Die Größe der Nägel für die Kiste

Wärmedämmung

Ein Bordstein ist ein System von Planken und Balken, das als Unterlage für Bedachungsmaterialien dient. Wie jede andere Basis muss sie Steifigkeit und Stabilität erfüllen. Es ist ziemlich einfach, ein solches Design zu schaffen, die Hauptsache ist die Auswahl von hochwertigem Material und Befestigungselementen. Als die letzten Entwickler bevorzugen oft Nägel. Da der Schnittholzschnitt unterschiedlich ist, variiert auch die Größe der Nägel für die Kiste. Nach dem Lesen dieses Artikels erfahren Sie, wie Sie die optimale Länge der Hardware auswählen.

Anforderungen für die Kiste

Bevor Sie sich mit den Arten von Kisten befassen, müssen Sie sich an die Merkmale ihrer Herstellung erinnern oder etwas darüber erfahren.

  • Sämtliches Holz, das Teil des Dachsystems ist, muss mit Antiseptika und Flammschutzmitteln imprägniert werden. Diese Lösungen schützen die Struktur des Schnittholzes vor dem Verfall und allen Arten von Organismen und erhöhen auch den Feuergrad von Holz.
  • Bei der Ernte von Schnittholz ist es sehr wichtig, sie auf Mängel zu prüfen. In diesem Stadium werden die Späne, Risse, Oberflächen mit Knoten und ähnliche Probleme aufgedeckt. Zum Zeitpunkt der Installation ist es sehr wichtig, dass der Feuchtigkeitsgehalt des Holzes nicht mehr als 22 Prozent beträgt, denn wenn es trocknet, kann der Verzugsprozess beginnen, der nicht nur das System der Kiste, sondern auch den gesamten Dachkuchen beschädigen wird.
  • Die Holzarten sollten nicht sehr dicht sein, so dass kein übermäßiger Druck auf das Mauerlatt und auf das Gebäude als Ganzes ausgeübt wird. Aber gleichzeitig ist ein sehr wichtiger Parameter die Stärke.
  • Elemente der Kiste werden normalerweise mit Nägeln an den Sparren befestigt. Die Verwendung von selbstschneidenden Schrauben kann in einigen Fällen unpraktisch sein, da ihre Verschraubung in einige Holzarten die Bildung eines Risses verursacht.
  • Die Länge der Hardware wird aus der Berechnung der Länge der Platine + einem Drittel der Gesamtlänge ausgewählt. Nur dank solcher Werte kann die Nagelverbindung als zuverlässig angesehen werden.
  • Arbeiten mit Holz ist nur bei trockenem, sonnigem Wetter möglich, dies wiederum bestimmt seine Luftfeuchtigkeit.

Lasst uns nun die Latten für verschiedene Überdachungen studieren.

Feste Kiste für Dachdeckungsmaterialien

Wenn Sie jemals Blechmaterialien getroffen haben, wissen Sie, dass es aufgrund ihrer hohen Steifigkeit schwierig ist, sie zu biegen. Aber im Bausektor ist es nicht ungewöhnlich, Materialien zu finden, denen es fehlt. Diese Produkte umfassen dünne Metallbleche. Für ihre Installation wird eine durchgehende Kiste verwendet, obwohl sie bei größerer Steifigkeit gestapelt und entladen werden kann.

Diese Kiste wird aus einem Kantenbrett hergestellt, ihre minimale Dicke beträgt 25 Millimeter. Wie für die Breite sollte es in keinem Fall 14 Zentimeter überschreiten. Sämtliches Holz muss zum Zeitpunkt der Herstellung trocken und mit Schutzmitteln behandelt sein. Wenn die Stufe der Sparrenbeine 1 Meter beträgt und sich das montierte Brett unter dem Gewicht Ihres Körpers verbiegt, müssen Sie ein Zweischichtsystem schaffen.

Das zweischichtige Gehäuse wird durch den Einbau zusätzlicher Stäbe erzeugt, die parallel zum First an den Sparrenbeinen befestigt sind. Der Querschnitt dieser Elemente sollte ungefähr 50x50 mm betragen, Sie können mehr tun. Nachdem diese Schicht als nächstes verlegt wurde, befindet sie sich diagonal oder vertikal über diesen Stäben.

Die Nägel für den Bodenbelag sollten in diesem Fall doppelt so viel sein wie das genagelte Brett. Wenn Sie zum Beispiel eine 25 mm dicke Platte einbauen wollen, benötigen Sie ein Stück Hardware mit einer Länge von 50 Millimetern.

Auf einer solchen Kiste wird oft Dachpappe oder Dachpergament gelegt. Diese Materialien tragen zur Glättung der Dachfläche bei und spielen eine zusätzliche Abdichtung. Ihre Verlegung sollte durch die Technologie "Überlappung" erfolgen. Es sei darauf hingewiesen, dass die resultierende Basis nicht nur die Anforderungen erfüllen wird, sondern auch für fast alle Arten von Bedachungsmaterialien geeignet sein kann, z. B. Metalldach, Profilblech, Dickfalzbemalung, Asbestzementplatten, Euro-Schiefer und weiche Fliesen. Eine solche dichte Dachpaste hat eine ausgezeichnete Schalldämmung, was ein wichtiges Merkmal bei der Herstellung von Dächern aus Metallbeschichtungen ist.

Fliesen für Metallfliesen

Dieses Material wird aus gewalztem Stahl hergestellt, und aufgrund der besonderen Biegungen wird der Steifigkeitsparameter eingestellt. Sie können eine Kiste für dieses Material auf zwei Arten erstellen. Wie Sie wahrscheinlich vermutet haben, sind die Unterschiede ausschließlich in den Formen, es kann entladen oder solide sein.

Die durchgehende Kiste wird nach dem gleichen Prinzip wie die ausgetragene erstellt, aber am Ende werden die OSB-Platten oder feuchtigkeitsdichten Sperrholz verlegt. So erhalten Sie eine gleichmäßige flache Basis, aber für eine Qualitätstorte gibt es keinen Teppich. Wie für entladene Kisten müssen Sie hier mehr Details verstehen.

Material für die Kiste unter der Metallfliese werden oft Bretter mit einem Abschnitt von 30x100 mm, dies ist vorgesehen, wenn die Stufe der Sparren 80-100 Zentimeter ist. Wenn der Abstand zwischen den Sparrenbeinen kleiner als der spezifizierte Bereich ist, kann die Dicke der Platte auf 25 Millimeter reduziert werden. Ein Merkmal der Schaffung eines solchen Fundaments ist eine Hydrobarriere aus Antikondensatmaterial.

Seaming unter der Naht

So lange Metalldächer an Popularität gewinnen, sind viele Entwickler an einer gefälschten Verbindung interessiert. Es gibt dem Dachteppich fast vollständige Abdichtung, und um ein solches Dach zu erhalten, müssen Sie nur die Fugen prüfen. Die Mindestneigung für den Einbau des gefällten Daches beträgt 3-14 Grad. Als Grundlage ist es erlaubt, beide Arten von Kisten zu schaffen, aber es ist besser, eine kontinuierliche Bedachung auf komplexen Dachflächen zu machen.

Die gerade Stahlplatte biegt sich unter ihrem Eigengewicht, so dass Sie bei der Wahl der optimalen Stufe der Elemente der Kiste keine Fehler bei den Berechnungen machen können. Andernfalls kann sich die zuvor beschriebene Situation ergeben. Als Schnittholz wird meistens der Balken mit 50x50 mm oder 32-100 mm verwendet. Diese Elemente sind von der Traufe bis zum First in 30-40 cm Schritten angeordnet. Als Dampfsperrmaterial kann jedes Produkt mit einer Anti-Kondensationseigenschaft verlegt werden.

Der gesamte Prozess des Verlegens muss notwendigerweise vom Gesimsüberhang beginnen. Die erste Platte wird breiter und dicker als üblich genommen. Nägel werden als Befestigungselemente für die Holzmontage verwendet. Die Gesimszone, die angrenzenden Bereiche zu den vertikalen Elementen, das Pferd und das Tal werden durch eine kontinuierliche Methode in einem Abstand von 60 Zentimeter vom Element gelegt. Nach Fertigstellung der Hauptkiste wird Hilfsholz angebracht, das als Grundlage für Schneemänner, Brücken und ähnliches dient.

