Wie schließt man die Laube im Sommer von Regen und Wind und im Winter von Schnee?

Wärmedämmung

Ein unentbehrliches Attribut der Erholung in der Hütte ist ein Pavillon. In diesem kleinen Gebäude können sich die Besitzer und ihre Gäste vor der sengenden Sonne, Regen und Wind - im Sommer und Schnee - im Winter verstecken. Berücksichtigen Sie die Optionen für Materialien, mit denen Sie den Pavillon schließen können, ohne die Integrität, das Aussehen und das Design der Struktur zu beeinträchtigen.

Geeignete Materialien

Heute können Sie dank der Bandbreite und Preisspanne der Baumaterialien die beste Option für die Vorbereitung der Struktur für den Winter auswählen. Bedingt sind die Pavillons unterteilt in:

Bei der Auswahl der Materialien sollte daher die Art der Konstruktion berücksichtigt werden.

Metallprofilrahmen

Sie werden zur Verglasung von Pavillons und geschlossenen Terrassen verwendet.

Je nach den ausgeführten Funktionen werden zwei Arten von Verglasungen mit Metallprofilen unterschieden.

  1. Kalt. Seine Hauptaufgabe ist es, das Sommerhaus oder die Veranda für den Winter von dem Einfluss von Umweltfaktoren in Form von Niederschlag, Windböen und Staub zu schließen. Aber bei der Bestellung und der Anlage der doppelt verglasten Fenster ist nötig es zu gewährleisten, dass sie die bedeutende Menge der Fensterläden hatten. Wenn sie abwesend sind, bildet sich in der warmen Jahreszeit im Sommerhaus ein richtiges Bad. Daher ist dies eine gute Budget-Option, um die Struktur im Frühling-Sommer-Zeitraum zu schützen.
  2. Warm. Die Art der Verglasung geht von einer ganzjährigen Nutzung des Gebäudes aus. Als Material wurden doppelverglaste Fenster verwendet, die eine wärmespeichernde Wirkung haben. Besitzer von Landhäusern auf einer Veranda oder Terrasse arrangieren einen Wintergarten oder installieren einen Kamin.

Eine warme Glasur sollte jedoch nur dann gewählt werden, wenn der Raum ständig mit Wärme versorgt werden soll.

Markise bauen

Eine einfache und günstige Möglichkeit zum Schutz vor Schnee und Regen ist die Verwendung der Baumarkise, die sich für den Pavillon und die Außenterrasse eignet.

Die Folie ist ein haltbares Material, das starken Temperaturschwankungen und übermäßiger Feuchtigkeit problemlos standhält. Es wird nicht nass. Allerdings lässt es die Sonne nicht in den Raum. Der empfohlene Temperaturbereich liegt zwischen -40 und +75 0 C. Die Folie ist verschleißfest. Im Falle eines Durchbruches können Sie einen Patch anbringen oder versiegeln. Ziemlich leicht. Die Kanten der Überdachung sind mit Metallringen ausgestattet, durch die das Material an der Oberfläche der Struktur befestigt wird.

Der einzige Nachteil der Markise ist eine nicht-ästhetische Erscheinung, daher sollten Liebhaber von Designlösungen und Dekorationsdesign auf andere Optionen achten.

Transparente PVC-Vorhänge

Die preiswerte Ansicht des Schutzdaches von Pavillons oder Terrassen in Bezug auf Eigenschaften und technische Eigenschaften ähnelt einer Markise. Aufgrund seines geringen Gewichts verursacht es keine Schwierigkeiten bei der Installation. Vorhänge schützen vor Wind, Schnee und Insekten.

Vergessen Sie jedoch nicht die Notwendigkeit einer Belüftung im Inneren, um die Bildung eines Dampfbades zu vermeiden.

Der Hauptnachteil von Schutzräumen aus PVC ist seine Instabilität gegenüber niedrigen Temperaturen. Während des Frosts beginnen die gestreckten Vorhänge zu knicken und zu verengen, und es können Ausbrüche auftreten. Es wird nicht empfohlen, in Regionen mit frostigen Wintern zu verwenden.

Rahmenlose doppelt verglaste Fenster

Dieser stilvolle Unterschlupf des Gebäudes, zusätzlich zu seiner Ungewöhnlichkeit, hat viele andere praktische Vorteile:

  • in einem so verglasten Raum dringt das Maximum an Sonnenlicht ein, dank dem der Pavillon leicht wird und Sie viel Energie sparen können;
  • doppelt verglaste Fenster haben erhöhte Stärke, also haben Sie keine Angst, dass das Werfen eines Steins die Wand oder das Fenster beschädigen wird;
  • vor Schnee, Regen, Wind und Straßenstaub schützen;
  • das Gebiet der Gebietserhebung erweitert sich;
  • doppelt verglaste Fenster, auf Bestellung gefertigt, wiederholen die Form der Konstruktion deutlich;
  • Die Flügel öffnen sich zur Seite.
  • das Material ist eng aneinander geklebt und hält so die Wärme im Gebäude gut;
  • ein wenig wiegen und sind daher bequem zu bedienen;
  • Schalldämmung schaffen.

Eigentümer von Häusern, die die Ästhetik und die Modernität des Vorstadtbereichs betonen möchten, ist es notwendig, die Wahl auf diesem Material aufzuhören.

Der Baupreis ist jedoch nicht billig. Der Quadratmeter der mobilen Glaseinheit reicht von $ 150.

Vertikale Markisen

Sie sind ein Novum unter den Baumaterialien. Ihr Hauptzweck ist es, das Gebäude vor Umwelteinflüssen zu schützen.

Es gibt zwei Arten von Markisen.

  1. Kassette - garantieren die Raumdichtigkeit. Sie bewegen sich entlang der U-förmigen Richtung. Beständig gegen Windböen.
  2. Öffnen - durch Absenken des Griffs der Trommel hebt sich das abgesenkte Schutzgewebe. Beim Schließen tritt die entgegengesetzte Situation auf.

Markisen haben bei den Verbrauchern keine breite Anwendung gefunden, daher können sie nur bei Designentwürfen gesehen werden.

Merkmale und Phasen der Arbeit

Bei der Konstruktion eines Gartenhauses als Baumaterial werden Holz, Holz, Stein, Kunststoff und Ziegel verwendet. Aber unter den Verbrauchern wird die Nachfrage von den Lauben von einem Baum verwendet. Da sie bequem zu installieren sind, haben sie eine lange Lebensdauer und geringe Kosten.

Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass Holz kein feuchtigkeitsbeständiges Material ist. Um das Gebäude im Winter zu schützen und zu nutzen, müssen Sie daher die Wände, die Decke und den Boden gut isolieren.

Es wird nicht empfohlen, außerhalb des Gebäudes zu arbeiten, um das Aussehen und das Finish nicht zu beeinträchtigen.

Um eine gute Wärmeisolierung zu erhalten, lohnt es sich, alle Gebäudeelemente (Boden, Wände, Dach) mit den Diensten der Meister oder mit ihren eigenen Händen zu berühren.

Methoden zum Enthäuten und Erwärmen der Wände der Laube

Schützen Sie die Wände der Struktur vor Niederschlag durch:

  • Polycarbonat. Budgetoption Der Markt ist durch eine breite Palette von Farben vertreten. Well vermisst die Strahlen der Sonne. Es ist jedoch zu bedenken, dass es unter dem Einfluss von hohen Temperaturen beginnt, seine Form zu verlieren. Es wird nicht empfohlen, es als Überdachung zu benutzen, weil die Sonne, die in das Gebäude gelangt, dort ein Gewächshaus bildet.
  • Lebende Pflanzen. Trauben, Efeu und andere Kletterpflanzen sind geeignet. Dicht nebeneinander bilden die Stängel im Sommer einen Schatten und Schutz vor Niederschlägen.
  • Gitter von einem Baum. Geeignet für die Beschichtung, sowohl die gesamte Höhe der Wände und der obere Teil von ihnen.
  • Blockhaus. Um den Kontrast der äußeren Dekoration der Wände zu betonen, wird ein Blockhaus in verschiedenen Farben oder Schattierungen verwendet.
  • Sonnenschutzstoffe. Schließen Sie die Struktur vor dem Eindringen in die Sedimente. Sie werden in Form eines feinen Netzes oder eines transparenten Polymermaterials hergestellt.

Beim Mauern mit einem Blockhaus empfiehlt es sich, kleine Öffnungen in Bodennähe zu lassen, die die Luftdurchlässigkeit verbessern und die Ansammlung von überschüssiger Feuchtigkeit verhindern.

Haushaltsoptionen zum Schutz von Sommerhäusern vor dem Einfluss der äußeren Umgebung sparen die finanziellen Ressourcen der Eigentümer. Und mit ein wenig Geschick und Fantasie wird es zu jeder Jahreszeit eine stilvolle Ecke der Familie werden.

Wie man den Baldachin billig bedeckt

Das Design im Innenhof ist mit einem Außenbereich dekoriert und schafft einen Schatten über den Bereich mit einer Sitzecke, Grill oder Parkplatz für Autos. Ein hochwertiger Baldachin schützt vor Sonne, Regen, Schnee und Hagel. Aber wie soll man die Struktur von welchem ​​Material besser verstehen? Versuchen wir zu verstehen.

Holzrahmen mit Holzdach

Außerdem ist der Preis niedriger für das Material selbst (Holz ist billiger als Metall), und für die Selbstinstallation (keine spezielle Ausrüstung wird benötigt, sind herkömmliche Werkzeuge geeignet).

