Fertig Giebel Privathäuser + Foto

Typen

Es scheint, dass solch ein unbedeutendes Design-Detail, wie die Fertigstellung des Giebels eines privaten Hauses, das Erscheinungsbild nicht ernsthaft beeinflussen und die Wahrnehmung des Gebäudes als Ganzes verändern kann. In der Praxis wird die unzureichende Beachtung der Giebel zu ernsthaften Problemen, insbesondere wenn der Firstbalken des Daches in moderner Weise am Vordereingang des Privathauses angeordnet ist. In diesem Fall wird die Giebelfläche mit der Fassade des Gebäudes zu einem einzigen Ganzen, so dass die Anforderungen an die Qualität der Giebelfassade um eine Größenordnung steigen.

Was ist der Giebel?

Um zu verstehen, auf welche Weise es besser ist, alle Elemente des Gebäudes fertigzustellen, ist es notwendig zu verstehen, was die Giebel eigentlich sind und wo der wichtigste Teil der Giebeloberfläche ist:

  • Die Giebelebene existiert nur in der Konstruktion eines Giebeldaches oder eines Halbwalmdaches;
  • Fronten oder Giebelflächen werden Abschnitte einer dreieckigen oder trapezförmigen Fläche genannt, die sich zwischen zwei Dachschrägen befinden und wie auf dem Foto eine organische Fortsetzung der Mauer darstellen.

Pläne der Dekoration und Dekoration von Privathäusern

Die traditionelle Anordnung der Giebel - die Seite mit dem Enden des Gebäudes, aber im Fall von komplexen polygonal Dachkonstruktionen, mit einer detaillierten Anordnung einer Satteldach, die Architekten haben zu finden und die Form Finishing Giebel Privathäuser abholen, Foto, um die Farbe und Textur der Gesamtkonstruktion des Gebäudes entspricht.

Varianten des Giebeldaches

Die Art und Weise der Dekoration der Giebel hängt in hohem Maße von der Gestaltung des Daches und von der Art und Weise ab, wie der Stützteil der Enden angeordnet wird. Es gibt drei Varianten, Giebel zu bauen:

  1. Das Unterstützungsschema wird am häufigsten als Fortsetzung der Verlegung der Mauer aus Ziegel oder Schaumstoffblock gebaut. In diesem Fall können die Giebel des Mauerwerks als Stützen für den Firstlauf verwendet werden, wodurch der Sparrenrahmen von seitlichen Verschiebungen abgehalten wird;
  2. Das vorfabrizierte Giebelsystem wird in skelettierten, holzbasierten Privathäusern mit Dachzimmern verwendet. Die Frontonkonstruktion des Dachbodens oder des lebenden Dachbodens dient gleichzeitig als eine der Wände des Raumes;
  3. Dekorative Version. In diesem Fall schließt ein Giebeldreieck den ungeheizten Dachraum vor dem Eindringen von Regenwasser, indem er durch Zugluft Wärme abgibt.

Der letztere Fall ist sogar schwierig, die Dekoration der Giebel zu nennen. Der Untergrund von Wirtschaftsgebäuden oder Nebengebäuden wird einfach mit dem zugänglichsten Material verstopft - Abfall und Rest von unbesäumten Brettern, Resten einer Auskleidung oder sogar eines Umlenkers.

Fertigstellung des Holzhausgiebels

In zahlreichen Fotos können Sie alle möglichen Optionen sehen, um die Vorderseite der Wand zu beenden. Scheme Design ist eine Menge, aber alle von ihnen sind durch eine vereint - zum Schließen Giebelflecken wird nur ein Baum oder seine Nachahmung durch Abstellgleis verwendet. Dies ist der einzige Fall, wenn die Art und Weise der Dekoration offensichtlich ist. Für Holzblock- oder Blockhaus, das Material, das für das Legen von Wänden verwendet wird, wird Foto traditionell benutzt. Das Dreieck oder Trapez zwischen den Schlittschuhen wirkt dadurch wie eine organische Fortsetzung der Kronen des Gebäudes.

Für Bäder und Winterhäuser von Holz und Holz Oberflächen künstlich durchführen können, unter der Koje, Holzschindeln stilisiert oder auch gefüllte Platte, aber in jedem Fall Gabled Oberfläche sehen sehr ordentlich und fügen sich harmonisch in die Einrichtung des Daches und der Wände.

Im einfachsten Fall kann der Giebel mit einer herkömmlichen Nadelauskleidung oder einer hohlen, mit der Farbe des Holzmaterials der Wände und des Daches getönten Platte genäht werden. Im Gegensatz zu einer traditionellen Holzleiste hat das Futter eine Sperre wie eine Spike-Nut, so dass sich während des Finish eine sehr dichte feste Oberfläche bildet, durch die Zugluft und Regenwasser nicht durchbrechen. Die einzige Voraussetzung für eine einwandfreie Endbearbeitung ist die Installation einer horizontal liegenden Platte mit einer Spitze nach oben - eine Nut nach unten, so dass keine Feuchtigkeit durch die Nähte fließt.

Zur Montage der Auskleidung an der Giebelfläche vormontierten Lagerebene der Ständer mit einem Abstand von 40-45 cm. Jeder Balken Marke und entlang der Linie der Neigung der Rampe getrimmt, so dass zwischen den Dachlatten und Futter Enden befindet sich ein Spalt von 5-7 mm, eine kompensierende Ausdehnung des Materials.

Holzverkleidung des Flugzeugs unter dem Dach sieht gut aus mit der Gestaltung von Häusern, in deren äußerer Gestaltung Elemente aus natürlichem Holz enthalten sind. Rein Ziegel- und Blockhäuser, in denen nur ein Giebel mit einem Baum zugenäht ist, sehen nicht besonders gut aus.

Zum Beispiel, wenn die Wände des Gebäudes mit roten oder Silikatsteinen ausgekleidet sind, ist die beste Lösung, einen Giebel in der Form eines Mauerwerks oder einer Keramikfliese in der Nähe von Farbe und Textur zu legen.

Optionen für die Fertigstellung des Giebels von Backsteingebäuden

Ironischerweise ist es aus mehreren Gründen viel schwieriger, den Giebel eines Backsteingebäudes zu beenden als für eine traditionelle Holz- oder Rahmenversion. Das Legen des Giebels in Form einer kleinen Ziegelmauer ist mit den Problemen der Festigkeit und Stabilität in Bezug auf ein schmales und hohes Ziegeldreieck verbunden.

Selbst bei einem kleinen Pfahlrückstand kann das Mauerwerk des Giebels "spielen" und verformen, besonders wenn der Giebelbereich der Mauer zur Verstärkung der Firstdachbahn genutzt wird.

Um Probleme der Stabilität des Ziegelgiebels zu vermeiden, wird im Inneren des Daches ein zusätzliches Skelett aus dem Träger montiert, der durch die vorderen Enden festgezogen und verstärkt wird. Erst danach ist es möglich, die Oberflächenauskleidung zu isolieren und auszuführen.

Die Ziegelgiebel werden in der Regel für warme und beheizte Dachböden verwendet. Vor der Verlegung wird die Schruppwand zunächst aus einem Schaumstoffblock, Arbolite oder einfach vernagelten Brettern, dann einer Schicht Dampfsperre, Wärmedämmmatten, Abdichtung und weiterer Verblendverlegung ausgelegt.

Oft wird im Rahmen des Projekts der Giebel im Privathaus mit der Fassade kombiniert, so dass es möglich ist, die Höhe der Decken zu erhöhen und gleichzeitig den Wasserabfluss über dem Eingang zum Haus zu vermeiden. In diesem Fall verwenden Sie ungerissene Dachschemas mit sehr geneigten Rampen und einem niedrigen Raum unter dem Dach, der einfach mit Verkleidung oder Mauerwerk verlegt wird.

Fertigstellung der Giebel von Fachwerkhäusern und Gebäuden

Die Ausnahme bilden die Holzrahmenhäuser und -gebäude, deren Giebel mit einer Vielzahl von Materialien vernäht werden können:

  • Blockhaus;
  • Abstellgleis;
  • Kunststoff- und Keramikplatten;
  • Dekorputz.

Einfacher und schneller mit einer Gipsmischung zu beenden. Dazu ist es erforderlich, den Giebelrahmen ähnlich wie die Wände zu isolieren und mit OSB-Platten zu beschichten. Dann können Sie den Gips auf die übliche Weise anwenden. Der Vorteil dieser Methode ist ihre Vielseitigkeit. Vorausgesetzt, die Farbe ist richtig gewählt, ist die Giebelleiste mit dekorativen Putz mit allen Wänden bedeckt - Ziegel, Holz, mit Verkleidungen und Keramik ausgekleidet.

Wenn Sie ein möglichst effektives und langlebiges Design der Giebel benötigen, dann ist es sinnvoll, Holz- oder Keramikverblendmaterial zu verwenden, vorausgesetzt, dass das Haus wie auf dem Foto zu mindestens 80% getrimmt ist.

