil der Blätter sollte eine spezielle Beschichtung in Form einer Folie haben, die das Gewächshaus vor äußeren Reizen schützt.

Polycarbonat Schneiden von monolithischen und Waben

Die erste Variante des Schneidens beider Arten von Polycarbonat beinhaltet die Verwendung von verschiedenen Arten von Sägen. Bei der Durchführung dieses Prozesses müssen Sie folgende Regeln beachten:

  • Wenn Sie mit einem automatischen Werkzeug arbeiten, achten Sie auf einen festen Kontakt der Polycarbonatplatte mit der Oberfläche, auf der sie installiert ist. Wenn dies nicht geschieht, ist die Schnittkante ungleichmäßig.
  • jede Art von Säge muss mit einer Düse ausgestattet sein, die zum Schneiden von Kunststoffprodukten bestimmt ist;
  • Beobachten Sie das Schärfen des Werkzeugs, es muss scharf sein;
  • Entfernen Sie den Schutzfilm nicht vom Polycarbonat, bevor Sie mit dem Schneiden fertig sind.

Wenn eine Kreissäge während des Schneidevorgangs verwendet wird, muss sie mit einer langsamen Zufuhr arbeiten. Beginnen Sie mit dem Schneiden von Polycarbonat, erst nachdem die Säge die erforderliche Geschwindigkeit erreicht hat. Zum Schneiden einzelner Blätter wird ein Sägeblatt oder eine Bandsäge verwendet.

Zum Schneiden von monolithischem Polycarbonat wird empfohlen, eine Kreissäge mit einem feinen Zahn zu verwenden. Um den Kontakt des Werkzeugs mit Polycarbonat zu verringern, verwenden Sie eine Säge mit Hartmetalleinsätzen auf der Oberfläche der Zähne. Sie tragen dazu bei, die Oberfläche der Endabschnitte zu verbessern und die Erwärmung von Polycarbonat während des Betriebs zu reduzieren.

Wenn Sie eine kleine Menge von Polycarbonat schneiden, ist es besser, eine Stichsäge oder eine manuelle Version dieses Geräts zu verwenden.

Darüber hinaus wird zum Fräsen von monolithischem Polycarbonat-Typ eine Fräsausrüstung verwendet. Mit seiner Hilfe ist es möglich, hochpräzise Abmessungen zu erhalten, während das geformte Schneiden durchgeführt wird. Fräsgeräte schneiden Polycarbonat viel besser als Lasergeräte. Da mit Hilfe der Fräsmaschine jeder erforderliche Schnittwinkel eingehalten wird, ist zudem die Arbeitsgeschwindigkeit sehr hoch. Mit Hilfe moderner programmierbarer Fräsmaschinen ist es möglich, die Schnitttiefe einzustellen und Reliefbilder auf der Oberfläche zu erzeugen.

Das Schneiden von zelligem Polycarbonat erfordert die Verwendung eines gut geschärften Werkzeugs. Als solche Ausrüstung ist ein Messer zum Schneiden von Polycarbonat hervorragend, außerdem ist es möglich, ein Briefpapier oder ein Schuhmesser zu verwenden. Sie werden dazu beitragen, die Kante aufgrund ihrer Schärfe vollkommen glatt zu machen.

Längsschneiden von zellulärem Polycarbonat wird in Bezug auf Waben durchgeführt. Um den gleichen Querschnitt auszuführen, tritt zuerst der Einschnitt der oberen Schicht auf, und dann bricht das Material über die gesamte Dicke.

Die Qualität des Schneidens von monolithischem Polycarbonat beeinflusst seine Dicke. Beim Schneiden eines dünneren Materials erweist sich der Schnitt als qualitativ und glatt, ansonsten sieht er rauer aus.

Um einen guten Schnitt zu erzielen, achten Sie auf die Glätte der Oberfläche, auf der der Schnitt erfolgt.

Wie schneidet man Polycarbonat?

Cellular Polycarbonat: Eigenschaften und Eigenschaften

Polycarbonat ist ein viskoses Polymer, das 200 Mal stärker ist als Glas. Cellular Polycarbonat wird für Dachdächer, Markisen oder Vordächer, Gewächshäuser verwendet. Da das Material transparent ist, wird es oft im Bauwesen verwendet.

Wir schneiden Polycarbonat. Entlang der "wabenförmigen" Polykarbonat ist gut mit einem Messer entlang des Lineals geschnitten, quer - eine Bügelsäge.

Da Bienenwabenpolycarbonat ziemlich leicht ist, ist es möglich, die Kosten von Stützstrukturen zu minimieren.

Aber trotz seiner Leichtigkeit können Profile aus diesem Material einer starken Belastung standhalten (zum Beispiel Schnee oder Wind).

Die hohe Hitzebeständigkeit des Polycarbonats eliminiert die Verformung des Materials. Dies weist auch auf ein hohes Sicherheitsniveau hin, da es nicht verbrennt und die Verbrennung nicht unterstützt. Aufgrund der Tatsache, dass Polycarbonatplatten mit einer speziellen Schicht bedeckt sind, die ultraviolette Strahlen absorbiert, kann dieses Material unter allen klimatischen Bedingungen verwendet werden.

Profile aus Polycarbonat geben Schallwellen nicht sehr gut ab, so dass mit diesem Material ein Schallschutz erzielt werden kann.

Polycarbonat zeichnet sich durch geringe Wärmeleitfähigkeit aus. Dies reduziert die Energiekosten, die zum Heizen oder Kühlen benötigt werden, fast die Hälfte.

Was und wie schneidet man Polycarbonat?

Je nachdem, welche Schneidmethode für den Master am besten geeignet ist, sollten die folgenden Werkzeuge verwendet werden:

Mit einer Stichsäge schnei- den wir die notwendigen Platten aus Polycarbonat und schütteln dann alle geformten Späne von der Innenseite.

  • Schreibmesser, Kreissäge oder elektrische Stichsäge;
  • zwei Bretter;
  • ein Marker;
  • Fan.

Wenn Sie ein zelluläres Polycarbonat schneiden oder ein Teil davon ausschneiden müssen, können Sie Folgendes verwenden:

  1. Mit einer Kreissäge. Bei geschnittenen Polycarbonatplatten kann eine Hochgeschwindigkeitskreissäge mit Schwerpunkt verwendet werden. Die Klinge in einem solchen Instrument muss mit kleinen unzusammengesetzten Zähnen und mit einer harten Legierung verstärkt sein. Die Säge kann sowohl elektrisch als auch manuell verwendet werden. Die Hauptsache ist, dass die Zähne einen Winkel von etwa 30 ° bilden. Zusätzlich zur Kreissäge werden zwei Bretter benötigt: eine Führung und die andere für das Substrat.
  2. Elektrische Stichsäge. Dieses Werkzeug wird vorzugsweise mit einer Metallsäge verwendet. Die Schneidmethode ist sehr praktisch, aber wenn Sie mit großen Blättern arbeiten müssen, kann die elektrische Stichsäge eine Menge Ärger bringen. Es ist schwierig, horizontal große Platten zu platzieren, und für Stichsägen ist Platz erforderlich, damit die Klinge frei passt.
  3. Mit einem Schreibwarenmesser. Dies ist das gebräuchlichste und praktischste Werkzeug, das Meister zum Schneiden von zellularem Polycarbonat verwenden. Um dieses Material zu schneiden, müssen Sie ein Messer kaufen, in dem der Griff massiv und gleichzeitig bequem ist. Die Linie des Schnitts muss mit einem Marker gezeichnet werden, und auf einer ebenen Fläche können Sie langsam die notwendigen Details ausschneiden.

