Original Bogendach: eine schöne und praktische Lösung für ein modernes Zuhause

Wärmedämmung

Eine originelle Lösung für jedes im Bau befindliche Objekt kann ein Bogendach sein. Es ist nicht nur schön und originell, sondern auch praktisch. Die gewölbte Struktur ist stromlinienförmig, hält keine Luftströmungen auf, Schnee und Wasser sammeln sich nicht an, da die Form des Daches zu ihrem schnellen Abrutschen von der Oberfläche beiträgt. Für die Herstellung von Bogendächern können unterschiedliche Materialien verwendet werden.

Inhalt

Video Idee: Modernes gewölbtes Ecohouse ↑

Grundlagen der Bogendachberechnung ↑

Die erste Priorität bei der Konstruktion eines Bogendaches ist die Auswahl des Materials, die genaue Berechnung des Bogens und die Markierung der Teile. Beginnend mit dem Bau und der Berechnung des Bogens kennt der Bauherr zwei Größen - die Breite der Spannweite, die einen überlappenden Bogen erfordert, und seine Höhe - die Entfernung von der Stütze bis zum höchsten Punkt. Zuerst werden Berechnungen durchgeführt, um den Radius des Bogens zu bestimmen. Es sollte beachtet werden, dass das Bogendach nicht immer ein Kreisbogen ist. Es kann in Form eines gotischen Bogens sein, der aus zwei Bögen besteht und nicht unbedingt symmetrisch ist. In diesem Fall wird jeder Bogen separat berechnet. Bögen mit großen Spannweiten, die schweren Belastungen ausgesetzt sind, werden aus Einzelteilen hergestellt und durch verschiedene Balken verstärkt und zwischen den Bogenspitzen festgezogen. So entsteht ein leistungsstarker Tragbalken, der sehr hohen Belastungen standhält.

Materialien für das Bogendach ↑

Meistens werden für den Bau von Bogendächern Bleche aus galvanisiertem Stahl verwendet, die eine zusätzliche Steifigkeit haben und nicht nur als Abdeckung, sondern auch als Rahmen dienen können. Das heißt, bei der Verzinkung "töte zwei Fliegen mit einem Stein" - sie erhalten einen starren Rahmen und eine versiegelte Außenhülle des Bogendachs. Für kleine Bögen werden andere Plattenmaterialien verwendet - Sperrholz-, Gipskarton- und OSB-Platten, die mindestens auf zwei tragenden Trägern installiert sind. Die Aufgabe ist kompliziert, wenn ein Bogen über eine große Spannweite oder ein Bogen gebaut wird, der schweren Lasten standhält. Materialien mit den notwendigen Abmessungen sind in der Regel nicht vorhanden, daher besteht die gewölbte Überlappung aus einer Menge von mehreren Details.

Optional können Holzverleimungen für große Spannweiten verwendet werden. Dies ist ein haltbares Material, das ein geringes Gewicht hat, wodurch Sie die Belastung der Wände und des Fundaments reduzieren können. Darüber hinaus ist Holz ein zuverlässigeres Material unter Bedingungen hoher Feuchtigkeit (Wasserparks, Schwimmbäder usw.) sowie in einer aggressiven Umgebung (Lagerhäuser zur Lagerung von Chemikalien, Düngemitteln usw.). Bei Spannweiten von mehr als 24 m ist der Einsatz von Leimholz günstiger als bei Metall und Stahlbeton. Der Modetrend sind heute lichtdurchlässige Bogendächer, die aus Glas oder Kunststoff bestehen. Für die Anordnung von Kunststoffdächern wird am häufigsten ein leichtes und praktisches Wabenpolycarbonat verwendet, das auf einer Kiste und einem Rahmen montiert ist. Die Leichtigkeit des Materials macht es möglich, selbsttragende Dachkonstruktionen ohne zusätzliche Stützen zu bauen. Polycarbonatdächer lassen externes Licht ein, halten Wärme, zünden nicht und widerstehen Regenlasten.

Konstruktion des Bogens aus zellulärem Polycarbonat ↑

Cellular Polycarbonat hat eine Reihe von Funktionen, die bei der Vorbereitung für die Anordnung des Daches berücksichtigt werden müssen.

Wie installiere ich Panels?

Bei der Installation von Polycarbonat-Platten berücksichtigen Sie die Richtung der Wabenkanäle, die entlang der gewölbten Oberfläche verlaufen müssen. Die Enden der Paneele sind auf der Tragstruktur mit verschiedenen Arten von Profilen montiert.

Radius der Bogenkonstruktionen ↑

Polycarbonat, um die gewölbte Form zu erhalten, wird auf den minimal zulässigen Radius gebogen oder verdreht. In diesem Fall werden die Bleche keiner Wärmebehandlung unterzogen. Wenn der zulässige Kompressionsradius und die Verdrehung überschritten werden, verformt sich das Material, was dazu führt, dass das Blech bricht und platzt.

Installationsmethoden ↑

Doppelseitige Befestigungen. Die zulässige Biegung von Polycarbonatplatten liegt in einem Bereich zwischen 1/20 - 1/25. Wenn in einem Bogen um das Blatt Biege auf den Minimalwert des Radius keine mechanischen Beschädigungen auftreten, darüber hinaus wird die Struktur steifer und haltbar, während der Radius in die Kompressionssteifigkeit der Struktur proportional ist - der Radius kleiner ist, wird die Steifigkeit größer. Ummantelung des Daches. Dies ist eine einfache Methode, bei der große Polycarbonatplatten verwendet werden können. Lange Paneele werden verwendet, um die Paneele zu verbinden.

Was sind die Profile ↑

Das gebräuchlichste Profil ist das gedrehte "N". Die Kanten werden in das Profil eingefügt und die Paneele auf beiden Seiten werden mit der Struktur verschraubt.

Es ist wichtig zu wissen: Silikondichtstoffe können zum Abdichten verwendet werden, aber sie verunreinigen die Oberfläche.

Das U-förmige Abschlussprofil schützt und bedeckt die Enden der Paneele.

Das ist wichtig zu wissen: Die Profile, die die Paneele mit der Kiste verbinden, sind nicht verschraubt.

Split, bestehend aus zwei Teilen, das Verbindungsprofil beinhaltet:

  1. Basis - ein gleichmäßiger und steifer Unterteil, auf dem die Enden der verbundenen Flächen platziert werden. Die Basis ist in der Regel auf den Buchten in der Mitte durch Schrauben befestigt. Gleichzeitig bleiben die Enden der Platten frei, was es ermöglicht, während der thermischen Expansion oder Kompression sanft zu gleiten;
  2. der obere Teil, der sogenannte Deckel, ist beweglicher und wird durch mechanischen Druck oder durch Drücken der Hand am unteren Teil befestigt.

Dies ist eine einfache und zuverlässige Methode, die bei der Anordnung von Bogenkonstruktionen verwendet wird.

  • Winkelprofil wird für Verbindungen in einem Winkel von 90 Grad verwendet.
  • Firstprofil für Verbindungen in Firstkonstruktionen.
  • Das Ende F-förmige Profil bedeckt die Enden der Platten und dient als Befestigungsmittel für die Kanten der Platten an der Basis.

Dies ist wichtig zu wissen: Die Profile sind mit einer Schicht bedeckt, die vor UV-Strahlung schützt, die auf der Vorderseite aufgebracht wird.

Panel-Verbindungsmerkmale ↑

Paneele mit einer Breite von mehr als 1 m sollten, um ein Ausrichten und Verschieben zu vermeiden, eine zusätzliche Befestigung an der tragenden Struktur entlang ihrer Breite aufweisen. Als Befestigungsmittel werden Selbstschnitte von 5 cm Größe in den Träger in Abständen von 50-60 cm geschraubt, jedoch nicht weiter als 20 cm vom Andockelement entfernt. Vom Rand des Blechs werden Schrauben mindestens 3 cm entlang der gesamten Kante der Kiste verschraubt.