Oberfläche für gewellte Asbestzementplatten

Asbestotsementnymi Blätter werden Schiefer genannt und sicher, Sie haben es mehr als einmal konfrontiert. Dieses Dachmaterial ist bei russischen Entwicklern sehr beliebt, da es alle Anforderungen erfüllt und für dieses Warensegment äußerst günstig ist. Eine Besonderheit dieses Produkts ist die Schädlichkeit, aber wenn die Oberfläche lackiert wird, wird es unbedeutend.

Dank des gewellten Körpers hat das Material eine sehr gute Steifigkeit, so dass es auf einem entladenen Basistyp gestapelt werden kann. Die Neigung der Elemente hängt von der Position der Sparrenbeine, den klimatischen Bedingungen, der Zeit und der konstanten Belastung ab. Für eine Standard-Schieferplatte in 120x68 Zentimeter ist Latte geeignet, die Stufe der Elemente beträgt 50 Zentimeter, mit einem Querschnitt der Bar 50x50 Millimeter. Was die großen Blätter betrifft, kann der Abstand zwischen den Stäben ungefähr 80 Zentimeter betragen. Vergessen Sie aber nicht die Erhöhung des Schnittholzquerschnitts auf 75x75 Millimeter.

Wenn es schwierig ist, eine Kiste mit der optimalen Tonhöhe zu erstellen, kann die Entfernung auf andere Weise berechnet werden. Zur sicheren Unterstützung der Asbestplatte sind drei Punkte ausreichend. Wenn die Auswahl auf diese Weise durchgeführt wurde, dann ist es notwendig, eine Nuance einzubeziehen. Beim Installieren der Balken wird jedes gerade Element über ungerade platziert.

Fliese für bituminöse Schindeln

Bis heute haben Bitumenschindeln eine ziemlich große Anzahl von Sorten, so dass Sie ein solches Produkt nicht einfach passieren können. Um ein Fundament unter einem weichen Schrägdach zu schaffen, wird eine durchgehende Kiste verwendet. Die am besten geeigneten Materialien dafür sind:

  • Feuchtigkeitsfestes Sperrholz
  • OSB-Platten
  • Geriffelte Bretter

Alle oben genannten Materialien funktionieren gut für ihre Aufgaben, aber sie müssen mit Brettern basteln. Tatsache ist, dass es extrem schwierig ist, auf großen Flächen ein gleichmäßiges Fundament zu schaffen, dennoch wird eine solche Grundlage alle Anforderungen erfüllen.

Bauholz für das Fundament ist am besten, Weichhölzer zu nehmen, deren Feuchtigkeitsgehalt nicht 20% überschreitet. Bevor Sie beginnen, sollten Sie die Produkte in der Dicke verteilen, so dass es keine scharfen Änderungen gibt. Die Breite des Schnittholzes sollte in keinem Fall 150 Millimeter überschreiten, da die Dicke aus der Lage und der Neigung der Sparrenbohlen ausgewählt wird.

Wie man eine Kiste an einer Betonwand befestigt

Befestigung von Stangen einer Kiste

Brücken befestigen - die Aufgabe ist sehr mühsam und verantwortungsvoll. Von der richtigen Durchführung hängt es weitgehend vom Ergebnis der endgültigen Umhüllung ab. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

- Die Befestigung der Stangen muss zuverlässig sein;

- Alle Flächen der Stäbe, die mit der Folie verbunden sind, müssen in derselben Ebene liegen;

Die Ebene, die von den Balken der Kiste gebildet wird, muss streng vertikal sein.

Die Ära der hölzernen Staus, die traditionell die Gitterstäbe zu den Mauern verstärkten, ist unwiederbringlich in Vergessenheit geraten. Sie wurden durch Polymer- und Metalldübel in einem großen Sortiment auf dem Baumarkt ersetzt. Ein Fragment der Befestigung der hölzernen Latte mit Hilfe des Universaldübels ist in der Abb. 11 gezeigt. 31. Die einzige Schwierigkeit, die während der Installation auftreten kann, ist das Recht

und das Bohren der Nester unter den Dübeln. Führen Sie die Markierung für Dübel durch Messen mit einem Lineal durch - die Besetzung ist nicht vielversprechend und führt in den meisten Fällen zu Fehlern. Der einfachste Weg, diese Arbeit zu tun, ist mit einer elektrischen Bohrmaschine. Um dies zu tun, wird der Balken in der Position an der Wand angebracht, in der er nach der Installation sein sollte. Nachdem Sie den Partner gebeten haben, die Stange sicher in ihrer ursprünglichen Position zu halten, bohren Sie sie durch Löcher mit einem Abstand von 80-100 cm, so dass der Bohrer am Auslass Markierungen an der Wand hinterlässt. Der Durchmesser des Bohrers sollte gleich oder etwas kleiner als der Durchmesser der verwendeten Schrauben sein. Danach können Sie ohne zu zögern den Stapel für die Installation von Dübeln bohren, ohne sich zu sorgen, dass die Löcher in der Leiste nicht mit den Löchern im Dübel übereinstimmen.

Wenn die Befestigung der Stangen von einer Person durchgeführt wird, gehen Sie wie folgt vor. Finden Sie den Punkt der Lage eines Dübels, bohren Sie in die Wand darunter ein Loch, in dem der Dübel zu installieren ist. Danach wird die Bar an einem befestigt

und mit einer Hand die Stange so halten, dass sie sich nicht bewegt, bohren Sie durch die Löcher in der Stange, bis Sie eine deutliche Markierung an der Wand bekommen. Danach kann die Stange entfernt oder einfach um die Achse des eingebauten Dübels gedreht werden (nachdem die Schraube leicht verdreht worden ist), so dass der Zugang zu den markierten Stellen geöffnet wird. Danach bohren Sie die Löcher und installieren Sie die anderen Dübel.

Die zweite Schwierigkeit, die bei der Installation der Latten auftritt, ist die Aufnahme einer flachen Frontplatte. Auf einer ebenen Oberfläche der Wände verursacht dies normalerweise keine Schwierigkeiten. Aber wie Sie wissen, gibt es keine ideal flachen Wände, deshalb wird die Installation mit sorgfältiger Markierung und Kontrolle verbunden. Wenn dies nicht gemacht wird, wird die Ebene der Latten die Form einer Wand annehmen und die ausgekleidete Wand wird uneben sein.

Beginnen Sie mit dem Abbau der Wandoberfläche in Klammern, deren Größe der Größe des GCR entsprechen muss. Stellen Sie danach zwei extreme vertikale Balken ein. Die Praxis zeigt, dass es schwierig ist, eine Bar streng vertikal zu installieren. Um eine strenge Vertikalität zu erreichen, wird die Leiste fest an der Wand angebracht und mit einer Lot- oder Konstruktionsebene überprüft. Nachdem die Stellen markiert sind, wo die Leisten an der Wand es nicht erlauben, die Stange vertikal zu installieren, werden sie mit einem Meißel oder einer anderen zugänglichen Methode zerkleinert. In der Regel ist es unmöglich, solche Arbeiten gleichzeitig durchzuführen. Daher ist es notwendig, mehrere Male einen Balken zu setzen, der seine Vertikalität bestätigt. Installieren Sie die Bar an der Wand, müssen Sie sicherstellen, dass die oberen und unteren Enden in einer vertikalen Position eng in Kontakt mit der Wand. Wenn in irgendwelchen mittleren Teil der Balken mit der Einbuchtung (die konkave Wand) auf die Wand fällt, so kann man an den Stellen der Anlage der Dübel die nötige Dicke zwischen der Wand und dem Balken herstellen. Zur Herstellung von Unterlegscheiben können Sie Sperrholz, Pappe und andere Baumaterialien in der gewünschten Stärke verwenden. Beim Umlenken in großer Entfernung sollte die Stufe zwischen den Dübeln reduziert werden, um die Steifigkeit des Stabes zu erhöhen. Zwischenbalken, die nach Regel oder Schnur verifiziert sind und zwischen den extremen Balken liegen. Bei einer Standardbreite von Gipsfaserplatten von 1,2 m wird der Abstand zwischen den Trägergestellen üblicherweise auf 60 cm gewählt, wenn Platten mit einer Breite von 1,25 m verwendet werden, dann wird der Abstand zwischen den Stützen auf 62,5 cm erhöht.

PVC-Paneele auf der Kiste. Wir montieren uns

Benötigtes Material zum Holzdrehen von Hand.