Praktische Tipps

Bei der Arbeit mit zellulärem Polycarbonat können sich Fragen ergeben. Wenn Sie dem Rat folgen, wird die Installation von Polycarbonatplatten einfach und schnell sein:

  1. Wenn Sie ein Elektrowerkzeug zum Schneiden von Polycarbonat-Waben verwenden, achten Sie darauf, dass die Platten fest sitzen. Eine starke Vibration kann das Material beschädigen.
  2. Sägespäne, die nach dem Schneiden übrig bleiben, können durch einen Druckluftstrahl oder auf andere Weise, die für Sie geeignet ist, entfernt werden.
  3. Um zu verhindern, dass Staub an den Enden der Folie kleben bleibt, ist es notwendig, sie mit Klebeband zu kleben.
  4. Es ist unerwünscht, die Enden des Profils offen zu lassen. Dies kann als eine geringe Lebensdauer und Transluzenz dienen.
  5. Es wird nicht empfohlen, den Scotch für die Fertigstellung der Enden zu verwenden.
  6. Wenn Sie ein zellulares Polycarbonat bohren müssen, sollten Sie scharfe Metallbohrer verwenden. Platz für den Bohrer sollte zwischen den Versteifungen sein.
  7. Wenn Sie zelluläres Polycarbonat auf der Straße installieren, ist es besser, Bleche mit einer stabilisierenden UV-Schicht zu wählen. Es ist nach außen aufgetragen. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass die Schutzschicht während des Schneidens nicht beschädigt wird.
  8. Zur Befestigung von Polycarbonatplatten verwenden Sie am besten selbstschneidende Schrauben oder spezielle Schutzrohre.

Vergiss nicht die Pflege dieses Materials. Um den Staub vom Zellpolycarbonat zu entfernen, kann man das weiche Tuch oder den Schwamm in der Seifenlauge oder dem Spülmittel vorläufig befeuchten. Es ist nicht wünschenswert, Reinigungsmittel zu verwenden.

Arbeiten mit Polycarbonat: Schneiden von monolithischem Material

Tücher aus bekanntem Polycarbonat werden täglich beliebter. All dies aufgrund bestimmter Eigenschaften dieses Materials, einschließlich seiner unglaublichen Leichtigkeit kombiniert mit hoher Festigkeit. Um eine hochwertige Konstruktion aus einem festen Polycarbonat zu bauen, ist es wichtig, dass man es richtig schneiden kann. Weiter zu den Eigenschaften dieses Prozesses zu Hause.

Eigenschaften und Eigenschaften von monolithischem Polycarbonat

Polycarbonat ist ein festes farbloses Material, das aus Kohlensäure und zwei atomaren Alkoholen besteht. Im Aussehen ist es ähnlich wie Kunststoff, aber es hat eine sehr originelle Reihe von Eigenschaften. Mit absoluter Transparenz und Viskosität ist es sehr stabil und thermisch stabil.

Aufgrund des Vorhandenseins solcher Eigenschaften erfreut sich Polycarbonat einer unglaublichen Beliebtheit bei Bauherren und wird meistens als eine würdige Alternative zu Glas verwendet. Zu Hause wird es hauptsächlich für die externe Registrierung von Gewächshäusern, Lauben und Gewächshäusern verwendet.

Polycarbonat ist sehr leicht und gleichzeitig überraschend stark. Es ist auch ziemlich flexibel und resistent gegen die Auswirkungen von ungünstigen externen Faktoren, sowie Chemikalien. Es wird durch zwei Arten von Produkten vertreten: Waben und monolithisch. Letzteres unterscheidet sich im Gewicht und ist durchaus in der Lage, erheblichen mechanischen Belastungen standzuhalten.

Schneidwerkzeuge

Für das Schneiden von monolithischem Polycarbonat ist im Prinzip jedes Werkzeug geeignet, das zum Bearbeiten von Holz oder Metall geeignet ist. Sie können eines der folgenden Tools verwenden:

  • Schreibwaren-Messer. Ein gutes Modell wird helfen, große Polycarbonatplatten sehr qualitativ zu schneiden, aber das wird eine Menge Zeit brauchen. Schnelles und effektives Arbeiten ist nur möglich, wenn es die Materialstärke erlaubt. Beispielsweise kann Polycarbonat mit einer Dicke von etwa 4-6 mm sogar für Anfänger verwendet werden. Bei einer Dicke von ca. 8 mm kann nur eine Person mit ausreichender Erfahrung in der Konstruktion mit ihm arbeiten.
  • Elektrische Stichsäge. Geeignet für schwierige Arbeiten, z. B. um dem Polycarbonat eine schöne dekorative Form zu geben, Rundungen usw. Es kann mit einer elektrischen Stichsäge geschnitten werden, die mit einem Kleinzahnaufsatz verwendet werden kann.
  • Der Bulgare. Dies ist ein einfaches und zuverlässiges Werkzeug. Schon ein kleines und preisgünstiges Modell hilft, den Schneideprozess qualitativ und schnell durchzuführen. Das einzige, was Sie brauchen, um Polycarbonat richtig zu schneiden - die Erfahrung mit dem Bulgaren. Wenn Sie nicht genug Erfahrung mit solch einem Werkzeug haben, ist es besser, mit einem Stück Plastik zu üben.
  • Laserschneiden. Vielleicht eines der besten Werkzeuge für das Arbeiten mit polymeren Materialien aufgrund der positiven Eigenschaften: schnelle Schnittgeschwindigkeit, höchster qualitativer und klarer Schnitt, extrem geringe Fehlerwahrscheinlichkeit, einfacher Schneidprozess.
  • Sägen. Für die Polycarbonatbehandlung ist jede Kreissäge geeignet. Beim Arbeiten mit einer Säge ist es wichtig, einige der Feinheiten zu beachten und zu beachten: Die Zähne müssen klein und breit sein, das Material sollte auf der Werkbank befestigt werden, die schützende Polycarbonatbeschichtung sollte nach Beendigung des Schneidevorgangs besser entfernt werden.
  • Fräsen. Eine solche Ausrüstung ist ausschließlich für monolithisches Polycarbonat geeignet. Mit seiner Hilfe wird die Arbeitsgeschwindigkeit sehr hoch und der Schnitt kann in jedem Winkel leicht durchgeführt werden.

Achtung bitte! Bei Verwendung einer Stichsäge ist es notwendig, sofort mit mehreren Blättern Polycarbonat zu arbeiten. Unter dem Material ist nötig es die Pappbasis zu legen: es wird die Möglichkeit seiner Aufreißen verhindern.

Materialschneidtechnologie

Unabhängig von der Wahl des Werkzeugs für das Schneiden von Polycarbonat zu Hause sollte eine Reihe von einfachen aber effektiven Regeln beachtet werden:

  1. Der Arbeitsplatz muss qualitativ vorbereitet sein. Alle Fremdkörper und Abfälle sollten vom Tisch oder der Maschine entfernt werden.
  2. Die Oberfläche, auf die Polymerkunststoff gelegt wird, sollte absolut eben sein. Legen Sie dazu Holzspanplatten (Faserplatten oder DPS) unter das Material.
  3. Um Polycarbonat richtig zu schneiden, sollte es auf beiden Seiten der Platte befestigt werden. Optimale Parameter der Bretter: Breite - 4 cm, Dicke - 10 cm, Länge - 2,2 m.
  4. Wenn Sie eine komplexe geometrische Form, Rundheit, erstellen müssen, sollten Sie mehrere Werkzeuge verwenden: ein Bolgar - für gerade Schnitte, eine elektrische Stichsäge - für das lockige Schneiden, ein Briefpapiermesser für die Montage.

Das sind alles Details, die Sie für eine hochwertige und einfache Arbeit mit monolithischem Polycarbonat mit Ihren eigenen Händen wissen sollten. Seien Sie vorsichtig und folgen Sie den Anweisungen sorgfältig. Viel Glück!

Wie und wie schneidet man Polycarbonat zu Hause?

Polymere Kunststoffe, besser bekannt als Polycarbonat, werden jeden Tag beliebter. Und nicht zufällig: Die relative Billigkeit und die großartigen Eigenschaften des Materials brachten ihn an einen der ersten Verkaufsstellen. Von großer Wichtigkeit ist die Tatsache, dass fast jeder mit ihm arbeiten kann, da wäre ein Wunsch. Aber da es sich um ein relativ neues Material handelt, weiß nicht jeder, wie man Polycarbonat zu Hause schneidet, um einen Qualitätsschnitt zu erzielen und das Material nicht zu beschädigen.