+ Sie können es selbst installieren.

Die Konstruktion von Holz wird sogar einen Laien aufrichten. Brauche keine Arbeiter oder Handwerker, kaufe eine Schweißmaschine.

Behandelte Stämme sehen auf den meisten Standorten natürlich und organisch aus. Der Baum verströmt ein angenehmes Aroma und vermittelt den Eindruck von Gemütlichkeit und Zuverlässigkeit.

+ Es erfordert keine solide Grundlage.

Selbst ein Carport für 2-3 Autos ist so leicht, dass Sie keine komplizierte Anordnung der Baustelle benötigen.

- Brauche regelmäßige Bearbeitung.

Ohne besondere Imprägnierung wird der Baum verfallen und verrotten.

Ein Funke kann die Struktur in einer halben Stunde zerstören.

- Kurze Lebensdauer

Besonders im Vergleich zu Metalldächern. Das Holz wird nicht länger als 10 Jahre unverändert bleiben.

Metallrahmen mit einem Polycarbonatdach

Polycarbonat kann man kein billiges Material nennen, aber es ist ziemlich zugänglich. Der durchschnittliche Preis beträgt 300 Rubel pro Quadratmeter.

Die Metallbasis ist stark und langlebig, sie hält dem Hurrikan-Wind stand, kippt aufgrund der Schneelast nicht. Dachplatten sind schwer zu brechen oder zu brechen.

+ Schnelle Installation einer Überdachung.

Besitzer eigener Grundstücke mit Bauerfahrung können sogar versuchen, sie selbst zu installieren. Die Verlegung eines flexiblen und leichten Polycarbonats (16-mal weniger als das Gewicht des Glases) ist ziemlich einfach. Zuvor ist es jedoch wichtig, einige Nuancen zu studieren.

+ Erfordert keine besondere Pflege.

Alles, was Sie brauchen, ist das Dach regelmäßig mit sauberem Wasser zu waschen.

+ Attraktives Aussehen.

Die Blätter passen gut zu der Metallbasis. Aus einem riesigen Katalog von Farben ist es einfach, die richtige Option auszuwählen oder Blätter mit Zeichnungen zu bestellen. Transparente Paneele erzeugen einen farbigen Schatten unter dem Vordach und verursachen kein Gefühl von umschlossenem Raum.

Polycarbonat ist stärker als Glas und beim Auftragen einer Schutzschicht hat es keine Angst vor Hagelschlägen. Aber es kann beschädigt werden. Der Stein auf dem Dach verursacht Kratzer oder Risse. Verletzung der Integrität der Oberfläche kann und beim Stapeln, wenn Sie auf dem Kunststoff-Werkzeug ausgeben. An einem heißen Tag wird die Sonne alle Defekte beleuchten.

In wenigen Jahren verliert farbiger oder einfach transparenter Kunststoff an Helligkeit und wird trübe. Aufgrund des Einflusses von ultraviolettem Licht sieht das alte Polycarbonat nicht mehr so ​​attraktiv aus wie nach dem Verlegen.

- Sie müssen bei der Installation vorsichtig sein.

Es ist besser, sich an Fachleute zu wenden, die während der Installation keine Fehler machen. Die häufigste ist das Fehlen von thermischem Spiel. Infolgedessen ist die Beschichtung mit Rissen bedeckt und muss ersetzt werden.

Metallrahmen mit einem Dach aus Wellpappe

Die Strukturen von Metallrohren und Profilblechen aus Stahl mit Zink- oder Polymerbeschichtung halten bis zu fünf Jahrzehnte. Sie haben keine Angst vor Stress, Rost, äußeren Einflüssen und negativen natürlichen Faktoren.

Der Katalog von Farben zum Färben der Rahmen und Farben von Wellplatten ist beeindruckend.

Weder Holz noch Kunststoff können die Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit mit Hartmetall in der Basis und einer dicken Stahlschicht auf dem Dach erreichen.

- Regelmäßige Verarbeitung ist erforderlich.

Tönung der Überdachung mit speziellen Mitteln, um Korrosion oder Zerstörung von Polymeren zu vermeiden.

- Bei Regen oder Hagel laut.

Tropfen, klopfend auf die Wellpappe, klingen ziemlich laut.

Also, was zu bestellen?

Die Wahl des Materials für die Überdachung hängt nur vom Wunsch des Kunden ab. Beim Kauf eines Designs ist es wichtig, nicht nur die äußere Anziehungskraft des Materials, sondern auch seine Haltbarkeit, Festigkeit und Stabilität zu berücksichtigen. Von diesen Optionen ist die längste - bis zu einem halben Jahrhundert - ein Metallrahmen mit profiliertem oder Polycarbonat.

Die Periode, die von den Herstellern erklärt wird, während der das Design sich nicht ändert und seine Eigenschaften behält, ist 10 Jahre für den Rahmen, so viel für Stahlbleche und 20 Jahre für Plastikblätter. Natürlich ist das wirkliche Leben mit allen Regeln der Operation viel länger. Aber es gibt auch Nuancen. Wenn beispielsweise Polycarbonat leicht beschädigt wird, ist das profilierte Bahnenmaterial praktisch unverwundbar.

Was soll ich wählen? Es liegt an dir!

Eigen
Herstellung

Wir produzieren voll
Fertigprodukte von hoher Qualität.

Würdig
die Qualität

Genaue geschälte Schweißnähte, gleichmäßige Farbe ohne Absätze und Tröpfchen.

Transparent
Preise

Der Preis ist im Vertrag festgelegt
und nicht verändert.

Qualifiziert
Russische Arbeiter

Alle Arbeiten werden nur von qualifizierten russischen Arbeitern ausgeführt.

Von was und wie man eine Überdachung von Kapital und provisorischem Schutz für das Land und den Hof macht

Es ist schwierig, die Bedeutung der Baumkronen als Sommerresidenz zu überschätzen. Diese einfache Konstruktion schützt vor der brennenden Sonne in der Sommerhitze und wird bei schlechtem Wetter zu einem Hindernis für Regen. Die Antwort auf die Frage: Wie man eine Überdachung baut, ist sehr einfach - Sie müssen nur die Stützen installieren und das Dach mit diesem oder jenem Material befestigen. Auch Neulinge können mit der Arbeit fertig werden und erfahrenere Meister können dieses Design in ein echtes Schmuckstück verwandeln.

Was sind Vordächer - Arten und Klassifizierung

Bevor Sie mit eigenen Händen einen Baldachin auf der Datscha bauen, müssen Sie entscheiden, welche Ziele er bedient und ob er das ganze Jahr oder nur als Sommerbau genutzt wird. Die Wahl des Materials und die Art der Konstruktion hängen von den Antworten auf diese Fragen ab.

Alle Vordächer sind in zwei große Kategorien unterteilt:

  1. Capital Einrichtungen, gründlich aus starken und verschleißfesten Materialien gebaut.
  2. Temporäre Sommergebäude, die am Ende der Saison leicht installiert und auch einfach entfernt werden können.

Nach Art der Konstruktion stehen die Vordächer separat und in Form einer Erweiterung des Hauses. Getrennt stehende Strukturen werden oft als hozpostroek verwendet, um vor Regenparken unter dem Auto oder Lagerung von Brennholz zu schützen. Sie können auch an einen Pavillon angepasst werden. An das Haus angebunden sind auf der Südseite oft Vordächer, um die Fenster vor der Sonne zu verschließen. Solche Erweiterungen sind auch gut als Sommerterrasse.

Stützen für den Bau sind in der Regel Holzbalken, Metallrohre oder Ecken. Der Hauptunterschied bei selbst gebauten Landhaushäuschen besteht darin, welche Materialien direkt für das Dach verwendet werden. Es kann Schiefer, Wellpappe, Polycarbonat, Fliesen, Stoff, Plane und sogar exotische Materialien wie Schilf sein.

Kapitalausstattung für das Infield-Gebiet

Das Gebäude, entworfen, um nicht ein Jahr zu dienen, sollte mit aller gebotenen Sorgfalt gemacht werden. Die Pfeiler sind fest miteinander verbunden und so mit dem Dach verbunden, dass sie auch schlechtem Wetter standhalten. Was ist es besser, eine Kapitaldecke im Hof ​​zu machen? Die Antwort liegt auf der Hand - aus Materialien, die auf ein langes Leben ausgelegt sind.

Baldachin aus Wellpappe - zuverlässiger Schutz

Profilbleche sind die besten für die Herstellung von Vordächern. Da dieses Material kein Licht durchlässt, wird es dort verwendet, wo eine Schattierung erforderlich ist. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, dass das Metall im Sommer in der Sonne erhitzt wird, so dass das Metallprofil nicht für Verlängerungen auf der Südseite des Hauses verwendet wird, um nicht noch kühler zu werden. Vordächer aus Wellpappe sind ideal, um das Parken unter einem Auto zu schützen, um Holzstapel und andere Haushaltsbedürfnisse zu speichern.

Als Rahmen werden normalerweise Stahlrohre oder eine Ecke verwendet, was die größte Stärke der Struktur gewährleistet. Bevor Sie aus dem Metallprofil eine Überdachung machen, müssen Sie die Parameter dieser Materialien untersuchen.