In diesem Fall verschmilzt die Giebelebene in einer Zeichnung mit den Wänden und hebt sich optisch nicht vom Gesamtbild der Außengestaltung des Gebäudes ab. Die weiße Franse von Fensterrahmen, Giebelschienen, Dachrinnen verstärkt und unterstreicht die Eleganz der Verwendung von Holz im Finish.

Am einfachsten und am schwierigsten ist die Verwendung von Kunststoff- oder Metall-Kunststoff-Verkleidungen. Auf diese Weise wird die gesamte Oberfläche der Wände und Giebel des Hauses oft beschnitten. Technisch ist das Finish der Giebelwand noch einfacher als bei jedem anderen Material.

Dazu muss der Tragrahmen wie in der Abbildung aus dem U-förmigen Metallprofil zusammengesetzt werden. Als nächstes müssen Sie die Isolierung, Abdichtung und das Flugzeug aus den fertigen Kunststoffplatten wählen. Futter kann horizontal platzierte Lineale gemacht werden oder sie in eine aufrechte Position setzen.

Facing Siding kann zu Recht nur deshalb als einer der komplexen Wege betrachtet werden - man muss einen sehr guten Blick haben und die Architektur der Gebäude- und Entwurfsmethoden verstehen. Ansonsten können Sie ein Privathaus in ein nicht sehr attraktives Gebäude verwandeln, das an einen Bauernhof oder ein Lagerhaus erinnert. Ein Beispiel für eine gelungene Kombination von Oberflächen und Architektur zeigt das Bild unten.

Aber die Option der missbräuchlichen Verwendung der Oberfläche der Abstellgleis von Wänden und Enden. Ein hohes Dach, ein riesiger Giebel und Wände verschmelzen und werden als Gebäude wahrgenommen, in dem die Proportionen des Gebäudes verletzt werden.

Unten ist eine Kompromisslösung in der Dekoration der Giebel und der Wände eines privaten Hauses mit vertikalen und horizontalen Verkleidungen, mit einem großen Giebelbereich, wegen der Verwendung der dünnen Verkleidungen sieht das Gebäude sehr organisch aus.

Mit einer ähnlichen Technik können Sie nur den Giebel-Teil und die Wände selbst mit anderem Material wie zum Beispiel auf dem Foto hängen.

In diesem Fall maskieren die hellen Verkleidungen und die dunklen Farben des Daches erfolgreich den plastischen Ursprung der Verkleidung. Wenn Sie eine breitere Platte für die Endbearbeitung verwenden, sieht der Abstand zwischen den Dachneigungen automatisch wie eine Reparaturschicht aus.

Fazit

Bei der Wahl des Materials und der Art der Verkleidungen sind sie meistens von der Leichtigkeit der Arbeit und den niedrigen Kosten des Veredelungsmaterials abhängig. Wie jedoch aus den Fotografien ersichtlich, kann das gleiche Material auf dem Giebel das Aussehen des Gebäudes verstärken oder es primitiver machen.

Wie man ein Giebeldach eines Hauses näht: eine Übersicht über die erforderlichen Einbettungs- und Umhüllungsmethoden

Der Giebel ist ein wichtiger Bestandteil des Steildaches, das eine Barriere und ästhetische Funktion erfüllt. Denken Sie gründlich über die Optionen für sein Design und die Fertigstellung sollte in der Entwurfsphase der Konstruktion sein.

In diesem Artikel schlagen wir vor, dass Sie sich mit dem meisterhaften Besitzer des Hauses vertraut machen, wie der Dachgiebel ausgekleidet und aufgerichtet wird. Wir analysieren und vergleichen alle Technologien und Materialien, die in diesem Geschäft verwendet werden, damit Sie verstehen, was Sie erwarten.

Inhalt

Varianten des Baus von Giebeln

Der vordere Teil ist der obere Teil der Wand der Struktur, die von unten durch die Deckenverkleidung von oben begrenzt wird - durch die Ebenen einer der geneigten Strukturen. Dies sind die unvermeidlichen Begleiter bei der Konstruktion eines Giebels, gebrochenen, odnoskatnaya oder dänischen Giebeldaches.

In streng vertikaler Richtung konstruiert, sind sie meist dreieckig oder trapezförmig, seltener rund oder polygonal.

Die Frontonwände begrenzen von den Enden her den Nichtwohnungsdachboden oder den unter der Wohnung angeordneten Dachbodenraum. Abhängig von den Bedingungen des geplanten Betriebs können sie isoliert werden oder nicht. Die Wärmedämmung ist zwischen den Pfosten der Giebel der kalten Dächer oder zwischen den Balken des Daches der beheizten Mansarden gelegt.

Im Allgemeinen sind die Giebel nach der Gebäudebau-Terminologie dreieckige Oberseiten von tragenden Wänden aus Stein, Schaumbeton oder Ziegel. Ähnliche Elemente aus Holz werden Zangen genannt, weshalb die Dächer "Giebel" genannt wurden.

In der Flachbauweise werden beide Kategorien jedoch heimlich zu einer Klasse von Giebeln kombiniert. Ähnliche Materialien werden in ihrer Anordnung verwendet, obwohl es Unterschiede in den Bautechnologien gibt.

Nach den technischen Merkmalen können die Methoden der Konstruktion von Giebeln in zwei Gruppen unterteilt werden:

  • Ummantelung der Pfosten der Giebelwand, nach einem Skelettprinzip errichtet. Die einfachste zu implementieren und die Budget-Methode für den unerfahrenen Künstler. Aktiv im privaten Bau als die akzeptabelste Option für den Bau eines leichten praktischen Daches.
  • Ummantelung einer massiven Giebelwand, errichtet während des Baus eines Hauses aus Ziegeln, Schaumblöcken, Holz, Baumstämmen. Eine Methode, die mindestens die anfänglichen Fähigkeiten eines Zimmermanns oder Maurer erfordert. Es wird hauptsächlich bei der Rekonstruktion von Bau- und Reparaturarbeiten verwendet. Benutzt manchmal, um den Status eines Hauses zu verbessern, das von den preiswerten Baumaterialien gebaut wird.

Im Bereich der Gipsplatten des Hauses gibt es viele verschiedene Materialien. Unter ihnen sind Platten aus feuchtigkeitsresistentem Sperrholz und Gipskartonplatten mit anschließender Einfärbung, Polymer-Finishing-Platten, Wellpappe und sogar undurchsichtiges Polycarbonat.

Die Liste wird jedoch von der alten Art Board und Vinyl Sided sicher angeführt, die das Holz mit beneidenswerter Ausdauer vom Markt treibt.

Ummantelung der Rahmengiebelwand

Mit dem Mauerwerk der dreieckigen Fertigstellung von Mauern aus Ziegel- oder Schaumblöcken ist es schwierig, einen unerfahrenen Maurer zu handhaben. Ohne Fähigkeiten wird es schwierig sein, einen gleichmäßigen Mann zu bauen - eine Art Giebel über dem Blockhaus.

Aber die Giebelwand von einem Brett oder einem Balken wird keine besonderen Schwierigkeiten verursachen. Holz ist leicht zu verarbeiten. Hergestellt aus gesägtem Holz Giebel am wenigsten Gewicht schwerer Konstruktion, so dass die beliebtesten.

Fronten mit Futter aus Schnittholz sind nach Drahtgittertechnologie angeordnet. Ie. Zuerst wird der Rahmen der Giebelwand konstruiert, dann wird eine Leiste, Einfassung oder Spundwand darauf genäht. Oft dienen Giebelgestelle als Grundlage für die Vorrichtung des Drehens, entlang der die Profilliste, die Abstellgleis und ähnliche Materialien zusammengebaut werden.

Die Dächer mit Skelettgiebeln werden nicht nur über Gebäuden des kanadischen Typs errichtet. Sie vervollständigen erfolgreich die Stein-, Ziegel- und Betonkästen, verleihen dem Fachwerksystem Stabilität, weil sie wegen der Leichtigkeit nicht dazu zwingen, die tragenden Strukturen vorzuverstärken.

Regeln für den Bau von Rahmengiebeln

Je nach Material, aus dem die Wände der Einbaudose gefertigt sind, liegen die Rahmengiebel auf der oberen Bandage, dem Mauerlat oder den Balken auf. Bei Überständen von bis zu 30 cm werden sie durch das Entfernen der Kiste gebildet.

Bei der Konstruktion von Überhängen von mehr als 30 cm werden sie durch den Einbau von kurzen Kragträgern, die senkrecht zum Dachsparren angeordnet sind, angeordnet.

