Roof Bäder - die grundlegenden Empfehlungen für die Auswahl von Typ und Anweisung für den Bau (90 Fotos)

Reparaturen

Was ist ein Bad ist jedem bekannt. Besondere Bedingungen, wie hohe Luftfeuchtigkeit und hohe Lufttemperatur, erfordern eine ernsthafte Annäherung an das Problem der Dachkonstruktion. Roof Bad Designs werden unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Nuancen erstellt. Welche? Genau darauf wird später eingegangen.

Was sollte das Dach für das Bad sein?

Wenige Orte können Sie ein Badehaus mit einem komplizierten Dach und Dekorelementen sehen. Normalerweise, wenn Sie es bauen, wählen Sie solche Optionen für Dächer für das Bad, die leicht selbst gemacht werden können. Gleichzeitig muss berücksichtigt werden, aus welchem ​​Material die Wände des Gebäudes bestehen, wie groß die Abmessungen sind, auf welchem ​​Fundament und in welchem ​​Bereich das Badehaus steht.

Am häufigsten sind solche Dächer wie:

  • Giebel;
  • einstufig;
  • geneigt;
  • flach.

Einstöckige Dachbadewannen werden normalerweise für den Fall gebaut, dass sie an das Haus oder eine andere Konstruktion anschließen. Diese Art von Dach hat relativ geringe Kosten, das Design ist einfach, so dass diese Option eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen sein wird, die mit ihren eigenen Händen mit dem Bau des Daches des Bades begonnen haben.

Giebeldach ist eine klassische Option für ein Badehaus aus Baumstämmen. Die Höhe der Stachelrochen kann angepasst werden, und wenn gewünscht, können Sie einen Dachboden im Badehaus für einen privaten Raum einrichten. Die Neigung der Skates kann unterschiedlich sein (im Bereich von 2,5-60 Grad).

Bei der Bestimmung des Neigungswinkels des Baddaches müssen die Witterungsverhältnisse im Gelände berücksichtigt werden. Wenn die Winter schneereich sind, ist es besser, einen größeren Neigungswinkel zu wählen, damit der Schnee nicht liegt, aber wenn es oft starke Winde gibt, ist es besser, ein Flachdach zu bevorzugen.

Bau der Basis für das Dach des Bades

Dachbäder, wie das Dach eines anderen Gebäudes, bestehen aus folgenden Grundelementen:

  • Sparren;
  • Kiste;
  • Bedachung.

Die Konstruktion des Daches kann montiert werden, sobald es auf dem Baumstamm ist, und auf dem Boden mit seinem anschließenden Aufstieg nach oben. Die erste Option ist vorzuziehen, da die zweite die Anwesenheit einer speziellen Technik voraussetzt.

Die Verkleidung kann entweder massiv sein oder aus Stäben oder Brettern bestehen, die nicht eng aneinander angenäht sind. Die Wahl der Methode der Lattung hängt direkt vom Material ab, das vom Dach abgedeckt wird. Unter dem Metalldach oder dem Dachmaterial benötigen Sie einen festen Schild, aber die Bitumenbahn aus Bitumen ermöglicht Lücken bis zu 25 cm.

Wählen Sie das Material, um das Bad abzudecken

Eine moderne Palette von Dachmaterialien ermöglicht es, über die Wahl der Dächer für das Dach nachzudenken. Betrachten Sie die beliebtesten Materialien.

Metalldach kann in 2 Arten unterteilt werden:

  • Verzinkter Stahl (Bedachung) ist erschwinglich, einfach zu installieren und kann erheblichen Belastungen standhalten;
  • Nichteisenmetalle (Aluminium, Kupfer usw.) haben ausgezeichnete Korrosionsschutzeigenschaften.

Weiche Dachmaterialien sind auf dem Markt in Form von Kunststoffplatten oder Dachmastix. Die Qualität dieser Beschichtung ist sehr gut und ein solches Dach kann bis zu 50 Jahre halten.

Metallziegel, sowie Bitumen und Keramikfliesen sind aufgrund ihres Aussehens recht beliebte Dachmaterialien für das Bad. Die Leistung dieser Materialien ist auf einem hohen Niveau, aber ihre Kosten sind auch nicht gering.

Ondulin ist ein hochwertiges, modernes Material, das leicht zu verarbeiten ist, geringe Kosten verursacht und gleichzeitig in der Höhe liegt.

Kürzlich für ein Dach Bäder haben begonnen, zellulare Polycarbonat zu verwenden. Dieses Material ermöglicht eine angenehme und gemütliche Atmosphäre dank sanfter natürlicher Beleuchtung.

Dach auf dem Bad: Was für was?

Die erste Sache, wenn man ein Dach auf einem Bad baut, ist, eine tragende Struktur zu bauen, die aus Sparren und Pfetten besteht. Danach ist es notwendig, das Dach der Wanne und eine spezielle Abdichtungsschicht auszustatten.

Mit der Verlegung der Stützbalken oben auf der Wand, die als Stütze dienen wird, ist eine Anfangsarbeit erforderlich. Wenn das Projekt den Bau eines Dachbodens plant, müssen die Balken in den Nestern befestigt werden. In diesem Fall muss die Befestigung der Balken streng horizontal sein.

Die Stütze wird an den Sparren befestigt, in deren Rolle meistens Balken, Balken oder Bretter liegen. Ihre Befestigung erfolgt mittels spezieller Holz- oder Metall-Auflagen. Sparren müssen nicht zu weit voneinander entfernt sein - der optimale Abstand beträgt nicht mehr als 1 Meter.

Weitere Maßnahmen hängen davon ab, welches Bedachungsmaterial gewählt wurde. Wenn die Rolle, dann muss man die Konstruktion auf dem Rahmen des hölzernen Schildes machen. Wenn Sie planen, Fliesen oder Schiefer zu verwenden, müssen Sie eine Kiste machen. Um dies zu tun, ist parallel zum Dachfirst feste Platte, an der in gleichem Abstand genagelten Stäbe.

Das Pferd selbst ist entweder mit verzinktem Eisen oder speziellen Rohlingen geschlossen. Giebel können mit Futter, Verkleidungen oder anderem Material verschlossen werden. Es bleibt nur übrig, das Dach mit dem ausgewählten Dachmaterial abzudecken.

Wärmedämmung des Baddaches - der Prozess ist einfach und gleichzeitig notwendig. Die einfachste Art, das Wärmedämmmaterial in die Öffnungen zwischen den Sparren zu verlegen. Seine Dicke sollte nicht weniger als 200 mm betragen.

Wenn Zweifel über die Art des Daches und die Wahl des Dachmaterials bestehen, können Sie die verschiedenen Fotos des Daches des Bades im Internet sehen und die ideale Wahl für sich selbst wählen.

Ein Dach für ein Bad mit unseren eigenen Händen bauen: Schritt für Schritt Anleitung, Tipps und Nuancen

Das Dach erfüllt mehrere Funktionen gleichzeitig. Vor allem schützt es die Struktur vor atmosphärischen Niederschlägen und ist auch ein Schmuckstück des Hauses. Was das Bad betrifft, werden oft die einfachsten Optionen verwendet, die Sie selbst bauen können. Dafür müssen Sie die Bauvorschriften strikt einhalten.

Arten von Dächern für das Bad

Die einfachste Konstruktion eines Baddaches umfasst zwei Grundelemente: ein Sparrensystem und eine Dacheindeckung, für deren Installation eine Einstreu gemacht und eine wasserdichte Schicht verlegt werden muss. In einigen Fällen ist ein Dachboden erlaubt, aber zu diesem Zweck ist es notwendig, ein Giebeldach anzuordnen, das nicht immer für ein Bad geeignet ist.

Giebeldach ermöglicht es, Dachboden auszustatten

Shed Dach

Meistens kann ein einzelnes Dach in der Nähe der Bäder gefunden werden, die Teil eines anderen Gebäudes sind. Der Neigungswinkel solcher Dächer kann von 5 bis 45 Grad variieren. Der Wert hängt von vielen Faktoren ab, zum Beispiel von der Art des Dachmaterials und dem Wetter. Der Bau eines Flachdaches besteht aus:

  • Sparrensystem;
  • Drehen;
  • Isolierung;
  • äußere Abdeckung von Giebeln;
  • Bedachung.