Dies ist wichtig zu wissen: die Löcher für die Schrauben sind im Voraus gebohrt, ihr Durchmesser sollte den Durchmesser der Schrauben um 3-4 mm übersteigen, um Verformungen beim Erweitern von der Heizung zu vermeiden.

Es ist notwendig, ein übermäßiges Verdrehen der Schrauben zu vermeiden, was ebenfalls zu einer unerwünschten Verformung und Beschädigung der Oberfläche führt. Beim Anziehen muss das Befestigungselement senkrecht zur Plattenebene stehen. Anforderungen an selbstschneidende Schrauben:

  • Korrosionsbeständigkeit;
  • Edelstahl oder mit verzinkten Spitzen;
  • Durchmesser 4 mm, sollte die Länge der Dicke der Platte, der Art der Dichtung und der tragenden Strukturen entsprechen.

Jede Metallschrauben müssen konische Stahldichtung für den Korrosionsschutz mit ähnlichen Merkmalen wie Metallschrauben oder Aluminium mit einer Dicke von mit einer Auskleidung aus Gummi (EPDM oder Neopren) mindestens 1 mm, Durchmesser 25 mm, beigefügt werden. Um das Erscheinungsbild zu verbessern, werden anstelle von Dichtungen Polycarbonat-Schutzrohre verwendet. Um mit den Metallplatten in blistering Kontaktstellen zu vermeiden thermisches Isolierband dazwischen gelegt unter Erwärmen.

Wie bereiten Sie Paneele für die Installation vor ↑

Die Paneele sind beidseitig mit einer Schutzfolie beklebt. Die mit einem Film mit Inschriften bedeckte Seite ist eine Gesichtsmaske, die vor UV-Strahlen geschützt ist. Auf der Rückseite, nicht vor UV-Strahlung geschützt, ist eine transparente Schutzfolie aufgeklebt.

Das ist wichtig zu wissen! Achten Sie bei der Installation darauf, dass die Vorderseite der Sonne zugewandt ist. Wenn es umgekehrt ist, wird die Betriebslebensdauer des Panels signifikant reduziert.

Vor der Installation müssen die Kanäle abgedichtet werden, indem perforiertes Klebeband an beide Enden der Platte geklebt wird. In diesem Fall wird die Schutzfolie nur von innen entfernt, am Ende der Installation wird die obere entfernt. Das Vorhandensein eines Films hilft dabei, Schäden während der Installation zu vermeiden. Die Konstruktion eines Bogendaches sowie verschiedener Strukturen mit Bogenelementen ist ein "Hochfliegen", das eine ernsthafte Annäherung, genaue Berechnung und sorgfältige Konstruktion von Strukturen erfordert. Aus diesem Grund werden die Bögen für große Spannweiten, wegen der Komplexität ihrer Herstellung durch Hobbybauer, äußerst selten errichtet. Der Bau von Bogendächern ist das Privileg echter Profis.

Gewölbte Sparren. Technologie der Produktion und Installation von Bogensparbalken.

Das halbrunde Dach, das wie der Bogen an der Seite des Giebels aussieht, verleiht dem Landhaus eine gewisse Individualität, die es von den Nebengebäuden mit primitiven zwei- oder vierschräglichen Dächern unterscheidet. Die Haupttragenden Elemente in solch einem halbrunden Dach sind Bogensparren, deren Wahl, Produktionstechnik und ihre Installation später in dem Artikel diskutiert wird.

Was sind gewölbte Sparren

Roofing gewöhnlichen Sparren - das ist ein flacher Holzbalken mit einem Abschnitt von 120x40 mm oder 150x50 mm. Beim Erstellen eines Sparrensystems für ein Schrägdach befinden sich alle Balken im gleichen Neigungswinkel und in derselben Ebene.

Gewölbte Sparren - das ist das gleiche tragende Element wie der gewöhnliche gerade Sparren, der nur die Form eines Bogens hat. Im Gegensatz zu den geraden Sparren unterscheiden sich die gebogenen Balken auf dem Material der Herstellung auf hölzern, metallisch und dem Stahlbeton. Nach der Herstellungsmethode werden Bogensparren konventionell in massiv, vorgefertigt und verleimt unterteilt, wobei die Herstellung nur aus Holz möglich ist.

Wo und wie gebogene Sparren zu verwenden

In einer besonderen Konstruktion eines Landes - ist die Schaffung von Dachsystemen für die halbkreisförmigen Dächern von einstöckige und zweistöckige Häuser, sowie für die Errichtung einer Überdachung auf einem Vorort für das Parken von Privatfahrzeugen.

Im Bereich der Industrie und die Landwirtschaft - gewölbte Sparren sind für den Bau von Hallen, Lagerhallen, Terminals, w / d Stationen und Unterständen in dem Bau von Parkplätzen abgedeckt, Busstationen, Tankstellen und sogar Wasserparks eingesetzt.

Bei solch einer breiten Anwendung können natürlich der Radius des Bogens, das Material und die Konstruktion der Bogensparren erheblich variieren.

Industrielle Produktion von gewölbten Sparren

Im industriellen Maßstab werden Bogensparren hauptsächlich aus Metall und viel seltener aus Stahlbeton hergestellt. Metallbogensparren werden als Traversen bezeichnet und in der Regel auf tragende Wände oder Säulen in zusammengebauter integraler Form transportiert und installiert. Abhängig von der zu erwartenden Belastung werden Metallbinder aus einer solchen Palette von Walzgut wie: Rinne, Dreieck, Vierkant, Rohr und Fittings hergestellt.

Metall gewölbte Sparren Canopy mit Metall gewölbten Sparren

Verstärkte Bogenbinder werden in den meisten Fällen sofort am Ort ihres zukünftigen Standortes hergestellt, dh sie füllen die verstärkten monolithischen Binder und Querstreben in die zuvor vorbereitete Bogenschalung. Solch eine Konstruktion kann nicht als typisch bezeichnet werden, da solche architektonischen Projekte selten entwickelt werden, und es kommt sogar noch seltener zur Konstruktion.

Stahlbeton-Bogensparren

Gewölbte Sparren aus Holz

Für den privaten Vorortbau verwenden Sie gewölbte Sparren und Bauernhöfe aus Holz. Nach der Art der Herstellung sind sie in folgende Typen unterteilt:

  • Aus massivem Holz - Balken in Form eines Bogens werden durch das Sägen von Holz hergestellt. Aufgrund der großen Menge an Abfall werden diese Bogenbalken auf eine Länge von 6-7 m gebracht.
  • Geklebte Sparren - werden durch Verkleben einer dünnen Kantleiste mit einer Dicke von 8-10 mm hergestellt. Der Herstellungsprozess ist ähnlich wie bei der Herstellung von geklebten Balken. Der einzige Unterschied besteht darin, dass im Moment des Klebens und Trocknens der zukünftigen Sparren der gewählte Biegeradius bewusst eingestellt wird.
  • Verbundbogensparren - werden sowohl von kleinen holzverarbeitenden Unternehmen als auch direkt von einem Team von Bauherren hergestellt, die das Dach montieren. Die Verbundbogenträger bestehen in ihrem Aufbau aus einem 100-150 cm langen Querschnitt aus miteinander vernetzten Metallträgern.
Gewölbte Sparren aus Massivholz Geklebte Bogensparren Verbundbogensparren

Herstellung von gewölbten Sparren mit ihren eigenen Händen

Die Herstellung von Sparren für den Einbau von Bogendächern beginnt immer mit der Berechnung. Es gibt 2 Optionen: "schwer" und "leicht".