Entwurf und Bau von Rahmengiebeln von Flachbauten müssen die folgenden Anforderungen erfüllen, die in SP 31-105-2002 geregelt sind:

  • Der Schritt der Installation der Pfosten der Giebelwand über dem Rahmenkasten sollte gleich dem Abstand zwischen den Pfosten der Hauptwand sein. Sie müssen übereinander gestapelt sein. Die Befestigung der Giebelelemente erfolgt an der oberen Umreifung der Rahmenkonstruktion.
  • Der Schritt der Installation der Giebelgestelle über dem Ziegelstein-, Balken- und Schaumbetonfuß hängt von der Windlast in der Region ab. Variiert hauptsächlich im Bereich von 60 cm bis 1 m.
  • Bei der Konstruktion der Giebel von warmen Dächern bestimmt der Abstand zwischen Giebelstützen die Breite der Platte oder Matte der Wärmeisolierung, die sich in dem Raum zwischen den Stützpfosten befinden muss.
  • Beim Anbringen der Wärmedämmung ist die Außenseite mit einem wasserabweisenden Material und einem internen Dampfsperrschutz versehen: eine Membran oder Polyethylen.
  • Die oberen Sparren werden als obere Elemente der Giebelverkleidung verwendet, die mit dem Überhang bis zu 30 cm verbunden ist. Für die Zuverlässigkeit an den Rändern der Dächer sind Doppelsparren installiert, die aus zwei Brettern genäht werden.
  • Als obere Umreifung von Giebeln, angedockt mit breiten Überhängen, wird ein Umreifungsbalken verwendet. Es ist also parallel zu den Sparrenfüßen montiert, aber niedriger. Um den Bündelbalken nach unten zu bewegen, ist es notwendig, dass die Oberkante des von oben installierten Kragbalkens bündig mit der herkömmlichen Ebene des Dachsparrensystems abschließt.
  • Die Ummantelung der Giebelwand mit dem Überstand bis 30 cm ist bündig mit der Außenkante der Sparrenbeine.
  • Der Gurt eines Giebels mit breitem Überhang ist bündig mit der Umrandung des Hilfsriegels, der zur Sicherung der Haut angebracht ist.

Bei der Konstruktion von Rahmengiebeln überwiegen Nagelverbindungen. Zur Verstärkung der kritischen Bauteile, beispielsweise beim Befestigen der Stützen an der Mauerlat, werden Klammern, Zahnplatten und Ecken verwendet.

Arbeit Technologie Überblick

Die Ummantelung des Rahmengiebels des im Bau befindlichen Hauses kann sowohl vor dem Gerät unter der Dacheindeckung als auch nach dem Dach ausgeführt werden. Heimische Handwerker wählen oft die erste Option, weil die ummantelten Giebelwände:

  • Erhöhen Sie die Starrheit der Gebäudestruktur und stellen Sie Dachdecker Bequemlichkeit zur Verfügung.
  • Reduzieren Sie die Segelfläche des Daches, die in Gebieten mit hoher Windaktivität sehr wertvoll ist.
  • Geben Sie die geometrischen Parameter des Sparrensystems an, um Fehler rechtzeitig zu erkennen und zu korrigieren.

Ein wichtiges Argument für den Bau von Giebeln vor der Verlegung der Harze ist die Erhöhung des Sicherheitsniveaus bei Arbeiten in der Höhe.

Um den Rahmengiebel ordnungsgemäß zu reparieren, müssen Sie zuerst die Kiste anordnen. Es ist möglich, aus Metallprofil oder eine Ecke zu konstruieren, aber die Priorität der Stange 40 × 50 oder 50 × 50 mm für eine einfache Handhabung, erschwinglich Kosten und Kompatibilität mit dem Plattierungsmaterial.

Wer sich für eine Kiste aus Walzmetall entscheidet, sollte die wärmetechnischen Materialunterschiede berücksichtigen. Zwischen den Metall- und Holzelementen wird es notwendig sein, Abdichtungsbeläge zu verlegen, zum Beispiel Stücke von Dachmaterial.

Der Unterschied in der Wärmetechnik zieht ständig das Auftreten von Kondensat an, das zerstörend sowohl auf Metall- als auch auf Holzteile einwirkt.

Die Harze werden nach 40 cm im Kreuz zu den Elementen der zukünftigen Haut eingebaut Die Ummantelung kann sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Richtung erfolgen. Wenn eine horizontale Fixierung des Giebels des Kaltdaches geplant ist, besteht keine besondere Notwendigkeit für eine Kiste im Gerät. Es ist möglich, einfach einen Balken in den Raum zwischen den Racks einzufügen, wenn der Installationsschritt mehr als 80 cm beträgt.

In der Haut ist es erlaubt, das unbesäumte Brett zu verwenden, wenn Sie ein Viertel von beiden langen Seiten wählen. Fit gerillten Dielen oder Boarding, wenn die Besitzer nicht zu eingeschränkt in den Mitteln sind. Es wird empfohlen, vor dem Einbau die nach unten abgeklappte Spitze des Startbretts zu schneiden.

Die Befestigung des Giebels beginnt mit dem untersten Brett, an Häusern mit Giebel, die von der Stange abfallen, entlang der Fluchtlinie der Ebbe mit der Giebelwand. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bretter Nut nach unten legen, obwohl es unpraktisch ist, sie in ähnlicher Weise wie die Zunge zu befestigen. In der umgekehrten Situation kondensiert das atmosphärische Wasser leicht in der Verbindung und trägt zum Zerfall bei.

Die Details der Plattierung, die vor der Vorrichtung für die Bedachung unter dem Dach ausgeführt werden, müssen nicht notwendigerweise genau in der Größe gemessen und abgegrenzt werden. Am Ende der Fassadenarbeiten können die über das Dachsparrensystem hinausragenden Kanten trivial abgeschnitten werden.

Fenster- und Türöffnungen in den Giebeln von niedrigen, kalten Dächern dürfen nach der Herstellung der Beschichtung geschnitten werden. Vorrangig ist jedoch die vorläufige Anordnung. In isolierten Konstruktionen werden Fenster- und Türrahmen vor dem Einbetten der Giebelwände installiert.

Anwendung von praktischen Abstellgleis

Vinylabdichtungen werden gezielt für eine spürbare Entlastung des schweren Schicksals von Fassadenbearbeitern geschaffen, die das Segment der Giebelwände gut kennen. Beständig gegenüber atmosphärischen Plagen ist das Material einfach zu verlegen, beeinflusst nicht das Gewicht der Gebäudestruktur.

Fassadenverkleidung wird in einer Vielzahl von Arten produziert. Sie simulieren einen Pelzbaum mit einem Fischgrätmuster, legen Steinfliesen, ein Brett und eine Holzoberfläche usw. Die Paneele umfassen die Ähnlichkeit von zwei oder drei Elementen der Standardbeschichtung, was die Zeit für die Herstellung von Endbearbeitungsarbeiten erheblich verkürzt.

Leichte Massivplatten werden durch Schnappschlösser an langen Kanten verbunden. An der Wand oder an der Kiste ist die Vinylabdeckung mit Schrauben, Nägeln oder Klammern befestigt.

Start, Kupplung und Abschlussprofile, Leisten, Eckelemente, okolookonnyh Splines usw. Beachten Sie, dass das Material der Ummantelung und Riegel muss eine Marke kaufen, die nicht anstößig Unterschiede in den Größen waren: Für die Bildung von Verbindungen des Winkels wird Clearance Keder eine Reihe von zusätzlichen Elementen erzeugt..

Regeln für die Befestigung von Vinylplatten

Wer wissen möchte, wie man die Giebel des Gidels des Hauses verkleidet, braucht Informationen über die Besonderheiten des Materials. Weil das Polymerersatzmaterial für Steinfliesen und Bauholz Eigenschaften aufweist, die sich beim Erhitzen ausdehnen und beim Abkühlen die ursprünglichen Abmessungen annehmen. Eine starre Befestigung ist strengstens verboten, sonst verzieht sich die Haut oder platzt.

An den Verbindungsstellen der Verkleidungen muss eine Reserve für leichte Bewegung gelassen werden:

  • Das Verkleidungsblech sollte 1,0 - 1,5 cm kürzer sein als die realen Abmessungen des Giebels. Ein exemplarischer Wert für die Vertiefung auf Platten Länge von 3 m anwendbar ist. Es ist wünschenswert, unabhängig die Einbuchtung zu berechnen, durch die Parameter der linearen Ausdehnung angegeben „native“ Materialhersteller geführt.
  • Zwischen dem Nagelkopf oder der selbstschneidenden Schraube und der Vinylummantelung sollte ein Abstand von mindestens 1 mm vorhanden sein. Die fest angezogene Schraube muss um eine halbe Umdrehung gelöst werden. Heftklammern und Nägel sollten nicht bis zum Limit verarbeitet werden.
  • Die Befestigung erfolgt genau in der Mitte der ovalen Löcher, die zur Befestigung der Paneele bestimmt sind.

Die Montage von vertikal installierten Platten und zusätzlichen Details der horizontalen Haut erfolgt nach anderen Regeln. Die oberen Befestigungspunkte sind am oberen Rand des Loches befestigt, der Rest - wie üblich.