Das Einfachdach ist am einfachsten konstruiert und wird in Fällen verwendet, in denen Geschwindigkeit und niedrige Arbeitskosten im Vordergrund stehen

Je nach Gebäude können verschiedene Arten von Sparren verwendet werden:

  1. Schiebesystem. Geeignet für Bäder aus Baumstämmen, weil es Schrumpfung der Struktur bis zu 15% widerstehen kann. Die Besonderheit dieser Konstruktion besteht darin, dass die Sparrenfüße an der oberen Wand an der Mauerlat und an der unteren Wand an den Spezialvorrichtungen befestigt sind.
  2. Schichtsystem Geeignet für Gebäude mit geringer Schrumpfung. Es zeichnet sich durch die Unterstützung der Sparren auf den Balken aus, während die oberen Enden notwendigerweise auf einer hohen Mauer ruhen. Zur Erhöhung der Steifigkeit werden Streben und Zahnstangen verwendet.
  3. Hängende Konstruktion. Bei einem einteiligen Dach wird es selten verwendet, da die Höhe aller Wände gleich sein muss und das System selbst aus Traversen besteht. Diese Farmen müssen auf dem Boden gesammelt und dann auf dem Dach des Hauses installiert werden.

Abhängig von der Länge der Spannweite verwendet das Sparrensystem verschiedene Arten von Anschlägen und Verstrebungen

Einachsige Dächer können eine nicht belüftete Konstruktion haben, die mit einer Neigung von nicht mehr als 5 Grad installiert ist und gründlich isoliert ist, und ein belüftetes Dach mit einer Neigung von bis zu 45 Grad, das freien Raum unter der Bedachung hat.

Vorteil eines einstöckigen Daches:

  • Wirtschaft;
  • Einfachheit der Installation;
  • kleines Gewicht des Daches;
  • Hohe Niederschlagsfestigkeit, jedoch nur bei richtiger Neigung;
  • große Auswahl an Dachmaterialien.

Sie hat auch Nachteile:

  • Es gibt keine Möglichkeit den Dachboden auszustatten;
  • Sie müssen den Schnee rechtzeitig putzen.

Vor Beginn der Arbeiten ist es notwendig, eine komplette Dachzeichnung zusammenzustellen, insbesondere den Neigungswinkel und die Länge der Rampe korrekt zu bestimmen. Der Neigungswinkel hängt hauptsächlich von der Art des Dachdeckungsmaterials und der Höhe der Schneelast im Baubereich ab.

Der Neigungswinkel des Daches hängt vom gewählten Bedachungsmaterial ab

Notwendige Materialien und Werkzeuge

Für die Arbeit muss man vorbereiten:

  • Bordkanten 40-60 mm für Balken und Sparren;
  • Planke für die Kiste;
  • Board für die Einreichung der Decke;
  • wasserabweisende Folie;
  • Bedachung;
  • Heizung;
  • antiseptisch.

Es ist auch notwendig auf die Verfügbarkeit zu achten:

  • Messer;
  • Hammer;
  • Roulette;
  • Schraubendreher;
  • Stichsäge;
  • Hefter.

Montage von Single-Pitch-Dach

Der Installationsprozess selbst besteht aus den folgenden Schritten:

  1. Erhöhen Sie künstlich die Projektion einer der Wände, die von den Entwürfen geleitet wird.
  2. Um Sparren zu machen. Diejenigen, die später auf Balken angewiesen sind, imprägniert mit Imprägnierung und eingewickelt in Ruberoid. Setzen Sie sie in die Nuten ein. Mit speziellen Klammern oder Nieten befestigen. Sparren auf dem oberen Mauerlage sollten durch Platten zusammengezogen werden. Bei einer Dachlänge von mehr als 4 m müssen zusätzlich Streben oder Stützen eingebaut werden.

Die Sparren auf dem Mauerlate müssen mit Metallplatten gesichert werden, nachdem vorher eine entsprechende Aussparung hergestellt wurde

Gewöhnlich sind die Giebel des Badehauses mit dem gleichen Material wie die Wände bedeckt

Der Ort der Verbindung des Schornsteins mit der Überdachung sollte vor dem Eindringen von Feuchtigkeit geschützt werden

Die Dachisolierung besteht aus Mineralwolleplatten, die in die Zwischenräume zwischen den Dachsparren passen

Nicht jede Heizung ist für ein Bad geeignet. Qualitätsmaterial sollte sein:

  • Licht, da die Belastung minimal sein sollte;
  • feuchtigkeitsdicht, wodurch es lange Zeit seine Eigenschaften behalten wird;
  • mit einer niedrigen Leitfähigkeit;
  • sicher;
  • selbstverlöschend;
  • haftet gut an der Oberfläche;
  • beständig gegen plötzliche Temperaturschwankungen.

Für ein Bad ist es möglich, Glasfaser, Mineralwolle, Polyurethanschaum, extrudierten Polystyrolschaum, Basaltwatte zu verwenden. Einige Meister verwenden natürliche Materialien wie Stroh oder Seetang.

Die beliebteste Isolierung für das Dach des Bades ist Mineralwolle

Video: Bau eines Einfachtunnels schnell und ohne Kosten

Bad mit Schrägdach

Die Errichtung eines Dachbruchs über einem Bad bedeutet die Anordnung eines Dachbodens für verschiedene Zwecke. Das gebrochene Dachsystem ist durch das Vorhandensein einer großen Anzahl von Verbindungen gekennzeichnet. Obwohl schön, wird es sehr teuer sein.

Unter dem kaputten Dach können Sie einen vollwertigen Wohnraum errichten, in dem beispielsweise ein Aufenthaltsraum oder ein Spielzimmer eingerichtet werden kann

Merkmale des Sparrensystems unter dem kaputten Dach:

  1. Das Vorhandensein von Rippen der Starrheit, die Racks sind, die dem Dach Stärke verleihen und sogar Wände im Dachboden schaffen.
  2. Vorhandensein einer Fessel und Einatmen zwischen den etablierten Sparren, die als zusätzliche Unterstützung dienen.

Das Sparrensystem des zerbrochenen Daches hat eine Reihe von zusätzlichen Elementen, die seine Konstruktion verstärken: Großmutter, Straffen, Streben und manchmal Kontraktionen

Der Neigungswinkel der Dachneigungen sollte 15 Grad übersteigen. Dies ist notwendig für eine effektive Entfernung von atmosphärischem Niederschlag. Zur Montage des Sparrensystems wird empfohlen, Bretter oder Balken aus Nadelholz zu verwenden, nur sind sie in der Lage, starken Temperaturschwankungen standzuhalten und nicht durch ständige Einwirkung von Feuchtigkeit zu verderben.

Die Hauptkomponenten des Sparrensystems müssen mit Klammern oder Metallplatten festgezogen werden

Errichtung eines kaputten Daches

Die Montagearbeiten für den Bau eines kaputten Daches sollten in der folgenden Reihenfolge stattfinden:

  1. Mauerlat und Deckenbalken sind installiert, die als Decke für den ersten Stock fungieren. Alle Holzelemente der Konstruktion werden empfohlen, mit einem Antiseptikum behandelt zu werden.

Wenn die Sauna aus Holz ist, ist die Verlegung der Mauerlata nicht erforderlich, ihre Rolle wird von der letzten Krone des Rahmens gespielt

Die Träger werden in spezielle Rillen auf der Mauerlate eingefügt

Rafting-Traversen werden am besten mit Balken kombiniert, die Metallplatten überlappen

Jetzt können Sie den Dachboden isolieren und Innenausbau machen. Zur Dämmung eignet sich Mineralwolle, Schaum oder Schaum. Für Überdachungen können Sie verwenden:

  • Ondulin - es ist in der Lage, plötzlichen Temperaturschwankungen und konstanter Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung zu widerstehen;
  • Schiefer ist das billigste Material;
  • Metallfliesen.