Heavy Methode zur Berechnung der Länge und Biegeradius von Sparren

Diese Option beinhaltet die Entwicklung des folgenden Schemas:

Schema zur Berechnung gewölbter Sparren

Die Berechnungs- und Berechnungsmethode ist wie folgt:

  • Das Millimeterzeichenpapier wird genommen und die Skala wird auf der Skala entschieden;
  • Weitere Maßband ist es notwendig, eine Spannweite durch ein Bogendach von einer zur anderen tragenden Wand zu messen;
  • Die tragenden Wände und der Abstand zwischen ihnen werden auf das Zeichenpapier übertragen;
  • Weiter ist der rechte Kreis zwischen den tragenden Wänden durch den Kompass eingeschrieben;
  • Danach wird ein gleichseitiges Sechseck in den Kreis eingefügt;
  • Die Ecken des Sechsecks selbst bestimmen die Größe der zukünftigen Bogensparren;
  • Diese Berechnung wird vervollständigt, indem von Millimeterpapier auf die Natur übertragen wird, das heißt, es ist notwendig, die ersten Bogensparren gemäß der Zeichnung herzustellen, die anschließend als eine Vorlage zum Herstellen des gesamten Satzes von Trägern verwendet werden.

Einfache Art zu berechnen

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Programmen 2D und 3D, sowie Taschenrechner, die helfen werden, die Anzahl, Länge und Radius des Bogens der Dachsparren für Bogendächer zu berechnen. Beispielsweise müssen Sie im Taschenrechner nur die ursprünglichen Daten laden, z. B. die Breite der Spannweite zwischen den tragenden Wänden und die maximale Höhe des Bogens von der Decke. Die neuesten Daten sind wichtig, weil es nicht immer notwendig ist, das Dach in Form des halben rechten Kreises zu machen. Es ist oft notwendig, einen Bogen mit einem kleineren Radius zu berechnen, was auf Millimeterpapier manuell problematischer ist.

Montage des Daches von Bogensparren

Fahren Sie nach Abschluss der Berechnung mit dem Zusammenbau der ersten Bogensparren fort. Schneiden Sie dazu die Preforms aus einer 140 x 40 mm langen Leiste, zum Beispiel 130 cm lang, und legen Sie auf einer ebenen Fläche einen Bogen aus den Werkstücken - das Profil der zukünftigen Sparren. Danach wird die gleiche Anzahl von Rohlingen erzeugt, die auf die erste "Schicht" von Stäben gelegt werden und die Befestigungspunkte zwischen ihnen markieren. In den meisten Fällen stehen die Enden der Stäbe in 1 und 2 "Schichten" in einem bestimmten Winkel vor. In der nächsten Stufe werden beide "Schichten" von Stäben durch Stollen zusammengenäht.

Haarnadel ist ein Metallrundstab mit einem Durchmesser von 8-12 mm mit einem Gewinde an beiden Enden für eine Mutter des entsprechenden Durchmessers geschnitten. Um die Befestigung zu verbessern, verwenden Sie die Kontermuttern oder legen Sie unter der üblichen Mutter den Klemmbügel auf. Abhängig von der Gesamtlänge und Spanne der Sparren wird es aus zwei oder drei der oben beschriebenen Stangenschichten zusammengesetzt.

Installation von gewölbten Sparren

Um die ersten Sparren vorzubereiten, als Vorlage verwendet wird, um den Rest des Satzes von Strahlen machen, unter Berücksichtigung, dass sollte zwischen den Sparren in dem Dachsystem 90-120 cm Schritt sein. Wenn der gesamte Satz von Bogenbalken wird, hergestellt wird, werden sie angehoben und nach der Montage des Daches fortzuzufahren. Die unteren Ende der gewölbten Traversen befestigt sind mauerlat - massive Stange entlang der beiden Hauptwände befestigt zu überlappen, mit Hilfe von Stiften von ihm ausgegeben.

Verbindung obere Ende des Bogenbinders hergestellt oder auf der Grat - Längs, montiert auf Gestellen massive Stange oder ohne Grat - das heißt, jedes Paar von Traversen vernetzt miteinander an der höchsten Stelle des Daches. Wenn die zweite Option gewählt wird, dann wird die gesamte Länge des Dachbogen aufgeteilt in 3 gleiche Teile, und in den erhaltenen zwei Punkten entlang der länglichen Halterung Dachstützbalken, die in ähnlicher Weise auf den Grat eingestellt sind, auf den Regalen.

Nach dem Einbau des gesamten Satzes der Bogenbalken ist eine Latte vom Kantenbrett quer zu ihnen. Die Stufe zwischen den Kisten wird abhängig vom Dachmaterial ausgewählt. Das heißt, die Größe der Schindeln. Wenn geplant ist, das Dach mit bituminösen (flexiblen) Fliesen zu bedecken, wird anstelle der Kiste das gesamte Dachsystem mit OSB- oder feuchtigkeitsbeständigen Sperrholzplatten abgedeckt. Bei dieser Konstruktion sollte der Abstand zwischen den Sparren im System 100 cm nicht überschreiten, sonst ist die Kiste verstopft, OSP ist darauf montiert und bituminöse Schindeln sind bereits oben.

Preise für Bogensparren und Kosten für die Installation von Bogendächern

Der Preis für gewölbte Sparren hängt von dem Material ab, aus dem sie hergestellt werden sollen, sowie vom Ausmaß und der Komplexität der Ausführung der Bögen. Zum Beispiel kann man bei der Bestellung von Bogensparren den folgenden Unsinn finden: Der Preis von Metallbindern kann mit den Kosten für Holzbogensparren gleichgesetzt werden. Es scheint, dass das gewalzte Metall teurer ist als Holz, aber die Komplexität der Bogenbalken spielt hier eine Rolle.

Arten von Bogendächern und Bautechnik

Heute hat das gewölbte Dach unter den üblichen gehärteten Dacheindeckungen einen festen Platz eingenommen. Diese Dachgestaltung macht das Haus nicht nur originell und interessant, sondern schützt es auch vor übermäßiger Windlast. Darüber hinaus ermöglicht die bogenförmige Überlappung ein Maximum an Licht in den Raum, wenn Sie transparentes Polycarbonat als Dach wählen. Die Vor- und Nachteile eines solchen Kuppeldaches und die Prinzipien seiner Installation im Material darunter.

Zuordnung eines Bogendaches

Die Verwendung von Dachbögen ist heute weltweit verbreitet. Jetzt in Russland begannen sie, ein solches Design in das architektonische Gebiet einzuführen. Ein solches Dach ist insbesondere für solche Objekte gerechtfertigt:

  • Schwimmbäder und Hallensportplätze;
  • Stoppen Sie Pavillons und Markisen für den Transport;
  • Gewächshäuser und Gewächshäuser;
  • Gewölbtes Datscha-Haus;
  • Capital Gebäude, wie leistungsfähige Hangars, Produktionswerkstätten, etc.

Wichtig: Übrigens, für die Errichtung von Hangars heute rahmenlose Dächer aus Metallprofilen. Solche Konstruktionen haben eine hohe Steifigkeit und Festigkeit, wodurch Sie große Räume ohne die Verwendung eines komplexen Sparrensystems montieren können.

Vor-und Nachteile eines halbrunden Daches

Es ist zu wissen, dass Bogendächer viele Vorteile für das Haus selbst und für seinen Besitzer haben. Die wichtigsten positiven Momente einer solchen bogenförmigen Überlappung sind:

  • Reduzieren Sie die Windlast auf dem Boden des Hauses. Das heißt, bei einem geneigten Dach erfährt der Wind keinen Widerstand, was bedeutet, dass er das Dach nicht abreißt und das Traversensystem nicht löst.
  • Unbehinderte Konvergenz von Schnee auf dem Dach. Ein solcher Moment ist wichtig, denn Schneefall in Form von Schnee übt zusätzlichen Druck auf die Überlappung aus.
  • Möglichkeit, den Raum mit natürlichem Licht zu füllen (sofern das transparente Dach verwendet wird).
  • Erhebliche Einsparungen im Dachgeschoss. Das Fehlen eines komplexen Sparrensystems stellt dies sicher.

