Run und andere Balken in der Konstruktion von Dächern - Zweck und Arten von Strukturen

Material

Der Lauf in der Konstruktion der Dächer ist ein horizontal platzierter Balken zwischen der tragenden Struktur und der Dachkiste. Seine Hauptfunktionen sind die Lastübertragung von der Dacheindeckung, die gleichmäßige Verteilung im Dachsparrensystem sowie die Gewährleistung der Steifigkeit der Kiste.

Progons bestehen aus Holz, Stahl und Stahlbeton und werden für die Errichtung von Dächern von Industriegebäuden und Privathäusern verwendet. Sie werden auch als Sockel für Platten und zur Verstärkung von Öffnungen eingesetzt.

Inhalt

Dachkonstruktion und Baubalken ↑

Bevor Sie mit der Konstruktion beginnen, untersuchen Sie die Arten von Balken, um darzustellen, wie das Dach angeordnet ist. Jeder Strahl hat seinen eigenen Zweck und nimmt einen bestimmten Platz im Überlappungssystem ein.

Traversen für Dächer sind aus Metall, Massivholz oder zusammengeklebten Lamellen. Geklebte Balken werden in Übereinstimmung mit GOST hergestellt. Sie sind leicht zu handhaben, weniger den Witterungsbedingungen ausgesetzt und werden verwendet, um die Abstände zwischen den Läufen zu vergrößern. Der Querschnitt der Elemente kann rechteckig, T-förmig oder H-förmig sein. Die Form des I-Trägers (H) garantiert die Steifigkeit des Trägers und reduziert das Biegemoment auf nahezu Null.

Arten von Holzbalken im Dachstützensystem:

  • Mauerlat - eine quadratische Bar, die an den Wänden zur Unterstützung der Dachsparren verlegt wurde;
  • Skate - Stützbalken an der Spitze des Daches;
  • Sparrenbalken - bildet den Winkel der Dachneigung;
  • Anziehen und Verschrauben - Sparren der gegenüberliegenden Skates;
  • Das Stutfohlen - verlängert die Dachsparren und bildet einen Dachüberstand;
  • eine Kufe - befindet sich in einem Winkel zu den vertikalen Elementen und unterstützt die Sparren;
  • rennen.

Die Läufe sind auf den Stützen in einer Entfernung von 4-5 Metern vom Grat befestigt, und zwischen ihnen sind Stützen platziert. Wenn es notwendig ist, die Sparren zu verlängern, wird das Gelenk über den Trägerbalken gelegt.

Struktur und Arten von Metallträgern für Dächer:

Das Gitter wird aus Gestellen und Klammern gesammelt und von zwei Seiten mittels Formelementen an Gurten befestigt.

Arten von Läufen für die Dachdeckung ↑

Laufunterstützungen werden nach der Position im System der Dachplatten sowie nach Form und Material klassifiziert.

Art am Ort der Anwendung im Sparrensystem ↑

Es gibt drei Arten von Requisiten - Seite, Pferd und Mauerlat.

Ridge Run ist der höchste Balken des Daches, es ist in den oberen Teilen der Giebelwände montiert, und die Kanten sind mit wasserdichtem Material umwickelt. Bei Bedarf ist das Design mit Racks verstärkt. Auf dem Schaft ruht das obere Ende auf den Sparren.

Mauerlat oder Mati - ein dicker Stababschnitt 150h150 mm, der parallel zum First auf die Stützwände gelegt wird, um die Last gleichmäßig vom Dach zu verteilen. Die Bretter des Mauerlats werden als Fundament des Daches bezeichnet und mit Ankerbolzen an den Wänden fixiert, die das Abdichtungsmaterial vorlegen. In Backsteingebäuden werden Matten in einer vorbereiteten bewehrten Betonverstärkung von der Verstärkung installiert.

Der Seitenlauf verbindet die Sparren in der Mitte - mit seiner Hilfe wird das Dach verstärkt, wodurch die Belastung der Sparren in der Kurve reduziert wird. Um die Last auf die Überlappung zu übertragen, werden unter den seitlichen Läufen vertikale Racks installiert.

Klassifizierung der Strahlen nach Material ↑

Wie oben erwähnt, sind perforierte Träger in Stahlbeton, Metall und Holz eingeteilt. Metallträger werden industriell hergestellt und können homogen oder gitterförmig sein. Die erste Leistung von Kanälen und I-Trägern - sie sind einfach in der Herstellung und Installation, sind 10% billiger als Gitterwerk. Der Nachteil von Laufgittern besteht in hohen Kosten und einer großen Anzahl komplexer Knotenelemente. Vorteil - geringes Gewicht.

Läufe können sein:

Verbundträger kommen zum Einsatz, wenn ein großflächiges Dach abgedeckt werden muss, um Verformungen durch Biegebelastungen zu vermeiden.

Arten von Holzstützen nach Design ↑

Strukturell werden Läufe klassifiziert in:

  • kontinuierlich;
  • Schneiden;
  • mit Streben;
  • Kragträger;
  • mit podbalkami.

Die Abtrennungen stellen Reihen von Holzstützen dar, die auf den Dachschrägen befestigt sind und auf Stützstrukturen - Gestellen - ruhen. Oft durch Streben und Streben befestigt.

Auskragende Balken sind enfilierte Reihen von Brettern mit einer Länge von weniger als 6,5 m, deren Verbindungen außerhalb der Tragbalken angeordnet sind. In den mittleren Intervallen sind zwei Konsolen gebildet, und im Extremfall - eins. Konsolenbalken werden bei der Konstruktion von Dächern mit einer Neigung von tragenden Strukturen von bis zu 4-5 m verwendet.

Unscharf laufende Träger eignen sich für Dächer mit einer Neigung von bis zu 15 ° und eine Beschichtung aus leichten Materialien - Dachmaterial oder flexible Fliesen. Bei einer größeren Neigung halten die dünnen Balken Biegebelastungen nicht stand und brechen.

Zur Verstärkung der Konstruktion beim Bau von Streben und Podbalki:

  • Ein Teilstrahl ist ein kleiner Balken, der auf einem Stützpfosten montiert ist. Es wird von einem tragenden Balkenbalken getragen.
  • Podkos - geneigter Balken, horizontale Balken und arbeiten auf Kompression.

Die Streben tragen zu einer gleichmäßigen Umverteilung von Lasten von der Beschichtung zu den Stützelementen bei.

Gruppierung von Stahlbetonträgern entlang des Profils ↑

Läufe aus Stahlbeton sind entsprechend der Form des Profils und der Belastung gekennzeichnet. Querschnittsläufe sind:

Die Strahlen des T-Typs sind in zwei Gruppen unterteilt:

  • Balken mit Metall senkrecht zu den Laufschienen montiert - sind auf dem Dach mit einer Neigung von bis zu 25% installiert;
  • Unterstützung, widersteht dem Winkel der Dachneigung von mehr als 25%.

Tavrovye-Stützen werden für den Bau von Dächern unbeheizter großflächiger Räume sowie in seismisch aktiven Regionen eingesetzt. Sie halten Minustemperaturen bis -50 ° C stand. Ein Hauptmerkmal der T-förmigen Stahlbetonpfeiler ist das Vorhandensein von Löchern für Haken und andere Greifvorrichtungen, die eine bequeme Installation ermöglichen.

Unterstützt rechteckigen Querschnitt - hoch und dünnwandig, stark durch Biegungen. Sie werden in Festkörper und Gitter eingeteilt.

Gradation von Metallkomponenten entlang des Profils ↑

Feste Metallträger sind die Träger eines gekrümmten Profils verschiedener Arten:

  • C-förmig;
  • I-Strahl;
  • Z-förmig;
  • T-Welle;
  • Kanal.

Das T-Profil im Querschnitt ähnelt dem Buchstaben T, der I-Strahl ist N und der Kanalabschnitt ist der Buchstabe P.

Arten von Metallträgern mit einem Gitterprofil:

  • bar-sprigelnaya mit einem unteren Gürtel und einem Gitter aus Rundstahl;
  • drei-Panel.

Der Dreifeldlauf wird aufgrund der geringeren Anzahl von Knoten und der Einfachheit in der Herstellung als Standard angenommen. Der obere Gurt des Trägers besteht aus einem doppelten Kanal, und das Gitter besteht aus gekrümmten einzelnen Kanälen.