Werkzeuge für Holzkiste von Hand.

Vorbereitende Arbeiten. Wie ermitteln Sie den Materialverbrauch selbst?

Die Technologie der Installation von PVC-Platten mit eigenen Händen.

Markierung von Wänden, Decke.

Wie und mit was zu beheben Bars?

Wie installieren Sie PVC-Platten Schritt für Schritt mit Ihren eigenen Händen?

Berechnung von Montageprofilen für Kunststoffplatten.

Berechnung von Befestigungselementen für die Montage von Kunststoffplatten.

Verfahren zur Installation PVC-Platten (PVC) auf der Kiste nicht spezielle Workshop und Kunst erfordern eine lange Zeit, wie auch bei der Umsetzung haben nicht aus dem Kraftraum Möbel geräumt werden - dies ist die beste Option, dass es keine unnötigen Unannehmlichkeiten ist. Aufgrund der einfachen Ausführung kann der Prozess der Installation von PVC-Platten auf der Drehscheibe selbst ohne großen Aufwand durchgeführt werden. Vor allem, wenn die Methode für die Holzummantelung gewählt wird.

Der Vorteil der Installation von PVC auf einem Holzfuß besteht darin, dass vor dem Beginn der PVC-Beschichtung keine Nivellierung und vorbereitende Vorbereitung der Wände und der Decke erforderlich ist. Diese Technologie der Befestigung der Beschichtung ermöglicht es Ihnen, ein zusätzliches Fundament zwischen den Platten und der Wand- / Deckenoberfläche zu verlegen - Wärme- und Schalldämmung. Darüber hinaus kann in Selbstreparatur implementieren sicher die Ideen Innen-Sorten von Formen und Grafiken von PVC-Platten verwendet wird, und die Ausgaben Geld nicht auf professionelle Dienstleistungen, auf denen ganz die Berechnungsannahmen im Vergleich zu teuer machen kann.

Benötigte Materialien für Holzkisten selbst:

  • Dübel-Nägel (für Stahlbeton, Ziegelwände und andere feste Untergründe);
  • Selbstschneidende Schrauben, Nägel oder Klammern (auf einer Holzoberfläche);
  • Barrey (um eine Gitterbasis auf der Oberfläche der Wand oder Decke zu schaffen);
  • PVC-Paneele (vertikal oder horizontal auf der Drehkonstruktion montiert);
  • Außen- und Innenecken (Fertigprofile, je nach Umfang der Wände und Decken, Fenster- und Türöffnungen);
  • Verbindungsprofile (Führungs-Zubehör H-Profil, an den Schienen befestigt, sie werden an den Paneelen an beiden Enden entlang der Länge angebracht);
  • Das Anfangsprofil (Kanten, L- und P-Abschlussprofile sind einzigartig, um die weichen Seiten der Profile beim Dekorieren von Wänden, Decken, Fenster- und Türöffnungen zu verbergen)
  • Das endgültige Profil (F-Profil, verbirgt den Hohlraum zwischen der Wand und der Platte);
  • Filetsockel (entsprechend dem Umfang des Bodens und der Decke).

Werkzeuge zum Holzdrehen unter Kunststoffplatten (PVC):

- Pistole zum Fixieren der Heftklammern in Gegenwart von Heftklammern;

- Bohren, Bleistift, Level, Maßband.

Der Kunststoff kann mit einer Schleifmaschine, einer Metallsäge, einem Konstruktionsmesser oder einer Stichsäge geschnitten werden.

Vorbereitende Arbeiten. Wie kann man den Materialverbrauch ermitteln?

Die Bestimmung der erforderlichen Anzahl von Paneelen und Schienen ist eine einfache Aufgabe, die Sie nur sorgfältig messen müssen.

Um herauszufinden, wie viele PVC-Platten Sie für die Verlegung einer Wand oder Decke benötigen, sollten Sie die Oberfläche in der Richtung messen, in der PVC-Beschichtungen verlegt werden. In diesem Fall müssen Sie berücksichtigen, dass die Schienen unter der Kiste senkrecht zu den Platten stehen - vertikal oder horizontal.

Die optimale Richtung für das Styling wird basierend auf den Raumgrenzen sowie den ästhetischen Vorlieben gewählt. Es sollte beachtet werden, dass je nach den Richtungen der Paneellinie das Finish die visuellen Parameter des Raumes besser oder schlechter beeinflussen kann: die Fertigstellung der Streifen entlang der Höhe der Wand - wird die Räume wesentlich verlängern und entlang der Länge der Wand - wird deutlich reduziert.

Wenn die Installation von Paneelen entsprechend der Höhe der Wand ausgeführt werden soll, sollte der Abstand zwischen dem Boden und der Decke gemessen werden.

Wenn die Installation von PVC wird entlang der Länge der Wand durchgeführt wird, ist es notwendig, die Länge der Wand zu messen, an den anderen Ecke an der gleichen Roulette von einer Ecke der Wand zieht, einschließlich der Notwendigkeit, die Gesamtlänge der Wände des Raumes zu messen, die auf PVC-Beschichtung installiert werden. Nachdem die Größe Meßprozeß Wände und Decken, wird klar werden, wie viel Material die gesamte Fläche zu fliegen ist notwendig, um repariert zu werden, und die Anzahl der Führungseinrichtungen, die zur Befestigung von Platten an der Zahnstange Kiste verwendet werden.

Jetzt müssen Sie Messungen an äußeren und inneren Ecken, Fugen, Fenster- und Türöffnungen vornehmen. So wird die Anzahl der notwendigen Ausrüstungsmaterialien - Ecken, Sockel usw. bestimmt.

Wie kann man PVC richtig kaufen und pflegen?

Bei der Auswahl und dem Kauf von Paneelen müssen Sie die Gesamtlänge der Wände durch die Breite des 1. Paneels teilen. Dadurch wird die Anzahl der für die Installation benötigten Kunststoffpaneele freigegeben. Es lohnt sich, die Fälle von "Plus oder Minus" während der Fertigstellung und die Rüstung mit Ersatzteilen aus mehreren Teilen zu berücksichtigen. Hinzufügen von Materialien zu den Panels zur Auswahl nach Größe. Nach dem Kauf von PVC-Materialien wird es nicht empfohlen, sie sofort auszupacken und zu verwenden. Lassen Sie sie 24 Stunden in dem Raum liegen, in dem die Installation durchgeführt wird. Dies geschieht um sich zu akklimatisieren, das Material auf die Bedingungen des Raumes vorzubereiten. Beim Auspacken müssen die Paneele sorgfältig ausgelegt werden, um die Dekorschicht der Paneele nicht zu beschädigen. Die Technologie der Installation von PVC-Platten mit eigenen Händen.

Die Installation von PVC-Paneelen beginnt mit der Installation einer Leiste an der Wand und Decke, auf der die Kunststoffplatten befestigt werden.

Als Schienen für die Kiste sind Lamellen in den Größen 20x30, 30x40, 30x50, 50x50 mm, aber nicht weniger als 20x20, geeignet.

Bei hohen Luftfeuchtigkeit und die Raumwand in den empfohlenen reparierten Holzlatten oder ähnliche antifungale Imprägnierungs Behandlung Schrauben müssen auch aus feuchtigkeitsbeständigen Metallen, wie verzinktem ausgewählt werden. In der Regel bevorzugen sie bei hoher Luftfeuchtigkeit die Holzkonstruktion durch verzinkte Profile. Markierung von Wänden, Decke. Verstärkte Schienen müssen senkrecht zur Plattenmontage stehen. Der Abstand zwischen den Lamellen (≡) sollte mindestens 40-50 cm betragen, an der Decke 30-40 cm.Wie und mit was sollen die Stangen befestigt werden? Vor dem Befestigen der Lamellen an der Wand oder Decke ist es notwendig, ihre Position mit einer Ebene oder einem Lot auszurichten. Die Stäbe zur Betonoberfläche werden mit Dübelnägeln mit einem Durchmesser von 6 mm und einer Länge von 60... 100 mm, abhängig von der Basis, befestigt. Für einen sicheren Sitz des Kunststoffs an der Drehscheibe wird empfohlen, unter den Dübelnägeln auf die Lamellen zu bohren. Wenn die Oberfläche aus Holz ist, können die Lamellen mit langen Holzschrauben befestigt werden. An Orten, an denen in Zukunft Scharnierteile oder dekorative Elemente eingebaut werden sollen, müssen zusätzlich Holzlatten angebracht werden, um Spannungen in den Paneelen zu vermeiden.