Aber das halbkreisförmige Dach hat einige Nachteile. Dazu gehören:

  • Einige mühsame Installation. Vor allem, wenn der stützende Skelettmeister beschließt, Holz zu machen.
  • Unfähigkeit, irgendeinen Verkauf als ein Dachdeckungsmaterial zu benutzen.

Materialien zum Beschichten einer Lichtbogen-Dachabdeckung

In der Regel werden leichte Bedachungsmaterialien mit einer gewissen Elastizität verwendet, um die Dachbögen zu bedecken. Insbesondere, da das Dach verwendet werden kann:

  • Bleche aus galvanisiertem Stahl. Ein solches Material mit seiner Flexibilität kann gleichzeitig eine Beschichtung und ein starres Gerüst bilden. Darüber hinaus ist Stahl mit einer verzinkten Beschichtung korrosionsbeständig.
  • Kunststoff-Rollschiefer. Die Beschichtung besteht aus Polymeren und hat eine ausgezeichnete Elastizität. Ein solches Bedachungsmaterial hat eine glatte Oberfläche und eine starke Struktur, die es dem Meister ermöglicht, dieses Material als gewölbtes Material zu verwenden.
  • Profilboden ist gewölbt. In diesem Fall hat die Beschichtung die Struktur eines Standardprofilblechs. Der einzige Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Beschichtungen ist ihre Form. Arched hat bereits eine bogenförmige Form. Sein Vorteil ist, dass ein solches Material bereits in ganzen Fragmenten auf dem Dachrahmen montiert werden kann.

Wichtig: Gewölbte Wellpappe muss vom Hersteller entsprechend den Parametern des bogenförmigen Daches (Spannweite, Höhe der Wände und Höhe des Bogens) bestellt werden.

  • Geklebter Balken. Mit einer ordentlichen Installation und einem richtig ausgewählten Profil können Sie auch ein Holzbalkendach machen. Und obwohl diese Option unter dem Gesichtspunkt der Haltbarkeit nicht vorteilhaft ist, sieht ein solches Dach auf der ästhetischen Seite ökologisch und attraktiv aus.
  • Trockenbau oder Sperrholz. Auf die Materialien müssen alle Dachmaterialien wie Bitumenschindeln usw. aufgetragen werden.
  • Lichtleitende Beschichtungen (Polycarbonat). Heute ist es am beliebtesten für überlappende Bögen.

Materialien für das Dachskelett

Was die Materialien für den Aufbau des Dachskeletts betrifft, kann eine große Vielfalt von Materialien verwendet werden. Sie sollten jedoch in Materialien unterteilt werden, die für den industriellen Großbau oder für den privaten Gebrauch bestimmt sind. Also, für die Kapitalkonstruktion können Sie verwenden:

  • Stahlbeton. Um solche Bögen zu installieren, benötigen Sie komplexe Spezialausrüstung, und die Ausführung der Arbeiten wird sehr zeitaufwendig sein. Daher arbeiten private Meister nicht mit solchem ​​Material.
  • Rahmenlose Profiltafeln. Über ihnen wurde oben geschrieben, dass solches Material gleichzeitig sowohl die Funktion des starren Rahmens als auch die Funktion der Dachdeckung erfüllt.

In privater Bauweise für den Torbogenrahmen können Sie verwenden:

  • Holzbogensparren. Erstellen solcher Elemente des Daches auf dem Schulter Zimmermann. Oder Sie können solche Sparren in einer Schreinerei bestellen. Meistens haben sie die Form von geklebten dünnen Brettern aus Bögen oder Halbbögen.
  • Metallstahlprofil (Vierkantrohr). Robustes und belastbares Material, jedoch mit etwas Aufwand in der Biegung des Profils.
  • Aluminiumrohre. Ideal für einen bogenförmigen Dachrahmen. Aluminium ist nicht korrodiert, einfach zu bedienen und einfach zu bauen. Und mit der Verstärkung solcher Beine wird das Dach jedem Dachmaterial standhalten können.

Wichtig: Für das Gerät eines bogenförmigen Gewächshauses können PVC-Rohre verwendet werden.

Das Dach ist mit seinen eigenen Händen bogenförmig auf dem Aluminiumprofil

Für den Bau eines halbkreisförmigen Daches mit seinen Händen müssen Aluminiumrohrabschnitt 5 cm und eine Länge von 5-6 m herzustellen. Ein Dach in diesem Fall, um jeden Schatten des durchscheinenden Polycarbonat zur Abdeckung. Aber es sei daran erinnert, dass auch eine solche Deckung obwohl und ist modern und attraktiv, es besser ist, sie über das Auto für eine Dachhimmel Gerät zu verwenden, das Dach der Pool oder Dachausbau. Im Sommer wird es unter einem solchen Dach sehr heiß werden.

Wichtig: Polycarbonat hat die Eigenschaft, sich bei Erwärmung in der Sonne auszudehnen. Daher muss beim Anbringen der Abdeckbleche eine technische Lücke für die Verlängerung des Daches gelassen werden.

Berechnung des Dachbogens

  • Um die Länge eines Lichtbogens und des Radius zu berechnen, müssen Sie ein Blatt Zeichenpapier nehmen und es auf der Skala der Breite des Bogenspannweite (der Abstand von einer Wand zur anderen Haus) und ihrer gewünschten Höhe über der Spannweite.
  • Nachdem alles gemessen und die Daten erhalten haben, werden sie auf ein Blatt Millimeterpapier übertragen.
  • Jetzt, in der Mitte der Spannweite auf dem Diagramm, setzen wir die Kompasse und nachdem wir das zweite Ende mit einem Bleistift am Rand einer Wand nach dem Schema durchbohrt haben, zeichnen wir einen geraden Kreis.
  • Zeichnen Sie im Kreis ein glattes Sechseck.
  • Die resultierenden Seitenlängen auf einer Skala sind die Längen eines Bogens, der gefaltet werden muss. In unserem Fall, für ein Bogendach, fügen wir drei solche Längen hinzu.

Wichtig: Bogenbögen können nicht aus einem einzigen Rohr, sondern aus seinen Teilen hergestellt werden. In diesem Fall können zwei Halbbögen an der Spitze des Bogens andocken, wodurch eine steilere oder weniger steile Biegung entsteht.

Montage des Rahmens

Die Rohre müssen mit einer speziellen Biegung gebogen werden, um das Profil vorzuschneiden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass je mehr Einschnitte sich auf dem Profil befinden, desto weniger steil ist der Biegeradius. Und je kleiner die Einschnitte sind, desto größer ist der Biegeradius. Die Einschnitte auf dem Profil müssen mit der gleichen Steigung platziert werden.

  • Die erhaltenen Bögen werden mit speziellen Halterungen an der Mauerlat aus Holz befestigt. Und verstärken Sie die Struktur mit speziellen Versteifungen. Sie können hierfür ein Baum- oder ein Metallprofil verwenden.
  • Über den gesamten Umfang der Bögen mit einem Abstand von 50-70 cm befestigt sind an der Kiste befestigt. Bei Polycarbonat kann die Stufe der Latten auch innerhalb von 70 cm variieren, aber es ist besser, sie der Breite eines Bogens anzupassen. So wird die Installation von Polycarbonat bequemer sein.
  • Bei der Befestigung der Dachbahnen müssen im Voraus Löcher für die Schrauben gemacht werden. Darüber hinaus sollten die Löcher einige mm größer sein, mit der Erwartung, dass die Beschichtung ausgedehnt wird.

