Wie man Giebel fertigt - Optionen für die Fertigstellung von Dachüberständen

Typen

Um das Dach vor den negativen Auswirkungen der Umwelt zu schützen, werden die Giebel abgelegt. Darüber hinaus verleiht es der Struktur ein vollständiges Erscheinungsbild. Diese Tätigkeit wird nach Abschluss der Dacharbeiten ausgeführt.

Was ist ein Giebelüberhang und warum wird er benötigt?

Der Fronton-Überhang befindet sich unter der Seite der Dachschrägen, die eine Stirnseite haben. Wenn Sie die Auskleidung nicht durchführen, können die Kanten des Wärmedämmmaterials und die Enden der Holzbohlen im Regen mit starken Windböen nass werden, so dass der Hauptzweck der Binder ist, das Dach zu straffen.

Maße des Giebelüberhangs sind nicht normalisiert, da sie vom Baustil des Gebäudes abhängen. Seine Tiefe kann entweder Null sein oder einen maximalen Wert erreichen, der nur durch das Designmerkmal begrenzt ist. Um die Fassade des Hauses vor atmosphärischen negativen Auswirkungen zu schützen, sind die Überhänge umso besser.

Die grundlegenden Varianten der Designs - wie man einen Giebel nähen kann

Es gibt verschiedene Entwurfslösungen, wie man einen Satteldach übersteht:

  1. Der Giebel befindet sich über dem Dach. Eine ähnliche Entscheidung in der Architektur gilt als klassisch. Es ist, dass der Giebel über die Dachebene angehoben wird. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, das Aussehen seiner Pracht und Massivität zu schaffen. Die Wand des Giebels ist notwendigerweise von oben mit einem Dachmaterial isoliert, in der Regel mit gelappten oder mit einer Naht versehenen Metallblechen. Die Verbindung zwischen der vertikalen Fläche des inneren Teils der Giebelwand und der Überdachung sollte wasserdicht sein.
  2. Der Giebel ist auf Höhe des Daches ohne Überhang. Dieser Entwurf ist für Architekturgebäude im Stil des Minimalismus typisch.
  3. Der Überhang des Giebels wird durch eine Dachkiste gebildet. Diese Option ist billig und einfach. In diesem Fall kreuzt das Sparrensystem nicht die Vorderwände, aber die Elemente der Kiste werden hergestellt. Um das Dach abzudecken, werden leichte Dachbedeckungsmaterialien verwendet, zum Beispiel Euroschacht, Bitumenschindeln, Asbestzementplatten. Die Latte wird aus Stäben oder Brettern hergestellt und von unten umgebördelt. Das Ende des Daches ist mit einem Metallprofil oder einer kompletten Zange bedeckt. Um eine Neigung zu vermeiden, sollte der Auslegerüberhang nicht groß gemacht werden. Seine Tiefe beträgt maximal 50 Zentimeter. Wenn ein solches Dach mit einem Abfluss versehen werden soll, wird im unteren Bereich des Überhangs näher an der Traufe ein zusätzlicher Rahmen angebracht, an dem die Haken der Dachrinnen befestigt sind.
  4. Der Überhang ist gleichzeitig mit dem Sparrensystem angeordnet. Gleichzeitig wird der Sparrenbalken nicht nur innerhalb der Wände der Struktur, sondern auch außerhalb der Vorderseite des Giebels angebracht. Das extreme Bein der Sparren ist eine Stütze für eine durchgehende oder spärliche Kiste, und die Menge seiner Entfernung beeinflusst die Tiefe des Überhangs. Um einen Stützpunkt für Außensparren zu schaffen, ist es notwendig, die Dachelemente - Zwischen- und Stützleisten - aus den Wänden zu tragen. Solch eine konstruktive Lösung ist zuverlässig und ermöglicht die Entfernung von Überhängen über eine lange Distanz, sogar auf Dächern, wo eine schwere Bedachung zu installieren ist, beispielsweise Naturschiefer, Keramikfliesen.
  5. Wenn ein leichtes Dach und kleine Überhänge gebaut werden, wird eine andere Konstruktion gemacht. Floßbeine werden durch dünnere und leichtere Bretter ersetzt, bei denen die Höhe diesem Parameter für einen Holzbalken ähnlich ist. Sie sind durch Querbalken mit dem extremen Sparrenschenkel verbunden und mit einem Holzelement des unteren Traufvorhangs fixiert. Diese Regelung ist weniger zuverlässig und unwirtschaftlich, da sie viel Sägeholz verbraucht und viel Arbeit erfordert.

Auswahl von Materialien zur Ablage von Dachgiebeln

Was und wie ein Giebel zu nähen ist, wird unter Berücksichtigung des architektonischen Stils des Gebäudes und der Art seines Daches, des verwendeten Dachmaterials und der finanziellen Möglichkeiten des Eigentümers entschieden.

Es gibt viele Möglichkeiten - die Skin ist angehängt:

  • auf der Kiste;
  • zum Sparrenbalken.

Es ist möglich, einen Giebelüberhang aus den folgenden Materialien zu nähen:

  1. Bauholz. Der Baum ist in diesem Fall am bequemsten. Verwenden Sie zum Feilen eine Auskleidung - eine Dübelplatte, die eine zusätzliche Nut hat, oder eine Standardkante. Da Holz, abhängig von der Temperatur und Feuchtigkeit des umgebenden Raumes, dem Expansionsprozess unterliegt - Verengung, können Holzelemente nicht näher genäht werden. Zwischen den benachbarten Brettern sollte eine Lücke von ca. 4 -6 Millimetern liegen. Wenn die Verkleidung montiert ist, wird die Zunge nicht bis zum Ende in die Nut gedrückt. Holz vor der Verwendung, ist es wünschenswert, auf beiden Seiten mit einem speziellen Schutzmittel zu imprägnieren.
  2. Hohle Polyvinylchloridplatten für die Innenausstattung. Diese Version der Ablage des Giebelüberhangs ist die preiswerteste. Die Kunststoffplatten sind meist weiß, die Wände sind sehr dünn und können leicht beschädigt werden.
  3. Ausleger - PVC-Abstellgleis. Dieses Material ist stark und haltbar, es ist nicht gefährlich für Minus-Temperaturen und UV-Strahlung, es verbläßt nicht in der Sonne. Produkte sind in verschiedenen Farben erhältlich. Um den Unterdachraum belüften zu können, sind Lochplatten installiert.
  4. Wandverkleidung. Wenn das Rahmenhaus mit Seitenwänden ummantelt ist, ist die Fertigstellung seiner Traufe mit dem gleichen Material die beste Lösung. Aber die Wandart der Abstellgleis mit Löchern im Verkauf ist nicht vertreten. Im Falle der Notwendigkeit, die Ventilation auszustatten, werden die ventralen Gitter eingeführt.
  5. Metallprofilblech. Dieses Material kann auch zur Ummantelung des Gesimsüberstands verwendet werden. Der profilierte Arbeiter ist stark und haltbar. Aber es gibt Nachteile, die wichtigste ist die Notwendigkeit, durch die Belüftungsvorrichtung und die erhöhte Bildung von Kondensat auf der Metalloberfläche zu denken. Zur Befestigung benötigen Sie Schrauben mit Gummidichtungen.
  6. Flaches Blech. Solche Produkte zur Ablage von Überhängen werden selten verwendet. Das Material sieht ordentlich aus, aber zu seiner Installation ist eine vorbereitende Vorbereitung des Rahmens erforderlich, da selbst kleine Fehler in Form von Unregelmäßigkeiten und Auslenkungen auf einer flachen Oberfläche deutlich zu sehen sind. Es wird auch eine größere Genauigkeit beim Messen, Schneiden und Biegen von Elementen erfordern, wenn ein Satteldachüberhang genäht wird.

Option, wenn der Überhang nicht gesäumt ist, ist es möglich, wenn die Kiste sauber gemacht wurde. Sie können eine Holzbasis nähen und das System der Sparren geöffnet lassen. Diese Lösung ist sehr effektiv für den Überhang, der durch das Entfernen von Tragbalken und Sparren entsteht.

Die Arbeit an Giebeltraufen ist einfach, erfordert aber den Besitz bestimmter Fähigkeiten und Fertigkeiten. Sauberkeit ist auch wichtig. Bei der Herstellung einer Feile ist es notwendig, die Belüftung des Unterdachraums zu ermöglichen.

Was und wie man den Satteldachüberhang näht: Elite- und Haushaltsversionen der Einreichung

Fronton Überhang - ein Stück Giebel oder komplexere weiche Dachkonstruktion, die einen vorderen Giebel hat. Die Größe des Überhangs ist nicht standardisiert. Grundsätzlich gehorcht die Architektur der Struktur. Die Tiefe des Überhangs ist unterschiedlich: von Null bis zum größten Wert, nur konstruktiv begrenzt. Unter dem Gesichtspunkt des Schutzes der Fassade vor den Auswirkungen der Atmosphäre, je mehr die Überhänge des Daches, desto besser.

Videoanleitung für die Installation von Strahlern

Eine gute Lösung: wichtige Systeme

Die Dachhaube kann nach verschiedenen Konstruktionsprinzipien gelöst werden:

  • Der Fronton ist über dem Dach platziert. Eine traditionelle Lösung im Baustil, bei der der Giebel über die Dachebene hinausragt. Diese Technik bietet die Möglichkeit, den Eindruck von Pracht und größerer Massivität eines großen Giebels zu erzeugen. Die Giebelwand ist von oben durch die Dachabdeckung isoliert, oft ist es ein Blech, das zusammen oder mit Hilfe eines Falzes umwickelt ist. Die Verbindung der blanken Ebene der Innenseite der Giebelwand und der Abdeckung für das Dach ist sanft abgedichtet.

In diesem entwickelten Giebeldach sind drei Giebel und drei Überhänge natürlich

  • Der Giebel ist dem Dach gleichgestellt, der Überhang fehlt. Diese Lösung ist typischer für Architektur in einem tatsächlichen minimalistischen Stil.

    Es gibt nicht nur einen Giebel, sondern auch einen Gesimsüberhang. Bei einer solchen Lösung sollte viel Aufmerksamkeit auf die Konstruktion des Entwässerungssystems vom Dach gerichtet werden

  • Der Überhang wird durch die Kiste des Daches gebildet. Sehr einfache und kostengünstige Lösung. Das Sparrensystem wird nicht über die Vorderwände hinaus entfernt, nur der Rahmenrahmen wird hergestellt. Diese Lösung eignet sich besser für leichte Materialien für das Dach: Asbestzementplatten, Euroshire, Metallfliesen, flexible Fliesen
    aus oxidiertem Bitumen. Rahmen vom Rahmen (Stab oder Tablette) wird von der Unterseite gehangen, und das Ende des Dachs wird mit einem Metallprofil oder einer kompletten Dachzange bedeckt. Der Überhang ist nicht sehr leistungsfähig, so dass es keine Auslenkung gibt. Grundsätzlich wird seine Tiefe nicht mehr als einen halben Meter betragen.

