Dach für einen Pavillon - Fotos der besten Lösungen für ein perfekt gestaltetes Dach in einem Pavillon

Wärmedämmung

Leute, die Pavillons für die Erholung benutzen, jetzt können Sie keine Angst vor Wetterelementen haben. Denn wenn es richtig geplant ist, schützt es vor äußeren Einflüssen und ermöglicht es Ihnen, eine gute Zeit im Freundes- und Verwandtenkreis zu verbringen. Das Dach für den Pavillon ist ein integraler Bestandteil. Aber was soll abgedeckt werden, was wäre es, nicht nur praktisch, sondern auch elegant.

Auswählen der Form des Daches

Die Überdachung wird abhängig von der Region und ihren Wetterbedingungen ausgewählt. Wenn es flach ist, wird das Wasser nach Regen oder Schnee verzögert. Diese Faktoren führen zu Undichtigkeiten und Verformungen des Daches.

Das gewählte Design mit einer Neigung mit starken Windböen kann sich lösen.

Man sollte auch berücksichtigen, dass ein Pavillon, der sich in der Nähe von Gewässern befindet, ein behandeltes Dach mit speziellen feuchtigkeitsabweisenden Mitteln haben muss.

Wenn die Einrichtungen für Kohlenbecken vorgesehen sind, wird das Dach unter Berücksichtigung der Feuerbeständigkeit ausgewählt. Schiefer und Schindeln werden normalerweise benutzt. Die Form der Überdachung kann beliebig sein - es kommt auf die Wünsche des Verbrauchers an.

Eigenschaften der Materialien für das Dach

Für Vordächer ist nicht nur die Form wichtig, sondern auch das Material, aus dem es hergestellt wird.

Konstruktionen für Vorstadtgebiete können: temporär und permanent sein.

Die erste Variante wurde im Voraus gebaut, so dass die gesamte Struktur leicht demontiert werden konnte. Typischerweise bauen Gazebos Holz oder Metall. Das Dach ist ein Zelt, eine dicke Folie.

Für dauerhafte Konstruktionen ist eine vollständige Analyse des Zusammenwirkens von Wänden und Vordächern erforderlich.. Zeichnungen des Daches für Pavillon werden von Spezialisten entwickelt. Die Garantie für Qualität und Langlebigkeit ist ein Dach aus Steinen oder Ziegeln. Die Stütze muss vollständig mit dem Material, aus dem das Dach besteht, kombiniert werden. Die Wandhalterung sollte stärker vom Schirm selbst sein. Eine ungewöhnliche Aussicht wird geben, das Dach aus transparentem Kunststoff.

Dach aus Metall

Materialien werden aus den Präferenzen des Kunden ausgewählt. Am häufigsten verwendet - Metall und Wellpappe.

Ihre Eigenschaften:

  • niedriger Preis;
  • Das Gesamtgewicht beeinflusst nicht das Design;
  • keine Notwendigkeit, eine Grundlage zu schaffen;
  • mit Hilfe solcher Materialien ist es möglich, ein Dach von verschiedenen Formen zu machen;
  • mutige Entscheidungen werden dank einer reichen Auswahl an Farbtönen getroffen. Nachteile von Metalldächern: völlige Abwesenheit von Schalldämmung.

Feuerfestes Dach

Es wird zur Sicherheit verwendet, wenn ein Kohlebecken im Pavillon installiert ist. Die Überdachung erfolgt mit feuerfesten Elementen. Es kann Schiefer, Zementschindeln sein. Aber einige dieser Materialien sind zu teuer.

Die Schieferbeschichtung verleiht dem Pavillon nicht das gewünschte spektakuläre Aussehen, wird jedoch aufgrund seiner geringen Kosten verwendet.

Baldachin aus Bitumen

Dieses Material ist für eine Abdeckung für Pavillons bestimmt. Mit einer kleinen Gebäudefläche und der Schwierigkeit, ein Rolldach zu verwenden - eine ideale Option. Die große Auswahl an Farben und das geringe Gewicht haben die Beliebtheit bei den Verbrauchern beeinflusst. Ein solcher Bodenbelag kann unabhängig ohne die Hilfe von Spezialisten durchgeführt werden.

Dazu gehören auch flexible Fliesen. Es ist von der Konkurrenz unter allen anderen Dächern komplette Sätze von Dornen. Es erfordert keine speziellen Übungen während der Installation.

Dach aus transparentem Kunststoff

Solches Material kann nicht von allen anderen unterschieden werden. Es ist flexibel und bewältigt mühelos alle Mängel der Vordächer. Ändert seine natürliche Form nicht, wenn es direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Das helle Dach sieht sehr ungewöhnlich aus und ergänzt die natürlichen Empfindungen.

Das originelle Design verleiht der Villa eine besondere Schönheit und fügt sich perfekt in das Gesamtdesign ein.

Diese Information hilft bei der Frage, wie man ein Dach für einen Pavillon macht und es richtig wählt, unter Berücksichtigung der Vorlieben der Eigentümer und Gäste.

Arbor 6 × 5 m mit einem transparenten Dach und "Nishtyak"

Erfahrung in der Konstruktion und im Betrieb eines offenen Pavillon mit Bartresen und Jacuzzi.

Früher oder später taucht in fast jedem Vorstadtbereich ein Pavillon auf, denn in der warmen Jahreszeit sind nur wenige Menschen bereit, im Haus zu sitzen. Und immer öfter bauen sie nicht nur Pavillons, sondern ganze Straßenkomplexe, Sommerküchen und Erholungsgebiete. Es war dieser Komplex, der den Teilnehmer unseres Portals anzog. Nur Rasserzator beschloss, den Pavillon mit einem Whirlpool auszustatten.

Inhalt

  • Pläne und Projekt.
  • Implementierung.
  • Bau und Betrieb.
  • Der Preis des Problems.

Pläne und Projekt

Arbor träumte für mehrere Jahre, gut - es gibt genug Land (23 Webart), und von Mittag bis Sonnenuntergang erleuchtet die Sonne nur den Hinterhof. Für die Realisierung von Wünschen und deren Anpassung an die Möglichkeiten wurde viel Zeit benötigt. Allmählich wurde die ursprüngliche Idee, ein Schwimmbad zu bauen (bis zu 25 Meter, um 10 Minuten mit dem Fahrrad zu gehen) abgelehnt. Dann wurde mir klar, dass ich ein Miststück war und ich musste in die Nähe von zu Hause kommen. Nach dem Design der hinteren Veranda (9 m²) mit dem Boden der Deck Lärche kam auch das Verständnis, dass der natürliche Baum auf den Etagen nicht meins ist, und ich kann die Stauung nicht legen.

Nachdem das Gleichgewicht zwischen "Ich will" und "Ich kann" erreicht wurde, wurden die folgenden einleitenden Worte definiert:

  • Pavillon, es ist eine Sommerküche - mit einem Bartheke;
  • ein lichtdurchlässiges Dach haben;
  • Abmessungen 5 × 6 Meter - nicht nur eine Bar, sondern auch ein aufblasbarer Whirlpool (Durchmesser 2,2 m);
  • so dass ohne Schritte - ein niedriges Niveau des Geschlechtes;
  • so dass die durchlässigen Wände sich schließlich mit mädchenhaften Trauben zusammenziehen;
  • Böden von der KDP - um sich nicht mit dem Baum zu beschäftigen.

Das Ergebnis der Arbeit mit dem Grafikeditor war ein Projekt einer Holzrahmenkonstruktion aus Kiefernholz mit einer Überdachung aus transparentem Polycarbonat.

Pavillons mit eigenen Händen - Die besten Ideen für Leichtbau! (77 Bilder)

Jeder Eigentümer eines Grundstücks träumt davon, eine Ecke des Komforts und der Gemütlichkeit für die Erholung im Freien zu schaffen. Sie können übrigens nicht helfen, einen Pavillon zu haben, der auf die individuellen Fantasien des Besitzers ausgerichtet ist.

Um einen Pavillon mit eigenen Händen zu bauen, braucht man keine besonderen Fähigkeiten oder Ausbildung - man braucht eine einfache theoretische Vorbereitung, eine Reihe von notwendigen Werkzeugen und natürlich Wunsch und Streben.

Das Design des Landhauses, trotz seiner maximalen Offenheit, hat eine Funktion des Schutzes vor Regen und Wind, also sollte es stark genug sein.

Aktuelle Arten von Dornen

Welche Art von Pavillon kann es auf dem Land geben? Die Materialien für dieses Gebäude und der Stil seiner Dekoration sollten unter Berücksichtigung der umgebenden Landschaft ausgewählt werden.