Wichtig: Für die Montage von Polycarbonat müssen spezielle Schrauben mit dichten Unterlegscheiben und dekorativen Abdeckungen verwendet werden.

  • Die Dachfronten sind mit jedem passenden Material verschlossen. Es wird schön sein, denjenigen zu sehen, aus dem die Kiste des Hauses gebaut ist.

Tipp: Wenn Sie bei der Berechnung der Lichtbogenparameter nicht auf Ihre Fähigkeiten vertrauen, dann nutzen Sie die Dienste von Fachleuten oder verwenden Sie zumindest ein spezielles Programm zur Berechnung der Parameter des Bogens.

Erstellen eines Sparrensystems für ein halbrundes und Lanzettdach

Wir zerlegen die Eigenschaften des Gerätes und die Methoden der unabhängigen Produktion des Bogendachsystems.

Die häufigsten Formen von Dächern in Hütten sind "hip" und "dvuhskatka". Dies liegt an der Tatsache, dass diese Form des Daches vielen Bauherren bekannt ist, und alle Phasen der Herstellung sind in jeder methodischen Veröffentlichung detailliert beschrieben.

Viele private Entwickler möchten jedoch von den "Briefmarken" abweichen. Es besteht ein wachsendes Interesse an kuppelförmigen, halbrunden und lanzettartigen Dachformen. Neben einem attraktiven Aussehen hat ein solches Dach eine Reihe von wesentlichen Vorteilen:

  • Hohe Festigkeit und Tragfähigkeit;
  • Hohe Beständigkeit gegen starke Winde;
  • Auf der Oberfläche eines solchen Daches sammelt sich kein Schnee und das Regenwasser stagniert nicht;
  • Ein größeres Volumen an innerem Nutzraum und eine Deckenhöhe in einem Dachgeschoss;
  • Elemente des Bogenfachwerksystems (besonders wenn sie in Form von Fachwerken ausgeführt sind) können ein wirksames dekoratives Element des Innendachbodens werden.

Darüber nachzudenken, wie ein halbkreisförmiges Dach aus Holz zu machen, und viele Vorteile zu realisieren, „gebogen“ das Dach, viele Entwickler schreckt hohen Preis Bogentraversensystem, die Komplexität der Berechnung und Fertigung: in industriellen Umgebungen Lamellen (davon ist Furnierschichtholz), gedünstet auf 100 ° C bei hoher Luftfeuchtigkeit auf einer speziellen Vorlage zu biegen (die Holz Elastizität verleiht) und dann in Trockenkammern verleimt und getrocknet.

Unter den Bedingungen des privaten Bauens ist ein solches technologisches Stadium schwierig und wirtschaftlich unzweckmäßig zu wiederholen. Und bei der Verwendung von Teilen der industriellen Herstellung - in Form von gebogenen Balken, Stahl und Holz gebogen Traversen, etc. - Die Kosten für ein solches Sparrensystem werden immer wieder erhöht. FORUMHOUSE-Nutzer bieten daher ihre eigenen, "budgetäreren" Wege, bei denen gewölbte Sparren und Sparren eines halbrunden Daches hergestellt werden.

Ich beschloss, ein Backstein Nebengebäude mit einem halbrunden Dach Lanzette zu bauen. Um dies zu tun, musste ich in einer Person werden: Architekten, Designern, Kunden, Preiskalkulation, „Sponsors“ Bühnenmeister, kompetente technische Betreuung und Baumeister. Aber das Ergebnis war es wert. Ich konnte alle Ihre Ideen verwirklichen. Und für ein paar hunderttausend (260.000. Von ihnen ging rein auf das „Skelett“) ein Haus mit einem „Lanzette Dach“ zu bauen, 3 Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer, Diele, separates Bad und eine kleine Lounge auf der zweiten Etage.

Dass es sich am Ende bei forumchanin herausgestellt hat, kann man auf diesem Foto sehen.

Von besonderem Interesse sind die Stufen der Herstellung eines "gebogenen" Sparrensystems.

Im klassischen Sinne hat dieser "Sparren" nicht die üblichen Sparrenfüße.

Auch sind keine geklebten Elemente darin. Wenn man sich die Fotos anschaut, kann man sagen, dass die im Schiffbau verwendeten Elemente im Sparren-System verwendet wurden.

Das Wesen der von Nikofar verwendeten Technologie ist wie folgt:

  • Die Hauptlast trägt der "Giebel". In dieser Farm besteht die äußere Radiuskante aus "Frames". "Frames" bestehen aus kurzen Lamellen, die in zwei Lagen zusammengefügt und mit Schrauben befestigt sind.
  • Zwischen den Giebelbindern sind horizontale "Stringer" verlegt, die von der oberen Kante der vertikalen Wand bis zum Dachfirst gehen.
  • In den Abständen zwischen den Stringer sind Abstandhalter von den Lamellen installiert. Diese Lamellen haben eine äußere radiale Abrundung, die mit dem Radius des Daches übereinstimmt.

Diese Lösung ermöglichte es, den Aufwand für die Herstellung eines gerundeten Daches im Vergleich zum traditionellen Ansatz bei der Verwendung von gekrümmten Sparren zu vereinfachen und erheblich zu reduzieren.

Ein gewölbtes Dach mit eigenen Händen bauen

Dächer in Form von Kuppeln und Bögen finden sich am häufigsten in öffentlichen Gebäuden: wie Schwimmbäder, Wintergärten, Stadien oder Ausstellungsgalerien. Aber jetzt gibt es eine Tendenz, solche Dächer im privaten Bau zu verwenden, weil sie buchstäblich Aufmerksamkeit auf sich ziehen und eine ungewöhnliche Atmosphäre in den Voraussetzungen schaffen. Außerdem kann die Konstruktion dieser Konstruktion von Hand ausgeführt werden.

Vorteile eines Bogendaches

Solche Dächer unterscheiden sich von den geneigten nicht nur durch ihr Aussehen, sondern auch durch eine Reihe von Vorteilen:

  • einzigartiges attraktives Aussehen;
  • aufgrund ihrer Form haben sie eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Windlasten;
  • sie bilden keine Ablagerungen von Schneedecke;
  • das transparente Dach der Bogenform schafft zusätzliche natürliche Beleuchtung, die den Stromverbrauch senkt;
  • Das gewölbte Dach verleiht dem Gebäude sowohl außerhalb des Zimmers als auch im Inneren einen Hauch von Antike.
  • Im Raum herrscht eine große Luftmenge, die sich in der Regel positiv auf das Wohlbefinden der Menschen auswirkt.

Bau

Tragstrukturen für solche Dächer können aus gebogenen Metall-, Holz- oder Betonstrukturen hergestellt werden, die in Form von Bögen oder Traversen hergestellt sind. Es ist möglich, Betonstrukturen als Träger zu verwenden, aber für Privathäuser ist es wegen der erhöhten Materialkosten, Transportschwierigkeiten und Schwergewicht unangemessen. Es wird auch notwendig sein, ein Fundament und Wände mit erhöhter Festigkeit zu bauen, damit sie der Betonstruktur standhalten. Für die Installation der Farm werden spezielle Hebevorrichtungen benötigt. All dies wird zu erhöhten Ausgaben für den Bau führen.

Zu den am besten geeigneten Optionen für Dacheindeckungen können Glas, transparenter Schiefer, Waben- oder Plattenpolykarbonat genannt werden. Wenn Sie sich entscheiden, das Dach undurchsichtig zu machen, können Sie zum Beispiel verzinkten Stahl oder Kupfer verwenden.

Mit Polycarbonat können Sie kleine Räume überdacht überdachen. Es ist gut zum Biegen geeignet und wird verwendet, um verschiedene Formen von Dächern zu geben.