    Chalets im alpenländischen Stil haben traditionsgemäß große Überhänge, die dazu beitragen, die Mauern des Baumes vor dem Einfluss von schlechtem Wetter zu schützen

    Wenn das Dach mit Regenwasser ausgestattet ist, hat ein Teil der unteren Traufe näher zum Gesims einen zusätzlichen Rahmen zum Befestigen der Haken der Regenrinne.

    In ähnlicher Weise ist es möglich, einen Teil des Überhangs an der Unterseite zu nähen, um das Regenwasser zu befestigen und einen Übergang zum horizontalen Nähen des Überhangs des Kranzgesims zu gewährleisten.

  • Der Überhang wird zusammen mit dem Sparrensystem erstellt. Eine Sparrenstange wird nicht nur innerhalb der Wände des Hauses, sondern auch jenseits des Giebels gelegt. Der extreme Sparren ist die Stütze für den Dachboden (Dach- oder Massivboden), seine Entfernung bestimmt die Tiefe des Überhangs. Zur Unterstützung der Außensparren werden die tragenden Teile des Daches aus den Wänden getragen: ein kräftiger Mauerlat, ein Skating Ridge und Übergangsbalken. Die Konstruktion dieser Art ist sehr zuverlässig und ermöglicht es, selbst auf Dächern mit schweren Bedachungen (Keramik- und Betonfliesen, echter Schiefer) einen beträchtlichen Überhang zu organisieren.

    Zwei Paar Sparrenfüße, die außerhalb der Wände der Wände angeordnet sind, ruhen auf der Firststütze, die sich nach vorne erstreckt, und der oberen Krone des Holzhauses aus dem Holz. Das Dach ist etwa einen Meter hoch, das Dach ist schwer - Betonfliesen

  • Für leichte Dachtypen und relativ kleine Überhänge wird manchmal ein anderes System verwendet. Statt des Sparrens setzen sie ein Gesimsbrett, das die Höhe einer Sparrenstange hat, aber dünner und leichter ist. Kombinieren Sie es mit Querbalken mit einem extremen Sparrenbein und machen Sie eine Befestigung durch die Planke des unteren, Überhangs des Gesimses. Die Lösung ist weniger zuverlässig und in Bezug auf den Holzverbrauch und die Arbeitskosten nicht ökonomischer.

    Variationen im Überhang, unter denen die Kranzleiste mit Querträgern befestigt wird

    Bindung: Wir wählen Materialien

    Was und wie ein Giebelüberhang zu nähen ist, definiert die allgemeine architektonische Struktur und das Dach, den damit verbundenen Baubudget und Dachdeckungsmaterial (Bitumenschindeln, etc.). Es gibt viele Möglichkeiten. Das Nähen wird an einem Rahmen, einer Sparrenstange oder einer Führung befestigt:

    • Die Ablage von Holz ist ein unvergänglicher Klassiker, sehr angenehmes Material. Eine Verkleidungsplatte mit einer Nut mit einer zusätzlichen Nut (Auskleidung) oder einer normalen Plattenkante versehen. Da das Holz je nach Luftfeuchte und Lufttemperatur saisonalen Verformungen ausgesetzt ist (Expansionsverengung), können die Details des Holzbinders nicht nahe gelegt werden. Es ist notwendig, zwischen den Platten einen Abstand von 4-6 mm vorzusehen. Wenn eine Dübelzunge vorhanden ist, wird der Dorn nicht vollständig in die Nut gedrückt. Holz wird am besten mit einer Verbindung zum Schutz vor der Installation und von beiden Seiten imprägniert.

    Holzbindung ist eine ausgezeichnete Option für ein Blockhaus

  • Kunststoff-Hohl-PVC-Platten für die Inneneinrichtung. Die billigste Methode für heute. Die Platten haben dünne Wände und werden sehr leicht beschädigt. Die dominierende Farbe ist Weiß. Nicht der beste, aber sehr erschwingliche Weg.

    Der Überhang des Daches und der Giebel sind mit einer hohlen PVC-Verkleidung ausgekleidet. Das südliche Fronton ist es nicht wert, dekoriert zu werden, wenn das Paneel erhitzt wird, kann es einschlagen

  • PVC-Siding für die Dacheindeckung (Untersichten). Langlebig und langlebig und Material, keine Angst vor Frost und UV-Strahlung. In sehr unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich, verbläßt das Sonnenlicht nicht. Um den Raum unter dem Dach zu belüften, verwenden Sie spezielle Platten mit Löchern.

    In diesem Fall wird der Überhang ohne die Sparren nur dank der länglichen Kiste gemacht. Von der Unterseite ist ein Paar Führungsplatten genagelt, die als Stütze für die Abstellgleis dienen. Das Ende des Daches ist von oben mit einer Kranzleiste und einem L-förmigen Eisenprofil bedeckt

  • Siding für Wände. Die Überhänge des Daches eines Rahmenhauses, das mit Hilfe eines Abstellgleises ummantelt wurde, sind mit Hilfe von Abstellgleis und Leichentuch einigermaßen gleich. Zu meinem großen Bedauern wird keine Verkleidung für Wände mit Löchern hergestellt. Wenn eine Belüftung in der Verkleidung erforderlich ist, müssen Sie die Ventralgitter einfügen.

    Der Überhang eines preiswerten Hauses wird mit einer Wand mit Abstellgleis getrimmt. Innengelenk ist mit klassischem PVC-Winkelprofil eingefasst

  • Das profilierte Eisenblech dient auch als Ummantelung des Gesimsüberstands. Haltbar, langlebig. Von schlechten Eigenschaften - die Notwendigkeit, über Belüftung und hohe Kondensation von Metall nachzudenken. Es ist mit gewöhnlichen Dübeln mit Dichtungen auf Gummibasis befestigt.
  • Flaches Blech zum Nähen wird selten verwendet. Er schaut genau hin, fragt aber nach der perfekten Vorbereitung des Rahmens, denn auf dem flachen Blech sind selbst die Durchbiegungen und kleinen Unregelmäßigkeiten sehr gut sichtbar. Außerdem brauchen wir keine kleine Genauigkeit beim Messen, Schneiden und Biegen der Details des Bindemittels.

    Die Ummantelung mit flachem Metall sieht sehr effektiv aus, erfordert jedoch eine sehr hohe Sorgfalt bei der Herstellung und Installation. Das Foto zeigt einen belüfteten Metallgrill

  • Der Überhang kann überhaupt nicht genäht werden, wenn der Rahmenrahmen eine schöne Aussicht hat. Oder unter dem Rahmen aus dem Rahmen nähen, das Sparrensystem offen halten. Für die Version des Überhangs, der durch das Entfernen von Tragbalken und einer Sparrenstange entstanden ist - eine sehr eingängige Entscheidung. Fordert Sorgfalt beim Einstellen von Komponenten.
  • Das offene (ungesattelte) Dachsparren-System sieht gut aus

    Variationen der Dekoration der Giebel

    Neben den üblichen dreieckigen Giebeln von Giebeldächern finden sich viele weitere Systeme: gewöhnliche und doppelte Hemwalves, niederländische Dächer und deren Derivate.

    Der rechte Flügel der Struktur hat einen gewöhnlichen Giebel eines Giebeldaches. Links - halb-königlich

    Alle kombinierten Dächer haben Giebelvorsprünge.

    Die Fassade des alten Hauses in Erfurt (in der Mitte) ist über der Dachebene angehoben. Das Gebäude scheint ziemlich hoch zu sein, als es in Wirklichkeit ist

    Die Einreichung von Giebelüberhängen ist in der Regel einfach, erfordert jedoch besondere Genauigkeit und handwerkliche Geschicklichkeit. Bei der Installation des Bindemittels müssen Sie Lüftungsraum unter dem Dach bereitstellen.

    Wie näht man das Giebeldach mit eigenen Händen?

    Der untere Teil des Daches, der über die Wand des Hauses hinausragt und als Überhang bezeichnet wird, dient dazu, diese Wände und den blinden Bereich des Gebäudes vor dem Einfluss von Regenwasser zu schützen. Es kann verschiedene Formen haben und seine Abmessungen reichen von 40 Zentimetern und weniger bis zu 1 Meter. Der vordere Überhang des Daches hat die Aufgabe, die Fassade des Gebäudes zu schützen, und seine Verkleidung ist in erster Linie aus ästhetischer Sicht von besonderer Bedeutung. Dieser Überhang ist eine Art Visitenkarte für die Dekoration des Eingangs und des Daches des ganzen Gebäudes.

    Die Konstruktion von Überhängen ist normalerweise so, dass sie an der Belüftung des freien Raums unter dem Dach beteiligt sind und Holzbalken vor Schimmel und Fäulnis schützen. Es sei darauf hingewiesen, dass die Ecken unter den Dachschrägen immer für diese natürliche Belüftung verantwortlich gemacht wurden, so dass das Giebeldach normalerweise dicht verschlossen war. Aber die moderne Vielfalt an Styling-Lösungen des Daches sowie die Qualität der Baumaterialien machten dieses Thema möglich. Die Notwendigkeit der Belüftung des Giebels ist abhängig von der Gestaltung des Daches und der Entscheidung des Eigentümers des Gebäudes.


    Ungeschützte Überhangüberhänge können Vögel und Insekten in den Dachboden führen, ebenso wie Schnee und starke Windböen, die Teile des Daches abreißen können. Daher ist das Abdichten von Traufen eine wichtige und schwierige Aufgabe. Es hat zwei Hauptziele: den Überhang vor unerwünschten negativen Auswirkungen zu schließen und gleichzeitig die natürliche Belüftung des Dachbodens nicht zu stören. Darüber hinaus erfüllt die Ablage eine dekorative Funktion, die die unsympathischen Details der Dachinnenseite, des Rahmens usw. abdeckt.

    Das Filigran des Giebelüberhangs

    Der Überhang wird bestimmt durch:
    - die Gesamtansicht des Gebäudes;
    - das Dach der Struktur;
    - Bedachungsmaterial;
    - finanzielle Möglichkeiten.
    Bis heute gibt es mehrere grundlegende Möglichkeiten, dieses architektonische Element zu archivieren, von denen jedes seine Vorteile hat. Sie stehen beide zur Selbstverwirklichung zur Verfügung, da sie keine speziellen Fachkenntnisse erfordern. Für den fleißigen Meister wird es genug sein, mit der Geduld, dem Wunsch, das notwendige Ergebnis und die Genauigkeit zu erreichen, reserviert zu sein. Eine unabdingbare Voraussetzung für den Erfolg ist die Verwendung bestimmter Anweisungen und Ratschläge von Spezialisten in der Arbeit.
    Die Ummantelung kann an der Kiste befestigt werden. Zusätzlich zu den Sparrenbalken oder Führungsschienen können auch montiert werden:
    1. Ein Baum wird für den Dachüberhang entlang der Vorderseite sowie für den Ordner verwendet. Diese Variante hat die meiste Verbreitung bekommen, deshalb kann man sie als klassische Variante der Ausführung der Ausbauarbeiten betrachten.