Werkzeuge

Bulgarisch

Das allererste Werkzeug, das fast jeder ist und mit Polycarbonat arbeiten kann - ist ein Bulgare. Und - ein teures Werkzeug ist nicht nötig: selbst ein preiswerter und ein kleiner Bulgare wird die ganze Arbeit perfekt erledigen. Um glatte Schnitte zu erzielen, müssen Sie einen Kreis 125 installieren, der für Metall ausgelegt ist. Die einzige Sache, auf die Sie achten müssen, ist die Erfahrung, da das Werkzeug sehr schnell ist, und wenn Sie vorher nicht damit arbeiten mussten, ist es besser, das Polycarbonat zu polieren, bevor Sie es aus diesem Material herausschneiden. Wo kann ich sie bekommen? An die Meister, die sich mit der Herstellung von Polycarbonat-Designs beschäftigen.

Schreibwaren-Messer

Ausgezeichnet schneidet der Stoff aus Polymer-Kunststoff und Messer. Auch Anfänger können damit umgehen. Die Hauptsache ist, dass das Messer von guter Qualität ist, und die Arbeit wurde nicht in Eile gemacht - die Klinge solcher Werkzeuge ist sehr scharf und man kann nicht nur die falsche Inzision durchführen, sondern sich auch verletzen. Das Briefpapiermesser ist geeignet für Wabenplatten von 4-6 mm Dicke, aber mit 8 mm ist es schon schwierig zu arbeiten. Bei dickeren Blechen ist das Schneiden von Polycarbonat fast unmöglich, deshalb empfehlen Fachleute das Messer nur dort zu verwenden, wo es notwendig ist, das Material zu richten, und sogar dann auf Blechen von bis zu 10 mm.

Elektrische Stichsäge

Haushalt, die gängigste Elektro-Stichsäge eignet sich auch sehr gut zum Arbeiten mit Polycarbonat-Platten, nur braucht es eine Nagelfeile mit kleinen Zähnen, sonst reißt das Material und wird nicht geschnitten. Dieses Werkzeug, wie das Bulgarische, ist einfach genug zu benutzen, aber um vollkommen von der Qualität der Arbeit überzeugt zu sein, ist es auch ratsam, im Voraus zu trainieren. Elektrische Stichsäge ist sehr gefragt, besonders wenn es notwendig ist, monolithische Polykarbonat komplexe dekorative Formen zu schneiden oder zu runden.

Hinweis: Wenn Sie dünne Blätter schneiden müssen, empfehlen Experten, dass Sie 10-12 Stück Stoff falten und eine Schicht Karton unter sie legen und dann alles gleichzeitig schneiden.

Wenn nur ein Blatt geschnitten werden muss, erhöht sich die Gefahr der Rissbildung erheblich. Um Materialschäden zu vermeiden, müssen Sie nur mit einem sehr gut geschärften Werkzeug arbeiten. Es gibt Meister, die mit Polycarbonat arbeiten und Scheren benutzen. Dies ist auch durchaus akzeptabel. Hauptsache, das verwendete Werkzeug verletzt nicht die Struktur der Leinwände.

Bügelsäge

Anfänger interessieren sich normalerweise für: ist es möglich zu schneiden und wie ein zelluläres Polycarbonat mit einer Bügelsäge oder einer Handsäge zu schneiden? In dem Fall, wenn es keine Erfahrung gibt, ist es ratsam, diese Werkzeuge nicht zu verwenden: die Leinwand entlang der Einschnitte kann knacken. Arbeiten Sie am besten Elektrowerkzeuge. Aber sowohl Anfänger als auch erfahrene Profis müssen Polykarbonatplatten fest anbringen, um Vibrationen und Spannungen im Material zu vermeiden, die ebenfalls mit schlimmen Folgen verbunden sind.

Laserschneiden

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden können Sie schneiden und lasern. Um mit einer Laserinstallation arbeiten zu können, müssen Sie über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen. Darüber hinaus verfügt nicht jeder Meister über ein solches Werkzeug, so dass Laser-Polycarbonat-Schneiden nur für diejenigen verfügbar ist, die professionell mit Polycarbonat arbeiten. Aber wenn Sie mit einem Laser arbeiten können, müssen Sie ihn verwenden, denn es garantiert:

  • hohe Arbeitsgeschwindigkeit;
  • Fehlen von Mängeln;
  • ausgezeichnete Schnittqualität;
  • Schneidgenauigkeit: Beim Arbeiten mit einem Laser wird die Maßgenauigkeit bis 0,05 mm eingehalten;
  • Bei der Arbeit ist es nicht notwendig, die Blätter zu fixieren.

Zu den monolithischen Polycarbonatbahnen kann jedes Schneidmaterial verwendet werden, das für die Bearbeitung von Metall oder Holz bestimmt ist, sogar ein Standardschneider für Metall.

Wie schneidet man richtig?

Bevor Sie das Polycarbonat polieren, bereiten Sie den Arbeitsplatz gut vor. Es ist notwendig:

  1. Entfernen Sie alle Fremdkörper von der Baustelle: Äste, Bretter und Bretter, sogar kleine Kieselsteine. Idealerweise sollte der Platz sauber sein. Es ist notwendig, dass keine Beulen, Kratzer und andere Beschädigungen auf Polycarbonatplatten vorhanden sind. Es ist am besten, die Arbeitsplattform mit Platten aus Spanplatten, Faserplatten oder anderen geeigneten Materialien zu diesem Zweck zu pflastern.
  2. Mit einem Marker und einem langen Lineal oder einem anderen Objekt auf den Panels müssen Sie markieren. Wenn Sie sich während dieser Zeit durch die Leinwand bewegen müssen, müssen Sie ein breites Brett bauen und nur entlang dieses gehen, so dass keine Beulen auf der Oberfläche des Polymers erscheinen.
  3. Vor der Durchführung Polycarbonat in Ablängen, ist es notwendig, für beiden Seiten der angebrachten Kennzeichnungsmarker einschließen Platten, die Größe nicht geringer sein darf als 4 x 10 x 220 cm. Plane an den gleichen Stellen sie gesetzt werden Rückenpelotte und nur dann kann, wird sich durch sie bewegen.
  4. Wenn der Schnitt auf einer flachen Linie gemacht wird - es ist möglich, mit einem bulgarischen zu arbeiten, gehen die abgerundeten Teile durch elektrische Stichsäge, und wenn Sie eine geringfügige Anpassung durchführen müssen - das klerikale Messer wird tun.
  5. Wenn die Arbeit an einem Material mit einer laminierten oder Spiegeloberfläche durchgeführt wird, ist es sehr wichtig, die Leinwand richtig am Arbeitsplatz zu platzieren: Die laminierte oder Spiegelbeschichtung sollte nach oben gedreht werden. Das bessere Polieren von Polycarbonat dieser Art? Die gleichen Werkzeuge wie andere Arten von Material, aber es ist nicht erlaubt, eine Bügelsäge zu verwenden: der Spiegel oder die laminierten Schichten können sich ablösen.
  6. Wenn bei der Arbeit mit Wabenplastik-Polymerplatten der Schnitt entlang der Länge des Blattes ausgeführt wird, kann das Layout weggelassen werden: die Zelle selbst dient als eine Führung. Dank dessen werden Sie nicht einmal auf der Oberfläche des Materials laufen.
  7. Nach Abschluss der Schneidearbeiten von Wabenbändern müssen alle Nähte mit Druckluft ausgeblasen werden, um Staub und das ankommende Spänematerial zu entfernen.

Und vor allem - bevor Sie Polycarbonat mit elektrischen Stichsägen oder Bulgarisch schneiden, müssen Sie eine Schutzbrille tragen, um Ihre Augen vor Mikropartikeln und Staub zu schützen. Und noch etwas - Sie müssen sich immer an die volkstümliche Weisheit erinnern, die besagt, dass Sie siebenmal messen müssen, bevor Sie es schneiden - das spart Geld und Zeit.

Wie schneidet man Polycarbonat - sichere Schneidmethoden, geeignete Werkzeuge für den Heimgebrauch

Solch ein moderner Werkstoff wie Polycarbonat wird aktiv im Bauwesen sowie bei der Dekoration von Gebäuden und verschiedenen Strukturen eingesetzt. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man Polycarbonat zu Hause schneidet, um Teile des richtigen Materials zu erhalten. Wir werden verschiedene Arten von Werkzeugen beschreiben und auch einige Ratschläge zur Installation von Polycarbonat geben.