Es sollte harmonisch das Design des Hauses und die Dekoration der gesamten Gartenanlage ergänzen und sich nicht vor dem Hintergrund des Hauptensembles abheben.

Aber wir dürfen die Funktionalität des Modells, Schönheit und Wohnlichkeit nicht vergessen!

Im Allgemeinen gibt es drei Arten von überdachten Gebäuden:

Geschlossene Art, normalerweise kleine Häuser (Ziegel oder Holz), mit der Anwesenheit von Türen und Fensteröffnungen. Diese Struktur ist für einen nützlichen Zeitvertreib sowohl in der heißen Sommerzeit als auch in den frostigen Wintertagen isoliert. Im Inneren ist es angemessen, einen Ofen, einen Kamin oder ein Kohlenbecken zu schaffen, um die Hitze im Raum zu halten;

Halboffener Typ. Diese übliche Art von klassischen Pavillons ist für die bequeme Anordnung des Infields am populärsten. Meistens wird Holz zum Herstellen oder Schmieden von Strukturen verwendet, wobei Vorhänge zum Vorhalten von Fensteröffnungen verwendet werden;

Offener Typ Dies umfasst Vordächer und Rotunden. Normalerweise enthält der Rahmen einer solchen Struktur hölzerne (Eisen) Stützen und eine leichte obere Abdeckung.

Sie sind sehr praktisch in kleinen beengten Bereichen, die ein Minimum an Freiraum einnehmen, aber vorteilhafterweise Schattenschranken schaffen, die einfach für die Sommerferien notwendig sind.

Um offene Pavillons zu schmücken, sind die Sockel mit lockigen, blumigen Kompositionen geflochten, die sich jährlich im Wachstum ausdehnen und eine schöne lebende Wand bilden.

Vielfalt der Formen der Laube

Moderne Gebäude sind reich in einer Vielzahl von Designs, aber trotzdem gibt es traditionelle Formen:

  • Die Runde ist eine klassische Überdachung, mit Säulenbasen, die ein leichtes Dach halten. Designer bieten an, sie aus Polycarbonat, Kunststoff zu machen, aber die interessanteste Option ist ein gemütlicher Pavillon aus Weidenzweigen.
  • Ein einfaches Rechteck ist eine Konstruktion aus einem Metallrahmen, Polycarbonat, Holz oder Ziegel.
  • Polygonal - eine sechseckige halb geschlossene Struktur aus Holz oder Schmiedeeisen.
  • Eine Struktur aus mehreren verschiedenen Formen. Häufig handelt es sich um geschlossene Häuser mit einem angeschlossenen Freigelände für ein aktives Erholungsgebiet (BBQ).

Anweisungen für die Installation einer Pergola

Nachdem die Form und mit Blick auf Dorn definiert durch die Werkzeuge Herstellung von (Säge, elektrische Stichsäge, Bohrmaschine, Schraubendreher, Ebene, Zangen und Bohrer t. P.) und die ausgewählten Materialien Kauf auf die Haupt Bauarbeit sicher ablaufen kann.

Betrachten Sie die beliebteste populäre Version der Konstruktion des Gazebo.

Da das Gebäude nicht zu viel Gewicht hat, kann es auf gut gestampften Boden (Entwässerung von Trümmern) aufgestellt werden oder ein Fundament aus den in den Boden gegrabenen Pfeilern bauen.

Wichtig! Holz für den Pavillon muss obligatorisch wasserabweisend imprägniert und antiseptisch sein, um den äußeren Einfluss von Wetterbedingungen, Fäulnis und schädlichen Auswirkungen von Insekten zu verhindern.

Weiter wird der Pavillon nach einem vorgezeichneten individuellen Schema gesammelt.

Um an einem Holzhaus zu arbeiten, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Rohre.
  • Racks.
  • Bars.
  • Balken für den Rahmen.
  • Zement, Schotter, Sand.
  • Holzbalken.
  • Bretter, Sperrholz.
  • Materialien für die Herstellung von Dächern.

Nach der Ernte wird die fertige Struktur verarbeitet: Spachteln, Schleifen, Beschichten mit Beize, um das Holz vor Feuchtigkeit und schönes Aussehen zu schützen.

Sorgfältiges Arbeiten, Zeichnen, Studieren der Erektionstechnologie - all dies wird wirklich dazu beitragen, einen schönen, gemütlichen Pavillon auf dem Land selbst zu errichten!

Garten im Garten - ein wunderschöner Urlaub in der Natur (56 Fotos)

Die Präsenz eines Gartenpavillons im Garten eines modernen Landhauses ist nicht nur das beliebteste und beliebteste Ornament der Gartengestaltung, sondern auch ein recht funktionales Gebäude. Schließlich können Sie sich unter dem Dach eines hübschen Gazebo entspannen, indem Sie alkoholfreie Getränke trinken oder sich zurückziehen, um ein Buch oder eine Arbeit zu lesen. Lassen Sie es am Ende trivial klingen, um sich an einem heißen Sommertag vor sengendem Sonnenlicht zu schützen, oder umgekehrt, manchmal im Frühling oder Herbst vor starkem Regen. Und Sie können im Pavillon die ganze Familie am selben Tisch sammeln. Jedes an der frischen Luft organisierte Ereignis wird auf einer Höhe stattfinden. Das Zwitschern der Vögel, das Zirpen der Heuschrecken, die Luft erfüllt von den Düften der Natur und den schönen Landschaften, die angenehmer als die Einheit mit der Natur sein können.

Die Gestaltung der Laube für das Gehöftland ist heute vergleichbar mit einem Kunstwerk, wenn auch ziemlich klein. Wie arrangiert man ein Sommerhaus, um nicht nur vor Witterungseinflüssen geschützt zu sein, sondern das größte Eigentum eines Landschaftsinterieurs? Es ist notwendig, das richtige Modell des Gazebo zu wählen, so dass es das Immobilien und die wichtigste Dekoration des Infields wird. Wenn Sie möchten, können Sie sich an Designspezialisten wenden. Aber Ihr Hauptziel ist es, die zukünftige Konstruktion mit dem Äußeren des Hauptgebäudes und der Gestaltung des Gehöftlandes zu verbinden. Nach der Kombination des Pavillons mit anderen Gebäuden auf dem Gelände, die der stilistischen Gesamtausrichtung des Designs entsprechen, können Sie den Effekt eines einzigen Ensembles in der Architektur erreichen.

Gazebo mit Kamin

Besitzer von Landhäusern möchten oft in ihrem Garten einen Pavillon mit einem Kamin oder Ofen sehen, so dass das Wetter nicht seine Bedingungen diktiert, wenn sie plötzlich an einem Sommernachmittag an der frischen Luft kochen wollen.

Die Verbindung von Holz und Stein sieht wirklich Meisterwerk. Dies ist fast die gesamte Lieblingsversion des Pavillons. Schon die Kombination von Holz und Stein schafft Gemütlichkeit und Behaglichkeit. Für die richtige Erholung müssen sich Besitzer und Gäste irgendwo niederlassen. Dieses Design passt perfekt zu den Korbmöbeln mit weichen Kissen, die sich nicht nur harmonisch in das Gesamtbild des geschaffenen Designprojekts einfügen, sondern auch bequem sein sollen, damit die Gäste nicht nur zu Abend essen, sondern auch entspannen können. Abgehängte Straßenlaternen, die sich auf dem Dach des Pavillons befinden, ermöglichen es, den Mangel an Beleuchtung zu beseitigen.

Das Design des Gazebo mit einem gemütlichen weichen Sofa und einer kleinen Theke ist perfekt für einen Familienurlaub und abends für eine kleine Party mit Freunden.

Die Beleuchtung im Pavillon ist ein wichtiges Detail im Innenraum, an das man in der Planungsphase besser denken sollte. Derzeit gibt es viele Beleuchtungsoptionen. Ob es ein großer Kronleuchter, ein paar Lampen oder eine nachgemachte Girlande ist, hängt von den finanziellen Investitionen und der Breite der Ideen der Hausbesitzer ab. Wenn Sie die Decke aus Holzbalken gemacht haben, können Sie eine gute Streuung des Lichts mit Hilfe von Tageslichtstrahlen erreichen.

Für die Liebhaber der Kontraste können Sie ein Zelt schaffen, in dem die hellen Farben der Ofen- und Polstermöbel mit den dunklen Tönen des Dekors und des Schmiedens harmonieren.