Es wird angenommen, dass sich vertikal angeordnete Teile nur um 1/3 der Norm der linearen Ausdehnung nach oben erweitern. Bei einer Gesamterstreckung von 1,5 cm von oben müssen daher nur 0,5 cm zurückgezogen werden, am Boden eine Lücke von 1,0 cm.

Polymerumhüllung

An den Wänden der Rahmenkonstruktion kann die Seitenverkleidung ohne vorherige Vorbereitung befestigt werden. Stimmt, vorausgesetzt, sie sind makellos gebaut.

Bei der Befestigung der Polymerplatten an den Ziegel-, Block- und Schaumbetonwänden wird die Kiste vor der Dachgiebeleindeckung installiert. Es richtet nicht ideale Oberflächen aus und bildet einen Luftspalt, der den Lebenszyklus der Baumaterialien deutlich verlängert.

In der Vorrichtung der Kiste wird verwendet:

  • Trockenstabfeuchtigkeit von mindestens 12%. Seitenschieberhersteller empfehlen, dass eine Seite der Stange 60 mm lang ist, so dass die Befestigungspunkte genau in die Mitte der für sie vorgesehenen Löcher fallen. Die zweite Seite der Leiste ist abhängig von den individuellen Festigkeitsanforderungen von 25 bis 50 mm.
  • Verzinkte Profile, hergestellt zur Befestigung von Gipsplatten. Die Größe ähnelt einer Bar.

Die Konstruktion der Latten beginnt mit der Installation der Extremsiebe, zwischen denen die Steuerleine festgezogen wird. In Übereinstimmung mit dem Zeugnis einer ausgedehnten Landmarke werden gewöhnliche Stäbe angebracht.

Die Installationsrichtung des Siebes ist traditionell senkrecht zur Installationsrichtung der Platten. Der optimale Abstand von 40 cm, in den Bereichen mit dem charakteristischen Abstand zwischen der Lattenwindbelastung kann bis zu 20 cm Es Elemente Latten 50 befestigt sind Giebelwand reduziert werden. - 70 cm.

Installation von Abstellgleis auf dem Giebel

Vor dem Öffnen und Montieren von Vinylpaneelen wird, falls vorhanden, die Einfassung der Dachgaubenfenster und der Tür angeordnet. In den Öffnungen ist zunächst eine Abdichtung in Form von flexiblen Schürzen aus Zinn, Aluminium oder Bitumen angeordnet.

Die Dicke der Giebelwand bestimmt die Art der Anordnung der Öffnungen:

  • Fenster- und Türblöcke von Kaltdächern werden mit speziellen Stürzen oder J-Profilen hergestellt.
  • Die Öffnungen der isolierten Dächer werden von den Fensterprofilen gerahmt, die für die Hanglage konzipiert sind.

Nach dem Anordnen der Öffnungen beginnen sie, die Schablonen zu erstellen, die erforderlich sind, um die Verkleidung entsprechend der Größe und Form des Giebels zu schneiden.

Vorbereitung von Befestigungsprofilen

Das Layout der Vorlagen erfolgt manuell. Um zu arbeiten, benötigen Sie zwei willkürliche Trimmen des J-Profils. Der erste wird entlang der Überlappungslinie angelegt, der zweite wird unter dem Überhang platziert. Er schneidet die erste Trimmlinie ab, die die Steigung der Rampe wiederholt. Es wird mit einem Bleistift gezeichnet, dann wird der Überschuss entsprechend dem Markup abgeschnitten.

Der linke Teil des J-Profils ist markiert. Der Boden wird mit einer invertierten Vorlage markiert und getrimmt. Das beschnittene Profil wird auf den Installationsort aufgebracht, um die Linie des nächsten Schnitts im Bereich des Firsts zu markieren. Für eine eindeutige Markierung wird eine Lotlinie verwendet. es muss senkrecht zur Überlappung sein.

Dann wird der rechte Teil mit einer invertierten Vorlage erstellt. Das richtige Profil wird nur Nagelplanke geschnitten, der vordere Teil ist nicht notwendig zu berühren. Bei der Montage von zwei Profilen an ihrem vorgesehenen Ort erfolgt die Befestigung nach den Regeln zur Sicherung vertikaler Teile. Die Befestigungspunkte sind nahe der Oberkante des Loches angebracht.

Der ungeschnittene obere Teil des rechten Profils wird in den Kanal des linken Profils eingegeben, so dass ein geschlossener Knoten erhalten wird. Die Platten werden nach dem Einbau in die umlaufenden Profile nachträglich geschnitten.

Die Funktion des J-Profils für Giebeltäfelungen eignet sich hervorragend für Eckverbindungsanalogs. Diese Option ist viel praktischer, wenn sie gleichzeitig die Ummantelung von Giebelüberhängen ausführen soll. Das Winkelprofil ermöglicht das Anbringen von Elementen von zwei Seiten: es ist unglaublich bequem zu arbeiten und fällt wunderschön aus.

Panelmontage: horizontal und vertikal

Für die korrekte Installation der Vinylabdeckung in horizontaler Richtung sollten Sie die Schablonen, die mit der oben beschriebenen Methode hergestellt wurden, erneut auffüllen. Unter Verwendung von zwei Abstellgleis müssen Sie die Neigung des Hanges identifizieren und markieren.

Für jede Dachseite werden die Muster separat gefertigt, da auch bei der idealen Konstruktion immer ein Unterschied besteht. Um einen Giebeldachgiebel anzuordnen, müssen Sie vier Vorlagen erstellen.

Vorlagen dienen zum Schneiden von gewöhnlichen Abstellgleis. Schneidplatten, ist es notwendig, den Temperaturversatz von der echten Kante des Giebels zu beobachten. Bei der Platte, die sich ganz oben befindet, ist es notwendig, die Nagelstange vollständig abzuschneiden und oben eine Öffnung für die Befestigung durch den Selbstschneider zu bohren.

Der Bohrpunkt wird experimentell während der Anwendung auf der Baustelle bestimmt. In jedem Fall kann das Loch nicht in der Nähe der beschnittenen Kanten der Platte gebohrt werden. Es ist notwendig, sich von der Kante auf ein Minimum von 3 cm zurückzuziehen.

Bei senkrechter Montage des Abstellgleises lohnt es sich zu basteln, wenn ein einwandfreies Ergebnis erzielt werden soll. Es wird notwendig sein, Geduld und regelmäßige Vorlagen zu haben.

Algorithmus für die vertikale Installation von Vinylgehäuse:

  • Am Umfang des Giebels sind Winkel- oder J-Profile angebracht.
  • Von der Oberseite des Daches wird eine Lotlinie freigegeben, gemäß der es notwendig ist, die Mittelachse abzugrenzen.
  • In der gezeichneten Linie sind entweder zwei J-Profile oder ein H-Profil zueinander angeordnet. Die letzte Option ist besser, weil sie kein undichtes Gelenk hat.

Die Installation der Paneele, die nach den aktuellen Datenvorlagen geschnitten werden, beginnt ausschließlich an der Ecke, wenn die Mittelachse mit Doppel-J-Profilen ausgestattet ist. Wenn Sie das H-Profil in der Mitte des Giebels verwenden, können Sie die Vinylplatten sowohl an der Ecke als auch in der Mitte montieren.

Video-Compilation, um den Meistern zu helfen

Der Prozess der Einbettung des Giebels eines kalten Daches mit einer unbesäumten Platte:

Technologische Nuancen der Ummantelung von Giebeln mit Abstellgleis:

Die letzten Phasen des Giebels mit Giebel:

Wir präsentierten bewährte Versionen mit detaillierten Analysen darüber, was und wie man Giebel am besten näht. Die von uns angebotenen Informationen helfen Ihnen, den besten Weg zu wählen und die Idee selbst umzusetzen.

Ummantelung von Holzhausgiebeln

Beim Bau eines Hauses ist es wichtig, nicht nur auf die Funktionalität des Gebäudes, sondern auch auf seine Schönheit zu achten. Richtig ausgesuchtes Abschlussmaterial für den Giebel eines Privathauses aus Holz wird dazu beitragen, sich unter den Nachbarn hervorzuheben. Gleichzeitig mit der äußeren Schönheit für den Hausbesitzer ist es wichtig, dass das Futter billiger ist. In dem Artikel werden wir überlegen, wie man einen Giebel eines Hauses herstellt und es mit den beliebtesten Materialien näht.

Das Gerät eines Giebels

Es gibt zwei Arten von Dachgiebeln in der Reihenfolge der Konstruktion. Die erste Option wird gebaut, bevor das Dach hergestellt wird. Normalerweise ist es für Häuser aus Holz geeignet, wo der Giebel als Basis für den Grat dient. Aber in einigen Situationen wird dieser Teil durch Drahtgitter hergestellt.