    Die Arbeit verwendet nicht zu dünne feuchtigkeitsbeständige Auskleidung, zuvor für einen Monat unter Bedingungen der natürlichen Feuchtigkeit der Straßenumgebung gehalten. Traditionelles Material für die Polsterung von Hängen ist eine herkömmliche Kante, die noch weniger kostet. Während der Ausbauarbeiten müssen bestimmte Eigenschaften des Materials berücksichtigt werden. Jeder weiß, dass ein Baum Deformationen unterliegt, die vom Temperaturregime (Verengung oder Expansion) abhängen. Die nachteilige Wirkung auf dieses Material ist auf hohe Feuchtigkeit und Lufttemperatur zurückzuführen. Aufgrund dieser Eigenschaften müssen Sie die Details des Holzbinders nicht fest anordnen. Lassen Sie während der Arbeit eine Lücke von 4 - 6 mm. - die technologische Lücke, die notwendig ist, um mögliche Erweiterungen des Materials auszugleichen. Holz muss auf beiden Seiten mit einer speziellen Schutzlösung behandelt werden, die Fäulnis verhindert. Beim Überhängen der Platte entlang der Wandlinie wird sie periodisch durch einen Meter befestigt, und senkrechte Linien der Wand des Segments sind auf beiden Seiten befestigt.
    Die beste Wahl für diese Konstruktion des Überhangs wird Nadelholz sein, nicht mehr als 20 cm breit und bis zu 2,2 cm dick, mit einer speziellen Zusammensetzung behandelt und für einen Monat in natürlichen Bedingungen unter einem Baldachin zur Erreichung der erforderlichen Bedingung gealtert.

    Von Holzwerkstoffen zur Ablage von Überhängen werden manchmal auch Dächer für wasserfestes Sperrholz und OSB verwendet. Sie sind alle 1,2 m abwechselnd mit den Balken befestigt. Diese Oberfläche muss lackiert werden, damit sie besser zur Geltung kommt. Die Färbung der hölzernen Umhüllungselemente erfolgt normalerweise nach dem Anbringen an ihrem Platz, aber es ist vernünftiger und ökonomischer, dies im Voraus zu tun. Dies führt nicht nur zu einem geringeren Verbrauch von Farbe und Zeit, sondern auch zu einer besseren Abdeckung und darüber hinaus wird es nicht möglich sein, die Platten beim Schrumpfen stark zu schütteln. Die nach dem Schaden auftretenden Farbfehler werden durch eine partielle Färbung schneller und bequemer als das ganze Gesicht korrigiert.
    Beschläge zur Sicherung von Holzwerkstoffen sind herkömmliche Nägel, aber besser - Schrauben, die die geforderten Anforderungen erfüllen oder noch zuverlässigere Schrauben.


    2. Polyvinylchloridplatten können für die Endbearbeitung und Archivierung verwendet werden. Diese Option kann als optimal und Budget angesehen werden. Es ist jedoch zu beachten, dass die Platten dünne Wände haben, keine direkte Sonneneinstrahlung zulassen und leicht beschädigt werden können. Das Material wird hauptsächlich durch einen weißen Farbton dargestellt. Es ist nicht die zuverlässigste, aber es besticht durch einen niedrigen Preis. Die beste Art von Zubehör für solche Platten sind selbstschneidende Schrauben. Um die Linie der Verbindungen zu schließen, können Sie Polychlorvinylnylon verwenden, auch ziemlich Budget.


    3. Frontonüberhang eines Daches aus Polyvinylchlorid. Dieser Baustoff gilt als einer der zuverlässigsten und langlebigsten. Außerdem hat er keine Angst vor UV-Strahlung und niedrigen Temperaturen. Für diejenigen, die nicht nur weiße Farbe, sondern auch andere Farben bevorzugen, wird dieses Material perfekt passen. Siding verbläßt nicht unter dem Einfluss der Sonne. Um den Raum unter dem Dach der Fassade zu belüften, können Sie perforierte Platten verwenden.
    4. Eine der beliebtesten Optionen zum Ablegen eines Giebelüberhangs ist eine Wandverkleidung. Wenn dieses Material den Überhang bedeckt, kann es für die Verkleidung eines Rahmenhauses oder des Giebels selbst verwendet werden. Wandverkleidung wird ohne Löcher gemacht, was sehr nützlich bei der Installation des Lüftungsgrills wäre. Bei der Verwendung muss darauf geachtet werden, dass spezielle Gitter und Gesichtsecken - Leisten - dekoriert werden.

    Dieser Baustoff gilt als einer der zuverlässigsten und langlebigsten. Außerdem hat er keine Angst vor UV-Strahlung und niedrigen Temperaturen. Für diejenigen, die nicht nur weiße Farbe, sondern auch andere Farben bevorzugen, wird dieses Material perfekt passen. Siding verbläßt nicht unter dem Einfluss der Sonne. Um den Raum unter dem Dach der Fassade zu belüften, können Sie perforierte Platten verwenden.

    5. Sehr oft wird für diese Art von Überhängen ein profiliertes Blech verwendet. Dieses Material ist relativ kostengünstig und einfach in der Technologie und zuverlässig und langlebig. Der einzige Nachteil des Designs ist, dass zusätzliche Ausrüstung für die Belüftung benötigt wird. Als Verbindungselemente werden herkömmliche Schrauben mit Gummidichtungen verwendet. Vor dem Einbau muss das Profilblech gut poliert sein. Von großer Bedeutung ist eine genaue Markierung. Die bevorzugte Höhe des Profils dieses Materials beträgt 0,8 bis 2 cm, die Abdeckung des Überhangs mit einem profilierten Blech erfolgt unter Einhaltung eines Zentimeters. Das für diese Art von Arbeit verwendete Blech kann Aluminium oder Kupfer, galvanisierter oder polymerbeschichteter Stahl sein. Geeignete Dicke des Blattes von 0,6 bis 0,8 mm und Länge - bis zu 6 Metern. Flaches Blech für diese Art von Arbeit ist komplex und erfordert beispielhafte Glätte und Ebenheit, aber manchmal auch angewendet.

    Details von der Wellpappe werden mit Schrauben oder Schrauben an der Stirnwand der Mauer und entlang der Außenkante des Überhangs verschraubt. Danach werden die Ecke und die Endplatte unter Einhaltung einer zwei Zentimeter großen Lücke befestigt. Die Verbindung der profilierten Platte mit der Wand ist mit einer Metallleiste der inneren Ecke verziert, und die Kante des Daches ist mit einer ähnlichen Leiste der äußeren Ecke bedeckt. Die Belüftung des Filets von der Wellpappe erfolgt durch einen Spalt, der durch die Höhe der Welle gebildet wird.


    Eine ausgezeichnete Lösung für die Gestaltung des Frontalüberhangs sind speziell für diesen Zweck hergestellte Untersichten aus Polyvinylchlorid oder Metall: Aluminium, Kupfer und galvanisiertem Stahl. Sie haben die nötige Festigkeit und Duktilität sowie die notwendigen Lüftungslöcher. Sofitises sind einfach und bequem zu verwenden und sind mit einem Satz Montageplatten erhältlich, die für Verbindungen mit Schrauben vorgesehen sind. Sie sind leicht, witterungsbeständig, ästhetisch ansprechend und ideal für den Einsatz, aber kostenpflichtig.

    Die Maße der Strahler für die Feilenüberhänge haben bestimmte Maßnormen: Länge 1,8; 2.4; 3; 3,6 Meter und eine andere Breite von 0,3 bis 0,75 Meter.Ihr Einbau kann entlang der schrägen Linie und darüber durchgeführt werden. Täfelung wird mit Hilfe von zwei Stangen, verschraubt auf die Wand und das Dach aus, die in denen Schlitze und feste Leibungsplatte der gewünschten Größe eingeschoben werden und dann hinter der oberen Frontfacette verbergen.


    6. Wenn die Latte sauber gemacht wird, kann der Giebel nicht gesäumt werden. Es ist möglich, eine Ordnerdatei von unten zu erstellen. In diesem Fall bleibt das Sparrensystem geöffnet. Diese Option kann als ideal angesehen werden, wenn der Überhang mit dem Entfernen der gegenwärtigen Balken sowie Sparren gemacht wird. Wenn natürliche und betriebliche Bedingungen eine solche Option zulassen, kann eine solche Lösung ziemlich originell und stilvoll aussehen. Es ist besonders effektiv für Gebäude wie "moderne", private Häuser und Gartenhäuschen.

    Grundsätzlich werden beim Überdecken von Dachüberständen zwei Verfahren senkrecht oder parallel zum Überstand des Bindemittels verwendet:
    1. Führen Sie alle Arbeiten direkt auf den Sparren parallel zur Dachebene aus. Dies ist praktisch für Dächer mit einer Neigung von bis zu 30 Grad und einem kleinen Abfluss (bis zu 50 cm). Eine unentbehrliche Bedingung ist eine flache Unterseite der Sparren, die in der gleichen Ebene ist. Dies kann, falls erforderlich, erreicht werden, indem die Sparrenreihe durch Auffüllen zusätzlicher Platten und durch Sägen von unten nachgerichtet wird. Nachdem die Sparren in Ordnung gebracht sind, werden die ersten und letzten Gurte der Kiste geschlagen und die Schnur wird gezogen, um das Niveau zu kontrollieren. Das Abschneiden von den Stäben und Balken wird an den Sparren befestigt, und die passende Polsterung des ausgewählten Materials wird darauf gemacht.
    2. Für Dächer mit einer steilen Rampe ist es vorzuziehen, einen horizontalen Ordner zu erstellen. Es ist an einer speziellen Box aus Holzbalken befestigt, die oben und unten an den Sparren und der Wand befestigt sind. Die Sparren sollten unter der Wand angebracht werden, die kürzer als die Wand ist, so dass Kondensat und Regenwasser, wenn sie auf das Bindemittel auftreffen, glatt abfließen können. Die Struktur der Balken wird, falls erforderlich, mit zusätzlichen Platten verstärkt, wenn die Länge des Überhangs mehr als 50 cm beträgt.Das Endbearbeitungsmaterial mit dieser Feilmethode kann sowohl parallel als auch senkrecht zur Wandlinie angeordnet sein, ist jedoch in Bezug auf den Boden horizontal.
    Ziemlich oft ist der frontale Überhang des Daches des Gebäudes so kurz, dass die Sparren nicht über die Wände hinausragen. Ein ähnlicher Überhang ist bündig. Polsterung in diesem Fall ist eine solide Drain-Board entlang der Kante der Sparren gemacht, schützt ihre Enden vor nass und beschädigt. In ähnlicher Weise mit einer Auskleidung aus anderen Materialien kommen.
    Alle Operationen des Bindemittels Gesims erst nach Abschluss der erforderlichen Maßnahmen für die Dampfsperre und die äußere Isolierung zu Hause gemacht, war es nicht notwendig, den Abstand Fase zu demontieren und reißen es Komponenten für eine erfolgreiche Arbeit auf die Dekoration der Wände abgeschlossen ist. Diese Veranstaltung kann sehr kostspielig sein und kostet viel Zeit.