Profilierte Platten unterscheiden sich in der Dicke der Platte und der Höhe der Wellung. Je höher die beiden sind, desto stärker ist das Dach. Für eine Überdachung ist es besser, eine Wand- oder Lagerwellpappe mit einer Blechdicke von mindestens 0,8 mm und einer Wellenhöhe von 35 mm zu verwenden. Wandmaterial von 0,5-0,7 mm Dicke für diese Zwecke ist zu weich, und das Dach wird unvermeidlich fließen.

Schieferdach ist eine traditionelle Lösung

Eine Alternative zur Konstruktion von Wellpappe kann als Überdachung aus Schiefer dienen. Das unzweifelhafte Plus eines Schieferdachs ist, dass es nicht nur einen tiefen Schatten gibt, sondern auch in der Sonne nicht zu heiß wird. Aufgrund dieser Eigenschaften ist der Schiefer oft mit Erweiterungen des Hauses bedeckt. Die Nachteile dieser Art von Beschichtung sind auf das große Gewicht der Struktur zurückzuführen, so dass die Träger notwendigerweise stark und stabil gemacht werden müssen.

Der Schiefer wird in verschiedenen Größen, wellig und flach hergestellt. Um eine Überdachung zum Haus zu bauen, wählen Sie in der Regel einen welligen Schiefer, so dass bei Regen die Feuchtigkeit nicht auf dem Dach verweilt.

Baldachin aus Polycarbonat - ein moderner Ansatz

In Anbetracht der unterschiedlichen Vorstellungen von einem Baldachin für Cottages, wenden sich Heimwerker zunehmend der Polykarbonat-Struktur zu. Mit Hilfe dieses Materials können Sie sehr schöne, luftige Strukturen schaffen, die Sonnenlicht einlassen. Überdachungen aus Polycarbonat machen oft Terrassen in der Nähe des Hauses, Spitzen über den Eingangstüren. Durch sein geringes Gewicht ist es mit Polycarbonat leicht, große Flächen abzudecken, zum Beispiel den Hofbereich komplett zu verschließen oder ein schützendes Dach über dem Pool zu errichten.

Polycarbonat ist leicht zu biegen, so dass es oft Markisen mit einem gewölbten Dach macht. Die Platten dieses Materials haben eine Standardlänge von 6 oder 12 Metern, was normalerweise für die Herstellung von selbst großen Strukturen ausreicht. Ein spezielles Verbindungsprofil wird verwendet, um die Bleche zu verbinden.

Die Beliebtheit von Markisen aus Polykarbonat verdient es, bei ihrer Herstellung eingehender aufzuhören. Stützen für solch eine Struktur werden unter Verwendung einer Metallecke 35x35 oder 40x40 für Zahnstangen und eines galvanisierten Profils für Fußböden installiert. Montagearbeiten werden erheblich erleichtert, wenn die Dachgröße der Standardblattgröße entspricht.

Zur Befestigung von Polycarbonat auf dem Untergrund benötigen Sie:

  • Polycarbonat;
  • Endprofil;
  • Verbindungsprofil, wenn das Dach aus mehreren Blechen besteht;
  • selbstschneidende Schrauben 40x60;
  • Thermoscheiben;
  • Bohrkrone zum Herstellen von Löchern zum Befestigen;
  • ein Bohrer, ein Schraubenzieher oder ein Kreuzschlitzschraubendreher, ein Maßband, eine Säge mit feinen Zähnen.

Bevor Sie eine Polycarbonat-Überdachung mit Ihren eigenen Händen bauen, müssen Sie die Fotos der fertigen Versionen, Anweisungen für ihre Herstellung und Zeichnungen studieren. Erst wenn alle Arbeitsschritte klar sind, können Sie mit der Installation fortfahren.

  1. Betonpfeiler aus der Ecke werden in den Boden einbetoniert.
  2. Installieren Sie ein Profil oder fertige Bögen auf dem Dach.
  3. Polycarbonat wird eingesetzt. In einem Abstand von 4 cm vom Rand werden Löcher mit einem Durchmesser gebohrt, der etwas größer ist als der Durchmesser der Schutzrohre.
  4. Stecken Sie in jedes Loch die Thermoröhre und fixieren Sie die Platte mit Schrauben und decken Sie dann die Befestigungsstelle mit den Kappen von den Schutzhülsen ab.
  5. Das Endprofil ist an den Enden angebracht, so dass Feuchtigkeit und Schmutz nicht in die inneren Hohlräume des Blechs gelangen.

Baldachin von Metallfliesen - eine einzige Annäherung an das Dach

Moderne Metallfliesen sehen sehr attraktiv aus. Das Haus und der Baldachin, im gleichen Stil und mit demselben Dach bedeckt, sehen besonders gut aus. Typischerweise werden Ziegeldächer über der Veranda oder in der Nähe des Hauses als Sommerterrasse gemacht.

Es ist am besten, ein Material mit einer Metallbasisdicke von mindestens 0,5 mm zu verwenden. Dünner Ziegel ist billiger, aber es ist von kurzer Dauer. Platten aus Metallfliesen haben eine Standardgröße von 2200x1180 mm, dies sollte bei der Gestaltung des Daches berücksichtigt werden.

Fliesen werden auf eine Holzkiste gelegt. Die Stufe der Stäbe in der Kiste ist gleich der Stufe der Welle auf dem Blatt. Die Befestigung erfolgt gestaffelt durch eine Welle. Jedes nachfolgende Blatt wird vom vorherigen überlappt.

Sommer temporäre Überdachungen für Ferienhäuser

Oft ist es im Land notwendig, eine temporäre Überdachung aus dem Regen oder der Sonne zu machen. In diesem Fall kommen die einfachsten und preisgünstigsten Materialien zum Einsatz, zum Beispiel Planen oder dicke Stoffe. Am Ende der Saison kann eine solche Struktur leicht bis zum nächsten Jahr gelagert werden.

Baldachin aus Leinen oder Stoff

Plane ist am besten geeignet für den Sommer temporären Schutz der Hütte. Es hält sowohl den Niederschlag als auch die sengende Sonne fest. Das Leinengewebe wird mit vorgefertigten Löchern und Metallösen zur Befestigung verkauft.

  1. Um eine Plane zum Haus zu machen, genügt es, einen 50x50 mm Block mit einem Dübel unter dem Dach zu befestigen. Die Länge des Balkens wird basierend auf der Größe des zukünftigen Zeltes ausgewählt.
  2. Nachdem sie sich auf die Breite der Plane zurückgezogen hatten, wurden zwei Holzpfosten etwas weniger als die Entfernung zur Stange unter dem Dach in den Boden gesetzt.
  3. Zwischen den Pfeilern und der Wand des Hauses sind drei Stützschienen an den Schrauben befestigt, so dass ein Quadrat des Daches gebildet wird.
  4. Die Kante des Blattes wird mit einem Konstruktionshefter an die Unterseite des Balkens an der Hauswand gepolstert und dann zusätzlich mit einem schmalen Streifen und selbstschneidenden Schrauben verpresst. Freie Ränder der Leinwand werden mit einem starken Bindfaden durch die Ösen zu den Tragschienen gebunden.

Diese Konstruktion kann wesentlich billiger sein, indem eine temporäre Überdachung aus dem üblichen Film über das Haus gemacht wird. Nehmen Sie dazu das dickste Foliengewebe mit einer Dicke von nicht weniger als 150 Mikron. Die Ränder des Tuches werden um die Tragschienen herumgelegt und mit einem Konstruktionshefter befestigt. Offensichtlich ist das Leben eines solchen Zeltes nicht lang, aber es ist durchaus in der Lage, während des Sommers zu dienen.

Markisen und Markisen aus Stoff werden häufiger in südlichen Regionen eingesetzt, wo Sonnenschutz wichtiger ist als Regen. Das Gewebe erzeugt einen angenehmen diffusen Schatten und leitet die frische Luft gut durch. Es gibt spezielle Markisenstoffe mit Acryl-, Polyester- und Teflonimprägnierung. Sie sind stark, langlebig, gut von Schmutz gereinigt. Ein Baldachin aus Stoff ist wie eine Leinwand aufgebaut.

Ungewöhnliche Baldachin aus Schilf

Um der Site einen südlichen Geschmack zu geben, können Sie anstelle eines Gazebo eine Überdachung des Schilfs installieren. Diese Struktur sieht sehr exotisch aus. Alles, was für eine solche Konstruktion benötigt wird - Holz- oder Metallregale, Dachlatten für die Dachlattung und eine ausreichende Menge trockener, glatter Schilfrohre.

Phasen der Schaffung eines Stockbaldachins:

  1. Im Schilf schneiden Sie die Wipfel mit den Blütenständen ab und lassen einen Stängel von 1-1,5 m Länge zurück, das mit einem weichen Draht zu Bündeln von 4 bis 7 cm Durchmesser zusammengebunden wird.
  2. Für eine quadratische Konstruktion sind vier Stützpfosten installiert, und auf ihnen ein zwei- oder vierschüssiges Dach der Schienen. Das Futter sollte dick genug sein, damit sich das Rohr nicht verbiegt.
  3. Decken Sie das Dach mit einer dicken Folie ab und befestigen Sie es mit einem Konstruktions-Hefter an den Lamellen.
  4. Beginnen Sie, die Blätter von der unteren Kante des Daches zu legen, so dass die Stämme 20-30 cm über die Latten hinausragen.Die Bündel sind nahe beieinander angeordnet und verbinden sie durch flexible Drähte oder Seile miteinander. Zusätzlich werden die Stockbänder an mehreren Stellen mit Schrauben verschraubt.
  5. Die zweite und die folgenden Reihen von Schilf runden die untere Reihe ab.