Wo und wann die Führungsprofile installieren? Profile - Kunststoffführungen - „L“ - förmige Struktur ( „Elka“ - auf einem Abschnitt erinnernd ang.bukvu «L»), sowie „U“ - förmigen Vorprofil an die vorbereitete Kiste an der Wand oder an der Decke vor der direkten Befestigung von PVC-Platten. Das Profil kann mit einem Bauhefter, Clips, Nägeln oder Schrauben an einer Holzkiste befestigt werden.

Wenn die Höhe der Wand länger ist als das Paneel, müssen Sie zum Verbinden des Kunststoffs Verbinder verwenden, die dem englischen Buchstaben "H" ("akshki") ähneln. Bei der kreisenden Fertigstellung des Raumes an den Ecken des Raumes müssen die inneren Kunststoffführungen an der Kiste befestigt werden. Bei der Decken- oder Wanddekoration wird der entstehende Hohlraum zwischen Paneel und Oberfläche mit dem Abschlusselement "F" - dem Profil - verdeckt.

Wie installieren Sie PVC-Platten Schritt für Schritt mit Ihren eigenen Händen?

  1. Gemäß der Regel sollte die Installation von PVC-Wandpaneelen in der Richtung von der Ecke des Raums zu der Tür und dem Fenster und anderen Öffnungen begonnen werden.
  2. Die erste Platte sollte in die Nut der zuvor befestigten Ecke - ein schmales Regal - eingeführt werden. Dann überprüfen Sie die Position des Paneels - es sollte perfekt flach in Bezug auf die Ecke der zu beschneidenden Oberfläche positioniert werden, mit einem Lot oder Ebene.
  3. Befestigen Sie die Halterungen an der Hülle an der breiten Platte des Paneels.
  4. Setzen Sie das zweite Paneel mit einem schmalen Regal in die Nut des bereits fixierten ersten Paneels ein. Überprüfen Sie dann sorgfältig, ob die erste von der Ecke der Platte ausgehende Kante gut an das Abschlussprofil anliegt und dass die zweite Platte eng an der ersten Platte anliegt.
  5. Verwenden Sie dann einen Hefter, um das Befestigungsregal an der Kiste zu befestigen.
  6. Die dritte und die folgenden Platten sollten auf ähnliche Weise montiert werden.
  7. Es wird empfohlen, die letzte Platte von der Seite der breiten Platte im Vergleich zur Mitte des Befestigungsprofils um 6-8 mm teilweise zu reduzieren.
  8. Führen Sie die verkürzte Platte in die Nut des Befestigungselements ein und führen Sie sie in die Nut der angrenzenden Eckplatte ein. Somit ist es möglich, die letzte PVC-Platte sicher und fest zu installieren, wodurch keine zusätzliche Befestigung erforderlich ist. Tun Sie dies vorsichtig und vorsichtig, um die Eckenführung nicht zu zerknittern.
  9. Der letzte Schritt bei der Installation von PVC-Platten ist die Installation von Endplatten und Sockelleisten, die speziell für das Arbeiten mit Kunststoffplatten entwickelt wurden.

Berechnung von Montageprofilen für Kunststoffplatten:

Montageprofile oder Führungsecken werden einzeln verkauft, die Länge eines Stücks beträgt 3 Meter.

Berechnung von Innen- und Außenecken. Um die Anzahl der Ecken zu bestimmen, die für die Installation der externen und internen Versionen benötigt werden, ist es notwendig, die Höhe aller inneren und äußeren Ecken des zu trimmenden Bereichs getrennt zu messen. Die resultierenden Abmessungen geteilt durch 3 m - die Länge eines Stücks des Profils.

Berechnung von Fenster- und Türöffnungen. Um zu bestimmen, wie viele Meter zu den Öffnungen von Türen und Fenstern gehen, messen Sie alle Grenzen des Fensters in traditioneller Weise in Breite und Höhe, und die Türöffnungen messen "P" im übertragenen Sinne - auf 3 Seiten, ohne den unteren Bereich der Tür zu zählen. Dann sollte die sich ergebende Anzahl von Fenstern und Türen um 3 m geteilt werden, und die Gesamtanzahl an die Länge der äußeren Ecken addieren. Runden Sie die Werte von Zahlen auf eine große ganze Zahl ab, wird die erforderliche Anzahl von Ecken in Teilen ausgegeben.

Berechnung der Anzahl der Filets. Um herauszufinden, wie viele Verrundungen für die Montage von Paneelen benötigt werden, müssen Sie die Summe der Deckenmaße ermitteln. Machen Sie es so: Messen Sie den Umfang der Decke, teilen Sie das Ergebnis durch 3, runden Sie die Zahl auf eine größere ganze Zahl.

Berechnung der Ecken der Deckenleiste. Wenn Sie eine Anzahl von äußeren und inneren Ecken der Deckenschürze benötigen, ist es ausreichend, die erhaltene Menge mit der Anzahl der inneren und äußeren Ecken des Raumes zu vergleichen, sie müssen übereinstimmen.

Berechnung der Anzahl der Startprofile. Um die Anzahl der Startwinkel für Montageplatten zu erhalten, um die Höhe der Ecken zu messen, wo die Installation beginnt, wird die resultierende Zahl durch 3 geteilt, zu einer größeren. Berechnung von Verbindungselementen für die Installation von Kunststoffplatten:

Der Verbrauch von Dübelnägeln für den Einbau von Wand- / Deckenplatten beträgt in der Regel 1 Stück pro 0,5 m Schiene.

Verbrauch von Nägeln, Schrauben, Schrauben und Klammern. Die Anzahl der Kunststoffplatten und Führungsprofile multipliziert mit der Anzahl der Balkenreihen. Zum Beispiel finden wir die notwendige Anzahl von Schrauben, wenn die Anzahl der Reihen:

14x6 = 84 (wobei 14 die Summe der Multiplikation der Anzahl der Profile und Platten ist, 6 ist die Reihe der Schienen, 84 ist die Anzahl der notwendigen Schrauben).

In sozialen Netzwerken teilen:

Die Verkleidung unter den PVC-Platten

Startseite »Wände» PVC-Auskleidung für Kunststoff-PVC-Platten: Foto und Video

PVC-Futter für Kunststoff-PVC-Platten: Fotos und Videos

Dank der Kiste können die Paneele auch in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit, instabiler Temperatur oder sogar unbeheizten Räumen installiert werden. Kunststoffleiste für PVC-Platten dient länger als sie, weil sie sich nicht unter dem Einfluss von negativen Umwelt verformen. Es wird oft für neue Platten nach dem Abbau von alten verwendet.

Das Design kann aus Holz- oder Kunststoffregalen bestehen. Die letzten PVC-Paneele sind an speziellen Clips befestigt, was sehr praktisch ist. Selten gefundene Konstruktion eines Metallprofils, aber bei Meistern ist es noch nicht sehr beliebt. Die Metallbasis hat ihre Nachteile, unter denen es ein großes Gewicht im Vergleich zu Kunststoff gibt.

Erfahrene Experten argumentieren, dass Holz nicht das beste Material für solche Strukturen ist. Eine Holzkiste eignet sich für eine Verformung, was Veränderungen im Erscheinungsbild der Platten zur Folge hat. Im Idealfall sollten sie sehr eng sitzen - ohne sichtbare Fugen. Daher spiegeln sich die Änderungen in der Gestaltung der Latte sofort auf den Tafeln selbst wider, die nur geringfügig verschoben sind, was jedoch die ästhetische Wahrnehmung stark beeinträchtigt.

Vorteile von Kunststoff vor Holz:

  • Dank der an der Schiene befestigten Clips wird die Montage einfacher und schneller;
  • Es unterliegt nicht dem negativen Einfluss einer feuchten Umgebung, daher ist es keine Konzentration von Schimmel und Pilzen;
  • wird oft als Kabelkanal für die Verkabelung verwendet;
  • feuerfest.

Dank dieser unbestreitbaren Vorteile hat die Kunststoffkiste für die Paneele den Vorteil, das Material zu wählen.