Kennzeichnung von Industrieprodukten ↑

Läufe im Bauwesen sind verantwortungsvolle Konstruktionen, sie werden in strikter Übereinstimmung mit GOST hergestellt und gekennzeichnet. Um Strahlen auszuwählen, die dem Zweck des Daches entsprechen, müssen Sie sich an der Kennzeichnung von Produkten orientieren.

Stahlbetonblöcke für die Dacheindeckung ↑

Stahlbetonstraßen sind mit Buchstaben und Zahlen gekennzeichnet, die Wertangaben über die Abmessungen und die Traglast der Produkte enthalten. Buchstaben bezeichnen die Serien- und Konstruktionsmerkmale des Trägerbalkens:

  • PR - Beam in Form einer Marke mit einer Felge;
  • P ist ein einteiliger Lauf;
  • Der PWG ist ein rechteckiger Träger.

Die Zahlen geben die Länge, Breite und Höhe des Laufs und die letzte - die Last, der er standhalten kann, in Tonnen an. Die Markierung kann auch Werte über die Verstärkung des Produkts enthalten. Läufe sind ungebremst, Stahlrahmen verstärkt oder vorgespannt, mit zusätzlichen Längsbewehrungsstäben zur Erhöhung der Tragfähigkeit.

Auch bei der Herstellung von Stahlbetonkonstruktionen werden folgende Markierungen verwendet:

  • 1ПР - für Flachdächer mit Verstärkung ohne Verstärkung;
  • 2ПР - für Flachdächer mit verstärkter Bewehrung;
  • 3PR - für Strukturen mit einer Neigung von bis zu 5%;
  • 4ПР - für Dächer mit einer Neigung von bis zu 25%;
  • 5PR - mit einem schrägen Regal für steile Dächer.

Beispiel für die Kennzeichnung eines Stahlbetonlaufs mit Entschlüsselung: PGG 48-2-5-4tAIII-1. Dies ist ein rechteckiger Abschnitt mit Abmessungen von 4800 x 200 x 500 mm und einer zulässigen Belastung von 4 Tonnen. Es ist vorgespannt, verstärkt mit zusätzlicher Verstärkung. Geeignet für den Bau von beheizten und unbeheizten kritischen Strukturen in Gebieten mit schlechten Wetterbedingungen und seismisch aktiven Zonen.

Metalldachelemente ↑

Metallbalken sind durch Profil, Konstruktion, Material und Abmessungen gekennzeichnet.

Klassifizierung und Kennzeichnung von I-Trägern:

  • Ш - mit einem breiten Regal;
  • K - Säule;
  • B - gewöhnlich.

Die Zahl vor dem Buchstaben gibt die bedingte Höhe des Balkens in mm an, die restlichen Abmessungen werden in Übereinstimmung mit GOST ausgewählt. Zum Beispiel beträgt die Höhe für eine 30B1-Unterstützung 296 mm und der Buchstabe "B" zeigt einen normalen Strahl an. Die Abmessungen der Balken liegen im Bereich von 10-100 mm.

Metallträger für Träger werden aus Stahl durch Schweißen oder Warmwalzen hergestellt - für jede Produktionsweise ist GOST vorgesehen, wo die Kennzeichnung der Produkte beschrieben wird.

Vor- und Nachteile von Läufen in Abhängigkeit vom Material ↑

Um ein Dach zu bauen, vergleichen Sie die Vor- und Nachteile jedes Materials. Zum Beispiel bietet Metall keine ausreichende Energieeffizienz des Gebäudes, aber es ist langlebig. Ein Baum verfault, behält aber Wärme.

Eine Liste von Vor-und Nachteile für Metall läuft.

  • einer erheblichen Belastung standhalten;
  • feuerfest;
  • haltbar;
  • Bei der Installation gibt es keine Abfälle, dank der hohen Genauigkeit der Details.
  • bei niedrigen Temperaturen einfrieren;
  • Schwierigkeiten beim Transport;
  • schweres Gewicht in Bezug auf Holz;
  • teures Material.

Die Liste der positiven und negativen Eigenschaften von Holzbalken.

  • sind wirtschaftlich;
  • einfach zu installieren;
  • Wärme speichern und übertragen.
  • jährliche Behandlung mit Antiseptika ist notwendig;
  • Es besteht Brandgefahr durch das Dach.

Im Folgenden finden Sie die Vor- und Nachteile von Stahlbetonprodukten.

  • erhöhte Brandschutzsicherheit;
  • ökologische Kompatibilität;
  • Stärke und Haltbarkeit;
  • nicht anfällig für Korrosion und Fäulnis.
  • schweres Gewicht;
  • Komplexität der Installation und Befestigung von Elementen.

Im privaten Wohnungsbau werden Sparren meist aus Holz hergestellt, und Metallelemente - Träger oder Querstreben - verstärken die Struktur zusätzlich. Stahlbetonblöcke werden beim Bau von Dächern von Industriegebäuden verwendet.

Die Zuverlässigkeit des Daches ermöglicht keine Einsparungen, daher sollten Sie sich unbedingt mit einem Spezialisten in Verbindung setzen, um alle Nuancen zu klären und sich über die eigene Konstruktion beraten zu lassen.

Holzbalken auf den Böden für eine große Spannweite

Wie sich die Länge der Holzbalken überschneidet: Experten FORUMHOUSE sprechen über die Nuancen von Kalkulation und Eigenfertigung.

Die Fähigkeit, große Flächen sicher zu blockieren, erweitert die architektonischen Möglichkeiten beim Entwurf eines Hauses erheblich. Eine positive Lösung für das Balkenproblem ermöglicht es Ihnen, mit der Lautstärke von Räumen zu "spielen", Panoramafenster zu installieren, große Hallen zu bauen. Aber wenn Sie den "Baum" mit einer Entfernung von 3-4 Metern blockieren ist nicht schwierig, dann ist die Frage, welche Strahlen auf einer Spannweite von 5 m oder mehr zu verwenden ist eine schwierige Frage.

Holzbalken - Abmessungen und Lasten

Sie machten einen Holzblock im Holzhaus, und der Boden zitterte, bückte sich, die Wirkung eines "Trampolins" erschien; wir wollen Holzbalken überlappen von 7 Metern; Es ist notwendig, den Raum mit einer Länge von 6, 8 Metern zu bedecken, um die Verzögerungen auf den Zwischenstützen nicht zu unterstützen; Was sollte der Überlappungsbalken auf einer Spannweite von 6 Metern sein, das Haus einer Bar; wie man sein kann, wenn man ein freies Layout machen möchte - solche Fragen werden oft von Mitgliedern des Forums gestellt.

Mein Haus ist etwa 10x10 Meter. Auf der Überlappung "warf" ich die hölzernen Stämme, ihre Länge - 5 Meter, Abschnitt - 200x50. Der Abstand zwischen den Lags beträgt 60 cm Während des Betriebes des Bodens wurde klar, dass wenn Kinder in einem Raum laufen und man in einem anderen steht, der Boden stark genug ist, um zu vibrieren.

Und das ist nicht der einzige Fall.

Ich kann nicht verstehen, welche Balken für die Überlappung der Zwischenräume benötigt werden. Ich habe ein Haus 12x12 Meter, 2 Etagen. Boden Porenbeton gefaltet, in der zweiten Etage Dachboden, Holz, Balken blockiert 6000h150h200mm, verpackt alle 80 cm. Lags auf I-Träger gelegt, der auf der Säule in der Mitte der ersten Etage angebracht aufliegt. Wenn ich im zweiten Stock gehe, zittere ich.

Balken für lange Spannweiten müssen starken Belastungen standhalten. Um eine starke und zuverlässige Holzdecke mit einer großen Spannweite zu bauen, müssen sie sorgfältig berechnet werden. Zuallererst ist es notwendig zu verstehen, welche Art von Belastung das Holzlager dieses oder jenes Abschnitts aushalten kann. Und dann überlegen Sie sich, wie Sie die Last für den Balken bestimmen, der den Boden und das Ende des Bodens machen muss; als die Decke wird genäht; ob der Boden ein vollwertiges Wohngebäude oder ein Nicht-Wohn-Loft über der Garage sein wird.