Die Notwendigkeit für das richtige Schneiden von Polycarbonat

Bei jeder Arbeit ist es fast immer notwendig, Polycarbonat entsprechend der Größe der Struktur zu schneiden. Es ist ratsam, diese Prozedur beim ersten Mal korrekt durchzuführen - das ist das erste Mal, dass Sie Zeit und Mühe sparen.

Wenn der Faden nicht richtig geschnitten wird, kann das Material beschädigt werden oder sich verformen, was es unmöglich macht, es weiter zu verwenden. Und da billiges Polycarbonat nicht angerufen werden kann, sind die Ausgaben sehr konkret.

Materialspezifikationen

Die Nachfrage nach diesem Material ist weitgehend auf seine Eigenschaften zurückzuführen.

Die wichtigsten Pluspunkte von Polycarbonat sind:

  • Stoßfestigkeit des Materials, dh die Fähigkeit, starken mechanischen Belastungen standzuhalten. Es ist fast unmöglich, es zu brechen, kleine Scherben können nicht gebildet werden, die geschnitten werden können.
  • Einfaches Styling.
  • Flexibilität. Dank dieser Anzeige wird Polycarbonat oft zum Verglasen verschiedener Rahmen verwendet.

Polycarbonat ist jedoch extrem empfindlich gegenüber UV-Strahlung und starken Temperaturschwankungen. Unter dem Einfluss dieser Faktoren verliert das Material nach und nach seine Transparenz, erhält einen gelblichen oder pudrigen Farbton und wird zudem sehr zerbrechlich.

Es gibt verschiedene Arten von Polycarbonat, am meisten gefragt sind jedoch monolithische und zelluläre.

Bei der Arbeit mit diesem oder jenem Material ist es äußerst wichtig zu wissen, wie man Polycarbonat richtig schneidet, um es nicht zu beschädigen. Als Nächstes beschreiben wir einige gängige Methoden.

Schneiden mit einem Bulgaren

Das Schneiden von Polycarbonat zu Hause mit einem Schleifer ist eine ziemlich übliche Art zu arbeiten. Zu diesem Zweck verwenden wir den Kreis Nr. 125 für Metall.

Es ist schwierig, den Wert dieses Werkzeugs zu überschätzen - in geschickten Händen kann es in einer Vielzahl von Konstruktionsprozessen verwendet werden.

Mit Politur können Sie Polycarbonat sehr schnell schneiden. Die Hauptsache ist, nicht auf das Material zu drücken, so dass es nicht platzt, besonders wenn Ihr Instrument mit hoher Geschwindigkeit arbeitet.

Es wird empfohlen, in kleine Stücke zu schneiden, um die Presskraft zu bestimmen. In jedem Fall können Sie nicht hart drücken und den Schnitt so genau wie möglich durchführen.

Verwendung eines Briefpapiermessers

Um das besser geschnittene Polycarbonat zu bestimmen, lohnt es sich, auf ein einfaches und erschwingliches Werkzeug zu achten - ein klerikales Messer. Sogar unerfahrene Baumeister können es benutzen.

Ein solches Werkzeug kann mit Platten aus Wabenpolycarbonat mit einer Dicke von 4-6 mm zurechtkommen. Aber das Material mit einer Dicke von 8 mm oder mehr mit einem Messer ist schwierig zu schneiden.

Natürlich brauchen Sie für die Arbeit ein Qualitätsmesser mit einer scharfen Spitze und einer Klinge. Dann wird es sehr einfach sein, einen Schnitt zu machen.

Vor dem Schneiden von Polycarbonat ist es notwendig, ein Stück der notwendigen Größe zu messen und die Markierung durchzuführen. Wenden Sie ein Lineal oder einen anderen Balken auf die markierten Markierungen an und führen Sie ein Messer entlang.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Arbeiten mit einem scharfen Messer darauf achten sollten, Ihre Hände nicht zu beschädigen oder das Polycarbonat zu zerkratzen.

Elektrische Stichsäge

Manchmal ist die einzige akzeptable Option als Sägen von Polycarbonat eine Stichsäge mit Elektroantrieb. Mit diesem Werkzeug ist es möglich, Material jeder Art und Dicke zu schneiden. Darüber hinaus ermöglicht die elektrische Stichsäge das Formen von monolithischem Polycarbonat beliebiger Komplexität in kürzester Zeit. Bei der Arbeit müssen Sie jedoch die kleinste Nagelfeile verwenden, damit das Material nicht beschädigt wird.

Wie im Falle des Bulgaren, ist es besser, die Hand beim Schneiden von Polycarbonat auf kleine Stücke von Material zu füllen. Nachdem die erforderlichen Fähigkeiten erworben worden sind, wird es möglich sein, Ausschnitte mit einer komplexen Konfiguration herzustellen.

Erfahrene Bauunternehmen schneiden dünne Platten aus Polycarbonat von 4 mm Dicke, falten sie in mehrere Schichten und schneiden sie alle zusammen. Dies erleichtert und beschleunigt das Arbeiten, da dünne Bleche nicht brechen und sich nicht verschlechtern.

Säge oder Metallsäge

Unter den Werkzeugen, als Schneiden monolithischen Polycarbonat, Sägen und Sägen sind als am wenigsten geeignet, so dass sie nur im Extremfall verwendet werden. Geeignet sind Werkzeuge mit elektrischem Antrieb, beispielsweise eine Kreissäge mit geringen Umdrehungen.

Eine Säge oder eine Bügelsäge ist für das Schneiden von Polycarbonat nicht sehr geeignet, da das Material auf dem Schnitt brechen und zerbröckeln kann.

Laserschneiden

Die neueste Art, Polycarbonat zu schneiden, ist das Laserschneiden. Dies erfordert eine spezielle Ausrüstung, die einen Laserstrahl erzeugt, der die Polycarbonatfolie schneidet.

Zu den Vorteilen dieser Methode gehören:

  • perfekt flache Kante;
  • Möglichkeit des Schneidens von Material unterschiedlicher Dicke;
  • hohe Geschwindigkeit der Manipulation.

Trotzdem hat das Laserschneiden Nachteile:

  • Um Arbeit zu leisten, bedarf es spezieller teurer Ausrüstung. Es ist ratsam, es nur in Fällen zu erwerben, in denen es geplant ist, es in der Zukunft professionell zu verwenden.
  • Bevor das Schneiden beginnt, musst du die Ausrüstung richtig einrichten - das erfordert bestimmte Fähigkeiten.

Daher ist Laserschneiden nur für eine kleine Anzahl von Benutzern akzeptabel. Von allen Möglichkeiten, als zellularen Polycarbonat zu schneiden, ist es notwendig, eine bulgarische oder elektrische Stichsäge zu wählen. Nach einigen Trainings mit solchen Werkzeugen können Sie einen schönen, hochwertigen Schnitt ausführen.

Nachdem wir uns mit den grundlegenden Werkzeugen beschäftigt haben, werden wir erzählen, wie man Polycarbonat von ihnen schneidet.

Was und wie schneidet man am besten - die wichtigsten Empfehlungen

Das Schneiden des Polykarbonats, muss man solche Handlungen durchführen:

  • Der Arbeitsplatz sollte sauber und frei von Ablagerungen sein. Dies vermeidet das Auftreten von Rissen, Dellen und Verformungen. Der Einfachheit halber kann eine Platte aus Polycarbonat eine Gipskartonplatte, eine Spanplatte oder eine Faserplatte sein.
  • Bevor mit dem Schneiden des Polycarbonats begonnen wird, ist es notwendig, mit einer Markierung zu markieren, die deutlich sichtbar ist.
  • In diesen Fällen, wenn sich die Polycarbonatplatte später bewegen muss, müssen Sie einen Holzsteg verlegen, der die Last verteilt. Dann werden keine Dellen oder Risse auf dem Material erscheinen.
  • Führen Sie das Schneiden von der Seite der laminierten oder Spiegelbeschichtung durch. Entfernen Sie die Schutzfolie nicht vor Arbeitsende.
  • Nachdem das Material geschnitten wurde, entfernen Sie Abfall und Staub von der Oberfläche des Blattes und schütteln Sie die Trümmer aus den Zellen.

Wenn Sie Polycarbonat bohren müssen, benötigen Sie Standardbohrer für Metall. Dieser Prozess ist auch für Anfänger sehr effektiv.