Um eine angenehme Atmosphäre in der Mansarde zu schaffen, empfiehlt es sich, einen speziellen Bedachungskuchen zu verwenden. So können Sie die optimale Luftfeuchtigkeit schaffen.

Wenn es notwendig ist, ein ganzjähriges Wohnzimmer auf dem Dachboden auszustatten, ist es notwendig, die Technologie des Verlegens des Dachkuchens mit allen empfohlenen Ventilatoren vollständig beizubehalten

Video: Geräte des Dachbodens auf dem Bad

Giebeldach für ein Bad

Am gebräuchlichsten ist ein Satteldach, mit dem Sie den Raum beispielsweise für die Aufbewahrung von Badaccessoires ausstatten können. Mit diesem Design können Sie schnell Sedimente vom Dach entfernen. Das einfachste Sparrensystem hängt, dh die Sparrenbeine nur an zwei Punkten abstützen. Rafting Beine von oben sind durch einen Firstbalken befestigt.

Giebeldach ist eine der beliebtesten Lösungen für das Badehaus, da es einfach zu bauen ist und Sie einen zusätzlichen Dachboden erhalten können

Errichtung eines Giebeldaches

Im Voraus ist es notwendig, ein Projekt zu machen und die grundlegenden Parameter zu berechnen, insbesondere um den Neigungswinkel zu bestimmen. Der Bearbeitungsprozess selbst besteht aus mehreren Schritten:

  1. Wandvorbereitung. Wenn das Bad aus einem Holzrahmen gebaut ist, wird das Dach auf der oberen Krone installiert, wenn es ein Ziegelstein ist, dann müssen Sie das Mauerlat legen. Dazu werden Rillen in den Mauerlat geschnitten. Befestigen Sie die Stange mit Hilfe von Nieten oder Metallklammern.

Am oberen Ende der Wand wird das Mauerlat am bequemsten mit Hilfe von Stiften angebracht, die in der Konstruktion des Rahmens des Hauses vorgeprägt sind

Im Dachzimmer können Badzubehör und Trockenbesen untergebracht werden

Die Neigung der Latte hängt von der Art des Dachdeckungsmaterials ab

Video: Giebeldachsystem

T-förmiges Dach

Es gibt zwei Arten von T-förmigen Dächern:

  1. Die gleiche Breite der Giebel, während das Pferd auf gleicher Höhe ist, und der Neigungswinkel der Skates ist der gleiche.
  2. Der Neigungswinkel und die Breite der Skates ändern sich, was zur Position der Skates auf unterschiedlichen Höhen führt.

Vor der Installation müssen Sie einen Wandplan zeichnen. Dies wird die Parameter des Daches bestimmen. Bei dem Projekt ist es notwendig, sich 50 cm von der äußersten Linie jeder der vier Wände zurückzuziehen und den Umfang des Daches unter Berücksichtigung der Überhänge zu zeichnen. Es ist auch notwendig, die Orte des Dachfirstes zu bezeichnen. Danach lokalisieren Sie das Tal, für das eine gerade Linie den Winkel der Schließung der zwei Dächer verbindet: das Haupt- und das zusätzliche. An diesen Stellen müssen die abgesteppten Sparren installiert werden.

Das T-förmige Dach eignet sich gut für Badehäuser, da es die Ausstattung eines Ankleidezimmers ermöglicht

Die Montage des T-förmigen Daches erfolgt in mehreren Stufen:

  1. Installation von Giebeln.
  2. Installation und Befestigung der Decke und Mauerlat.
  3. Installation von vertikalen Racks und Firstbrettern. Außerdem wird empfohlen, einen Aufhänger für die Mittelsäule aus einem 10 * 15 cm Träger zu installieren, alle anderen Träger können aus Brettern hergestellt werden.

Der zentrale vertikale Ständer für das Hufeisen muss mit einer temporären Strebe befestigt werden

In der Kreuzung der Stachelrochen werden spezielle Schutzplanken verlegt - Schluchten, zu diesem Zweck getrennte Sparren

Dachchalets

Die Besonderheit dieses Stils ist der starke Überhang an Überhängen über den Wänden. So können Sie das Bad vollständig vor Sonne und Regen schützen. In einigen Fällen erreicht das Entfernen des Daches über die Wand 3 m. Dieses Design bewahrt den Raum vor dem Austrocknen der Feuchtigkeit. Zusätzlich wird ein zusätzlicher Nutzraum unter den Traufen gebildet.

Das Dach des Chalets hat lange Überhänge, die es vor Feuchtigkeit und Regen schützen

Im Winter ist ein solches Dach in der Lage, viel Schnee zu speichern, was Raum für zusätzliche Wärmedämmung bietet. Es wird empfohlen, die Dachüberstände zusätzlich mit Stützen zu verstärken.

Bei der Berechnung des Daches muss berücksichtigt werden:

  • Merkmale des Wetters;
  • Niederschlagsmenge;
  • gebrauchte Dächer.

Für das Dach des Chalets können Sie sehr originale Dachmaterialien verwenden:

  • Schindeln oder Lärchenbestände;

Als Überdachung für das Dach des Chalets können Sie Schindeln verwenden

Bad mit Schilf bedeckt, sieht sehr ungewöhnlich aus und bewahrt perfekt die Wärme

Das Dach des Chalets erfordert eine innere Isolierung, und zwischen der Heizung und dem Dach benötigen Sie eine Luftschicht. Es erfordert auch die Installation einer Dampfsperrschicht.

Die Dachkonstruktion des Chalets kann unabhängig voneinander montiert werden. Es enthält Sparren und Dachbalken, die von den Wänden um mehrere Meter entfernt sind. Die Hauptsache in diesem Prozess ist, die Knoten richtig zu installieren, und die Sparren zum Kamm sollten mit Klammern-Überlagerungen und nur mit Überlappung befestigt werden.

Um die Lebensdauer des Daches zu erhöhen, ist es möglich, alle Verbindungsstellen mit einer speziellen Verbindung zu versehen, und die Sparren und Züge sollten mindestens 1,5 m von den Wänden entfernt werden.Nach Abschluss dieser Stufe ist es notwendig, einen Gitterstab zu setzen.

Ungewöhnliche Dächer für ein Bad

Es ist erlaubt das Bad mit anderen Gebäuden zu kombinieren. Eine vorteilhafte Option ist beispielsweise eine Sauna mit Garage. Dies reduziert Bau- und Heizkosten. Bei der Ausarbeitung eines Projekts sollte Folgendes berücksichtigt werden:

  • die Wasserdichtigkeit in beiden Räumen sollte ausreichend sein;
  • Um ein Dach zu wählen, ist es so notwendig, dass das Reinigen von Schnee und Eis nicht unbequem war, ist es am besten, wenn es ein Giebeldach ist;
  • Das Dach an der Seite der Garage erfordert eine zusätzliche Abdichtung, dies gilt auch für die angrenzende Wand.

Das Dach der Garage neben dem Bad sollte gut isoliert und wasserdicht sein

Das Bad kann auch mit dem Haus koexistieren. Dies hat auch seinen Vorteil - es wird nicht nötig sein, einen langen Übergang entlang der Straße zu machen, um vom Badehaus zurück zu kommen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Bad zu platzieren:

  • im Erdgeschoss;
  • im Anbau;
  • im Nebenzimmer mit Bad und WC.

Die Dachbadeverlängerung kann nicht mit dem Hauptdach des Hauses verbunden werden

Ein separates Dach für ein solches Bad ist nur erforderlich, wenn es sich im Nebengebäude befindet. Denken Sie daran, dass bei dieser Anordnung auf dem Dach des Gebäudes gleichzeitig zwei Rohre vorhanden sind, was bedeutet, dass es zwei Löcher auf dem Dach geben wird. Daher ist es sehr wichtig, über das Belüftungssystem des Bades nachzudenken, insbesondere um ein belüftetes Dach zu schaffen.

Sehr originelles Aussehen Bad, mit einem Pavillon kombiniert. Ein solches Gebäude hat in der Regel ein gemeinsames Dach. Normalerweise wird es Giebel gemacht.