Esszimmer

Für Freunde des Essens im Freien haben Designer versucht, ein passendes Modell des Gazebo mit der Organisation des Essbereiches zu schaffen. Ein offener Pavillon mit Grillplatz in der Nähe des Teiches kann zu jeder Tageszeit zum Lieblingsessen der ganzen Familie werden. Für romantische Naturen können Sie in einem kleinen Pavillon mit Hilfe eines Lichtspiels eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre schaffen.

Um einen gemütlichen Ort zu schaffen, passen hohe Zäune. In der Ecke des Zauns können Sie einen Pavillon für Ruhe und Essen platzieren. Das Design dieses Designs kann mit weißen Vorhängen aus schwerelosen Stoffen ergänzt werden. Sie werden gleichzeitig dazu beitragen, sich vor den Sonnenstrahlen und vor fremden Blicken zu schützen und, wenn nötig, eine Atmosphäre von Romantik und Intimität zu schaffen.

Die Laube mit einem Kuppeldach braucht nur einen runden Tisch und, laut Überlieferung, einen Kronleuchter darüber. Ein Tisch dieser Form kann viele Gäste für ein gemeinsames Abendessen unter freiem Himmel aufnehmen.

Die Laube im orientalischen Stil kann zu einem gemütlichen Essbereich für die ganze Familie werden. Helle Möbel kontrastieren mit den warmen Holztönen, aus denen Sie eine Laube machen können. Und die Anwesenheit einer Hecke wird zusätzlichen Komfort und eine Stimmung für Entspannung hinzufügen.

Das Design von Holzregalen neben der Pflanzenwand, die tagsüber Schutz vor Sonnenlicht bieten, kann ein weiteres hervorragendes Beispiel für Familienessen und Abendessen sein.

Gazebo auf dem Dach des Hauses

Das Fehlen einer Hütte oder eines Landhauses ist keine Entschuldigung, um sich an der frischen Luft auszuruhen und die schöne Aussicht zu genießen. Wenn Sie möchten, können Sie sich ein kleines Paradies auf dem Dach des Gebäudes organisieren. Natürlich kann sich nicht jeder einen solchen Luxus leisten, ist aber absolut real. In großen Städten ist es sehr in Mode, Erholung auf dem Dach des Hauses zu organisieren. Die Laube aus Stahl, zwischen Beton und Ziegel, wird sehr organisch aussehen. Eine besondere Atmosphäre für die Erholung im Freien werden gewebte Möbel, helle Farben und lebende Pflanzen in Blumentöpfen blühen.

Nun, jemand, der kein Metall und Beton mag, von dem ein bisschen kalt ist, kann man das Design erleichtern, indem man es aus anderen leichteren Materialien, zum Beispiel aus Holz und schwerelosen Vorhängen, gestaltet. Ein Baldachin kann als Markise in Form eines großen Schirms und notwendig fröhlichen Farben dienen. Verdünnen Sie das Bild kann immer noch mit Hilfe von frischen Blumen, deren Palette einfach durch den allgemeinen Hintergrund geblendet werden muss, um die industrielle Atmosphäre zu glätten. Für Liebhaber orientalischer Motive eignet sich ein Pavillon im Stil einer chinesischen Pagode.

Man kann eine Laube mit eigenen Händen bauen, aber dafür braucht man einerseits eine gute Vorstellungskraft, andererseits ist eine technische oder technische Ausbildung wünschenswert, um die Zeichnungen des zukünftigen Designs selbst zu zeichnen. Und zweitens ist die Erfahrung der Tischlerei in der Tat nützlich und um zu realisieren, was im Leben gedacht wurde. Wenn Sie alle gut mit Phantasie sind, und Sie genau das Design Ihres zukünftigen Gazebo darstellen, aber es keine Ausbildung und Fähigkeiten gibt, werden Sie nicht verärgert. Anstelle von Ihnen kann das alles von Profis gemacht werden. Bei jedem Unterfangen werden das Hauptbedürfnis und der Wunsch und alles andere folgen. Sei nicht von deiner Vorstellungskraft beschämt, handle und alles wird sich für dich ergeben.

10 Tipps, wie man die Dächer von Dornen in der Landschaft bedeckt + Foto

Inhalt

Das Dach der Laube, wenn es aus einem zuverlässigen Material besteht, wird vor Regentropfen und glühender Sonne geschützt, so dass es bei jedem Wetter einen erholsamen Aufenthalt garantiert. Vermutlich wird es überflüssig zu sagen, dass das Dach von hoher Qualität, dauerhaft, stark und äußerlich attraktiv sein sollte, kombiniert mit dem Material der Laubenwände und im Einklang mit der Landschaft des Grundstücks - das wird von allen gut verstanden. Es bleibt nur eine Frage, wie das Dach der Spindel zu bedecken ist, um die Erfüllung all dieser Anforderungen sicherzustellen. Lassen Sie uns alle möglichen Optionen betrachten, um das perfekte für Gazebos verschiedener Größen, Formen und Stile zu finden.

№1. Was sollte ich bei der Gestaltung eines Gazebo-Daches beachten?

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Materials für das Pavillondach folgende Nuancen:

  • Vorzug sollte Materialien gegeben werden, die so leicht wie möglich sind, die keine Verstärkung der Struktur des Rahmens und der Wände, das Aufstellen eines komplizierten Fundaments erfordern;
  • Wählen Sie am Ort der Laube in der Nähe des Teiches das Material, das so feuchtigkeitsresistent wie möglich ist. Beeinträchtigen Sie nicht die zusätzliche Verarbeitung von Antiseptika und wasserabweisenden Imprägnierungen;
  • Pavillons mit Grill erfordern die Verwendung von feuerfestem Material für das Dach. Es ist Schiefer, Ziegel, aber auf keinen Fall ist es Stroh oder Holz;
  • das Dachmaterial sollte mit den Wänden des Gazebo, den umliegenden Gebäuden und der Landschaft als Ganzes kombiniert werden;
  • Es ist wichtig, das Klima der Region zu berücksichtigen, insbesondere bei der Wahl des Dachwinkels. Wenn es im Winter viel Schnee gibt, muss der Hang so groß sein, dass der Schnee ungehindert vom Dach absteigen kann. Für windige Regionen wählen Sie eine sanftere Überdachung oder, wenn dies nicht möglich ist, schützen Sie das Dach vor dem Segeln.

Nr. 2. Dachform der Pergola

Die Materialwahl für die Anordnung des Daches hängt weitgehend von seiner Form und Gestaltung ab. Welche Form hat ein Dach und welches Dachmaterial ist für den jeweiligen Fall geeignet?

  • Dächer mit einem Dach - die einfachste Möglichkeit, mit der Anordnung, die man leicht selbst verwalten kann. Solche Dächer werden für Bögen einer viereckigen Form verwendet, die Konstruktion wird auf gegenüberliegenden Wänden auf verschiedenen Ebenen getragen. Die Seite und der Neigungswinkel werden unter Berücksichtigung der Windrose so gewählt, dass das Dach vor schrägem Regen schützen kann;
  • Giebeldächer - eine andere einfache und ziemlich übliche Möglichkeit, die für rechteckige Dorne geeignet ist, ist einfach in der Anordnung, aber hat einige Nachteile. Mit einer leichten Neigung ist kein normaler Schneefall gewährleistet, und wenn dies ausreichend ist, wird eine Vermessung des Gebiets von der Laube aus vorgenommen, so dass solche Strukturen nicht für alle Regionen geeignet sind;
  • Giebel (Hüfte) Dach in der Anordnung ist bereits komplizierter, so dass es nicht oft gefunden wird. Ein solches Dach besteht aus zwei trapezförmigen Teilen und zwei dreieckigen Teilen, die bei der Konstruktion von rechteckigen oder vieleckigen Dornen verwendet werden;
  • Das Zeltdach besteht aus vier oder mehr dreieckigen Strahlen, die an einem Punkt zusammenlaufen. Solche Konstruktionen haben ausgezeichnete aerodynamische Eigenschaften und schützen bei ausreichendem Überhang zuverlässig vor Wind und Niederschlag;
  • Runddach - eine der schwierigsten Möglichkeiten in der Anordnung, je nach Neigungswinkel hat die Form eines Kegels oder Helms, es unterscheidet sich in seiner ursprünglichen Erscheinung.