Achten Sie nur auf ein paar Nuancen:

  • Löcher in die Zwischenräume zwischen den Versteifungen bohren;
  • Von der Kante der Platte ist es notwendig, sich mindestens 4 cm zurückzuziehen, damit die Platte nicht abbricht.

Tipps zur Sicherung von Polycarbonat

Befestigungsbleche aus Polycarbonat sollten mit selbstschneidenden Schrauben mit Dichtscheiben hergestellt werden. Es ist bemerkenswert, dass der Durchmesser der Schrauben den Abschnitt des Lochs in Polycarbonat um 1-2 mm überschreiten sollte. Dadurch können Sie die Ausdehnung des Materials bei Erwärmung kompensieren.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass der Eintritt der Schraube in die Polycarbonatplatte frei ist. Andernfalls kann ein Loch, das nicht richtig gebohrt wurde, zu einer Verformung des Materials führen.

Polycarbonat sollte jedoch in einem stumpfen Ende für Lücken in der thermischen Ausdehnung des Materials verlegt werden. Dieser Ansatz vermeidet Fehler bei der Installation von Polycarbonat.

Verwenden Sie Neopren- oder Silikonbänder, um die Materialfugen zu verschließen. Verwenden Sie keine weichen Dichtungsmaterialien aus PVC, da sie Stoffe freisetzen, die das Material, wie es für Polycarbonat verwendet wird, allmählich zerstören.

Dichtungsmassen zur Isolierung von Polycarbonatverbindungen können nur aus Silikon bestehen und keine anderen.

Blätter zu Hause spleißen

In einigen Fällen wird Polycarbonat auf den Klebstoff gelegt und die Platten müssen miteinander verklebt werden. Zu diesem Zweck wird ein Klebstoff auf Polyurethanbasis als optimal angesehen. Mit seiner Hilfe wird eine zuverlässige Verbindung von Polycarbonat mit einer ähnlichen Platte, mit Glas oder Metall, sichergestellt. Hohe mechanische und chemische Beständigkeit der Verbindung wird erreicht.

Abschluss der Installation

Da Polycarbonat sich bestens bewährt hat, ist seine Anwendung sehr vielfältig geworden. So wird für Sommerterrassen, Lauben oder Gewächshäuser Verglasungen gemacht, temporäre Barrieren, Zäune oder Vordächer sind ausgestattet.

Bevor mit dem Verlegen von Polycarbonat begonnen wird, müssen die Platten auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Dafür werden oft eine bulgarische, eine elektrische Stichsäge und sogar ein gewöhnliches klerikales Messer verwendet. Natürlich, wenn Sie nicht aufhören, Einmal-Ausrüstung zu verwenden, ist es sinnvoll, eine Laser-Schneidemaschine zu kaufen. In diesem Fall ist der Schnitt perfekt glatt und klar.

Was kann geschnitten werden Polycarbonat - die Technologie des Schneidens von Kunststoff

In den letzten Jahren viele Baubetrieb Polycarbonat ersetzt schwer, zerbrechlich und relativ teuer Silikatglas. Dieses praktische und leicht zugängliches Material für dekorative Verglasungen, Bau von städtischen Infrastrukturen, Einrichtungen Gewächshäuser, den Bau der Dach Pavillons verwendet, Schuppen oder Terrassen. Die Haltbarkeit und die Zuverlässigkeit des Entwurfs ist davon abhängig von der Einhaltung der Behandlung und korrekter Montagetechnik. Eine häufige Ursache für Culling-Material während des Betriebs ist nicht richtig Schneidblätter, so unerfahrenen Masterteil in Frage, wie als Polycarbonat zu schneiden, eine Beschädigung der Platte zu vermeiden. In diesem Artikel werden wir erklären, welche Werkzeuge können für die Verarbeitung verwendet werden, und wie man sie richtig verwenden.

Bulgarisch

Das effektivste Werkzeug, mit dem Sie eine Platte aus Polycarbonat-Kunststoff schneiden können - ein gewöhnlicher Bulgare. Da dieses Material, insbesondere das Zellmaterial, relativ leicht zu verarbeiten ist, können selbst die billigsten chinesischen Modelle mit Schärfe umgehen. Erfahrene Meister weisen darauf hin, dass es besser ist, gerade Abschnitte der großen Länge mit dem Bulgaren zu spielen. Es ist möglich, Polycarbonat mit Hilfe dieses Werkzeugs zu schneiden, aber das erfordert viel Erfahrung. Um Material beim Schneiden nicht zu verderben, müssen folgende Regeln beachtet werden:

  • Um die Blätter dieses Materials zu schneiden, verwenden Sie eine Schleifmaschine mit einem Schneidkreis für Metall mit scharfen, häufigen Zähnen.
  • Beim Schneiden von Polycarbonat-Kunststoffplatten ist es besser, die Mühle mit niedriger Geschwindigkeit zu verwenden, so dass der Schnitt gleichmäßig ist und die Kanten des Materials gratfrei sind.
  • Wenn es notwendig ist, eine Polycarbonatwabe zu schneiden, kann die Schleifscheibe des Bulgaren genau zwischen den Versteifungen platziert werden.

Beachten Sie! Bulgarien bezieht sich auf hochdrehende Instrumente, es ist ziemlich schwierig, ohne Erfahrung damit zu arbeiten. Um das Material richtig zu schneiden und nicht zu beschädigen, können Sie auf den Überresten von Polycarbonat üben.

Elektrische Stichsäge

Ein anderes Werkzeug, das zum Schneiden von Polycarbonat verwendet werden kann, ist eine elektrische Haushaltssäge. Es gilt als universelles Gerät zum Sägen von Materialien unterschiedlicher Dichte und Dicke. Das Sägeblatt der Stichsäge ist nur an einer Seite befestigt, so dass es zum Sägen von Löchern und Bogenschnitten in Polycarbonat verwendet werden kann. Um dieses Tool zu verwenden, müssen Sie mehrere Regeln befolgen:

  1. Für die Bearbeitung von Platten aus Polycarbonat-Kunststoff wird eine Stichsäge verwendet, deren Schneidmesser kleine Zähnchen aufweisen.
  2. Um Polycarbonat-Kanten nach dem Sägen gleichmäßig zu machen, ist es notwendig, ein neues, scharfes Schneidmesser zu verwenden.
  3. Um einen glatten, sauberen Schnitt zu erhalten, können Sie eine Metallklinge verwenden, die Polycarbonat nicht zerreißt, sondern schneidet.
  4. Bei der Verarbeitung eines monolithischen Kunststoffs mit großer Dicke erzeugt eine elektrische Stichsäge eine große Menge an Spänen, die sofort entfernt werden müssen, damit sie das Sägen nicht beeinträchtigen.

Wichtig! Professionelle Meister führen mit Hilfe von elektrischen Stichsägen nur lockige, krummlinige Schnitte durch, da es viel länger ist, sie in einer geraden Linie zu schneiden als mit einem bulgarischen.

Schreibwaren-Messer

Zu Hause kann Polycarbonat mit einem gewöhnlichen Messer geschnitten werden. Mit Hilfe dieses Werkzeugs wird häufig Wabenplastik mit Wabenstruktur behandelt. Monolithisches Polycarbonat wird nicht mit einem Messer geschnitten, da es zu hart ist. Um den Schnitt gleich zu machen, ist es besser, der folgenden Technologie zu folgen:

  • Um ein Blatt Polycarbonat-Kunststoff zu schneiden, benötigen Sie einen hochwertigen, scharfen Bürokaufmann.
  • Polycarbonat mit einem klerikalen Schnitt in 2 Stufen: Zuerst wird ein kleiner Einschnitt gemacht, damit das Werkzeug nicht verrutscht, und dann wird das Material vorsichtig geschnitten.
  • Ein klerikales Messer wird verwendet, um zelluläres Polycarbonat mit einer Dicke von nicht mehr als 4-6 mm zu schneiden.

Berücksichtigen Sie, dass sie mit einem Teppichmesser kleine Beschneidungen und Verstellungen von Kunststoffplatten vornehmen, da es lange und unbequem ist, Schnitte von großer Länge zu machen. Das übliche klerikale Messer kann schnell stumpf werden oder brechen.