Schilfdach schafft einen kühlen Schatten und schützt vor Regen durch das Filmsubstrat. Im Herbst werden die Blätter entfernt und in einem trockenen Schuppen gelagert, damit sie nicht beschädigt wird.

Ideen - von dem, was Sie einen Unterschlupf im Land bauen können, sehr viele. Jeder Besitzer wird ein Design finden, das seinem Geschmack und seinen Fähigkeiten entspricht. Sie können auch die Fachleute kontaktieren, um ein fertiges Projekt oder ein fertiggestelltes Gebäude zu erhalten.

Schöne Vordächer im Hof ​​eines Privathauses mit eigenen Händen

Ein Privathaus ist ein Gebiet, in dem man seinen Talenten freien Lauf lässt, etwas Neues und Interessantes schafft, ein originelles Gebäude baut oder ein bestehendes verbessert. Natürlich versucht jeder Besitzer eines privaten Hauses mit seinem eigenen Land sein Territorium zu maximieren und das allgemeine Niveau seines Komforts zu erhöhen.

Um sich zu verwirklichen, verwenden die Eigentümer architektonische Formen und Strukturen, von denen einige Vordächer sind. Wenn Sie sich die Internetfotos ansehen, können Sie verstehen, dass sie nicht nur praktisch sind, ihre direkten Funktionen erfüllen, sondern auch sehr interessant im Aussehen sind, was ein Highlight auf der Website darstellt.

Die Etappen der Konstruktion der Überdachung von den eigenen Händen

Um mit eigenen Händen einen Schuppen auf dem Territorium eines Privathauses zu bauen, müssen Sie sich sorgfältig darauf vorbereiten und die allgemein akzeptierte Reihenfolge befolgen, die wie folgt lautet:

  • Erstellung des Projekts, Zeichnen;
  • vorbereitende Vorbereitung von Materialien, die verwendet werden;
  • Vorbereitung der für die Arbeit notwendigen Werkzeuge;
  • Bodenbearbeitung, Oberflächenausgleich;
  • Installation und Betonieren von Baldachinstützen;
  • Einbau von Längsträgern zwischen Stützen;
  • Fußboden und Befestigung des Daches (Profil oder anderes Material).

Diese Art der Erweiterung ist ein Merkmal des Komforts und der Gemütlichkeit, die trotz der Launen des Wetters die Durchführung von vorher geplanten Aktivitäten im Freien garantiert. Jetzt auf dem Markt in einem freien Zugang wird eine Menge von verschiedenen hochwertigen Materialien angeboten, was bedeutet, dass sie gekauft und verwendet werden können, um ein Gebäude zu bauen. Mit ein wenig Phantasie verbunden und die Wünsche realisiert, ist der Besitzer des Privathauses in der Lage, nicht nur das geplante Gebäude zu bauen, sondern es auch originell, stilvoll und raffiniert zu machen.

Canopy-Strukturen, abhängig von dem Bereich ihrer Anwendung

Vor allem ist die Überdachung ein Schutzmittel, das einen bestimmten Bereich vor Regen und Schnee, fallenden Blättern und heißen Sonnenstrahlen schützt. Folglich wird ihre Lage auf dem Territorium eines privaten Hauses optimal sein, wo es Zonen der Ruhe oder Bereiche der größten "Durchgängigkeit" gibt (wo die Person am häufigsten passiert).

Baldachin "Visier"

Diese Art der Überdachung ist die grundlegendste und wahrscheinlich die wichtigste, weil sie als Schutz gegen Regen und Schnee in der Nähe der Haustür dient. Es ist auch sehr wichtig, weil es die Schwelle oder Schritte vor dem Festkleben von nassem Schnee und der Bildung von Eis schützen kann, was zu schmerzhaften Stürzen, Prellungen und Verletzungen und manchmal sogar zu Brüchen führen kann. Deshalb sollten Sie besonders darauf achten, die Länge der Projektion und die Breite sorgfältig zu berücksichtigen, um sich vor eventuellen Problemen zu schützen. Der Subtyp dieses Vordaches ist eine Erweiterung auf der Terrasse, die einseitig an der Gebäudewand befestigt ist. Unter dem Vordach können Sie Möbel, einen Tisch, einen Grill oder eine kleine Ruhezone für den Komfort der Bewohner eines Privathauses einrichten.

Da diese Überdachung eigentlich ein zusätzlicher Teil des Hauses ist, besteht sie aus Materialien, die dem Hauptgebäude entsprechen. Wenn das Haus aus Holz ist, dann besteht die Überdachung aus Holz, wenn es aus Ziegeln ist, dann reicht eine Metallverkleidung. Darüber hinaus ist es wichtig, äußere Harmonie und Farbanpassung zu berücksichtigen, so dass das Haus und das Vordach bei Fertigstellung des Bauwerks wie ein Ganzes erscheinen.

Überdachungserweiterung

Mit dem gebührenden Wunsch, können Sie eine Überdachung im Hof ​​eines privaten Hauses so schaffen, dass es das ganze Territorium vom Tor bis zur Schwelle für das Betreten des Hauses oder zu irgendeinem der anderen Gebäude im Territorium schützt. Diese Art der Konstruktion ist ziemlich massiv und dimensional, stellt eine ganze Erweiterung dar, eine Seite ist an das Haus angeschlossen, und die zweite ist auf den Stützen installiert. Ihr Hauptvorteil liegt darin, dass Sie sich bei jedem Wetter sicher auf geschützten Pfaden bewegen können und im Winter diese Spuren nicht von Schnee geräumt werden müssen. Die Baldachinverlängerung kann auch stationär sein (von beiden Seiten auf Stützen gestützt werden) oder eine gemischte Version.

Überhang über privaten Hauspool

Bei dieser Art von Überdachung ist es am besten, einen "Gewächshaus" -Typ des Verschlusses zu entwerfen. Wenn das Design Schiebeelemente verwendet, können sie gesteuert werden, indem Abschnitte bei heißem Wetter geöffnet und bei Wind oder Regen geschlossen werden. Optimale Option werden transparente Beschichtungen sein, die die Überprüfung nicht stören und einen angenehmen ästhetischen Eindruck schaffen.

Schuppen-Pavillon

Dies ist eine der beliebtesten Arten von Baldachin für alle Besitzer von Häusern, die in jeder geeigneten Form durchgeführt werden kann: ein Kreis, ein Quadrat, ein Polyeder, etc. Solche Vordächer sind optimal in der malerischsten Zone des Ortes oder auf einem kleinen Hügel platziert. Außerdem kann die Welle offen sein, in diesem Fall gibt es genug Stützen und das Dach selbst, das gegen schlechtes Wetter schützt.

Überdachung über Spielplatz oder Spielplatz

Diese Option ist bei Familien mit Kindern, die gerne im Freien spielen, gefragt. Jeder weiß, dass das Kind auch bei schlechtem Wetter nur schwer im Haus zu halten ist. Daher ist es notwendig, ein spezielles Verdeck zu entwerfen, es über dem Sandkasten, Schaukeln oder horizontalen Stäben zu platzieren, um das Kind vor den "Launen" des Wetters zu schützen. Es ist auch erwähnenswert, dass die Überdachung die Lebensdauer der Spielfläche verlängert und die Holzkonstruktion vor Regen schützt.

Baldachin für den Autoschutz

Dies ist die beste Option für diejenigen, die nicht genug Platz im privaten Haus haben und sich keine Garage leisten können. Auch können solche Markisen als Schutz für die Autos von Gästen dienen, die für ihr Auto ruhig sein werden, es unter einer speziellen Überdachung legend. Der Hauptvorteil dieser Überdachung ist der wirtschaftliche Vorteil, weil der Bau einer Garage in der Finanzierung viel komplizierter und teurer ist.

Wie man einen Baldachin im Hof ​​eines privaten Hauses macht?

Unabhängig von den Funktionen des Baldachins hat es keine allzu komplexe Struktur, bestehend aus einer Stütze, einem Rahmen und einem Dach. Die Materialien müssen in Übereinstimmung mit dem Stil des Hauses und der gesamten Landschaftsgestaltung ausgewählt werden. Als Stützen können Sie Holzbalken, Ziegelpfosten oder Stahlrohre verwenden. Für den Rahmen verwenden Sie am besten Holz- oder Metallprofile. Für das Dach wird ein Material verwendet, das dem an anderen Gebäuden ähnlich ist. Optimale Optionen für das Dach werden sein: Kunststoff, Polycarbonat, Wellpappe und Metall.

Baldachin aus Wellpappe

Es wird die Wellpappe als optimal für das Schutzdach angesehen, da sie einfach zu installieren ist, preiswert ist, eine hohe Dichte und Haltbarkeit aufweist. Darüber hinaus ist dieses Material praktisch und erfolgreich mit anderen verwendeten Materialien kombiniert.

Je nach Design gibt es Arten von Überdachungen: ein- und zweiseitig, gewölbt. Der Bogentyp ist am schwierigsten, sieht aber auch attraktiver aus. Der Giebeltyp der Konstruktion wird selten verwendet.

Vordächer aus Metallprofil

Der Hauptvorteil dieses Materials ist seine Leichtigkeit und Kompatibilität mit anderen Materialien. Dies ist ein qualitativ hochwertiges, zuverlässiges und langlebiges Material, das bei richtiger Wartung sehr lange halten kann. Unter dem Begriff des Werbens wird eine spezielle Behandlung der Beschichtung mit Korrosionsschutzmitteln oder Farben verstanden, die ähnliche Elemente in ihrer Zusammensetzung enthalten.