Wenn das Design aus Metall besteht, wird es auch ein beträchtliches Gewicht haben. Dies erfordert eine Stärkung des Fundaments und der Wände.

Das gewölbte Dach besteht meistens aus Aluminiumprofilen. Sie haben eine Reihe von Vorteilen: hohe Korrosionsbeständigkeit, geringes Gewicht; ordentliches Aussehen, einfache Installation. Bei der Installation eines Aluminiumrahmens hängt die Teilung der Ummantelung von einer Reihe von Faktoren ab: der Dicke der Polycarbonatplatte, dem Biegeradius, der Art, wie die Platten befestigt werden, und anderen. In den meisten Fällen wird die Teilung der Latte in einem Verhältnis von 1: 2 zur Breite des Blattes gemacht. Die Art des Rahmens spielt keine Rolle. Aluminium ist wasserbeständig. Es braucht keine dauerhafte Färbung.

Wichtig: Bei der Planung müssen die Wärmedehnungslücken von 5 mm berücksichtigt werden. für einen laufenden Meter.

Die Berechnung der Neigung der Latte hängt von den Parametern der Polycarbonatfolie ab. Standardgrößen: Breite - 2-10 Meter, Länge - 6-12 Meter. Die Parameter von Polycarbonatplatten haben Abmessungen von 2,05 × 3,05. In diesem Fall variieren die Dickenparameter von 10 bis 32 mm. Es ist möglich, individuelle Bestellungen von einzelnen Herstellern zu erstellen.

Konstruktion eines Bogendaches aus Polycarbonat

Die am weitesten verbreitete Anwendung für die Vorrichtung von Bogendächern war zelluläres Polycarbonat. Solches Material hat mehrere Vorteile:

  • geringes Gewicht;
  • die Möglichkeit des Biegens;
  • mechanische Stärke;
  • Wärmeisolierung;
  • Schalldämmung;
  • gute Lichtdurchlässigkeit;
  • Errichtung von freitragenden Dächern;
  • Beständigkeit gegen UV-Durchdringung;
  • Fähigkeit, Wind- und Schneelasten zu widerstehen.

Aufgrund des geringen Gewichts des Materials kann es in rahmenlosen Strukturen verwendet werden. Zur Verbesserung der Brandschutzeigenschaften wird ein modifiziertes Polycarbonat verwendet. Es unterscheidet sich vom üblichen Vorhandensein in seiner Zusammensetzung von speziellen Zusätzen, dank denen es in allen Bausektoren verwendet werden kann. Es stimmt, die Kosten für modifiziertes Polycarbonat sind um 40-50% höher als üblich.

Wenn man ein solches Dach baut, muss man sich daran erinnern, dass eine seiner Eigenschaften die Schaffung eines Treibhauseffekts in einem Raum unter der Bedingung von sonnigem Wetter ist. Daher ist es in einem Wohngebäude wichtig, ein kompetentes Lüftungs- oder Klimatisierungssystem zu organisieren.

Installation von Polycarbonat

Berücksichtigen Sie bei der Verlegung der Bleche die Richtung, in der sich die inneren Hohlkanäle befinden. Es ist am besten, sie entlang der Dachneigung zu platzieren. Bei Strukturen mit vertikaler Richtung sind die Kanäle entsprechend positioniert.

Befestigungsregeln aus Polycarbonat:

  • Für die Installation ist die Punktfixierung bei Plattenparametern nicht mehr als 3 Meter.
  • Für den Einbau von Polycarbonat wird die Verwendung von Schutzrohren empfohlen. Die Verwendung zur Befestigung von Schrauben, Nägeln oder Bolzen kann zur Zerstörung von Materialbahnen führen, da die Platten unter dem Einfluss von Wetterbedingungen in der Größe variieren können.
  • Bei Blechparametern von 6 bis 12 m Verwenden Sie ein spezielles Polycarbonat, da das Thermowaschen seine Funktion nicht vollständig erfüllt. Ein solches Material wird durch Warmformen erhalten. Zusätzlich haben sie innen Steifheitsrippen. Geeignet für rahmenlose Überdachung.
  • Die Befestigung erfolgt mit Hilfe von Spannelementen, die von außen an der Tragstruktur angebracht sind. Sie sind aus verschiedenen Materialien hergestellt. Zum Beispiel können sich Stahl- und Holzelemente unter dem Einfluss von atmosphärischen Faktoren verschlechtern, was zu einem Verderb und einer nachfolgenden Zerstörung von Polycarbonat führen kann.
  • Ein Aluminiumprofil mit Silikon- oder Gummidichtungen ist die beste Wahl für dieses Design.
  • Die Plastizität von Polycarbonat ermöglicht die Bildung einer Durchbiegung in der Schneeansammlung.

Arten von Profilen:

Arten von Profilen

  • Das beliebteste Profil ist in Form eines gedrehten "H". Die Kanten werden im Profil platziert und die Paneele mit Schrauben befestigt. Verwenden Sie für die Versiegelung Silikondichtungsmittel, aber es kann die Oberfläche verschmutzen.
  • Die zweite Art von Profil ist das U-Profil. Es wird installiert, um das Ende des Panels zu schützen. Die Installation der Profile, die die Paneele verbinden, erfolgt nicht auf der Kiste.
  • Die nächste Art von Profil ist der Steckverbinder. Es besteht aus zwei Teilen:
  1. Basis - flacher und harter Boden. Es platziert die Enden der Flächen, die verbunden werden müssen. Die Basis selbst wird an der Kiste befestigt, wobei die Schrauben in der Mitte platziert werden und die Enden der Platte frei bleiben. Dies ermöglicht ein ungehindertes Gleiten unter der Bedingung der thermischen Ausdehnung oder Kompression.
  2. Die Abdeckung ist der obere bewegliche Teil. Der untere Teil der Befestigung wird durch mechanischen Druck oder durch Handdruck hergestellt.
  • Eckprofil. Es wird beim rechtwinkligen Verbinden verwendet.
  • Das Firstprofil wird zum Verbinden von rippenartigen Strukturen verwendet.
  • Das Ende F-förmiges Profil wird verwendet, um die Enden der Platte zu schließen. Mit ihrer Hilfe werden die Kanten der Platte an der Basis befestigt.

Bei der Installation von Profilen wird die Vorderseite unterschieden. Es hat eine spezielle Schicht, die es vor ultravioletter Strahlung schützen kann.

Eigenschaften der Befestigungsplatten

Bei einer Breite von mehr als 1 Meter wird eine zusätzliche Befestigung zur Installation der Platte verwendet. Dies ist notwendig, um Verzerrungen zu vermeiden. Zur Befestigung werden 5-cm-Blechschrauben verwendet, die in Stützen von 50-60 cm, aber nicht mehr als 20 cm vom Gelenk verschraubt werden. Der Abstand der Schrauben von der Kante beträgt nicht weniger als 3 Zentimeter. Es ist wichtig, die Löcher für selbstschneidende Schrauben, deren Durchmesser die Größe der Schrauben um 3-4 mm übersteigt, vorzubehandeln. Dies vermeidet Deformationen während der Expansion. Verformen oder beschädigen Sie die Oberfläche durch zu starkes Drehen von selbstschneidenden Schrauben. Die Befestigung muss senkrecht zur Plattenebene stehen. Am besten wählen Sie Edelstahlschrauben: zum Beispiel Stahl oder mit verzinkten Spitzen, um die Korrosionsbeständigkeit zu gewährleisten. Die Längenparameter sollten der Dicke des Bleches, der Art der Dichtung und der Tragkonstruktionen entsprechen. Aber der Durchmesser ist besser, um 4 mm zu nehmen.