Um die Belastung der Balken zu berechnen, müssen Sie addieren:

  1. Laden Sie aus dem Eigengewicht aller Strukturelemente des Bodens. Dies beinhaltet das Gewicht von Balken, Isolierung, Befestigung, Bodenbelag, Decke usw.
  2. Betriebslast Die Betriebslast kann konstant und vorübergehend sein.

Bei der Berechnung der Betriebslast müssen Sie also über alles nachdenken - bis zu welcher Art von Möbeln die Installation geplant ist und in Zukunft wahrscheinlich auch einen Sportsimulator, der ebenfalls weit mehr als ein Kilogramm wiegt.

Für die Last, die auf die großen Holzbalken einwirkt, werden folgende Werte akzeptiert (für Dachboden- und Zwischenbodenüberdeckungen):

  • Dachboden - 150 kg / qm Wo (nach SNiP 2.01.07-85), unter Berücksichtigung des Sicherheitsfaktors - 50 kg / m2 - dies ist die Belastung aus dem Eigengewicht der Überlappung und 100 kg / m2 - die normative Belastung.
  • Für Übergänge zwischen den Stockwerken und Böden des Dachgeschosses wird die Gesamtlast aus der Berechnung von 350-400 kg / m 2 berechnet.

Überlappung durch Bretter 200 bis 50 und andere Laufmaße

Hier sind die Strahlen auf der Spannweite von 4 Metern nach den Vorschriften zulässig.

Ab einer Länge von 6 Metern sind die Abmessungen 50x150, 50x200, 100x150 nicht mehr geeignet.

Die verteilte und konzentrierte Belastung wirkt auf den Bodenbalken. Daher sind Holzbalken für große Spannweiten nicht "in der rechten", sondern mit einer Marge von Stärke und zulässige Durchbiegung. Dies gewährleistet einen normalen und sicheren Betrieb des Bodens.

Um die Belastung zu berechnen, der die Überlappung standhalten kann, benötigen Sie das entsprechende Wissen. Um nicht näher auf die Formeln der Genossenschaft einzugehen (und das ist im Bau der Garage genau so überflüssig), genügt es, dass ein gewöhnlicher Entwickler Online-Rechner für die Berechnung von Holz-Einfeldträgern verwendet.

Der Selbstbauer ist oft kein professioneller Designer. Alles, was er wissen möchte, ist, welche Art von Trägern Sie in der Decke montieren müssen, um die grundlegenden Anforderungen an Festigkeit und Zuverlässigkeit zu erfüllen. Damit können Sie Online-Rechner berechnen.

Es ist einfach, diese Rechner zu benutzen. Um die notwendigen Werte zu berechnen, reicht es aus, die Dimensionen der Verzögerung und die Länge der Spannweite einzugeben, die sie überlappen müssen.

Um die Aufgabe zu vereinfachen, können Sie auch vorgefertigte Tabellen anwenden, die vom Guru unseres Forums mit dem Spitznamen Roracotta präsentiert werden.

Ich verbrachte mehrere Abende damit, Tische zu machen, die selbst für einen Anfänger-Anfänger verständlich sein würden:

Tabelle 1. Es zeigt Daten, die die Mindestanforderungen für die Belastung für die Etagen des zweiten Stocks erfüllen - 147 kg / qm.

Tabelle 2. Die Daten für die durchschnittliche Belastung für die Fußböden des ersten und zweiten Stockwerks betragen 293 kg / m².

Tabelle 3. Hier sind die Daten für die berechnete erhöhte Belastung von 365 kg / m².

So berechnen Sie den Abstand zwischen I-Trägern

Wenn Sie die obigen Tabellen sorgfältig lesen, wird deutlich, dass mit zunehmender Länge der Spannweite vor allem die Höhe der Verzögerung und nicht deren Breite erhöht werden muss.

Sie können die Steifigkeit und Stärke der Verzögerung in der Richtung der Zunahme ändern, indem Sie ihre Höhe erhöhen und "Regale" bilden. Das heißt, ein hölzerner I-Träger wird hergestellt.

Selbstgefertigter Holzbalken

Eine der Lösungen für überlappende große Spannweiten ist die Verwendung eines Holzbalkens in den Decken. Betrachten Sie eine Spannweite von 6 Metern - welche Balken können einer starken Belastung standhalten.

Durch die Form des Querschnitts kann ein langer Strahl sein:

Unter samostroyschikov gibt es keine allgemeine Meinung, welcher Querschnitt besser ist. Wenn Sie die gekauften Produkte nicht berücksichtigen (I-Biber Fabrik-gemacht), dann ist der erste Ort die Einfachheit der Herstellung in "Feldbedingungen", ohne den Einsatz von teuren Geräten und Anlagen.

Betrachtet man den Querschnitt eines beliebigen Metall-T-Trägers, so kann man sehen, dass 85% bis 90% der Metallmasse in den "Regalen" konzentriert sind. Die Bindewand macht nicht mehr als 10-15% des Metalls aus. Dies geschieht auf der Grundlage der Berechnung.

Welche Art von Board sollte ich für Balken verwenden?

Der Information zufolge: je größer der Querschnitt der "Regale" und je weiter sie voneinander in der Höhe beabstandet sind, desto größer ist die Belastung, die der I-Träger aushält. Für den Selbstbauer ist die optimale Technologie zur Herstellung des I-Trägers ein einfaches kastenähnliches Design, bei dem die oberen und unteren "Regale" aus einer flachgelegten Platte bestehen. (50х150mm, und die Seitenwände sind aus Sperrholz mit einer Dicke von 8-12 mm und einer Höhe von 350 bis 400 mm (bestimmt durch die Berechnung, etc.), usw.).

Sperrholz in die Regale wird genagelt oder mit Schrauben verschraubt (nur nicht schwarz, sie arbeiten nicht am Schnitt) und ist unbedingt auf den Leim gepflanzt.

Wenn Sie einen solchen I-Träger auf einer sechs Meter langen Spannweite in 60-cm-Schritten installieren, hält er einer großen Belastung stand. Darüber hinaus kann ein I-Träger für eine Decke von 6 Metern mit einer Heizung verlegt werden.

Auch dieses Prinzip verwendet, ist es möglich, die beiden langen Brettern zu verbinden, so dass sie in einem „Paket“ setzt, und sie dann auf der Oberseite gesetzt voneinander auf dem Rand (des Brettes 150h50 oder 200x50 zu nehmen), im Endabschnitt des Strahls wird 300h100 oder 400h100 mm. Boards auf dem Leim setzen und Stifte angezogen werden oder auf dem Auer- / Dübel gepflanzt. An den Seitenflächen eines Trägers kann auch Sperrholz, nachdem es das Beschichten verschraubt oder genagelt werden mit Leim.

Interessant ist auch die Erfahrung eines Mitglieds des Forums unter dem Spitznamen Taras174, der sich entschied, selbst einen geklebten Balken zu machen, um die Spannweite von 8 Metern zu blockieren.

Aus diesem forumchanin erworben SIR Blatt 12 mm dick, schneiden sie entlang der Länge in fünf gleiche Teile. Dann kaufte er ein Brett 150x50 mm, Länge 8 Meter. Cutter „Schwalbenschwanz“ in der Mitte des Brettes die Nut von 12 mm Tiefe und einer Breite von 14 mm gewählt, - so wie ein Trapez mit nach unten gerichteten Expansion zu erhalten. OSB Nuten Taras174 mit Polyesterharzen geklebt (Epoxy), die zuvor „schießen“ auf die Plattenglasleiste 5 mm breiten Hefter Ende. Dies würde laut forumchanin das Design stärken. Um das Trocknen zu beschleunigen, wurde die Klebefläche mit einer Heizung erhitzt.

Auf dem ersten Träger übte ich "stopfte meine Hand". Der zweite hat an einem Arbeitstag getan. Zu einem Preis, unter Berücksichtigung aller Materialien, schließe ich ein festes Brett von 8 Metern ein, die Kosten des Balkens sind 2000 Rubel. für 1 Stück

Trotz der positiven Erfahrung ist ein solcher "samostroy" nicht mehreren Kritikpunkten unserer Experten entgangen. Nämlich:

  1. Es ist unzulässig, eine frisch vorbereitete und nicht getrocknete Platte in geklebten Konstruktionen zu verwenden, da Es ist unmöglich vorherzusagen, wie sich ein solcher Strahl auf lange Sicht verhalten wird.
  2. Verwenden Sie kein Epoxy als Klebstoff.