Schneidtechnologie

Beim Schneiden von Polycarbonat-Kunststoffplatten ist es leicht, das Material zu beschädigen oder die Kanten des Blechs zu beschädigen, was die Technologie beeinträchtigt. Erfahrene Meister raten, Messer und Schneidwerkzeuge nicht zu sparen, da ein stumpfer Messer den Einschnitt ungleichmäßig und schlampig macht. Das Schneiden wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  1. Zuallererst wird der Ort, an dem das Sägen durchgeführt wird, gelöscht. Um die Oberfläche eben zu machen, lagen darauf Sperrholzplatten oder Spanplatten.
  2. Vor dem Schneiden des Polycarbonats wird die Markierung mit einem Marker und einem langen Lineal auf die Oberfläche aufgebracht.
  3. Unter der Kunststoffplatte sind Holzblöcke von mindestens 40 mm Dicke auf jeder Seite der vorgesehenen Linie angeordnet. Oben entlang der Markierung lag auch ein breites Brett für die Bewegung.
  4. Gerade Schnitte werden mit Hilfe einer Schleifmaschine bei niedrigen Drehzahlen und Kurven mit einer Stichsäge durchgeführt.
  5. Nach Beendigung der Arbeiten werden die Späne von der Materialoberfläche mit Druckluft ausgeblasen.

Beachten Sie! Wabenplastik bis 6 mm Stärke kann mit einem Stapel geschnitten werden, mehrere Blätter übereinander gefaltet und Sperrholz unter ihnen gestapelt werden. Unter industriellen Bedingungen wird dieses Material mit einem Laser bearbeitet, der viel schneller und einfacher ist als ein Handwerkzeug.

Polycarbonat schneiden

Derzeit ist Polycarbonat eines der Hauptmaterialien für den Bau und die Entwicklung von Privathaushalten, Haushaltsgrundstücken und Gewächshäusern. Die Arbeit damit beginnt mit dem Schneiden, und wie richtig es ausgeführt wird, hängt nicht nur vom Aussehen, sondern auch von der Stärke der Struktur des Polycarbonats ab. Daher ist es für jeden Sommerbesitzer oder Eigentümer eines Privathauses extrem wichtig zu wissen, wie und mit welchen Werkzeugen dieses Material zu schneiden ist.

Polycarbonat - wie es ist

Polycarbonat - ein fester transparenter oder durchscheinender Kunststoff, der eine große Festigkeit und im Vergleich zu Glas eine geringere Masse hat.

Es gibt zwei Haupttypen dieses Materials.

  1. Monolithisch - ist eine kontinuierliche Platte aus Polycarbonat.

Arten von zellulären Polycarbonat

Tabelle. Die Hauptabmessungen von Polycarbonatplatten.

Polycarbonat Dichte

In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie über die Dichte und andere Eigenschaften von Polycarbonat wissen müssen! Darüber hinaus empfehlen wir, den Artikel über die Dicke von Polycarbonat für das Gewächshaus zu lesen.

Werkzeuge zum Schneiden von Polycarbonat

Einer der Vorteile dieses Materials ist, dass Werkzeuge zum Arbeiten damit in fast jedem Haus gefunden werden können.

Verwenden Sie zum Markieren und Schneiden von Polycarbonat erfolgreich folgende Werkzeuge:

  • Büro- / Baumesser;
  • elektrische Stichsäge;
  • Winkelschleifer, besser bekannt als "Bulgarisch";
  • Kreissäge;
  • Bügelsäge für Metall.

Zu diesem Zweck eignen sich Fräsmaschinen mit numerischer Programmsteuerung und spezielle Lasertypen aus Industrieanlagen.

Werkzeuge zum Schneiden von Polycarbonat: Bügelsäge, Kreissäge, Bandsäge

Gleichzeitig gibt es Werkzeuge, die nicht für das Arbeiten mit Polycarbonat verwendet werden können, da sonst die Gefahr besteht, dass das Blech beschädigt wird und extrem unbefriedigende Ergebnisse erzielt werden.

  1. Hacksaw auf dem Holz - seine Zähne sind zu groß, sie schneiden das Polycarbonat nicht so sehr, wie es bricht. Infolgedessen haben Sie viele Zacken, Grate und Risse an den Rändern.
  2. Konstruktionsscheren oder Scheren für Kunststoff - sie eignen sich ausschließlich für dünne monolithische Materialplatten. Andernfalls, wenn das Polycarbonat (insbesondere das Zellenmaterial) von beiden Seiten zusammengedrückt wird, verformt sich das Blatt nahe dem Schnitt.

Bügelsäge auf Holz kann nicht verwendet werden

Jetzt werden wir die Vorbereitung und den Prozess des Schneidens mit den populärsten Werkzeugen genauer betrachten.

Vorbereitung und Markup

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Vorbereitung des Arbeitsplatzes ist für alle Arten von Werkzeugen üblich, außer für industrielle Laser- und Fräsmaschinen.

Schritt 1. Reinigen Sie das Pad von Verunreinigungen und überschüssigen Gegenständen. Dies ist nicht nur aus Gründen der Reinheit notwendig, sondern auch, damit sie den Prozess nicht stören und keine Beulen, Kratzer oder andere Spuren auf der Rückseite des Blattes hinterlassen.

Vorbereitung des Arbeitsplatzes

Schritt 2. Legen Sie eine Platte aus Sperrholz, Spanplatten oder Faserplatten auf die Plattform. Jetzt ist der Schnittbereich so flach wie möglich.

Schritt 3. Übertragen und legen Sie ein Blatt Polycarbonat auf den Arbeitsplatz. Wenn es eine laminierte, Spiegel- oder UV-Beschichtung hat, sollte es nach oben "schauen". Entfernen Sie den Schutzfilm nicht vom Blatt, bis das Material geschnitten ist.

Schritt 4. Führen Sie das vorläufige Layout in Form eines Diagramms auf Papier gemäß der Skala durch.

Schneidezeichnung aus Polycarbonat

Schritt 5. Übertragen Sie das Layout von Papier auf Polycarbonat. Verwenden Sie für Messungen ein Maßband, ein Metalllineal und eine Regel, um Schnittlinien zu zeichnen - eine schwarze Markierung.

Polycarbonat Blattmarkierung

Wenn Sie mit großflächigen Platten arbeiten, legen Sie eine Platte auf (Breite mindestens 100 mm) und gehen Sie nur entlang der Platte, um eine Beschädigung der Polycarbonatoberfläche zu vermeiden. Beispiele für Rasproev-Material für den Giebel von Gewächshäusern sind in der folgenden Abbildung dargestellt.

Ein Blatt Polycarbonat auf der Vorderseite des Gewächshauses schneiden

Schritt 6. Nicht weit von der Schnittlinie, links und rechts, Polykarbonatplatten mit einer Höhe von mindestens 4 cm und einer Breite von mindestens 10-15 platzieren. Ihre Enden sollten auf beiden Seiten unter dem Blatt herausschauen. Die Platten spielen die Rolle von Trägern, die notwendig sind, damit das Werkzeug nicht direkt in das Substratmaterial schneidet.

Schritt 7. Wie bei der Markierung, beim Schneiden von Polycarbonat, nicht auf der Oberfläche des Blattes, sondern auf einem breiten Brett bewegen. Als eine Art "Ski" arbeitend, reduziert es das Risiko von Beschädigung und Verformung des Materials unter dem Gewicht des Schnitzers.

Beispiel für die Verwendung eines Leiterplattensubstrats

Beim Arbeiten mit Teilen aus Polycarbonat oder kleinen Platten wird anstelle einer Arbeitsplattform eine Werkbank oder ein ziemlich großer Tisch verwendet.

Schneiden von Polycarbonat mit einem Messer

Das Messer ist das am besten zugängliche Werkzeug zum Schneiden von monolithischem oder zellulärem Polycarbonat. Verwenden Sie für solche Arbeiten ein Schreib- oder Konstruktionsmesser mit einziehbaren und auswechselbaren Klingen. Es ist besser, eine Konstruktion zu nehmen, weil es einen bequemen Griff und einen zuverlässigeren Mechanismus zum Befestigen der Klinge hat. Es ist auch gut, Polycarbonat mit einem Schuhmesser zu schneiden.