Die Montage des Satteldachs mit eigenen Händen beginnt mit der Montage der Mittelsäule. Bei kleinen Gebäuden ist nur ein Rack in der Mitte der oberen Wand der Wand installiert. Es sollte stark genug sein, um dem Gewicht des Kamms standzuhalten. In großen Strukturen sind mehrere Stützen erforderlich, und sie sind von der Mitte für eine Entfernung von 600-700 mm montiert. Bei Bedarf werden nachfolgende Racks mit der gleichen Teilung installiert.

Es ist möglich, einen Dachgiebel unter Verwendung der Unterdachbeine, verstärkende Dachstrukturen, herzustellen. Bei einer großen Dachfläche werden die Sparren durch einen Kampf zusammengezogen. Dies reduziert die Belastung des Dachdeckungsmaterials und des Systems als Ganzes.

Die zweite Option beinhaltet, dass der Giebel mit den eigenen Händen nach der Installation des Daches fertiggestellt wird. Dazu werden die Pfosten am letzten Steg der Wand und an den Sparrenfüßen befestigt. Der Abstand zwischen den Stützen sollte 600-700 mm betragen. Das gesäumte Brett oder Sperrholz ist auf dem Boden gestopft, während es wichtig ist, das Material genau aufeinander einzustellen, so dass es keine Risse gibt.

Bei Bedarf kann in beiden beschriebenen Varianten eine Tür oder eine Fensteröffnung hergestellt werden. Und nachdem die Konstruktion gesammelt ist, gehen Sie zur Giebelfassade.

Fronthaube

Wenn Sie wollen, bevor Sie den Giebel des Hauses schmücken können, können Sie die Wand von den negativen Auswirkungen des schrägen Regens schließen. Dazu wird aus den gekürzten Sparren ein Visier montiert. Eine detaillierte Berechnung ist nicht notwendig, die einzige Bedingung in der Konstruktion - die Größe des Vorsprungs des Visiers unter dem Giebel sollte mit dem Gesims übereinstimmen.

An den Stützen und am oberen Rand des Holzhauses werden die äußeren Sparren geschlagen, und dazwischen ziehen sie die Schnur. Dazwischen werden die restlichen Beine des Sparrens verheilt, nach der Bestimmung der optimalen Position werden sie definitiv fixiert. Um sicherzustellen, dass die Spitze große Lasten trägt, sind kurze Sparren mit Stützen ausgestattet.

Die Stufe zwischen den Elementen des Baldachins kann etwa 1 Meter betragen, das heißt, es ist nicht nötig, sich in der Nähe jedes Giebels zu befestigen. Tatsache ist, dass eine große Schneelast auf dem Visier nicht auftreten wird.

Jetzt können Sie mit eigenen Händen zum Gerät der Kiste gehen und dann das Visier abdecken. Normalerweise wird das Dachmaterial als Dekoration verwendet. Die letzte Stufe wird die Vorrichtung eines Zinnblechs der Ebbe auf der Linie der Konjugation des Visiers und des Giebels sein. Jetzt können Sie entscheiden, was mit dem Giebel des Hauses zu tun ist.

Clapboard Futter

Mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten kann das Satteldach mit einem Holzfutter verziert werden. Dies ist nicht nur eine billige Art, ein Haus zu dekorieren, sondern auch eine Variante, die dazu beiträgt, das Haus umweltfreundlich zu erhalten. Für die Befestigung verwenden Sie die gewöhnlichen Nägel, die auf das hölzerne Skelett schlagen. Es gibt einige Besonderheiten beim Nähen des Giebels von Privathäusern mit Holzverkleidung:

  • Da Holz ein natürliches Material ist, ist es Mikroorganismen, Pilzen, Schimmel und Insekten ausgesetzt. Deshalb muss vor dem Fixieren des Materials ein Antiseptikum vorbeschichtet werden.
  • Das Futter nimmt Feuchtigkeit auf, wodurch es anschwillt und seine äußere Anziehungskraft verliert. Um ein solches Entwicklungsszenario zu vermeiden, muss die Oberfläche mit speziellen Verbindungen bedeckt werden.
  • Da das Haus aus Holz gebaut ist, ist es wichtig, auf den Brandschutz zu achten. Es wird sich als nützliches Spezialwerkzeug - feuerhemmend erweisen. Nach der Imprägnierung der hölzernen Verkleidung und der Latten können Sie keine Angst vor dem Entzünden haben.
  • Darüber hinaus verlieren alle schützenden Verbindungen ihre Wirksamkeit im Laufe der Zeit. Daher alle sechs Monate, um die Abdeckung zu aktualisieren, was die Wartung des Hauses erheblich erschwert.

Dennoch gibt es einen signifikanten Vorteil gegenüber anderen Materialien für die Dekoration des Giebels. Das Futter hat eine universelle Befestigungsart Spike-Nut. Dies erleichtert den Ein- und Ausbau des Giebels der Wand. Wenn gewünscht, kann der Eigentümer des Hauses, bevor er den Giebel näht, das Futter in der Farbe der Dachdeckung streichen.

Bei der Auswahl dieses Materials sollte beachtet werden, dass die Einsparung nur auf der Stufe des Materialgeräts erfolgt. In der Zukunft wird diese Option zu erheblichen Kosten führen, da, wenn Sie das Futter nicht alle 6 Monate verarbeiten, es nach 5 Jahren unbrauchbar wird. Dieser Giebel eines Holzhauses wird unter allen Betriebsbedingungen 15-20 Jahre dauern. Es ist jedoch eine Überlegung wert, und ob es für solch einen schwierigen Dienst Stärke, Zeit und Gelegenheit geben wird.

Die Vorderseite des Dachbodens ist mit einer Verkleidung mit einer vorläufigen Anordnung von Isolierschichten abgeschlossen. Geschweißte Dampf- und Wasserabdichtung sowie Isolierung.

Siding Ende

Noch zugänglicheres Material für die Fertigstellung des Giebels des Hauses ist die Abstellgleis. Dies ist eine kostengünstige und praktische Option, die aus dekorativen Platten aus PVC, Metall oder Asbestzement hergestellt wird. Die Kanten der Paneele sind mit einer speziellen Befestigung in Form eines Schloss-Hakens ausgestattet. Vor dem Nähen des Satteldachs ist es notwendig, die Oberfläche vorzubereiten und einen Rahmen aus dem Metallprofil zu machen.

Diese Option hat ihre Vorteile:

  • Haltbarkeit Die Lebensdauer der Abstellgleis wird in Jahrzehnten gemessen und kann unter bestimmten Bedingungen 50 Jahre dauern. Während dieser Zeit kann die Farbe leicht verblassen, aber das Gesamterscheinungsbild ändert sich nicht. Unter Berücksichtigung des niedrigen Preises kann dieses Material als das praktischste angesehen werden, um Giebel zu nähen.
  • Vielzahl von Farben. Sie können ein schönes Abstellgleis mit irgendeiner Beschaffenheit und Farbe finden oder bestellen. Dies gibt eine große Anzahl von Möglichkeiten, das Erscheinungsbild des Hauses zu dekorieren. Sie können eine Variante wählen, die der Dachfarbe entspricht oder sie identisch macht.
  • Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit. Wenn die Holzverkleidung Feuchtigkeit absorbiert, ist die Verkleidung zum Wasser inert. Also habe keine Angst vor der Zerstörung des Zieles.
  • Biologische Stabilität. Polyvinylchlorid oder Metall erzeugt keinen Pilz oder Schimmel. Da sie genäht sind, müssen Sie die Oberfläche nicht mit speziellen Verbindungen behandeln, um Insekten abzuschrecken.
  • Einfache Wartung. Alles, was vom Eigentümer des Hauses verlangt wird, ist, die Oberfläche von Zeit zu Zeit mit Wasser und Seife zu waschen. Wenn Sie die Reinigung verpassen, werden die physikalischen Eigenschaften in keiner Weise beeinträchtigt.
  • Die Kosten. Jeder kann die richtige Option wählen. Günstiger ist ein Kunststoff-Abstellgleis. In Bezug auf Leistung und Lebensdauer ist es jedoch teuren Optionen nicht unterlegen.

Das Foto zeigt einen Giebel eines Dachs, das mit Plastikverkleidungen bedeckt ist.

Der einzige Nachteil von Polyvinylchlorid ist die thermische Ausdehnung. Aufgrund großer Temperaturunterschiede wird der Rahmen verformt und es treten Lücken auf.

Bevor Sie das Satteldach fertig stellen, ist es wichtig, bei der Auswahl der Komponenten keinen Fehler zu machen. Bei der Entscheidung zählen nicht nur die Attraktivität, sondern auch die Leistungsmerkmale. Denken Sie daran, dass ein solcher Giebel des Daches des Hauses mehr als 15 Jahre dauern sollte. Da die Reparaturkosten groß sind und alle Arbeiten alle paar Jahre wiederholt werden müssen, ist das ziemlich teuer.

Fertigstellung des Giebels: XXX Möglichkeiten, den oberen Teil der Wohnung zu schmücken

Der Giebel erfordert die gleiche sorgfältige Verarbeitung wie der Rest des Hauses.