Epoxidharze haben eine schlechte Haftung auf Holz. Es dauert auch lange, bis sie hart werden. Die tragenden Strukturen sind auf Melamin, Resorcin oder Polyurethan geklebt. Diese Klebstoffe brennen nicht nur, sondern sind auch duroplastisch. Dh je höher die Temperatur, desto stärker wird die Verbindung.

  1. Fräsen Nut für die Installation von OSB. Die werkseitig hergestellten Träger werden so gefräst, dass die Nut nach unten verengt wird - so genannte. Keil. Das OSP-Blatt wird in das "Regal" in der Dichtheit eingeklebt. Dies erhöht die Dichtigkeit der Platte und des Holzes.
  2. Nicht-technologische Arbeit, die sowohl zu einer Erhöhung der Zeit für die Herstellung eines Balkens als auch zu dessen endgültigem Einstandspreis führt.

Um den Strahl herzustellen, müssen Sie kein Glasfaserkunststoff verwenden, sondern die Klebstofflinie erwärmen. Ganz einfach: Wir haben die Nut gefräst, Melaminkleber aufgetragen, in die Nut des OSB gesteckt, die Klemme geklemmt und einen Nagel unter einem Winkel von 45 Grad geklemmt. Wir ziehen uns um 20 cm zurück und wiederholen die Operation. Der Nagel wirkt als temporärer Fixierer. Alles dauert ungefähr 2 Stunden. Und nach sechs Stunden kann der Strahl bereits installiert werden.

Trotz der Abweichung von der traditionellen Technologie wurde der I-Träger, der von dem Benutzer des Forums hergestellt wurde, einem ernsthaften Test für die Stärke der Klebenaht unterzogen und widerstand diesem.

Ich befestigte die Enden des Balkens auf zwei Stützen in einem Abstand von sieben Metern und belastete sie mit einer Gesamtmasse von mehr als einer halben Tonne. Sie konnten das Knacken der Naht hören, aber dann hörte der Ton auf. Der Balken (von der Horizontalen) ist nur 20-24 mm gebogen.

Unter realen Bedingungen wird ein Strahl nicht einer derart konzentrierten Last an einer Stelle ausgesetzt, so dass die unabhängige Erfahrung, den I-Strahl zu erzeugen, als erfolgreich angesehen werden kann. Laut forumchanin ist dies die beste Option, um die Entfernung von mehr als 6 Metern zu überbrücken und eine freie Gestaltung im Haus zu ermöglichen. Darüber hinaus ist es trotz der "metallischen Stärke" dieses Designs möglich, es an eine Person zu heben und zu montieren.

Bei FORUMHOUSE erfahren Sie, wann und wie Sie Metallbalken für eine Spannweite von 4 Metern und 6 Metern herstellen können und welche Merkmale die Stahlkonstruktion aufweist.

Giebeldachsystem

Der Knoten 1. Die Varianten der Unterstützung der Sparren auf mauerlat (obwjasotschnyj die Bar)

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Sparren von I-Trägern zu Mauerlat zu tragen und zu befestigen. Betrachten Sie die gebräuchlichsten: 1- eine Kerbe mit dem gewünschten Winkel im Strahl der Mauerlat machen; 2- Installieren von Sparren an Simpson-Konsolen (VPA-Halterung mit einstellbarer Neigung); 3- indem Sie Prismen von der Stange (oder LVL bar) platzieren, um die Auflagefläche zu vergrößern. Wenn die Länge der Sparren mehr als 6 Meter beträgt, empfiehlt es sich, Einsätze aus Sperrholz / OSB auf Stützen zu montieren, um die Belastung der I-Säule zu reduzieren. Blockbalken sind für zusätzliche strukturelle Starrheit notwendig, die die Stabilität der Sparren in einer aufrechten Position sicherstellen.

  1. Mauerlat (Holz, Brett)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Blockstrahlen
  4. Einsatz aus OSB-3 / Sperrholz
  5. Schrauben / Nägel
  6. VPA-Halterung
  7. Kerbe im Mauerlate
  8. Prisma von LVL / Holzbalken

Knoten 2. Lösung der Traufe. Ein frontales Brett auf einem Winkel.

Der Knoten wird verwendet, wenn es notwendig ist, ein weites Ende des Gesimsüberhangs, zum Beispiel, von architektonischen Überlegungen in "Chalet" oder "Fachwerk" Häusern zu machen. Dazu werden die Enden der Sparren von den I-Trägern auf beiden Seiten mit Einsätzen vom Brett verstärkt. Fronten sind an den s befestigt.

  1. Mauerlat (Brett, Balken)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Blockstrahlen
  4. Einsatz von OSB-3 / Sperrholz / Brett /
  5. Nägel / Schrauben, verzinkt
  6. Simpson VPA-Halterung
  7. Ecke für den Bau
  8. Stärkung des Po (Brett / Sperrholz)
  9. Frontplatte

Knoten 3. Lösung der Traufe. Die Frontplatte ist vertikal.

Standardeinheit mit der Vervollständigung der Traufe mit einer einzelnen Fronttafel. Die Enden der I-Träger werden durch horizontal angeordnete Einsätze von der Platte oder Sperrholz verstärkt. Blockbalken sind für zusätzliche strukturelle Starrheit notwendig, die die Stabilität der Sparren in einer aufrechten Position sicherstellen.

  1. Mauerlat (Umreifungsträger)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Blockstrahlen
  4. "Nest" in der Mauerlate für die Installation von Sparren
  5. Ecke konstruktiv
  6. Verstärkung des Endes des I-Trägers (Brett, Sperrholz)
  7. Nägel / Schrauben

Knoten 4. Lösung der Traufe. Releases vom Vorstand.

Eine der Optionen für die Lösung der Traufe ist die Verlängerung der Sparren über die Kontur des Hauses mit Hilfe eines Brettes. Der minimale Befestigungswert beträgt 80 cm, der Abstand zwischen der Platte und dem oberen Regal beträgt 5 mm.

  1. Mauerlat (Umreifungsträger)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Blockstrahlen
  4. Verlängerung der Sparren (Brett)
  5. Nägel / Schrauben
  6. Ecke für den Bau
  7. Prismen (Strahlen / LVL)
  8. Frontplatte

Knoten 5. Unterstützen Sie die Sparren auf dem Konsolenboden.

Der Knoten dient bei Bedarf zur Unterstützung der Sparrenbeine auf dem Konsolenboden. An Stellen, an denen die Balken abgestützt sind, wird eine Kiste von der Tafel angeordnet. Die Sparren sind starr an der Kiste befestigt. Die Einheit zum Entfernen der I-Träger über die Kontur des Hauses (Konsole), siehe den Abschnitt der Rahmenhauseinheiten.

  1. Holz-I-Balken (Hauptverzögerungen)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Einsätze (Sperrholz / OSB)
  4. Curb auf Konsolen (Board)
  5. Eckstruktur, von 2 Seiten von Sparrenfüßen
  6. Schrauben / Nägel, verzinkt

Knoten 6. Stützen Sie Sparren auf der Schaufel. Lappte.

Hölzerne I-Balken, die als Sparren verwendet werden, können auf einem Grat auf verschiedene Arten verbunden werden. Am ökonomischsten und daher weit verbreitetsten ist die Art und Weise, sich "Überschneidungen" anzuschließen. Die Befestigung der Sparrenpaare erfolgt an den Stollen. Um die Steifigkeit und Stabilität zu gewährleisten, sind die Balken durch Blockbalken verbunden.

  1. Doppelte hölzerne I-Balken (Skate)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Einsätze (Sperrholz, OSB)
  4. Nägel / Schrauben
  5. Haarnadeln
  6. Blockstrahlen
  7. Eckstruktur (8 Stück pro 1 Balken)

Knoten 7. Stützen Sie Sparren auf der Schaufel. Am Hintern.