Unabhängig von der Art des Werkzeugs sollte es gut geschärft werden - ein stumpfes Messer wird nicht nur den Prozess erheblich verlangsamen, sondern auch viele Grate auf dem Material hinterlassen. Das Baumesser eignet sich am besten für die Arbeit mit kleinen Blättern, deren Schnitt und Anpassung.

Baumesser mit auswechselbarer Klinge

Aber im Vergleich zu elektrischen Stichsägen oder "Bulgarisch" wird das Schneiden von Polycarbonat mit einem Messer mit einer einziehbaren Klinge viel Zeit erfordern. Mit Blättern einer großen Fläche zu arbeiten ist nicht ganz bequem. Es ist auch eine Überlegung wert, dass die Briefpapier- und Konstruktionsmesser zum Schneiden von Polycarbonat bis zu einer Dicke von 6-8 mm geeignet sind, aber nicht mehr.

Es ist vorzuziehen, ein Schreib-, Bau- oder Schuhmesser ausschließlich für zelluläres Polycarbonat zu verwenden. Monolithische Bleche ähnlicher Dicke sind zu hart, um sie mit einem ähnlichen Werkzeug zu schneiden.

Schritt 1. Bereiten Sie die Website für die Arbeit vor. Ausführliche Anweisungen dazu finden Sie im obigen Abschnitt. Markieren Sie das Polycarbonat mit einem schwarzen Marker.

Zuerst müssen Sie alles vorbereiten

Schritt 2. Probieren Sie das Messer an den Materialresten oder dem Teil des Polycarbonats aus, der nicht in das Gehäuse passt - es ist notwendig, die Schärfe des Werkzeugs zu überprüfen. Wenn es nicht ausreicht - ersetzen Sie die Klinge (für Büro- und Baumesser) oder schärfen Sie (für das Schuhmesser).

Polycarbonat kann mit Isolierband befestigt werden

Schritt 3. Wenden Sie eine Regel oder ein dickes Metalllineal auf die Schnittlinie an. Wenn nicht, verwenden Sie eine flache Tafel oder eine Gebäudeebene. Bei der Arbeit mit Blechen einer großen Fläche, um die Regel und das Blatt selbst zu halten, sollten Ihre Assistenten - also die Genauigkeit und Qualität des Zuschnitts - wachsen.

Als Option können Sie die Schnittlinien mit demselben Band markieren

Schritt 4. Bewegen Sie die Klinge des Messers bis zum Ende der Schnittlinie. Wenn Sie mit Polycarbonat mit großer Dicke arbeiten, halten Sie das Werkzeug senkrecht (oder fast senkrecht) zur Plattenebene. Wenn Polycarbonat dünn ist, darf das Messer in einem Winkel von 30-45 ° gehalten werden. Bewegen Sie das Messer langsam in die Endfläche des Blechs, um dort die erste Kerbe zu hinterlassen.

Schritt 5. Führen Sie das Messer aus der Kerbe entlang der Schnittlinie. Die Regel oder das Lineal hilft Ihnen, das Muster beizubehalten.

Beim Schneiden mit einem Messer ist es bequem, ein langes Lineal oder eine Regel zu verwenden

Die Schnittgeschwindigkeit sollte klein sein, Genauigkeit ist hier wichtiger. Wenn Sie mit abgerundeten Elementen arbeiten, starten Sie das Messer vorsichtig an den "Drehungen", vermeiden Sie Grate oder Einrastungen hinter der Linie, die vom Marker gezogen wird. Haben Sie keine Angst, zu viel zu verlassen - podrazhete danach.

Verwenden Sie beim Schneiden von Polycarbonat mit einem Messer ein Lineal oder eine Regel

Schritt 6. Wenn das Einzelblatt aus Polycarbonat nicht vom Rest des Materials getrennt ist, ziehen Sie das Blatt erneut entlang der Schnittlinie. Das Material zu brechen oder zu biegen ist verboten - es besteht die Gefahr von Rissen und anderen Defekten.

Schritt 7. Schneiden Sie die Grate, falls vorhanden. Schneiden Sie den Überstand auf die Größe des Blattes ab. Wenn Sie ein zelliges Polycarbonat schneiden, kleben Sie die Enden mit Klebeband oder Klebeband, so dass die Zellen keinen Staub und Schmutz bekommen.

Wenn die Dicke von Polycarbonat (nur monolithisch!) Weniger als 30 mm beträgt, kann es mit einer großen Schere geschnitten werden

Polycarbonat Schneiden von Bulgarisch

Das nächste beliebteste Werkzeug nach dem Messer ist der Winkelschleifer, besser bekannt als "Bulgarisch". Es eignet sich gut zum Sägen von großen Polycarbonatplatten entlang von geraden Linien. Wenn Sie einen Schnitt mit abgerundeten Elementen machen müssen, um beispielsweise die Stirnwand eines Gewölbes zu schneiden, ist es besser, ein Messer oder eine elektrische Stichsäge zu verwenden.

Winkelschleifer

Verwenden Sie zum Schneiden von Polycarbonat Trennscheiben für Metall, vorzugsweise solche, die für die Bearbeitung mit Aluminium geeignet sind. Dies ist darauf zurückzuführen, dass bei Verwendung derselben die Temperatur in der Schneidzone geringer ist als bei Verwendung eines Kreises um den Stahl herum. Dementsprechend ist das Risiko des Schmelzens der Kanten der Polycarbonatfolie ebenfalls geringer. Die Möglichkeit, noch weniger zu schmelzen (und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit des Entstehens von Graten zu verringern), wird den Einsatz des "Bulgaren" bei niedrigen Drehzahlen unterstützen.

Schneidrad mit einem Durchmesser von 125 mm in Aluminium

Zur Sicherheit den Winkelschleifer mit dem Gehäuse verwenden. Verwenden Sie keine Trennscheiben mit ungeeigneten Haupt- und Flurdurchmessern oder Sägeblättern von einer Kreissäge - das ist gefährlich!

Schritt 1. Bereiten Sie das Arbeitsblatt und den Arbeitsbereich wie in den Anweisungen in einem der vorherigen Abschnitte des Artikels beschrieben vor. Wenn Sie mit einem Winkelschleifer arbeiten, montieren Sie die Stützen und das Gerüst von den Brettern rechts und links von der Schnittlinie. Entfernen Sie den Schutzfilm nicht vom Blatt.

Das Blatt sollte auf Stützen platziert werden

Schritt 2. Testen Sie das "bulgark" auf Stücken oder unnötigen Teilen von Polycarbonat. So werden Sie üben und ein wenig Erfahrung mit ähnlichen Material und Winkelschleifer bekommen. Danach wird es viel einfacher und sicherer sein, das Basisblatt richtig zu schneiden.

Die Markierung vor dem Schneiden ist obligatorisch

Schritt 3. Schalten Sie den Winkelschleifer ein, lassen Sie ihn die gewünschte Anzahl von Umdrehungen wählen und schieben Sie das Schneidrad entlang der Schnittlinie zum Ende des Bogens.

Schritt 4. Starten Sie den Schneidevorgang. Bewegen Sie den Schneidkreis des "Schleifers" langsam entlang der Schnittlinie nach vorne. Überwachen Sie die Position und eilen Sie nicht, sonst besteht die Gefahr, einen großen Grat zu hinterlassen. Beim Schneiden von zellulärem Polycarbonat entlang der Versteifungen muss die Schnittlinie so positioniert werden, dass der Schneidkreis des "Bulgarian" nicht in die Wände der Zellen einschlägt. Arbeiten Sie in Schutzbrillen, um zu verhindern, dass Plastikchips in Ihre Augen gelangen.

Der Beginn des Schneidens von Polycarbonat mit einem Winkelschleifer

Schritt 5. Am Ende des Schneidevorgangs den Eckenschleifer ausschalten und ausschalten. In der Regel wird das Blatt sofort und vollständig abgeschnitten, zusätzliche Arbeit mit einem Messer ist nicht erforderlich.

Abschluss des Schneidprozesses

Schritt 6. Wenn Sie ein zellulares Polycarbonat schneiden, entfernen Sie nach Abschluss des Prozesses die Plastikspäne und den Staub von den Zellen. Verwenden Sie dazu einen Druckluftstrahl, einen Staubsauger oder einen Ventilator.

Schritt 7. Bedecken Sie die Kante der Polycarbonatplatte mit einem Konstruktionsband.