Wenn Sie ein Bad mit einem Pavillon kombinieren, erhalten Sie eine gute Einsparung von Baumaterialien

Denken Sie daran, dass Sie unabhängig vom Dach Ihres Bades Zugriff darauf haben müssen. Dies ermöglicht eine periodische Inspektion des Dachsystems und der Dacheindeckung, so dass Lecks und Verformungen des Daches rechtzeitig erkannt und rechtzeitig beseitigt werden können.

Dach für Saunabad

Bad mit einem einzigen Dach ist eine sehr beliebte Option für den Bau preiswerter Gebäude, es wird in verschiedenen klimatischen Regionen des Landes verwendet.

Dach für Saunabad

Ein solches Design hat mehrere Vorteile.

  1. Einfache Installation. Wenn es kleine praktische Fertigkeiten bei der Durchführung von Bauarbeiten gibt, kann ein einzelnes Dach unabhängig hergestellt werden, ohne teure Spezialisten anzuziehen.
  2. Geringe finanzielle Kosten Um das Traversensystem auszustatten, ist eine geringe Menge Holz und Dachmaterialien erforderlich. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es keine strengen Anforderungen an die Qualität gibt, das Fachwerksystem kann aus Resten von Brettern und Balken zusammengesetzt werden. Die Gesamtkosten eines Einfachtunnels betragen mindestens die Hälfte eines Satteldachs mit gleicher Grundfläche.
  3. Zuverlässigkeit. Der Neigungswinkel des Daches ist in Abhängigkeit von der Höhe der Schnee- und Windlasten leicht einstellbar. Auf dem Flachdach gibt es keine Täler - die wahrscheinlichsten Stellen für das Auftreten von Lecks.

Bau eines Bades mit einem Satteldach

Die Neigung des Satteldachs sollte mehr als 15 ° betragen, spezifische Werte sollten unter Berücksichtigung der Betriebsbedingungen gewählt werden. In der Praxis wird empfohlen, die Neigung der Rampe um mindestens 25 ° zu erhöhen, um die Dichtigkeit der Beschichtung zu verbessern und den Abstieg von nassem Schnee im Frühjahr zu erleichtern.

Dieses Foto zeigt den Aufbau eines Satteldachs

Arten von Sparrensystemen für Satteldächer

Die Dächer mit einer Neigung für die Befestigung der Sparren sind in verschiedene Arten unterteilt.

  1. Schiebe. Sie werden für Holzblockhäuser verwendet. Tatsache ist, dass solche Bäder ständig die linearen Parameter ändern - sie trocknen im Sommer aus, sie werden im Winter nass. Zur Befestigung der Sparren an der Mauerlat werden spezielle Metallvorrichtungen verwendet, die es ihnen ermöglichen, sich zu bewegen, während sie die Höhe des Bades ändern. Schiebedächer in Bezug auf die Festigkeit sind etwas schlechter als bei anderen Arten. Als Bedachungsmaterial wird die Verwendung von Bitumenschindeln empfohlen, da es leichten Schwankungen in der Größe standhält.

Gleitstütze für Sparren

Arten von geschichteten Dachsystemen

Bei Vorhandensein einer Zwischenstütze ruhen die Sparrenschenkel auf dem Mauerlats der Außenwände und auf dem Längslauf stützen sich die Zahnstangen ab

In den einseitigen Dächern der Bäder gibt es einen sehr begrenzten Dachboden, es ist unmöglich, sie an Wohnräume (Mansarden) anzupassen. In dieser Hinsicht sind sie nicht isoliert, verwenden keine verschiedenen feuchtigkeitsdichten Membranen usw.

Bauteile von Einfachtüchern und Materialien zu deren Herstellung

Wir bieten eine Liste von Gestaltungselementen und allgemeinen Empfehlungen für die Auswahl der Materialien.

  1. Mauerlatt. Zweck - als Unterstützung für die Sparrenfüße dienen. Kann aus einer Platte mit einer Dicke von 40-50 mm oder aus Stäben von mindestens 50 x 50 mm hergestellt werden. Es wird an den tragenden Wänden mit speziellen Dübeln oder Bewehrungsstücken Ø6-8 mm befestigt.
  2. Rafting Beine. Die Belastung durch Schnee und Wind wird aufrechterhalten und Kräfte werden auf die tragenden Fassadenwände übertragen. Aus Platten mit einer Dicke von ≥ 30 mm werden spezifische Werte vor Ort ausgewählt. Je größer der Abstand zwischen den Elementen ist, desto dicker sollten die Bretter sein und umgekehrt.
  3. Felgen. Es wird zur Befestigung von Dachmaterialien verwendet. Weiche Abdeckungen werden für OSB oder Sperrholz verwendet, jegliche Bretter oder Latten können unter festen Abdeckungen verwendet werden.
  4. Fronten. Schützen Sie den Dachboden vor Wind und Schnee, getrimmt mit Kantenbrettern oder modernen Finishblechen.

Die Hauptkomponenten des Sparrensystems

Tabelle. Dachmaterialien, die zur Abdeckung von Stachelrochen verwendet werden können.

Asbest Zement wellig Schiefer

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl bestimmter Dachdeckungen die maximale Anzahl von Faktoren, einschließlich der finanziellen Möglichkeiten des Bauherrn.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Bau eines Flachdachbades

Betrachten Sie zum Beispiel ein Flachdach in einem Schaumbad. Solche Varianten der Struktur sind nun aufgrund des optimalen Verhältnisses von Preis und Qualität weit verbreitet. Außerdem kann der gesamte Bauprozess in wenigen Wochen abgeschlossen werden, es muss nicht ein Jahr auf das vollständige Trocknen und Schrumpfen des Holzrahmens gewartet werden.

Schritt 1. Bereiten Sie die Abdichtung für das Mauerlate vor. Es ist besser, traditionelle Dachpappe zu verwenden, es ist viel billiger als moderne Imprägniermittel, und sie sind in der Wirksamkeit nichts unterlegen. Schneiden Sie die Ruberoid Streifen, die Breite der Streifen sollte 5-10 cm größer sein als die Breite der Wand. Verwenden Sie für die Arbeit eine Metallsäge oder Holz mit kleinen Zähnen.

Ruberoid zur Abdichtung von Mauerlate

Praktischer Rat. Damit eine lange Rolle leichter geschnitten werden kann, drehen Sie sie fest und wickeln Sie sie mit Klebeband ein. Während des Schneidens wird es nicht auseinander kriechen, die Streifen werden sich als vollkommen gleichmäßig in der Breite erweisen.

Schritt 2. Auf dem Mauerlate, markieren Sie den Ort der Sparren. Der Standardabstand zwischen ihnen beträgt etwa 60 cm, wird jedoch unter Berücksichtigung der Dicke des Schnittholzes angepasst. Die meisten Badehäuser haben kleine Dächer, genug, um Bretter von etwa 30 mm Dicke zur Herstellung von Sparren zu nehmen.

Schritt 3. Setzen Sie das Mauerlatt an die Wand, markieren Sie die Stellen für die Befestigung mit Dübeln. Achten Sie darauf, dass sie nicht in die Fugen zwischen den Blöcken geraten und sich etwa in ihrer Mitte absetzen. Aufgrund dessen wird die Festigkeit des Befestigungselements erhöht. Es wird durch Berstlasten beeinträchtigt, die Befestigung der Platte mit der Wand muss sehr zuverlässig sein.

Praktischer Rat. Um die Arbeit zu erleichtern, sollten Sie zuerst die Löcher in die Bretter bohren, und dann glatt auf die Wand legen und die Blöcke bohren.

Dübelbefestigungspunkt

Zuerst müssen Sie einen Dübel befestigen, die Position ausrichten und dann von der gegenüberliegenden Seite des zweiten. Nicht hetzen, die Position der Elemente des Mauerlat sorgfältig überwachen. Die Löcher in den Blöcken sollten 2-3 cm tiefer sein als die Länge des Metallteils der Dübel. Dies geschieht, damit der restliche Staub das vollständige Eindringen in das Loch der Dübel nicht behindert.