Vorbereitung vor dem Einbau des Knüppels

Für die Selbsterschaffung einer Kiste lohnt es sich, an einige Empfehlungen der Meister zu halten:

  • zwischen den Bars muss eine gewisse Distanz sein. Es ist besser, wenn es gleich ist, so dass es viel einfacher ist, die Menge an Material für die gesamte Struktur zu berechnen. Der optimale Abstand beträgt 30 cm, aber die Norm ist bis zu 50 cm erlaubt;
  • Die Installation der Schienen sollte senkrecht zu den Platten sein. Vertikale Paneele sind an horizontalen Gestellen angebracht und horizontal an der Vertikalen;
  • Die Lamellen müssen sich am Anfang und am Ende der gesamten Fläche befinden, auf der die Montagearbeiten ausgeführt werden. Vergessen Sie nicht die Fenster und Türen.

Die Oberfläche der Wand, bevor die Struktur der Kiste installiert wird, muss nicht weiter vorbereitet werden. Es ist nur notwendig, sich vorab mit den notwendigen Werkzeugen einzudecken:

  • Schraubendreher oder Schraubenzieher;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Gebäudeebene;
  • Senklot;
  • Bügelsäge für Holz;
  • Stuhl;
  • Gon;
  • Roulette;
  • Eine Bohrmaschine mit einer Spitze, die für Dübel geeignet ist;
  • Schrauben;
  • Dübel;
  • Kreide zum Markieren.

Für das Design selbst benötigen Sie:

  • Schienen oder Holzbalken - 30 × 10 und 30 × 20 (für Innen-und Fassadenarbeiten);
  • Metall- oder PVC-Profile.

Um alles, was Sie brauchen, war in der Nähe und musste nicht abgelenkt werden während der Arbeit.

Gehäuse für PFH-Panels - Installation

Die wichtigste und wichtigste Phase der Installation ist die Installation des Rahmens. Wie gerade und regelmäßig die Kiste sein wird, so dass die Paneele selbst nach dem Ende ihrer Installation ein ästhetisch ansprechendes Aussehen finden werden. Auf der geschwungenen Basis werden Sie nicht in der Lage sein, schöne und gleichmäßige Elemente zu hängen.

Wenn Holzlatten verwendet werden, sollte ihre Feuchtigkeit 18% nicht übersteigen. Alle Teile der zukünftigen Konstruktion sollen in einem Stück gerade und ohne Knoten zusammengebaut werden. Mit diesem Material lohnt es sich zu wissen, dass diese Art von Kiste nicht in das Badezimmer oder die Küche passt.

Die Umfangsmarkierung für den Rahmen besteht aus dem am stärksten hervorstehenden Abschnitt. Auf dieser Basis wird es möglich sein, die Deckschicht der Platten so flach wie möglich zu machen. Mit Hilfe von Kreide, Roulettes und Lamellen werden Konturen angebracht, die der Latte für die Paneele entsprechen. Für die Installation von Schienen werden ein Senklot und eine Libelle verwendet. Die Befestigung der Elemente untereinander und an der Wand erfolgt mit Hilfe von Schrauben und Dübeln.

Der Abstand zwischen den Lamellen sollte sein:

  • an der Wand - 400-500 mm;
  • an der Decke - 300-400 mm.

Auf der gebogenen Wand wird die Latte für die Paneele mit Puffern aus Holz oder Sperrholz geebnet. Die Gebäudeebene überprüft, wie genau die Struktur eben ist. Der Raum zwischen der Wand und der Latte für die Paneele ist mit einer Heizung gefüllt. Sie müssen dies nicht tun, aber Sie müssen bedenken, dass dieser Ort leicht für den beabsichtigten Zweck verwendet werden kann. Dank der Heizung wird es nicht nur wärmer, sondern auch die Schalldämmung des Raumes wird zunehmen.

Die Installation der Paneele beginnt erst nach dem vollständigen Abschluss der Installation der Kiste.

Wir stellen die Kiste unter die PVC-Paneele

  • Innenausbau
    • Decke
    • Wände
    • Türen, Bögen
    • Windows
    • Ofen, Kamin
  • Fertigstellung der Räumlichkeiten
    • Küche
    • Badezimmer, Toilette
    • Korridor, Eingangshalle
    • Balkon, Loggia
    • Andere Räume
  • Fertigstellung von Gebäuden
    • Sommer und private Häuser
    • Holzhäuser
    • Badehäuser, Saunen
  • Finishing Materialien
    • Trockenbau
    • Verkleidungsplatten
    • Tapeten, Kork
    • Fliese
    • Laminat, Linoleum
    • Dekorputz
  • Abschlussarbeiten
    • Stuck
    • Grundierung
    • Kitt
    • Malerei, Tünche

Viele, die zuerst mit der Reparatur des Bodens konfrontiert werden, schrecken die Verlegung des Laminats mit ihren eigenen Händen vor. Dieses Material wird berücksichtigt.

Lesen Sie Wärmedämmung auf einem Holzboden unter Linoleum

In privaten Haushalten und Ferienhäusern, die man das ganze Jahr über leben möchte, gibt es aber keine Möglichkeit zu verbringen.

Die Fertigstellung der Hänge der Eingangstür kann auf verschiedene Arten erfolgen. Jede der verfügbaren Optionen hat ihre Vorzüge.

Wandveredelung mit PVC-Platten

Während der Reparatur möchten Sie nicht immer mit "nassen" Arbeiten herumspielen - zum Beispiel Fliesen verlegen. Es gibt eine einfachere Technologie - die Dekoration von Wänden mit Kunststoffplatten. Sie können sich selbst ohne besondere Erfahrung von Bauarbeiten und für ein oder zwei Tage, um Reparaturen in Bad, WC, Balkon / Loggia und Küche zu machen.

Arten von Kunststoffplatten für die Wanddekoration

Diese Art von Veredlungsmaterial besteht aus PVC - Polyvinylchlorid. Im halbflüssigen Zustand wird dieses Polymer in eine Form gepresst. Die vorgefertigten Paneele sind gemustert. Es kann zuerst auf Folie gedruckt, dann geklebt und lackiert werden (laminierte Platten). Und diese Platten können eine nicht-ebene und strukturierte Oberfläche haben. Die Zeichnung, die auf diese Technologie für eine lange Zeit angewandt wird, behält die Farben, aber diese Materialien kosten mehr als ungefähr einmal in zwei.

Mehrere Beispiele von laminierten PVC-Platten für die Wandveredelung

Eine andere Technologie besteht darin, die Zeichnung direkt auf den Kunststoff aufzutragen und dann mit zwei Lackschichten zu überziehen. Eine billigere Technologie, aber die Lebensdauer und Qualität des Bildes ist geringer.

Decke und Wand

Es gibt zwei Arten von Kunststoffplatten - für Decken und für Wände. Diejenigen, die für die Decke ausgelegt sind, haben eine Dicke von 5 mm und mehr dünne Trennwände und Wand - von 8 bis 10 mm und eine größere Dicke der Wände und Trennwände. Bestimmen Sie, welche Art vor Ihnen ist, können Sie die Scheibe betrachten. Diese Art von Veredelungsmaterial unterscheidet sich dadurch, dass es eine ebene Oberfläche aufweist und bei dicht gefügten Verbindungen die Nähte nicht sehr auffällig sind.

Kunststoffplatten für die Wanddekoration

Es gibt eine andere Art, die auch Kunststoffauskleidung genannt wird - mit einer Dicke von 10 mm hat die Platte eine Breite von 10 cm und geformte Kanten, die eher für Kunststoffauskleidung typisch sind. Wenn Sie die Wände mit diesem Material beschneiden, wird die Oberfläche nicht gleichmäßig sein, sondern ein Relief, ähnlich einer Holzverkleidung.

Größen und Preise

Die Breite der Wandplastikplatten beträgt oft 25 cm und 37 cm, Länge - 2700 cm und 3000 cm.Es gibt andere Nicht-Standardgrößen, aber diese werden am häufigsten gefunden. Zu einem Preis können Sie eine ziemlich starke Verbreitung beobachten - hängt von der Dicke der Wände, der Art des Druckens, des Herstellers, der Komplexität der Zeichnung usw. ab.

Dünnwandige PVC-Platten

Oben haben wir über Produkte gesprochen, die aus zwei Kunststoffschichten bestehen, die durch Stege miteinander verbunden sind. Zusammen mit der Masse der Verdienste haben sie einen ziemlich ernsten Nachteil: Wenn Sie eine ausreichende Anstrengung machen, können sie gedrängt werden. Dies ist oft der Grund, sie nicht zu verwenden. Daher gab es auf dem Markt vor nicht allzu langer Zeit dünnwandige Kunststoffplatten. Ihre Dicke beträgt 3 mm und keine Zellen. Nur eine Schicht aus Kunststoff mit einem Muster auf der Oberfläche gedruckt. Dementsprechend gibt es nichts zu erzwingen. Die Abmessungen der Platten dieses Typs sind 950 × 480 mm oder so.