Entscheiden Sie, was das Dach der Laube zu decken, können Sie nur, wenn die Form des Daches definiert ist. Für geneigte Strukturen ist es besser, Plattenmaterial zu wählen: Schiefer, Wellblech, Metall, obwohl andere Dachmaterialien geeignet sind. Bei Walmdach-, Walm- und Walmdächern ist das Plattenmaterial nutzlos: Die Arbeit wird komplizierter und es entsteht viel Abfall, also eignen sich Materialien aus der Klasse der weichen Dächer, zum Beispiel Bitumenschindeln.

№3. Metalldach für ein Dach

Metallfliese ist der Führer in der Welt der Dachmaterialien, und es wird auch verwendet, um Pavillons auszustatten. Vor allem übrigens wird dieses Material sein, wenn das Dach des Hauses auch aus Metall ist. Dieses Plattenmaterial besteht in der Regel aus verzinktem Stahl, mehrere Schichten von Schutzbeschichtungen werden von oben aufgetragen und sind aufgrund des charakteristischen Reliefs der Fliese sehr ähnlich.

Vorteile:

  • leichte, einfache und schnelle Installation;
  • eine breite Palette von Farben und Profilen;
  • Haltbarkeit, bis zu 20 Jahren;
  • ökologische Kompatibilität;
  • Widerstand gegen negative Umweltfaktoren aufgrund von Schichten der Schutzbeschichtung - Niederschlag, Temperaturänderungen und direkte Sonneneinstrahlung auf Metalldächer sind nicht schrecklich;
  • Wartungsfreundlichkeit;
  • niedrige Kosten.

Nachteile:

  • Lärm bei Regen;
  • eine große Menge an Abfällen in der Anordnung der Dächer von komplexen Formen, die die Vorteile eines niedrigen Preises negieren können;
  • Korrosionsgefahr bei Bruch der Schutzschicht;
  • Der Neigungswinkel des Daches der Laube darf nicht unter 15 Grad liegen, damit der Schnee normalerweise absinken kann, da sonst das schöne Relief des Materials nur Schaden anrichten kann.

№4. Profilist für Dachpavillon

Ein gewelltes oder profiliertes Blech kostet noch weniger als eine Metallfliese, und in vielerlei Hinsicht sind diese Materialien ähnlich. Die Profilplatte besteht aus kaltgewalztem Stahl, auf dem mehrere Schichten Schutzschichten aufgebracht sind. Das Relief wird in der Regel durch Wellen oder Trapeze dargestellt und ihm zugewiesen, um die Festigkeit des Materials zu erhöhen. Entsprechend den dekorativen Qualitäten ist das profilierte Blatt zu den Metallfliesen unterlegen und zu seinen Hauptvorteilen:

  • erschwinglicher Preis;
  • Haltbarkeit;
  • große Auswahl an Farben;
  • geringes Gewicht und einfache Installation;
  • Korrosionsbeständigkeit, Temperaturänderungen, Niederschlag.

Zu dem sehr schönen Aussehen kommt ein Nachteil hinzu, der auch für Metalldächer charakteristisch ist - Lärm während des Regens. Sie können versuchen, Vibrationsisolationspads zu verwenden, aber sie können das Problem nicht vollständig lösen. Die Auswahl besserer Bleche ist dicker, da dünnes Material mechanischen Beschädigungen unterliegt und nicht repariert werden kann. Das Metalldach erwärmt sich schnell, so dass es unmöglich ist, an einem heißen, sonnigen Tag im Pavillon zu bleiben. Diese Option eignet sich daher für Strukturen im Schatten.

Nr.5. Flexible Dachziegel für ein Pavillondach

Schindeln, ist es auch weiche Fliesen, auch Schindeln - Material, das auf der Basis von Glasfaser hergestellt wird, die Bitumen-Verarbeitung und Splitt erstreckt. Das Material bezieht sich auf die Art der weichen Bedachung und stellt kleine Module von rechteckigen, sechseckigen oder anderen Formen dar. Sie legten sich überlappenden und eignen sich für Dächer die komplexesten Formen schmücken, so dass, wenn Sie nicht wissen, was das Dach Pergola Kuppelform bedecken, ist es die beste Option.

Vorteile:

  • eine große Vielfalt an Farben und Formen. Weiche Fliesen werden in fast allen Farbtönen hergestellt, und die Form kann entweder einfach rechteckig oder rautenförmig und komplex sein (Biberschwanz, Drachenzahn, Hexaeder);
  • geringes Gewicht;
  • völlige Geräuschlosigkeit - selbst ein heftiger Regenguss wird die Gespräche im Pavillon nicht übertönen;
  • Haltbarkeit, bis zu 30 Jahren;
  • einfache und praktisch überflüssige Installation.

Nachteile:

  • die Notwendigkeit, eine solide Grundlage aus feuchtigkeitsbeständigem Sperrholz zu schaffen;
  • hoher Preis. Bitumenfliesen sind teurer als Metallfliesen, aber die gesamte Installation, unter Berücksichtigung der Anordnung eines festen Fundaments, wird billiger sein als die Verwendung von Keramikfliesen;
  • Starker Wind kann die Module von weichen Fliesen brechen.

№6. Schiefer für Dachpavillon

Wir sprechen über Asbestzementschiefer, der uns allen bekannt ist. Dieses Plattenmaterial besteht aus Zement, Wasser und Asbest, kann im notwendigen Farbton lackiert werden, so dass die Laube nicht langweilig wirkt. Eine Farbschicht ermöglicht übrigens, dem Schiefer zusätzliche Festigkeitseigenschaften zu verleihen.

Vorteile:

  • niedriger Preis;
  • Haltbarkeit, bis zu 40 Jahren;
  • gute Stärke;
  • Beständigkeit gegen Regen, Frost und Feuer. Wenn es im Sommerhaus einen Grill oder Grill gibt, können Sie Schiefer als Dach wählen;
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit, die zur Erhaltung des optimalen Mikroklimas beiträgt.

Nachteile:

  • Schlecht geeignet für kleine Dorne und zum Arrangieren komplexer Dächer;
  • Zerbrechlichkeit;
  • großes Gewicht erfordert eine zuverlässige Kiste;
  • geringe ästhetische Qualitäten.

№7. Ondulin für das Dach des Gazebo

Ondulin - der beliebteste Vertreter der Euroshade, wurde von der französischen Firma Onduline geschaffen, nach der sie benannt wurde. Oft wird das Material auch als bituminöser Schiefer oder weicher Schiefer bezeichnet. Es wird auf der Basis von Zellulosefasern hergestellt, die mit mineralischen Bestandteilen gemischt werden, wonach die geformten Bleche mit Bitumen imprägniert und in der erforderlichen Farbe lackiert werden. Die Verwendung von Bitumen ermöglicht die Herstellung von absolut feuchtigkeitsfestem Material, das sich durch geringes Gewicht, Leichtigkeit und Weichheit auszeichnet. Unter anderen Vorteilen von Ondulin:

  • niedrige Kosten;
  • gute Schalldämmung und kein unangenehmes Geräusch bei Regen;
  • Einfachheit der Verarbeitung und Installation;
  • Flexibilität, so kann onudlin mit einer komplexen Form des Daches Dübeln gestalten;
  • Beständigkeit gegen Niederschlag und Korrosion.

Nachteile:

  • Entflammbarkeit, so ist es nicht für einen Pavillon mit einem Grill geeignet;
  • Fähigkeit, unter dem Einfluss von Sonnenlicht zu verblassen;
  • die Notwendigkeit, die Kiste mit einer Stufe von mindestens 0,6 m auszustatten.

№8. Polycarbonat für Dachpavillon

Polycarbonat wird in letzter Zeit zunehmend zur Ausrüstung von Lauben verwendet und eignet sich für die Organisation von Wänden und Dächern. Es ist eine flexible Folie aus lichtdurchlässigem Material in jedem Farbton.

Vorteile:

  • Vielzahl von Farben;
  • Haltbarkeit;
  • Stabilität im Niederschlag. Zerbrechlich wirkendes Polycarbonat hält einer ordentlichen Schneeschicht und Windböen stand;
  • geringes Gewicht;
  • Flexibilität, die das Dach einer bizarren Form ausstatten lässt.

Nachteile:

  • geringe Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung;
  • die Fähigkeit, sich unter dem Einfluss von Sonnenlicht zu verschlechtern, so stellen Sie sicher, dass das Vorhandensein eines Schutzfilms beim Kauf obligatorisch ist;
  • Wenn der Pavillon an einem windgeschützten Ort installiert wird, ist es an einem heißen Tag stickig. Denken Sie daran, dass Polycarbonat nicht umsonst für den Bau von Gewächshäusern verwendet wird.
  • Das BBQ in der Laube mit solch einem Dach kann nicht gestellt werden.