Für selbstschneidende, konische Stahldichtungen werden ebenfalls verwendet. Sie helfen, Korrosion zu verhindern. Ihre Eigenschaften müssen selbstschneidenden Schrauben entsprechen oder aus Aluminium von mindestens 1 mm sein. (Dicke) und mit einem Durchmesser von 25 mm., mit einer Gummidichtung. Anstelle von ihnen können Sie Schutzrohre verwenden. Dies wird das Aussehen verbessern. Zwischen dem Metall und der Platte an der Stelle ihrer Verbindung ein Wärmeisolierband verwenden. Dies geschieht, um ein Aufquellen beim Erhitzen zu vermeiden.

Vorbereiten der Platten

Bei der Inspektion von Paneelen, die in einem Schutzfilm verpackt sind, können Sie die Seite mit den Aufschriften sehen. Es ist Gesicht und hat Schutz vor UV-Strahlen. Auf der anderen Seite ist der Film transparent. Lagern und installieren Sie das Panel nicht mit der Innenseite nach oben. Dies verkürzt die Lebensdauer.

Vor der Installation werden die Kanäle mit einem Lochband verschlossen. Es ist auf beiden Seiten der Paneelenden aufgeklebt. Der Schutzfilm wird von innen beginnend schrittweise entfernt. Der obere Film wird nach dem Ende der Installationsarbeiten entfernt. Dies hilft, Schäden während der Installation zu vermeiden.

Die Konstruktion eines gewölbten Daches mit eigenen Händen ist ein ziemlich komplexer Prozess, der bestimmte Fähigkeiten, die Fähigkeit, genau zu berechnen, und die Aufmerksamkeit beim Bau einer Struktur erfordert. Deshalb ist es nicht so oft möglich, diese Art von Dach zu treffen.

Wie man ein halbkreisförmiges Dach macht

Wenn man die Nachbarn mit einer ungewöhnlichen Dachkonstruktion überraschen möchte, ist ein Haus mit halbrundem Dach eine gute Wahl. Eine nicht standardisierte Form ist nicht das einzige Verdienst, es gibt andere:

  • Im Winter sammelt sich auf einem solchen Dach kein Schnee;
  • In der Regenzeit stagniert das Wasser nicht;
  • Der Windwiderstand ist höher als der von Dächern mit flachen Rampen;
  • Es gibt mehr Platz auf dem Dachboden als mit geraden Schlittschuhen;
  • Zum Abdecken von Material außer hartem Profil;
  • Eine große Vielfalt an Designlösungen.

Wie macht man ein halbkreisförmiges Dach? Lass uns verstehen.

Ich werde gleich sagen: Es ist nicht einfach, ein halbkreisförmiges Dach zu bauen. Nicht so sehr selbst die Installation selbst wird Schwierigkeiten bereiten, wie viele die Schaltung erstellen und das Design berechnen.

Beispiele von halbrunden Dächern

Ein halbkreisförmiges Dach ist in der Tat jedes Dach mit bogenförmigen Rampen. Es gibt viele Möglichkeiten:

  • Das Dach mit einem Grat ist Giebel, nur die Hänge sind nicht flach, sondern bogenförmig;
  • Dach für einen Balkon in Form einer Kuppelhälfte oder eines Kegels;
  • Ein Dach für ein Gewächshaus oder ein Gewächshaus in Form einer Halbpension. Ein übliches Design ist ein halbkreisförmiges Gewächshaus, das vollständig aus Polycarbonat besteht;
  • Das Dach ist einteilig: Der Bogen ist eine Rampe, die hohe Wand ist verglast. Eine gute Lösung für einen Pavillon oder Wintergarten;
  • Das Dach ist vierstufig: die Hüften sind nicht flach, sondern bogenförmig usw.

Welche Materialien sind geeignet?

Für das Sparrensystem ist es einfacher, einen Metallrahmen zu verwenden. Im Gegensatz zu einem Holzbalken kann es eine beliebige Form haben. Alles hängt von der Art der Konstruktion ab:

  • Für das Dach des Hauses, das für schwere Lasten ausgelegt ist, können Sie Stahlbinder verwenden. Ähnliche Farmen werden für Industriebauten und Hangars verwendet;
  • Für Pavillon, Gewächshaus, Balkon können Sie gewölbte Aluminiumprofile verwenden;
  • Für ein Polycarbonatdach ist Aluminium ausreichend;
  • Wenn eine schwere Beschichtung geplant ist (z. B. Keramikfliesen) - Stahl;
  • Es ist möglich, gewölbte Sparren aus Holz zu machen: eine lange, unterbrochene Linie aus geraden Abschnitten.

beachten Sie

Beschichtungsoptionen

  • Flexible Schindeln;
  • Polycarbonat;
  • Keramikfliesen;
  • Dünnes Stahlblech;
  • Ein Satz hölzerne Dachdeckung - Schindeln, Chips, Schindeln.

Kann ich ein halbrundes Dach mit eigenen Händen machen?

Sie können eine Skizze für eine Zeichnung wie folgt erstellen:

  1. Zeichne einen Kreis im Maßstab.
  2. Fügen Sie ein gleichseitiges Polygon ein.
  3. Die Hälfte oder ein Drittel des Polygons ist und wird Ihr Holzbogen sein. Messen Sie die Längen der Abschnitte und die Winkel zwischen ihnen.

Das Dachsparren-System der Dach-Halb-Luke hängt. Die Enden des Bogenbogens werden mit Schrauben angezogen.

Der Dachrahmen besteht aus folgenden Teilen:

  1. Mauerlatt. Für die halbe Breite - der Standard rechteckig, wie für die gewöhnlichen geneigten Dächer.
  2. Gewölbte Fachwerkträger.
  3. Abhängig von der zu erwartenden Belastung, Verstärkungsstreben.
  4. Laufen, sind sie die Kanten der Starrheit des Daches.

beachten Sie

Die Installation ähnelt der Installation von Steildächern:

1. Ein Estrich wird auf Ziegel- oder Betonwände gesetzt. Es Gewindebolzen mit einer Stufe von einem Meter.

2. Legen Sie Bauschutt oder anderes Dämmmaterial auf den Estrich.

3. Legen Sie den Mauerlat Bar, fixieren Sie die Muttern auf der Oberseite.

4. Auf Traversen überlappen sich mit der gleichen Stufe die Sparrenbinder.

5. Montieren Sie die Seitenschienen.

6. Je nach Zweck des Daches einen Dachkuchen machen oder nicht machen. Für Pavillons, Gewächshäuser mit Polykarbonatdächern und andere Konstruktionen mit einem Kaltdach ist ein Dachkuchen nicht erforderlich.

7. Installieren Sie bei Dächern mit undurchsichtiger Dachabdeckung eine Steuerbox und eine Kiste.

8. Legen Sie das Dachmaterial gemäß den Anweisungen dazu.

Dies ist eine einfache Konstruktion eines halbrunden Daches, es wird besser für Gartengebäude und andere Leichtbaustrukturen verwendet.

Für das Dach des Hauses sind komplexere Berechnungen erforderlich, und die Installation ist energieintensiv. Wenn Sie an einem solchen Projekt interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte. Wir haben viel Erfahrung im Dachbereich. Wir erfüllen für Sie ein Dach jeder Form zuverlässig, qualitativ und zu einem erschwinglichen Preis.

Sie können den Fotobericht unserer Arbeiten mit Preisen und Beschreibungen sehen, die in Moskau und der Moskauer Region gemacht sind.

Bogendach - Designmerkmale und Installationstechnik

Der moderne private Wohnungsbau ist dafür bekannt, dass er über ein großes Arsenal an technischen Lösungen verfügt, die es ermöglichen, das äußere und innere Erscheinungsbild des Hauses so zu gestalten, wie es der Kunde wünscht. Dieses Urteil trifft auch auf die Wahl der Dachkonstruktion zu, so dass in den Städten die originelleren Dächer des gewölbten Typs das traditionelle Doppelhippen-, Hüft- oder Walmdach ersetzten.