    Filing jede Dachschräge, einschließlich Giebel sollte, ist die Installation eines Systems von Entwässerungsleitungen, Abflüsse und Rinnen Es ist in der Tat Teil eines Systems ist, die das Gebäude vor regen schützt: Regen und Schnee. Daher wird die Gestaltung der Unterkante der Fase immer als Grundlage für Drainagesysteme und das Absenken der Schneemasse wahrgenommen. Gesimse sind das tragende Teil für Dachrinnen- und Rohrbefestigungen, und zusätzlich erhöht ihre Installation die Starrheit und die Dämpfung der Dachkante, wenn Schnee fällt. Dies ist ein guter Grund, um sicherzustellen, dass alle Arbeiten zum Archivieren eines Giebels jeglicher Form und Konstruktion seine Stärke und Zuverlässigkeit garantieren.

    Wie man ein Giebeldach richtig über das Dach baut. Abmessungen und Konstruktion

    Beim Bauen wird in der Regel auf das Dach besonderes Augenmerk gelegt. Und ein integraler Bestandteil des Daches ist der Giebelüberhang. Wenn Sie dieses Problem nicht ernsthaft angehen, dann kann das Geld, das Sie für das gesamte Dach ausgeben, in den Wind geworfen werden. Wir müssen ein Stück Wand nähen, die von den Hängen des Daches selbst begrenzt wird. Und von unten führen wir Erwärmung durch. Und zu diesem Thema werden wir heute sprechen. Wir werden die Arten der frontalen Überhänge, Methoden der Erwärmung und Ummantelung und natürlich Montagetechnologie analysieren.

    Frontale Überhangstrukturen

    Beginnen wir mit dem Konzept eines frontalen Überhangs - eine Fortsetzung der Elemente der Dachschräge, die den vorderen Giebel an den Seiten und in der letzten Phase in das Gesims einrahmen.

    Die Baunormen regeln nicht die Breite des Überhangs, normalerweise sind es 40 cm. bis zu 70 cm.

    Konstruktive Lösungen können wie folgt durchgeführt werden:

    • Der Überhang entsteht durch Dacheindeckung. Dies ist der wirtschaftlichste Weg. Einfach beim Einbau der Latten werden die Sparren um 30-50 cm über die Stirnwand hinaus verlängert.

    Eine solche konstruktive Methode wird für leichte Bedachungen (weiches Dach, europäischer Schiefer, Metallfliesen) verwendet. Es gibt auch Beschränkungen für die Breite des Überhangs, nicht mehr als 50 cm.Wenn die Breite größer ist, wird das Dach gebogen und gekrümmt aufgrund der hohen Belastung der Sparren.

    • Die Art, in der der Fronton-Überhang fehlt. Dies ist, wenn der Giebel auf der gleichen Höhe wie das Dach ist. Präsenz von Gebäuden im Stil des Minimalismus.
    • Der Überhang wird in paralleler Sparrenkonstruktion ausgeführt und sowohl im Dach als auch außerhalb des Dachgiebels installiert. Das Sparrenbein spielt die Rolle des Fundaments für die Bedachung, die Dacheindeckung.

    Um den Überhang zu verstärken, entfernen Sie die Zwischenträger, und die Stützschuhe beziehen sich auf die tragenden Elemente des Daches. Ein solches Schema ermöglicht Ihnen, einen großen Überhang des Überhangs zu machen.

    Auf Dächern mit schweren Bedachungen (Betonfliesen, Schiefer, Keramikfliesen) aufgetragen.

    Wie man einen Giebelüberhang näht

    Methoden zur Ablage von Überhängen

    Es gibt zwei Möglichkeiten, Überhänge zu archivieren:

    Die erste Methode wird verwendet, wenn der Dachwinkel groß ist. Wir nehmen ein Brett ungefähr mit einer Dicke von 40 cm und befestigen es in dem Raum zwischen der Wand und den Sparren. Es gibt eine kleine Nuance, wenn eine Kante dieser Platte am Fuß der Dachsparren befestigt ist, dann sollten Sie die zweite Platte vertikal installieren, um die Ebene abzuflachen.

    Die zweite Methode wird mit unbedeutenden Dachneigungen verwendet. Sparren müssen eine flache Oberfläche bilden, aber dies zu erreichen ist extrem schwierig. Daher werden dünne Bretter verwendet, die an Sparren befestigt sind, deren Länge von der Wand bis zum Rand der Überdachung reicht. Richten Sie die Bretter mit Garn aus und befestigen Sie sie mit Schrauben oder Eisenecken.

    Materialien, die verwendet werden, um Dachvorsprünge zu beenden

    • Futter. Eine der bequemsten Optionen. Es ist zu beachten, dass alle Elemente vor der Installation mit speziellen Werkzeugen behandelt werden müssen. Anstelle einer Veredelungsplatine können Sie Bretter aus Kiefer und Fichte verwenden. Die Installation beginnt damit, dass der Balken parallel zur Unterkante der Sparren an der Wand befestigt wird. Zwischen den Sparren und dem Balken eine zusätzliche Platte auf einer Ebene.

    Danach machen wir die Kiste und fahren mit der Verlegung des Futters fort. Jede Platte wird einzeln abgelängt und mit Befestigungselementen lässt sich der Abstand zwischen den Platten 2-3 mm betragen.

    • Profilierte Folie. Auf der Höhe des Überhangs, entlang der Wand und entlang der Sparren befestigen Sie den Strahl auf einer Ebene. Wir messen die Maße und schneiden das Profilblech. Vergiss nicht, dass sich das Metall bei hohen Temperaturen ausdehnt, und bei geringen Verengungen, also fixieren wir die Streifen mit kleinen Lücken. Und vergessen Sie nicht, die Gitter zu installieren. Wir befestigen es mit selbstschneidenden Schrauben, Nägel werden nicht empfohlen, da die Befestigung nicht dicht ist, aber Sie können die Oberfläche auch mit einem Hammer verformen. Gelenke sind mit außen und innen abgewinkelten Lamellen verziert.
    • PVC-Kunststoff-Hohlplatten. Sie werden oft für den Aufbau des Giebelvorsprungs verwendet. Im Moment die günstigste Einreichungsmethode. Sehr leicht beschädigt und nicht zuverlässig.
    • Bleche aus verzinktem Stahl, Aluminium oder Kupfer. Alle Blätter haben eine Dicke von 0,6 mm. bis zu 1 mm. Die Installation ist auch einfach und ebnet die Oberfläche. Markieren Sie die Blätter gemäß den Vorlagen.

    Beim Schneiden von verzinktem Stahl werden die Kanten mit Farbe behandelt, um Rostbildung zu vermeiden. Und Aluminium und Kupfer sind zum besseren Schutz mit einer speziellen Polymerbeschichtung überzogen.

    Aluminium- und Kupferbleche werden mit speziellen Verriegelungslaschen befestigt.

    • Walling Abstellgleis. Diese Art der Veredelung ist ideal, wenn das Haus komplett verkleidet ist. Es ergibt sich schön und im gleichen Stil. Die Befestigung folgt dem gleichen Prinzip wie die Befestigung des gesamten Hauses.

    Es gibt PVC- und Metalluntersichten. Das am häufigsten gewünschte Material In verschiedenen Ausführungen ausgeführt sind flach, perforiert, in Form von Gittern. Sie haben eine reiche Palette.

    Im kompletten Satz zu Untersichten sollten Sie die Lamellen in Form der lateinischen Buchstaben L und F kaufen.

    F sind von der Traufe angebracht. Eine Latte L auf einer speziellen Schiene, die an der Wand befestigt ist.

    Es ist wünschenswert, alles vor der Installation zu markieren.

    Dann entfernen Sie die Abmessungen von der Stange zum F-Streifen, subtrahieren Sie 5-6 mm. für die Temperaturausdehnung. Und schneiden Sie die Strahler der gewünschten Länge.

    Vorbereitete Elemente werden leicht gebogen und mit selbstschneidenden Metallschrauben an ihrem Platz befestigt.

    Fachleute empfehlen, bei einer Umgebungstemperatur unter +15 Grad Celsius keinen Bindemittelüberhang zu installieren.

    Die Montage des Giebeldaches kann mit eigenen Händen erfolgen, jetzt gibt es viele Fotos und Videos im Internet, studieren und weiter gehen. Beeile dich nicht und du solltest vorsichtig sein. Aber es ist besser, die Sache Spezialisten anzuvertrauen.

    Dachüberstände - verfügbare Optionen und Möglichkeiten

    Auf das Dach des Hauses war von allen Seiten gut zu schauen, und alle Sparren waren sicher geschützt, es muss sorgfältig getrimmt werden. Eine dieser "kosmetischen" Operationen ist die Ablage von Dachvorsprüngen. Es gibt sowohl dem Dach als auch dem Haus die notwendige Vollständigkeit und gleichzeitig wird es zusätzlichen Schutz geben. Weiter - genauer darüber, was eine solche Ablage ist, welche Materialien sie benötigt und wie sie ausgeführt wird.

    Die Einrichtung der Traufe des Daches, ihren Vorteil und den Zweck

    Überhang wird normalerweise der untere Teil des Daches genannt, das die Höhe der Wände des Hauses dient. Es schützt das Fundament und die Wände vor Regen. Seine Breite kann von 40 Zentimeter bis zu einem Meter reichen. Nach den Regeln der Konstruktion ist es im Prinzip nicht notwendig, einen Binder dieses Gebäudeteils herzustellen.

    Dies kann jedoch zu Problemen führen. Zum Beispiel kann ein starker Wind, der unter einem ungeschützten Überhangdach seitwärts gekrochen ist, einfach die Dachbedeckung brechen. Ja, und wollen die falsche Seite des Daches zusammen mit allen Schichten seines "Kuchens" verstecken - Abdichtung, Isolierung und hässlichen unteren Teil der Dachsparren. Nach den Regeln wird das Dach nach allen Arbeiten an der Installation des Daches genäht. Auch vorher müssen alle Außenwände des Hauses und ihre Dekoration isoliert werden. Das heißt, die Einreichung ist eine Art Endphase des Baus und der Außenbearbeitung Ihres Hauses.

    Fronton und Gesimsüberhang und deren Unterschied

    Es gibt zwei Arten von Traufen - horizontal, sie werden auch Gesims und Giebel genannt. Der Gesimsvorsprung wird durch den unteren Teil des Schrägdachs gebildet, und die Giebelüberhänge sind die geneigten Überhänge, die durch den Seitenteil der Rampe gebildet werden.

    # 1. Gesimsüberhang.

    Es bildet die Unterseite des schrägen Daches und erleichtert den Durchgang von Luft zum Dachboden. Dies ist typisch für Dächer im Dachgeschoss. Aber in Mansarddächern gelangt Luft durch den Überhang in den "Dachkuchen" - wo die Luftschicht ist. Dann geht die Luft weiter bis zum Grat. So findet die Dachventilation statt.