Befestigungen von Sparren auf dem Grat werden mit Einsätzen aus Sperrholz / OSB durchgeführt. Die Montage ist bequem und schnell zu installieren, wenn es möglich ist, das Blechmaterial entsprechend der Schablone zu schneiden. Sie können bei uns Einsätze aus Sperrholz / OSB bestellen, Sie müssen genau den Winkel des Daches kennen.

  1. Doppelte hölzerne I-Balken (Skate)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Einsätze (Sperrholz, OSB)
  4. Nägel / Schrauben, verzinkt
  5. Blockstrahlen

Knoten 8. Unterstützen Sie die Sparren auf dem Skate. Auf den Klammern.

Eine sehr effiziente und bequeme Art, die Sparren an den First zu befestigen. Es wird am häufigsten in Satteldächern verwendet. Die untere Ablage des I-Trägers wird von der Simpson LSSUI Halterung mit dem einstellbaren Winkel der Halterung in den "Kofferraum" gestellt. Das obere Regal ist mit einem Lochband befestigt. Halterungen müssen im Voraus bestellt werden.

  1. Doppelte hölzerne I-Balken (Skate)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Einsätze (Sperrholz, OSB-3) in Sparren
  4. Nägel / Schrauben, verzinkt
  5. Lochband
  6. Einsätze (Sperrholz / OSB-3) im Hobby
  7. Simpson LSSUI Halterung

Knoten 9. Frontline-Start mit I-Balken

Die Lösung ist geeignet, wenn eine architektonische Lösung die Installation einer breiten Frontplatte vorsieht. Die Variation dieser Lösung kann der Ersatz der Frontplatte durch einen I-Träger sein.

  1. Fronton (Rahmen / Balken / Blöcke / Ziegel)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. Holz-I-Balken (Schlitze)
  4. Ecke für den Bau
  5. Frontplatte
  6. Blockstrahlen
  7. Einsätze (Brett / Sperrholz)

Knoten 10. Front-Take-out der Platine

Der Knoten ist bei den meisten Häusern mit der klassischen Architektur und der Standardbreite der Stirnseite am gebräuchlichsten.

  1. Fronton (Rahmen, Blöcke, Ziegel, Holz)
  2. Holz-I-Balken (Sparren)
  3. OSB-Einsatz / Sperrholz / Brett
  4. Schrauben / Nägel
  5. Eckdesign 35h50h50
  6. Entfernung des Giebels (Brett)
  7. Frontplatte
  8. Schlösser (Brett)

Knoten 11. Öffnung im Dach (Oberlicht)

Die Öffnungen im Dach werden durch Unterbrechung eines oder mehrerer Sparrenbeine gelöst. Wenn eine Einrichtung für eine breite Öffnung (beispielsweise "Kuckuck") konstruktiv vorgesehen ist, werden die Sparrenbeine, an denen die Blockbalken die Öffnung von oben und unten begrenzen, verdoppelt.

Installation von Dachsparren auf Balken: Wie kann man das Traversensystem richtig stützen?

Wenn Sie sich nun der Wahl des Sparren-Systems nähern, müssen Sie zunächst entscheiden, wie Sie die Last vom Dach auf das Haus übertragen. Zum Beispiel werden die Sparren im klassischen Schema des Fachwerksystems gleichmäßig von den Enden an Wänden oder Mauerlatten entlang des gesamten Umfangs oder auf beiden Seiten gestützt, abhängig von der Form der Rampen. Aber heutzutage werden Sparren direkt an den Balken des Dachbodens und nicht an der Mauerlat befestigt, und diese Technologie hat ihre wertvollen Vorteile.

Und wie man Dachsparren richtig auf Balken montiert, welche technischen Lösungen es gibt und wie man solche Befestigungspunkte macht - wir werden es jetzt sagen.

Inhalt

Wenn Sparren von Balken lehnen?

Natürlich ist der Bau eines Daches mit einem Mauerlate verständlicher und logischer. Diese Methode wurde sehr lange praktiziert und studiert, aber die Unterstützung von Sparren auf den Balken, die Sie studieren müssen, und so viele nützliche Informationen wie unsere Website bietet, finden Sie nirgendwo anders.

Aber wenn Sie so ein Sparrensystem brauchen und was sind die Schwierigkeiten, fragen Sie? Schau, der Ansatz ist unersetzbar, wenn:

  • die Baustelle hat zerbrechliche Wände und es ist schwierig, den Mauerlat darauf zu legen;
  • auf dem alten Haus wird das Dach wieder aufgebaut, und das Bein ist bereits alt;
  • Das Sparren-System ist ziemlich kompliziert und erfordert Zwischenstützen, aber es gibt keine solche im Haus;
  • Für denjenigen, der ein Haus baut, erscheint diese Methode an sich akzeptabler.

Und ein echtes Mansardendach ist ohne die Unterstützung von Sparren direkt auf den Balken außerhalb der Mauern schwer vorstellbar:

Überzeugt? Glauben Sie mir, diese Technologie hat so viele Vorteile wie die klassische Technologie.

Wie schafft man eine zuverlässige Grundlage für Sparren?

Der erste Schritt, den Sie tun müssen, ist, eine solide Grundlage für solche Sparren zu bauen. Zum Beispiel, wenn die Balken der Decke keine Unterstützung haben (zumindest in Form einer Zwischenwand des Hauses), dann müssen die Fachwerke darauf nur nach dem Prinzip des Aufhängens organisiert werden. Wenn die Stütze ist, können Sparren direkt ohne zusätzliche Elemente direkt auf dem Träger abgestützt werden.

In einfachen Worten, wenn ein Balken auf dem Dachboden Decke fest montiert und haben ihre Unterstützung, dann ist es möglich, und Sparren zu setzen, und wenn es nicht vorhanden ist, dann ist es ein Gefühl Sparren an den Balken fest verbunden und hängte sich als ein einziges System. Andernfalls müssen Sie vor dem Dachbau die Träger aus dem Raum stützen, für die es drei verschiedene Baumethoden gibt:

  • Die einfachste klassische Unterstützung besteht aus einer Straffung, einem Podbalki und Streben. Das Anziehen ist in der Mitte aufgehoben. Solche Federungssysteme werden heute am häufigsten bei großen Spannweiten eingesetzt.
  • Die doppelte Unterstützung besteht aus Zügen, Aufhängungen, zwei Streben und einer Querstange, die als Abstandhalter zwischen den Brettern dient.
  • Es gibt sogar eine dreifache Unterstützung, die ein getrenntes drei Suspendierungssystem oder ein doppeltes Suspendierungssystem und ein einfaches ist. Dies ist ein komplexes Traversensystem.

So sehen diese Systeme aus:

Im Idealfall, wenn Sie auch solche Balken für die Biegung und Dehnung berechnen können, wie viel sind sie bereit, das gesamte Dach auf sich zu halten. Dazu gibt es spezielle Online-Rechner und Formeln, die aber auch einem erfahrenen Tischler genügen.

Methoden zum Verbinden von Sparren mit Balken

Also, Sie haben zwei Hauptwege:

  1. Installieren Sie die Bodenbalken zuerst, indem Sie sie in die Wände einsetzen, wodurch ein mehrschichtiges Fachwerksystem entsteht.
  2. Sammle Fachwerkbinder auf dem Boden und hebe sie bereit zum Dach, während das untere Schwenken der Fachwerke gleichzeitig als Träger für den zukünftigen Dachboden dient.

Jedes dieser Verfahren hat seine Vor, Nachteile, jedoch mit anderen Befestigungsmethoden - für landwirtschaftliche Betriebe geht normalerweise Befestigungsmetallplatten oder derevyannymmi, und auf dem Dach zu bauen - Abplatzen und vrubka Spike.

Hanging Sparren: Anziehen und ein Balken in einer Rolle

Wenn wir über eine kleine Baustelle sprechen, wie eine Garage, Sauna und Kabinen ist es ausreichend, einfach Dachbinder auf dem Boden zu machen, und erst dann sie von Gebäuden an die Wände zu erhöhen, Pins auf besondere mauerlat sichern. Hier sind die Balken ein integraler Bestandteil der Höfe selbst, und dies ist der Fall, wenn das Straffen des Fachwerkes auch als Stütze für das Dachgeschoss dient.