Ebenso können Sie mit einer Kreissäge schneiden. Wählen Sie Sägeblätter mit kleinen Zähnen, die für die Bearbeitung von Metall oder Kunststoff geeignet sind. Beginne direkt vor Beginn des Einlegens der Disk die gewünschte Anzahl an Umdrehungen. Erhöhen Sie die Genauigkeit des Schneidens wird Ihnen helfen, die Grundplatte des Werkzeugs, die Sie gegen das Blatt drücken müssen.

Schneiden von Polycarbonat mit elektrischer Stichsäge

Die Wahl der elektrischen Stichsäge als Werkzeug zum Schneiden von Polycarbonatplatten kann als eine Art Kompromiss zwischen der Schnittgeschwindigkeit des "Bulgaren" und der Sicherheit (und auch der relativen Einfachheit) der Arbeit mit einem Konstruktionsmesser bezeichnet werden. Darüber hinaus eignet sich die Stichsäge hervorragend zum Schneiden von halbrunden / runden Elementen und Details komplexer Formen.

Verwenden elektrischer Stichsäge zum Schneiden von Polycarbonat

Die Hauptsache ist, die richtige Datei auszuwählen. Achten Sie zuerst auf die Form der Zähne. Gerade oder wellige Zähne ergeben einen gleichmäßigen und sauberen Schnitt - genau das, was Sie brauchen. Mit den Keilen ganz herum - sie sind entworfen, um mit Holz zu arbeiten, weil die elektrische Stichsäge mit einer ähnlichen Datei nicht schneidet, aber Polycarbonat zerreißt, es viele Zacken, Grate und andere Defekte verlassend.

Zweitens, achten Sie auf die Anzahl und Größe der Zähne. Sie sollten häufig und klein sein. Diese Eigenschaften werden durch den Parameter TPI bestimmt - die Anzahl der Zähne pro Zoll. In unserem Fall bevorzugen Sie die TPI-Dateien von 9 bis 13 oder mehr.

Fragen Sie drittens den Verkäufer, welches Material für diese oder jene Datei verwendet wird. Sie brauchen diese Gemälde, die für die Bearbeitung von Metall, Plastik oder Plexiglas entwickelt wurden. Wählen Sie so weit wie möglich spezialisierte Dateien - sie geben einen sauberen Schnitt mit einem Minimum an Defekten.

Eine Datei zum Arbeiten mit Acrylglas, Kunststoff und Polycarbonat

Schritt 1. Markieren Sie die Polycarbonatplatte und bereiten Sie den Arbeitsbereich vor.

Schritt 2. Montieren Sie das Sägeblatt in die elektrische Stichsäge. Es ist wünschenswert, eine neue und scharfe Leinwand zu verwenden. Befestigen Sie es vorsichtig und justieren Sie es - wenn es nicht repariert wird, vibriert die Säge und hinterlässt Defekte auf dem Polycarbonat.

Schritt 3. Verbinden Sie die Stichsäge mit dem Stromversorgungsgitter bis zum Ende des Blattes entlang der Schnittlinie. Für eine größere Leichtigkeit im Voraus an diesem Punkt, führen Sie eine Kerbe mit einem scharfen Messer mit einer einziehbaren Klinge durch. Entfernen Sie den Schutzfilm nicht vom Blatt, bis der Schneidevorgang abgeschlossen ist.

Schneiden von Polycarbonat für 4 m Gewächshaus Kreml

Schritt 4. Drücken Sie die Grundplatte der elektrischen Stichsäge auf das Material. Stellen Sie sicher, dass die auf das Werkzeug ausgeübte Kraft nicht übermäßig groß ist, da sich das Polycarbonat ansonsten entlang der Schnittlinie verbiegt. Es ist wünschenswert, dass Ihre Assistenten oder Klammern das Blatt halten und es nicht zulassen, dass es sich verschiebt oder vibriert.

Schritt 5. Schalten Sie die elektrische Stichsäge ein und geben Sie der Säge die nötige Geschwindigkeit. Sobald sie dies tut - beginnen Sie, entlang der Schnittlinie in das Material zu schneiden, fahren Sie es langsam und sanft vorwärts und drücken Sie die Grundplatte der Stichsäge auf die Polykarbonat-Ebene. Seien Sie besonders vorsichtig in krummlinigen Bereichen. Vortrainiert, um die abgerundeten Teile auf Stücken und Polycarbonatabfall zu schneiden, ist eine gute Idee, die Ihnen Erfahrung gibt und das Geschäft vereinfacht.

Beginn des Sägens eines komplexen Formelements mit einer Stichsäge

Fertigstellung der Trimm-Polykarbonat-Stichsäge. Wenn Sie nicht auf dem Material stehen wollen, selbst wenn es ein Gerüst gibt, dann schneiden Sie zuerst auf einer Seite, dann mit dem Gegenteil

Schritt 6. Nach Abschluss der Arbeit mit elektrischen Stichsäge, schalten Sie es aus und trennen Sie es. Die Zellen der Polycarbonatplatte sollten mit einem Staubsauger oder einem Druckluftstrahl von den Spänen gereinigt werden. Messer trimmen den Überschuss und reinigen die Kante des Blattes von Defekten. Kleben Sie es mit einem Bauklebeband um die Zellen vor Schmutz und Staub zu schützen.

Bei der Arbeit mit mehreren dünnen Polycarbonatplatten sparen Sie viel Zeit, wenn Sie mehrere im Stapel gestapelte Blätter gleichzeitig schneiden. Stellen Sie vor dem Beginn des Schneidvorgangs sicher, dass sich die Blätter nicht relativ zueinander bewegen.

Schneiden von Polycarbonat mit einer Metallsäge

Metallsägeblätter mit kleinen und häufigen Zähnchen werden manchmal zum Schneiden von Polycarbonatplatten in gerade quadratische und rechteckige Stücke verwendet. Der Vorgang ähnelt dem Schneiden mit einem Konstruktionsmesser. Wenn Sie sich für die Verwendung einer Metallsäge entscheiden, lesen Sie die entsprechende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Bügelsäge für Metall

Berücksichtigen Sie in diesem Fall zwei Nuancen:

  • Halten Sie die Bügelsäge in einem Winkel von ca. 30 °;
  • befestigen Sie die Polycarbonatplatte so gut wie möglich; Wenn es eine Werkbank und einen Schraubstock oder Klammern gibt, dann benutze sie.

Aber es ist bequemer und, was noch wichtiger ist, es wird besser sein, das Material mit elektrischer Stichsäge oder einem Konstruktionsmesser mit einer einziehbaren Klinge zu schneiden.

Stufen des Schneidens und Montierens von Polycarbonat

Laser

Das genaueste, schnellste und qualitativ hochwertige Werkzeug zum Schneiden von Polycarbonatplatten ist ein Industrielaser. Mit modernen Technologien und numerischer Programmsteuerung bietet es eine Schnittgenauigkeit von bis zu 0,5 mm, eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit und vor allem glatte Kanten entlang der Schnittlinie.

Foto einer Maschine zum Laserschneiden von Polycarbonat

Geräte mit derart hervorragenden Eigenschaften und Vorteilen sind jedoch sehr teuer, daher ist es nicht ratsam, sie für einmalige oder seltene Verwendung zu kaufen. Eine andere Sache ist, wenn Sie eine Werkstatt für die Herstellung von Gewächshäusern, Dächern, Vordächern und Polykarbonat-Zäunen öffnen. Es sollte verstanden werden, dass die Arbeit mit einem industriellen Laser entsprechende Fähigkeiten erfordert, die fast unmöglich sind, unabhängig voneinander zu lernen.

Lasergravur auf Polycarbonat

Laserschneiden von zellulärem Polycarbonat

Video - Welche Werkzeuge und wie man Polycarbonat schneidet

Schneiden und Schneiden von Polycarbonat selbst ist einfach und erfordert nicht viel Zeit und Mühe oder besondere Fähigkeiten. Aber für ihn, wie auch für andere verantwortungsvolle Geschäfte, müssen Sie sich sorgfältig vorbereiten. Und nur dann bekommen Sie genau das, was Sie wollten - ein separates Materialblatt, exakt, sauber, ohne Mängel und entsprechend den Abmessungen geschnitten.