Die Art der Installation ist anders - sie sind an die Wände geklebt. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Material eine sehr geringe Dicke hat, wird es mit einer Schere geschnitten und nimmt dem Raum sehr wenig Raum - 3 mm.

Worauf man bei der Auswahl achten sollte

Es ist klar, dass die Wahl mit Farbe und Muster beginnt. Aber das im Prozess der Installation gab es keine Schwierigkeiten, beim Kauf ist es notwendig, einige Momente zurückzuverfolgen:

  • Untersuchen Sie den Abschnitt der ausgewählten Kunststoffplatte. Je dicker der Jumper und die vorderen und hinteren Schichten des Polymers sind, desto fester wird das Finish. Sie können auch nach Gewicht navigieren - je größer es ist, desto dicker sind die Paneele.
  • Die Dicke des Kunststoffes ist überall gleich, ohne Verdickung und dünnere Stellen. Dies ist ein Zeichen für normale Qualität.
  • Achten Sie auf die Geometrie. Zellen sollten nicht zerknittert sein, Kanten - absolut gleichmäßig. Auch wenn alles verpackt ist, stören Sie nicht beim Auspacken und Inspizieren - damit es später keine Probleme gibt.
  • Untersuche die Vorderseite. Das Muster sollte gleichmäßig, klar und ohne Flecken aufgetragen werden.
  • Wenn Sie Platten aus verschiedenen Packungen auswählen, aber nur eine Farbe, achten Sie sorgfältig auf die Farben - sie können sich unterscheiden.

Die Wände mit Plastikpaneelen zu schmücken war schön, überprüfen Sie die Qualität auch im Laden

Es lohnt sich auch, die Qualität des verwendeten Polymers zu überprüfen. Es ist notwendig, eine Stange zu nehmen, so dass sie um ungefähr 30% gebogen und begradigt wird. Danach untersuchen Sie es. Wenn der Kunststoff oder die Zeichnung nicht beschädigt ist, ist alles in Ordnung.

Die richtige Technologie der Installation von Kunststoffplatten an den Wänden

Was ist gut, Wände mit Kunststoffplatten zu dekorieren ist, dass es von Hand gemacht werden kann, dauert es ein wenig Zeit. Nun, und noch eins plus - Sie brauchen die üblichen Werkzeuge:

  • Mit Bohrern bohren (Dübel einsetzen) und auf Holz krönen (Bohrlöcher für Steckdosen usw.);
  • Schraubenzieher oder Schraubenzieher, Bauheftgerät, Kleber - je nachdem, welche Art von Befestigungen Sie bevorzugen;
  • Eine Säge mit einem Tuch auf Metall - zum Schneiden von Kunststoffplatten;
  • Gebäudeebene;
  • Ein scharfes Messer - auf die Breite geschnitten.

Die Verkleidung für Wandpaneele muss in der gleichen Ebene sein

Dies ist alles was benötigt wird, wenn PVC-Paneele an den Wänden installiert werden. Die Zeit läuft - ein bis zwei Tage, abhängig von der Verfügbarkeit von Erfahrung und reparierten Bereichen.

Was tun mit einer Kiste?

Die Installation von PVC-Platten an den Wänden durch Technologie sollte auf der Kiste erfolgen. Die Felgen sind hergestellt aus:

  • Holzbalken. Optimaler Querschnitt 40 * 20 mm. Vor der Installation an Wänden ist es wünschenswert, Holz mit antiseptischen Verbindungen zu behandeln. Wenn die Wände in einem feuchten Raum mit Kunststoffplatten dekoriert sind, ist auch eine spezielle Behandlung von Schimmel erforderlich. An den Holzlatten sind die Platten an Holzschrauben befestigt, Nägel mit breiter Haube, Klammern von einem Bauhefter.

Holzleisten für die Bedachung unter PVC-Platten

  • Metallprofile. Verwenden Sie Wandprofile für eine Gipskartonbreite von 40 mm. In Feuchträumen ist es besser, verzinktes Metall zu verwenden. In diesem Fall sind die Befestigungselemente selbstschneidende Schrauben für Metall. Der Nachteil dieser Art von Kiste - es braucht zu viel Platz - jede Wand ist nicht weniger als 3-5 cm, was in einem kleinen Raum kritisch ist.

    Metallprofile (verzinkt)

  • Kunststoff-Montagestreifen und -kleber (Montageplatten). Diese Art der Befestigung ist speziell für PVC-Platten konzipiert. Schnelle Befestigung - Kunststoff wird einfach von den Strickern in die Nut des Profils eingeschnappt. Irgendwelche zusätzlichen Befestigungsmittel brauchen nicht verwendet zu werden. Bei Bedarf wird die gesamte Verkleidung schnell zerlegt - den Schraubendreher einfach mit einem Schraubendreher durchbohren (mit etwas Kraftaufwand) und aus der Nut kommen. Das Gute an dieser Art von Kisten ist, dass sie nur 1 cm brauchen (das ist die Dicke des Profils).

    Also schauen Sie sich die Befestigungsleisten für PVC-Platten an

    Von den drei aufgeführten Materialien für die Montage von Kunststoffplatten im Badezimmer wird am besten Kunststoff verwendet. Er reagiert kaum auf Temperaturänderungen, reagiert nicht auf Feuchtigkeitsänderungen, verrotten nicht und reißen nicht. Nicht schlecht fühlt sich in feuchter Umgebung Zink an, aber es sollte von guter Qualität sein, sonst rost es noch. Das unbedeutendste Material - Holz, aber auch die entsprechende Behandlung kostet Jahre. Und so war es, befolgen Sie die Empfehlungen für die antibakterielle Anwendung. In einigen Fällen genügt es, ein paar Mal mit einem Pinsel zu streichen, in anderen - eine Weile einweichen und dann trocknen.

    Wie man eine Kiste macht

    Bevor mit der Installation einer Überdachung unter der PVC-Platte begonnen wird, müssen die Wände vorbereitet werden. Entferne zuerst das alte Finish und alles, was herunterfallen kann. Wenn große Kerben auf der Oberfläche sind, ist es besser, sie zu versiegeln, und stark herausstehende Teile können stecken bleiben. Nachdem die Wand mehr oder weniger gleichmäßig geworden ist, wird sie mit einer Grundierung mit einer antibakteriellen Komponente (gegen Pilze und Schimmel) behandelt. Danach können Sie bereits mit der Montage der Lattung beginnen.

    Grundsätzlich werden Kunststoffplatten horizontal oder vertikal montiert

    Die Gitterstäbe stehen senkrecht zu den PVC-Platten. Das heißt, wenn die Platten vertikal befestigt sind, ist die Kiste horizontal und umgekehrt. Installieren Sie die Latten der Kiste in einem Abstand von 30-50 cm voneinander. Der optimale Abstand beträgt 30 cm (es wird weniger "Gehen" -Paneel geben). Die Lamellen sind am Anfang und Ende der Wand sowie um die Fenster- und Türöffnungen befestigt.

    Die Auskleidung ist an der Unterseite und an der Oberseite der Wand um die Fenster- und Türöffnungen befestigt. In den Intervallen, in denen die Stufe eingestellt ist, beträgt der Streifen 30-50 cm

    Befestigung der Kiste unter den Kunststoffplatten am Dübel. In die Betonmauer legen 6 * 40 mm (das von der Rückseite des Betonscheidewandes das Stück nicht herausgefallen ist), in den Ziegel - 6 * 60 mm. Befestigungselemente werden in Schritten von 50-60 cm installiert.

    Um die Wände mit Kunststoffplatten zu beenden war glatt und schön, die Kiste muss in der gleichen Ebene gelegt werden. Dazu werden Holzbretter wo notwendig Holzbretter eingebaut (kann man - Sperrholzplatten), aber sie müssen auch mit einer Zusammensetzung aus Pilzen und Schimmel bearbeitet werden.