Und so wird es in der Praxis umgesetzt:

Aber was die Optionen betrifft, wenn die Sparren auf den Deckenbalken basieren und kein einziges System mit ihnen schaffen, werden wir uns nun detaillierter beschäftigen.

Dachsparren: Unterstützung an Balken an mehreren Punkten

Hier ist eine moderne Meisterklasse für den Bau eines klassischen Dachdachs, bei dem die Dachsparren von Balken auf dem Dach getragen werden und keine Bauernhöfe auf dem Boden bauen:

Hier sind die Balken nicht mehr Teil eines einzelnen Dachstuhls, sondern ein eigenständiges Element, auf dem das ganze Sparrensystem ruht. Darüber hinaus ist die Unterstützung nicht nur entlang der Seiten des Balkens, sondern auch entlang seiner gesamten Länge.

Wie installiert man Fachwerkbeine auf Balken?

Sobald die Bodenbalken für die Installation von Sparren fertig sind, fahren Sie mit der Herstellung des Restes der Struktur und der Verbindung der Sparren mit den Balken fort.

Um das Bein des Sparrens mit dem Balken zu verbinden, wird sein Ende im rechten Winkel geschnitten, oder es wird ein schwierigeres Schneiden der Spikes durchgeführt. Sehen wir uns beide Optionen an.

Verbindungssparren mit einem Balken ohne zu fällen

Sie können ohne Schneiden auskommen, wenn Sie dann Verbindungselemente verwenden - das ist eine normale Lösung. Also, um einen einfachen Schnitt auf den Sparren zu machen, machen Sie eine Vorlage:

  • Schritt 1. Nehmen Sie den Gebäudeplatz und befestigen Sie ihn an der Tafel.
  • Schritt 2. Markieren Sie die Stelle des Schnittes oben auf dem Sparren.
  • Schritt 3. Zeichnen Sie mit einem Winkelmesser eine parallele Linie zur ersten Säge über den Sparren. Diese Linie wird Ihnen helfen, die Linie vom Gewicht am Rand des Gebäudes zu bestimmen.

So sieht es in der Praxis aus:

Solche Sparren zu machen ist viel einfacher als beim Schneiden. Die Hauptsache ist, den Winkel des Daches und den korrekten Ort des zukünftigen Schnitts korrekt zu bestimmen:

Im Leben einer solchen Struktur sieht es daher in einem Satteldach aus:

Arten, den Dachsparren in den Balken des Bodens zu schneiden

Die Befestigungskonfiguration selbst hängt mehr vom Neigungswinkel der Rampe ab. Zum Beispiel für ein Dach mit steilen Rampen, wo die Schneelast klein ist, können Sie eine Halterung mit einem einzelnen Zahn anbringen. Bei der Einzelzahnmethode werden oft zusätzliche Dornen angebracht, die den Sparren helfen, sich unter Last nicht zu bewegen. Und unter einer solchen Spitze brauchen Sie bereits ein Nest im Balken.

Aber sicher wissen Sie, dass solche Stellen den Strahl schwächen können, und deshalb sollte ihre Tiefe nicht mehr als 1/4 der Dicke des Strahls und nicht näher als 20 cm von der Kante des Strahls sein (um nicht zu brechen).

Aber wenn Sie ein Dach mit einer Neigung von weniger als 35 Grad haben, dann ist es sinnvoll, einen Doppelzahn zu verwenden, da Sie mit dieser Befestigung Knoten mit hoher Festigkeit erreichen können. Wie in der vorherigen Version können Sie zwei Spikes hinzufügen.

Mit dieser Methode kann jeder Zahn die gleiche oder unterschiedliche Tiefe haben. Zum Beispiel können Sie den ersten Zahn nur um 1/3 der Dicke des Tragbalkens und den zweiten um die Hälfte schneiden:

Die Quintessenz ist, dass zwei Sparrenbeine in der Konstruktion mit der Stütze auf den Balken durch Anziehen fixiert werden. Wenn jedoch die Enden dieser Beine verrutschen, wird die Integrität des Anziehens schnell gebrochen. Um ein solches Verrutschen zu verhindern, muss man den Sparren einsetzen, oder besser gesagt, den Spatel gerade mit Hilfe eines Zahns - mit einem Dorn oder ohne ihn - festsetzen.

Beim Schneiden der Sparren am Ende des Anziehens sollte der Zahn so weit wie möglich bewegt werden. Wenn Sie die Befestigung solcher Sparren verstärken müssen, verwenden Sie einen Doppelzahn. Noch eine Sache: Die Zähne selbst können unterschiedlich groß sein.

Und schließlich ist es wünschenswert, das Ende der Sparrenfüße mit verdrilltem Draht zu verschrauben, damit der Wind ein solches Dach nicht reißen kann. Wie besser verzinkter Draht nehmen, und ein Ende des Tragwerk Schenkel und die anderen sichere - eine Krücke, die in einer Entfernung von 30-35 cm in der Mauerwerkswand von der Oberkante pre-lay ist.

Hier ist ein gutes Beispiel für eine ordentliche Trimmung des Sparrens zum Puffen, der gleichzeitig als Überkopfbohle bereits im Vierschanzendach dient:

Metallbefestigungen für einen solchen Knoten sind immer noch notwendig, weil das Schneiden selbst die Sparrenbeine unter Belastung nicht halten kann.

Arten von Verbindungselementen für Knoten Gelenke mit einem Balken

Schauen wir uns an, wie man die Sparren mit dem Balken verbindet:

Eine der zuverlässigsten ist die Schraubverbindung, bei der ein Satz Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben verwendet wird. Also, mach alles Schritt für Schritt:

  • Schritt 1. Am überstehenden Ende des Balkens von seiner Rückseite aus einen dreieckigen Ausschnitt herstellen, so dass die Hypotenuse in einem Winkel mit dem Winkel der Sparren steht.
  • Schritt 2. Hier im gleichen Winkel den Boden des Sparrens sehen.
  • Schritt 3. Installieren Sie die Sparren des Schnittes direkt auf den Balken und sichern Sie mit Nägeln.
  • Schritt 4. Jetzt schießen Sie das Durchgangsloch für den Bolzen.
  • Schritt 5. Setzen Sie den Bolzen auf und sichern Sie die Baugruppe mit der Mutter.

Eine andere, durchaus akzeptable Option ist, die Sparren und den Träger mit speziellen Metallbefestigungen zu befestigen:

Und hier ist ein Beispiel für die Herstellung von Holzschrauben für den gleichen Knoten:

Wenn möglich, befestigen Sie diese Sparren mit einem geschmiedeten Draht an einem speziellen Anker, der in der Wand montiert ist.

Zusätzliche Konstruktion von "Stuhl" zur Unterstützung von Sparren auf Balken

Manchmal ist das Anbringen von Sparren an den Balken des Bodens ein ziemlich kompliziertes Unterfangen, bei dem die Balken selbst das gesamte Dach zu 100% stützen und es ist wichtig, dies so kompetent wie möglich zu tun.

Um sicherzustellen, dass der Träger selbst robust und zuverlässig ist, wird der sogenannte "Stuhl" als tragende Elemente verwendet. Dies sind die Sparren Details, die alle Elemente miteinander verbinden, und im Schnitt sieht das Ganze wie vier Beine eines Hockers aus:

In der Tat, der "Stuhl" ist die Streben, die den Lauf auf seine volle Höhe unterstützen. Ie. Ein solcher "Stuhl" enthält normalerweise vertikale Ständer, schräge Gestelle und kurze Streben. Mit seinem unteren Ende wird der Stuhl in den Untergurt des Sparrensystems geschnitten oder liegt senkrecht oder unmittelbar - in den Deckenbalken. Solche Stühle haben auch verschiedene Arten, je nachdem, ob sie durch Träger oder direkt auf Sparren unterstützt werden.

Hier ist ein gutes Beispiel aus dieser Serie:

Aber das ist schon ein Beispiel für ein ungewöhnliches Design des Sparrensystems, bei dem die Dachsparren selbst auf die Balken der Überlappung längs und quer angewiesen sind und die Struktur der sogenannten Stützstühle gut sichtbar ist:

Kombiniertes System: abwechselnd unterstützte Sparren

Heute wird auch diese Art von Dach praktiziert, das aus mehreren sehr festen Farmen besteht, die sich in einer Entfernung von 3-5 Metern voneinander befinden, und die Lücke zwischen ihnen ist mit Konstruktionspaaren gefüllt.