Schritt 4. Reißen Sie die Platte ab und schrauben Sie die Metallteile der Dübel in die Löcher. Legen Sie die Streifen des Dachmaterials auf, über die Dübel Löcher machen. Sie können einen gewöhnlichen Nagel verwenden, die Hauptsache ist, dass das Ende des Bolzens in den Gewindeteil des Dübels eindringen kann.

Ein Metallstopfen wird in das Loch geschlagen

Schritt 5. Setzen Sie die Platine wieder ein und schrauben Sie sie fest. Wenn die Platte einen kleinen Propeller hat, ist es nicht notwendig, sie mit einem starken Verdrehen der Bolzen zu nivellieren. Ziehen Sie sie mit einer durchschnittlichen Anstrengung fest, und nachdem die Platte mit Sparrenbeinen gedrückt wurde, können Sie die Schrauben anziehen.

Ruberoid ist verlegt, Mauerlat ist installiert

Unter dem gleichen Schema fixieren Sie alle Mauerlaten im Bad. Überprüfen Sie erneut alle Parameter, wenn sie mit den angegebenen Dimensionen übereinstimmen, und Sie können mit der Erstellung eines Sparrensystems beginnen.

Rechnerberechnung der Last auf Dachsparren eines Satteldachs

Installation von Sparren

Ermitteln Sie vor Beginn der Arbeiten den Neigungswinkel der Dachneigung. Wir haben bereits erwähnt, dass es empfohlen wird, eine Neigung von mindestens 25 ° zu machen, aber die endgültige Entscheidung unter Berücksichtigung der Größe des Daches und der Klimazone des Bades zu treffen. Je größer die Struktur, desto höher die Verzerrung. Sonst wird der Schnee im Frühling schlecht, er muss manuell gereinigt werden. Wenn dies nicht rechtzeitig geschieht, besteht die Gefahr der Verformung des Dachsparrensystems und der Dachmaterialien. Die Konsequenz dieses Phänomens kann sehr traurig sein.

Schritt 1. Bereiten Sie Stände mit vertikalen Stützen vor. Sie sind aus einem Stab 100 × 100 mm hergestellt. Racks können so schnell wie an einer Wand, und auf zwei, ist der Hauptunterschied nicht, die Hauptsache ist, die Steigung der Rampe zu widerstehen.

Strahl 100x100 mm

Praktischer Rat. Fachleute empfehlen, Racks nur auf einer Seite zu machen, wobei die gegenüberliegenden Sparrenbeine sofort im Mauerlat ruhen. Aufgrund dieser Lösung wird nicht nur die Zeit und Menge der Materialien verringert, sondern auch die Stabilität der Struktur erhöht. Je kleiner die Fixationsknoten sind, desto stärker ist das Sparren-System.

Nachdem Sie sich für den Neigungswinkel entschieden haben, übertragen Sie die Abmessungen auf die Balken. Der Abstand zwischen den vertikalen Pfosten beträgt ungefähr 1,5-2,0 m für einen horizontalen Balken von 100 × 100 mm. Wenn die Umreifung aus einem dünneren Material besteht, sollte der Abstand zwischen den Pfosten verringert werden.

Schritt 2. Beginnen Sie mit der Installation der vertikalen Stützen. Es ist bequemer, sie mit Metallecken und selbstschneidenden Schrauben zu befestigen, die Befestigung muss auf beiden Seiten erfolgen. Befestigen Sie zuerst die zwei Endstützen, dehnen Sie das Seil zwischen ihnen und installieren Sie die restlichen Elemente darauf. Passen Sie bei Bedarf die Höhe der Stützen an, sie müssen genau auf der Linie liegen.

Schritt 3. Befestigen Sie die horizontalen Balken an den Stützen. Wenn Sparren von zwei Seiten auf Stützen ruhen, dann sollte die gleiche Arbeit auf der anderen Seite des Bades ausgeführt werden.

An den Ecken ist die Struktur mit Metallecken befestigt

Dieses Board ist temporär fixiert, damit sich das Rack unter den Windböen nicht löst

Der schwierigste Moment für Anfänger ist die Herstellung und Befestigung von Sparren an den Mauerlat, wir werden diese Operationen im Detail betrachten.

Herstellung von Sparren

Starten Sie die Vorbereitung der Sparren mit dem Sägen der Fersen.

Schritt 1. Legen Sie die Platine auf eine ebene Fläche. Markieren Sie den Punkt, an dem der Sparrenfuß das Mauerlate berührt. Zeichnen Sie unter dem Quadrat eine Linie.

Die Platte wird auf eine ebene Fläche gelegt, unter dem Quadrat muss eine Linie gezogen werden

Schritt 2. Markieren Sie auf der Linie die Tiefe der Ferse.

Die Absatztiefe ist angegeben

Schritt 3. Zeichnen Sie mit einem Universalquadrat mit einer beweglichen Skala den Winkel der Hinterschneidung der Sparrenenden. Markieren Sie es oben auf der senkrechten Linie.

Der Prozess der Markierung

Schritt 4. Platzieren Sie eine rechteckige Ecke an der markierten Tiefe der Ferse, ein Bein sollte mit der zuvor gezeichneten Linie ausgerichtet sein. Umranden Sie die Bleistiftposition der Beine des Gon, Sie erhalten eine Kontur der Ferse. Im unteren Teil wird es 90 ° geben, und der lange Kathete liegt auf der Mauerlath-Ebene. Schneiden Sie für denselben Algorithmus die Ferse am Befestigungspunkt zur Supportfarm aus.

Schneiden Sie die Sparren besser als eine kreisförmige Handsäge. Bereiten Sie einen Träger vor, prüfen Sie sorgfältig seine Abmessungen. Um dies zu tun, müssen Sie auf das Dach des Bades klettern und es vorübergehend an Ort und Stelle setzen. Wenn Abweichungen gefunden werden, korrigieren Sie sie. Verwenden Sie dieses Bein in Zukunft als Vorlage und bereiten Sie alle anderen Elemente in der Größe vor.

Zum Schneiden wird eine Handkreissäge verwendet

Diese Ferse wird auf dem Mauerlate liegen

Algorithmus zur Befestigung von Sparrenbeinen

Nachdem alle Elemente vorbereitet wurden, können Sie anfangen, sie auf dem Dach zu befestigen. Es ist einfacher zusammenzuarbeiten.

Schritt 1. Stellen Sie den Sparren nach dem vorher erstellten Markup auf das Mauerlatt. Bereiten Sie zwei Metallecken, Schrauben und Bolzen mit einer Mutter oder Bolzen von passender Länge und Durchmesser vor.

Die Sparren sind auf dem Mauerlat installiert (zB wird es hier nicht stehen)

Praktischer Rat. Fachleute empfehlen dringend, keine schwarzen Schrauben zu verwenden, sondern farbige zu verwenden. Tatsache ist, dass schwarze Schrauben zur Erhöhung der Festigkeit hängen und verspröden, wenn sie die zulässigen Lasten überschreiten, brechen sie. Außerdem rosten schwarze Schrauben. Hardware aus Nichteisenlegierungen hat solche Nachteile nicht.

Schritt 2. Verschrauben Sie die Metallecken auf einer Seite der Sparren mit dem Mauerlat. Ihre vertikale Ebene sollte die Sparren berühren, achten Sie darauf, dass die Sparrenbeine während des Fixierens ihre ursprüngliche Position nicht ändern.

Geschraubte Metallecke

Schritt 3. Bohren Sie das Beinloch für den Bolzen. Es ist sehr wichtig, dass der Bohrer streng senkrecht zur Sparrenebene steht, da sonst das Loch von der gegenüberliegenden Seite nicht mit dem Loch in der Metallecke übereinstimmt.

Bohrloch für den Bolzen

Schritt 4. Installieren Sie die Ecke auf der anderen Seite, befestigen Sie sie mit Schrauben.

Schritt 5. Setzen Sie den Metallstift in die Löcher und den Steg ein, um die Ecken mit Muttern festzuziehen.