Die Lichtdurchlässigkeit kann abends zur Verfügung stehen, da das Sonnenlicht maximal genutzt werden kann. Auf der anderen Seite schützt diese Kappe nicht vor der sengenden Sonne. Manchmal wird Polycarbonat mit künstlerischem Schmieden kombiniert.

Nr. 9. Natürliche Fliese für Pavillon

Für diejenigen, die genug Geld haben, und will einen funktionalen und schönen Pavillon, natürliche Schindeln sind perfekt - fast perfekt Dachmaterial. Es kann Keramik oder Zement-Sand sein, und unter den Hauptvorteilen sind:

  • ausgezeichnetes Aussehen und Umweltfreundlichkeit;
  • Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Hitze, Temperaturextreme, Feuer;
  • Haltbarkeit bis zu 100 Jahren;
  • hohe Festigkeit;
  • gute Wärme- und Schalldämmeigenschaften. Die Luft im Pavillon wird in der Hitze nicht sehr heiß und Regentropfen verursachen kein lautes Geräusch;
  • die Möglichkeit, Dächer mit komplexen Formen anzuordnen;
  • Wartbarkeit, weil in diesem Fall ein oder mehrere beschädigte Elemente leicht ausgetauscht werden können.

Leider, und es hätte nicht ohne Minus sein können:

  • hoher Preis;
  • Gewicht, Komplexität der Installation und erhöhte Anforderungen für das Fundament und die Wände des Gazebo.

№10. Originalmaterialien für den Dachpavillon

Die Auswahl der traditionellen Materialien ist großartig, aber wenn Sie unter denen, die Sie nicht finden konnten, eine geeignete Lösung aus weniger gebräuchlichen Materialien finden:

  • Das Gewebe wird normalerweise zur Ausrüstung von temporären tragbaren Dornen verwendet, die nur im Sommer auf dem Land aufgestellt werden. Bewerben Sie sich für diese in der Regel dichten Acrylgewebe, mit feuchtigkeitsabweisenden Substanzen behandelt. Es ist nicht nass, schüttet oder verbrennt nicht, es kann jede Farbe sein und wird eine ausgezeichnete Dekoration für den Pavillon sein. Weniger gebräuchliches Plashewka, das auch Wasser perfekt abstößt, aber bescheidenere ästhetische Qualitäten unterscheidet;
  • Holzschindeln sind kleine Dielen, Schindeln, bis zu 2 cm dick, auf der Drehbank montiert, können Sie originelle Dächer für Pavillons im ethnischen Stil zu schaffen. Dieses umweltfreundliche Material ist heute auf dem Höhepunkt der Popularität;
  • Stroh, Schilf und Schilf bilden ein schönes gemütliches Sommerhaus im Landhausstil. Lattung montiert mit einem Abstand von 35 cm Wenn das Stroh oder Schilf gut verdichtet, dann werden sie schwer entzünden, aber stört nicht in jedem Fall das Verfahren die Materialflammschutzmittel.;
  • "Living" Dach ist mit der Schaffung von "lebenden" Lauben ausgestattet. Es fällt schwer, überspringt Regen, aber in einem solchen Pavillon wird es an einem heißen Tag besonders gemütlich und kühl. Sie können auch lockige Pflanzen verwenden, die den Rahmen flechten und einen dichten grünen Baldachin bilden.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des richtigen Dachdeckungsmaterials für einen Pavillon den Stil der Baustelle und das Material der Wände. Zum Beispiel ist Öko-Stil nur natürliche Materialien zu verwenden (Stroh, Schindeln, Fliesen) und High-Tech Polycarbonat ermöglicht es Ihnen leicht für die Wände von Rebe Thatchdach geeigneten Licht anzuwenden und für Ziegel - Dachziegel oder Fliesen. Die Laube kann mit einer Fahne, Blumen und dünnen Vorhängen dekoriert werden.

Dach für Pavillon: Design und Materialien

Seit Jahrhunderten ist der Pavillon das häufigste Element des Gartens. Dieses leichte, elegante Design spielt oft eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung der Hinterhoflandschaft. Es ist im gleichen Stil mit dem Haus entworfen, mit geeigneten Materialien.

Nach dem Bau wird der Pavillon schnell zu einem beliebten Urlaubsort für alle Familienmitglieder. Es schützt vor Regen und sengenden Sonnenstrahlen, während Sie bequem miteinander chatten, lesen, Tee trinken oder sich zurückziehen können. Das Dach für den Pavillon ist nicht nur ein funktionales Detail; es bestimmt das allgemeine Aussehen des Gebäudes. Wählen Sie ein Dach, berücksichtigen Sie den Stil des Gazebo, seine Konfiguration und Material.

Ein romantischer Pavillon mit Sommermöbeln ist ein großartiger Ort, um Freunde zu treffen

Sorten von Konstruktionen von Lauben und Dächern

Die ganze Vielfalt der Lauben kann in mehrere Gruppen unterteilt werden. Sie unterscheiden sich:

Von Entwurf. Offene Pavillons - die gebräuchlichste Variante, meist aus Holz. Geschlossene Lauben sind durch feste Wände, verglaste Öffnungen, eine Tür und manchmal einen Ofen (Kamin) gekennzeichnet. Lebende Pavillons locken romantische Menschen an; Sie bilden einen Rahmen, umrahmt von lockigen oder speziell geschnittenen Pflanzen. Popularität gewinnt große Arbour-Barbecue; ihr unveräußerliches Attribut ist ein Kamin oder ein Kohlenbecken.

Nach der Form der Basis. Es gibt Dorne mit runder (Rotunde), quadratischer (rechteckiger), ovaler oder polyedrischer Basis.

Durch die Methode der Errichtung. Pavillons können mit oder ohne Fundament gebaut werden; Es gibt tragbare Sorten (Braut).

Nach dem Material. Die Materialauswahl ist unbegrenzt. Wenn man darüber nachdenkt, wie man eine Gartenlaube in einer Datscha bedeckt, werden oft Materialien wie Holz, Stein, Metall und Plastik berücksichtigt. Sie können eine Laube finden, die aus Weidenruten oder künstlichem Rattan gewebt ist.

Metalllaube mit Kletterpflanzen geschmückt

Nach Stil. Klassische Varianten sind Altgriechisch, Roman und Renaissance-Stil. Räume sind im russischen oder chinesischen Stil, Gazebo Chalets und Land verteilt.

In Übereinstimmung mit der Form und dem Stil der Laube kann das Dach die Form annehmen:

Einseitig. Ein solches Dach ist auf vierwandigen Strukturen montiert. Die mehrstufigen gegenüberliegenden Wände dienen als Grundlage für das geneigte Sparrensystem; Der Hang liegt zur Luvseite.

Giebel. Ideal für einen rechteckigen Pavillon. Je nach Ausführung wird das Sparrensystem aus Nylon (die Sparren haben einen mittleren Auflagepunkt im Mittelteil) oder hängend (keine Zwischenstützen).

Vierbett. Die Neigungen können 4 Dreiecke sein, die an einem Punkt zusammenlaufen. Wenn das Design aus zwei Dreiecken und zwei Trapezen besteht, spricht man von einer Hüfte. Die Basis des Vier-Schrägen-Dachs ist ein Rechteck, die Sparren werden mit einer Gehörknöchelchen- oder Nasal-Methode verlegt.

Openwork hölzerne Laube - eine klassische Gartendekoration

Shatrowoy. Favorit in der privaten Konstruktion, bestehend aus 5 oder mehr dreieckigen Elementen, die durch einen Eckpunkt zusammengehalten werden. Das Sparrensystem ist ähnlich dem für Giebeldächer. Die Walmversion ist für runde und polygonale Dorne geeignet.

Exotisch. Es gibt Dächer in einem bunten orientalischen Stil: Chinesisch oder Japanisch (mehrstöckig, mit nach innen gewölbten Rippen). Die Lauben sind mit einem gewölbten, runden und glockenförmigen Dach verziert; montieren Sie mehrstufige und asymmetrische Strukturen.

Dachgestaltung: Die Wahl von Form und Material

Die Form des Daches ist eine Frage des Geschmacks des Besitzers, aber die Wahl sollte auf einigen Prämissen basieren.

Dachkonstruktion: über das Sparren-System

Der Zweck des Sparrensystems ist, die Form des Daches zu bestimmen und dem Gewicht des Daches zu widerstehen. Auf den Sparren entfällt der größte Teil des Drucks, der weiter auf die Pfeiler verteilt wird. Ein Teil der Ladung wird von der Kiste getragen.