Markisen aus Holz

Im Laufe der Zeit wird diese Art von Dach immer beliebter, da sie den Eindruck der Einheit mit der Natur und der umgebenden Landschaft schafft. Der Umfang des Holzdaches ist in keiner Weise begrenzt, es kann für jeden Typ verwendet werden, sei es eine Verlängerung oder eine stationäre Überdachung.

Der Hauptvorteil und Vorteil liegt in der Tatsache, dass der Baum einfach zu verarbeiten ist, so dass Sie originelle Formen erstellen und Ihre Designideen kühn verkörpern können. Es ist wichtig daran zu denken, dass der Baum mit Schutzlösungen behandelt werden muss, die den Käfig vor Insekten und Fäulnis schützen.

Polycarbonat oder Wellblech für einen Baldachin - was ist besser?

Die Auswahl an Baustoffen ist so groß, dass die Menschen sich einer schwierigen Wahl stellen müssen. Für die Dachüberdachungen können Sie verschiedene Materialien verwenden, zum Beispiel sind die beliebtesten heute profiliert und Polycarbonat. Vordächer aus Polycarbonat und Wellpappe werden für unterschiedliche Zwecke hergestellt, sie finden sich nicht nur in privaten Haushalten, sondern auch in Industriebetrieben. Für sie haben wir uns entschieden, diesen Artikel zu widmen und zu vergleichen, welches Material besser Polycarbonat oder Wellpappe ist.

Nach welchen Kriterien zu vergleichen?

Zu sagen, dass ein Material besser ist als das andere, nur wenn man es betrachtet, kann man nicht. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile, die beim Bau verschiedener Markisen unterschiedliche Bedeutungen haben. Anhand einiger Kriterien können Sie jedoch Materialien vergleichen. Diese Kriterien umfassen:

  • Stärke und Zuverlässigkeit, die die Lebensdauer des Baldachins direkt beeinflusst;
  • Lichtdurchlässigkeit - die Menge an übertragenem Licht, gemessen in Prozent;
  • einfache Installation, dh wie einfach oder schwierig es ist, dieses oder jenes Material mit eigenen Händen am Rahmen zu befestigen;
  • Komfort in Betrieb, hier meinen wir, wie viel Luft unter einem Baldachin aus einem bestimmten Material erhitzt wird, ob es einen unangenehmen Geruch gibt;
  • Aussehen - ein wichtiges Kriterium beim Erstellen eines Designs auf der Website;
  • Preis.

Bestimmen Sie die Lebensdauer und Festigkeit des Materials

Polycarbonat ist ein monolithischer oder zellulärer Polymerkunststoff. Zelliges oder zellulares Polycarbonat wird oft bei der Konstruktion von Markisen verwendet. Profilbleche - ein Blech aus verzinktem Eisen, das mit einer Polymerschicht bestimmter Farbe und Profilform überzogen ist. Dank dieser Form hat die Wellpappe Steifigkeit und hohe Festigkeit. Dachprofilbleche haben ein spezielles Profil und eine Profilwellenhöhe. Eine spezielle Beschichtung schützt die Bleche vor Rost, was den Betrieb verlängert. Theoretisch können Sie natürlich Markisen aus rostfreiem Stahl herstellen, aber stellen Sie sich vor, wie viel es kostet und wie es aussieht?

Im Hinblick auf die Lebensdauer kann man also mit Sicherheit sagen, dass die Wellpappe aus Polycarbonat gewonnen wird. Bei großen Belastungen kann Wellpappe 25 bis 40 Jahre halten. Aber die Lebensdauer von Polycarbonat ist nur 10-15 Jahre, obwohl das ziemlich viel ist.

Die Stärke und Zuverlässigkeit der Überdachung aus diesem oder jenem Material hängt nicht nur von der Stärke des Materials ab, sondern auch von der Art der Verlegung, der Überdachung und der richtigen Belastungsberechnung. Für das Dach verwenden Sie andere profilierte Folie, zum Beispiel НС35, НС44, Н57, Н60, Н75. Die Breite des profilierten Blechs variiert innerhalb der Grenzen von 75 bis 100 cm, die Dicke des Metalls beträgt 0,55 bis 0,9 mm und die Wellenhöhe beträgt 35 bis 44 mm. Die Länge des Bleches kann von 2,5 bis 12 m variieren, meistens wird Metall in Bleche von 6 m Länge geschnitten.

Für Informationen! Die Tragfähigkeit der Wellpappe НС44 mit dem Dach mit den Stützen mit der Stufe 3,5 m erreicht 182 kg pro 1 sq.m. Zum Vergleich hat Polycarbonat mit einer Dicke von 10 mm, wenn es an Bogenträgern mit einem Abstand von 1 m befestigt wird, eine Tragfähigkeit von nur 120 kg pro 1 m². Ein Leinwandmaterial dieser Fähigkeit hat praktisch keine Wirkung.

Polycarbonatplatten haben eine Standardbreite von 210 mm und eine Länge von 6 oder 12 M. Die Dicke kann unterschiedlich sein: 4, 6, 8, 10, 16, 20, 25 und 32 mm. Meistens werden 8 und 10 mm dicke Bleche für Vordächer verwendet, Bleche mit einer Dicke von 20 mm werden für Dächer mit großen Schneelasten verwendet. Zweifellos wird das Dach aus monolithischem oder zellulärem Polycarbonat stärker sein als das Dach aus Schilf oder Schiefer, die Hauptsache ist, die Last richtig zu berechnen und eine Skizze des Vordaches anzufertigen.

Einfache Installation und Bedienung der Kabinenhaube

Die Installation von Polycarbonat und Wellpappe mit eigenen Händen ist recht einfach und erfordert kein spezielles Werkzeug. Um das Dach des Vordaches richtig abzudecken, müssen Sie daran denken, dass Sie das Profilblech und das Polycarbonat mit einem speziellen Profil befestigen müssen. Außerdem erfordert die Befestigung von Polycarbonat Schrauben oder selbstschneidende Schrauben mit thermischen Unterlegscheiben.

Es ist auch sehr wichtig, die Enden des Polycarbonats zu bedecken, damit die Zellen der Blätter nicht Feuchtigkeit und Staub erhalten, was zur Zerstörung des Materials führt. Die Enden der Wellpappe müssen ebenfalls bearbeitet werden, damit sie nicht rosten. Um sich und das und anderes Material zu schneiden, benötigen Sie einen Bulgarian, aber mit anderen Disketten. Polycarbonat biegt sich leicht und nimmt die Form eines Bogens oder einer Welle an, deshalb wird es für den Aufbau von Vordächern der schwierigen Form verwendet, die über eine Wellpappe nicht erzählt werden kann. Aber es sollte in Anbetracht der Größe des Lichtbogens und der Last auf dem Dach richtig gemacht werden.

Apropos Ausbeutung, wir stellen fest, dass der Baldachin vom profilierten Blatt in der Sonne sehr heiß ist, aber gleichzeitig die optimale Temperatur beibehalten wird und ein Schatten geschaffen wird, was wichtig ist. Aber Polycarbonat überträgt Licht, unter einem solchen Baldachin ist es stickig, besonders wenn es schlecht geblasen wird.

Beachten Sie! Aus Polycarbonat ist es besser, Markisen für Autos, Gewächshäuser, Gewächshäuser, Spitzen zu bauen.

Die Fähigkeit, Licht in einem Polycarbonat zu übertragen, variiert von 35 bis 99%. Alles hängt von der Dicke und Farbe des Blattes ab. Beispielsweise überträgt eine 10 mm dicke Platte aus Bronzefarbe nur 35% Licht, eine Platte aus blauem Polycarbonat 6 mm 86% Licht. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl von Polycarbonat. Tatsache ist, dass eine Person, die unter einem Baldachin aus blauem oder grünem Polycarbonat steht, einen unnatürlichen Teint haben wird.

Eine weitere Nuance ist der Geruch, wenn erhitztes Polycarbonat im Gegensatz zum Profilblech oder Schiefer einen unangenehmen Geruch erzeugen kann. Aber nur wenn es aus minderwertigen Rohstoffen besteht. Aber auch die Wellpappe hat ein Minus - das ist geräuscharm. Unter einer solchen Überdachung ist es im Regen sehr laut.

Preisfrage und Ästhetik

Der Preis für Wellpappe und Polycarbonat kann unterschiedlich sein. Der Preis für Wellpappe hängt also von der Dicke des Metalls, der Profilhöhe und der Farbe ab. Der Preis von Polycarbonat hängt von der Dicke der Platte und der Beschichtung ab. Polycarbonat mit Schutz vor Infrarotstrahlung ist viel teurer.

Der Preis für profiliertes Dach für 200-500 Rubel pro laufendem Meter. Und der Preis für Polycarbonat 6 mm dick ist 600 Rubel pro 1 m Es gibt billigere Optionen von 150 Rubel pro 1 m, aber die Qualität eines solchen Daches ist angemessen.