Bei dieser Methode werden die extremen Sparren installiert, ein Seil wird zwischen ihnen gestreckt und alle anderen sind darauf montiert. Wenn während des Baus die Abweichungen der Sparren vom Flugzeug erkannt wurden, können sie bei der Herstellung der Kiste korrigiert werden.

Praktischer Rat. Um die Festigkeit der Befestigung der Sparren zu erhöhen, kann eine weitere Ecke mit der unteren Ebene verschraubt werden. Selbstschneidende Schrauben werden den Schnitt bearbeiten, was die Festigkeit und Stabilität des Traversensystems deutlich erhöht.

Installieren einer zusätzlichen Halterung

Wie man Sparren in der Länge erhöht

Das Dach des Bades hat kleine Abmessungen, die Belastung ist unbedeutend. Die Standardlänge der Bretter beträgt 6 m, und die Breite des Bades ist oft viel kleiner als dieser Wert. Infolgedessen - nach der Herstellung von ganzen Sparren bleibt eine große Anzahl von Längen von 1,5-2 m, verwenden sie sie für den weiteren Aufbau von verschiedenen Elementen des Bades ist ziemlich problematisch. Es ist viel rentabler, keine Steine ​​wegzuwerfen, sondern sie für das Sparrensystem zu bauen und zu verwenden. Wie baue ich Bretter, damit ihre Tragfähigkeit nicht abnimmt?

Wir bauen Sparren entlang der Länge

Schritt 1. Legen Sie zwei vorbereitete überlappende Revers nebeneinander, sie sollten sich etwa 90-100 cm überlappen Je niedriger der Winkel des Daches, desto mehr Überlappung muss sein. Dies liegt an der Tatsache, dass mit steigendem Neigungswinkel der Rampe die Belastung der Sparren zunimmt. Vorübergehend befestigen Sie die Sparren mit Schrauben, in Zukunft können sie entfernt werden.

Schritt 2. Bohren Sie Löcher in einem Abstand von ca. 40-50 cm in die Bretter.

Solche Löcher müssen gestaffelt sein

Es ist wichtig. Die Löcher müssen nicht nur gestaffelt, sondern auch nicht auf derselben Linie liegen. Aufgrund dieser Technologie wird die Wahrscheinlichkeit der Rissbildung der Platten aufgrund ihrer Lockerung der Löcher minimiert.

Schritt 3. Setzen Sie die Bolzen ein und ziehen Sie die Muttern mit großer Kraft fest. Der Aufwand sollte so groß sein, dass die Unterlegscheiben vollständig in den Brettern liegen, wodurch das Auflockern der Aufbauflächen beim Trocknen des Schnittholzes verhindert wird.

Um die Zuverlässigkeit der Verbindung der Bretter zu erhöhen, wird empfohlen, zusätzlich zu den Bolzen, diese zusätzlich mit Nägeln festzuziehen. Die Länge der Nägel sollte mindestens 3 cm länger sein als die Dicke der beiden Sparrenbretter. Die Nägel werden nicht im rechten Winkel, sondern mit einer Neigung in die Bretter geschlagen. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass der Körper der Hardware in einem Winkel zu den Jahresringen verläuft und das Holz nicht teilt. Professionelle Baumeister raten dazu, Nägel auf diese Weise zu fahren.

  1. Nageln Sie den Nagel bis zum Ende in die Planken, die Länge des verbleibenden Teils beträgt ca. 3 cm, der Punkt sollte ca. 1 cm von der gegenüberliegenden Seite reichen.

Der Nagel ist nicht voll

Der Nagel ist im rechten Winkel gebogen

Der Nagel wird ca. 1 cm weiter gehämmert

Das Ende ist noch mehr gebogen

Jetzt wird der Nagel bis zum Ende gehämmert

Der gebogene Teil des Nagels wird in das Brett getrieben

Nachdem alle Sparren freigelegt sind, können Sie mit der Herstellung von Kisten beginnen. Wir haben bereits erwähnt, dass die Art der Bedachung von den verwendeten Bedachungsmaterialien abhängt. In unserem Fall ist das Dach mit profilierten Blechen bedeckt, unter der Kiste können unbesäumte Bretter (immer die Rinde entfernen) oder Latten verwendet werden. Der Abstand zwischen den Lamellen wird unter Berücksichtigung des Neigungswinkels und der Tragfähigkeit der Dachbahnen gewählt, aber in jedem Fall müssen mindestens drei Reihen von Beschlag auf einer Platte vorhanden sein.

Praktischer Rat. Wenn während der Arbeit festgestellt wird, dass das Sparrensystem nicht ausreichend stabil ist, installieren Sie die Ausleger zwischen den vertikalen Stützen. Sie sollten in den Ecken der Struktur sein, wenn das nicht genug ist, dann stützen Sie sich und die mittleren Unterstützungen.

Foto der Sparren

Bau einer Überdachung

Schritt 1. Nagel die Sparren auf die Sparren. Die Arbeit wird viel schneller, wenn Sie eine elementare Vorlage für die Kontrolle der Entfernung zwischen den Brettern machen. Du kannst es aus jedem Stück Reiki machen. Die Vorlage sollte in der Mitte der bereits installierten Kiste eingefügt werden und die nächste auf die Kiste legen. Dies ermöglicht es, die Schrauben zur Befestigung der Wellpappe exakt entlang der Linie zu verschrauben, unabhängig von der Breite der Platten.

Montierte Latten von Brettern

Praktischer Rat. Die Bretter der Latten sind viel einfacher nicht sofort entlang der Länge zu schneiden, sondern nach dem Einbau der Dachbahnen.

Schritt 2. Befestigen Sie die Wellpappe. Arbeiten Sie viel schneller mit einem Assistenten. Einer speist und hält das Blatt, und das zweite ist geschraubt. Alleine ist es nicht nur schwierig, sondern auch gefährlich. Übrigens ist es streng verboten, auf dem Dach der Sicherheitsregeln zu arbeiten, und sie basieren auf einer tragischen Erfahrung.

Strukturelle Qualitäten für Dacheindeckungen

Wir fixieren die Wellpappe auf dem Dach

Die Technologie der Installation von Wellpappe (am Beispiel eines Giebeldaches)

Schritt 3. Nachdem die Wellpappe befestigt ist, schneiden Sie vorsichtig die überstehenden Enden der Bretter der Kiste ab. Es ist besser, mit einer manuellen Kreissäge zu arbeiten, wenn nicht, dann können Sie eine gewöhnliche Metallsäge verwenden.

Eingelegte Wellpappe-Blätter, die an den Kanten der Platte herausragen, werden abgeschnitten

Gleich, aber aus einem anderen Blickwinkel

Schritt 4. An den Seiten des Daches, stellen Sie vertikale Pfosten zwischen den äußeren Sparren und dem Mauerlate fest. Sie sind auch durch Metallwinkel und Lochbleche fixiert. Zu diesen Haltestellen gehört in Zukunft die Haut.

Verstärkte Seite des Daches

Es ist wichtig. Alle Arbeiten an der Konstruktion des Daches können erst durchgeführt werden, nachdem das Bad mindestens eine raue Decke hat. Versuchen Sie nicht, sich irgendwie auf den Balken der Dielen zu bewegen, dies ist sehr gefährlich und kann zu schweren Verletzungen führen.

Jetzt können Sie mit der Verkleidung der Giebel fortfahren. Wenn es Bretter oder Holzbretter gibt - ausgezeichnet, das Badehaus wird traditionell aussehen. Wenn Holz aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist, können alle Materialien verwendet werden. Es ist möglich, mit profilierten Platten, feuchtigkeitsresistenten OSB-Platten, Kunststoffauskleidung usw. zu bedecken.

Es ist ratsam, eine Passage zum Dachboden zu machen. Es ist sehr einfach, nach der Giebelverkleidung ein Loch der passenden Größe zuzuschneiden und es mit dicken Brettern um den Umfang zu befestigen. Und von den geschnittenen Stücken machen die einfachsten Türen die Scharniere. Von der Straße aus Zugang zu den Räumlichkeiten zu haben, ist viel bequemer als von der Badewanne aus. Außerdem ist es viel schwieriger, den Aufstieg durch die Decke zu machen, und die Hitze verlässt während des Gebrauchs das Gelände.