    Und jetzt stellen Sie sich vor, dass der Überhang dicht gepackt ist, zum Beispiel mit Brettern. Es wird nicht gut sein - Ventilation wird nicht ausgeführt. Wenn jedoch die Dachdeckung überhaupt nicht erfolgt, kann man unter dem Dach die Maus besteigen, Vögel oder Insekten fliegen. Die Sparren müssen mit Farbe geschützt werden, und dann werden der Nebel und die Feuchtigkeit sie beschädigen.

    Achtung bitte! Aus alldem schließen wir, dass die Faltung der Traufe nicht dicht, sondern belüftet sein sollte.

    Diese Belüftung kann auf verschiedene Arten erfolgen:

    • Die einfachste Option besteht darin, eine Lücke zwischen der Wand des Gebäudes und der Ablage zu lassen. Wenn für das Feilen Trapezblech verwendet wird, sollte dieser Abstand zwischen 0,6 und 1,2 Zentimetern liegen, für Auskleidung oder Verkleidungen - von 1 bis 1,5 Zentimeter.
    • Für solche Optionen für die Abfüllung von Dachgesimsen, wie Bleche, Platten oder Verkleidungen, können Sie vorgefertigte Lüftungsgitter verwenden, die im Material montiert sind.
    • Wenn der Überhang mit Brettern bedeckt ist, werden zur Belüftung Zwischenräume von einem halben Zentimeter bis zu einem Zentimeter gebildet.
    • Mit Spotlights können Sie ein speziell für diesen Zweck erstelltes perforiertes Material aufbringen.

    Regel Nummer 1. Das Volumen der Lüftungsöffnungen darf nicht weniger als ein bis fünf Hundertstel der gesamten Lüftungsfläche betragen. In diesem Fall erfordert sowohl die Bedachung auf Bitumenbasis als auch die gefaltete Art einen größeren Durchmesser dieser Löcher als das Dach aus Lehmziegeln. Letztere "atmet" ja noch.

    Regel Nr. 2. Alle Lüftungsöffnungen müssen mit Gittern abgedeckt sein. Wenn es eine Lücke ist, verwenden wir ein Gitter. Eine solche Maßnahme schützt sie vor Schmutz, Blättern, Insekten und Vögeln.


    Ein Beispiel für einen horizontalen Vorhangvorhang. Foto: krovmart.ru

    # 2. Frontonüberhang.

    Es wird durch den seitlichen Teil des Hanges gebildet, der geneigt ist. Hier muss man sich nicht um die Lüftung kümmern, aber man sollte auf einen angemessenen Schutz vor Wind und Feuchtigkeit achten. Ansonsten kann ein starker Wind blasende Böen Regen zwischen den Brettern der Kiste, die nach außen ragen, verursachen. Und das ist ernst, da ein Heizgerät nass werden kann, nachdem es aufgehört hat, die Wärme gut zu halten.

    Achtung bitte! Beim Arbeiten mit der Fertigstellung des Giebelüberhangs kommt daher die Dichtheit in den Vordergrund.


    Ein Beispiel für einen Giebelüberhang.

    Randkantenbearbeitung

    Beide Arten von Überhängen von den Enden haben freigelegte Elemente. Am Gesimsvorsprung sind die Endteile der Sparren und für den Giebelüberhang - die Enden der Kiste. Es ist notwendig, sie sorgfältig zu arrangieren, während sie vor dem Wetter schützen. Darüber hinaus erfordern die Überhänge des Gesims den Einbau von Rinnen entlang dieser. In der Regel endet das Ende des Überhangs - das ist die Randleiste. Und von was es zu tun ist, hängt von dem Material der Dachdeckung ab, die Sie angewendet haben. Übrigens, oft im ganzen Satz mit der Überdachung ist auch schon das Set für die Registrierung und die Kantenverleimung vorhanden.

    Bevor Sie die Dachgesimse feilen, müssen Sie vertikal, entlang einer Linie, alle Sparren oder Filets abschneiden. Crop sie müssen genau in der gleichen Entfernung von der Wand sein. Dann werden die Enden der Dachsparren durch ein Umreifungsbrett verbunden, auf das eine Frontplatte (normalerweise Metall) genagelt wird. Die Frontplatte ist in der Regel mit Metall-, Keramik- und Bitumenplatten ausgestattet. Dieser Teil besteht aus Holz, das mit Farbe oder Zusammensetzung zum Schutz bedeckt ist. Auf diesem Brett sind später Dachrinnen installiert.

    Der vordere Überhang wird so behandelt. Schneiden Sie zuerst die Bretter der Kiste ab, die über die Wand hinausragen. Die Schnittlinie sollte parallel zu dieser Wand sein. Die Endplatte (Holz oder Metall) wird an die beschnittenen Kanten der Kiste und an das Ende der Skate-Leiste genagelt. Material für das Dach, entlang der Länge, die der Länge des Gesimses entspricht, bedeckt den Endteil des Brettes.

    Zwei grundlegende Möglichkeiten, Überhänge zu archivieren

    Die Vielfalt der Möglichkeiten zur Dachüberdachung ist groß. Dies kann senkrecht und parallel zum Überhang erfolgen, ganze Platten oder einzelne Lamellen verwenden, unterschiedliche Materialien und Befestigungen von Teilen verwenden. Im Wesentlichen gibt es jedoch nur zwei Arten von Bindemitteltechnologie.

    Den Überhang direkt auf den Sparren befestigen

    Dies ist vielleicht am einfachsten. Die Hauptsache ist, dass das Flugzeug an den unteren Enden der Sparren gemeinsam sein sollte. Diese Methode eignet sich vor allem für Dächer mit einer geringen Neigung von nicht mehr als 30 Grad, und die Entfernung beträgt nicht mehr als 40-50 Zentimeter. Die Kiste aus Brettern oder Stangen genäht und an den Sparren verschraubt. Decken können entlang der Sparren parallel zur Wand platziert werden, und Sie können senkrecht zur Sparrenebene auffüllen.


    Ein Beispiel für einen Gesimsüberhang entlang der Sparren. Foto: dom.germanovich.com

    Binding horizontal

    Es ist unverzichtbar, wenn das Dach einen steilen Hang hat. Gleichzeitig ist die Installation schnell und das Material wird erheblich gespeichert. Für die Arbeit ist es notwendig, eine sogenannte Schachtel aus den Balken zu bauen, die an der Wand und an den Sparren befestigt wird (von oben und von unten). Zu Wasser, das den Überhang trifft, könnte leicht abfließen, der Balken, der auf den Sparren liegt, sollte einen Zentimeter unter dem Wandbalken liegen. Von den Ecken des Daches bis zu den Ecken des Hauses genagelt Bretter. Wenn der Überhang über 45 Zentimeter ist, wird ein weiterer Längsstab in der Mitte benötigt. Die verbleibenden Längsträger sind mit Stäben verstärkt, die sie senkrecht zur Wand ausfüllen.


    Ein Beispiel für die Installation der Überdachung unter dem horizontalen Überhang des Überhangs.

    Die Ablage des Giebelüberhangs erfolgt immer auf der Kiste

    Gleichzeitig achten wir nicht auf die Methode, den Überhang des Gesimses zu archivieren. Gerade auf der Latte, die den Balken oder die Bretter befestigt. Zu diesen Balken oder Brettern, die entlang des Giebels verlaufen, sind die Futterbretter befestigt.

    Materialien für die Einreichung

    Bei der Auswahl eines Materials zur Überdeckung des Überhangs ist es notwendig, dies mit dem Stil des Hauses in Einklang zu bringen. Zustimmen - nicht sehr ästhetisch wird eine Ablage des Daches Kunststoff weiß aussehen, wenn das Haus aus Holz ist, und sogar dunkel.

    Board - besser gehobelt, aber auch Fit Kanten

    Es ist besser, Bretter aus Nadelholz mit einer Breite von 5 bis 25 Zentimetern und einer Dicke von 1,7 bis 2,2 Zentimetern zu nehmen. Vor der Installation ist eine Behandlung mit Antiseptikum, Lack oder Farbe erforderlich. Vor der Arbeit müssen Sie dem Board einen Monat geben, um auf der Straße unter einer Überdachung zu liegen - sonst, wenn es zu trocken oder nass ist, wird es bröckeln.

    Nähen Sie den Überhang, zwischen den Brettern machen Sie einen Abstand von einem Zentimeter oder eineinhalb für die Belüftung. Wenn die Bretter senkrecht zu den Wänden montiert werden, werden sie von zwei Seiten angebracht (wenn der Überhang breit ist, dann an dritter Stelle - in der Mitte der Platte). Wenn die Bretter parallel zu den Wänden montiert sind, befestigen Sie sie durch jeden Meter.

    Es ist preiswert, von $ 120 pro Kubikmeter oder von $ 2.2 pro Quadratmeter.

    Formplatte

    Dieses Material ist gut, weil es (im Gegensatz zu Brettern) bereits verarbeitet ist und daher sehr gefragt ist. Für das Überhängen des Überhangs ist es notwendig, eine feuchtigkeitsbeständige Wandplatte zu nehmen, die für diese Bedingungen geeignet ist. Wie das Board muss dieses Material auch einen Monat vor der Installation im Freien gehalten werden. Die Installationsmethoden sind die gleichen wie für die Platine, nur die Steckplätze müssen nicht verlassen werden. Verwenden Sie stattdessen die vorbereiteten Gitter für die Belüftung in einer Entfernung von 1,5 Metern voneinander.

    Die Kosten betragen 6 US-Dollar pro Quadratmeter.

    Polyvinylchlorid (PVC) Abstellgleis

    Für Bindemittel müssen Verkleidungen, die vor Feuchtigkeit geschützt sind. Zu ihm im ganzen Satz bekommt alle notwendigen: es und die Streifen in Form vom Buchstaben "P" für die Ausstattung der Kante, und die Winkel für die Befestigung der Orte der Vereinigungen der Latten, und die Gitter für die Lüftung. Befestigen Sie die Gurte senkrecht zu den Wänden und befestigen Sie sie an zwei, drei oder vier Stellen. Die Anzahl der Befestigungspunkte hängt von der Breite des Überhangs ab. Die Montage von PVC-Paneelen entlang des Dachüberstandes wird nicht empfohlen, da sie nicht so steif wie eine Holzstange ist und eine Menge Befestigungselemente erfordert und sich verbiegen kann.

    Die Kosten betragen 4 US-Dollar pro Quadratmeter.

    Profilblech (Wellblech)

    Dieses Material ist einfach zu installieren - weil es in großen Ebenen platziert werden kann und mit dem gleichen Abstand wie die Platte befestigt werden kann. Die Höhe seines Profils kann von 0,8 bis 2 Zentimeter betragen. Wenn Dachüberstände mit einem profilierten Blech abgefeilt werden, sollte ein Abstand von 0,6 bis 1,2 Zentimetern eingehalten werden (abhängig von der Temperaturausdehnung). Die Belüftung erfolgt mit speziellen Gittern.