Bei der Planung eines Sparrensystems (Abschnitt, Länge und Abstand zwischen Sparren, wie sie sich befinden) berücksichtigen:

Dachform (Neigungswinkel).

Dachsparren für sechseckige Pergolen

Auf unserer Website können Sie die beliebtesten Projekte von Lauben von Baufirmen, die bei der Ausstellung von Häusern "Low-Rise Country" vertreten sind, sehen.

Was ist bei der Auswahl des Materials für die Dacheindeckung zu beachten?

Wählen Sie, was den Pavillon zu decken, berücksichtigen Sie:

Gewicht. Leichtes Material erfordert keine Verstärkung des Sparrensystems. Wenn aus irgendeinem Grund ein schweres Material gewählt wird (Sie mögen die natürliche Fliese wirklich), seien Sie auf die Notwendigkeit einer massiven tragenden Struktur oder sogar eines Fundaments vorbereitet.

Die Form des Daches. Bei Steildächern wird häufiger das Plattenmaterial gewählt: Metall, Profil und Schiefer. Scharnier- und Walmstrukturen aus ähnlichen Materialien sind kostspielig (Erhöhung der Installationszeit und der Abfallmenge). Für sie ist ein weiches Dach (Bitumenschindeln) geeignet.

Standort Wenn der Bau eines Holzpavillons in der Nähe von offenem Wasser geplant wird, muss das Holz vor den schädlichen Auswirkungen von Feuchtigkeit geschützt werden. Die Struktur wird mit Öl-Imprägnierung behandelt; Die Prozedur wird periodisch wiederholt.

Sicherheit. Pavillons mit Grillplatz befinden sich in ausreichender Entfernung vom Haus. In der Konstruktion ist es vorzuziehen, nicht brennbare Materialien zu verwenden: Beton oder Bodenfliesen, Dachziegel und Dachschiefer.

Runder kombinierter Pavillon-Grill

Stil. Das architektonische Erscheinungsbild des Pavillon und der umliegenden Gebäude sollte kombiniert werden. Ein anmutiger chinesischer Pavillon mit einem Ziegeldach erscheint wie ein außerirdisches Detail neben einem Bad aus Holz.

Das Klima. Die Niederschlagsmenge im Winter oder der Dauerwind ist ausschlaggebend für die Wahl des Neigungswinkels des Daches. Im ersten Fall ist es erhöht (damit der Schnee nicht auf der Oberfläche bleibt), in der zweiten - klein machen (um zu vermeiden, zu segeln).

Beliebte Materialien für das Pavillondach

Um die Struktur attraktiv und äußerlich dauerhaft zu machen, wird das Material für das Dach zu der am besten geeigneten Form des Daches ausgewählt.

Metallfliesen und Wellpappe

Bevorzugte Optionen sind aufgrund seines geringen Gewichts, Haltbarkeit, erschwinglichen Preis, breite Farbpalette und einfache Installation. Eine Verstärkung der Struktur ist nicht erforderlich, aber Sie brauchen eine schalldichte Schicht (wenn Sie im Regenpavillon meditieren wollen). Minuspunkte sind eine große Menge an Abfall (bei der Installation eines Daches mit komplexer Form) und das Risiko der Korrosion von Metall.

Luftstruktur aus Polycarbonat

Auf unserer Website finden Sie Kontakte von Baufirmen, die einen kleinen Designservice anbieten. Sie können direkt mit Vertretern durch den Besuch der Ausstellung von Häusern "Low-Rise Country" kommunizieren.

Polycarbonat

Die Plastizität des modernen Baumaterials verschiedener Schattierungen erlaubt, die interessanten Formen des Daches zu erzeugen. Vorteile von Polycarbonat sind:

geringes Gewicht und Preis;

erleichterte und beschleunigte Installation;

Flexibilität und Stärke.

Polycarbonat hat Einschränkungen:

Ohne einen Schutzfilm wird das Material durch ultraviolette Strahlung zerstört;

ein Polycarbonat-Dach - ein schwacher Schutz vor der Sonne, kann es in einem schattigen Garten praktisch sein.

Flexible (weiche, bituminöse) Schindeln

Die verstärkende Grundlage des Materials ist Glasfaser; es ist mit Bitumen imprägniert und in Form von Basaltspray beschichtet. Flexible Fliese sieht wie eine Reihe kleiner Elemente aus, die geläppt werden. Zum Verkauf gibt es ein Material in verschiedenen Farben und Formen (Biberschwanz, Drachenzahn, Sechseck, Diamant, Rechteck). Flexible Schindeln sind aus vielen Gründen praktisch:

Die beste Option für Dächer mit komplexen Formen (einfache Installation und wenig Abfall).

Kann nicht korrodiert werden; Bei richtiger Installation ist das Dach luftdicht.

Lange Lebensdauer (25-30 Jahre) und geringes Gewicht.

Aufgrund seiner Weichheit hat es eine bemerkenswerte Schallabsorption.

Öffnet den Platz für Design.

Holzpavillon mit weichen Dachziegeln

Dach für einen Pavillon aus weichen Fliesen hat Nachteile:

Anstelle der Bedachung unter dem Dach aus bituminösen Schindeln wird ein fester Boden aus feuchtigkeitsbeständigem Sperrholz hergestellt, was die Baukosten erhöht.

Die Verwendung von Bitumen macht es zu einem hochbrennbaren Material.

Verbrennungen durch die Wirkung der Sonne.

Zu einem Preis liegt das Material in der mittleren Preisklasse (teurer als Metall, aber billiger als Keramikfliesen).

Über den Pavillon von der Zeichnung bis zum Dach auf Video:

Ondulin (weicher, bituminöser Schiefer)

Das Material wird wie flexible Schindeln hergestellt; Erhältlich in Form von Blättern in verschiedenen Farben und Profilen. Ondulin sieht aus wie eine Fliese auf einer Reihe von Eigenschaften - die gleiche flexible, weiche und brennbare; es erfordert die Anordnung einer Kiste mit einer Stufe von mindestens 0,6 M. Ondulin ist leichter als Schindeln, es ist für eine kürzere Betriebszeit ausgelegt und kostet zwei Mal billiger. Professionell montiert Ondulin Dach leckt nicht.

Schiefer

Schiefer ist vielleicht das üblichste Material im postsowjetischen Raum. Er wird für seine Stärke, Haltbarkeit und einen akzeptablen Preis geliebt. Wenn Sie einen Pavillon-Grill planen, wird Schiefer die beste Wahl für das Dach sein. Der Nachteil des Materials ist seine Zerbrechlichkeit und sein Gewicht; es wird die Installation von komplexen Überdachungen erheblich erschweren.

Dach aus umweltfreundlichen Keramikfliesen

Das kann interessant sein! In dem Artikel auf dem folgenden Link lesen Sie über die Konstruktion des Daches.

Gürtelrose

Im Verkauf ist natürlich (Keramik, aus gebranntem Ton) und Zement-Sand-Fliesen. Keramische Fliesen gelten als Premium-Dachmaterial. In vielerlei Hinsicht ist dies das optimale Bedachungsmaterial mit vielen Vorteilen:

Haltbarkeit, Frostbeständigkeit und Festigkeit.

Einwandfreies Aussehen. Fliesen sind in Natur, mit Glasur (Glasmasse mit schützenden Eigenschaften) oder Engobe (farbbildende Beschichtung) bedeckt

Verwenden Sie, um komplexe Überdachungen zu installieren.

Nachteile von natürlichen Fliesen:

Das Material gilt als Indikator für Wohlstand und exquisiten Geschmack; Preis entspricht.

Die Installation des Daches erfolgt manuell und benötigt Zeit und Genauigkeit.

Das Gewicht der Schindeln muss durch die Verstärkung des Sparrensystems ausgeglichen werden (um die Sparren mit einer kleineren Steigung zu versetzen).

Giebeldach unter Holzfliesen (Schindeln)

Andere Materialien

Es gibt eine Gruppe von Materialien für Dacheindeckungen, die seltener verwendet werden:

Stroh, Schilf und Schilf. Öko-Stil ist ein beliebter Trend im Landschaftsdesign; Das Dach aus Naturmaterialien verleiht dem Pavillon trotz seiner erhöhten Brennbarkeit ein gemütliches Aussehen (flammhemmende Behandlung - schwacher Schutz).

Gauner. Ökologisch sauberes Material, Schindeln (Holzbohlen). Es sieht originell aus, aber es ist schwierig zu installieren.