Hinsichtlich der ästhetischen Eigenschaften ist das Farbsortiment in Polycarbonat höher. In den meisten Fällen ist dies jedoch nicht so wichtig, da für das Dach oft solche Farben verwendet werden:

Vordächer aus dem Profilblech sehen nicht weniger schön aus. Aber sie mit transparenten Überdachungen aus monolithischem Polycarbonat zu vergleichen, ist schwierig. Polymerplastik in Kombination mit einem Edelstahlrahmen erregt Aufmerksamkeit, solche Markisen aus Edelstahl verleihen dem Haus einen besonderen Stil. Im Allgemeinen ist das Aussehen der Überdachung eine Frage des Geschmacks, daher ist es unmöglich zu sagen, welches der Materialien durch dieses Kriterium besser ist.

Haben die Wellpappe und das Polycarbonat Konkurrenten?

Apropos Überdachungen, vergessen Sie nicht andere Dachmaterialien. Polycarbonat und Wellpappe haben Konkurrenten, aber ob sie in ihren Eigenschaften besser sind, muss geklärt werden. Einer der Hauptkonkurrenten sind Ondulin-Platten und Metallfliesen.

Metallfliese, die der Wellpappe in nichts nachsteht. Es hat eine hohe Festigkeit und eine lange Lebensdauer von bis zu 50 Jahren. Hat eine große Farbskala und attraktives Aussehen. Aber gleichzeitig Metallplatten auf ihre eigene Art zu stärken, ist im Gegensatz zu Wellpappe oder Ondulin viel schwieriger. Und der Preis dafür ist auch höher.

Was ondulin betrifft, so ist zu erwähnen, dass es sich nicht um ein neues Material handelt, sondern um einen bekannten Schiefer, der nur aus europäischer Produktion mit einer speziellen Farbbeschichtung besteht. Es wird manchmal als die Euroshire bezeichnet. Ondulin hat mehrere Pole:

  1. Geringe Kosten im Gegensatz zu Wellpappe;
  2. Blätter von Onduline sind leicht mit ihren eigenen Händen zu befestigen und mit einer Metallsäge zu schneiden;
  3. das Dach von Ondulin ist leichter;
  4. Ondulin ist umweltfreundlich.

Aber es gibt einige Ondul- und Minuspunkte, die ihm nicht erlauben, den Status des besten Dachdeckermaterials einzunehmen.

  • Erstens dauert die Nutzungsdauer ungefähr 10 Jahre, obwohl es auch Fälle gab, in denen das Dach von Ondulin mehr als 20 Jahre diente. Aber die Farbe des Daches verdunkelt sich.
  • Zum anderen hat der Schiefer keine so hohe Festigkeit wie eine Wellpappe und kann schweren Schneelasten nicht standhalten.
  • Drittens ist es nicht feuerbeständig, es brennt.
  • Viertens haben Schieferplatten kleine Abmessungen, was die Anzahl der Verbindungen erhöht. Um sicherzustellen, dass kein Wasser in die Fuge gelangt, müssen Sie Schieferplatten ordnungsgemäß verlegen.

Außerhalb der Konkurrenz mit der Wellpappe, Plane oder Zeltmaterial, wie sie temporäre zusammenklappbare Überdachungen aus den eigenen Händen machen. Sie speichern nur vor Sonne und Regen, sie halten starken Wind- und Schneelasten nicht stand, so dass für den Winter der Canvas-Baldachin entfernt wird. Unzuverlässig kann man das Bedecken des Blätterdaches aus dem Schilf nennen, es sieht exotisch aus, aber kurzlebig, nicht umsonst ist eine Schilfhülle äußerst selten, und dann nur in warmen Regionen. Eine Überdachung aus Schilf erfordert besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Konstruktion, um die Stängel von Schilf richtig zu legen, müssen Sie die Technologie kennen.

Wir ziehen eine Schlussfolgerung

Nach der Analyse der Eigenschaften von Polycarbonat und Wellpappe im Vergleich mit den Wettbewerbern können wir daher folgende Schlussfolgerung ziehen. Profilbleche - dies ist ein universelles Material, das für den Bau der meisten Vordächer geeignet ist. Es ist langlebig, preiswert, widersteht schweren Lasten. Der Vorteil von Polycarbonat ist, dass damit komplexe Formen erzeugt werden können. Zur Klarheit haben wir alle Plus- und Minuspunkte auf den Tisch gelegt. Entscheiden Sie selbst, was Ihnen wichtiger ist, eine gute Wahl!

Bauportal für Hausbesitzer

Material für den Baldachin

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Die Zahl der Teilnehmer in unserer Gruppe auf FB erreichte 15 Tausend!

Die Anzahl der Teilnehmer der Acadomiya Portalgruppe auf Facebook erreichte 15.000! mehr.

Die neue Version der Seite Acadomiya ist bereits online!

Einführung eines neuen Designs und einer mobilen Version der Website AkADOMiya.ru! mehr.

Unsere Umfrage

  1. Ja, das ist der Weg, um das Problem besser und billiger zu lösen. - 82 (63%)

SIEHE AUCH

Alle Rechte vorbehalten. Bei vollständiger oder teilweiser Nutzung von Materialien der ACADEMIA Site ist ein direkter Link auf die entsprechende Seite der Site erforderlich.

Car Canopy - eine kurze und verständliche Anleitung zum Erstellen eigener Hände (80 Bilder)

Um das Auto vor dem Wetter, "Geschenken" von Vögeln, direkter Sonne und Herbstlaub zu schützen, kann man einen Baldachin bauen. Es ist einfach, zuverlässig und profitabel. Heutzutage können Sie ein Carport-Design für jeden Geschmack und jede Fantasie wählen: verschiedene Formen, Abmessungen, verwendete Materialien.

Um ein eigenes Baldachin zu bauen, müssen Sie bestimmte technische Nuancen, alle Vor- und Nachteile der Struktur, die Vorlieben der verwendeten Materialien kennen.

Stallvarianten

Baldachin - eine kleine architektonische Struktur, bestehend aus tragenden Teilen, Dach und Platz für die Maschine.

Im Allgemeinen befindet es sich in der Nähe des Hauses, also muss es in der gleichen Stilistik wie das Äußere gemacht werden. Das Foto zeigt verschiedene Optionen für Autoplanen.

Wahl der Materialien

Verschiedene Materialien können für den Aufbau einer Überdachung verwendet werden:

Baum

Die Konstruktion der Holzkonstruktion ist einfach, denn es genügt, die üblichen Werkzeuge zu haben.

Da die Struktur jedoch leicht entflammbar ist, müssen antiseptische und feuerfeste Produkte verarbeitet werden.

Metall

Der Rahmen ist aus Metallprofilen geschmiedet oder geschweißt. Für die Konstruktion wird geschweißte Ausrüstung und bestimmte Erfahrung benötigt, andernfalls ist es besser, Profis anzuvertrauen.

Das Minus einer Metallstruktur besteht darin, dass sie korrodiert, was einen zusätzlichen Schutz gegen Feuchtigkeit erfordert.

Stein, Beton oder Ziegel

Eine umständliche Option, aber es braucht keine verschiedenen Materialbehandlungen und ist nicht kompliziert zu verwenden.

Arten von Dächern

Ein-Lauf

Der einfachste Weg, ein Carport zu bauen. Die komplexesten Elemente dieser Konstruktion sind Stützen (mauerlat) und die Installation von Sparren, die für ausreichende Energielasten (Wind, Schnee) ausgelegt sind.

Bei einem Stützenabstand von bis zu 4,5 m sind keine zusätzlichen Stützen erforderlich, mehr als 4,5 m - sie müssen installiert werden. Die Neigung der Dachneigung muss mindestens 25 Grad betragen.

Tip :. Wenn die Neigung 25 Grad, eine Durchgangslänge von 5,0 m, die letztere wird über dem ersten Träger bei 1,5 m, das heißt, in 1 m Höhe 0,3 m zugegeben wird:.. = 1,5 5h0,3 Meter

Giebel oder Hüfte

Schwerfälliger und komplexer multifunktionaler Entwurf: auf der ersten Reihe kann das Parken für das Auto, auf dem zweiten - einer Veranda sein.

Für ein Dach mit einer Neigung und Sparren werden verschiedene Arten von Materialien verwendet. Zum Beispiel: profilierte Folie, Ruberoid, Ondulin usw.

Für das Bogendach ist Polycarbonat das ideale Material. Das Bogendach ist eine geschweißte Struktur aus gebogenem Metall oder geschmiedet.

Lagerelemente müssen für Stärke und strukturelle Form richtig entworfen werden. Polycarbonat-Vordächer machen das Erscheinungsbild der gesamten Anlage nicht schwerer, sind unauffällig und leicht.

Mobile Option

Faltmarkisen - ein Rahmen aus Metall und Markise Dach. Für seine einfache Montage, nur ein paar Leute und ein paar Stunden für den Arbeitsprozess.

Anwendbar für Picknicks an der frischen Luft oder eine Reise in das Land. Wenn gewünscht, kann an den Seiten der Markise Wände oder weiches Glas installiert werden.

Anordnung des Platzes für die Maschine

Parkplatz kann mit Kies, Beton, Stein oder Fliesen für Gehwege abgedeckt werden.

Für einen langen Zeitraum seiner Anwendung erfordert die Website Vorbereitung. Die Erdschicht wird entfernt, sandiger und zerstoßener Stein wird gegossen, Stampfen wird gemacht.

Achten Sie auf das Vorhandensein der Hanglage und der Einrichtung des Wehrs. Der Aufstellungsort sollte auf einer Ebene mit der Bodenoberfläche sein, in seiner Höhe ist es notwendig, einen Abstiegsplatz zur Verfügung zu stellen.