    Die Kosten betragen ab 9 US-Dollar pro Quadratmeter.

    Blech

    Dies kann verzinkter oder polymerbeschichteter Stahl sowie Aluminium oder Kupfer sein. Dicke der Blätter - von 0,6 bis 0,8 Millimeter und Länge - bis zu 6 Metern. Für die Lüftung können Sie entweder die einsteckbaren oder perforierten Bleche reiben. Wo die Schnittlinie vorbeiläuft, werden die Stahlbleche gegen Korrosion behandelt (für Aluminium und Kupfer ist dies nicht notwendig). Der Nachteil der Verwendung solcher Materialien besteht darin, dass ein spezielles Werkzeug zum Schneiden benötigt wird.

    Die Kosten betragen ab 5 US-Dollar pro Quadratmeter.

    Sperrholz und OSB

    Bei Überhängen der Unterlagen sind wasserfeste Materialien zu beachten. Diese Platten sind ziemlich starr, sie können in großen Stücken montiert werden. Stellen Sie dazu eine Kiste mit Holzstäben her - die Platten sind daran angeschraubt. Stärken Sie sie alle 1 - 1,2 Meter. Zur Belüftung werden die fertigen Gitter geschnitten. Überhang dieses Materials muss unbedingt gestrichen werden, sonst sieht es nicht sehr schön aus.

    Sperrholz kostet etwa 6,5 ​​US-Dollar pro Quadratmeter, OSP - etwa 2 mal billiger.

    Dacheindeckung mit Untersicht - schnell, einfach und zuverlässig

    Die Lattenroste werden speziell für die Ablage von Überhängen hergestellt. Sie können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden. Insbesondere aus PVC, Stahl, Kupfer, Aluminium. Mit einer großen Palette von Farben und unterschiedlicher Struktur können Untersichten an das Design jedes Hauses angepasst werden.

    Im Set haben sie die folgenden Hauptdetails:

    • Soffit-Platten;
    • Fronten (sonst Fasen);
    • J-förmige Profile mit Nuten;
    • Finishing-Streifen.


    Aussehen der Untersicht und zusätzliche Elemente können je nach Hersteller und Herstellungsmaterial unterschiedlich sein.

    Soffit-Platten sind dreifach, doppelt und einzeln, fest (für Giebel) und perforiert (für Gesimse).

    Es ist zu beachten, dass die Dachüberstände mit Untersicht die Arbeit erheblich vereinfachen. Dazu müssen Sie keine erfahrenen Bauherren hinzuziehen - und Sie können selbst damit umgehen. Schneiden Sie die Lamellen entsprechend der Breite des Überhangs und fixieren Sie sie senkrecht zu den Wänden auf den Nutprofilen - das ist der ganze Trick der Erektion.

    Es gibt PVC-Lamellen von 10 $ - 12 $ pro Quadratmeter und Befestigungsbänder und Fasen - 5 mal billiger.

    Vergleich der Preise für Materialien für Feilüberstände des Daches, der Preis wird für 1 m 2 angezeigt:

    Anweisungen zum Ordnen von Traufen mit Untersichten

    Abhängig von der Herstellerfirma und dem Material für die Herstellung von Strahlern und zusätzlichen Elementen können die Regeln für die Montage von Soffitten abweichen. Konsultieren Sie daher immer die Anweisungen des Herstellers. In diesem Fall werden wir die Dachüberdachung mit Vinyl-Laibungen einplanen.

    Für die Befestigung der Laibungen gibt es verschiedene Konstruktionsmerkmale:

    In den meisten Fällen erfolgt die Montage von Untersichten horizontal, obwohl in einigen Fällen auch die Befestigung entlang der Sparrenbeine verwendet wird. Für die horizontale Befestigung wird eine spezielle Kiste hergestellt, wie oben oder in den Videoanleitungen unten beschrieben. Dann werden alle notwendigen Elemente an dieser Kiste befestigt.


    1. Messen Sie zunächst das J-Profil der gewünschten Größe, indem Sie ein Profil über den Überhang legen und es markieren.


    2. Schneiden Sie das Profil auf die Größe, die Sie mit dem "Schleifer" können, schneidet alles schnell, und der Schnitt bleibt flach.


    3. Danach wird das Profil mit selbstschneidenden Schrauben am Holzrahmen befestigt.


    4. Nachdem alle Profile fixiert sind, messen Sie den Abstand zwischen den beiden Profilen, um die Größe des Leibungsprofils zu bestimmen. Danach schneiden Sie die Gurte der Spotter der erforderlichen Größe.


    5. Um den Stab zu installieren, wird er zuerst in die Wand und dann in den Gesimsüberhang eingesetzt und mit Schrauben an der Holzkiste befestigt.


    6. Wenn die J-Fase nicht mit der Feile verwendet wird, wird der Kopfteil des Überhangs ebenfalls mit Strahlern genäht.

    Weitere Informationen zur Installation der Latten und Laibungen finden Sie im folgenden Video.

    Wie man ein Gesims auf dem Giebel macht

    Wie man Gesimse unter dem Dach macht?

    • Die wichtigsten Arten von Überhängen, die gebaut werden können
    • Anordnung des Dachüberhangs
    • Materialien, die zum Feilen von Traufen verwendet werden können
    • Wie installiere ich ein Blatt von der Wellpappe?

    Wie man ein Gesims unter dem Dach macht? Es ist einfach, Sie müssen nur der Technologie folgen.

    Formen von Gesimsen hängen von der Form des Daches ab.

    Jedes Dach hat Gesimse. Sogar flach, das aus Materialien in Rollen besteht, ist mit einem Gesims ausgestattet. Dies geschieht, um bei starkem Wind oder Regen das Eindringen von Feuchtigkeit in den Raum unter dem Dach zu verhindern.

    Optionen für die Ablage von Gesimsen mit Abstellgleis.

    Es geht nicht um die Dächer, die mit Brüstungen ausgestattet sind. Das Dachgesims ist Teil des Daches, das die Oberseite der Außenwände vor den negativen Auswirkungen von Feuchtigkeit oder Wind abdeckt.

    Darüber hinaus vervollständigt der Dachüberstand das Gesamtbild der Struktur.

    Überhänge des Daches sollten gemacht werden, da sie die Oberseite der Mauer vor Regen, Wind oder Schnee schützen. Wählen Sie die Länge der Überhänge sollte in erster Linie auf die klimatischen Bedingungen des Gebiets basieren. Im Winter sammelt sich an den äußersten Teilen des Daches, dh an der Traufe der Gesimse, eine beträchtliche Masse an Schnee oder Eis, die zum Zusammenbruch von Bauwerken oder deren Fehlfunktion führen kann.

    Die Zerstörung der extremen Mauerreihen aus Ziegelsteinen oder die extremen Ränder der Wände eines Holzhauses führen immer zu einer Veränderung der Geometrie des gesamten Daches und zu einem möglichen Kollaps.

    Die wichtigsten Arten von Überhängen, die gebaut werden können

    Unter den verschiedenen Gesimsen werden am häufigsten folgende Arten verwendet:

    1. Genäht. Gilt für den Bau von Giebel- und Walmdächern.
    2. Nicht ausgefüllt. Wird für Hüft- und Schrägdächer verwendet. Diese Art wird in den meisten Fällen verwendet.
    3. Verpackt. Geeignet für Bruch- und Einträgerkonstruktionen.
    4. Verkürzt. Geeignet für Designs aller Art.

    Die Traufform muss richtig gewählt sein. Zu diesem Zweck müssen die Zusammensetzung der Dachpaste und die Besonderheiten des Klimas in dem Gebiet, in dem das Privathaus gebaut wird, berücksichtigt werden.

    Die Struktur der Dachtraufe kann in folgende Kategorien unterteilt werden:

    Arten von Formen für Dächer.

    1. Gesims, das bündig ist. In diesem Fall müssen die Sparrenbeine nicht aus den Wänden herausbewegt werden, und an ihren äußersten Teilen wird eine horizontale Abtropfplatte befestigt, an der weitere Dachrinnen angebracht sind. Der Nachteil solcher Überhänge ist der fehlende Schutz des oberen Wandteils vor Feuchtigkeit.
    2. Gesims eines offenen Typs. Oft im privaten Bau verwendet. Das Entwässerungssystem wird an den oberen Kanten der Sparrenfüße oder entlang ihrer unteren Kante befestigt.
    3. Gesims geschlossener Art. Die vorspringenden Elemente der Sparren müssen mit einem Überhang geschlossen werden, der eine kleine Nut hat, um die Laibung von der Innenseite zu sichern. Wenn es einen erwärmten Loft gibt, müssen Löcher im Überhang zur Belüftung vorgesehen werden.
    4. Fronton Konstruktion. In diesem Fall hängt alles von der Vorstellungskraft des Designers ab. Der Überhang des Daches kann sowohl über die äußersten Teile der Wände hinausragen und mit dieser bündig sein. Das hervorstehende Element des Daches muss vernäht werden, seine Breite muss mindestens 50 cm betragen.

    Die Länge der hergestellten Strukturen ist individuell für verschiedene Arten von Strukturen. Bei Häusern aus Holz beträgt der Überhang 55 cm oder mehr, bei Paneelen und Ziegelkonstruktionen weniger als 55 cm, der Mindestwert beträgt 40 cm, der Höchstwert 120 cm.

    Zurück zum Inhalt

    Anordnung des Dachüberhangs

    Elemente, die benötigt werden:

    Schema der Installation der Untersicht.

    • Material für die Ummantelung;
    • Metallprofil;
    • Verbindungselemente;
    • Holzschutzmittel.

    Das Gesims kann als Sparrenbeine konstruiert werden, aber vom Giebelteil aus wird die Konstruktion der Gesimse nach einer anderen Methode angeordnet. Vom vorderen Teil reicht in einigen Fällen die Freigabe von Sparren bis zu 1 m, dies gilt für Regionen mit konstantem Wind. Die Abmessungen dieser Geräte müssen jeweils individuell festgelegt werden, meistens liegt dieser Wert im Bereich von 50-60 cm.

    Entsprechend den gegebenen Abmessungen am äußersten Teil muss die Dachneigung die Bretter parallel zum Grat füllen.

    Vor der Konstruktion des Dachgesims müssen die vorstehenden Teile der Lamellen durch ein festes Seil, das auf dem Grat befestigt ist, abgeschnitten und das untere Gestell befestigt werden. Danach sollten Sie das Gesimsbrett bis zum Ende der Firstleiste und den Querschienen, die leicht herausragen, nähen. Dieser Rechen wird Wind genannt. Das Material für das Dach muss auf die erforderliche Länge des Überhangs gelegt werden, während es auf dem Dach selbst liegt. Solche Überhänge können nicht genäht werden, aber das Aussehen des Designs wird in diesem Fall weniger ästhetisch sein. Die Länge des Gesimses sollte anhand der Breite der Jalousie und der Höhe der Struktur bestimmt werden. In gleicher Weise wird es notwendig sein, die extremen Teile der Sparrenbeine abzuschneiden, die über die Ebene der Wände hinausragen. Die Ernte muss parallel zur Wand sein, für die die vorher geplante Linie hilfreich sein wird.