Stoff (Zelt oder PVC). Es wird für tragbare Sommerstrukturen verwendet.

Dach Kupfer. Kupfer ist ein Kunststoffmaterial, mit dem Dächer von ungewöhnlicher Form hergestellt werden. Kupferdach hat eine lange Lebensdauer und einen hohen Preis.

Auf dem Bau eines Pavillons auf Video:

Vierdeckerdach für die Laube: Bau- und Montagestadien

Eine rechteckige oder quadratische Laube ist ein Klassiker, die häufigste Option; Das Gebäude ist stabil, es ist bequem, Möbel zu platzieren (die Fläche ist sparsam verteilt). Meistens ist solch ein Pavillon ein Rahmen eines Holzbalkens auf einem säulenartigen Fundament. Das vierstöckige Dach verleiht ihm eine architektonische Ausstrahlung, ein elegantes und feierliches Aussehen.

Installation eines Dach-Giebeldach-Systems

Es gibt mehrere Arten von Dächern mit vier Skates für Laube verwendet: Hüfte, Semihammone (Dänisch), Hüfte und Chinesisch. Die Montage des Giebeldaches ist wie ein paar Schritte:

Entwerfen. Um ein Konstruktionssystem zu erstellen, muss der Dachwinkel anhand der klimatischen Bedingungen der Region und des gewählten Dachmaterials bestimmt werden. Stellen Sie dann die Länge des Dachüberstandes ein (seine Länge vom höchsten Punkt bis zum Boden).

Material. Auf der Grundlage der Regelung wird die erforderliche Anzahl von Dach- und Fachwerkmaterial berechnet.

Schutz. Wählen Sie die Optionen, wie Sie ein Dach im Pavillon, Dachsparren in jedem Fall, mit wasserabweisenden verstärkt. Um die Lebensdauer des Daches zu maximieren, werden alle Holzelemente mit Antiseptika und Flammschutzmitteln behandelt.

Montage. Ist der Rahmen des Sparrensystems. Genähte Balken (mit Bau-Level-Kontrolle) sind verlegt, Stützbalken; Zusätzliche Verbindungen werden mit Sparren erstellt.

Die Kiste installieren. Die Dachsparren werden ausgeführt; Unter dem weichen Dach (flexible Fliese) befindet sich eine durchgehende Kiste.

Überdachung. Das Sparrensystem ist mit Dachmaterial ummantelt.

Original Pavillon mit einem Satteldach unter einem weichen Dach

Merkmale des chinesischen Vier-Daches

Eine solche exotische Option erfordert die Entwicklung eines speziellen Projekts. Die nicht standardmäßige Anordnung von Balken und Sparren öffnet die Dachkanten zum Himmel und macht den Pavillon zum Mittelpunkt der Gartengestaltung und rechtfertigt die Komplexität der Installation.

Das klassische Design des chinesischen Giebeldaches

Das kann interessant sein! In dem Artikel auf dem folgenden Link lesen Sie über den Pavillon mit einem Satteldach.

Fazit

Unabhängig vom gewählten Dach und Material müssen die Installationsarbeiten baurechtlich durchgeführt werden. Technisch korrekt entworfenes Schema des Gazebo und des Dachs erlaubt, ein zuverlässiges und schönes Design zu errichten und allen Schutz und Frieden zu geben, die sie benötigen.

Gartenlauben: Wir wählen ein einzigartiges und praktisches Design

Nicht umsonst sind die Pavillons seit vielen Jahrhunderten die beliebteste und funktionalste Dekoration der Gartendekoration. Unter dem Dach eines Gartenpavillons können Sie sich vor der sengenden Sonne und ein wenig Regen verstecken, sich zurückziehen, ein Buch lesen oder arbeiten, alkoholfreie Getränke trinken. Und Sie können die ganze Familie zum Abendessen abholen oder Ihre Freunde zu einer Party an der frischen Luft einladen. Unter dem Gezwitscher der Vögel und dem Gezwitscher der Insekten wird die Erholung angenehmer, umgeben von einer wunderschönen Landschaft voller Düfte der Natur.

Derzeit sind Pavillons für das Infield nicht mehr nur leichte Gebäude, die sich vor Sonne und Regen schützen sollen, sondern sind zu echten Miniaturwerken architektonischer Kunst geworden.

Ein kompetent und sorgfältig ausgewähltes Pavillonmodell verwandelt jedes Landschaftsdesign und wird zur Hauptdekoration. Bei der Planung eines offenen Bauprojekts ist es wichtig, das Material und den Stil der Ausführung des Hauptgebäudes sowie die Gestaltung der Landschaft Ihres Gartens oder Infields zu berücksichtigen. Wenn der Pavillon mit dem Hausdesign-Stil in Verbindung mit anderen Gebäuden auf der Baustelle gepflegt wird, können Sie den Effekt eines einzigen architektonischen Ensembles erzielen.

Pavillons mit einem Steinofen

Hausbesitzer haben unterschiedliche Ziele, einen Pavillons in ihrem Sommerhaus Einstellung oder sogar auf dem Dach des Stadthauses, aber oft zusätzlich zum Schutz vor schlechtem Wetter, viele sind bereit, einen Platz für das Kochen auf dem Feuer zu arrangieren. Mit einem Steinofen oder einem Kamin unter dem Dach können Sie sich vor den Launen der Natur schützen und Köstlichkeiten am Esstisch direkt an der frischen Luft genießen.

Die Verwendung von Stein und Holz, um Datscha Meisterwerke zu schaffen, ist seit vielen Jahren ein Liebling aller Designer. Diese Allianz wird dem Hauseigentümer für lange Zeit Glaube und Wahrheit sein.

Warme und gemütliche Atmosphäre des Pavillons wurde von den natürlichen Materialien in der Konstruktion, sondern auch eine bequeme Korbmöbel mit weichen Kissen und weichen Licht hängen Straßenlampen verwendeten nicht nur erstellt.

Diese hölzerne geräumige Laube ist buchstäblich zur Entspannung geschaffen, wie die Inschrift auf dem Steinofen zeigt. Gemütliche weiche Ecke und eine kleine Bar mit Barhockern. Geeignet für Familientreffen während des Tages und für eine Party mit Freunden zu einem späteren Zeitpunkt.

Das einzigartige Design dieser Laube aus Holz sieht sehr harmonisch aus mit einem Ofen von ungewöhnlicher Form, mit geschnitzten Straßenlaternen und bequemen Korbstühlen, die eine gemütliche Atmosphäre des Komforts schaffen.

Straßenlaterne - ein wichtiges Detail, über das man in der Entwurfsphase des Gebäudes besser nachdenken sollte. Wird es eine großer Kronleuchter, eine Lampe oder eine paar Hängelampen, und vielleicht Nachahmung Girlanden sein - eine Menge von Optionen, es hängt alles von der Breite Ihrer Ideen, die finanziellen Mitteln und der Größe des Pavillons und dem angrenzenden Raum.

Das Design dieses Pavillons ist in allem ungewöhnlich - das Gebäude ist fast vollständig aus Stein, nur die Deckenbalken sind aus Holz, der Ofen ist auch ungewöhnlich, es stellt eine offene Schüssel mit einem hohen Schornstein dar. Die Originalität des Ensembles wird auch durch interessante Outdoor-Möbel von strenger geometrischer Form unterstrichen.

Dieses schicke Zimmer ist schwierig für eine Sommerresidenz zu nehmen. Im Inneren, schafft ein Gefühl der Präsenz in einem ansehnlichen Wohnzimmer mit einem Kamin, bequemen Sofas, einem kreativen Couchtisch und Dekorelementen. Zurück zur Realität nur das Material der Möbel - gewebte Designs statt Holz.

Das Spiel der Kontraste in dieser Gartenlaube, mehr wie ein schickes schneeweißes Zelt, buchstäblich atemberaubend. Die hellen Schattierungen des Deckels und des Ofens, der weiche Teil der Möbel und der Blumenbeete harmonieren mit den dunklen Farben der Korbmöbel und der geschmiedeten Dekorelemente.

Es ist schwierig, einen Pavillon mit offenen Säulen zu bezeichnen, deren helle, pastellfarbene Farbtöne eine unglaublich raffinierte Atmosphäre von elegantem Komfort schaffen. Ein kleiner Teich nebenan, ein großer Ofen, helle Korbmöbel mit weichen Kissen - alles hier schafft die Eleganz einer Straßenstruktur zur Erholung.