Heute erzähle ich Ihnen, wie und wie der Dachgiebel hergestellt wird. Viele Menschen schenken diesem Problem keine gebührende Aufmerksamkeit und erinnern sich an dieses architektonische Element in der Endphase des Baus der Wohnung. Unterdessen schmückt das richtig ausgewählte Obermaterial nicht nur das Äußere, sondern dient auch als Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit in den Dachboden oder Dachboden.

Im Folgenden werden die möglichen Optionen für die Fertigstellung beschrieben, sowie Anweisungen, wie man den Giebel des Privathauses mit Vinylseitenwand mit den eigenen Händen kleidet.

Das richtige Material auswählen

Die Vorderseite des Hauses kann mit verschiedenen Materialien dekoriert werden, aber ich würde sie alle in zwei große Gruppen aufteilen, von denen jede mehrere Optionen hat. Ich habe mir das alles auf dem Diagramm vorgestellt, das ich Ihnen vorschlage.

Materialien für die Fertigstellung des Giebels.

Abstellgleis von Abstellgleis

Der Begriff "Abstellgleis" bezieht sich auf die einzelnen Paneele, die zum Dekorieren der Fassaden von Gebäuden verwendet werden. Sie ähneln äußerlich der Beplankung der Plattierung und sind bequem mit Hilfe des Frontschlosses aneinander befestigt. Um die Produkte auf der Kiste zu fixieren, wird eine perforierte Kante verwendet.

Siding ist perfekt für die Fertigstellung des Giebels der Hütte.

Siding Lamellen kommen in verschiedenen Größen:

  • Länge von 2-6 Metern;
  • Breite 10-30 cm;
  • Dicke - bis zu 10 mm.

Im Profil gibt es zwei Arten von Produkten - das Fischgrätenmuster (mit einer einzigen Fraktur) oder das sogenannte Schiffsbrett (mit einer doppelten Fraktur). Die Gestaltung des Profils hat keinen Einfluss auf seine technischen Eigenschaften, so dass Sie eine Auswahl treffen können, die auf persönlichen Vorlieben basiert.

Typischerweise wird die Textur des Futters so hergestellt, dass es natürliches Holz simuliert. Zum Schutz vor äußeren Zerstörungen kann eine Polymerschicht oder Farbe verwendet werden.

Siding ist gut, weil es keine zusätzliche dekorative Veredelung benötigt und sein Aussehen und seine anfänglichen technischen Eigenschaften für mindestens einige Jahrzehnte behält.

Es ist in der Lage, den Gebäudegiebel zuverlässig vor Feuchtigkeit und direkter UV-Strahlung zu schützen. Die Oberfläche ist leicht zu reinigen und nur ein wenig Regen reicht aus, um sie zu reinigen.

Das Material hat ein geringes Gewicht. Um es zu befestigen, können Sie eine leichte Kiste mit Holzbalken oder verzinktem Profil verwenden.

Für die Fertigstellung des Giebels einer Wohnung können verschiedene Arten von Verkleidungen verwendet werden:

  1. Vinyl. Es ist aus Polyvinylchlorid hergestellt. Es ist eine feste monolithische einschichtige Lamelle bestimmter Form. Das Material reißt während des Betriebs nicht, unterliegt keiner Biokorrosion.

Vinyl Abstellgleis hat eine große Anzahl von Pluspunkten.

Geometrische Parameter von Vinylseitenwänden sind in der Tabelle dargestellt.

Vorteile von Vinylseitenwänden sind:

  • Geringe Brennbarkeit. Unter dem Einfluss einer offenen Flamme entzünden sich die Lamellen nicht, sondern schmelzen und verhindern so eine weitere Ausbreitung des Feuers. Während eines Feuers geben sie keine giftigen Dämpfe in die Luft ab.
  • Ökologische Kompatibilität. Das Material hat praktisch keine Emissionen von gefährlichen chemischen Verbindungen für den Menschen, es ist für die Umwelt sicher.
  • Beständigkeit gegen äußere Einflüsse. Siding toleriert den Einfluss natürlicher Faktoren und den Kontakt mit vielen Chemikalien. Eine mäßig saure und alkalische Umgebung beeinträchtigt das Finish nicht, es verschlechtert sich nicht bei hoher Feuchtigkeit.
  • Temperaturbeständigkeit. Das Material behält sein Aussehen und seine Eigenschaften bei einer Temperatur von -50 bis +50 Grad Celsius.
  • Siding ist so installiert, dass es die natürliche Diffusion der Luft durch den Giebel nicht beeinträchtigt.
  • Das Vorhandensein von Löchern in den unteren Teilen der Schleusen verhindert eine Ansammlung von Feuchtigkeit in der Feuchtigkeit, wodurch die hölzernen Giebel und Isolierung vor einer möglichen Zerstörung bewahrt werden.
  • Siding ist leicht zu erkennen, wenn nötig. Wenn die Lamelle beschädigt ist, ersetzen Sie einfach das gerissene Teil durch ein neues.

Die Kosten der beschriebenen Ausführungen sind recht günstig. Und dank der einfachen Installation können Sie die gesamte Arbeit selbst erledigen, indem Sie eine bestimmte Menge an Geld für die Bauteam-Dienstleistungen sparen.

Was die Farbe betrifft, bieten die Geschäfte eine Vielzahl von Farboptionen. Sie können in drei Gruppen unterteilt werden:

  • weiße Lamellen;
  • Abstellgleis von Pastelltönen;
  • helle farbige Paneele.

Weiß und Pastellgleis ist billiger. Die Kosten für farbige Lamellen sind darauf zurückzuführen, dass sie mit speziellen Pigmenten und zusätzlichen Substanzen hergestellt werden, die ein Ausbrennen der Oberfläche bei Bestrahlung mit Ultraviolett verhindern.

  1. Metallisch. Zusätzlich zu dem oben beschriebenen Vinyl ist es möglich, den Giebel mit Metallverkleidung zu trimmen.

Es gibt solche Varianten:

  • Aluminium. Sehr oft wird ein solches Abstellgleis zur Anordnung von gewerblichen und industriellen Räumlichkeiten verwendet. Aber niemand behindert es, den Giebel eines privaten Häuschens zu schmücken.

Abstellgleis aus Aluminium.

Das Material hat ein eher geringes Gewicht (ein Quadratmeter Finish wiegt etwa 1,7 kg), so dass es die Struktur nicht wesentlich belastet. Aber schau, dein Giebel wird einfach perfekt sein und es wird für eine sehr, sehr lange Zeit bleiben.

  • Das zinced. Verwendet gewöhnlichen Stahl, auf dessen Oberfläche eine Schicht aus Zink aufgetragen wird, die die Verkleidung vor Korrosion schützt. Die Lamellen aus verzinktem Siding können unterschiedlich breit sein - von 120 bis 550 mm. An den Enden sind spezielle Vorrichtungen vorgesehen, um die Installation zu erleichtern.
  • Mit Kunststoffbeschichtung. Diese Verkleidung besteht ebenfalls aus Stahl, aber anstelle von Zink spielen Polymer - Polyester, Plastisol, Pural die Rolle der schützenden und dekorativen Beschichtung.
  • Gefärbt - die letzte Art von Metallkunststoff, dessen Oberfläche zum Schutz mit Pulverfarbe bemalt ist.

Metallverkleidung mit dekorativem Spritzschutz.

Metallkunststoff hat eine hohe Festigkeit (im Vergleich zu Vinyl) und Haltbarkeit. Außerdem verträgt er sehr stark sehr starke Temperaturschwankungen und "leckt" nicht, wenn er über +60 Grad Celsius erhitzt wird.

Die beiden oben genannten Abstellgleise sind seit langem bekannt und werden häufig zur Dekoration von Giebeln verwendet. Zusätzlich zu ihnen gibt es jedoch andere Arten von Material, die weiter diskutiert werden.

  1. Keramik Dieses Material wurde vor nicht allzu langer Zeit für die Bearbeitung verwendet. Und es ist nicht billig. Aber mit seiner Hilfe können Sie die Fassade in einem einzigartigen Stil dekorieren und Ihr Zuhause wie ein Gebäude aus natürlichen Materialien aussehen lassen.

Zungenmauer, dekoriert mit Keramikgleis.

Für die Herstellung von keramischen Verkleidungen wird eine Mischung aus Ton und anderen natürlichen Materialien verwendet. Das Ergebnis ist eine völlig umweltfreundliche, für Menschen und nicht brennbare Platten sichere Platte. Durch seine technischen Eigenschaften kann das Produkt mit den Fliesen höchster Qualität verglichen werden.

Es ist zu beachten, dass das Gewicht dieser Platten größer ist als das der oben beschriebenen Sorten von Veredelungsmaterialien. Daher ist die Verwendung von keramischen Verkleidungen zur Fertigstellung des Giebels in der Entwurfsphase des Gebäudes besser vorhersehbar. Es ist notwendig, die Festigkeit des Fundaments, der tragenden Wand und des Giebels selbst zu erhöhen.