In einfachen Worten, mehrere mächtige Hauptfarmen sind auf dem Dach installiert, zwei oder drei, und sie behalten den ganzen Lauf auf sich. Und schon auf dem Platz zwischen den Hauptfarmen sind regelmäßige Sparren nach einem einfacheren Schema auf solche Schienen angewiesen.

Ie. Hier ruhen nicht alle Sparren auf den Deckenbalken, sondern nur einige, und der Rest ruht auf dem Mauerlat. So ist die ganze Ladung prächtig verteilt! Und das Konzept eines solchen Systems ist einfach: Die Hauptfarmen werden nach dem Schema der hängenden Sparren hergestellt, und die sekundären Fachwerkbeine basieren auf dem Prinzip der geschichteten, nur auf der linken Seite:

Tatsächlich besteht das ganze Geheimnis eines solchen kombinierten Systems darin, dass geschichtete Sparren direkt auf die dreieckigen Gelenkbögen gelegt werden. Auf diese knifflige Weise verschwinden die Biegespannungen vollständig von den abgehängten Sparren, und nur die dehnenden bleiben übrig. Und dies zeigt, dass der Querschnitt von Sparrenelementen deutlich reduziert werden kann. Mit anderen Worten - sparen Sie!

Wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben, hängt die Art und Weise, wie Sie die Dachsparren auf Balken stützen, von der Art des Objekts ab, das Sie bauen: einer Garage, einem Badehaus, einem Cottage oder einem ganzen Landkomplex. In jedem Fall werden all diese Methoden getestet, werden heute aktiv in der Praxis eingesetzt und verdienen Aufmerksamkeit nicht weniger als die vertraute Verwendung von klassischem Mauerlat.

Zuhause

Die Konstruktion des Walmdaches mit Unterstützung der Sparren auf den Balken.

Über das Walmdach sprachen wir bereits in einem der vergangenen Artikel auf der Website. Es wurde der Bau des Daches mit Unterstützung von Sparren auf dem Mauerlat beschrieben. Nachdem der Artikel veröffentlicht wurde, erhielt ich viele Anfragen zu zeigen, wie ein Walmdach zu machen mit Sparren auf den Bodenbalken gelagert ist, und die Frage zu beantworten, ob es möglich ist, mit unterschiedlichen Neigungswinkeln der Strahlen ein Walmdach zu machen.

So wollte ein Beispiel "zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen". Jetzt werden wir die Konstruktion des Walmdaches mit Unterstützung der Sparren auf den Balken und mit verschiedenen Spanwinkeln betrachten.

Also, nehmen wir an, wir haben eine Kiste mit Häusern aus Heizblöcken (Polyblocks) 8,4х10,8 Meter.

SCHRITT 1: Installieren Sie das Mauerlat (siehe Abbildung 1):

Abbildung 1

SCHRITT 2: Installieren Sie lange Unterzüge mit einem Querschnitt von 100x200 cm in Schritten von 0,6 Metern (siehe Abb. 2). Bei der Berechnung der Strahlen werde ich nicht aufhören.

Abbildung 2

Die ersten, die die Balken tragen, die genau in der Mitte des Hauses verlaufen. Auf ihnen werden wir geführt, indem wir einen Firstbalken installieren. Dann machen wir den Rest mit einem bestimmten Schritt. Zum Beispiel, bei uns eine Stufe von 0,6 Metern, aber wir sehen, dass zu einer Wand dort 0,9 Meter waren, und ein mehr Strahl konnte gefunden werden, und es ist nicht da. Wir verlassen einen solchen Flug speziell für "Umzüge". Seine Breite sollte nicht weniger als 80-100 cm betragen.

Schritt 3: Installieren Sie die Entfernung. Ihr Schritt wird durch die Berechnung der Sparren bestimmt, über die etwas später (siehe Abb. 3):

Abbildung 3

Vorläufig löschen wir nur die der Länge des Grates entsprechenden Steigerungen aus, die gleich 5 Meter sind. Die Länge des Grats haben wir mehr Unterschied zwischen der Länge und Breite des Hauses, die 2,4 Meter ist. Was führt dazu? Dies führt dazu, dass die geneigten Sparren nicht in einem Winkel von 45 ° in der Draufsicht (in der Draufsicht) angeordnet sind, und der Winkel der Schrägen und Hüften unterschiedlich sein wird. Bei Skates wird die Tendenz flacher sein.

Entfernung des Mauerlatex genügt, um es mit Nägeln zu fixieren. Sie werden beispielsweise an einem langen Überlappungsbalken befestigt (Abb. 4):

Abbildung 4

Keine Staus in diesem Knoten nicht. Jedes Getränk wird den Trägerbalken schwächen. Hier verwenden wir zwei Metalldachmontag LK Typen an den Seiten und ein großer Nagel (250 mm) hat rechts durch den Strahl in dem Entnahmeende. Der Nagel wird zuletzt gehämmert, wenn die Entfernung bereits mit dem Mauerlat befestigt ist.

SCHRITT 4: Installieren Sie den Firstbalken (siehe Abb. 5):

Abbildung 5

Alle Elemente dieses Designs außer den Streben sind aus 100x150 mm Holz gefertigt. Die Streben vom Brett sind 50x150 mm. Der Winkel zwischen ihnen und der Überlappung beträgt mindestens 45 °. Wir sehen, dass unter den Auslegern Balken sind, die von fünf Balken gleichzeitig getragen werden. Wir machen das für die Lastverteilung. Um die Belastung der Balken zu reduzieren und einen Teil davon auf die tragende Trennwand zu übertragen, werden die Streben installiert.

Die Höhe der Montage des Firstbalkens und seine Länge bestimmen wir für unser Haus selbst, indem wir eine Vorzeichnung auf Papier machen.

SCHRITT 5: Wir machen und installieren Sparren.

Zuerst machen wir ein Skate-Sparrenmuster. Dazu nehmen wir eine Platte des erforderlichen Abschnitts entlang der Länge, wenden sie wie in Abbildung 6 gezeigt an und machen das Markup mit einer kleinen Ebene (blaue Linie):

Abbildung 6

Die Höhe des Balkens, den wir auf die Entfernung für die Markierung des unteren Schnittes legen, ist gleich der Tiefe des oberen Schnittes. Wir haben es 5 cm gemacht.

Nach der Vorlage machen wir alle Sparren von Skates, die auf einem Firstbalken liegen, und fixieren sie (siehe Abb. 7):

Abbildung 7

In diesen Strukturen, wo die Sparren nicht auf langen Balken basieren, und kurz zum Mitnehmen, wir immer unter den Sparren oben mauerlat kleine Requisiten setzen, bilden, wie es ein kleines Dreieck und Abladen Montageeinheit Entfernung zum Strahl war (siehe Abbildung 8).:

Abbildung 8

Setzen Sie diese Stützen weiter in das Dach und noch mehr setzen Sie sie an der Kreuzung mit dem Balken ist nicht notwendig. Durch sie wird der größte Teil der Last vom Dach übertragen (dies kann im Berechnungsprogramm gesehen werden) und der Bodenbalken kann einfach nicht überleben.

Jetzt ein wenig über die Berechnungen. Die Wahl eines Abschnitts der Sparren für das Dach dies erwarten wir nur einen Sparren - eine Sparren Steigung. Es ist der längste und der Winkel der er geringer als der Winkel der Gratsparren (man beachte, - die Rampe wir die Neigung eines Dachs in der Form eines Trapezes, Hüft nennen - Dachschrägen in Form von einem Dreieck) in „Strop.3“ Tab überarbeitet. Beispiel für die Ergebnisse in Abbildung 9:

Abbildung 9

Ja, ich habe vergessen zu sagen. Wer hat dieses Berechnungsprogramm bereits vor dem 1. Dezember 2013 von meiner Seite heruntergeladen? Es gibt keine "BROTHER.3" -Registerkarten. Um die aktualisierte Version des Programms herunterzuladen, gehen Sie zurück zum Artikel, indem Sie auf den Link klicken: http://stroyu-dom-sam.ru/stropilnaya-sistema/

Dieser Artikel wurde auch aufgrund der Rückmeldungen einiger Leser, für die sie dankbar sind, leicht überarbeitet.