Gazebo - gemütliches Essen im Freien

Es überrascht nicht, dass Hausbesitzer bei der Entwicklung eines Plans zum Bau einer Gartenlaube auf einem Grundstück die Möglichkeit in Erwägung ziehen, zu jeder Tageszeit einen Ort zum Essen zu organisieren. Wir haben einige interessante Gestaltungsmöglichkeiten für den Pavillon gefunden, für diejenigen, die diese Open-Air-Dacha-Konstruktion speziell für den Zweck der Einrichtung eines Essbereiches nutzen möchten.

Offen von allen Seiten Pavillon in der Nähe von einem kleinen Teich war ein ausgezeichneter Ort, um einen Essbereich zu organisieren, es beherbergte auch Ausrüstung zum Grillen.

Stein und Holz sind überall in dieser gemütlichen Ecke zum Ausruhen und Essen. Eine große Gruppe von Gästen kann zu jeder Zeit des Tages untergebracht werden.

Die Atmosphäre eines gemütlichen Wohnzimmers wird in einem kleinen Pavillon dank einer Vielzahl von Beleuchtung wieder hergestellt - ein hängender Kronleuchter, Wandlampen und Bodenleuchten schaffen eine romantische Stimmung.

Dieser Holzbalkenpavillon auf Betonstützen befand sich in der Ecke eines hohen Zauns, der es ermöglichte, einen gemütlichen Platz für den Essbereich zu schaffen, geschützt vor dem Wind. Auf Wunsch können Sie leichte Straßenvorhänge zeichnen und sich vor der Sonne schützen oder eine intime Atmosphäre schaffen.

Das gewölbte Dach dieser Holzpergola mit geschnitzten Säulen brauchte einfach einen runden Esstisch und darüber einen traditionellen Kronleuchter. Solch ein Tisch kann eine beträchtliche Anzahl von Gästen für ein angenehmes Abendessen unter dem Grün vieler Pflanzen unterbringen.

Ein kleiner Essbereich befindet sich in einem orientalischen Holzpavillon. Helle Metallstühle sehen im Gegensatz zu warmen Holztönen aus. Eine Hecke schafft die Stimmung einer kleinen, gemütlichen Ecke zur Entspannung.

Ein weiteres Beispiel für die Schaffung eines gemütlichen Platzes für Mittag- und Abendessen mit Hilfe von lebenden Pflanzen. Die Laube, die aus Holzlatten besteht, schützt tagsüber vor der Sonne.

Dieses Sommerhaus, das in der Tat eine hölzerne Überdachung darstellt, kann als ein Platz für Abendessen und ein Ort für die Erholung, sowie eine Basis für das Kochen des Grills verwendet werden.

Ein Pavillon mit Holzrahmen und eingebauter Deckenleuchte ist ein großartiger Ort, um ein Abendessen oder eine Party im Dunkeln zu organisieren.

Ein einfaches und prägnantes Design solcher Dorne wird organisch in der Landschaftsgestaltung jedes Infields aussehen.

Laube auf dem Dach eines mehrstöckigen Gebäudes - elegante Ruhe in der Stadt

Das Fehlen eines Landhauses oder die Möglichkeit, es zu besuchen, ist oft keine Entschuldigung dafür, sich an der frischen Luft zu entspannen. Die Organisation von kleinen Lauben ist ein auflebender Trend der Großstädte. Ein kleines Paradies mit lebenden Pflanzen, einem Erholungsgebiet und sogar kleinen Teichen ist kein Luxus, sondern eine objektive Realität der Gegenwart.

Im Betonbereich sieht solch ein stahlgrauer Pavillon unglaublich organisch aus. Die Atmosphäre eines Urlaubs im Freien schafft helle Korbmöbel und blühende Pflanzen in Wannen.

Selbst mit einem Kunstrasen und einem leichten Pavillon-Design wirkt dieser entspannende und entspannende Ort luxuriös. Helle Textilien und helle Flecken frischer Blumen bringen eine positive Einstellung zur Gesamtstimmung des Ensembles.

Arbor ist in diesem Fall eine Klappmarkise in Form eines riesigen, hellen Regenschirms. Die Anwesenheit von Holz und die Anwesenheit von lebenden Pflanzen verdünnt die industrielle Atmosphäre der weichen Ecke zur Entspannung.

Die hölzerne geschnitzte Laube, stilisiert wie eine chinesische Pagode, ist ein gemütlicher Platz auf dem Dach geworden, um ein paar Leute unterzubringen. Der Holzboden dient als Kulisse für einzigartige Elemente von Straßendekor und immergrünen Pflanzen.

Arbor als ein idealer Ort für Erholung: in Harmonie mit der Umwelt

Der Hauptzweck eines jeden Pavillon ist es, Hausbesitzern die Möglichkeit zu geben, sich in ihrem Schatten zu entspannen und zu entspannen. Wir bieten Ihnen eine Auswahl an originalen Versionen von Dornen für jeden Geschmack.

Um eine inspirierende Option zu wählen, müssen Sie nur die Funktionalität und die äußere Anziehungskraft berücksichtigen, die genau Ihren Geschmacksvorlieben und Konzepten einer harmonischen und komfortablen Struktur entspricht.

Diese Laube ist wie aus schneeweißen Holzschnüren geschaffen. Die klassische Form des Oktogons passt kompakt in das kleinste Zelt Ihres Gartens und verschönert das Erscheinungsbild.

Die so genannten "lebenden" Pavillons entstehen mit Hilfe von Stahl- oder Metall-Kunststoff-Konstruktionen, in deren Nähe Weinreben gepflanzt werden, die später den Effekt von grünen Wänden erzeugen können.

Kleine Lauben im Wald oder im rustikalen Stil werden in der Regel in großen Gärten, großzügigen Privatgrundstücken mit dem Effekt vernachlässigter Landschaftsgestaltung verwendet. Oft werden solche Strukturen aus Baumzweigen durchgeführt, manchmal unbehandelt. Ihre Form und Erscheinung schaffen oft das Bild eines Waldhauses oder einer Hütte.

Diese bescheidene quadratische Gartenlaube sieht gut aus in einer Allianz mit einem Blumenbeet, "getrimmt" mit Sitzen.

Im Bereich der Steindekoration sehen die Holzteile dieses Gazebo sehr organisch aus. Eine bequeme weiche Ecke schafft einen wahrhaft komfortablen Ort zum Entspannen.

Die Verwendung von Holzregalen zur Schaffung von Pavillonstrukturen ist ein guter Weg, um der Struktur nicht nur Leichtigkeit zu verleihen, sondern auch innerhalb des Budgets zu bleiben. Dies ist eine sehr wirtschaftliche Art, Holz zu verwenden.

Pavillons im orientalischen Stil

Osten im Stil der Dornen manifestiert sich vor allem in der Gestaltung der Dächer, sowie schrulligen Ornamenten und orientalischen Elementen des Dekors.

Die östliche Kultur ist nicht nur eine heikle Angelegenheit, sondern auch unglaublich schön, wenn es um Beispiele für Architektur und die Organisation von Landschaftsgestaltung geht.

Einfachheit, Befriedung, Klarheit der Formen und Linien sind die Grundlage des Konzepts der orientalischen Gartenstrukturen.

Ruhige Pastelltöne des Designs und seiner Ausführungen sind mit hellen Flecken von Textilien und Polsterung von Outdoor-Möbeln verdünnt.

Eine ungewöhnliche Pendelleuchte bringt das Element des Futurismus in die gesamte östliche Stilistik des Designs. Und die Wandbeleuchtung schafft eine gemütliche Atmosphäre der häuslichen Ruhe in einer luxuriösen Umgebung.

Pavillons im Stil des Bungalows

Es ist genug, um eine geräumige Laube mit einem Strohhalm auf dem Dach mit einer weichen Ecke mit vielen Kissen auszustatten und die Atmosphäre der hawaiianischen Ruhe ist Ihnen garantiert. Hier sind einige Beispiele von luxuriösen Sommerhäusern in der stilistischen Richtung des Bungalows.

Pavillons in Form von überdachten Vordächern

Manchmal kann sogar solch eine einfache Form der Organisation eines Pavillon zu einer echten Perle der Landschaftsgestaltung werden. Die Verwendung von verschiedenen Materialien, Formen und Farben ermöglicht die Schaffung vieler Varianten dieses einfachen Designs.

Ein luxuriöser Ruheplatz unter einem geschützten Vordach kann sowohl auf dem privaten Grundstück als auch auf dem Dach eines großen Gebäudes eingerichtet werden.

Das originelle Design des Pavillon-Schuppens mit einem eingebauten Sandkasten ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für Hausbesitzer mit Kindern