Und das Letzte. Wenn Sie ein Dach von mehr als sechs Metern Länge haben, müssen zwei Sparren verwendet werden. Die zweite muss unbedingt die kapitaltragende Trennwand betonen. Es ist strengstens verboten, zu diesem Zweck einen Deckenbalken zu verwenden.

Das Dachkonstruktionsprojekt eines Bades - was zu wählen

Die Konstruktion des Daches des Bades ist die letzte Stufe des Baus des Blockhauses. Von der anfänglichen Wahl des Designs des Daches und des Materials für das Dach hängt jedoch die Haltbarkeit des Bades und seine äußere Erscheinung ab.

Um ein Bad zu wählen, sollte sehr vorsichtig vorgegangen werden. Schauen wir uns die Details an. In diesem werden wir dem Direktor der LLC "SBS" Marinenko Olga Vladimirovna die Erfahrung helfen, Bäder mehr als 18 Jahre zu bauen.

Arten von Dächern für das Bad

Als erstes bestimmen wir die Art des Daches und den Neigungswinkel. Im russischen Bad ist der traditionelle und am meisten verbreitete Typ das Satteldach. Dies ist jedoch nicht die einzige Option.

Im Folgenden sind die wichtigsten Arten von Dachkonstruktion:

  • Bäder mit einem Plattendach
  • Bad mit Giebeldach (Haus)
  • Bäder mit Satteldach (Hüfte)
  • Bad mit Schrägdach
  • Bad mit einem flachen Dach
  • Dach für Eckbad
  • Bäder mit einem Zusatz von einer Veranda oder einer Terrasse unter dem allgemeinen Dach oder unter dem wirkenden Dach

Bäder mit einem Plattendach

Alles ist sehr einfach - das Dach ruht auf den gegenüberliegenden Außenwänden, die in verschiedenen Höhen hergestellt werden. Der Neigungswinkel oder die Neigung des Daches wird nicht durch spezielle Anforderungen geregelt und wird aufgrund der unterschiedlichen Höhe der Badwände nach Ermessen des Kunden gebildet. Je kleiner es ist, desto billiger ist das Design.

Obwohl dies die einfachste Art des Daches und das Budget ist, empfehlen wir, für den Fall, ein Bad unter dem Sheddach mit, dass das Projekt eine Erweiterung des bestehenden Gebäudes (Haus, Scheune, Sommerküche, etc.).

Eine weitere Option ist ein freistehendes Badehaus von sehr kleiner Größe (bis zu 12m2), aber auch in diesem Fall empfehlen wir die Option mit zwei Rampen, es ist in einem ziemlich kleinen Winkel möglich. Für ein kleines Bad, als Beispiel, schauen Sie sich das Gerät von Dächern an bereit Kabinen-Anhänger 2,3 für 6 m.

Bad mit Giebeldach (Haus)

80% der von den SBS Brigaden gebauten Bäder haben ein Satteldach. Dies ist nicht nur eine Hommage an die Traditionen und Besonderheiten der Klimazone des Leningrader Gebiets, wo es im Winter und Sommer hohe Niederschläge gibt.

Das Giebeldach auf dem Bad hat hohe Festigkeitseigenschaften, im Bau (im Vergleich zu mehrschichtigen Dächern).

Die Dächer der Bäder zeichnen sich durch das "Haus" hauptsächlich im Neigungswinkel aus, der vom Dachboden oder Dachboden des Bades abhängt. Mit einer höheren Höhe der Rampe und einer Deckeninstallation unter dem Dach ist es möglich, ein Wohn-Dachgeschoss oder Dachgeschoss-Zimmer zu organisieren.

Bäder mit Satteldach (Hüfte)

Das Vierfach (Walmdach) hat zwei Stirnseiten mit dreieckiger Form und zwei vordere trapezförmige Abhänge.

Ein solches Dach unterscheidet sich in der Komplexität der Installation des Sparrensystems und wird nicht für die Selbstkonstruktion empfohlen. Aufgrund der großen Anzahl von Rippen und Strahlen ergeben sich zusätzliche Probleme bei der Abdichtung von Fugen sowie zusätzliche Materialkosten für Metalldächer aufgrund des Auftretens von mehr Abfall.

Das Hauptmerkmal, warum Kunden sich für das Design der Walmdachkonstruktionen entscheiden, ist ein ungewöhnliches und attraktives Erscheinungsbild, insbesondere in Kombination mit einer offenen Terrasse oder Veranda unter einem gemeinsamen Dach. In diesem Fall bietet die Neigung der Skates nicht die Möglichkeit, einen hochwertigen Dachboden unter dem Walmdach anzubringen.

Bedenken Sie, dass der Entwurf eines vier-geneigten Dachs für Bäder 5x6 und größer sein kann.

Bad mit Schrägdach

Das Projekt eines Bades mit einem gebrochenen Dach ist in den meisten Fällen ein Projekt eines zweistöckigen Bades mit einem vollen zweiten Stock. Das Design eines Bades mit einem kaputten Dach ist nicht einfach, aber es ist seine Kosten in einem zweistöckigen Gebäude wert, so dass Sie mehr Platz im zweiten Stock oder Dachboden gewinnen können.

Bad mit einem flachen Dach

Bäder mit einem Flachdach als eine Art von Bad, das ein Recht hat zu existieren, aber in der Region erfüllt ihre selten, wieder wegen der Klimaeigenschaften, Empfehlungen für die Geräte Dach- und Dachraum für den sicheren Betrieb des Bades. Wir haben seit 18 Jahren in St. Petersburg und Leningrad kein Bad mit Flachdach gebaut.

Dach für Eckbad

Beim Dachbau von Eckbädern bauen wir in 80% der Fälle zwei rechtwinklig schneidende Giebeldächer. Satteldach, wie bereits erwähnt, ist die beste Option für ein Bad in unserer Region und die Komplexität des Projektes und das Dach für Eckbadewanne Montag - es ist nur die Zeit, die beiden Dächer anzuschließen. Docking Position läuft diagonal Sparren, zu dem die Last höher ist als in herkömmlichen Sparren ist, so an diesem Punkt Design Bad zusätzlich berücksichtigt, als auch die Zeit, um die Wasserabdichtung von Fugen zu gewinnen.

Von Plusse Eckbadewanne kann man erkennen, unterscheiden, wenn ein kleines Sommerhaus eine solche Konstruktion die rationelle Nutzung des Gebiets in Frage käme, und Sie können schönes Bad mit Veranda, Terrasse, Holzschuppen usw. kombinieren im Projekt eines Eckhauses, wo eine Ecke vom Badehaus besetzt ist, und das andere ist ein zusätzlicher Anhang

Bäder mit einem Zusatz von einer Veranda oder einer Terrasse

Bei der Schätzung der Baukosten kombinieren die Kunden zunehmend die Sauna und die Terrasse / Veranda in einem Gebäude, um der Wirtschaftlichkeit Rechnung zu tragen. Und es gibt einen Großteil solcher realisierten Projekte in unserer Firma.

Was ist mit den Besonderheiten dieses Daches?

Wenn wir die Veranda oder Terrasse unter einem gemeinsamen Dach Design, gibt es keine Funktionen in der Konstruktion des Daches wird nicht sein - es wird ein Standard-Dach - Giebel, Anbau, Roller, je nach den Wünschen des Kunden.

Wenn ein Bad mit einer vorstehenden Veranda oder Veranda projiziert und gebaut wird, ist die Veranda / Veranda am häufigsten mit einem Satteldach angeordnet. Die Neigung der Rampe hängt von der Größe und den Proportionen der Konstruktion ab, meistens stimmt sie nicht mit dem Dachwinkel überein.

Das Dach des Bades mit Baldachin wird anders aussehen, je nachdem, auf welcher Seite wir einen Baldachin für die Veranda oder Terrasse bauen - von vorne oder von der Seite.