    Holzschienen können auf Abhängungen montiert werden

    Es ist auch möglich, perforierte Suspensionen für Gipskartondecken zu verwenden. Sie werden verwendet, wenn Metallprofile in einer Ebene gezeigt werden, aber sie können auch für die Installation von Holzstäben verwendet werden.

    Wenn Sie sich entscheiden, eine Latte aus Kunststoff-Montageprofilen zu machen, dann sollte eines berücksichtigt werden: Sie müssen streng senkrecht zu den PVC-Paneelen sein. Schon eine kleine Abweichung kann dazu führen, dass die Kleimers einfach nicht einrasten und nichts halten. Prüfen Sie deshalb sehr sorgfältig die Vertikale / Horizontale. Ein weiterer Punkt: Auf dem Umfang der Wände, Türen und Fenster ist es besser, Holzlatten der gleichen Dicke wie die Kunststoffführungen zu installieren: Wir werden die Startprofile an ihnen befestigen.

    Installation von Kunststoffplatten

    Zusätzlich zu den tatsächlichen Wandplastikplatten im Geschäft, müssen Sie etwas mehr Hardware - Eck-, Anfangs- und F-förmige Profile kaufen. Sie sind notwendig, um dem Finish ein vollständiges und gepflegtes Aussehen zu geben.

    Was außer Wandpaneelen ist für die Installation erforderlich

    Auf der Boden- und Deckenebene können Sie entweder eine Anlasser- oder eine Deckenleiste verwenden. Start - es ist nur ein schmaler Streifen aus Kunststoff, und die Decke Sockelleiste ist ein geformtes Produkt, das einen charakteristischen Schnitt hat.

    Die Fertigstellung der Wände mit PVC-Paneelen beginnt mit der Installation der ausgewählten Profile in einer der Ecken und oben / unten. Sie sind an den installierten Leisten befestigt. Befestigungselemente werden abhängig davon ausgewählt, welches Material für die Kiste ausgewählt wurde. Das Ergebnis ist dem Rahmen sehr ähnlich. Darin und wir werden Platten einfügen.

    Problemknoten - Verbindung der Ecke und der Deckenschürze (unten machen wir dasselbe)

    Als nächstes schneiden Sie die erste Platte entlang der Länge oder Höhe der Wand. Schneiden Sie die Kunststoffwände mit einer Säge mit einem Metalltuch ab. Wenn Sie hart mit Ihrer Hand arbeiten (und noch mehr - mit Ihrem Fuß), lehnen Sie sich nicht. Um das Band ohne Probleme auf den ihm zugewiesenen Platz zu bringen, messen Sie die Länge sorgfältig, nehmen Sie 4-5 mm und schneiden Sie ab.

    Am ersten Streifen einen hervorstehenden Dorn ausschneiden, wonach die geschnittene Seite in das Eckprofil eingeführt wird, wobei die Kanten im oberen und unteren Bereich ausgefüllt werden. Klopfen Sie leicht mit der Handfläche, hämmern Sie die Stange bis zum Anschlag, überprüfen Sie die Vertikalität und befestigen Sie sie an der Kante des installierten Streifens. Dann fixiere es an jeder Latte der Kiste.

    So sieht es aus wie eine Kunststoffwand in die Deckenleiste eingefügt

    Nachdem Sie den ersten Streifen installiert und befestigt haben, schneiden Sie den zweiten ab, verbinden Sie ihn mit dem ersten, befestigen Sie ihn usw. Keine Schwierigkeiten. Probleme können nur mit dem letzten Panel an der Wand auftreten. Es muss in der Regel auf die Breite zugeschnitten werden und dann versuchen, direkt und in die Nut des vorherigen Balkens und in der Ecke oder Startprofil zu füllen. Es funktioniert nicht immer sauber - oft Plastikstaus. Vermeiden Sie diese Situation, ohne das zweite Eckprofil zu sichern. Dann auf dem Paneel, das von den Größen abgeschnitten ist, wird es auf das eckige Profil gestellt, all dies wird mit der vorhergehenden Stange zusammengefügt und erst dann wird das eckige Profil befestigt. Dies ist nicht ganz korrekt, da nur eine Hälfte des Winkelprofils angebracht ist und die zweite lose bleibt. Aber nachdem du abgenutzt bist und versuchst, das Richtige zu tun, schaust du nicht darauf. Dann wiederholt sich alles - die weitere Dekoration der Wände mit Kunststoffplatten ist genau gleich.

    Wie ohne eckige Profile

    Wenn uns Sockelleisten an der Ober- und Unterseite der Wand bekannt vorkommen, sind Eckwinkel nicht jedermanns Sache. Wenn Sie Wände mit Kunststoffplatten dekorieren, können Sie ohne sie auskommen. Sie benötigen eine scharfe Tapete oder ein klerikales Messer. Wenn Sie einen Kunststoffstreifen von der Rückseite an der richtigen Stelle schneiden, kann die Platte gebogen werden. Auf der Vorderseite kann dies nicht gesehen werden, und die Qual mit der letzten Platte kann vermieden werden. Und äußerlich mögen viele diesen Weg mehr.

    Wanddekoration mit Kunststoffplatten: wie man ohne Eckprofile auskommt

    Um zu bestimmen, wo geschnitten werden soll, fügen Sie das vorletzte Feld ein und befestigen es. Die Kante der Platte einige Zentimeter breit nehmen, in die bereits installierte einlegen und markieren, wo der Winkel ist. Wir nehmen heraus, an der markierten Stelle schneiden wir den Streifen des Plastiks aus, versuchen Sie es. Wenn alles in Ordnung ist, verwenden Sie dieses Stück als Vorlage und verschieben Sie die genaue Position des Schnitts. Das ist auch keine Technik, aber es sieht aus wie eine Wanddekoration mit Kunststoffplatten, mir scheint es besser. Vor allem, wenn die Farbe und Textur des Winkelprofils unterschiedlich ist.

    Wie sonst kann ich PVC-Paneele an den Wänden befestigen

    Obwohl die oben beschriebene Art der Fertigstellung der Wände mit Kunststoffplatten nicht sehr kompliziert ist, passt nicht alles. Zum Beispiel sind die Wände perfekt nach dem Verputzen von Leuchttürmen oder Nivellierungswänden mit Gipsplatten. Es ist klar, dass die Kiste nicht benötigt wird. Es dauert nur die Gegend. Gehen Sie in diesem Fall auf einen Technologieverstoß ein - kleben Sie die Kunststoffplatten auf das Silikon oder auf den Montageschaum.

    Startprofile in diesem Fall müßten noch installiert werden, sondern müssen sie an den entsprechenden Dübel fixieren. Danach wird die angelegten hinteren Seitenplatten Schaum (Zickzack-) oder Silikon (siehe Inselchen mit Schritt 10-15), Pflanzen-Profile in bar gedrückt wird, in einer oder zwei Stellen befestigt Befestigungselemente entsprechen. Im gleichen Geist weitermachen.

    Der Vorteil der Methode ist sehr schnell, ein Nachteil - es funktioniert nur auf ebenen (oder fast) Wänden. Aber das Wichtigste ist, das Finish zu entfernen, ohne die Kunststoffplatten zu zerstören, ist einfach unmöglich.

    Quellen: http://svoidomstroim.ru/steny/obreshetka-pvx-dlya-plastikovyx-panelej-pvx-foto-i-video.html, http://otdelkagid.ru/materialy/oblicovochnye-paneli/obreshetka-pod- pvkh.html, http://stroychik.ru/steny/otdelka-sten-pvh-panelyami

    Wie man Plastikverkleidungen repariert - Schritt für Schritt Anweisungen

    Über die Reparatur nachzudenken, wollen wir immer ein hervorragendes Ergebnis erzielen, gleichzeitig auf unnötige Ausgaben verzichten und die Mindestfristen einhalten. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Reparaturarbeiten keine großen Probleme verursachen, keinen Schmutz zurücklassen und Nachbarn nicht ernsthaft stören.

    Eine ausgezeichnete Lösung in diesem Fall ist die Installation von Kunststoffplatten. Unsere Anweisungen helfen Ihnen zu verstehen, wie man Kunststoffplatten repariert. Sie können einfach an Wänden oder an der Decke befestigt werden und müssen die Oberfläche nicht im Voraus nivellieren.

    Kunststoffplatten sind leicht zu reinigen und eignen sich ideal für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit (Bad, Sauna, Heizraum). Eine Vielzahl von Farben und Texturen wird dazu beitragen, ein einzigartiges und gemütliches Interieur zu schaffen. Für die Montage solcher Paneele genügt es, mehrere Werkzeuge zur Hand zu haben.