    Arten von Vinyl-Untersichten.

    Danach wird die Installation des Dachgesims durchgeführt. Die Wahl des Materials hängt davon ab, wie das Gesims in Zukunft genäht wird. Siding aus Metall oder Vinyl muss auf Metallprofile genäht werden, ein Holzbrett wird auf eine Rahmenkonstruktion aus Holz genäht.

    In den meisten Fällen werden solche Methoden für die Traufe des Daches mit ihren eigenen Händen verwendet:

    1. Bei der ersten Methode werden Späne auf Sparren angebracht, die über die Vertikale der Wand hinausragen. Diese Methode kann nur verwendet werden, wenn ein Dach mit einer kleinen Neigung vorhanden ist.
    2. Bei der zweiten Methode, Gesimskonstruktionen zu konstruieren, müssen Sie Kästen herstellen, die mit einem extremen Teil an der Tafel befestigt sind, die sich am Ausgang der Sparren und der Wand des Hauses befindet, und das andere Ende an den Boden der Sparren.
    3. Das Überhängen von Überhängen sollte in einem Winkel von 90 ° zur Wand eines Privathauses erfolgen. Es kann mit einer Vielzahl von Materialien durchgeführt werden.

    Installieren Sie das Dachgesims nur dann ordnungsgemäß, wenn es mindestens ein Minimum an Konstruktionskompetenz und alle für die Arbeit erforderlichen Werkzeuge gibt.

    Nähen Sie den Überhang rechtwinklig zur Wand des Privathauses.

    Zurück zum Inhalt

    Materialien, die zum Feilen von Traufen verwendet werden können

    Schema des Rahmens eines Dachüberhangkastens.

    Bevor die Überhänge der Dachüberstände ausgeführt werden, ist es notwendig, die Wände zu isolieren, falls dies durch die Konstruktion erforderlich ist. Dann wird die gesamte Basis der Wände isoliert. Wenn Sie der Reihenfolge nicht folgen, wird die Oberseite isoliert. Es sollte verstanden werden, dass dies zum Einfrieren der Wände führt.

    Als Material können Sie Kanthölzer von 18 bis 20 mm Dicke, Futter, Vinylverkleidungen, profilierte oder glatte Bleche verwenden. Um dies zu tun, sollte das Material im Freien gelagert werden, bis sein Zustand identisch mit der Luftfeuchtigkeit ist.

    Wenn die Installation durchgeführt wird, wird das übertrocknete Holz aktiv mit Feuchtigkeit aus der Luft gesättigt, wonach es aufquellen wird. Dies wird eine Verformung der zu nähenden Basis verursachen. Zu feuchtes Material in der Luft kann anfangen auszutrocknen, als Folge werden breite Lücken in der Bodenbasis erscheinen.

    Bevor das Dachgesims mit Holz gefeilt wird, muss es mit antiseptischen Mitteln behandelt werden, um Verrottungen und Verbrennungen auszuschließen. Auf der Rahmenkonstruktion werden parallel zur Wand große, längliche Schienen befestigt, die nach 1 m an der Kiste befestigt sind, wobei die meist senkrecht zur Wand liegenden Bretter an den Rändern befestigt sind.

    Die Verwendung von Holzschienen ermöglicht die Schaffung einer belüfteten Basis unter dem Dach.

    Diagramm der Einreichung von Scheinwerfern.

    Neben Holz ist es auch möglich, einen Rahmen aus einer Rahmenstruktur unter Verwendung anderer Materialien herzustellen. In den Supermärkten des Gebäudes finden Sie fertige Bausätze für die Verkleidung der Gesimse.

    Häufig verwendete Bleche aus verzinktem Stahl mit einer Dicke von ca. 0,6-0,8 mm. Solche Elemente haben eine Polyvinylbeschichtung, die der Grunddeckung in Farbe entspricht.

    Die Blätter können als Profil oder glatt verwendet werden. Vinyl-Siding kann auch für den Überhang verwendet werden, jedoch ist dies nicht die beste Option.

    Überhänge aus Gesimsen, die mit Holz genäht werden, müssen alle paar Jahre mit speziellen Mitteln abgedeckt werden, um dieses Material zu schützen. So können Sie die Eigenschaften und das hervorragende Aussehen des Bindemittels bewahren.

    Zurück zum Inhalt

    Wie installiere ich ein Blatt von der Wellpappe?

    Die Reihenfolge der Aktionen in diesem Fall ist wie folgt:

    1. Profilbleche müssen entlang der Traufe und parallel zur Wand mit der Rahmenkonstruktion verschraubt werden.
    2. An der Kreuzung der Wand und des Materials müssen Sie die innere Ecke des Metalls und die Frontplatte montieren. Die innere Ecke muss mit den profilierten Platten und die Frontplatte mit der vorderen Platte verschraubt werden.
    3. Die äußere Ecke ist an den äußeren Fugen des profilierten Blechs befestigt.
    4. Auf dem Giebel ist Wellpappe entlang der Außenkante der Traufe entlang der Wand installiert.
    5. Danach werden die Ecken des Metalls und der Endrechen fixiert. Um die Belüftung und einfache Installation zu gewährleisten, sollte die Breite des profilierten Bleches um einige Zentimeter geringer sein als die Breite des Überhangs.

    Verwenden Sie eine J-förmige Schiene, um die Untersicht an der Basis zu installieren. Es ist an der Wand und entlang des Überhangs mit Schrauben befestigt. Zwischen den Lamellen müssen die Laibungsbahnen installiert werden.

    Ferner sind die Bleche in der Länge geschnitten, was gleich dem Abstand zwischen den J-förmigen Schienen ist, aber es ist wichtig, sich den Abzug von 6 mm für die Wärmeausdehnung zu merken. Wenn die Größe des Dachgesims mehr als 90 cm beträgt, müssen Sie von beiden Seiten 6 mm abziehen. Die Frontplatte wird von der Frontplatte geschlossen.

    Wenn Sie die korrekte Installation des Dachgesims durchführen, hilft das Design, Schäden am Gebäude selbst unter dem Einfluss von externen Faktoren zu vermeiden.

    Wie mache ich einen Giebel mit eigenen Händen?

    Denken Sie, dass es sehr schwierig, teuer und lang ist, mit eigenen Händen einen Giebel zu bauen? In der Tat ist alles nicht so gruselig wie eine Person ohne Erfahrung solcher Werke scheinen kann. Wenn Sie das Gesims des Giebels richtig berechnen und nach den Empfehlungen eines Spezialisten handeln, wird die Installation mit Ihren eigenen Händen in kurzer Zeit mit wenig Aufwand durchgeführt.

    Darüber hinaus dient der Giebel des Giebels in einigen Fällen als Stütze für die Dachbalken, während er eine dekorative Rolle spielt. Um zu verstehen, wie man die Ebbe des Giebels mit eigenen Händen ausführt, sollte man seine Hauptfunktion bestimmen.

    Es sollte verstanden werden, dass das Giebeldach aus dem gleichen Material hergestellt werden kann, aus dem die Fassade des Hauses hergestellt ist, in Fällen, in denen es eine Fortsetzung der Wand ist, oder aus anderen Materialien, wenn es um Eigenkonstruktion geht.

    Was müssen Sie beim Entwurf eines Giebels wissen?

    Bei der Errichtung eines Hauses sollte der Giebel des Giebels gleichzeitig mit der Wandverlegung ausgeführt werden, optional ist es möglich, die Konstruktion mit eigenen Händen und nach dem Einbau des Daches auszuführen. Egal welche Option Sie wählen, versuchen Sie, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

    1. Gefahr des vorzeitigen Verderbs.

    In Fällen, in denen der Galgen während der Errichtung der Fassadenwände gegossen wird, besteht die Gefahr der Zerstörung der unvollkommenen Struktur bei Windböen. Um eine solche Möglichkeit auszuschließen, sollten Sie auf die zusätzliche Verstärkung der Wand achten. Dies ist besonders wichtig, wenn es sich um ein Dach mit mehr als zwei Giebeln handelt.

    Musterbauplan

    1. Unterschiede zu den berechneten Dachparametern.

    In diesem Fall kann die vorläufige Ebbe der Giebel des Giebels mit seinen eigenen Händen von Fehlern in der Geometrie begleitet werden. Ziemlich oft ist das Gesims die tragende Basis für das Dachstuhlsystem. Wenn Inkonsistenzen in den Bemessungsmaßen angenommen werden, kann dies zu einer Verschlechterung der Festigkeitseigenschaften des Daches und der Verformung des Grats führen. Bei Berechnungsfehlern kann es notwendig sein, das Mauerwerk zu demontieren und dann mit den richtigen Berechnungen ein neues zu errichten.

    Um die Leistung des Dachraumes zu verbessern, ist es notwendig, die Ziegel zu beißen, um die Parameter der Verbindung mit dem Dach unter Berücksichtigung der Dicke der Mauerwerksnaht maximal zu erfüllen. Dies ist notwendig, um die Anzahl der Lücken in den Fugen von Oberflächen zu minimieren. Um die Leistung der Struktur zu verbessern, sollte Verstärkungsgewebe verwendet werden.

    Phasen der Montage des Giebels

    Wie richtig ein Podest eines Giebels zu machen? Befolgen Sie die folgenden Tipps und Sie können die Arbeit auf höchstem Niveau durchführen.

    Also, wenn Sie ein Haus aus Backstein oder Stein gebaut haben, dann müssen Sie die gleichen Materialien verwenden, um den Giebel zu schaffen. Im Laufe der Arbeit wird es nötig sein, die Veränderung der Höhe des Mauerwerks, nicht weniger als zwei Reihen zu übernehmen. Sie werden die Grundlage für die Montage des Mauerlat sein. Die Nichtbeachtung dieser Regel führt dazu, dass sowohl der Mauerlat als auch die Sparren, die über die Konstruktion hinausragen, den Einbau des Daches erschweren.

    In Anbetracht der Merkmale des Daches nach Abschluss der Arbeiten zum Aufbau der Wände kann man mit der Vorbereitung des Verstärkungsgürtels fortfahren. Dies ist wichtig, wenn man berücksichtigt, dass die Dachsparren, wenn sie mit den Wänden der Fassade in Berührung kommen, Druck auf sie ausüben können, was zu negativen Folgen führen wird.

    Richtig ausgeführtes Verstärkungsband wird erlauben, negative Risiken zu minimieren. Es ist wichtig, dass es fest und aus Beton ist.

    Das Gießen des Bandes folgt der gesamten Fläche und nicht nur an den Kontaktstellen mit den Sparren für eine gleichmäßige Verteilung der Zugkräfte.