  1. Zement. Wie der Name schon sagt, besteht es aus Zement und wird für die Festigkeit der Zellulosefasern hinzugefügt. Auf der Oberfläche von Zementplatten wird ein Muster, das natürliches Holz oder andere natürliche Materialien imitiert, durch Prägen aufgebracht.

Fassade und Giebel des Hauses, dekoriert mit Zementgleis.

Zementgleis hat viele Vorteile, aber ich möchte besonders hervorheben:

  • gute Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen, Niederschläge, Windlasten, UV-Strahlen und Biokorrosion;
  • eine große Vielfalt an Texturen und Farben, die es ermöglichen, den Giebel und die Fassade des Gebäudes in kürzester Zeit wirkungsvoll zu dekorieren und ihr ein einzigartiges Aussehen zu verleihen;
  • hohe Brandsicherheit, die es ermöglicht, sie für die Fertigstellung von Gebäuden zu verwenden, die erhöhten Brandschutzanforderungen unterliegen;
  • gute Farbstabilität, unabhängig vom Grad der direkten Sonneneinstrahlung;
  • lange Lebensdauer.

Zwei große Nachteile der Zementverkleidung sind hohe Kosten und hohes Gewicht. Daher empfehle ich die Verwendung für die Fertigstellung des Giebels nur in den Fällen, in denen es aus Sicht des Designs gerechtfertigt ist. Natürlich ist es notwendig, auf starke Wände und Fundament zu achten, die dem Finish standhalten können.

Ein weiterer Punkt, der erwähnt werden muss. Bei der Verlegung von Zementverkleidungen ist Atemschutz zu verwenden. Dies schützt die Lungen davor, in den Siliziumstaub zu gelangen, was zu ernsthaften Erkrankungen führen kann.

  1. Aus Holz. Ein anderer Name für die Holzverkleidung ist ein geklebtes Futter. Es wird aus Produkten der Holzverarbeitung (Holzfasern) hergestellt, die mit Klebharzen gemischt und dann unter dem Einfluss von hohem Druck und Temperatur gepresst werden.

Die Fassade des Hauses besteht aus Holzgleis.

Holzverkleidungen tolerieren keine Ausnutzung an der frischen Luft, daher ist sie zum Schutz vor zerstörerischen äußeren Einflüssen mit Lack oder Farbe bedeckt. Und in mehreren Schichten.

Ich kann sagen, dass dieses Material zur Zeit sehr selten für Arbeiten verwendet wird, da es viele Nachteile hat:

  • hohe Materialkosten;
  • kurze Lebensdauer;
  • die Möglichkeit der Zündung durch offenes Feuer;
  • hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Notwendigkeit für ständige periodische Pflege während des Gebrauchs.

Ich empfehle, dieses Material nur im Extremfall zu verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie einen Bestand von einer Konstruktion haben. Ansonsten ist es besser, etwas moderneres und zuverlässiger zu kaufen.

Andere Oberflächen

Die oben genannten Materialien sind jedoch nicht alles, um die Vorderseite des Hauses zu beenden: neben Abstellgleis können Sie andere Optionen verwenden. Hier sind ein paar von ihnen:

  1. Kunststoff. Mit diesem Begriff meine ich PVC-Paneele, die speziell für den Außenbereich entwickelt wurden. Im Gegensatz zu Produkten, die im Innenbereich verwendet werden, toleriert dieser Kunststoff starke Temperaturschwankungen und ultraviolette Strahlung.

Giebel mit Zierleisten aus Kunststoff-Futter.

Das Material zeichnet sich durch eine große Farbvielfalt aus, es kann den Farbton und die Textur natürlicher Materialien simulieren. Trotz aller Tricks der Hersteller sind die Standzeiten der PVC-Paneele und ihre Leistungseigenschaften dem Abstellgleis weit unterlegen. Und ein niedrigerer Preis ist auch kein entscheidender Faktor für die Wahl.

  1. Profiliertes Blatt. Eine andere ziemlich übliche Art, den Giebel fertigzustellen. Verwenden Sie dünne Bleche mit Rillen und Rillen, die mit einer Schicht aus Zink oder Polymer bedeckt sind, die das Material vor Feuchtigkeit und anderen zerstörerischen Faktoren schützt.

Als Material für die Fertigstellung des Giebels kann Wellpappe verwendet werden.

Metallprofil ist sehr geeignet für Gebäudefassaden. Aber wenn auf dem Dach profilierte Bleche schön aussehen (als Dachdeckermaterial), dann kann ich das über den Giebel nicht sagen.

Profilierte Bleche empfehle ich als Backup-Option oder wenn die Hauptwände des Hauses mit dem gleichen Material fertig sind. Dann wird das Äußere der Wohnung organisch aussehen.

  1. Blockhaus oder Futter. Kunststofflamellen oder Metallprofilbleche können durch Naturholz ersetzt werden. Besonders gut wird diese Dekoration auf den Giebeln von Häusern aussehen, die aus einem Zylinderblock, einer Balken- oder Rahmentechnologie gebaut sind.

Ein Giebel mit Blockhaus ausgekleidet.

Sofort muss man sagen, dass das Holz den Einfluss der Feuchtigkeit und der geraden Sonnenstrahlen schlecht überträgt. Daher muss die Fassadengestaltung sorgfältig vor zerstörerischen Faktoren durch Lack, Farbe, wasserimprägnierende Imprägnierungen und andere ähnliche Substanzen geschützt werden.

Der Nachteil dieser Lösung ist auch, dass die Farbe oder der Lack ständig aktualisiert werden muss. Und trotzdem wird die gewählte Option weniger als die oben beschriebenen Ausrüstungsmaterialien dienen.

Ich empfehle, das Giebelhaus nur dann zu verwenden, wenn der Giebel nur von der von Ihnen gewählten Variante der Gebäudefassade gewünscht wird. Ansonsten ist es besser, auf effektivere und, was zu verbergen, billige Wege zu achten.

Die Reihenfolge der Ausführung von Werken

Wenn jemand nicht verstanden hat, bevorzuge ich Vinylseitenwandung zu allen oben genannten Materialien. Es hat einen recht niedrigen Preis, schützt den Giebel vor zerstörerischen Natureinflüssen und ist einfach zu bedienen.

Damit du den letzten sehen kannst, werde ich dir sagen, wie man den Giebel des Hauses mit einem Abstellgleis abschneidet.

Materialien und Werkzeuge

Zuerst werden wir bestimmen, welche Materialien für die Arbeit notwendig sind. Sofort werde ich bestimmen, dass in meinem Fall einige Materialien, die durch die konkreten Bedingungen auf dem Objekt bedingt sind, gefordert werden. Deshalb brauchen sie dich nicht.

  1. Vinyl Abstellgleis. Das Hauptmaterial für die Arbeit. Sie können Ihr Aussehen und Farbe selbst wählen, aber ich habe ausführlich über die oben genannten Merkmale und Sorten beschrieben.

Abstellgleis für die Fertigstellung des Giebels der Hütte.

  1. Verzinktes Profil für den Rahmen. Ich benutze es, keine Holzstäbe. Galvanisieren hat die gleiche Geometrie, und das kann man nicht immer über Stäbe sagen, es muss nicht weiter mit Antiseptika behandelt werden und es dient meiner Meinung nach länger.

Profil für die Montage der Abstellgleis.

Sie benötigen sowohl ein Führungs (UD) als auch ein Träger (CD) Profil. Außerdem müssen die U-förmigen Halterungen für die Montage der Teile an der Wand bestückt werden.

  1. Beschläge für Abstellgleis. Details, ohne die es unmöglich ist, Abstellgleis zu installieren. Es geht um die Startleiste, Verbindungselemente, das G-Profil für die Installation um die Fensteröffnung herum und so weiter. Die spezifische Liste der Produkte hängt von der Konfiguration und den Abmessungen des Giebels ab.
  2. Zinnbrett. Es wird im unteren Teil des Giebels installiert, also an der Kreuzung mit der Hauptlagerwand. Ich werde ein Metallteil verwenden, das mit selbstschneidenden Schrauben mit Pressscheiben befestigt ist.
  1. Metallhänge für Fensteröffnung. Ich brauche sie, weil auf dem Giebel ein Dachfenster ist. Ich verwende fertige weiße Metallteile, die der Farbe des Abstellgleises entsprechen. Oben ist das Teil breiter, da es einen Rollladen installieren soll.

Metallhänge für Fensteröffnung.

  1. Schutzrollladen für Fenster. Es besteht aus einer Box und Führungen, die an der Böschung befestigt werden und für die ich die eingebetteten Teile machen werde. Details zur Auswahl der Rollen können Sie in meinem Artikel auf dieser Seite nachlesen.

Schutzrolle am Fenster.