Wählen eines Dachdesignbades

Bei der Auswahl eines Dachprojekts müssen wir auf zwei Hauptpunkte aufbauen - das Design des Bades und die klimatischen Bedingungen des Gebiets.

Was ist mit den Eigenschaften des Baddesigns gemeint? - Dh. welche Art von Bad wirst du bauen:

  • Einstöckig, mit einem Dachboden, mit einem Penthouse, einem vollwertigen zweistöckigen Badehaus;
  • Welche Größe eines Bades - die meisten laufenden 4х6, 6х6, 6х8 Meter;
  • Ist geplant, ein Badehaus mit einer Veranda / Terrasse / Pavillon / große Veranda unter dem gemeinsamen Dach zu bauen;
  • Wird das Badehaus eine separate Struktur oder ein Anbau des Hauses sein?

Bei Beantwortung dieser Fragen können Sie uns sofort mitteilen, welches Dach wir für das Bad empfehlen.

Beispiele:

Ein Giebeldach mit leichter Neigung für ein kleines freistehendes Bad 4 * 6m (Projekt 49)

Hüftdach für ein Bad mit einer Terrasse unter einem gemeinsamen Dach 6 * 8 + Terrasse 1,5 * 8 (Projekt 7)

Gebrochenes Dach für ein zweistöckiges Badehaus 6 * 6 m mit einer Anbauterrasse mit 1,5 m auf der 6 m (Projekt 16)

Materialien für den Aufbau des Daches des Bades

Bei der Auswahl eines Baddesigns müssen wir sofort entscheiden, was das Duschbad bedecken soll. Warum ist das wichtig? Abhängig von der Wahl des Dachmaterials sowie den Anforderungen an die Brandschutznormen für Saunen gibt es bestimmte Anforderungen an die Dachschräge.

Betrachten Sie die wichtigsten Arten von Dachmaterialien für das Bad

Dachbadewannen aus Metall

Metallfliese - eine ideale Art von Dach für den Bau von Bädern. Dies ist aufgrund seiner absoluten Feuerbeständigkeit, lange Lebensdauer (ab 50 Jahren). Hersteller und Arten von Metallfliesen sind jetzt ziemlich viel.

Durch erfahrene Forschung haben wir uns bereits seit mehreren Jahren für Metal Monterrey (0,5) entschieden. Das Profil dieser Schindel zeichnet sich durch eine besondere Wellenform aus, und die Fugen der Bleche bilden die Übergänge zwischen den Vertiefungen und dem höchsten Punkt des Materials. Die Zuverlässigkeit der Verbindungen wird durch die Verwendung von verriegelten Schlössern gewährleistet. So können Sie diese Schindeln einfach und sicher auf dem Dach befestigen und unseren Kunden eine hochwertige Dachabdichtung garantieren. Der empfohlene Dachwinkel liegt unter dem Metalldach - ab 20 Grad.

Es ist erwähnenswert, dass wir in regelmäßigen Abständen, nach den Wünschen des Kunden, montieren und andere Marken aus Metall und noch nicht mehr wert gefunden haben.

Dachbäder von proflista

Profilierte Platten haben eine Garantiezeit von 15 Jahren. Dies ist eine kurze Zeit für eine solche Struktur wie ein Badehaus. Außerdem ist es während der Installation unmöglich, die gleichen Qualitätsverbindungen wie bei der Anwendung von Metall zu erreichen. Deshalb, trotz solcher Vorteile der profilierten Folie als Material für das Dach des Bades als Feuerwiderstand und einen relativ niedrigen Preis, auf lange Sicht verliert es Metalldach, und das Aussehen ist auch ziemlich verschieden, deshalb verwenden wir selten dieses Material für die Dachdeckung im Aufbau von Bädern.

Die Ausnahme können die speziellen Wünsche des Kunden sein, wenn das Dach anderer Gebäude auf der Baustelle bereits aus profiliertem Blech besteht und das Bad eine Erweiterung ist.

Dachbäder aus Ondulin oder weichen Fliesen

Das Dach des Bades mit den Onduline- und weichen Fliesen zu beenden ist ziemlich populär heute. Vorteile von Beschichtungen: einfache Installation und das Fehlen der Notwendigkeit, ein zuverlässiges, massives Sparrensystem wegen des geringen Gewichts des Materials zu montieren. Ausreichend lange Beschichtungsdauer - ab 20 Jahren. Aus diesen Gründen sind diese Materialien vor allem mit Selbstbau beliebt geworden.

Wir, die sich auf Fachleute im Bau von Bädern beziehen und eine langfristige Garantie für unsere Gebäude bieten, verweigern unseren Kunden kategorisch die Absicht, das Bad wegen seiner hohen Brandgefahr mit Undulan zu bedecken. Es ist die hohe Brennbarkeit des Ondulums, die sich mit all seinen Pluspunkten überschneidet, je mehr wir in der Lage sind, hochwertige Sparren herzustellen und ein komplexes Metalldach zu montieren. Aber um die Garantieverpflichtungen für ein verbranntes Bad durch das Feuer des Daches zu erfüllen - das ist viel teurer.

Im Hinblick auf die weiche flexible Schindeln oder Dachschindeln, die Qualität nicht leuchtet, und schmilzt bei einer Temperatur zwischen 200 Grad und kann als Dachmaterial für einen empfohlenen Bad verwendet werden (schlechte Qualität Schindeln entzünden können). Weiche Fliesen mit allen notwendigen Begleitmaterialien für die Installation des Daches zu einem teureren Preis als Metall.

Dachbäder aus verzinktem Stahlblech

Dies ist eine wirtschaftliche Option, die Existenzberechtigung hat. In den Jahren, als die Metallfliese weniger zugänglich war, gab es in unserer Praxis viele solcher Projekte.

Dachbäder aus Schiefer und Dachmaterial

Schiefer unterscheidet sich in Frost und Angst vor negativen Temperaturen und scharfen Veränderungen, hat ein unattraktives Aussehen und "Blüten", bezieht sich auf kurzlebige Materialien. Feuerfest, aber im Brandfall kann es explodieren. Billig ist der einzige Vorteil. Wir benutzen es nicht.

Außerdem empfehlen wir nicht, das Bad mit einem Ruberoid zu bedecken. Erstens ist es der niedrigste Feuerwiderstand. Zweitens - es ist hässlich. (Aber die Hauptsache ist, dass es an erster Stelle steht)

Bei der Konstruktion eines Baddaches muss berücksichtigt werden, dass die Hauptlast nicht aufgrund der Besonderheiten der Bäder in der äußeren, sondern auf der Innenseite des Daches liegt. Daher hat das Bad, wenn es imprägniert und das Dach erwärmt, einige seiner Merkmale, anders als die Dachstruktur eines Holzhauses.

Daran erinnern, dass die wichtigsten Elemente des Daches sind Mauerlat, Dachsparren System, Kiste und Dachmaterial. Nach dem Dachbindersystem sagt sofort, dass in den meisten Projekten, die wir die Sparren des Brett 50h150h6000mm (c / o 900 mm) und eine Kiste Brett, 25h150h6000mm, atmosphärische Trocknen verwenden.

Während Spezialisierung der Firma „SBS“ der Bau von Holzbäder aus dem Holz, das ist alle Arten von Dächern und Materialien für das Bad voll anwendbar ist, nicht nur in die Bäder aus Holz, sondern auch auf das Skelett-Schild, Bäder aus Ziegeln, Blöcken und anderen Materialien. Baubrigade „SBS“ über ausreichende Erfahrung in der Reparatur und Rekonstruktion der Bäder und Häuser aus verschiedenen Materialien gebaut, einschließlich Ersatz und die Reparatur des Daches, und in 90% der Fälle werden wir das alte Dach Wechsel auf metallocherepichnoy, VT Nummer mit Verstärkung oder komplettem Austausch der Sparrensysteme.

Und über die Besonderheiten der Technologie, ein Dach für ein Bad aus Holz zu bauen, werden wir in einem anderen Artikel erzählen.