Bogendach - elegantes, leichtes, ergonomisches Design, das den architektonischen Eindruck des Hauses sofort origineller, interessanter und mutiger macht. Aber das Wichtigste ist, dass diese Version der Dachanordnung nicht mehr kostet als der Standard, wenn Sie ihre Struktur mit eigenen Händen verstehen.

Das Gerät und seine Vorteile

Das gewölbte Dach hat eine bogenförmige Form, durch die die Häuser, Industrie- oder Verwaltungsgebäude gegen atmosphärische Niederschläge, Kälte und Wind geschützt sind. Früher glaubte man, dass diese Designlösung besser für Gebäude mit einem bestimmten Zweck geeignet ist - Schwimmbäder, Gewächshäuser, Gewächshäuser, Einkaufsgalerien und Kreuzungen. Aber jetzt werden Bogendächer aktiv im Bau von Privathäusern verwendet, dank der folgenden Vorteile:

  1. Ursprüngliches Aussehen. Das Haus mit einem kurvig geschwungenen Dach sticht sofort optisch vor dem Hintergrund gleichartiger Gebäude mit Flach- oder Satteldach hervor.
  2. Widerstand gegen Windlasten. Die aerodynamische, geschwungene Form ohne scharfe Ecken macht das Bogendach unempfindlich gegen starke Windböen, die oft zum Bruch der Dacheindeckung führen.
  3. Reduzierte Schneelast. Der Bogen, der eine gekrümmte Form hat, hält die Schneemassen am Hang nicht fest, wodurch die Belastung der Stützen und des Fundaments reduziert wird.
  4. Erhöhen Sie die Lautstärke des Raumes. Dank der gewölbten Konstruktion des Daches erhöht sich das Innenvolumen des Hauses, aufgrund dessen es optisch noch geräumiger wird, mehr.

Beachten Sie! Abhängig von der Konfiguration, Dachmaterial, Bogendächer können das Haus ein altes, historisches Aussehen sowie ein ultra-modernes, aktuelles Aussehen geben.

Unterstützungsrahmen

Viele unerfahrene Entwickler fragen sich, wie man einen Bogendach-Bogentyp richtig herstellt. Zu Beginn ist es wichtig zu verstehen, dass der Dachrahmen der wichtigste Teil der Struktur ist, der tragende und verteilende Funktionen übernimmt, um seine Zuverlässigkeit und Stabilität zu gewährleisten. Für die Konstruktion eines Daches in Form eines Bogens werden folgende Rahmentypen verwendet:

  • Aus Holz. Ein Holzrahmen ist eine einfache aber effektive Lösung für das Bogendach eines Privathauses. Es ist ziemlich billig und bequem für die Installation, aber es ist nicht für schweres Gewicht ausgelegt, daher ist es nicht für Dächer mit einer großen Fläche geeignet.
  • Stahl. Der Rahmen aus Vierkantstahlrohren ist eine solide, zuverlässige Basis für die Konstruktion eines Bogendachs, jedoch ist dies eine ziemlich massive Version, die die Installation eines Fundaments und von Wänden mit hoher Tragfähigkeit erfordert.
  • Aluminium. Der gewölbte Rahmen aus Aluminium hat eine hohe Korrosionsbeständigkeit, ein geringes Gewicht, eine gute Tragfähigkeit, außerdem können Standardprofile einfach mit den eigenen Händen montiert werden. Der einzige Nachteil dieser Option ist der hohe Preis.
  • Stahlbeton. Es werden Stahlbetonbogenkonstruktionen für die Dachmontage hergestellt, die jedoch nur beim Bau von großflächigen Industrie-, Gewerbe- oder Sportanlagen eingesetzt werden.
  • Rahmenlos. Für die Montage von Bogendächern wird eine spezielle selbsttragende Wellfassade hergestellt, deren Montage ohne die Anordnung eines zusätzlichen Tragrahmens erfolgt.

Wichtig! Die korrekte Berechnung der Struktur des Rahmens ist ein Versprechen der Stärke, Zuverlässigkeit, Haltbarkeit der Struktur. Berechnungen der erforderlichen Tragfähigkeit werden unter Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen, der Neigung und anderer Parameter des Daches unter Berücksichtigung des Gewichtes des Dachdeckungsmaterials durchgeführt.

Arten von Beschichtungen

Bevor Sie ein Haus mit einem Bogendach bauen, müssen Sie berücksichtigen, dass für dieses Design nicht alle Dachmaterialien passen. Cover für den Bogen sollte leicht zu biegen sein, ist es gut, die Form zu halten, so ist die Auswahl stark eingeschränkt. Die häufigsten Materialien für die Überdachung von Bogendächern sind professionelle Meister:

  1. Stahlblech. Dachbleche werden oft verwendet, um das gewölbte Dach abzudecken. Sie sind recht günstig, einfach zu installieren und zu warten, haben jedoch eine geringe Tragfähigkeit.
  2. Profilierte Folie. Speziell gewölbte Wellpappe wird speziell für Bogendächer entwickelt. Es hat eine hohe Tragfähigkeit, die an dem verstärkten Profil befestigt ist, aber es wiegt ein wenig. Gewölbte Wellpappe wird mit einem Standardbiegeradius hergestellt.
  3. Zelluläres Polycarbonat. Eine andere Lösung für das gewölbte Dach ist zelliges Polycarbonat, das eine Lichtdurchlässigkeit von 80-90% aufweist. Diese Eigenschaft des Dachmaterials, kombiniert mit sehr geringem Gewicht und hoher Festigkeit, ermöglicht eine maximale Nutzung der natürlichen Beleuchtung im Gebäude.

Berücksichtigen Sie, dass die mögliche Form von Bogendächern direkt von der gewählten Bedachung abhängt. Der maximale Biegeradius ist zellulares Polycarbonat, das am häufigsten zur Abdeckung von Strukturen dieser Form verwendet wird. Darüber hinaus wird dieses Material einfach mit speziellen Profilen montiert und wiegt zudem wenig.

Anordnung des Bogendaches aus Polycarbonat

Ein lichtdurchlässiges Dach aus leichtem, aber haltbarem Polycarbonat ist eine beliebte technologische Lösung für Gewächshäuser, Gewächshäuser, Gewerbepavillons, Lauben oder andere Elemente der städtischen Infrastruktur. Die Installation solcher Strukturen wird nach dem folgenden Algorithmus durchgeführt:

  • Bevor ein Bogendach erstellt wird, ist es notwendig, die Tragfähigkeit des Rahmens und den optimalen Abstand zwischen den Elementen zu berechnen.
  • Ferner wird gemäß der Berechnung und der Zeichnung ein Rahmen aus einem leichten Aluminiumprofil hergestellt. Es ist wichtig, dass jeder Bogen die gleiche Form hat. Verwenden Sie dazu zunächst eine Vorlage.
  • Die Bogen des Rahmens sind in Schritten von 1-1,5 Metern auf dem oberen Umreifungsband des Hauses befestigt. Installieren Sie zuerst die erste und letzte Farm der Struktur, und richten Sie auf ihnen alle bereits aus.
  • Mit Hilfe von Befestigungslaschen auf den Farmen wird die Polycarbonat-Wabenstruktur fixiert, wobei nicht zu vergessen ist, die Lücken für die thermische Ausdehnung der Materialien zu berücksichtigen.
  • Die Enden des Wabenpolykarbonats schützen mit Hilfe eines speziellen Profils vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und Staub.

Denken Sie daran, dass zelluläres Polycarbonat so gestapelt werden muss, dass sich sein Profil entlang der Bogenbiegung befindet, da sonst die Zellen Kondensat ansammeln, das auf keinen Fall austreten kann.

Vorherige Artikel

Dachzäune GOST und SNIP