  1. Windstange für das Dach. Am Ende des Daches ist die Dacheindeckung (Schiefer) leicht beschädigt, deshalb benutze ich eine Metallwindleiste, um den Defekt zu beseitigen. Es dient auch als Dekoration für die Vorderseite des Hauses.

Windleiste auf dem Dach.

  1. Dichtungsbahn. Ein spezieller Polymerfilm, der keine Feuchtigkeit zulässt, aber das Eindringen von Luft durch den Giebel nicht behindert. In meinem Fall ist es aus Holz und eine solche Membran wird dazu beitragen, die Feuchtigkeit im Abraum zu reduzieren.

Was die anderen kleinen Dinge betrifft, werde ich sie bereits bei der Beschreibung der Installationstechnik erwähnen.

Siding Installation

So sieht die Anleitung für das Anbringen von Vinylseiten an der Vorderseite des Hauses folgendermaßen aus:

  1. Ich bereite den Giebel auf den Abschluss vor. In meinem Fall wird die Arbeit mit einem hölzernen Giebel ausgeführt, der mit einem Plastikfenster ausgestattet ist. Dachmaterial - Schiefer, das Dach hat einen kleinen Überhang über den Giebel. Es besteht keine Notwendigkeit, die Wand zu isolieren. Vor Beginn der Arbeit sah alles so aus:

Vorderseite vor Verkleidung mit Abstellgleis.

Der Prozess der Vorbereitung des Giebels zur Arbeit ist wie folgt:

  • Gerüste so installiert, dass ein bequemer Zugang zum äußeren Teil des Giebels möglich war;
  • entfernte Fragmente des alten Polyethylenfilms, der "wasserdichter" Giebel war;
  • schneiden Sie die hervorstehenden Reste des Polyurethanschaums ab, die zum Abdichten der Schlitze und zum Installieren des Fensters verwendet werden;
  • räumte die Holzbretter von Staub und Trümmern.
  1. Ich führe eine Imprägnierung der Oberfläche durch. Dazu wird der Film einfach mit einem Konstruktionshefter an der Holzoberfläche befestigt. Beginne die Arbeit vom Boden des Giebels aus und bewege dich langsam nach oben.

Montage der Abdichtungsbahn auf dem Giebel (Foto von einem anderen Objekt).

Die Kanten der Folien sollten eine Überlappung miteinander (oben nach unten) in einer Entfernung von 10 cm. Nach dem Film Einstellung müssen die Fugen mit einem Klebeband kleben, eine vollständig hermetische Abdichtung Beschichtung zu gewährleisten.

Der untere Teil der Abdichtungsbahn sollte so angebracht werden, dass die Wand abgedeckt wird, auf der die Gusstafel aufliegt. Dann wird das anfallende Kondensat die Wände nicht nass werden lassen.

  1. Ich führe die Installation des Rahmens aus dem verzinkten Profil. Dazu benötigen Sie die Führungs- und Stützprofile sowie "Peshki", um sie im richtigen Abstand zur Wand zu fixieren. Als Ergebnis sollten Sie das auf dem Foto gezeigte Design erhalten.

Aussehen des Giebels nach der Installation von Profilen.

Ich erzähle Ihnen ausführlicher, wie einzelne Arbeitsschritte durchgeführt werden:

  • Zunächst werden entlang der Traufe des Daches und des unteren Teils des Giebels Führungsprofile hergestellt, die als Träger für die Träger dienen.
  • der Abstand von der Wand zum Rahmen sollte ungefähr 3 cm betragen, so dass ein Luftspalt gebildet wird, um Feuchtigkeit zu entfernen;
  • Die Profile müssen so platziert werden, dass sie streng vertikal liegen (zur Ausrichtung können Sie ein Lot verwenden, das am oberen Profil befestigt ist);
  • Die Tragprofile (CD) werden vertikal installiert (da das Abstellgleis horizontal platziert wird) und in den Führungen befestigt;
  • Um die Wandprofile in einem bestimmten Abstand von der Wand zu halten, werden U-förmige Befestigungselemente verwendet.

Ein paar Worte über das Fenster. In meinem Fall wird es durch eine Rolle geschützt und mit Metalltönen dekoriert.

Daher habe ich an den Grenzen des Fensterblocks die Hypothekenelemente installiert. Ihre Rolle wurde von Führungsprofilen gespielt, in deren Inneren ich Holzstäbe für Stärke einsetzte. Auf dem Foto ist dieses Detail mit einem Pfeil markiert.

Befestigungsstück zur Befestigung des Rollladens.

  1. Ich stelle die Ebbe ein. Ich kaufte ein fertiges Metallteil, das mit Hilfe von Schrauben und Unterlegscheiben an verzinkten Profilen befestigt wurde.
    Es gibt so einen Moment. Die Länge des Giebels ist so groß, dass keine Ebbe möglich war. Also habe ich zwei Teile benutzt, die sich überlappen (in einem Abstand von 10 cm) und mit Armschienen befestigt. Das auf einem Foto präsentierte Design hat sich herausgestellt.

Die Verbindung von zwei Teilen des geformten Streifens.

Der untere Teil des Metallteils habe ich auch mit einem Schraubenzieher an der Wand befestigt, damit der Wind die Struktur nicht beschädigt.

  1. Ich installiere Metallaufsätze an der Fensteröffnung. In meinem Fall war es einfach genug. Sie müssen nur die fertigen Teile an die Hypothekenprofile anpassen. Damit das Wasser nicht unter dem Abstellgleis ausläuft, müssen die Profile an den Kreuzungspunkten (auf dem Foto mit dem Pfeil gekennzeichnet) aufeinander gebogen werden und nicht nur geschnitten werden.

Installation von Fensterprofilen um das Fenster herum.

Der obere Teil der Fensterschräge ist in meinem Fall breiter ausgeführt, so dass genügend Platz für den Einbau des Schutzrollladenkastens bleibt. Fällt auch dafür Feuchtigkeit, entwässert sie einfach und bewirkt keine Benetzung der Zaunfläche des Giebels.

  1. Ich installiere die Fensterläden an der Fensteröffnung. Um dies zu tun, müssen Sie die Box an der Oberseite des Fensters und schrauben Sie die beiden Führungen an den Seiten. Diese Frage wird im Artikel über Rollläden an Fenstern ausführlich behandelt.
    Nach seiner Installation um die Führungen zu den Fensterabhängen ist es notwendig, das G-Profil für Vinylseitenwände zu befestigen. Dies kann mit selbstschneidenden Schrauben mit Pressscheiben erfolgen. Das in der folgenden Abbildung gezeigte Design wird erhalten.

Rollläden am Fenster.

  1. Ich setze die Startleiste für das Abstellgleis. Es ist oberhalb der Gussstreifen in einem Abstand von 10 mm davon so befestigt, dass es einfacher ist, das Abstellgleis zu installieren (es wird nicht auf der Ebbe liegen).

Befestigung der Startplatte von Vinylseitenwänden.

Befestigen Sie die Stange mit Schrauben so am Profil, dass sie ein wenig "läuft". Dieser Spalt dient dazu, die Wärmeausdehnung des Kunststoffes auszugleichen. Ist dies nicht der Fall, kann das Finish durch Hitze verfälscht werden.

  1. Ich installiere alle anderen Zubehörteile für die Abstellgleis. Hier ist es notwendig, ausgehend von den Bedingungen auf Ihrem Objekt zu handeln. Die Montage erfolgt in gleicher Weise wie bei der Startleiste. Ich werde kein spezifisches Zubehör angeben, aber ich werde hier ein kleines Schema einfügen, das eine Vorstellung von den vorhandenen zusätzlichen Elementen für das beschriebene äußere Finish gibt.

Planken für die Montage von Vinyl-Abstellgleis.

  1. Ich bedecke den Rahmen mit Abstellgleis. Dazu müssen Sie die erste Leiste in den Führungen der Hardware installieren und dann durch die speziellen Löcher am Profil befestigen. Falsche und korrekte Installationsarten werden auf einem Foto angezeigt.

Scheme Befestigung Lamellen von Vinyl Abstellgleis.

Alle folgenden Verkleidungen werden in die vorherigen eingefügt und auf die gleiche Weise fixiert. Die Ausnahme ist der höchste Balken, der nicht verdreht werden kann. Um es zu fixieren, habe ich einen Kleber für Plastik verwendet. Es stellte sich so heraus:

Abstellplanke, auf Leim gesetzt.

Zusammenfassung

Jetzt wissen Sie, was Sie den Giebel eines Wohnhauses fertig machen können und wie man es mit Vinylseitenwänden macht. Weitere Informationen zum Bau und der Reparatur von Wohnungen finden Sie im Video in diesem Artikel.

Ihre Meinung zu den oben genannten Informationen können Sie in den Kommentaren hinterlassen. Viele sind daran interessiert, den Giebel mit einem Metallprofil fertigzustellen. Ich würde gerne Ihren Standpunkt hören, wenn Sie ihn anstelle von Abstellgleis verwenden.