    Das notwendige Werkzeug und die vorbereitende Vorbereitung

    Werkzeuge, die zur Befestigung von Kunststoffplatten notwendig sind, finden sich in fast jedem Haus:

    • elektrische Bohrmaschine;
    • eine Metallsäge auf Holz;
    • Scheren und Metallsägen;
    • Schraubenzieher oder Schraubenzieher (kann hier gekauft werden: http://dewalt.su/);
    • Roulette, Gebäudeebene, Bleistift oder Marker;
    • Hammer, Hefter;
    • Trittleiter.

    Messen Sie zunächst die Arbeitsfläche mit einem Maßband, damit Sie die erforderliche Anzahl von Materialien richtig berechnen können.

    Die Oberfläche muss von der Tapete befreit werden. Für den Fall, dass die Platten geklebt werden, müssen Wände oder Fliesen von Farbe und Staub gereinigt werden.

    Vor der Installation wird empfohlen, die Kunststoffplatten mindestens eine halbe Stunde bei Raumtemperatur zu halten. Beeilen Sie sich nicht, den Schutzfilm vor dem Ende der Installation zu entfernen, es wird dazu beitragen, die Präsentation der Platten zu erhalten.

    Installationsmerkmale und -verfahren

    Befestigungsplatten produzieren entweder direkt an der Wand oder auf einer vorgefertigten Kiste. Für die Wandmontage muss es perfekt flach sein. Bordsteine ​​sind Holzbalken oder -leisten, die in einem bestimmten Abstand zueinander an die Oberfläche geschraubt werden. 40 cm, Decke - - für die Wände zwischen dem Streifen Breite soll nicht mehr als 30 betragen. 30 cm Schiene für Latten sind an der Wand befestigt, die senkrecht zur Richtung der Paneele.

    Wenn die Wand, an der die Lamellen befestigt sind, aus Holz oder einer anderen ist, in die selbstschneidende Schrauben leicht eingeschraubt werden, ist es am besten, sie zum Befestigen der Stangen zu verwenden. Wenn es sich bei der Mauer um Beton oder Ziegelstein handelt, befestigen Sie die Stäbe am besten mit Dübelnägeln oder mit Hilfe üblicher Dübel und Schrauben.

    Ein Beispiel für die Befestigung einer Kiste unter einer Kunststoffplatte.

    Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie verstehen, wie Sie die Kunststoffplatten an der Wand befestigen.

    • Wenn Sie die Platte auf die Ummantelung mit Nägeln montieren, beachten Sie, dass die Weiterverwendung des Materials nicht möglich sein wird, weil die meisten wahrscheinlich, wenn die Integrität des Panels Abbau gebrochen werden.
    • Der beste Weg, um zu reparieren - mit Hilfe von Klammern.
    • Aber auch die Verwendung von Heftklammern, die mit einem speziellen Hefter angetrieben werden, ist eine gute Option.
    • Eine weitere gute Option zur Befestigung der Platten sind selbstschneidende Schrauben.

    Die gängigsten Methoden zur Befestigung von Kunststoffplatten.

    Nachdem Sie entschieden haben, wie die Panels zu reparieren sind, müssen Sie Folgendes tun:

    Installieren Sie zuerst das Zubehör: das Endelement, die äußere oder innere Ecke. Wenn die Platte die Wand bis zur Decke schließt, befestigen Sie die Deckenleiste am oberen Träger.

    Verfügbare Arten von Zubehör für Kunststoffplatten.

    Setzen Sie das Paneel mit einem schmalen Einbaurahmen in das Befestigungselement ein. Die Platte wird mit Hilfe von Nägeln oder Heftklammern von der Seite des breiten Montagebodens befestigt.

    Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die erste Platte genau eingestellt ist, führen Sie das nächste schmale Ende in die Nut der vorherigen Platte ein. Versuchen Sie, die Platten dicht aneinander zu montieren.

    Installation der notwendigen Armaturen und der ersten Kunststoffplatte.

    Die letzte Kunststoffplatte, die die Reihe vervollständigt, muss mit einer Kraft zwischen dem letzten Element und der vorherigen Platte eingefügt werden. Wenn das Paneel in der Breite reduziert werden muss, schneiden Sie den Überschuss mit einem Messer ab und bewegen Sie sich entlang des Paneels.

    Video: Montage von Leisten, Beschlägen und PVC-Platten

    Merkmale der Installation von Kunststoffplatten an den Wänden

    Wenn der Raum trocken und die Wände eben sind, können die Paneele direkt an der Wand montiert werden, ohne eine Kiste zu benutzen.

    Befestigung der Paneele an den Leim direkt an den Wänden ohne Verwendung einer Kiste.

    In einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit sollte ein Kunststoff- oder Metallbefestigungsprofil als Kiste verwendet werden. In diesem Fall werden die Paneele mit speziellen Klammern an den Schienen befestigt, was den Auf- und Abbau der Konstruktion erheblich erleichtert.

    Befestigung von Paneelen unter Verwendung eines Kunststoffprofils mittels spezieller Clips.

    Es sollte die Ausdehnung des Materials berücksichtigen, wenn sich die Temperatur ändert, so dass beim Einstellen der Platten in der Höhe eine kleine Lücke gelassen wird. Wenn Sie einen breiten Balken für die Lattung verwenden, können Sie eine Heizung oder ein schalldämmendes Material in den Raum zwischen der Wand und den Paneelen stellen.

    Merkmale der Installation von Kunststoffplatten an der Decke

    Sehen wir uns jetzt an, wie man Kunststoffplatten an der Decke befestigt. Vor der Installation müssen Sie den Abstand zwischen den Platten und der Decke bestimmen. Dieses Intervall hängt von der Art der Beleuchtung ab. Wenn Sie vorhaben, die eingebauten Leuchten zu installieren, sollte der Abstand mindestens 10-15 cm betragen, damit Sie die Verkabelung vollständig verdecken können. Im Voraus markieren Sie den Bleistift der Stelle der Befestigungen, schneiden Sie die Löcher aus und installieren Sie die Beleuchtungskörper.

    Metallkiste für die Montage von Kunststoffplatten an der Decke im Badezimmer.

    Als nächstes führen Sie die gleichen Aktionen aus wie beim Installieren von Platten an Wänden. In einem Raum mit flacher Decke kann auf eine Kiste verzichtet werden. Decken Sie den Sockel auf, bevor Sie mit der Installation an drei Wänden beginnen. Verwenden Sie die Gebäudeebene, um die Platten zu glätten.

    Wenn Sie Kunststoffpaneele in einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit installieren, füllen Sie die Deckenspalte mit Silikondichtstoff, um volle Wasserbeständigkeit zu erreichen.

    Nützliche Tipps für die Installation von Kunststoffplatten:

    1. Schneiden und bohren Sie die Platten durch Drehen nach oben. Verwenden Sie zum Schneiden eine Metallsäge, eine Handsäge oder ein Baumesser. Tragen Sie immer eine spezielle Brille, um die Augen zu schützen.

    2. Tragen Sie den Kleber direkt auf die Wand auf. Zeichnen Sie in geraden Linien ein Raster und lassen Sie keine leeren Bereiche zurück. Verwenden Sie nur spezielle Konstruktionskleber "flüssige Nägel".

    3. Achten Sie beim Einschlagen von Nägeln in die Platte während der Installation darauf, nicht mit einem Hammer auf die Oberfläche zu schlagen, da es sonst zu Dellen kommen kann.

    4. Reinigen Sie die Kunststoffplatten mit einer Seifenlösung. Verwenden Sie keine Scheuermittel, grobe Wolle und lösungsmittelhaltige Produkte für die Wartung.

    Jetzt wissen Sie, wie man Kunststoffplatten an der Wand befestigt und wie man sie pflegt. Die Installation von Kunststoffplatten dauert nicht viel Zeit und jeder Neuling kann. Durch die Wahl dieses leicht zu installierenden Materials können Sie selbst ein einzigartiges Interieur schaffen. Unter der Vielfalt der Paneele, die Stein, Holz, Papier in verschiedenen Farben imitieren, finden Sie bestimmt eine Option nach Ihren Wünschen.

    Schauen Sie sich das Video unten an, es zeigt deutlich den Prozess der Installation von Kunststoffplatten.