Der Baldachin kann separat und als Erweiterung des Hauses oder einer anderen Struktur angeordnet werden. Welche Variante eines Baldachins ist besser für Sie zu wählen, aber es ist notwendig, einige Nuancen zu berücksichtigen:

  • Holz - Feuer gefährlich und kann verrotten;
  • metallisch - anfällig für Rost;
  • Ziegel oder Stein - erfordert Arbeitsfähigkeiten und seine Kosten sind höher.
  • Bedachung von Dachmaterial - preiswert für den Preis, aber die Installation beinhaltet die Kiste des Sparrensystems;
  • Polykarbonat, sowie profiliert, eine akzeptablere Option für Bedachungen und zu einem Preis, und Qualität und Gerät. Aber Wellpappe kann die Korrosion beschädigen.

Technische Aspekte

Für den Bau von Holzstützen werden Stämme (150x150, 100x100 mm) oder ein Baum von zylindrischer Form (Radius 150-200 mm) benötigt.

Für Stützen aus Metall: Rundrohr 100 mm oder Vierkant 80x80 mm. Der Abstand zwischen ihnen wird von 1,5 bis 2 m betragen.

In den Geräten benötigt Läufe: ein Rohr mit rechteckigem Querschnitt 40x80 mm oder 80x80 mm (für große Vordächer). Mauerlata: ein Rohr mit einem quadratischen Querschnitt 100х100 oder 150х150 mm. Für die Vorrichtung der Latten - Rohr 40x40 mm, für Sparren - Brett 100x40 mm.

Abmessungen

Für ein mittelgroßes Auto ist eine Fläche von 5x2,3 m ausreichend, für eine große Art von Crossover oder Minivans ist es 6,6x3,6 m, zwei Autos passen perfekt auf die Fläche von 6,3x5,9 m.

Eine ausreichende Höhe wird von 1,9 bis 2,2 m betragen, was das Auto vor möglichen Niederschlägen schützt.

Die Normen sehen folgende Abmessungen des Baldachins vor:

  • Länge ist 1 m länger als die Länge der Maschine,
  • die Breite ist 1-2 m mehr, für zwei Einheiten - um 2,8 m (1 m an den Seiten und 0,8 zwischen ihnen) ist größer als ihre Gesamtbreite.

Varianten von Überdachungsprojekten mit allen Berechnungen und Anweisungen können im Internet gefunden werden und selbständig gebaut werden. Oder Sie stellen qualifizierte Fachkräfte ein, die Projekte nach Ihren Wünschen vorbereiten und kostenpflichtig umsetzen.

Wie man einen Carport aus Polycarbonat herstellt

Diese Option beinhaltet die Konstruktion einer Überdachung aus Metall mit einem einzigen Polycarbonat-Dach.

An einem vorbestimmten Ort wird der Zaun des Geländes gemacht. Schneiden Sie eine Erdschicht von 300 mm Tiefe. Von den Seiten, in einem Abstand von 1,5-2 m, sind die Aussparungen unter den Stützen um 700-1000 mm vertieft. Es ist notwendig, die Verfügbarkeit von Grundwasser und Bodeneigenschaften zu berücksichtigen.

An der Unterseite des Sandes und Schotter (ca. 100 mm) wird gerammt. Schalung und Rahmen für die Platte aus Stäben mit einem Durchmesser von 8 bis 12 mm und einer Maschenweite von 100x100, 200x200 mm werden hergestellt.

Die Verstärkung der Stützen erfolgt getrennt. Eine Betonmischung wird in die Vertiefungen etwa 200 mm eingefüllt und es werden fertige Stützelemente eingelegt. Dann wird Beton in einer Dicke von 100 mm gegossen.

Wenn der Beton gefroren ist, gehen Sie zur weiteren Arbeit. Wir machen die Bindung um die Oberseiten der Stützen, indem wir das Metallprofil 40x40 mm an die Basis schweißen. Wir befestigen die Hilfsumreifung in einem Winkel von 90 Grad. zu den Unterstützungen. Wir erhalten die Form eines rechtwinkligen Dreiecks.

Mit Hilfe von Schweißen, die Versteifungen der Sparren befestigen. Die Verlegung der Sparren aus dem Metall des quadratischen Schnittes wird im rechten Winkel im Abstand von 800-1200 mm erzeugt. Über den Rand des Kabelbaums schweißen wir den Baldachin.

Alle Teile werden gereinigt und mit einem Lösungsmittel gewaschen. Trockne es. Tragen Sie die Grundierung und Farbe auf.

Die Sparren sind mit Polycarbonat-Material verkleidet, das mit Pressmuttern gegen Eindringen von Feuchtigkeit in einem Abstand von 300-400 mm befestigt ist. Die Kanten sind mit speziellen Lamellen für die Enden abgedichtet.

Die Seiten des Baldachins können mit einem Spalier aus Holz, Vorhängen usw. bedeckt werden.

Vordächer zur Hütte für Autos, Pavillons, Veranda, Fotos von einfachen Gebäuden

Die Datscha ist ein Landhaus für eine angenehme Zeit der Begleitung in der Natur. Ich möchte es mit Nutzen und Komfort verbringen, darum versuchen alle, ihre Handlung zu verbessern. In dem Artikel werden wir praktische, originelle Beispiele teilen, welche Art von Vordächern die Datscha gibt, wie man das Erholungsgebiet und den Wirtschaftsblock ausstattet.

Lassen Sie uns die Frage untersuchen, was profitabler ist: Fertigmodelle zu kaufen oder eigene Vordächer für Ferienhäuser zu bauen, Fotos werden durch kreative, preiswerte und ergonomische Ideen illustriert. Lassen Sie uns sagen, aus welchen Materialien es besser und einfacher zu bauen ist.

Übersicht der Überdachungen für Ferienhäuser

Für ein Auto

Für die Veranda

Für einen Pavillon

Für Brennholz

Vordächer zur Datscha sind nicht nur notwendig, sondern dringend erforderlich, sie bieten Schutz vor Regen, Sonne und Wind, und in geschlossenen Gebäuden können Sie auch in der kalten Jahreszeit bequem Zeit verbringen.

Der einfachste und kostengünstigste Weg, um mit den eigenen Händen einen Baldachin auf der Datscha zu arrangieren: einen Rahmen und ein Stoffdach

Die Funktion von Gebäuden ist vielfältig:

  • Parken für Autos;
  • Eingabegruppe;
  • Dach über dem Kohlenbecken;
  • Pavillons, Pavillons;
  • Gewächshäuser, Gewächshäuser;
  • Schutz für den Pool;
  • Duschkabinen;
  • Einrichtungen für Brennholz und Lagerung von Werkzeugen;
  • Ergänzungen zum Haus, Garage oder Badehaus nach Art der Veranda oder Terrasse;
  • überdachte "lebende" Erholungsgebiete, auf jeder Seite mit Kletterpflanzen gehäkelt, Trauben - Pergolen, Rotunden, Galerien.
  • Kinderspielplätze mit einem leichten Dach ausgestattet;
  • ein Visier über einen Brunnen und viele andere. andere

Vordächer für eine Sommerresidenz aus einem Polycarbonat auf einem Skelett aus einem Metallprofil für ein Kohlebecken - es ist einfach, langlebig, zuverlässig, sicher

Alle Vordächer für Ferienhäuser können in drei große Gruppen unterteilt werden:

  • Offen - Gebäude auf vertikalen Stützen unter einem leichten Dach, entlang des Umfangs sind sie oft mit Grünpflanzen bepflanzt: Büsche, Trauben und plissierte Rosen.

Einfache Überdachung für Cottages aus improvisierten Materialien und Pflanzen

  • Semi-closed - die häufigste Art von Markisen, eine Rahmenkonstruktion, von einem Dach gekrönt, an den Seiten eine Brüstung ist vorgesehen, und die Öffnungen sind vor der Hitze und Sonne durch dichten feuchtigkeitsdichten Vorhänge, dekorative Gitter, sanfte Verglasung geschlossen.

Überdachte Galerie - eine universelle Lösung für kleine Bereiche vor dem Haus, kann als Carport für ein Auto auf dem Land oder einen Ort der Ruhe dienen

  • Bedeckt - komfortabel, praktisch. Dies sind feste Vordächer für Ferienhäuser, deren Öffnungen glasiert oder mit Plattenmaterial, zum Beispiel Polycarbonat, ummantelt sind.

Halbgeschlossener Baldachin in der Hütte, der durch die Art der Veranda mit dem Haupthaus verbunden ist

Design-Funktionen

Als nächstes lassen Sie uns zwei Arten von Gebäuden überprüfen: temporär und permanent, analysieren Sie die Vor- und Nachteile solcher Markisen.

Mobile Überdachung im Landhaus für eine Dusche

Temporär

Rückblick Wir beginnen mit den einfachsten Vordächern der Hütte, die Entwürfe entsprechen voll und ganz dem Motto der Libelle:... "Unter jedem Busch waren der Tisch und das Haus fertig". Dies sind leichte, sommerliche, mobile Produkte, die Sie im Laden kaufen können:

  • mit Baldachin schwingen;
  • Minibasen - ein Schokoriegel mit einem Dach, einem Tisch, Bänken;
  • Markisen;

Marquise - praktisch für die Organisation von Erholungsgebieten

  • Sonnenschirme, oft mit einem Klapptisch;
  • vorgefertigte Zelte, auf einem Aluminium- oder Metall-Kunststoff-Rahmen, mit einem Zeltdach und Stoffvorhängen an den Seiten, sind einige Modelle mit weichen Fenstern und Moskitonetzen ausgestattet.