SCHRITT 6: Fügen Sie die Entfernung hinzu und befestigen Sie die Windboards (siehe Abb. 10). Fügen Sie so viele Umbauten hinzu, dass Platz für die Winkelentfernung bleibt. Windbretter an den Ecken werden einfach zusammengenäht und kontrollieren ihre Geradheit. Überprüfen Sie visuell, ob die Ecken nicht hängen. Wenn dies der Fall ist, legen Sie temporäre Requisiten direkt unter die Erde. Nach dem Einbau der Eckschlitze werden diese Stützen entfernt.

Abbildung 10

SCHRITT 7: Markieren und installieren Sie die Winkelentfernung.

Zu Beginn müssen wir die Schnürsenkel entlang der Balken ziehen, wie in Abb. 11 gezeigt

Abbildung 11

Jetzt nehmen wir die Leiste von passender Länge (der Querschnitt ist der gleiche wie für alle Drifts) und legen Sie es auf die Spitze der Ecke, so dass die Spitze in der Mitte ist. Von unten, auf dieser Bar, notieren Sie die Linien des Stiftes mit einem Bleistift. (siehe Abbildung 12):

Abbildung 12

Wir entfernen den Schnürsenkel und setzen das Schnittholz entlang der markierten Linien ab (siehe Abb. 13):

Abbildung 13

Der Winkelauszug ist mit zwei Dachecken am Mauerlat befestigt. Um den Balken der Decke montieren wir es mit einer Ecke von 135 ° und einem großen Nagel (250-300 mm). Ecke 135 °, falls nötig, mit einem Hammer falten.

Auf diese Weise setzen wir alle vier Eckwinkel ein.

SCHRITT 8: Erstellen und installieren Sie Ecksparren.

Am Hüftdach, das ich bereits beschrieben habe, waren die Neigungswinkel der Strahlen und Hüften gleich. Hier sind diese Winkel unterschiedlich und daher hat der abgewinkelte Sparren seine eigenen Eigenschaften. Wir machen es auch aus zwei Brettern mit dem gleichen Querschnitt wie die Sparren. Aber diese Bretter sind nicht ganz normal miteinander vernäht. Einer wird etwas niedriger sein als der andere (etwa 1 cm, abhängig von der unterschiedlichen Neigung der Strahlen und Hüften).

So strecken wir zuerst auf jeder Seite des Daches 3 Schnürsenkel aus. Zwei der abgewinkelten Sparren, eine auf dem mittleren Sparren der Hüfte (siehe Abbildung 14):

Abbildung 14

Als nächstes werden wir ein kleines (Goniometer) verwenden.

Wir messen den Winkel zwischen dem Schnürsenkel und dem eckigen Abfluss - der untere Spalt. Nennen wir es "α" (siehe Abb.15):

Abbildung 15

Beachten Sie auch den Punkt "B"

Berechnen Sie den Winkel des oberen Schnitts β = 90 ° - α

In unserem Beispiel sind α = 22 ° und β = 68 °.

Jetzt nehmen Sie einen kleinen Schnitt von der Platte mit dem Querschnitt der Sparren und schneiden Sie ein Ende im Winkel β darauf. Das resultierende Werkstück wird auf den Grat aufgebracht, wobei eine Kante mit einer Schnur kombiniert wird, wie in Fig. 16 gezeigt:

Abbildung 16

Auf dem Werkstück wurde eine Linie parallel zur lateralen Ebene des benachbarten Sparrens der Rampe gezeichnet. Darauf werden wir noch ein Getränk machen und ein Muster der oberen Spalte unserer Ecksparren bekommen.

Auch wenn wir das Werkstück aufbringen, müssen wir den Punkt "A" auf dem Sparren der Rampe markieren (siehe Abb. 17):

Abbildung 17

Jetzt machen wir die erste Hälfte der schrägen Sparren. Dazu nehmen wir ein Brett von geeigneter Länge. Wenn ein Brett nicht genug ist, nähen wir zwei Bretter. Für selbstschneidende Schrauben kann das Nähen vorübergehend mit einer Länge von ungefähr einem Meter zugeschnitten werden. Wir machen ein Muster für die obere Wäsche. Wir messen den Abstand zwischen den Punkten "A" und "B". Wir übertragen es auf die Sparren und machen die untere Kehle in einem Winkel "α".

Wir reparieren den entstandenen Sparren und fixieren ihn (siehe Abb. 18):

Abbildung 18

Höchstwahrscheinlich wird sich die erste Hälfte der geneigten Sparren aufgrund ihrer Länge biegen. Wir müssen einen Zwischenstand etwa in der Mitte unterstellen. In meinen Zeichnungen ist es nicht gezeigt.

Jetzt machen wir die zweite Hälfte des Winkelsparren. Dazu messen wir die Größe zwischen den Punkten "C" und "D" (siehe Abb. 19):

Abbildung 19

Wir nehmen eine Platte von geeigneter Länge, wir füllen die Spitze in einem Winkel β auf, messen den Abstand "C-D", machen den unteren Schlick in einem Winkel α. Wir fixieren die zweite Hälfte des Winkelsparren und nähen ihn mit den ersten Nägeln (100 mm). Die Nägel werden nach ca. 40-50 cm in den Abfluss getrieben, das Ergebnis ist in Fig. 20 gezeigt:

Abbildung 20

Das obere Ende der zweiten Hälfte des Winkelsparren muss erneut gesägt werden. Das machen wir mit einer Kettensäge (Abb. 21):

Abbildung 21

In gleicher Weise fertigen und montieren wir die drei verbleibenden Ecksparren.

SCHRITT 9: Installieren Sie die Racks unter den Ecksparren. Zuallererst ist es notwendig, den Ständer auf die Verbindung der Winkelentfernung mit dem Überlappungsbalken aufzusetzen (siehe Fig. 22):

Abbildung 22

Wenn die Spannlänge des überlappenden Winkel Sparren (seine horizontale Projektion) größer ist als 7,5 Meter, mehr Racks in einem Abstand von etwa ¼ des Fluges Wert von der Spitze der Ecke Sparren eingestellt. Wenn die Spannweite mehr als 9 Meter beträgt, fügen wir Racks in der Mitte der geneigten Sparren hinzu. In unserem Beispiel ist diese Spannweite 5,2 Meter.

SCHRITT 10: Wir installieren zwei zentrale Sparren. Zu Beginn des 8. Schrittes haben wir bereits die Schnürsenkel für ihre Messung gezogen.

Wir machen Sparren auf diese Weise - wir messen den kleinen Winkel des unteren Schnitts "γ", berechnen den Winkel des oberen Schnitts "δ":

Wir messen den Abstand zwischen den Punkten "K-L" und machen einen Sparren darüber. Wir schneiden die Enden in bestimmten Winkeln. Danach sollte das obere Ende erneut gesägt (geschärft) werden, wobei der Winkel "φ" berücksichtigt wird, der ebenfalls mit Hilfe eines Malk gemessen wird (siehe Fig. 23):

Abbildung 23

Schritt 11: Hinzufügen von Stempeln zu den Ecken. Die extremsten Umzüge, die den Mauerlat nicht erreichen, werden von der Platte 50x200 mm leicht gemacht (siehe Abb. 24):

Abbildung 24

Schritt 12: Installieren Sie die Arbeiter. Wie man narozhniki macht, beschrieb ich ausführlich im ersten Artikel über das Walmdach. Hier ist das Prinzip absolut gleich, also werde ich nicht wiederholen (siehe Abb. 25):

Abbildung 25

An den Ecksparren bauen wir die Arbeiter bei Bedarf mit einem Metallwinkel von 135 ° und biegen ihn.

Nach der Installation aller narozhnikov, sind wir links, um die Gesimse von unten zu nähen und eine Kiste zu machen. Wir haben schon oft darüber gesprochen.

Vorherige Artikel

Wie man weiche Schindeln legt

Nächster Artikel

Was ist Falshkrllya?