    Das Gesims mit seinen eigenen Händen nimmt eine Vorrichtung im zentralen Teil der Endwand eines speziellen Streifens mit einer Höhe an, die mit der Höhe des Grats identisch ist. Um ein Dreieck mit einer gleichschenkligen Seite von der Schiene bis zu den Ecken des Hauses zu bilden, müssen Sie die Linie ziehen. Die Installation sollte innerhalb der Grenzen bis zum Ende der Arbeiten ohne Entfernen der Leitung durchgeführt werden. Es ist wichtig, dass die Kanten des ausgewählten Materials in der Kantenecke der Neigung der Linie entsprechen und daran haften.

    Um einen breiten Giebel zu bauen, wird es notwendig sein, es mit speziellen Pilastern zu verstärken, die von innen angelegt sind.

    Merkmale der Giebeldekoration

    Um das fertige Gesims des Giebels zuzuschneiden, können Sie moderne Veredelungsmaterialien verwenden, die in einer breiten Palette auf dem Baumarkt präsentiert werden. Der grösste Teil von ihnen lässt zu, das wirksame Design des Designs mit der Erhöhung seiner operativen Qualitäten zu erreichen. Wir sprechen über solche Materialien wie:

    • Abstellgleis;
    • Profilierte Folie;
    • Holzplatten (am häufigsten für die Beschichtung verwendet).

    In den meisten Fällen, in der Phase der Fertigstellung, produzieren sie die Wärmedämmung der Giebelwand und isolieren den Dachboden.

    Bei der Auswahl der Materialien sollten Sie sich darauf konzentrieren, sie mit dem Gesamtdesign des Hauses zu kombinieren. Was die Farbe angeht, sollten die Schattierungen der Wände, des Daches und der Verkleidungen miteinander kombiniert werden - das ist die Hauptbedingung. Darüber hinaus können Designs je nach gewähltem Baustil mit Stuck oder Schnitzereien verziert werden.

    Natürlich, wenn die Ebbe des Gesimses mit Ihren eigenen Händen eine Realität ist, dann ist seine unabhängige Dekoration noch mehr. Bei Arbeiten an der Verkleidung ist es wichtig, die Sicherheitsregeln mit speziellen Gerüsten und Treppen einzuhalten. Was die Materialien betrifft, sind darüber hinaus ein Vagon und OSB geeignet.

    Um zu verstehen, wie viel Veredelungsmaterial und -ausstattung benötigt wird, ist es notwendig, den Bereich des Giebels des Giebels, der die Haut umgibt, korrekt zu berechnen. Wenn der Giebel die Form eines Dreiecks mit gleichschenkligen Seiten hat, dann ist es möglich, ihn einfach durch die Formel zu berechnen, die allen aus dem Schulweg bekannt ist, wobei das Produkt der Höhe und der halben Länge der Basis gefunden wird.

    In diesem Stadium ist es notwendig, die Art der Befestigung des Ausrüstungsmaterials zu bestimmen.

    Am Ende des 20. Jahrhunderts zogen es viele vor, Häuser nach dem Prinzip "Fischgrät" zu beschichten. Heute werden solche Arbeiten immer weniger durchgeführt, da sie zu energieintensiv sind.

    Verkleidung mit Sockelverkleidung

    Berücksichtigen Sie bei Ihrer Wahl, dass sich bei vertikalen Verkleidungen Regenwasser auf Bajonetten sammelt. danach entwässert es und beeinträchtigt den Zustand der Struktur. Bei horizontal montierten Platten ist der Regenwasserabfluss gleichmäßiger. Außerdem ist der Materialverbrauch bei dieser Installationsmethode geringer.

    Es wird auch wichtig sein, die Befestigungselemente für die Verkleidung zu wählen. Zum Beispiel können Sie Aluminium Kiste, ordnen die kostspielig sein, und es ist möglich, die Platten mit Schrauben ohne Skelett grundsätzlich zu montieren, so dass sie auf den Balken Sparren fixiert. Hier ist zu berücksichtigen, dass Windböen die Konstruktion des Giebels beschädigen können, die Sie sorgfältig mit Ihren eigenen Händen und der gesamten Struktur des Daches gebaut haben.

    Die zuverlässigste und wirtschaftlichste Möglichkeit ist ein Rahmen aus Holzschienen und Verkleidungen als Verkleidung.

    Alternative Variante der Fertigstellung mit Proflist und Erwärmung des Giebels

    Eine interessante Option für die Dekoration des Giebels ist die Verwendung eines Wandprofilbleches. Dies ist eines der billigsten und leichtesten Materialien, mit denen Sie selbst für Anfänger leicht arbeiten können.

    Die Endbearbeitung der profilierten Platte wird lange genug dauern, zusätzlich wird sie eine ausgezeichnete Brandschutzsicherheit zeigen. Ein zusätzliches Plus ist eine kunststoffbeschichtete Wellplatte, mit der Sie die richtigen Farben und Farbtöne auswählen können. Die Arbeit mit dem Material muss der gleiche Werkzeugsatz sein wie in der Verkleidung des Abstellgleises.

    Die Nachteile der Trapezblechbögen umfassen die geringe Schalldämmung, so ist es möglich, die Konstruktion Geräuschdämmung von Finishing jedoch als Wärmedämmung, unabhängig davon, ob ein Loft beheizten Raum oder nicht auf der Bühne zu denken.

    Die Art der Isolierung hängt von der Form des Daches ab. Um die Isolierung zu installieren, müssen Sie darüber nachdenken, eine interne Drehverbindung mit der Isolierung und der Winddichtigkeit zu installieren. Achten Sie darauf, Belüftungslücken zu lassen, die die Bildung von Schimmel und Pilzen in der Struktur verhindern.

    Im Falle der Verwendung von Folienmaterialien, befestigen Sie sie mit einer glänzenden Seite auf der Innenseite des Dachbodens.

    Möchten Sie weitere Informationen zum Thema? Sieh dir diese Artikel an:

    Schaumpolystyrol für die Fassadengestaltung Ihres Hauses Das Fassadendekor aus expandiertem Polystyrol ist bezahlbar. Endfassaden: alle Arten und Methoden Der Bau von Privat- und Landhäusern geht heute weiter. Nassfassade: Merkmale der Verlegetechnik Unter allen Möglichkeiten der Außenveredelung der Außenwände von Gebäuden und. Außenausbau Ihres Hauses, hochwertige Außendekoration des Hauses ist die Abschlussphase.

    Stimmen Sie dem Artikel zu oder gefällt es Ihnen nicht? Bewerten:

    Wie richtig einen Giebel und Gesimse in einem Gelände zu machen?

    Unter dem Giebel sind die Stirnwände durch ein Gesims (Kiesel) geschützt, das früher als der Giebel montiert ist. Die Entfernung von der Mauer bis zu ihrem Rand (Überhang des Gesimses) beträgt 60-80 Zentimeter, dann fällt der Regen weniger auf die Wände. Wenn ein Fenster auf dem Giebel ist, machen Sie es zuerst aus der Bar 50x100mm, obwohl die Größe des Fensters vom Wunsch des Besitzers abhängt. Montieren Sie dann die Mini-Sparren des Kranzgesimses (Länge 800 mm). Ab dem 50x100 mm Träger wird eine Basis mit Stützen (Länge 500 mm) hergestellt, in diesem Fall beträgt die Länge des Visiers 600 mm. Die Sparren werden am Stamm, am Fensterrahmen und am Rahmen des Fachwerks befestigt, und der Träger wird mit einem Dorn in die Aussparung des Baumstamms eingeführt und ein zusätzlicher Nagel wird fixiert. Dann wird die Kiste gemacht, die Stäbe sind 80x50mm, der Abstand ist bis zu 40cm.

    Das Fundament des aus Holz gefertigten Giebels sind die Spantenbeine und Sprossen der ersten Farm. Die Giebelplatten sind nach oben genagelt. Damit das Wasser während des Regens nicht taub wird, sollten die Bretter horizontal verlegt werden:

    Wenn der Giebel ummantelt ist, ein Fenster eingefügt ist und das Gesims mit Dachmaterial bedeckt ist, ist es notwendig, für die Ebbe zu sorgen.

    Meiner Meinung nach sind diese gehackten Stammgiebel die beste Option.

    Der gehackte Giebel ist die Fortsetzung der Wand des Gebäudes.

    Natürlich, am Anfang der Berechnungen für die Höhe, die Breite der Giebel (in der Regel sollte alles im Projekt sein, das "Auge" des Hauses zu errichten ist nicht korrekt.

    Protokolle passen genauso gut wie beim Bau von Wänden.

    Der Strahl ausgewählte Rille weiter zwischen der logs mezhduventsovy Isolierung (gebänderte tow, zum Beispiel) gestapelt wird, dann werden die Protokolle miteinander durch Stifte gehalten (nagelja unter Vorbohrung.

    Wenn dieses Satteldach, Giebeldreieckige Form, die „Form“ gesetzt ausgeschnitten (als Option gibt es andere) Kettensäge (geschnitten logs Dreieck) nach der Ernte Giebel (erhöhte).

    Im Hinblick auf die Traufe (Traufe), klebt es oft oder Bretter Leiste (an den Sparren) Ausgang für eine bestimmte Länge (Länge nicht reglementiert ist) der Oberfläche des Giebels, hier das Foto.

    In der Regel alles, dann auf den Ort, das Gesims kann gesäumt werden, vielleicht nicht gesäumt, kann verkürzt werden, kann es in der Regel nicht sein, es hängt alles von den architektonischen Besonderheiten des Gebäudes.

    Oder hier ist eine andere Option,

    das Gesims wird zusammen mit dem Dachsparrensystem hergestellt, die Dachsparren werden über die Oberfläche des Giebels entfernt, und nicht die Scheide, die Option ist teurer, aber auch qualitativer. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie das Gesims nähen müssen, dann ist keine schlechte Wahl eine Holzverkleidung (Sie können Euro-Futter, Sie können üblich).

    Holz wird am besten mit Antiseptika und Flammschutzmitteln imprägniert.

    Eine der beliebtesten und einfachsten aber auch die richtige Art, einen Giebel und ein Dachgesims für ein Dach zu machen, ist wie folgt.

    Wir fixieren die Giebelstäbe, welche Größe Sie zum Beispiel 50 * 150 mm kennen sollten. Befestigung erfolgt durch Metallecken. Wenn ferner ein Fenster gibt, dann ist, müssen Sie es in den Giebelplatten installieren, an der Kreuzung des Giebels und Wand aus Holz Mini Sparren gesetzt Mini Protokoll Sparren und Traufe 50 * 100 mm. Die Mini-Sparren selbst werden um 50 - 80 cm nach außen freigegeben, dann wird die Kiste obenauf gestapelt. Zu aller erst müssen alle Holzteile mit einer Grundierung aus Schimmel und Pilzen überzogen werden. Diese Orte werden sehr oft und schnell wertlos.

    Als nächstes müssen Sie den Giebel mit einer Heizung und Dampfsperre schließen und ihn mit Schutzmaterial umschließen, jetzt können Sie das Gesims mit seinem Dachdeckungsmaterial, das Sie das Dach bedeckten, machen. Die Rückseite des Gesims ist auch mit Schutzmaterial wie Abstellgleis genäht. Das ist so ein einfacher und korrekter Weg.