Das Zelt schützt zuverlässig den Rastplatz vor Regen und Sonne, kann als Carport für Autos im Land genutzt werden, es ist wichtig, die richtige Größe zu wählen

Temporäre Konstruktionen sind praktisch, weil sie leicht ausgelegt, übertragen und gereinigt werden können, aber nicht jeder möchte Zeit und Mühe darauf verwenden, vorgefertigte Produkte zu installieren und zusammenzusetzen.

Eine universelle zusammenklappbare Überdachung für das Geben, das Design kann als eine Laube, ein Gewächshaus, Parken für Autos und ein Unterstand für den Pool dienen

Stationäre Überdachungen für Cottages

Praktischere Besitzer bevorzugen es, die Datsche mit permanenten Markisen auszustatten, sie können auf einem individuellen Projekt bestellt werden, ein Standarddesign kaufen oder mit ihren eigenen Händen bauen. Diese Einrichtungen umfassen: Terrassen, Veranden, Überdachungen über dem Eingang, Carports, Pavillons, Gewächshäuser, Sommerhäuser und andere Nebengebäude.

Es ist nützlich zu wissen: Für die Errichtung von stationären Gebäuden ist es erforderlich, das Gelände auszustatten oder ein Fundament zu bauen, sie können nicht an einen anderen Ort verlegt werden, aber sie sind komfortabler und ergonomischer in Bezug auf mobile Strukturen.

Eine einfache Idee, wie man eine Holzüberdachung für ein Auto in Ihrem Landhaus mit Ihren eigenen Händen macht

Von dem, um eine Überdachung im Land zu bauen

Bevor Sie ein Ferienhaus mit eigenen Händen bauen, müssen Sie das Bauprojekt abschließen, den Standort abholen, Größe und Materialien bestimmen.

Dusche in der Hütte auf einem Metallrahmen, mit profilierten Blatt getrimmt, kann das Material mit Markise ersetzt werden

Der Baldachin sollte harmonisch in das architektonische Gesamtbild passen, den Ort nicht durcheinander bringen, sich dem Landschaftsdesign anpassen, bequem, zuverlässig und praktisch sein.

Überdachung auf dem Häuschen einer Bar und dekorativen Gitter

Die beliebtesten Materialien für den Selbstbau sind Metall und Holz. Was billiger und leichter zu verarbeiten ist, ist schwer zu sagen, wir werden das "Für und Wider" jedes Materials abwägen.

Einfache Überdachung für einen Brunnen auf dem Land

Holz

Die Holzkonstruktion ist in jedem Bereich der Datscha angebracht, sie bricht nicht aus dem Konzept der natürlichen Zusammensetzung heraus. Ein hölzerner Baldachin im Landhaus für den Rest kann von einem Balken, runden Klotz, Brettern, Baumstämmen gebaut werden. Dies erfordert keine professionellen Fähigkeiten, Sie können mit Haushaltsgeräten arbeiten. Dekorieren Sie den Baldachin für die Datscha, je nach gewähltem Stil, natürliche Materialien - Treibholz, Stümpfe, dekorative Gitter, Schnitzereien, figürliche Säulen, Baluster.

Ein Beispiel, wie man eine originale Überdachung für Brennholz in Ihrem Landhaus bauen kann

Und selbst wenn das Material absolut kostenlos aus dem Wald gebracht wird, verträgt der Baum keine Feuchtigkeit, ist anfällig für Pilze, Nagetiere, kleine Insekten, verrottend, muss also mit speziellen Schutzmitteln behandelt werden, was zusätzliche finanzielle Kosten verursacht.

Wie man einen Baldachin auf der Datscha mit eigenen Händen, einem Foto von einem Baumstamm und einem mit Treibholz verzierten unbesäumten Brett macht

Metall

Um ein Metalldach in der Datscha mit ihren eigenen Händen zu bauen, bedarf es geschweißter Ausrüstung und Fähigkeiten, um daran zu arbeiten. Der Rahmen besteht aus einem Rund- oder Profilrohr mit unterschiedlichen Durchmessern. Um die Struktur vor Rost zu schützen, sollte sie gut gereinigt, grundiert und gefärbt werden. Dekorieren Sie das Metalldach für die Villa kann durch Schmieden, durchbrochene Gitter gestempelt werden, aber häufiger ist das Design mit Polycarbonat genäht - es ist praktisch, sieht einfach aus und erfordert keine großen Geldspritzen.

Die einfachsten Gebäude zur Selbstmontage sind die Ein-Carports für Autos in einer Polycarbonat-Datscha

Andere Optionen

Kreative und kreative Grundbesitzer verwenden oft improvisierte Materialien: Flaschen, Glas oder Plastik, Bruchstein, Stäbe für Weidenstrukturen, Stroh für Vordächer im Land in Ethnol, PVC-Rohre, Markisen, usw.

Die einfachste Überdachung für eine Sommerresidenz aus Rohren PVC und Vorhänge für eine Dusche

Sehr schöne Optik kombiniert Gebäude, zum Beispiel, Metallstangen unter einem Dach aus Polycarbonat, mit dekorativen Stein bedeckt, so dass sie in der Regel ein Baldachin für den Grill in der Datscha mit ihren eigenen Händen bauen. Gut kombiniert Holz, Stein, Ziegel und Skulpturen Beton, die Gebäude sehen sehr originell und fügen Identität der Landschaft Design.

Foto-Beispiel, wie man in der Hütte einen Unterschlupf für die Erholung findet

Wie man einen Unterschlupf im Land baut

Einen Baldachin mit eigenen Händen auf der Datscha zu bauen ist ganz einfach, man muss ein Skelett bauen und herausfinden, womit man es bedecken soll. Aber dass die Konstruktion mehr als eine Saison gedient hat, ist es notwendig, eine Reihe von wichtigen Schritten während des Baus durchzuführen.

Stiftung

Für große und mittlere Gebäude empfiehlt es sich, ein Band- oder Säulenfundament zu verlegen. Der Platz im Inneren kann gepflastert mit Pflastersteinen, Steinen, legen Sie einen Holzboden, Belag, Beton, mit Schutt oder Kies bestreuen. Wenn das Gelände uneben ist, liegt es in einem sumpfigen Gelände, dann ist es notwendig, eine Pfahlgründung anzuordnen, für ein Gelände mit felsigen Felsen oder Treibsand ist es besser, eine Platte zu machen. Um kleine Vordächer anzuordnen, können Sie einfach die weiche Bodenschicht entfernen und Betonblöcke oder flache Steine ​​unter die Unterlage legen.

Baldachin zum Haus, Stützbalkenstruktur auf der Säulenbasis

Dach

Das Dach kann ein Holzfachwerksystem oder ein Metallfachwerk haben. Am einfachsten ist es, einen Einmannstall mit einer Neigung von 12-30 Grad zu bauen. Metallkonstruktionen sind oft unter einem Bogendach angeordnet, dies gilt insbesondere, wenn ein Vordach für ein Auto in dem Land gebaut wird, das Foto unten.

Foto des Carports an der Datscha, dieser Entwurf schützt den Transport und stellt einen bequemen Eingang zum Haus während des Niederschlags zur Verfügung

Dachmaterial kann beliebig sein:

  • Markise, feuchtigkeitsbeständigem Gewebe, Polyethylen - geeignet für temporäre Strukturen, sollte für den Winter gereinigt werden;

Kinderspielplatz mit Stoffdach

  • Polykarbonat - leicht, schnell, zuverlässig, ist für alle Arten von Gebäuden relevant, überträgt Licht, das in schattigen Bereichen und für an das Haus angrenzende Strukturen unverzichtbar ist;

Polycarbonat-Dach lässt genügend Licht ein, schützt aber vor der Sonne

  • Profilist - einfach, profitabel, bequem für hozpostroek;
  • Ruberoid und weiche Fliese - preiswert, einfach mit eigenen Händen zu installieren, erfordert aber eine durchgehende Kiste, die nicht immer bequem für Vordächer ist;
  • Schiefer - budgetär, erprobt, aber schwierig und ästhetisch minderwertig gegenüber anderen Materialien.

Nützlichkeit

Offene Vordächer können kostengünstig und einfach geschlossen werden, wenn Sie Vorhänge aus Markisen, feuchtigkeitsbeständigem Gewebe oder Polyethylen herstellen.

Sogar Lichtvorhänge verbessern den Komfort der Ruhe erheblich

Die Kanten für die Stärke sind besser geklebt, und für die Befestigung am Rahmen verwenden Sie spezielle Haken.

Ein solcher Wäscheklammer eignet sich zur Befestigung von Vorhängen an einem Metallrahmen am Untergurt des Fachwerks

Für hölzerne Überdachungen im Landhaus, um sie mit Vorhängen zu verzieren, können Sie die Halter durch die obere Binde anziehen, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Halterung für Vorhänge auf einem Holzrahmen

Baldachin für Häuschen kann fertig sein oder mit eigenen Händen gemacht werden, einfach oder kunstvoll, aber dass es sich harmonisch in die natürliche Landschaft einfügt und nicht aus dem allgemeinen Ensemble herausragt, schmücken Sie es entlang des Umfangs mit frischen Blumen und Pflanzen.

Komfortables Schiebedach an Führungen und Rollen